Alles zum Thema Anklage

Beiträge zum Thema Anklage

Polizei

Exhibitionismus
30-Jähriger entblößt sich vor Mutter und Tochter

Offenburg. Da ein 30-Jähriger seit Mittwochnachmittag im Verdacht steht, sich vor einer Mutter und deren Tochter nicht nur entblößt, sondern hierbei auch sein Genital unsittlich berührt zu haben, ermitteln nun die Beamten der Kriminalpolizei. Ein Zeuge teilte den Vorfall kurz nach 17 Uhr den Beamten des Polizeireviers Offenburg mit. Diesen gelang es wenig später, den mutmaßlichen Täter in der Weingartenstraße vorläufig festzunehmen. Gegen den 30-Jährigen wird nun wegen des Verdachts des...

  • Offenburg
  • 18.04.19
  • 426× gelesen
Lokales
Der Tatverdächtige bei der Vorführung vor den Haftrichter.

Tödliche Messerattacke gegen Hausarzt
Anklage lautet nun auf Mord

Offenburg (st). Am 16. August verstarb ein Arzt in seiner Praxis an denFolgen von Stichverletzungen. Wie die Staatsanwaltschaft nun mitteilt, wurde der noch am selben Tag festgenommene Tatverdächtige nunmehr vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Offenburg angeklagt. Mehrfach auf Arzt eingestochen Der Mann soll den Ermittlungen zufolge kurz vor 9 Uhr die Praxisräume desMediziners betreten haben. Dort soll er sich direkt in ein Behandlungszimmer begeben haben und mit einem Messer...

  • Offenburg
  • 07.12.18
  • 443× gelesen
Lokales
Im Mai wurde am Kreisel in Richtung Ortenberg ein Mord verübt. Nun erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage gegen die beiden Tatverdächtigen.

Mord am Ortenberger Kreisel
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Offenburg (st). Die Staatsanwaltschaft Offenburg hat nach dem Leichenfund am Kreisverkehr in Richtung Ortenberg am 12. Mai 2018 nunmehr Anklage wegen gemeinschaftlichen Mordes gegen einen 53-jährigen Mann und seine zwischenzeitlich 50-jährige Ehefrau zum Schwurgericht des Landgerichts Offenburg erhoben. Dem zuletzt in Offenburg wohnhaften Ehepaar wird zur Last gelegt, einen 43-jährigen Mann aus Lahr einem gemeinschaftlichen Tatplan folgend mit einer Schusswaffe getötet zu haben. Hierzu habe...

  • Offenburg
  • 06.11.18
  • 380× gelesen
Polizei

Staatsanwaltschaft klagt an
Heimtückischer Mord

Bad Peterstal-Griesbach/Offeburg (st). Ein 48-Jähriger steht in Verdacht, am Nachmittag des 24.April seine Ehefrau getötet zu haben (wir berichteten). Die Staatsanwaltschaft Offenburg hat nun vor dem Schwurgericht des Landgerichts Offenburg Anklage wegen Mordes erhoben, heißt es in einer Pressemitteilung. Verblutet vor Ort Rund drei Wochen vor der Tat sei die 46-Jährige aufgrund der Trennung von ihremEhemann aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen. An jenem Dienstag habe sie die Wohnung...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 13.09.18
  • 463× gelesen
Lokales

Nach Fluchtversuch
Staatsanwaltschaft klagt an

Offenburg (st). Ein 41-jähriger Gefangener der Justizvollzugsanstalt Offenburg wurde am 6. November in einer Offenburger Klinik behandelt. "Dabei habe er zu flüchten versucht und Personen verletzt", heißt es in einer Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft. Laut Ermittlungen habe sich der Mann am Vorabend selbst Verletzungen beigebracht, um eine ärztliche Behandlung außerhalb der Gefängnismauern zu erreichen und eine Fluchtmöglichkeit zu schaffen. Ein unbekannter Helfer soll hierfür in der...

  • Offenburg
  • 20.03.18
  • 17× gelesen
Lokales

Staatsanwaltschaft erhebt jetzt Anklage
Geldautomaten gesprengt

Ortenau (st).  In der Nacht auf den 8. Juni 2017 sprengten mehrere Personen einen Geldautomaten in Lahr und erbeuteten rund 40.000 Euro. Nach einer filmreifen Verfolgungsjagd mit der Polizei gelang den Tätern die Flucht. Inzwischen kam es zu Verhaftungen und die Staatsanwaltschaft erhebt Anklage vor dem Landgericht. Die Kriminalpolizei Offenburg kam den Tatverdächtigen durch eine am Fluchtfahrzeug hinterlassene DNA einer Person auf die Spur, heißt es in einer Presseinformation der...

