Aufbruch

Beiträge zum Thema Aufbruch

Polizei

Mehrere Autos aufgebrochen
Seitenscheiben wurden eingeschlagen

Offenburg (st). Bislang Unbekannte machten sich zwischen Sonntagabend und Montagmorgen, 18. bis 19. Oktober, an insgesamt drei in der Offenburger Nordstadt geparkten Fahrzeugen zu schaffen. Die Fahrzeuge waren auf Parkplätzen am Unteren Mühlbach, in der Freiburger Straße und in der Ernst-Batzer-Straße abgestellt. Die Seitenscheiben der Autos sollen eingeschlagen und der Fahrzeuginnenraum nach Wertsachen durchwühlt worden sein. Hierbei verursachten die mutmaßlichen Langfinger einen...

  • Offenburg
  • 20.10.20
Polizei
Die mutmaßlichen Täter konnten der Polizei entkommen.

Polizei sucht gefährdete Verkehrsteilnehmer
Waghalsige Flucht

Friesenheim (st). Ein versuchter Zigarettenautomatenaufbruch in der Allmendstraße in Heiligenzell hatte in der Nacht auf vergangenen Montag eine wilde Verfolgungsfahrt bis nach Frankreich zur Folge. Ein Zeuge hatte kurz vor 2.30 Uhr ein mit einem Trennschleifer ausgestattetes Duo dabei beobachtet, wie es sich an einem Zigarettenautomaten zu schaffen machte und rief die Polizei. Zwei in einem schwarzen Skoda sitzende Männer sollten am Tatort durch eine alarmierte Streife des Polizeireviers Lahr...

  • Friesenheim
  • 29.09.20
Polizei

PKW-Aufbruch
Polizei sucht Zeugen

Offenburg (st). Am Freitagmorgen schlug zwischen 5.30 und 8 Uhr ein bislang unbekannter Täter die Beifahrerscheibe eines geparkten Daimler-Benz ein. Anschließend entwendete der Täter mehrere Gegenstände aus dem PKW. Er war zum Tatzeitpunkt vor dem Anwesen Akeleiweg 7 in Offenburg geparkt. Sowohl der entstandene Diebstahlschaden als auch der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Offenburg unter der Rufnummer 0781/212200 in...

  • Offenburg
  • 27.07.19
Polizei

Mehrere Autos aufgebrochen
Diebstahl von Lenkrädern

Offenburg (st). In der Nacht zum Samstag, 6. April, wurden auf dem Gelände eines Autohauses in Offenburg sieben Autos aufgebrochen und jeweils das Lenkrad ausgebaut und entwendet. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf etwa 14.000 Euro. Weit höher liegt mit rund 35.000 Euro der angerichtete Sachschaden an den Autos. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Offenburg
  • 06.04.19
Polizei

Keinerlei Aufbruchspuren
Diebstähle aus abgestellten Autos

Kehl. Beamten des Polizeireviers Kehl wurden am Montag und Dienstag gleich mehrere Fälle dubioser Diebstähle aus abgestellten Autos gemeldet. In allen Fällen konnten keinerlei Aufbruchspuren gefunden werden. In einem in der Straße "Am Bahnhof" abgestellten Nichtraucherfahrzeug musste der Besitzer, neben durchwühltem Inventar, starken Rauchgeruch feststellen. An einem in der Litzhurststraße geparkten und offenkundig durchsuchten Wagen, streikte nach der Rückkehr des Besitzers die Elektronik....

  • Kehl
  • 07.11.18
Polizei

Aufbruchserie vor Aufklärung
13-Jähriger soll 16 Autos geknackt haben

Neuried-Ichenheim. Die jüngste Serie von Autoaufbrüchen in Ichenheim dürfte kurz vor der Aufklärung stehen. Ein 13 Jahre altes Kind steht im Verdacht, für die bislang 16 bekannten Fälle verantwortlich zu sein. Die Taten beschränken sich auf einen Zeitraum von knapp zwei Wochen und einen Radius von etwa 250 Metern. Seit Anfang März dürfte der Junge in Ichenheim sein Unwesen getrieben und dabei einen Sachschaden hinterlassen haben, der um ein Vielfaches höher liegen dürfte als die Beute. Es...

  • Neuried
  • 19.04.18
Polizei

Serie von Autoaufbrüchen
Wertsachen fehlen

In der Nacht von Sonntag auf Montag zwischen 22.30 und 5 Uhr wurden in der Offenburger Franz-Ludwig-Mersy-Straße wieder einmal Wertgegenstände in einem Auto offensichtlich zurückgelassen. Angelockt davon, schlug ein unbekannter Täter in bereits bekannter Weise die Seitenscheibe des Fahrzeugs ein und entwendete einen Geldbeutel samt diversem Inhalt. Am Wagen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Das Revier hat die Ermittlungen aufgenommen. Bereits zuvor waren Autos aufgebrochen...

  • Offenburg
  • 22.02.17
Polizei

Werkzeug entwendet
Autoaufbruch

Als der Fahrer eines Lieferwagens am Montagmorgen zu seinem in der Max-Planck-Straße in Offenburg geparkten Fahrzeug zurückkam, musste er feststellen, dass an diesem eine Scheibe eingeschlagen worden war. Ein Unbekannter hatte vermutlich zwischen Samstag, 18 Uhr, und Montag, 10 Uhr, Werkzeug im Wert von über 5.000 Euro aus dem Fahrzeug gestohlen. Hinweise an die Polizei, Telefon 0781/212200.

  • Offenburg
  • 22.02.17
Lokales

Zwei Pkw Aufbrüche in Offenburg

Offenburg. Zwei Pkw wurden im Laufe des Freitags in Offenburg durch unbekannte Täter aufgebrochen. Bei einem Pkw der Marke Audi, der in der Gaswerkstraße geparkt war, wurde die Seitenscheibe der Beifahrerseite eingeschlagen und ein Autoradio entwendet. Der zweite Pkw, Marke Mini Cooper, wurde durch den Geschädigten auf dem Parkplatz der Gewerbeschule, Moltkestraße, abgestellt. Als der Halter zu seinem Pkw zurückkehrte stellte er fest, dass die Scheibe der Fahrerseite eingeschlagen...

  • Ausgabe Offenburg
  • 07.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.