Schließung

Beiträge zum Thema Schließung

Lokales

Schließungen in den Kitas wegen Corona
Buden in Fußgängerzone schließen

Kehl (st). Mit der neuen Corona-Verordnung vom 4. Dezember hat die Landesregierung Weihnachtsmärkte ebenso untersagt wie Stadt- oder Volksfeste. "R(h)einschauen zum Advent" in der Kehler Fußgängerzone ist mit seinen Imbissständen zwar nicht direkt von diesem Verbot betroffen, aufgrund der aktuellen Corona-Lage und dem hinzugekommenen Alkoholverbot haben die Standbetreiber gemeinsam mit der Veranstalterin, der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH Kehl, nun jedoch entschieden, die...

  • Kehl
  • 09.12.21
Lokales

Schließung Mitte Dezember
Umbauarbeiten in der Mediathek

Kehl (st). Die Mediathek Kehl bleibt von Montag, 13. Dezember, bis Freitag, 17. Dezember, wegen Umbauarbeiten geschlossen. Über die Weihnachtszeit hat die Einrichtung von Donnerstag, 23. Dezember, bis Montag, 3. Januar, nicht geöffnet. Die Bücherrückgabe ist wie gewohnt – mit Ausnahme des Zeitraums vom Donnerstag, 30. Dezember, bis Sonntag, 2. Januar – rund um die Uhr über den Rückgabekasten möglich. Auch Filme und Serien können weiterhin mit dem Mediatheksausweis über das Streamingportal...

  • Kehl
  • 07.12.21
Lokales
Der Weihnachtsmarkt Offenburg bereitet nach der Ankündigung von Ministerpräsiden Winfried Kretschmann die Schließung vor.

Offenburger Weihnachtsmarkt
Vorbereitung für Schließung läuft

Offenburg (st). Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat am Dienstag, 30. November, neben weiteren verschärften Maßnahmen im Zuge der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie die sehr wahrscheinliche Schließung der Weihnachtsmärkte in Baden-Württemberg zum Donnerstag angekündigt. Deshalb bereiten die Stadt Offenburg und die Marktbeschicker sich darauf vor, den Betrieb des Marktes für dieses Jahr einzustellen, gibt die Stadt in einer Pressemitteilung bekannt. Dass dies geschehen könnte, sei...

  • Offenburg
  • 30.11.21
  • 1
Lokales

Wegen aktueller Coronalage
Rathaus vorübergehend geschlossen

Gutach (st). Vor dem Hintergrund der aktuell geltenden Alarmstufe II hat sich die Gemeinde Gutach dazu entschlossen, das Rathaus ab Montag, 29. November, für den Publikumsverkehr zu schließen. Damit greift die Gemeinde das gegenwärtige, dringende Gebot der Kontakt- und Infektionsvermeidung im öffentlichen Raum auf. Es kann sicher aber weiterhin zu den üblichen Sprechzeiten telefonisch oder per E-Mail an die Mitarbeiter der Verwaltung gewandt werden. In dringend notwendigen Angelegenheiten und...

  • Gutach
  • 25.11.21
Lokales
Ab Freitag, 26. November, sind die Verwaltungsgebäude der Stadt Offenburg - auch in den Ortsteilen - wegen der angespannten Pandemielage wieder geschlossen.

Rathäuser und Ortsverwaltungen schließen
Stadt Offenburg erreichbar

Offenburg (st). Zur Vermeidung voller Wartebereiche und Begegnungsverkehr in den Verwaltungsgebäuden während der angespannten Corona-Lage sind die Rathäuser und Ortsverwaltungen in Offenburg ab Freitag, 26. November, geschlossen. Alle städtischen Dienststellen und die Ortsverwaltungen sind weiterhin wie gewohnt telefonisch und per E-Mail erreichbar, teilt die Stadtverwaltung mit. Gelbe Säcke, Hundekotbeutel, ÖPNV-Karten und ähnliches werden auch ohne Termin angeboten. Für alle weiteren...

  • Offenburg
  • 24.11.21
Lokales
Wegen einer Revision bliebt das Nationalparkzentrum Ruhestein drei Wochen geschlossen.