  • Ortenau
  • 26.02.18
  • 18× gelesen
Lokales

Anklage nach Flaschenwürfen vom Turm des Ortenberger Schlosses
Beschuldigten drohen sechs Monate Freiheitsstrafe

Offenburg/Ortenberg (st). Zwei Männer stehen in Verdacht, am Abend des 17. Oktober Glasflaschen vom höchsten Turm des Ortenberger Schlosses auf einen Passanten im Innenhof des Areals geworfen zu haben. Beide wurden nun vor dem Amtsgericht Offenburg angeklagt. Der Passant habe glücklicherweise den Flaschen ausweichen können und blieb unverletzt. Nachdem er die Polizei hinzugerufen hatte, seien die beiden 22- und 23-jährigen Ortenauer renitent geworden: Während der eine es bei Beleidigungen...

  • Offenburg
  • 25.01.18
  • 75× gelesen
Lokales

30-jähriger Lahrer ab Montag vor Gericht
Vorwurf des Drogenhandels und der Vergewaltigung

Offenburg/Lahr (st). Vor der zweiten großen Strafkammer des Landgerichts Offenburg muss sich ab morgen, 8. Januar, 9 Uhr, ein 30-jähriger Mann aus Lahr unter anderem wegen des Vorwurfs des bewaffneten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge sowie des Vorwurfs der Vergewaltigung verantworten. Die Staatsanwaltschaft legt dem Angeklagten zur Last, Anfang des vergangenen Jahres einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln, insbesondere mit Kokain und Cannabisprodukten,...

  • Lahr
  • 04.01.18
  • 36× gelesen
Lokales
Neue Haltestellen wie hier am Offenburger Klinikum in der Moltkestraße sind Zeichen der Veränderung.

Anklage wegen drei Überfällen in Offenburg und Lahr
Zwei Juwelier-Räuber ab Montag vor Gericht

Offenburg (st). Zwei Angeklagte müssen sich ab dem morgigen Montag vor der 2. Großen Strafkammer des Landgerichts Offenburg wegen des Vorwurfs mehrerer Diebstahlstaten, teilweise des Diebstahls mit Waffen, verantworten. In insgesamt drei Anklageschriften wirft die Staatsanwaltschaft Offenburg den Angeklagten vor, im März und April so genannte „Blitzeinbrüche“ begangen zu haben, zwei Mal in Offenburg und ein Mal in Lahr. Sie sollen jeweils mit einem zuvor entwendeten Fahrzeug...

  • Offenburg
  • 13.10.17
  • 112× gelesen
Lokales

36.000 Euro Beute durch "Schockanrufe"
Jetzt auch ein fünfter Mann angeklagt

Offenburg (st). Im Oktober 2015 und Juni 2016 wurden vor dem Landgericht Offenburg vier Männer wegen Betruges über „Schockanrufe“ zu Freiheitsstrafen verurteilt. Zwischenzeitlich befindet sich ein weiterer mutmaßlicher Mittäter in Untersuchungshaft und wurde durch die Staatsanwaltschaft Offenburg angeklagt. Der nun 41-jährige Tatverdächtige soll Teil einer Gruppierung gewesen sein, die professionell Betrugsstraftaten begangen haben. Dem Mann wird konkret folgender Sachverhalt zur Last...

  • Offenburg
  • 11.07.17
  • 15× gelesen
Polizei

Anklage nach Tod einer Frau bei Haslach
Tatverdächtige Rumäne befindet sich in Untersuchungshaft

Offenburg/Haslach (st). Nachdem am 24. Februar in einem landwirtschaftlichen Anwesen in einem Haslacher Teilort eine Frau tot aufgefunden worden war, hat die Staatsanwaltschaft Offenburg nun vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Offenburg Anklage gegen einen jetzt 38-jährigen Mann erhoben. Dem Mann wird vorgeworfen, bei einem Streit am Abend des 23. Februar seine Lebensgefährtin in der gemeinsamen Wohnung am ganzen Körper geschlagen und getreten zu haben. Die Frau habe dadurch unter...

  • Haslach
  • 19.06.17
  • 11× gelesen
Lokales

54-Jähriger muss sich vor Schwurgericht verantworten
Jetzt Anklage nach versuchtem Totschlag in Nordrach

Offenburg/Nordrach (st). Gegen einen 54-jährigen Mann hat die Staatsanwaltschaft Offenburg nun vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Offenburg Anklage wegen versuchten Totschlags erhoben. Dies teilt sie in einer Pressemitteilung mit. Dem Mann wird vorgeworfen, nach einem Streit seine frühere Lebensgefährtin im Dezember 2016 im Wald bei Nordrach mit einem Messer lebensgefährlich verletzt zu haben (wir berichteten). Die 50-Jährige konnte damals einige Stiche mit den Händen abwehren. Sie...

