Klaus Muttach

Beiträge zum Thema Klaus Muttach

Lokales
Die Ruine des Seehotels soll wiederbelebt werden

Seehotel und Campingplatz
Konzept ist grundlegend umsetzbar

Achern (mak). "Die Entwicklung vom Seehotel und Campingplatz ist ein Prozess", sagte Oberbürgermeister Klaus Muttach zu Beginn der jüngsten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am vergangenen Montagabend, der zusammen mit dem Ortschaftsrat Großweier tagte. Den Gremien wurden nun erste Ergebnisse der Voruntersuchungen präsentiert. Hierbei wurden vor allem die Themen Machbarkeit, Raumordnung, Arten- , Umwelt- und Lärmschutz bewertet. "Das Konzept ist grundlegend umsetzbar", erklärte...

  • Achern
  • 04.02.20
Lokales
Freuen sich über den 1.000. Follower auf Instagram: Vera Huber (v. l.), Oberbürgermeister Klaus Muttach, Louisa Schweizer

Rund 1.000 Follower
Achern wächst auf Instagram

Achern (st). Die Stadt Achern wächst kontinuierlich. Nicht nur im Bereich Wohnungsbau oder aus wirtschaftlicher Sicht, sondern auch in den sozialen Medien. „Instagram ist eine zusätzliche Chance, vor allem Jugendliche aber auch Erwachsene über die bisherigen Kommunikationsmittel hinaus zu erreichen und das Interesse an unserer Stadt zu wecken. Die Plattform Instagram bietet eine neue und moderne Möglichkeit, unsere Bürger über politische Themen und wichtige Veränderungen in der Kommune zu...

  • Achern
  • 30.01.20
Lokales
Ärztlicher Direktor Dr. Rüdiger Feik führte die Fraktionsvorsitzenden, Krankenhaussprecher und weitere Kreisräte der Region von CDU, Freien Wählern, Bündnis 90/Die Grünen, SPD und AfD durch die Notaufnahme am Krankenhaus Achern.

Krankenhausreform
Baubeginn in Achern für 2024 geplant

Achern (st). Einigkeit gab es beim Gedankenaustausch der Fraktionsvorsitzenden und Krankenhaussprecher der im Kreistag vertretenen Fraktionen, den örtlichen Kreisräten der Raumschaft sowie der Klinikleitung in der Bewertung, dass die Agenda 2030 mit den künftigen vier stationären Klinikstandorten aus medizinischen Gründen zügig umgesetzt werden muss. Über zwei Stunden diskutierten die Kommunalpolitiker mit der Geschäftsführung des Ortenau Klinikums, dem Medizinischen Direktor sowie der...

  • Achern
  • 24.01.20
Lokales
Der erste offizielle Gedankenaustausch zwischen dem Acherner OB Klaus Muttach (l.) und seinem Amtskollegen aus Lahr, Markus Ibert

Oberbürgermeister Ibert und Muttach
Erster Gedankenaustausch

Achern/Lahr (st). Die Zusammenarbeit zwischen den Großen Kreisstädten Achern und Lahr soll intensiviert werden. Darin waren sich Lahrs neuer Oberbürgermeister Markus Ibert und der Acherner Rathauschef Klaus Muttach bei ihrem ersten offiziellen Gedankenaustausch im Rathaus in der Illenau einig. Lahr und Achern haben in vielen Bereichen gleiche Interessen und Herausforderungen. Von einem stärkeren Erfahrungsaustausch und einer intensiveren Zusammenarbeit könnten beide Kommunen bis hin zu den...

  • Achern
  • 20.01.20
Lokales
Das Modell vermittelt einen ersten Eindruck davon, wie Illenauwiesen einmal aussehen werden.

Neugestaltung der Illenauwiesen
Projekt Powercloud beschlossen

Achern (st). Das 85-Millionen-Projekt von Powercloud auf den Illenauwiesen mit dem Bau eines Bürogebäudes, eines Hotels mit 96 Zimmer und etwa 140 Wohnungen ist in trockenen Tüchern. In den vergangenen Wochen hatten die Stadtverwaltung und Marco Beicht mit seinem Team die Ziele der städtischen Stadtplanung und die Interessen des Investors zu einem guten Gesamtkonzept zusammen geführt. „In einer Sondersitzung des Gemeinderates wurde anhand von Plänen und eines Modells das Ergebnis präsentiert,...