Dreiwöchige Revision
Nationalparkzentrum ab 8. November geschlossen

Seebach (st). Das Nationalparkzentrum Ruhestein schließt für eine dreiwöchige Revisionszeit die Tore: Vom 8. November bis einschließlich 29. November 2021 bleibt das Gebäude für den Publikumsverkehr geschlossen. Tickets für einen Besuch der Dauerausstellung ab Dienstag, 30. November, sind etwa eine Woche vorher wieder online erhältlich. Weitere Informationen finden sich auf der Webseite.

  • Seebach
  • 05.11.21
Lokales

Wegen Personalversammlung
Städtische Einrichtungen geschlossen

Offenburg (st). Wegen der Personalversammlung der Stadt am Dienstag, 12. Oktober, sind das Bürgerbüro ab 12 Uhr, das Bürgerbüro Bauen ab 12.30 Uhr sowie Stadtbibliothek, Museum, Stadtarchiv und Städtische Galerie ab 13 Uhr geschlossen. Die Stadtbibliothek hat von 11 bis 13 Uhr, das Museum im Ritterhaus von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Nachmittags sind auch das Seniorenbüro und der Pflegestützpunkt geschlossen.

  • Offenburg
  • 07.10.21
Lokales
Neun Monate sorgten über 900 Mitarbeiter dafür, dass die Coronaimpfungen reibungslos liefen. Fabian Maties (Mitte) war der letzte Impfling im KIZ.
3 Bilder

Letzter Impfling am 30. September
Es gibt kein KIZ mehr in der Messe

Offenburg (gro). Das war's: Nach neun Monaten gibt es kein Impfzentrum mehr in der Messe Offenburg. Nachdem das Land bereits am 15. August die Zentralen Impfzentren (ZIZ) geschlossen hatte, wurde nun auch am Donnerstag, 30. September, im Kreisimpfzentrum (KIZ) die letzte Impfdosis verabreicht.  "Die KIZ gingen am 22. Januar, eine Woche später als geplant wegen des fehlenden Impfstoffes, in Betrieb", ließ Dr. Diana Kohlmann, Projektleiterin beim Ortenaukreis, die vergangenen neun Monate noch...

  • Offenburg
  • 01.10.21
Lokales

Klinikschließungen in der Ortenau
Klage gegen Agenda 2030 abgewiesen

Freiburg/Ortenau (st). Die Klage von drei im Ortenaukreis lebenden Bürgern gegen den Kreistagsbeschluss des Landkreises Ortenaukreis vom 24. Juli 2018 zur sogenannten „Agenda 2030“ ist unzulässig. Dies entschied das Verwaltungsgericht Freiburg mit dem den Beteiligten nun zugestellten Urteil vom 03.09.2021 (2 K 3095/19). Am 24. Juli 2018 habe sich der Kreistag des Landkreises Ortenaukreis unter dem Tagesordnungspunkt 'Agenda 2030' mit der Zukunftsplanung für das kreiseigene Ortenau Klinikum...

  • Offenburg
  • 21.09.21
Lokales
Vertreter von Landratsamt und Stadt zogen Bilanz: Evelyn Bruch (v. l.), Dr. Diana Kohlmann, Ulrike Karl, Thomas Happersberger, OB Markus Ibert, Tanja Schröder, Dr. Joachim Götz

KIZ Lahr geschlossen
Landratsamt und Stadt ziehen positive Bilanz

Lahr (ds). Am Sonntag, 15. August, um 14 Uhr, wurde im Kreisimpfzentrum (KIZ)  in Lahr die letzte Spritze gesetzt, insgesamt wurden in der Rheintalhalle seit der Eröffnung am 22. Januar rund 79.000 Impfungen verabreicht. Zwischen abgebauten Trennwänden, Fernsehern, Umzugskartons und Kühlschränken zogen das Landratsamt und die Stadt Lahr nun eine positive Bilanz. Zahlen rund um das KIZ Diana Kohlman, Projektleiterin der Impfzentren im Ortenaukreis, zeigte sich begeistert von der Arbeit und dem...

