Offenburg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Hochschule bittet um Unterstützung
Zimmer für Studierende gesucht

Offenburg (st). Die Hochschule Offenburg sucht zum 1. September beziehungsweise zum 1. Oktober dringend Wohnraum für Studierende aus aller Welt. Die Studierenden nehmen im September an einem Sprachkurs (deutsche Sprache und Kultur) teil, bevor sie ab Oktober ein oder vier Semester an der Hochschule belegen. Auch in diesem Jahr werden wieder mehr als 100 internationale Studierende ein Masterstudium an der Hochschule Offenburg aufnehmen oder im Rahmen des Erasmus-Programms ein Auslandssemester...

  • Offenburg
  • 08.08.17
  • 12× gelesen
Lokales

Land kontrolliert Eier auf Fipronil
Bislang keine Rückstände gefunden

Stuttgart (st). „Unser Sonderkontrollprogramm für Eier aus Baden-Württemberg ist angelaufen. Die Lebensmittelchemiker des 'Chemischen und Veterinäruntersuchungsamts' in Freiburg haben bei ihren Analysen bislang keine Rückstände von Fipronil in Eiern aus dem Land nachweisen können“, so der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk. Das Ministerium informiert laufend unter https://mlr.baden-wuerttemberg.de/de/unsere-themen/verbraucherschutz/belastete-eier/, Infos des...

  • Offenburg
  • 04.08.17
  • 8× gelesen
Lokales

Urteil im Prozess um Anschlagsdrohung auf Disco
24-Jähriger muss nicht in Klinik bleiben

Offenburg (mam). Der 24-Jährige, der im März mit einem Anschlag auf eine Offenburger Discothek gedroht hatte, muss nicht in einer psychiatrische Klinik bleiben. Trotz seiner psychischen Erkrankung lehnte das Landgericht Offenburg eine dauerhafte Unterbringung ab. Derzeit wird der Mann mit Wohnsitz in Straßburg in einem psychiatrischen Krankenhaus behandelt. Er hatte via Video auf Facebook mit einem Anschlag im Namen Allahs gedroht. Darin machte er Aussagen wie „Auf mich schaut jetzt die...

  • Offenburg
  • 04.08.17
  • 21× gelesen
Lokales
Die wieder- und neu gewählten Vorstände der Aids-Hilfe Offenburg/Ortenaukreis e. V.:  Jürgen Lücke, Christine Huber, Petra Schwarz, Stefanie Karadas (v.  l.), nicht im Bild: Michael
Bauerndistel

Aids-Hilfe installiert in Offenburg "Checkpoint"
Christine Huber als Vorsitzende wiedergewählt

Offenburg/Ortenau (st). Die Aids-Hilfe wird ab September in ihren Räumen in der Malergasse 1 in Offenburg einen sogenannten „Checkpoint“ einrichten. Dies wurde bei er Mitgliederversammlung der Aids-Hilfe Offenburg/Ortenaukreis e. V.  bekannt gegeben. Weiter zogen Mitglieder und Vorstände eine positive Bilanz der bisherigen Arbeit. Die Vorsitzende Christine Huber hob zunächst die Einsatzbereitschaft der ehrenamtlichen Mitarbeiter hervor, ohne deren Engagement die Aids-Hilfe ihre vielfältigen...

  • Offenburg
  • 03.08.17
  • 98× gelesen
Lokales
Die Bauarbeiten sind zwei Monate vor der geplanten Zeit.

Baustelle an Ortenberger und Fessenbacher Straße
Kreisverkehr ist befahrbar: Umleitungen aufgehoben

Offenburg (st). Die Baustelle am Kreisverkehr Ortenberger Straße/Fessenbacher Straße läuft nach wie vor reibungslos. Die Arbeiten sind sind weiterhin gut zwei Monate schneller als geplant. Morgen, Freitag, 4. August, kann im Laufe des Tages der fertiggestellte Kreisel für den Autoverkehr geöffnet werden. Bis dahin sind noch Restarbeiten zu erledigen. Damit werden auch die Umleitungsstrecken über die Hölderlinstraße und durch den Seidenfaden aufgehoben. Ab Montag, 28. August, wird dann die...

