Freizeit & Genuss

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Genuss

Tanja und Thorsten Schwab, TT-Liköre, Willstätt-Legelshurst

Selbstgemachter Eierlikör
Süffig und cremig

Das braucht's: 6 Eigelb, 250 g Puderzucker, 1 Vanilleschote, 375 g Kondensmilch 10% Fett, 250 ml Kirschwasser, Saft einer halben Zitrone So geht's: Vanilleschote halbieren, auskratzen. Die verbliebene Vanilleschote kann man in 500 g Zucker legen und schon hat man selbstgemachten Vanillezucker. Eier trennen. Eigelb mit dem Vanillemark und dem Puderzucker schaumig schlagen. Kondensmilch dazugeben und weiter rühren. Nun während des Rührens langsam das Kirschwasser zulaufen lassen (zirka fünf...

  • Willstätt
  • 13.04.17
  • 182× gelesen

Spielwiese
"Die Fete" in Gengenbach

Die bekannte Partyband „Tom & Andy“ präsentiert zusammen mit dem DJ Eric Boy am Samstag, 29. April, ab 20 Uhr bei „Die Fete“ in der Stadthalle Gengenbach die größten Hits aus vier Jahrzehnten. Wir verlosen unter dem Stichwort "Die Fete" 5x2 Eintrittskarten, davon 1x2 auf unserer Facebookseite. Einsendeschluss ist der 17. April.

  • Offenburg
  • 12.04.17
  • 258× gelesen
Blick in die Ausstellung: vornehme Hüte von vornehmen Parallelgesellschaften

Natur und Kulisse

Mit der aktuellen Ausstellung „Natur und Kulisse. Vornehme Parallelgesellschaften im 19. Jahrhundert“ im Museum LA8 in Baden-Baden wird der historische Park wieder lebendig. Zu sehen sind die Kleidung und eleganten Accessoires der Damen und Herren, Gesellschaftsbilder aus dem Leben der Kurbäder Bad Ems, Karlsbad, Wiesbaden und Baden-Baden, Porträts der großen Musiker, die in Baden-Baden gastierten oder – wie Clara Schumann – hier auch wohnten, Grafik zur Gartenbaukunst des Fürsten...

  • Offenburg
  • 12.04.17
  • 32× gelesen
Alfonso Cipolla, Restaurant Dorflinde, Rheinau-Hausgereut

Lammfilet mit Ratatouille und Rosmarinkartoffeln
Ein Hauch von Orient

Das braucht's (für 4 Personen): Ratatouille: 1 Aubergine, 2 Zucchini, 1 Stange Lauch, 1 Paprikaschote, 2 Stangen Sellerie, 1 kleine Peperoni, 1 Handvoll Cocktailtomaten Olivenöl, Salz, Pfeffer, Kurkuma Lamm: 4 Lammfilets, Salz, Pfeffer, Olivenöl Rosmarinkartoffeln: 1 kg kleine Kartoffeln, Salz, Pfeffer, Rosmarin, süßes Paprikapulver So geht's: Am Abend vorher die Lammfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Olivenöl bepinseln und über Nacht marinieren. Die Kartoffeln in Viertel schneiden...

  • 07.04.17
  • 94× gelesen
Ein echter Gaumenschmeichler: Lammfilet mit Ratatouille.

Fleisch wird ganzjährig angeboten – geeignet zum Grillen, Braten oder Schmoren
An den Osterfeiertagen ist Lamm in der Küche gefragt

Lamm hat an Ostern Hochkonjunktur. Das besonders zarte Fleisch gilt als klassischer Festtagsbraten. Dabei wird Lamm ganzjährig angeboten. Der Unterschied zwischen Lamm- und Schaffleisch liegt sowohl im Alter der Tiere als auch im Geschmack: Von Schafen wird gesprochen, wenn die Tiere älter als zwölf Monate sind, wenn sie geschlachtet werden. Das Fleisch der Tiere ist dunkelrot und von Fett durchzogen, also marmoriert. Der intensive Geschmack ist wohl einer der Gründe, warum es in Deutschland...