  • Lahr
  • 19.08.21
Lokales
Das Zentrale Impfzentrum in der Messe Offenburg hat am Sonntag zum letzten Mal geöffnet. Ab Montag werden die Impfwilligen von den Kreisimpfzentren an dem Standort betreut.

Land schließt Zentrale Impfzentren
In Offenburg bleibt das KIZ bestehen

Stuttgart/Offenburg (st). Der kommende Sonntag, 15. August, ist der letzte Betriebstag der acht Zentralen Impfzentren (ZIZ) des Landes in Rot am See, Karlsruhe, Freiburg, Heidelberg, Offenburg, Ulm, Tübingen und im Stuttgarter Robert-Bosch-Krankenhaus. Manche werden komplett geschlossen, manche Standorte werden als Kreisimpfzentren weiterbetrieben, teilt das Gesundheitsministerium in Stuttgart mit.  Gesundheitsminister Manne Lucha sagte dazu am Donnerstag, 12. August, in Stuttgart: „Unsere...

  • Ortenau
  • 12.08.21
Lokales
Der Betrieb am Klinikum in Oberkirch endet bereits Anfang September.

Klinikum Oberkirch
Betrieb endet Anfang September

Oberkirch (st). Gemäß Beschluss des Kreistages zur Agenda 2030 und des Bescheids des Landes Baden-Württemberg wird zum 1. Oktober 2021 aus dem Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch das Ortenau Klinikum Achern mit 240 Planbetten. Aufgrund kurzfristiger Personalausfälle an der Betriebsstelle Oberkirch wird der Krankenhausbetrieb bereits rund einen Monat früher zum 3. September eingestellt, so das Ortenau Klinikum in einer Pressemitteilung. Zwar wurden in der vergangenen Zeit verstärkt Leihkräfte zur...

  • Oberkirch
  • 28.07.21
Lokales
Stadtbibliothek Achern erhält neuen Katalog.

Schließung vom 3. bis 7. August
Stadtbibliothek erhält neuen Katalog

Achern (st). Während der coronabedingten Schließzeiten und eingeschränkten Öffnungszeiten hat sich gezeigt, dass der Online-Katalog der Stadtbibliothek nicht mehr zeitgemäß ist. Auch platzt die Datenbank aufgrund des größeren Medienangebotes aus allen Nähten. Anfang August erhält die Stadtbibliothek deshalb einen neuen attraktiven und benutzerfreundlichen Katalog. Gleichzeitig werden auch die Bibliotheksverwaltungssoftware, die Datenbank und die Gerätesoftware modernisiert. Ermöglicht wird...

  • Achern
  • 16.07.21
Lokales

Drohende Hochwassergefahr
Deponie Altenheim vorsorglich geschlossen

Offenburg (st). Die Deponie und der Wertstoffhof Neuried-Altenheim wird ab sofort wegen drohender Hochwassergefahr bis auf Weiteres geschlossen – das teilt der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Ortenaukreises mit. Als Ausweichmöglichkeiten stehen für Erdaushub die Deponie Hohberg-Niederschopfheim und für alle anderen Abfälle der Wertstoffhof in Schutterwald-Höfen zur Verfügung. Weitere Auskünfte geben die Abfallberater des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft Ortenaukreis telefonisch unter Telefon...

  • Neuried
  • 15.07.21
Lokales
19.000 PCR-Tests wurden in elf Monaten durchgeführt.
2 Bilder

Elf Monate stark nachgefragt
Malteser-Bilanz der Corona-Abstrichstelle

Offenburg (st). Im August vergangenen Jahres angefragt für sechs Wochen, dauerte die Unterstützung der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) in der Zentralen Corona Ambulanz (ZCA) am Ende mehr als zehn Monate. In dieser Zeit wurden mehr als 19.000 Corona-Tests durchgeführt, ziehen die Malteser Offenburg am 6. Juli Bilanz. Zu Beginn der großen Rückreisewelle aus dem Sommerurlaub in Baden-Württemberg im August 2020 wurden die Malteser in Offenburg angefragt, ob eine Unterstützung...

