Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei

Von Fahrbahn abgekommen
PKW überschlägt sich mehrmals

Achern (st). Während seiner Fahrt auf der A5 auf Höhe der Anschlussstelle Appenweier in Richtung Achern hat sich am Montagabend ein 36-jähriger Ford-Fahrer mehrfach überschlagen. Aus noch unbekannter Ursache kam der Mann gegen 21.40 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach im freien Feld bevor der Wagen in einem kleinen Waldstück zum Stehen kam. Der Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 30.000 Euro.

  • Achern
  • 29.09.20
Polizei

Ladungsteile im Gegenverkehr?
Polizei sucht Hinweise nach Unfall in Baustelle

Schwanau. Das Verkehrskommissariat Offenburg sucht Zeugen zu zwei Verkehrsunfällen, die sich am Mittwoch gegen 19 Uhr, kurz hintereinander in Fahrrichtung Norden, im Baustellenbereich der Anschlussstelle Lahr ereigneten. Ein Ford Transit sowie ein BMW wurden hierbei auf der linken Fahrzeugseite mit einer Schadenshöhe von etwa 8.000 Euro laut Pressemeldung erheblich beschädigt. Es ist nicht auszuschließen, dass Fahrzeug- oder Ladungsteile eines entgegenkommenden Fahrzeuges, über den dortigen...

  • Schwanau
  • 10.10.19
Polizei

Über 3 Promille
LKW-Fahrer auf Rastanlage gestoppt

Mahlberg. Seine weitere Fahrt und der Besitz seines Führerscheins endeten am Montagnachmittag für einen Lastwagen-Fahrer auf dem Parkplatz der Rastanlage Mahlberg-Ost. Gegen 14.40 Uhr war dieser laut Pressemeldung bereits auf der Autobahn anderen Verkehrsteilnehmern durch seine unsichere Fahrweise in Schlangenlinien aufgefallen. Auf dem Parkplatz der Rastanlage stoppte er sein Fahrzeug nachdem er dort einen parkenden LKW streifte. Die hinzugerufenen Beamten des Verkehrskommissariats...

  • Mahlberg
  • 01.10.19
Polizei

Vollsperrung Richtung Süden
Salzsäure auf Autobahn ausgelaufen

Achern. Aus einem mit Gefahrgutfässern beladenen Lastzug sind am Mittwoch auf der A5 mehrere Hundert Liter einer gelblichen Substanz auf die Fahrbahn ausgelaufen. Die Autobahn war deshalb ab 16.40 Uhr zwischen Achern und Appenweier in Richtung Basel komplett gesperrt. Zwischenzeitlich hatte sich ein Stau von mehreren Kilometern Länge gebildet. ABC-Trupp im Einsatz Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte es sich laut Pressemeldung bei der ausgelaufenen Flüssigkeit um Salzsäure handeln. An der...

  • Achern
  • 05.09.19
Polizei

Sechs Kilometer Stau
Fahrzeug überschlägt sich auf A5

Offenburg. Gegen 8.40 am Dienstag überschlug sich auf der A5 zwischen Offenburg und Lahr, in Fahrtrichtung Basel, ein Fahrzeug. Alle Fahrspuren mussten aufgrund des Unfalls zeitweise gesperrt werden, wodurch sich ein Stau von über sechs Kilometer bildete. Mittlerweile wurde der Unfallwagen abgeschleppt und die Fahrbahn ist wieder frei. Die zwei Insassen des Pkw wurden leichtverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen 8000 Euro.

  • Offenburg
  • 23.07.19
Polizei

SUV überschlägt sich
Autofahrer retten Insassen aus Unfallfahrzeug

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am Sonntag gegen 16 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A5 kurz vor der Anschlussstelle Appenweier ausgerückt. Nach einem Crash mit drei beteiligten Fahrzeugen hatte sich einer der PKW überschlagen und war auf dem Dach liegend auf dem linken Fahrstreifen zum Stillstand gekommen. Die Insassen, zwei Erwachsene und ein Säugling konnten noch vor Eintreffen der Hilfskräfte von anderen Autofahrern aus dem Wrack ihres SUV gerettet und erstversorgt werden....