  • 07.04.17
  • 49× gelesen
Einfach und gut: Spaghetti mit Bärlauchpesto schmecken immer.

Der Verwandte des Knoblauchs ist beliebt in der Frühlingsküche
Vor der Blüte schmeckt der frische Bärlauch am besten

Die ersten Frühlingsboten in der Küche sind die Kräuter. Sie zeigen ihr erstes Grün lange bevor Salat und Gemüse ans Wachsen denken. Zu den ersten, die die Feinschmecker erfreuen, zählen Bärlauch und wilder Schnittlauch. Auch die wilde Rauke, die heimische Verwandte des italienischen Rucolas, wächst bei den milden Temperaturen der vergangenen Tage. Zu den Klassikern der Frühlingsküche zählt der Bärlauch: Kenner lieben das feine Knoblaucharoma, das so typisch für die Pflanze ist. Die Blätter...

  • 03.04.17
  • 45× gelesen
Martin Wurth, Jägerstüble, Oberharmersbach

Hähnchenbrust mit Bärlauch gefüllt und Käsesoße
Frühlingsgefühle

Das braucht's (für vier Personen): 4 Hähnchenbrust, 1 Bund frischer Bärlauch, Salz, Pfeffer, Öl zum Anbraten Käsesoße: 30-60 g Cheddar, 1 Eigelb, 100 g Sahne, Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss, 1/2 l kalte Milch, 30 g Mehl, 30 g Butter So geht's: Die Hähnchenbrust trocken tupfen und mit einem scharfen Messer in die Längsseiten eine Tasche schneiden. Diese wird mit dem gehackten Bärlauch gefüllt und zugeklappt. Die Hähnchenbrust von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in der...

  • Oberharmersbach
  • 03.04.17
  • 59× gelesen
Oliver Wandres, Gasthaus Rössel, Willstätt

Fischteller mit Meeresfrüchten
Maritimer Genuss

Das braucht's (für fünf Personen): 200 g Lachsfilet, 200 g Seeteufel, 200 g Venusmuscheln, 200 g Garnelen, 100 g Meeresschnecken, 400 ml Weißwein (Riesling), 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen. 1 Zweig Thymian, 1 Tomate, gewürfelt, 2 EL Olivenöl, etwas Butter, 1 Schuss Sahne So geht's: Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden und in einem Topf in dem Olivenöl anschwitzen. Dann die Tomatenwürfel dazugeben. Die Meeresfrüchte dazu geben und kurz anbraten. Alles mit Weißwein auffüllen. Den Lachs...

  • 29.03.17
  • 58× gelesen
Garnelen zählen zu den beliebtesten Meeresfrüchten, da sie sehr vielseitig sind.

Garnelen, Hummer & Co. erfreuen den Gaumen der Feinschmecker
Meeresfrüchte: Besondere Schätze aus Neptuns Reich

Sie galten früher als eines der Luxusgüter in der Küche: Meeresfrüchte. Zu ihnen zählt kulinarisch alles, was nicht Fisch ist und aus dem Meer kommt. Früher gab es sie fast nur frisch an der Küste zu essen oder zu besonderen Anlässen, heute sind die feinen Gaben aus dem Ozean weitaus leichter zu bekommen. Zu den bekanntesten Meeresfrüchten gehören Garnelen. Es handelt sich dabei um Langschwanzkrebse, die keine Scheren haben. Roh sehen Garnelen glasig-grau aus, erst durch das Kochen färben sie...

  • 29.03.17
  • 115× gelesen
28 zusätzliche Titel gehören ab sofort zum digitalen Angebot der Mediathek Lahr.

Mediathek Lahr aktualisiert Zeitschriften
Angebot für digitale Medien erweitert

Lahr (st). Die "OnleiheRegio" ist die virtuelle Zweigstelle der Mediathek Lahr im Verbund mit neun anderen Bibliotheken. Sie bietet Medien in elektronischer Form zum Download auf PC, Tablet, Smartphone oder E-Book-Reader für die Dauer einer gewissen Ausleihzeit. Jetzt ist das Angebot an Zeitschriften stark erweitert worden: 28 zusätzliche Titel wurden für die Onleihe neu abonniert, darunter „Brigitte“, „Eltern“, „Landgenuss“, „Schöner Wohnen“, „Geo“, „Men's Health“ und weitere Zeitschriften....

