Klaus Muttach

Beiträge zum Thema Klaus Muttach

Lokales

Geringere Bestuhlung und weniger Karten
Kulturveranstaltungen finden statt

Achern (st). "Die Stadt Achern will möglichst alle geplanten Kulturveranstaltungen aus den Reihen 'gong Achern' und 'Alte Kirche Fautenbach' in der Saison 2020/21 durchführen. Die Öffnung der Kultur ist ein weiterer Schritt und eine Perspektive, langsam aber stetig das Leben wieder in gewohnten Bahnen erleben zu können“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach und Nicole Reuther, Leiterin des Fachgebiets Kultur. Hierfür habe man unter den aktuellen geänderten Vorzeichen und den sinnvollen...

  • Achern
  • 03.07.20
Lokales

Keine weiteren verkaufsoffenen Sonntage
Antrag von "Achern aktiv" ist vom Tisch

Achern (mak). Der Antrag des Gewerbevereins "Achern aktiv" nach maximal fünf verkaufsoffenen Sonntagen aufgrund der corona-bedingten prekären Situation des Einzelhandels und der Gastronomie ist vom Tisch. Eigentlich sollte der Antrag in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates am vergangenen Montag beraten werden. Dazu kam es allerdings nicht. Oberbürgermeister Klaus Muttach informierte den Gemeinderat über die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts vom 22. Juni. Dieses hatte die Grundsätze...

  • Achern
  • 30.06.20
Lokales
Auch im Kindergarten St. Nikolaus soll baldmöglichst wieder der Regelbetrieb laufen.

Kindertagesstätten in Achern
Baldiger Regelbetrieb angestrebt

Achern (st). In der Stadt Achern sollen zum baldmöglichsten Zeitpunkt die städtischen und die katholischen Kindertageseinrichtungen für den Regelbetrieb geöffnet werden, teilt die Stadt Achern in einer Pressenotiz. „Sehr gern hätten wir dies schon zum 15. Juni vollzogen, nach der jetzt vom Land aktualisierten Rechtslage und der Einschätzung der kommunalen Spitzenverbände wird das Kultusministerium diese Öffnung aber voraussichtlich erst ab dem 29. Juni möglich machen“, so Oberbürgermeister...

  • Achern
  • 12.06.20
Lokales
Bereichsdirektor Gerhard Federle und Oberbürgermeister Klaus Muttach

Europäischer Schülerwettbewerb
Über 100 Acherner Preisträger

Achern (st). "Auch in der Corona-Zeit wollen wir das Engagement junger Menschen für Europa im Rahmen der zulässigen Möglichkeiten würdigen“, so Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach und Bereichsdirektor Gerhard Federle von der Sparkasse. Wie viele andere Veranstaltungen in den vergangenen Wochen und Monaten fiel auch die Ehrungsveranstaltung zum 67. Europäischen Schülerwettbewerb „EUnited – Europa verbindet“ der Corona-Pandemie zum Opfer. Ein Nachholtermin bis zu den Sommerferien ist nicht...

  • Achern
  • 09.06.20
Lokales

OB Muttach zum Hilfspaket der Bundesregierung
Krise biete auch Chance

Achern (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach hat das Hilfspaket der Bundesregierung sehr positiv beurteilt. Gleichzeitig wirbt er dafür, dass die Kommunen seriös und gleichzeitig mutig geplante Investitionen realisieren und keine Panikreaktionen zeigen. „Die im Doppelhaushalt der Stadt Achern festgelegten Projekte entsprechen dem politischen Willen des Gemeinderates und sollen deshalb auch umgesetzt werden. Im Übrigen können aktuell aufgelegte und von der Bundeskanzlerin angekündigte...

  • Achern
  • 04.06.20
Lokales

Behutsamer Wiedereinstieg in Publikumsverkehr
Verwaltung fährt langsam hoch

Achern (st). „Die drastischen Kontaktsperren der vergangenen Wochen waren entscheidend dafür, dass uns medizinische Horrorszenarien mit überfüllten Krankenhäusern und überquellenden Leichenhäusern wie in Italien oder dem Elsass erspart geblieben sind. Diesen Erfolg können wir nur sichern, wenn wir die Kontaktsperren behutsam, diszipliniert und in kleinen Schritten wieder öffnen“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Acherns Oberbürgermeister weist in einer Pressemitteilung darauf hin, dass...

  • Achern
  • 29.04.20
Lokales
Das Klinikpersonal bedankt sich für die überlassenen Schutzmasken.

Stadt Achern zur Corona-Krise
OB Muttach zieht erstes positives Fazit

Achern (st). „Die vorübergehende Umstellung des Lebens in der Stadt auf den Corona-Modus ist schmerzhaft, aber gelungen. Medizinisch ist die Stadt auf die erwartete Zunahme von Corona-Erkrankten im Krankenhaus vorbereitet. Die Corona-Ambulanz ist in Betrieb und die Schutzausrüstung für Pflegeeinrichtungen wurde verbessert. Der Corona-Krisenstab im Zentrum der Verwaltung arbeitet effektiv, die Gemeinderatsarbeit wurde auf den sitzungsfreien Modus erfolgreich umgestellt, Notfallgruppen in allen...