  • Offenburg
  • 22.07.19
Polizei

Unfall auf der A5
Sattelzug rammt Bus

Achern (st). Rund 10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Achern und Bühl. Der 25 Jahre alte Fahrer eines Sattelzuges ist dort am vergangenen Donnerstag, 13. Juni, gegen 19.44 Uhr mit einem auf dem Standstreifen liegengebliebenen Omnibus kollidiert. Durch umherfliegende Trümmerteile wurde ein dem Sattelzug nachfolgendes Fahrzeug beschädigt. Verletzt wurde niemand.

  • Achern
  • 14.06.19
Polizei

Übermüdung?
Beifahrer nach Überschlag schwer verletzt

Achern. Der 19-jährige Fahrer eines VW-Polo aus dem Raum Ludwigsburg war am Sonntagmorgen auf der Autobahn A5 zwischen Appenweier und Achern auf der Autobahn in Richtung Karlsruhe unterwegs. Vermutlich infolge Übermüdung kam der junge Mann mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Außenleitplanke. Von dort wurde der Polo abgewiesen, schleuderte quer über die drei Fahrstreifen und kollidierte mit der Mittelleitplanke. Das Auto drehte sich nun aufs Dach und rutsche...

  • Achern
  • 27.05.19
Polizei

Nachts auf A5
Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Ringsheim. Am Mittwochmorgen gegen 1.40 Uhr, wurde ein Fahrradfahrer auf der Autobahn A 5 bei der Anschlussstelle Ringsheim/Rust in Richtung Norden von einem in gleicher Richtung fahrenden Lkw erfasst. Der Fahrradfahrer wurde durch die Kollision lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Beamten des Autobahnpolizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen übernommen.

  • Rust
  • 15.05.19
Polizei
Symbolfoto

Rettungsgasse
Polizei verhängt 22 Bußgelder

Achern. Am 22. März dieses Jahres ereignete sich auf der Autobahn 5 zwischen den Anschlussstellen Appenweier und Achern ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Transporter überschlägt sich Vermutlich aufgrund eines unachtsamen Spurwechsels zwischen einem Kleintransporter und einem Tanklastzug überschlug sich der Transporter und kam auf der Seite zum Liegen. In der Folge mussten die direkt nachfolgenden Fahrzeuge stark abbremsen. Ein Mazda-Lenker konnte sein Fahrzeug nicht...

  • Achern
  • 05.04.19
Polizei

Schwerer Verkehrsunfall
Fahrzeug wird in die Luft katapultiert

Schwanau. Am Samstagabend gegen 20.30 Uhr ereignete sich auf der Autobahn A5 in Höhe Schwanau ein Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Ein Autofahrer wechselte mit hoher Geschwindigkeit vom linken auf den rechten Fahrstreifen und kollidierte hier mit einem ordnungsgemäß fahrenden Pkw. Das Fahrzeug des Unfallverursachers blieb quer auf dem linken Fahrstreifen stehen, der andere Pkw kam auf dem Standstreifen zum Stillstand. Die Insassen blieben unverletzt. Ein nachfolgender...

  • Schwanau
  • 01.04.19
Polizei

Wildschweine auf A5
Unfall mit hohem Sachschaden

Appenweier. Die Kollision mit zwei Wildschweinen dürfte bei einem 20 Jahre alten Kleinlastwagen-Fahrers in der Nacht auf Freitag für einen Adrenalinschub gesorgt haben. Der Lenker des 3,5-Tonners war gegen 1 Uhr zwischen Achern und Appenweier auf dem rechten von drei Fahrstreifen unterwegs, als er von den plötzlich querenden Borstentieren überrascht wurde und diese hierbei frontal erfasste. Ein nachfolgender Mercedes-Lenker konnte den nun auf der Fahrbahn liegenden Tieren nicht mehr...