  • Offenburg
  • 03.08.17
  • 79× gelesen
Lokales
Studierenden der Hochschule Offenburg aus aller Welt, wie sie beim International Evening ihr Kultur präsentieren.
2 Bilder

Aufruf der Hochschule Offenburg
Zimmer gesucht für internationale Studierende

Offenburg (st). Die Graduate School und das International Office der Hochschule Offenburg suchen zum 1. September beziehungsweise zum 1. Oktober dringend Wohnraum für internationale Studierende aus aller Welt. Die Studierenden nehmen im September an einem Sprachkurs (deutsche Sprache und Kultur) teil, bevor sie ab Oktober ein oder vier Semester an der Hochschule Offenburg belegen. Auch in diesem Jahr werden wieder mehr als 100 internationale Studierende ein Masterstudium an der Hochschule...

  • Offenburg
  • 02.08.17
  • 23× gelesen
Lokales
Blick von der Brücke am sogenannten Bumerang auf die Haftanstalt, wo sich die Bundesstraßen 33 und 3 kreuzen

OB Schreiner und Bürgermeister Jehle in Gesprächen über neuen A5-Anschluss
"Weitere Verschiebung in Richtung Süden schwierig"

Offenburg/Hohberg (rek). "Der Anschluss zwischen der Bundesstraße 33 und der Autobahn ist dringend notwendig, spätestens, wenn der Verkehr zweispurig aus dem Kinzigtal kommt", weiß auch Hohbergs Bürgermeister Klaus Jehle um die Unaufschiebbarkeit des neuen Anschlusses im Süden Offenburgs an die A5 durch das interkommunale Gewerbegebiet Hoch drei. Den gleichen Standpunkt hat Offenburgs Oberbürgermeisterin Edith Schreiner. Sie kündigte für die erste Sitzung des Gemeinderats nach der Sommerpause...

  • Offenburg
  • 02.08.17
  • 182× gelesen
  • 2
Lokales

Versteigerung Fahrräder
Letzte Chance für Eigentümer

Offenburg (st). Fahrräder, die auf dem Bahngebiet und in Zügen im Zeitraum vom 28. Januar bis 28. Juni gefunden und nicht abgeholt wurden, werden am 29. September ab 14 Uhr im Bahnhof Offenburg öffentlich versteigert. Empfangsberechtigte dieser Fahrräder können noch bis zum 28. September ihre Rechte geltend machen.

  • Offenburg
  • 01.08.17
  • 4× gelesen
Lokales
Der Offenburger Roboter "Sweaty" (rechts) beim Zweikampf im Finale
2 Bilder

Hochschulteams aus Offenburg erfolgreich beim "RoboCup 2017"
Treffsicherer Roboter „Sweaty“

Nagoya/Offenburg (st). „Sweaty“, der humanoide Roboter der Hochschule Offenburg, konnte seinen Platz als Vizeweltmeister verteidigen. Das Offenburger Hochschulteam „Magma“ wurde in der Simulationsliga des Roboterfußballs beim "RoboCup 2017" im japanischen Nagoya nach dem 5. Platz im Vorjahr diesmal ebenfalls Vizeweltmeister. Einzigdem dominierenden Team der Universität Bonn musste sich „Sweaty“, der humanoide Roboter der Hochschule Offenburg, im deutsch-deutschen Finale bei der...