  • Achern
  • 20.12.19
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach, Norbert Hann und Jürgen Schmid, Vorsitzender der Wahl des neuen Dirigenten der Stadtkapelle

Stadtkapelle Achern
Norbert Hann ist neuer Dirigent

Achern (st). Nach dem Ausscheiden von Rüdiger Müller zum Jahresende hat der Gemeinderat auf Vorschlag der Aktiven Norbert Hann aus Renchen-Ulm zum neuen Dirigenten der Stadtkapelle gewählt. Norbert Hann hat im Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr sowie an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf Orchestermusik studiert. Als Militärmusiker war er im Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr in Hilden sowie im Heeresmusikkorps in Ulm zwanzig Jahre aktiv. Nach einem qualifizierten...

  • Achern
  • 17.12.19
Lokales

Wasserversorgung sichern und die Illenau-Vollendung geplant
Ambitionierte Ziele für die kommenden Jahre

Achern (mak). Ambitionierte Projekte sollen in den kommenden Jahren in Achern umgesetzt werden. Dies zeigte Oberbürgermeister Klaus Muttach im Rahmen eines Pressegespräches am Montag auf. Eines der Zukunftsthemen ist die Bereitstellung von ausreichend viel sauberen Trinkwassers. "Die Nachfrage nach Wasser steigt", erklärte Muttach. Aktuell werde mit einem Strukturgutachten an einem Zukunftskonzept gearbeitet, um die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung fortzuentwickeln. Bisher habe es...

  • Achern
  • 17.12.19
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (v. l.), Jakob Scherzinger und Oberbürgermeister Matthias Braun

Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch
Neuer Leiter gefunden

Achern/Oberkirch (st). „Wir wollen die Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch stärker als Einheit präsentieren. Wir wollen für Menschen unterschiedlichen Alters attraktiv sein, unterschiedliche musikalische Niveaus anstreben und für unterschiedliche Musikstile offen sein“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach bei der jüngsten Verbandsversammlung des Zweckverbandes der Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch. Nachfolger einstimmig gewählt Personell wurden die Weichen bei der Leitung der...

  • Achern
  • 16.12.19
Lokales
Der Fußgängerüberweg am Gymnasium
  2 Bilder

Zwischen Sasbacher Straße und Berliner Straße
Fußweg saniert und beleuchtet

Achern (st). „Wir wollen Anreize schaffen, damit die Menschen gerade für kürzere Wege zu Fuß gehen oder das Fahrrad benutzen, auf diese Weise ihre Gesundheit fördern und die Umwelt schonen“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Deshalb würden in der Großen Kreisstadt auch konsequent vor allem auch hochfrequentierte Fuß– und Radwege ausgebaut. Neuestes Projekt ist der Fußweg zwischen der Sasbacher Straße und der Berliner Straße. Der insbesondere als Schulweg und Zugang zur Kindertageseinrichtung...

  • Achern
  • 06.12.19
Lokales
Von links: Helga Fontana, Oberbürgermeister Klaus Muttach, Maria Fallert, Stephan Lorenz-Feurer

Interkommunaler Gutachterausschuss
Gestiegene Anforderungen im neuen Jahr

Achern (st). „Wir freuen uns, dass der zum 1. Januar 2020 neu gebildete gemeinsame Gutachterausschuss für die Städte Achern und Rheinau sowie die Gemeinden Kappelrodeck, Lauf, Sasbach, Sasbachwalden und Seebach startklar ist. Die wichtigsten Personalfragen sind schon seit Wochen geklärt“, freut sich Oberbürgermeister Klaus Muttach auf das neue interkommunale Projekt in der nördlichen Ortenau. Maria Fallert, die bisher schon hauptamtlich den Gutachterausschuss der Stadt Achern leitete, wird...

  • Achern
  • 04.12.19
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.) dankte Vertretern des Spieleclub Achern e. V. für 20jährige Mitwirkung beim Ferienprogramm und Vertretern des SV Fautenbach, die schon 50 Mal die Jugendfreizeit durchführten und beim Ferienprogramm von Beginn an dabei waren.

