Logistik

Beiträge zum Thema Logistik

Marktplatz
 Jörg Werder, Bauunternehmen Goldbeck, Friedbert Dieterle, DSV-Standortleiter, Markus Ibert, Oberbürgermeister und Vorsitzender des Zweckverbands Industrie- und Gewerbepark Raum Lahr, Alexander Schmid, Projektentwicklung Logicor, und Daniel Halter, Geschäftsführer "startkLahr".

Symbolischer Spatenstich
DSV Solutions erweitert Logistikzentrum

Lahr (st). Mit einem feierlichen Spatenstich starteten offiziell die Bauarbeiten für die Erweiterung des DSV Logistikzentrums in Lahr. Zusätzliche 24.000 Quadratmeter Lagerfläche sollen bis Ende November 2020 entstehen, die ersten 12.000 Quadratmeter werden bereits im Oktober fertiggestellt. Somit schafft der dänische Transport- und Logistikdienstleister auf dem "startkLahr"-Areal durch die Verdopplung der Lagerkapazitäten Platz für Neugeschäft.

  • Lahr
  • 09.06.20
Lokales

Wirtschaftstudiengänge weiter attraktiv
Spitzenresultate im CHE-Ranking

Offenburg/Gengenbach (st). Im Ranking 2019/20 des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) haben Bachelor der Fakultät Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Offenburg wieder Spitzenresultate erzielt. Besonders erfreulich ist, dass es gegenüber dem CHE-Ranking 2016/17, dem vorhergehenden für diese Fächergruppe, noch einmal Verbesserungen in der Fachbereichsbefragung gab: Bei den Faktenindikatoren „Unterstützung am Studienanfang“ und „Kontakt zur Berufspraxis“ kamen...

  • Offenburg
  • 07.05.20
Extra
Zusammen mit dem Fraunhofer-Institut stellt sich "startkLahr" der Zukunft.

Standort "startkLahr"
Logistik der Zukunft kommt ohne "fünften Verkehrsträger" nicht aus

Lahr (ds). Als die kanadischen Streitkräfte ihr europäisches Hauptquartier in Lahr Anfang der 90er-Jahre auflösten, setzte bereits ein erster Masterplan für die Konversion des 600 Hektar großen Flugplatzgeländes einen Fokus auf die Logistikbranche. Die äußeren Rahmenbedingungen des Areals gaben eine logistische Nutzung geradezu vor aufgrund der Lage, der Flächenverfügbarkeit, der Anbindung an die A5 sowie den Rheinhafen Kehl und der festen Überzeugung der Verantwortlichen, dass die...

  • Lahr
  • 30.04.19
Lokales

Ausbau Lahr: Autobahnparallele Trasse
Güterverkehrterminal: noch nicht im Bundesverkehrswegeplan

Karlsruhe/Lahr (st). Der diesjährige Tag des Straßenverkehrs des Verbandes des Verkehrsgewerbes fand anlässlich der Karlsruher "NUFAM" statt. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion zum Thema „Zukunft des multimodalen Verkehrs am Beispiel des Standortes Lahr“ saßen sich gegenüber der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann, Dirk Engelhardt (BGL), Lahrs Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller, Alexander Blankenburg (Director Operations TX Logistik in Troisdorf) sowie Lars Asmus...

  • Lahr
  • 09.11.17
Marktplatz
Freude über den Baubeginn: Geschäftsführer Rolf, Helena und Dr. Marc Brunner, Bürgermeister Michael Welsche, Architekt Wolfgang Schneider (Henn), Michael Stegmüller und Axel Schröder (Heberger) beim Spatenstich

Langfristig soll ein zweites Werkareal in Rheinau entstehen
Brunner baut ein neues Logistikzentrum

Rheinau-Freistett (gro/st). Mit einem ersten Spatenstich feierte die Brunner Group den Beginn der Bauarbeiten für ein neues Logistikzentrum in Freistett. Nur einen Kilometer am Werkstandort des Unternehmens entfernt entsteht als erstes Gebäude am neuen Standort in unmittelbarer Nähe zur deutsch-französischen Grenze ein modernes Logistikzentrum, das der materialgerechten Lagerung dient. Auf 4.000 Lagerplätzen werden hier künftig die Rohmaterialien gelagert und Just-In-Time für die Fertigung...

  • Rheinau
  • 10.05.17
Lokales
Das geplante Koehler-Logistikzentrum (links im Bild).

Optimierte Planung mindert Höhe um zwei Meter
Koehler-Logistikzentrum: Gemeinderat billigt Entwurf – erneute Offenlage

Oberkirch. Eine optimierte Planung für das Logistikzentrum der Papierfabrik Koehler präsentierte am Montagabend Werner Ruckenbrod, Technischer Vorstand, zusammen mit seinem Planer Joachim Uhl und der Stadtplanerin Stefanie Burg vom Büro Fahle in Freiburg vor dem Oberkircher Gemeinderat. Mit nur einer Gegenstimme von Nadine Ziegler (SPD) und einer Enthaltung von Manuela Bijanfar (fraktionslos) billigte das Gremium den Entwurf, der nun erneut für vier Wochen offen gelegt wird....

  • Oberkirch
  • 23.01.17
Lokales
Stippvisite bei Zolando: Politiker informierten sich über den aktuellenStand.

Ausbau der Zusammenarbeit „langfristige Idee“
Zalando: Pilotprojekte mit Einzelhändlern

Lahr. Landrat Frank Scherer, OB Wolfgang Müller und der SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Fechner besuchten das neue Zalando-Logistikzentrum in Lahr, um sich einen Eindruck zum aktuellen Stand zu verschaffen. Standortleiter Simon Straub erläuterte, dass sich die Entwicklung voll im Plan befinde. Ein Teil des Sortiments aus den über 150000 verschiedenen Artikeln sei bereits auf Lager. Über 100 Mitarbeiter seien in der aktuellen Testphase schon im Logistikzentrum tätig,...

  • Ausgabe Lahr
  • 23.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.