Alles zum Thema Busverkehr

Beiträge zum Thema Busverkehr

Lokales

Busverbindung zwischen Nordrach und Zell a. H.
Zusätzliches Angebot zwei Jahre verlängert

Mittlerer Schwarzwald (st). Um das Busangebot für den Berufs- und Freizeitverkehr attraktiver zu machen und eine Alternative zum Auto zu schaffen, hat der Ortenaukreis bereits im Juli 2017 die Linie zwischen Nordrach und Zell am Harmersbach erweitert. Ergänzend zu den bereits bestehenden Busverbindungen hat das Landratsamt mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde Nordrach für eine zweijährige Probephase zusätzliche Fahrten an schulfreien Werktagen und am Wochenende eingeführt. Aufgrund der...

  • Nordrach
  • 28.06.19
  • 32× gelesen
Lokales
Das rote Mitnahmebänkle steht seit Mittwoch in Hildboltsweier.

Rotes Mitfahrbänkle neu in Hildboltsweier
Praktische Nachbarschaftshilfe

Offenburg-Hildboltsweier (st). Aufgestellt wurde das rote Mitnahmebänkle am Mittwoch, 06. Februar, auf der Königswaldstraße, Ecke Narzissenweg in Offenburg-Hildboltsweier. Es ist etwa in der Mitte des Stadtteils so aufgestellt, dass vorbeifahrende Fahrzeuge leicht erkennen, wer dort wartet, möchte stadteinwärts mitgenommen werden. Projekt von Bürgern für Bürger Das rote Mitnahmebänkle sollte zunächst als Projekt für Bewohner des Stadtteils im Frühjahr in Angriff genommen werden. Doch durch...

  • Offenburg
  • 07.02.19
  • 162× gelesen
Lokales

Am Sonntag Fahrplanwechsel
Mehr Verbindungen zwischen Offenburg und Kehl

Kehl/Offenburg (st). Ab kommenden Sonntag gilt der neue Jahresfahrplan 2019. Südwestbus als Betreiber der Regionalbuslinien 7144 und 71464 Offenburg – Willstätt – Hesselhurst – Kehl, der Linie 7136 Offenburg – Willstätt – Kork – Kehl und der Linie 7156 Offenburg – Sand – Legelshurst – Urloffen teilt mit, dass sich einiges an den bisherigen Fahrplänen ändert. Hierbei fährt die Linie 7146 Montag bis Freitag nun durchgehend im Stundentakt. Im Abschnitt Willstätt - Kork – Kehl stellt die Linie 7136...

  • Kehl
  • 06.12.18
  • 59× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.