111 Veranstaltungen mit rund 2.000 Teilnehmern
Positive Bilanz des Ferienprogramms

Achern (st). „Mit 111 Veranstaltungen und 2.000 Teilnehmer hat die Stadt Achern 2019 wieder ein abwechslungsreiches und attraktives Ferienprogramm angeboten“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach beim traditionellen Dankeschönabend mit den Anbietern. Absolutes Highlight war die mit 700 begeisterten Besuchern durchgeführte Greifvogel-Flugschau. Nicht minder attraktiv war aber auch der Besuch beim Karlsruher Sportclub im Wildparkstadion mit Führung und anschließender Begegnung mit einigen Spielern...

  • Achern
  • 02.12.19
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (v. l.), Andreas Basler, Fachgebiet Hochbau und Bauverwaltung, Ortsvorsteher Rainer Ganter besichtigten die ausgeführten Arbeiten.

Rund 24.000 Euro wurden investiert
Feuerwehrgerätehaus wurde saniert

Achern (st). Die Fassade des Feuerwehrgerätehauses wurde aktuell renoviert. Der Farbanstrich war stark verwittert und bedurfte einer Auffrischung. Der vordere Bereich des Gerätehauses wurde im Zuge des Umbaus im Jahr 2016 bereits malerseitig fertiggestellt. Für die Ausführung der Arbeiten musste der komplette Schlauchturm sowie die Fassadenrückseite eingerüstet werden. Am Schlauchturm selbst wurden im Zuge der Gesamtmaßnahme die Regenrinnen ausgetauscht, die Dachfläche neu eingedeckt und die...

  • Achern
  • 02.12.19
Lokales
Die beiden Erzieherinnen für die neue U3 Gruppe Yasmine Harter (links) und Laura Baumeister (rechts) mit Ortsvorsteher Christian Zorn (2. v. l.), Oberbürgermeister Klaus Muttach und Kindergartenleiterin Daniela Graf

Zwölf neue Plätze in Kindertagesstätte in Sasbachried
Erweiterung ist abgeschlossen

Achern (st). Die räumlichen Maßnahmen zu Erweiterung des Kindergartens Sasbachried um eine weitere Gruppe sind abgeschlossen, die neue Kindergartengruppe für unter Dreijährige ist in Betrieb genommen. Für jede Altersgruppe und Betreuungsform gibt es jetzt noch freie Plätze; mit der Einstellung von zwei Erzieherinnen für die neue U3-Gruppe sind alle Stellen besetzt. Steigenden Bedarfen gerecht werden Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ortsvorsteher Christian Zorn überzeugten sich vor Ort...

  • Achern
  • 20.11.19
Lokales
Ortsvorsteher Hans Jürgen Morgenstern (v. l.), Jürgen Bürk, Fachgebiet Hochbau und Bauverwaltung und Oberbürgermeister Klaus Muttach freuen sich über die Modernisierung.

Fenster erhöhen den Brandschutz
Stadt investiert 45.000 Euro in Festhalle

Achern-Gamshurst (st). Derzeit werden in der Halle in Achern-Gamshurst die Fenster im Foyer sowie die Oberlichtfenster in der Halle erneuert. In diesem Zug wird an den Oberlichtern eine Vorrichtung für den geforderten Rauch-Wärme-Abzug installiert, um den Auflagen der Brandverhütungsschau gerecht zu werden. Für die Maßnahme stehen im Haushalt der Stadt Achern 45.000 Euro zur Verfügung.

  • Achern
  • 08.11.19
Lokales
Klaus Muttach

Halbzeitbilanz von Oberbürgermeister Muttach in Achern
"Pflegen ein Klima des guten Miteinanders"

Achern (st).Eine positive Halbzeitbilanz seiner zweiten Amtszeit in Achern zieht Oberbürgermeister Klaus Muttach. „Allem voran freue ich mich darüber, dass wir in Achern ein gutes Klima des Miteinanders, gegenseitigen Respekts und auch des Bürgersinns pflegen. Dies gilt auch für das Klima im Gemeinderat, wo 26 lupenreine demokratische Stadträte im besten Sinne um die bestmöglichen Lösungen ringen“, freut sich Klaus Muttach. Die Arbeit der Stadtverwaltung mit ihrer Professionalität und ihrem...

