Alles zum Thema Sternsinger

Beiträge zum Thema Sternsinger

Lokales
Beim Spaß-Hockeyturnier in Nußbach

Katholische Landjugend Schnellingen-Bollenbach
Hier ist immer was los!

Haslach (cao). Die Landjugend bewegt einiges. So auch in der hiesigen Region, denn da ist der Zuspruch groß und um den Nachwuchs muss niemandem bange sein. "Die Katholische Landjugend Schnellingen-Bollenbach veranstaltet über das Jahr verteilt verschiedene Aktionen, manche davon sind ausschließlich für unsere Vereinsmitglieder, andere richten sich auch an die Öffentlichkeit", berichtet die Vorsitzende Jana Läufer. Das reicht vom Sternsingen am 6. Januar über den traditionellen Brauch des...

  • Haslach
  • 22.01.19
  • 50× gelesen
Panorama
Simon Sucher

Ihr Begleiter durch die Woche
An(ge)dacht von Simon Sucher

Privat In den vergangenen Tagen um den Dreikönigstag waren wieder über 300.000 Kinder und Jugendliche als Sternsinger in Deutschland auf den Straßen unterwegs, um den Segen in die Häuser zu bringen. Verkleidet als drei Könige sammelten sie hierbei Geld für Kinder in Not. Seit Beginn der Aktion 1959 haben die Sternsinger insgesamt schon eine Milliarde Euro zusammengebracht. So eben auch in diesem Jahr unter dem Motto „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ schwerpunktmäßig für arme und...

  • Ortenau
  • 11.01.19
  • 24× gelesen
Lokales
Die Sternsinger Hannah (17), Elias (16), Leon (15) und Paul (15) sowie Begleiter Lothar Johannes Beyer aus der Gemeinde Herz Jesu in Kehl-Kork vertraten das Erzbistum Freiburg am Montag beim Sternsinger-Empfang von Bundeskanzlerin Angela Merkel zur 61. Aktion Dreikönigssingen.

Sternsinger aus Kork in Berlin
Empfang bei der Bundeskanzlerin

Berlin/Kehl-Kork (st). Bereits zum 14. Mal hat Bundeskanzlerin Angela Merkel 108 Sternsinger im Kanzleramt empfangen. Aus allen 27 deutschen Diözesen waren am Montagvormittag jeweils vier Sternsinger nach Berlin gereist und vertraten dort die rund 300.000 engagierten Mädchen und Jungen, die sich um den Jahreswechsel bundesweit in mehr als 10.000 katholischen Pfarrgemeinden und Einrichtungen an der 61. Aktion Dreikönigssingen beteiligen. „Ihr seid Segensbringer und Botschafter. Eure Botschaft...

  • Kehl
  • 07.01.19
  • 110× gelesen
Lokales
Sternsinger in Sasbach

Drei Heilige Könige in der Ortenau
Sternsinger bringen Menschen traditionellen Segen

Nicht nur dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier statten Sternsinger am Dreikönigstag im Schloss Bellevue in Berlin einen Besuch ab. Auch in der Ortenau waren in den vergangenen Tagen und sind an Dreikönig zahlreiche Gruppen unterwegs, in Sasbach sogar mit musikalischer Begleitung. Sie alle bringen den Menschen den traditionellen Segen "C+M+B – Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus" und sammeln für Not leidende Kinder.

  • Ortenau
  • 05.01.19
  • 55× gelesen
Panorama
Klaus Kaufmann war lange Jahre der Haslacher Sterndriller. Noch immer hütet er den "Stern von Bethlehem" bei sich zu Hause.
2 Bilder

Klaus Kaufmann
Über 20 Jahre Dreikönigsänger

Haslach. Die meisten kennen ihn als den lokalen Historiker. Klaus Kaufmann, Präsident des Historischen Vereins für Mittelbaden, forscht unter anderem zu den Scharfrichtern. Ausgangspunkt hierfür war seine Großmutter, die die Urenkelin des letzten Scharfrichters (gestorben 1869) von St. Blasien war. Im September wurde der 74-Jährige mit der Heimatmedaille des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet "für sein Engagement für die kulturelle Identität und den Zusammenhalt der Gesellschaft". Aber was...

  • Haslach
  • 05.01.19
  • 41× gelesen
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach würdigte das ehrenamtliche Engagement der jungen Menschen.

Junge Menschen im Ehrenamt
Sternsinger ziehen durch Achern

Achern (st). Traditionell starteten die Sternsinger ihre Hausbesuche auch in diesem Jahr wiederum im Rathaus Illenau bei Oberbürgermeister Klaus Muttach. „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“. Sternsinger überbringen frohe Botschaft Unter diesem Motto sind in diesen Tagen zahlreiche Kinder und Jugendliche in der Gesamtstadt unterwegs, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung. Als Sternsinger bringen sie die segensreiche Weihnachtsbotschaft, dass Gott Mensch geworden...

  • Achern
  • 02.01.19
  • 29× gelesen
Lokales
Die Sternsinger bringen den Segen in jedes Haus.

Sternsinger an Dreikönig
Hauserbacher haben besondere Tradition

Hausach (cao). Es ist ein liebgewonnener katholischer Brauch geworden, dass die Sternsinger um den Dreikönigstag unterwegs sind und den Segen für das neue Jahr in jedes Haus und jeden Hof bringen. Es gibt jedoch Unterschiede in den Liedern und Segenssprüchen. So halten beispielsweise die Hauserbacher Sternsinger seit mehr als 60 Jahren ihre ganz eigene Tradition aufrecht, wenn sie inzwischen in zwei Gruppen durch den Hauserbach, Sulzbach und Hechtsberg ziehen, also ganz anders als diejenigen,...

  • Offenburg
  • 31.12.18
  • 23× gelesen
Lokales
Bürgermeister Stefan Hattenbach mit Sternsinger-Gruppe (v. l.) Lukas Schnurr (Sternträger), Marc-Luis Mungenast (Melchior), Tobias Huber (Baltasar) und Silas Schnurr (Kasper)

Sternsinger in Kappelrodeck unterwegs
Königlicher Empfang im Rathaus

Kappelrodeck (st). Das Thema "Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!" steht 2018 im Mittelpunkt der Sternsingeraktion in Kappelrodeck und Waldulm. Unter diesem Motto sammeln die Hoheiten aus dem Morgenland Spenden für Gleichaltrige, denn leider viel zu oft werden Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt in Kinderarbeit ausgebeutet, dabei sind sie eigentlich durch internationales Recht in fast allen Staaten der Erde vor Ausbeutung geschützt. Weltweit arbeiten nach offiziellen...

  • Kappelrodeck
  • 04.01.18
  • 52× gelesen
Lokales
Rund um den 6. Januar sind wieder die Sternsinger unterwegs.

Sternsinger kommen nur noch auf Bestellung
Besuch von Tür zu Tür wird seltener

Ortenau (gro/bos/ds/rek/dh). Rund 300.000 Sternsinger ziehen in ganz Deutschland rund um den 6. Januar von Tür zu Tür, segnen Häuser und Wohnungen und sammeln Spenden für notleidende Kinder in der ganzen Welt. Doch die Kinder, die sich im Namen der katholischen Kirche an der Aktion beteiligen, sind nicht mehr überall willkommen. Deshalb muss in immer mehr Pfarreien der Besuch der Sternsinger vorab vereinbart werden. So gab beispielsweise die katholische Kirchengemeinde Friesenheim jüngst...

  • Ortenau
  • 02.01.18
  • 271× gelesen