  • Lahr
  • 27.03.17
  • 21× gelesen
Tamara Glatt und Patricia Potrykus vom Museum im Ritterhaus, Linda Kunath-Ünver von VIA, Philipp Stroh, Moderator des Poetry Slams, und Parvati Sauer von VIA

VIA veranstaltet Poetry-Slam zum Geburtstag
Poeten-Wettbewerb des freien Vortrags

Offenburg (st). Am Samstag, 1. April, um 20 Uhr laden Visionen und Ideen-Akademie (VIA) und das Museum im Ritterhaus zum großen VIA-Poetry-Slam im Rahmen der „Nacht der Wunder“ ins Offenburger Museum im Ritterhaus ein. VIA feiert an dem Tag seinen zweiten Geburtstag. Seit 2015 finden unter anderem Poetry-Slams in den Räumen in der Franz-Volk-Straße in der Nordweststadt statt. Diesmal zieht der Wettbewerb in die Innenstadt und zwar in das Museum im Ritterhaus für den poetischen Abend. Im Rahmen...

  • Offenburg
  • 27.03.17
  • 140× gelesen
„It‘s Glenn Miller Time“

Eintrittskarten zu gewinnen
„It's Glenn Miller Time“

Offenburg. Mit dem aktuellen Programm "It's Glenn Miller Time" gastiert das "Glenn Miller Orchestra" unter Leitung von Wil Salden am Samstag, 22. April, um 20 Uhr in der Reithalle im Kulturforum in Offenburg. „It‘s Glenn Miller Time“ steht für eine grandiose Show im Sweet- und Swing-Sound der 30er- und 40er-Jahre in der großen Big-Band-Besetzung. Weitere Informationen gibt es unter 06185/818622. Wir verlosen unter dem Stichwort "Glenn Miller" 3x2 Karten, davon 1x2 auf unserer Facebookseite....

  • Offenburg
  • 22.03.17
  • 36× gelesen

Chance für Nachwuchskicker
"FC Bayern Kids Club Fußballcamps"

Bis zu 150 Nachwuchskicker können in den "FC Bayern Kids Club Fußballcamps" in Rust eine tolle Zeit erleben. Die Kids verbringen fünf Tage im Europa-Park, übernachten in urigen Blockhütten und trainieren täglich unter der Anleitung von Trainern des FC Bayern. Verpflegung, Rund-um-die-Uhr-Betreuung und Fußball-Kleidung gehören ebenfalls dazu. Termine sind: 31. Juli bis 4. August, 7. bis 11. August und 28. August bis 1. September.  Wir verlosen unter dem Stichwort "FC Bayern Kids Club" einen...

  • Rust
  • 22.03.17
  • 106× gelesen
Im Aktionsbereich gibt es für die Ausstellungsbesucher viel zu entdecken.

Ausstellung im Technomuseum Mannheim
Eine wirklich geniale Idee

Die Große Landesausstellung „2 Räder – 200 Jahre. Freiherr von Drais und die Geschichte des Fahrrades“ im Technomuseum in Mannheim zeichnet die technische Entwicklungsgeschichte des Fahrrades ebenso nach wie seine gesellschaftliche Rolle und Relevanz im Wandel der Zeit. Gezeigt werden auf einer 800 Quadratmeter großen Sonderausstellungsfläche knapp 100 Fahrräder – vom frühen Laufmaschinenmodell bis zum Singlespeed, das heute trendig ist. Deutlich wird am Ende: Das Fahrrad ist eine genial...

  • Kehl
  • 17.03.17
  • 33× gelesen
Alfonso Cipolla, Ristorante Dorflinde, Rheinau-Hausgereut

Conchilgie con Porcini
Einfach und gut

Das braucht's (für 2 Personen): 100 g frische Steinpilze (auch tiefgekühlt möglich), 100 g Riesengarnelen, 8 Cocktailtomaten, 300 g Muschelnudeln (Conchiglie), Basilikum, Salz, Pfeffer, 1 Schuss Weißwein, 1 Knoblauchzehe, Olivenöl, etwas geriebener Parmesan (nach Geschmack) So geht's: Die Nudeln bissfest kochen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den kleingehackten Knoblauch und die halbierten Tomaten kurz anschwitzen. Nach zwei Minuten die Steinpilze und die Garnelen dazugeben und kurz...