  • Achern
  • 31.10.19
Lokales
Der Acherner Oberbürgermeister will aus der CDU austreten, falls die Partei in Thüringen mit der Linken zusammenarbeitet.

Brief an CDU-Abgeordnete
Muttach droht mit Parteiaustritt

Achern (gro). Alarmiert reagiert der Acherner Oberbürgermeister Klaus Muttach darauf, dass die CDU in Thüringen zu Gesprächen mit den Linken bereit ist. In einem Schreiben an die Ortenauer CDU-Abgeordneten, Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble, Staatssekretär Volker Schebesta und Minister a. D. Willi Stächele, warnt er vor einem Tabubruch. Dieser sei für ihn so grundlegend, dass er seine Mitgliedschaft in der CDU unmöglich machen würde. "Ich könnte dies mit meinem Gewissen und meiner...

  • Achern
  • 29.10.19
  •  1
Lokales
Gemeinsam für den Hochwasserschutz: Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.) und Sven Nendzynski, Projektleiter des Regierungspräsidiums Freiburg, besichtigen die künftige Baustelle auf dem Acherdamm.

Baumfällarbeiten auf dem Acherdamm
Hochwasserschutz: Vorbereitungen starten

Achern (st). Die Vorbereitungen für den Bau des hundertjährlichen Hochwasserschutzes an der Acher in der Stadt Achern sind angelaufen. Wie das Regierungspräsidium (RP) Freiburg mitteilt, hat der beim RP angesiedelte Landesbetrieb Gewässer in diesem Jahr bereits Ersatzlebensräume für die Zaun- und Mauereidechsen geschaffen, die mit dem geplanten Beginn der Baumaßnahme im Herbst 2020 umgesiedelt werden sollen. Im nächsten Schritt müssen nun zur Bauvorbereitung die Bäume auf dem rechten Acherdamm...

  • Achern
  • 25.10.19
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach besuchte Rosemarie Ell im Alten Josefshaus.

Pakete bis zum 15. November abgeben
Weihnachten im Schuhkarton

Achern (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach besuchte dieser Tage Rosemarie Ell im Alten Josefshaus. Seit über 20 Jahren organisiert und koordiniert sie die Spendenaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ in Achern. 1996 wurde „Weihnachten im Schuhkarton“ in Berlin und zur gleichen Zeit in Achern von Rosemarie Ell gegründet. Anfangs wurden die Pakete im Wohnzimmer gepackt. Die Suche nach geeigneten Räumlichkeiten für die vielen Pakete, die nach Geschlecht des Kindes und drei Altersgruppen...

  • Achern
  • 17.10.19
  •  1
Lokales

Gemeinderäte sollen Beschluss fassen
Werkrealschule künftig nur noch am Standort Sasbach

Achern/Sasbach (st). Die Stadt Achern und die Gemeinde Sasbach wollen die bisher an zwei Standorten geführte Werkrealschule Oberachern und Sasbach in der zweiten Woche nach den Herbstferien, ab dem 11. November, ausschließlich am Standort Sasbach weiterführen. In den nächsten Sitzungen der Gremien des Gemeinderates von Achern und Sasbach soll dann offiziell der Beschluss gefasst werden, die bestehende öffentlich-rechtliche Vereinbarung im gegenseitigen Einvernehmen aufzuheben und die...

  • Achern
  • 17.10.19
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach und Juliane Feldbausch freuen sich über die neue Beratungsstelle in der Illenau.

Angebot für Erwachsene und Kinder und ihr soziales Umfeld
Neue Anlaufstelle für behinderte Menschen

Achern (st). „Wir wollen Menschen mit Handicap bei ihrem Recht auf Teilhabe unterstützen. Das neue Beratungsangebot in der Illenau soll dazu einen Beitrag leisten“, kündigte Oberbürgermeister Klaus Muttach einen neuen Service in der Stadt an. Am Montag nahm die Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung im Rathaus in der Illenau in den Räumlichkeiten des Pflegestützpunktes Achern-Renchtal im Zimmer 040 ihre Arbeit auf. Die EUTB – unabhängige Teilhabeberatung Ortenau der AGBO e.V. – hat ihren...

