Bürgerservice

Beiträge zum Thema Bürgerservice

Lokales
Carina Roth vom Fachgebiet Bürgerservice bearbeitet den Ausweisantrag einer Bürgerin.
2 Bilder

Kein Papierkrieg für neuen Ausweis
Bürgerservice Achern ordert digital

Achern (st). Kugelschreiber und Papier sind bei der Bearbeitung von Ausweisanträgen in Achern künftig passé. Die Büros des Bürgerservice wurden mit Tablets ausgestattet. Die notwendigen Unterschriften erfolgen zukünftig digital und werden sofort in den elektronischen Ausweisantrag übernommen. Alle Arbeitsschritte werden direkt im Beisein des Antragstellers vorgenommen. Sämtliche im Zusammenhang mit der Beantragung rechtlich erforderlichen Erklärungen werden ebenfalls sofort digital...

  • Achern
  • 19.10.20
Lokales

Leichte Öffnung auch bei der Stadtverwaltung
Terminvereinbarungen möglich

Kehl (st). Seit sechs Wochen sind die Rathäuser aufgrund des Infektionsrisikos mit dem Corona-Virus bereits geschlossen; Bürger konnten sich nur per Mail oder telefonisch an die Stadtverwaltung wenden und das nur bei unaufschiebbaren Angelegenheiten. Von Montag, 4. Mai, an gibt es auch hier Lockerungen: Kehler können telefonisch Termine vereinbaren und dann ihre Angelegenheiten auch wieder persönlich in den unterschiedlichen Bereichen vorbringen. Allerdings gilt auch hier: Das Tragen eines...

  • Kehl
  • 27.04.20
Lokales
Neben vielen weiteren Bereichen sind auch die Mitarbeitenden des Betriebshofs weiterhin unermüdlich im Einsatz, etwa hier beim Anlegen einer Blumenwiese im Garten der zwei Ufer.

Trotz Corona-Ausbreitung
Stadtverwaltung ist für ihre Bürger da

Kehl (st). Auch wenn die Rathäuser und städtischen Einrichtungen größtenteils geschlossen sind, Ruhe ist aufgrund der Corona-Ausbreitung deshalb nicht eingekehrt. Bürgeranfragen am Telefon, Notbetreuungen in Kitas, Grünpflege und Stadtreinigung – städtische Mitarbeiter sind weiterhin gefordert, auch wenn das öffentliche Leben weitestgehend zum Erliegen gekommen ist. Anfragen Die Auswirkungen des Corona-Virus sorgen auch bei vielen Kehlern für Konfusion. Immer wieder klingelt im...

  • Kehl
  • 07.04.20
Lokales
Bürgermeister Stefan Hattenbach (M.) begrüßt Natalie Hahn (l.) und Stefanie Kunz.

Bürgerservice Kappelrodeck
Kompetente Verstärkung im Doppelpack

Kappelrodeck (st). Trotz massivem Fachkräftemangel im öffentlichen Dienst konnte die Gemeinde Kappelrodeck gleich zwei Verwaltungsprofis für den Bürgerservice und sein großes Dienstleistungsportfolio gewinnen. Beide sind mit ihrer Aus- und Weiterbildung in der öffentlichen Verwaltung nicht nur ausgewiesene Verwaltungsprofis, sondern bringen auch Berufspraxis mit. Von Willstätt nach Kappelrodeck Natalie Hahn wechselte zum Jahresende 2018 von der Gemeinde Willstätt zur Gemeinde Kappelrodeck,...

  • Kappelrodeck
  • 13.03.19
Lokales
Carina Roth und Natalie Bruder (r.) sortieren Fundgegenstände in Vorbereitung der Auktion.

Bei der Stadt Achern kommen Fundsachen unter den Hammer
Auktion: "Versteigert wird alles, was einen Wert hat"

Achern (st). Es darf wieder geboten werden bei der Stadt Achern. Die nächste Versteigerung von Fundsachen findet am Donnerstag, 19. April, um 16.30 Uhr im Foyer des Rathauses Am Markt statt. 40 Fundgegenstände werden diesmal versteigert. „Versteigert wird alles, was einen Wert hat“, erklärt Hubert Kloos, Leiter des Fachgebiets Bürgerservice, der als Auktionator die Versteigerung durchführen wird. „Über 700 Fundsachen wurden im vergangenen Jahr bei uns abgegeben. Meine Mitarbeiterinnen Carina...

  • Achern
  • 29.03.18
Lokales

Umorganisation im Kehler Rathaus rückt Sicherheit in den Focus
Nico Tim Glöckner: "Die Verrohung nimmt zu - wir reagieren drauf"

Kehl (st). Autofahrer, die Fahrer von Rettungswagen beschimpfen; Autofahrer, die Mitarbeitern des Kommunalen Ordnungsdienstes Gewalt androhen, Hasskommentare in den sozialen Netzwerken: „Die Verrohung nimmt zu; wir reagieren darauf“, sagt Nico Tim Glöckner. Seit Mitte Mai leitet er den Bereich Bürgerservice, Sicherheit und Öffentliche Ordnung, der durch eine Umorganisation von Oberbürgermeister Toni Vetrano neu gebildet und in den von Petra Fischer verantworteten Fachbereich Zentrale Steuerung...

  • Kehl
  • 25.08.17
Lokales

Angebot des Bürgerservices Kehl
Formulare schon zu Hause ausfüllen

Kehl (st). Wenn ein Hundebesitzer seinen Vierbeiner anmelden oder ein Wohnungseigentümer die An-, Ab- oder Ummeldung des Wohnsitzes seiner Mieter schriftlich bestätigen möchte, muss er dazu nicht mehr ins Rathaus kommen: Mehr als 90 Formulare für verschiedene Verwaltungsakte können über die Internetseite der Stadt Kehl heruntergeladen werden. Sie können zu Hause ausgefüllt werden und zum großen Teil per Post oder per E-Mail zurück geschickt werden. Eventuelle Wartezeiten beim Bürgerservice...

  • Kehl
  • 22.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.