  • Kehl
  • 17.03.17
  • 85× gelesen
Alles, was man für ein leckeres Pastagericht braucht: Nudeln, Steinpilze und Garnelen.

Ob italienische Nudeln oder badische Spätzle – Teigwaren werden geliebt
Egal, in welcher Spielart: Pasta ist immer ein Genuss

Es gibt sie lang und dünn, gehobelt, ausgezogen, geschabt oder durch die Presse gedrückt: Nudeln sind in vielen Küchen zu Hause und haben ganz unterschiedliche Ausprägungen. Am bekanntesten sind natürlich die klassischen deutschen Spielarten Spätzle und Bandnudeln oder die vielseitigen Nudelvariationen aus der italienischen Pastaküche. Grundsätzlich bestehen Nudeln aus einem Teig, der mit Mehl, Wasser und etwas Salz zubereitet wird. Es können Eier darin verarbeitet werden – müssen aber...

  • Kehl
  • 17.03.17
  • 65× gelesen

Dr. Francoise Wilhelmi de Toledo referiert
Essen, fasten und länger leben

Rust (st). Dr. med. Francoise Wilhelmi de Toledo beschäftigt sich schon seit ihrer Jugend mit dem Fasten. Damals rebellierte sie gegen das bürgerliche Elternhaus und deren kalorienreiche Essgewohnheiten. Bis heute hat der bewusste Verzicht auf Nahrung sie nicht losgelassen. Die Ärztin und Leiterin der Klinik Buchinger Wilhelmi am Bodensee wird am kommenden Montag, 20. März, im Rahmen von Marianne Macks ehrenamtlicher Vortragsreihe „Neue Perspektiven“ über die positiven Effekte des Fastens...

  • Rust
  • 16.03.17
  • 32× gelesen
Daniela Nikolavski, Gathof Zuwälder Stüble, Oberharmersbach

Knöpfle mit Apfelmus
Echtes Seelenfutter

Für 4 Personen Das braucht's: Knöpfle: 500 g Mehl, 6 Eier, 1 TL Salz, etwas Muskat gerieben, braune Butter, 1/8 l Wasser Apfelmus: 1 kg Äpfel, 60 g Zucker, 1 geriebene unbehandelte Zitronenschale, 1 Stück Zimtstange, 1/4 l Wasser So geht's: Mehl mit Eiern, Wasser, Salz und einer Prise Muskat in einer Schüssel verrühren. Mit einem Holzlöffel den Teig solange schlagen, bis er Blasen wirft, anschließend 30 Minuten ruhen lassen. In einem großen, breiten Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Den...

  • Kehl
  • 10.03.17
  • 152× gelesen
Die berühmteste Torte der Welt ist und bleibt die Schwarzwälder Kirsch.

Ob herzhaftes Vesper oder edles Menü – hier kommen Genießer auf ihre Kosten
In Baden fühlt man sich fast wie im Schlaraffenland

Die badische Küche gilt als eine der besten Regionalküchen Deutschlands. Will man das Schlemmerland geografisch eingrenzen könnte man es mit den Regierungsbezirken Karlsruhe und Freiburg gleichsetzen. Denn badisch gekocht wird vor allen Dingen entlang des Rheins bis hinauf in den Schwarzwald und am Bodensee. Jede Region hat ihre eigenen Spezialitäten: Im Schwarzwald locken Wildgerichte, am Bodensee stehen Fischgerichte hoch im Kurs und an der Rheinschiene werden die Gäste mit Spargel und...