  • Offenburg
  • 01.08.17
  • 50× gelesen
Lokales
Oft zugeparkt: die Zufahrt für Rettungsfahrzeuge am Standort Ebertplatz des Ortenau-Klinikums in Offenburg

Ortenau-Klinikum sichert Zufahrt für Rettungswagen
Bußgelder für Falschparker

Offenburg (st). Um Krankenwagen und Rettungskräften eine unbehinderte Zufahrt zum Standort am Ebertplatz zu sichern, wird das Ortenau-Klinikum in Offenburg verstärkt gegen widerrechtlich geparkte Fahrzeuge und ihre Halter vorgehen. Die Zufahrt für Rettungsfahrzeuge befindet sich direkt neben einem Wendekreisel vor der Apotheke im Ärztehaus. „Dieser Wendekreisel ist oft mit Fahrzeugen zugeparkt, die die Ein- und Ausfahrt für Rettungsfahrzeuge versperren“, berichtet Verwaltungsdirektor Matthias...

  • Offenburg
  • 31.07.17
  • 25× gelesen
Lokales

Wahlkreis Offenburg
Bewerber um Direktmandat

Ortenau (st). Bei der Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, bewerben sich im Wahlkreis 284 Offenburg sechs Kandidaten um das Direktmandat. Bewerbungsschluss war 17. Juli, 18 Uhr. Alle bis zum Bewerbungsschluss eingegangenen Wahlvorschläge sind vom Kreiswahlausschuss unter der Leitung von Kreiswahlleiter Michael Loritz in der Sitzung am Freitag zugelassen worden. Das sind: Dr. Wolfgang Schäuble (CDU), Elvira Drobinski-Weiß (SPD), Norbert Großklaus (Grüne), Dr. Trutz-Ulrich Stephani (FDP),...

  • Offenburg
  • 31.07.17
  • 175× gelesen
Lokales
Oberbürgermeisterin Edith Schreiner (ganz links) schaut sich das Ergebnis einer Probebohrung auf dem Gelände der TBO an.
2 Bilder

Erkundung für den Offenburger Tunnel geht gut voran
24 von 67 Bohrpunkten sind bereits geschafft

Offenburg (arts). Großer Bahnhof bei den Technischen Betrieben Offenburg (TBO) mit drei Bürgermeistern und den Verantwortlichen, die für den Bahnstreckenabschnitt 7.1, Appenweier-Hohberg, zuständig sind, der in Offenburg eine Tunnellösung vorsieht. Die Offenburger Oberbürgermeisterin Edith Schreiner sprach beim Informationstermin am Freitag gar vom symbolischen Auftakt zum Offenburger Tunnelbau. Aus anfangs unterschiedlichen Positionen von Bevölkerung und Bahn sei zwischenzeitlich eine sehr...

  • Offenburg
  • 28.07.17
  • 83× gelesen
Lokales

Waffen straffrei bei Polizei und Behörden abgeben
Gesetzesänderung schafft befristete Amnestieregelung

Ortenau (st). Wer im unerlaubten Besitz von Waffen oder Munition ist, kann diese bis zum 1. Juli 2018 bei der zuständigen Waffenbehörde oder einer Polizeidienststelle abgeben, ohne mit einem Straf- oder Bußgeldverfahren rechnen zu müssen. Darüber informiert das Ordnungsamt im Landratsamt Ortenaukreis.  „Diese Amnestieregelung wurde durch die am 6. Juli in Kraft getretene Änderung im Waffengesetz geschaffen“, erklärt Andrea Kern, Leiterin des Ordnungsamtes. Das bedeutet, wer eine am 6. Juli 2017...

  • Offenburg
  • 27.07.17
  • 50× gelesen
Lokales
Die Baden-Arena soll in ihren Ausmaßen von der neuen Messehalle noch getoppt werden. Foto: Messe

Offenburger Gemeinderat beschließt einstimmig einen "Masterplan 2030"
Neue Messehalle und Lösung des Verkehrsproblems

Offenburg (rek). Nicht die Frage, ob die Messe Offenburg-Ortenau eine neue Veranstaltungshalle bekommt, stand im Mittelpunkt der Sitzung des Gemeinderats am Montag. Den Fraktionssprechern war es durchweg ein Anliegen, dass mit der Ausarbeitung eines Masterplans die verkehrlichen Probleme rund um den Standort gelöst werden. Entsprechend fiel der Grundsatzbeschluss der Stadträte einstimmig aus. "Ich konnte mir kein besseres Ergebnis vorstellen", so die Reaktion der Messe-Chefin Sandra Kircher...