  • Appenweier
  • 28.12.18
Polizei

Vollsperrung auf A5
Auffahrunfall mit zwei LKW

Achern. Zu einem Unfall mit zwei beteiligten LKW kam es am Mittwoch um 6 Uhr auf der A5 in Richtung Basel, kurz vor der Ausfahrt Achern. Nach bisherigem Erkenntnisstand wollte ein mit Diesel beladener Tanklaster von einem Parkplatz auf die Autobahn auffahren. Der hinter ihm fahrende Lenker eines 40-Tonners bemerkte dies wahrscheinlich zu spät und fuhr hinten auf. Dabei wurde der Auflieger so stark beschädigt, dass Kraftstoff auf die Fahrbahn auslief. Die Sperrung der Fahrbahn dauert...

  • Achern
  • 12.12.18
Polizei

Unfall auf der A5
Auto hat sich überschlagen

Renchen (st). Am frühen Samstagmorgen gegen 6 Uhr ereignete sich auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Achern und Appenweier in Richtung Süden ein Verkehrsunfall, bei dem die Fahrerin schwer und ihr Mitfahrer leicht verletzt wurden. Aus bislang unbekanntem Grund kam die Frau mit ihrem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich an der Böschung und kam im angrenzenden Gelände zum Liegen.

  • Renchen
  • 10.11.18
Polizei

Auffahrunfall auf A5
Sprinterfahrer schwer verletzt

Mahlberg. Nach einem Auffahrunfall am Dienstag auf der A5 ist ein schwerverletzter Verkehrsteilnehmer und ein Gesamtschaden von über 15.000 Euro zu beklagen. Ersten Ermittlungen nach war der Fahrer eines Sprinters kurz nach 5 Uhr auf der Südfahrbahn unterwegs, als er zwischen der Raststätte Mahlberg und der Anschlussstelle Ettenheim einem vorausfahrenden 40-Tonner auffuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mann in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch hinzugerufene...

  • Mahlberg
  • 02.10.18
Polizei

Stoßstange verloren
Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf A5

Renchen. Eine Leichtverletzte und rund 17.000 Euro Sachschaden sind die Folgen einer verlorenen Stoßstange auf der A5 am Montagmorgen. Der 20 Jahre alte Fahrer eines Peugeot verlor auf seiner Fahrt in Richtung Süden gegen 9 Uhr die hintere Stoßstange seines Fahrzeuges und setzte seine Fahrt zunächst fort. Da selbige nun auf der mittleren Spur quer zur Fahrbahn lag, mussten die nachfolgenden Fahrer eines Kleintransporters, eines Golf und eines Ford abbremsen und schließlich auf der mittleren...

  • Renchen
  • 28.08.18
Polizei

Schwerverletzte und Komplettsperrung
Massenkarambolage auf A5

Renchen. Fünf beteiligte Fahrzeuge, sieben zum Teil schwer verletzte Personen und ein komplett gesperrter Autobahnabschnitt sind die Bilanz eines nächtlichen Unfalls am Montag auf der A5 zwischen Achern und Appenweier. Ein BMW wurde bereits am Sonntag gegen 18.30 Uhr als Pannenfahrzeug, gesichert auf dem Seitenstreifen abgestellt. Gegen 22.40 Uhr kollidierte ein älteres Ehepaar in einem Mercedes mit dem abgestellten Wagen. Durch den Zusammenstoß wurde der BMW auf die linke Spur der Autobahn...

  • Renchen
  • 13.08.18
Polizei

Unfall wegen Aquaplaning
Schleudertour

Willstätt (st). Am Freitagabend, um 19.35 Uhr, kam ein Mercedes auf dem linken Fahrstreifen der Südfahrbahn der A5 auf Höhe Willstätt aufgrund starken Aquaplanings ins Schleudern. Er kollidierte zunächst mit einem anderen Mercedes, der auf der Mittelfahrbahn fuhr. Dann stieß er gegen das Heck eines Wohnmobils, das auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs war. Bevor es quer zur Mittelschutzplanke auf der linken Fahrspur zum Stehen kam, drehte sich das Fahrzeug um die eigene Achse. Die beiden...