  • Kehl
  • 10.03.17
  • 112× gelesen
Die Schneekugel – noch immer beliebtes Souvenir

Museum in Erbach
Heimat der Schneekugel

Einmal schütteln bitte. Schon wirbeln Plastikteile durchs Wasser und auf zwei Rehe rieselt in der Traumkugel sanfter Schnee hernieder. Wo diese Kugeln ihren Ursprung haben und warum Glück ein wichtiger Bestandteil der Firmenphilosophie ist, lässt sich im interaktiven Koziol-Museum in Erbach erfahren. Die Reise durch die Firmengeschichtebeginnt mit dem Zeittunnel. Dieser führt zu einer Zeichenwand, an der die Besucher selbst kreativ werden können. Und schon ist das Jahr 1912 erreicht, in dem...

  • 10.03.17
  • 129× gelesen
Jana Pauli, Gasthaus zum Salmen, Offenburg-Zunsweier

Italienische Spezialität: Risotto mit Steinpilzen
Leichter Genuss

Das braucht's: 30 g getrocknete Steinpilze, 250 ml heißes Wasser, 1 Schalotte, 1 El Öl, 200 g Risottoreis (zum Beispiel Avorio), 200 ml Brühe (am besten Gemüsebrühe), geriebener Parmesan So geht's: Die getrockneten Steinpilze im heißen Wasser zirka 30 Minuten einweichen, abgießen und in feine Streifen schneiden. Das Wasser auffangen. Die Schalotte in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit dem Öl andünsten. Wenn die Schalottenwürfel glasig sind, den Reis zugeben, kurz anbraten, dann...

  • Ausgabe Offenburg
  • 07.03.17
  • 69× gelesen
Risotto ist sehr vielseitig, alle Varianten sind jedoch sämig und haben etwas Biss.

Risi e bisi wurde jährlich am St.-Markus-Tag dem Dogen von Venedig serviert
Beste Zutaten und Zeit ergeben ein gutes Risotto

Der oder das Risotto, darüber scheiden sich in Deutschland die Geister und der Duden lässt beides zu. In Italien ist das Reisgericht, das in verschiedenen Variationen zubereitet wird, klar männlich. Kennzeichnend für fast alle Zubereitungsarten ist, dass Mittelkornreis mit Zwiebeln und Fett angedünstet wird und in Brühe gart, bis das Gericht sämig ist, die Reiskörner aber noch bissfest sind. Je nach Rezept kommen noch Wein, Pilze, Meeresfrüchte, Fleisch, Gemüse, Gewürze und Käse – meist...

  • Ausgabe Offenburg
  • 07.03.17
  • 53× gelesen
Manfred Hansmann, Herbstwasen, Bad Peterstal-Griesbach

Matjes mit Currysoße und Mango
Klassiker mal anders

Das braucht's: 8 Matjesfilets je 70 g, 2 reife Mango, 1 rote Chilischote, 2 El geschälte Sesamsaaten Currysoße: 5 g Ingwerwurzel, 80 g Frühlingszwiebeln in Ringen, 20 g Butter, 2 TL Madras-Curry, 1/4 l Sahne, 1 TL Limettensaft, 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer aus der Mühle So geht's: Matjesfilets auf den Tellern anrichten, kühl stellen. Von jeder Mango das Fruchtfleisch auf beiden Seiten des Steins abschneiden und mit einem Löffel in einem Stück aus der Schale heben. In 1,5 Zentimeter...

  • Ausgabe Offenburg
  • 27.02.17
  • 29× gelesen
Sauer macht lustig und hilft gegen den Kater.

Der Meeresfisch ist gesund und passt perfekt in die Fastenzeit
Das Heringsessen ist das Beste am Aschermittwoch

Ob alemannische Fasent oder rheinischer Karneval – wenn die tollen Tage vorbei sind, essen die Narren am liebsten einen Hering, das hat Tradition. Dabei sind die Geschmäcker unterschiedlich: Die einen lieben sie sauer eingelegt, die anderen ziehen die klassischen Salzheringe vor. Am Aschermittwoch wird auf jeden Fall der Kater mit diesem Speisefisch bekämpft. Die wahrscheinlich ältere Variante, der Fastnacht Abschwur zu leisten, waren die Salzheringe. Sie werden schon an Bord des...

  • Offenburg
  • 27.02.17
  • 136× gelesen

Beiträge zu Freizeit & Genuss aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.