  • Nordrach
  • 30.05.17
  • 24× gelesen
Extra

Verfahren nach Badeunfall eingestellt
Mädchen liegt noch immer im Koma

Biberach/Offenburg (st). Die Ermittlungen nach dem Badeunfall im Freibad Biberach im Sommer 2016 gegen zwei Bademeister und einen Begleiter der verunglückten Kinder wurden inzwischen durch die Staatsanwaltschaft Offenburg eingestellt. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilt, befanden sich im Juli 2016 eine 13-Jährige und ein Elfjähriger unbeaufsichtigt im Nichtschwimmerbereich des Freibads. Die beiden Kinder, die nicht schwimmen konnten, begaben sich in den bis zu 3,80 Meter tiefen...

  • Biberach
  • 27.04.17
  • 109× gelesen
Polizei
In der Goethestraße in Sasbach kam es zu einem Gewaltverbrechen. Die Staatsanwaltschaft hat Mordanklage gestellt.

Ehemaliger 50-jähriger Lebensgefährte in Haft
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wegen Mordes an Frau aus Sasbach

Sasbach (st). Nach dem gewaltsamen Tod einer 43-jährigen Frau am Montag in Sasbach hatte sich in den frühen Morgenstunden am Dienstag ein Mann der Polizei gestellt. Gegen den festgenommenen Tatverdächtigen wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Baden-Baden noch am späten Nachmittag des selben Tages Haftbefehl wegen Mordes erlassen. Der 50-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Im Zuge der am heutigen Mittwoch durchgeführten Untersuchung des Leichnams der Getöteten...

  • Sasbach
  • 26.04.17
  • 302× gelesen
Polizei

31-Jähriger wehrte sich gegen Festnahme
Anklage: Polizisten bei Einsatz verletzt

Offenburg. Die Staatsanwaltschaft Offenburg hat vor dem Amtsgericht Anklage gegen einen 31-jährigen Mann erhoben, nachdem sich dieser im Januar in Offenburg massiv gegen polizeiliche Maßnahmen gewehrt hatte. Der Mann hatte zunächst mit einem Pfefferspray einem anderen Mann mehrfach ins Gesicht gesprüht und diesen dann gegen den Rücken, das Gesäß und die Beine getreten. Weiter hatte er ihn beschimpft und ihm angedroht, seine Kinder abzustechen, wenn er etwas der Polizei sagen würde, so die...

  • Offenburg
  • 30.03.17
  • 21× gelesen
Lokales

Nach Streit und Tat flüchtete Franzose nach Norddeutschland
Totschlag: 50-Jähriger erstach Freundin mit Küchenmesser

Offenburg/Kehl. Die Staatsanwaltschaft hat vor dem Landgericht Offenburg Anklage wegen Totschlags gegen einen 50-Jährigen erhoben. Ihm wird vorgeworfen, in der Nacht auf den 17. Oktober 2016 in der gemeinsamen Wohnung in Kehl seine Lebensgefährtin getötet zu haben. Nach dem Ergebnis der Ermittlungen geriet der Mann mit seiner langjährigen Freundin in der Nacht in Streit. Als sich diese zum Schutz vor ihm ins Badezimmer zurückzog, folgte er ihr mit einem Küchenmesser. Dort stach er auf die...

  • Ausgabe Offenburg
  • 20.03.17
  • 16× gelesen
Lokales

19-Jähriger muss sich vor Landgericht verantworten
Anklage: Bezug von Drogen aus Darknet

Offenburg. Die Staatsanwaltschaft Offenburg hat vor der Jugendkammer des Landgerichts einen 19-Jährigen wegen unerlaubtem Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge angeklagt. Die Drogen beschaffte er über das sogenannte Darknet. Nach dem Ergebnis der Ermittlungen legt die Staatsanwaltschaft Offenburg dem jungen Mann folgenden Sachverhalt zur Last: Spätestens im Frühjahr 2015 begann der damals 18-Jährige aus dem Kinzigtal mit den Drogengeschäften. Er wollte bei anonymen...

  • Ausgabe Offenburg
  • 10.03.17
  • 70× gelesen
Lokales
Die Anklage gegen zwei Franzosen lautet auf schweren Raub in zwei Fällen.

Anklage gegen zwei Franzosen nach Banküberfällen
Taten mit schweren Waffen im September in Altenheim und Goldscheuer

Ortenau/Straßburg. Die Staatsanwaltschaft Offenburg hat jetzt Anklage beim Landgericht Offenburg gegen die beiden französischen Staatsangehörigen erhoben, die im Verdacht stehen, am 1. und am 29. September vergangenen Jahres die Sparkassen-Filialen in Neuried-Altenheim und in Kehl-Goldscheuer überfallen zu haben. Die Anklage geht davon aus, dass die beiden 31 und 34 Jahre alten Männer am 1. September kurz vor 9 Uhr mit einer Pistole, einer Faustfeuerwaffe sowie einer sogenannten...

  • 06.02.17
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.