  • Offenburg
  • 26.07.17
  • 63× gelesen
Lokales

Kultur in Offenburg
Graffiti an der alten Stadthalle in Offenburg

Käme ein gänzlich kulturfremder Besucher in unsere Großstädte, würde er zu dem Schlußgelangen, dass die Bewohner dieser Städte offenbar eine große Vorliebe für bizarre undschwer dekodierbare Zeichen an ihren Wänden haben. Wahrscheinlich wäre er überrascht, wenn er erführe, dass – bis auf eine anders wertende Minderheit – die Bewohner dieser Städtesolche gesprayten Zeichen keineswegs sonderlich schätzen. Letzteres gilt insbesondere dann, wenn diese Zeichen an die Wand des eigenen Hauses gesprüht...

  • Offenburg
  • 25.07.17
  • 51× gelesen
Lokales
Die gewaltige Gewitterwalze zog am Freitagabend vom Kinzigtal nach Oberkirch und wurde von Hubert Grimmig auf Foto festgehalten. Schwerpunkt des Unwetters lag im Bereich Offenburg und vorderes Kinzigtal.

Unwetter in der Ortenau hielt Einsatzkräfte in Atem
Rund 1.000 Jugendliche mussten evakuiert werden

Ortenau (st/ag). Der Deutsche Wetterdienst hatte es vorab angekündigt. Deshalb brach das schwere Unwetter Freitagabend nicht völlig unerwartet über die Ortenau herein. Viele sicherten vorsorglich die Gartenmöbel und taten gut daran. Denn als es losging, verbarrikadierte man sich besser im Haus. Wie die Polizei vermeldete, zog das Unwetter mit Starkregen und heftigen Windböen zwischen 20.10 und 21.15 Uhr über den Ortenaukreis. Schwerpunkt des Sturms lag im Bereich Offenburg und vorderes...

  • Offenburg
  • 22.07.17
  • 182× gelesen
Lokales
Offenburger Mobilitätstag
5 Bilder

Offenburger Mobilitätstag
Einfach ohne Auto in Offenburg mobil

Offenburg (ag). Vor 200 Jahre erfand Karl Drais seine Laufmaschine. Der Offenburger Mobilitätstag in der Innenstadt stand deshalb am gestrigen Samstag nicht zuletzt im Zeichen der Erfindung von Karl Drais. Besucher konnten unter anderem sogar ihr Fahrrad auf Verkehrssicherheit prüfen lassen und das BUND Umweltzentrum Ortenau bot mit den Ehrenamtlichen des Offenburger Repair Cafés kleinere Reparaturen an. Darüber hinaus gab es an Ständen Infos darüber, wie einfach es ist, ohne eigenes Auto mobil...

  • Offenburg
  • 22.07.17
  • 32× gelesen
Lokales
Die fünf Fraktionssprecher sprangen gemeinsam von den Sprungbrettern.
3 Bilder

Spritzige Einweihung des neuen Stegermatt-Freizeitbads
Fraktionssprecher stürzten sich ins Nass

Offenburg (arts). Das neue Stegermatt-Freizeitbad in Offenburg wurde Freitagabend mit rund 250 Gästen feierlich eingeweiht. Oberbürgermeisterin Schreiner zeigte stolz ihre Jahreskarte, die sie sich als begeisterte Schwimmerin gleich gekauft hatte. Sie lobte die neue Freizeiteinrichtung als größtes Projekt der Stadt, das als Punktlandung nach über zwei Jahren Bauzeit mit einer Bausumme von knapp 38 Millionen Euro fertiggestellt wurde. Nur das Kinderbecken und ein Großteil der Liegewiese...

  • Offenburg
  • 22.07.17
  • 94× gelesen
Lokales
Wer in ferne Länder reist, sollte sich rechtzeitig über die jeweiligen Impfempfehlungen informieren.