  • Willstätt
  • 07.07.18
Polizei

Schwerverletzte auf A5
VW Bus kippt nach Motorradsturz um

Baden-Baden. Am Donnerstag, um 15.40 Uhr, befuhr ein Audi die Nordfahrbahn der A5 auf dem linken von drei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Karlsruhe. Ein Motorrad wechselte direkt vor ihm ebenfalls auf den linken Fahrstreifen. Der Audi konnte ein Auffahren auf das Motorrad nicht mehr vermeiden, dieses geriet in Folge ins Schleudern und kollidierte mit einem rechts davon fahrenden VW Bus. Dieser schaukelte sich auf, stürzte auf die Fahrbahn und kam auf der Seite zu Liegen. Der Motorradfahrer...

  • 01.06.18
Polizei
Symbolbild

Geplatzter Hinterreifen
Hoher Sachschaden auf A5

Appenweier. Ein bei Tempo 200 geplatzter Hinterreifen hat am frühen Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall mit 40.000 Euro Sachschaden und einem Leichtverletzten geführt. Nach Erkenntnissen der Beamten des Verkehrskommissariates Offenburg hatte ein 59-Jähriger seinen BMW X4 mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Basel gesteuert, als sich um 18 Uhr ein Hinterreifen des SUV buchstäblich in Luft auflöste. Durch den Verlust des Pneus an der Hinterachse verabschiedete sich auch die...

  • Appenweier
  • 18.05.18
Polizei

Vier Verletzte auf A5
Nahezu ungebremst aufgefahren

Achern. Die Fahrerin eines Seat ist am Freitag auf der A 5 in Richtung Süden nahezu ungebremst in das Heck eines Audi gekracht. Der Lenker des Audi musste gegen 9.45 Uhr wegen einer Staubildung auf der linken Spur abbremsen. Durch den Aufprall hat sich der Seat um die eigene Achse gedreht und kam auf der mittleren Fahrspur entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Die beiden Frauen im Seat trug mittelschwere bis schwere Verletzungen davon und mussten mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • Achern
  • 06.04.18
Polizei

Stau auf A5
Auto prallt gegen LKW und Leitplanke

Neuried-Schutterzell. Etliche Kilometer Stau in Richtung Süden sind auf einen Unfall am Mittwochmorgen unweit des Parkplatzes Unditz zurückzuführen. Ein 32 Jahre alter Autofahrer hat kurz vor 8 Uhr die Kontrolle über seinen Alfa Romeo verloren. Ersten Ermittlungen zufolge könnte der Unfallverursacher eingeschlafen sein. Er geriet hierbei zunächst von der linken auf die rechte Fahrspur, wo er mit einem dort befindlichen Sattelzug seitlich zusammenstieß. Ein ruckartiges Gegenlenken dürfte...

  • Neuried
  • 21.03.18
Polizei

Stauende übersehen
Schwerverletzter nach Auffahrunfall

Offenburg. An der Autobahnausfahrt Offenburg in Fahrtrichtung Süden sind am Montag drei Autos ineinander geprallt. Die Fahrerin eines Peugeot musste gegen 15 Uhr aufgrund Rückstaus der Ampel am Offenburger Ei anhalten. Während der Lenker eines nachfolgenden Dacia noch rechtzeitig abbremsen konnte, gelang dies dem Fahrer eines BMW nicht mehr. Er prallte in das Heck des Dacia und schob diesen auf den Peugeot auf. Der Unfallverursacher musste mit einem Rettungswagen schwer verletzt in ein...

  • Offenburg
  • 06.03.18
Polizei

Schneebedeckte Fahrbahn
Auto kommt auf A5 ins Schleudern

Offenburg. Die 26 Jahre alte Fahrerin eines Ford kam am Mittwochmorgen gegen 10.30 Uhr auf der schneebedeckten Fahrbahn der A5 zwischen Appenweier und Offenburg vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Sie prallte mit ihrem Auto daraufhin links gegen die Betonmauer und kam anschließend entgegen der Fahrtrichtung auf der linken Spur zum Stehen. Die junge Frau verletzte sich hierbei leicht und konnte durch zufällig vorbeifahrende Rettungskräfte einer...

  • Offenburg
  • 18.01.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.