  • Achern
  • 08.04.20
Lokales
OB Klaus Muttach ruft zu Solidarität auf: "Helfen Sie als Kunde mit, dass auch unsere Geschäfte in Achern durch die Krise kommen und eine Zukunft haben."

Als Kunde Solidarität zeigen
Heimische Lieferangebote nutzen

Achern (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach ruft dazu auf, die Lieferangebote der Einzelhändler, der Gastronomie, der Hofläden und auch der Selbstvermarkter mit ihren heimischen Produkten zu nutzen. „Helfen Sie als Kunde mit, dass auch unsere Geschäfte in Achern durch die Krise kommen und eine Zukunft haben. Solidarität und Zusammenhalt machen uns stärker und schaffen für Betriebe und die Stadt eine bessere Zukunft“, so das Stadtoberhaupt. Gewaltige Herausforderung Corona stelle das...

  • Achern
  • 02.04.20
Lokales
In der Hornisgrindehalle wird jetzt eine Corona-Ambulanz für den Raum Achern eingerichtet.

Kapazitäten sollen gebündelt werden
Corona-Ambulanz in Hornisgrindehalle

Achern (st). Für den Raum Achern soll in Achern eine Corona-Ambulanz für Patienten mit Infekten eingerichtet werden. Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) mit ihrem Ansprechpartner Dr. Gregor Joerger für Achern und die Stadt Achern haben entsprechende Räumlichkeiten im Gymnastikraum der Hornisgrindehalle eingerichtet. Der Raum sei für diese Zwecke nahezu perfekt, so Dr. Gregor Joerger und Oberbürgermeister Klaus Muttach: Er sei ausreichend groß, habe einen großen Wartebereich, so dass zwischen...

  • Achern
  • 01.04.20
Lokales
Symbolfoto

Unterstützer mit 3-D-Drucker gesucht
Förderverein näht Schutzmasken

Achern. Scharf kritisiert Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach, dass im Zuge der Corona-Krise offenbar zunehmend Firmen versuchen, die Not wirtschaftlich auszunutzen. „Preise schnellen in die Höhe, die Gier kennt selbst bei der Not keine Grenzen. Corona wird also auch zum Charaktertest“, so Muttach. Umso dankbarer mache der selbstlose Einsatz, mit dem von Mitgliedern des Fördervereins am Krankenhaus und weiteren Ehrenamtlichen Mundschutz und Gesichtsschutzmasken hergestellt werden....

  • Achern
  • 31.03.20
  •  1
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach zieht eine positive Bilanz zu seiner ersten WhatsApp-Sprechstunde.

OB Muttach zieht positive Bilanz
Erste WhatsApp-Sprechstunde

Achern (st). „Meine erste WhatsApp-Sprechstunde war eine absolut positive Erfahrung“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Selbstverständlich gab es Fragen zur aktuellen Corona-Situation und hierbei konkret zur Umsetzung der Corona-Verordnung des Landes. Ein anderer Teilnehmer hat sich Gedanken gemacht, wie kleinere Acherner Unternehmen in der jetzigen Krise geholfen werden kann. Aber auch jenseits Corona gab es Anfragen, beispielsweise zu Vereinsanliegen. „Dies hat dann gerade in der...

  • Achern
  • 20.03.20
Lokales

Corona-Hotline eingerichtet
OB Muttach ruft zu Solidarität auf

Achern (st). In einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Achern weist Oberbürgermeister Klaus Muttach darauf hin, dass es in der aktuellen Lage vorrangiges Ziel ist, das Infektionsrisiko zu minimieren, damit weitere Infektionen möglichst vermieden werden. „Nur so können wir es schaffen, dass in unseren Krankenhäusern Schwererkrankten geholfen werden kann. Deshalb müssen wir alle unsere sozialen Kontakte reduzieren, auch wenn dies schmerzhaft ist“, so Klaus Muttach. Gleichzeitig will die...

  • Achern
  • 19.03.20
Lokales

Besuch nur nach Terminvereinbarung
Öffentliche Einrichtungen geschlossen

Achern (st). Zum Schutz vor einer Infektion durch den Coronavirus ist ein persönlicher Sicherheitsabstand von 1,50 Meter wichtig. Menschenansammlungen, bei denen dies nicht gewährleistet ist, sind zu vermeiden, größere Menschenansammlungen werden ohnehin verboten. Deshalb schließt die Stadtverwaltung Achern mit sofortiger Wirkung ihre öffentlichen Einrichtungen wie Stadtbibliothek und Jugendtreff. Von der Schließung betroffen sind auch die Sporthallen, Proberäume und alle anderen städtischen...

  • Achern
  • 17.03.20
Lokales

Stadt Achern: Beratung des Krisenstabes
Notgruppen werden eingerichtet

Achern (st). Nach einer Beratung des Corona-Krisenstabes bei der Stadtverwaltung Achern unter Leitung von Oberbürgermeister Klaus Muttach wurde festgelegt, dass parallel zur Schließung der städtischen und kirchlichen Kindertageseinrichtungen sowie für die Schüler aller städtischen Schulen der Klassen 1 bis 6 Notgruppen in der jeweiligen Kindertageseinrichtung oder Schule eingerichtet werden. In diesen Notgruppen werden Kinder von Eltern betreut, die in systemrelevanten Berufen arbeiten. Dazu...

  • Achern
  • 17.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.