  • Offenburg
  • 06.07.21
Lokales

Einbruch bei Einnahmen
23 von 28 Spielhallen müssen wohl schließen

Kehl (st). 23 von 28 Spielhallen in Kehl müssen wohl schließen, weil sie die im Landglücksspielgesetz Baden-Württemberg vorgegebenen Abstandsregelungen nicht erfüllen. Die Betreiber, beziehungsweise deren Anwälte, haben in den zurückliegenden Tagen Post von der Stadt erhalten: Mit den Bescheiden wurden die Erlaubnisse, eine Spielhalle zu betreiben, aufgehoben, schreibt die Stadt Kehl in einer Pressemitteilung. Das hat auch Auswirkungen auf die städtischen Finanzen: Im Vergleich zu 2018 werden...

  • Kehl
  • 16.06.21
Lokales
Bis 2023 soll die Umwandlung des Oberkircher Krankenhauses

Aus Klinik wird Zentrum für Gesundheit
Kreistag besiegelt Schließung

Oberkirch (mak). Der Kreistag hat in seiner Sitzung am vergangenen Dienstag, 4. Mai, mehrheitlich beschlossen, dass die Klinik in Oberkirch zum 30. September dieses Jahres ihren Betrieb einstellen und stattdessen in ein Zentrum für Gesundheit (ZfG) umgewandelt wird.  Laut Beschlussvorlage ist die Umsetzung des entwickelten Konzepts an die Bedingung gebunden, dass Berufsgenossenschaft eine schriftliche Erklärung zur Zulassung eines Durchgangsarztes vorlegt und eine Notfallsprechstunde...

  • Oberkirch
  • 05.05.21
Lokales
Das Klinikum in Oberkirch soll seinen stationären Betrieb zum 30. September einstellen.

Ortenau Klinikum in Oberkirch
Schließung ab Oktober rückt näher

Offenburg/Oberkirch (mak). Der Krankenhausausschuss des Ortenaukreises hat am vergangenen Donnerstag, 15. April, bei drei Gegenstimmen und einer Enthaltung mehrheitlich beschlossen, den stationären Klinikbetrieb in Oberkirch zum 30. September einzustellen. Folgt der Kreistag dem Empfehlungsbeschluss in seiner Sitzung am 4. Mai, wird der Standort Oberkirch in ein Zentrum für Gesundheit umgewandelt.  Bedingung für die Schließung Die Schließung der Betriebsstätte erfolgt aber nur dann, wenn eine...

  • Oberkirch
  • 16.04.21
Lokales
Die Mediathek Oberkirch bleibt über die Osterfeiertage geschlossen.

Mediathek Oberkirch
Kein Abholservice über Ostern

Oberkirch (st). Die Mediathek Oberkirch bietet ihren Abholservice am Gründonnerstag, 1. April, von 10 bis 13 Uhr an. Über die Osterfeiertage von Karfreitag, 2. April, bis einschließlich Ostermontag, 5. April, ist die Mediathek geschlossen. Der Rückgabekasten bleibt in dieser Zeit außer Betrieb. Verlängerungen, die elektronische Ausleihe über die Onleihe-Regio, das Streamen von Filmen, die digitalen Nachschlagewerke und Datenbanken sowie die App Tigerbooks sind jedoch weiterhin über...

  • Oberkirch
  • 31.03.21
Freizeit & Genuss
Zum vorerst letzten Mal öffnet sich am 25. März die Pforte des Alten Rathauses, Hauptstraße 32, für Kulturfreunde.

Museum und Galerie ab Freitag geschlossen
Letzte Gelegenheit zum Besuch

Oberkirch (st). Das Gesundheitsamt des Ortenaukreises hat am 24. März festgestellt, dass seit drei Tagen die Sieben-Tage-Inzidenz über 100 liegt. Damit sind unter anderem Museen und Galerien im Landkreis zuschließen. Dies gilt auch für das Heimat- und Grimmelshausenmuseum sowie die Städtische Galerie im Alten Rathaus. Beide Einrichtungen können nur noch am Donnerstag, 25. März, noch einmal in der Zeit von 15 bis 19 Uhr nach Voranmeldung besucht werden. Im Heimat- und Grimmelshausenmuseum kann...

  • Oberkirch
  • 25.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.