  • Achern
  • 16.10.19
Lokales

Aktuelle Herausforderungen: Bürgerinformationsveranstaltung am 15. Oktober
Verwaltung stellt Masterplan vor

Achern (st). Mit einem Masterplan will die Stadt Achern Leitlinien für aktuelle Herausforderungen geben. Im Rahmen einer Bürgerinformationsveranstaltung wird der Masterplan am Dienstag, 15. Oktober, um 19 Uhr im Bürgersaal im Rathaus Am Markt vorgestellt. Mobilitätskonzept Ein Schwerpunkt wird ein Mobilitätskonzept sein. Das von der Stadt beauftragte Büro Gevas hat in den vergangenen Monaten umfassend Verkehrserhebungen durchgeführt. Auf dieser Grundlage werden Möglichkeiten der...

  • Achern
  • 11.10.19
Lokales
Von links: Oberbürgermeister Toni Vetrano, Oberbürgermeisterin a.D. Gudrun Heute-Bluhm, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Städtetages Baden-Württemberg, die Bürgermeisterin von Stavanger, Christine Sagen Helgø, Bürgermeister Erik Weide und Oberbürgermeister Klaus Muttach beim Gedankenaustausch über ökologische Mobilitätskonzepte

Ortenauer Delegation zu Gast in Norwegen
Digitale Mobilitätslösungen im Fokus

Achern (st). Auf Einladung des Städtetages Baden-Württemberg informierten sich die Oberbürgermeister Klaus Muttach aus Achern und Toni Vetrano aus Kehl sowie Friesenheims Bürgermeister Erik Weide in der 2019 als „European Green Capitel“ ausgezeichneten Stadt Oslo, in Stavanger sowie der Provinz Rogaland über innovative und vor allem auch digitale Mobilitätslösungen. E-Mobilität Die drei Ortenauer Rathauschefs gehörten einer zwanzigköpfigen baden-württembergischen Delegation mit...

  • Ortenau
  • 02.10.19
Lokales
Die Agenda 2030 und damit auch der Neubau in Offenburg sind nach wie vor Thema im Kreisrat und dessen Ausschüssen.

Kommissionen für Agenda-Prozess
Großer Redebedarf im Klinikausschuss

Offenburg (gro). Es gab wohl erheblichen Redebedarf zwischen Landrat Frank Scherer, Klinikchef Christian Keller und den Mitgliedern des Ausschusses für Gesundheit und Kliniken: Nach dreieinhalb Stunden wurde die nicht-öffentliche Sitzung am Montag unterbrochen, um öffentlich weiter zu tagen. Kurz nach 18 Uhr ging es dann nicht-öffentlich weiter. Im Mittelpunkt stand die Agenda 2030: Kurz vor der Sommerpause hatte ein weiteres Gutachten erhebliche Kostensteigerungen – von 504 Millionen auf...

  • Offenburg
  • 24.09.19
Lokales
Freuten sich über das Wiedersehen: vordere Reihe von links: Jürgen Wieber, Manfred Kölble, Gerhard Richter, Michael Kranzer, Klaus Weber, Roland Fliehler, Uwe Kölblin; hintere Reihe von links: Achim Weber, Jörg Schwarze, Rolf Tüll, Klaus Muttach, Ulrich Hofstetter, Günther Person und „Trainerlegende“ Günther Kranzer

"Ringsheims beste Fußballer aller Zeiten"
Treffen nach 38 Jahren

Ringsheim (st). 38 Jahre nach ihrer spektakulären A-Jugend-Meisterschaft trafen sich erstmals wieder „Ringsheims beste Fußballer aller Zeiten“ zum Wiedersehen. Klaus Muttach hatte eingeladen und alle noch lebenden Spieler einschließlich Trainer Günther Kranzer waren gekommen. Mit 40:0 Punkte und einem Torverhältnis von 116:16 hatten sie 1981 die Liga beherrscht. Die Abwehr um Libero Michael Kranzer war ein Bollwerk, und vorn schossen Ulrich Hofstetter, Achim Weber und Roland Fliehler, die...

  • Ringsheim
  • 23.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.