Bei Gelbfieber, Hepatitis & Co. sind oft mehrere Impfungen nötig
Dr. Beate Rauscher erklärt, was für Reisen wichtig ist

Ortenau (ds/dh). In wenigen Tagen beginnen die Sommerferien und die Vorfreude auf den Urlaub steigt. Vor allem wer eine Fernreise antritt, sollte aber rechtzeitig seinen Impfschutz überprüfen. "Grundsätzlich hängen die Impfempfehlungen vom Reiseziel ab", betont Dr. Beate Rauscher, Ärztin im Gesundheitsamt des Ortenaukreises. So bestehen bei Reisen innerhalb Deutschlands andere Infektionsrisiken als bei Zielen in Asien oder Afrika. "Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A und B...

  • Offenburg
  • 22.07.17
  • 58× gelesen
Lokales

Neues Gerät für Krebstherapie in St. Josefsklinik
Abteilung für Radio-Onkologie weiter ausgebaut

Offenburg (st). Das Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach kann die Strahlentherapie für Krebspatienten an seiner Abteilung für Radio-Onkologie am Standort St. Josefsklinik in Zukunft weiter ausbauen. Der Krankenhausausschuss des Ortenaukreises stimmte kürzlich dem Kauf eines dritten, auch als Linearbeschleuniger bezeichneten Großgerätes für rund zwei Millionen Euro für den Standort Offenburg zu. Der Auswahl des Gerätes ging eine europaweite Ausschreibung voraus. Für die Anschaffung hat das...

  • Offenburg
  • 21.07.17
  • 40× gelesen
Lokales

Teilnehmer in Fördermaßnahmen auf Rekordniveau
Strategien gegen Langzeitarbeitslosigkeit

Offenburg (st). Im vergangenen Quartal sind die Fallzahlen der Kommunalen Arbeitsförderung Ortenaukreis (KOA) moderat angestiegen: So hat die Zahl der Bedarfsgemeinschaften lediglich um 0,2 Prozent auf 8.663 zugenommen. Der Anstieg zum Vorjahresmonat ist dagegen mit plus 3,5 Prozent deutlicher ausgefallen. Die Fallzahlenzuwächse sind nach wie vor durch die Fluchtmigration beeinflusst. Werden diese herausgerechnet, wäre die Zahl der Bedarfsgemeinschaften im letzten Quartal um 1,6 Prozent...

  • Offenburg
  • 21.07.17
  • 2× gelesen
Lokales

Integrationsmanager sollen Zuwanderer unterstützen
Ortenaukreis organisiert bis zu 32 Stellen

Ortenau (st). Im April haben die Landesregierung und die Kommunalen Landesverbände den „Pakt für Integration“ beschlossen. Als wesentliches Element sieht dieses Abkommen die Förderung von sogenannten Integrationsmanagern vor, die geflüchtete Menschen mit Bleibeperspektive bei der Integration in den Städten und Gemeinden unterstützen und begleiten sollen. Jede Vollzeitstelle wird 2017 und 2018 mit jeweils bis zu 64.000 Euro durch das Land bezuschusst. Die Kommunen in Baden-Württemberg können...

  • Offenburg
  • 19.07.17
  • 41× gelesen
Lokales

Jugendarbeitsschutz bei Ferienjobs
Julia Morelle erklärt, was zu beachten ist

Ortenau (st). Die Ferienzeit naht und damit eine Zeit, die viele Jugendliche nutzen, um sich ihr Taschengeld aufzubessern und erste Erfahrungen in der Arbeitswelt zu machen. Doch welche Tätigkeiten dürfen Kinder und Jugendliche überhaupt im Rahmen eines Ferienjobs ausüben? Julia Morelle, Leiterin des Amtes für Gewerbeaufsicht, Immissionsschutz und Abfallrecht im Landratsamt Ortenaukreis erklärt die wichtigsten Regeln des Jugendarbeitsschutzgesetzes.  Für Kinder unter 15 Jahren gilt ein...

  • Offenburg
  • 17.07.17
  • 66× gelesen

Beiträge zu Lokales aus