Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Tragisches Unglück
13-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall

Oberharmersbach. Kurz nach 17.00 Uhr ereignete sich am Donnerstagabend auf einem Wiesengrundstück ein tragischer Unglücksfall. Ein 13-jähriger Junge war mit einem Balkenmäher dabei den abschüssigen Hang einer Wiese zu mähen. Dabei wurde er aus noch ungeklärter Ursache an einen Baum gedrückt und dort eingeklemmt. Familienangehörige kamen dem Jungen zu Hilfe und versuchten ihn zu reanimieren. Der hinzu gerufene Notarzt und die Rettungskräfte übernahmen die weitere medizinische Versorgung des...

  • Oberharmersbach
  • 28.07.17

Glück im Unglück
Ausweichmanöver verhinderte Schlimmeres

Lahr. Lediglich der besonderen Vorsicht und Aufmerksamkeit einer 37-jährigen Passat-Lenkerin war es am späten Mittwochnachmittag zu verdanken, dass einem 10 Jahre alten Kind im Zuge eines Sturzes nichts Schlimmeres passiert war. Das Mädchen befuhr mit ihrem Fahrrad den Gehweg der Tamplerstraße in Richtung Mietersheim. Hierbei benutzte sie den linken Bürgersteig entgegen der Fahrtrichtung. Ohne Fremdeinwirkung kam sie gegen 16.43 Uhr zu Fall und stürzte auf die Straße. Die Fahrerin des VW...

  • Lahr
  • 27.07.17

Verdacht auf zwielichtige Geschäfte
Jugendliche mit Marihuana erwischt

Schutterwald. Bei der Kontrolle zweier Jugendlicher am frühen Mittwochabend in der Friedenstraße fand sich im Gepäck eines 16-Jährigen neben zahlreichen Marihuanablüten auch überdurchschnittlich viel "Taschengeld". Anzahl und Verpackung der berauschenden Pflanzenreste und mehrere Hundert Euro lassen vermuten, dass die Drogen zum Weiterverkauf bestimmt waren und das Bargeld aus zwielichtigen Geschäften stammte. Nach Beschlagnahme der Drogen und des mutmaßlichen Dealgeldes wurde der Jugendliche...

  • Schutterwald
  • 27.07.17

Unfall nach riskantem Überholmanöver
Fahranfänger fährt links an Verkehrsinsel vorbei

Ottersweier. Ein riskantes Überholmanöver endete für einen 19-jährigen Fahranfänger am Dienstag mit einem Unfall. Der junge VW-Fahrer war gegen 22:15 Uhr auf der Kreisstraße 3764 von Sasbach nach Ottersweier unterwegs. Am dortigen Ortseingang überholte er eine Vorausfahrende, indem er links an der Verkehrsinsel vorbei fuhr. Dabei geriet er jedoch mit den linken Rädern in den Grünstreifen und übersteuerte im Anschluss sein Fahrzeug nach rechts. Dort endete die Fahrt abseits der Fahrbahn, wo...

  • Sasbach
  • 26.07.17

Arbeitsunfall
Gabelstapler verursacht lebensgefährliche Verletzungen

Appenweier. Der Zusammenstoß mit einem Stapler endete am Mittwoch gegen 9.30 Uhr für einen Arbeiter mit lebensgefährlichen Verletzungen. In einem Betrieb im Industriegebiet fuhr der Fahrer eines Staplers rückwärts gegen die Beine eines Kollegen. Der Arbeiter stürzte durch den Aufprall zu Boden und verletzte sich am Kopf. Helfer vom Roten Kreuz, sowie ein Notarzt kümmerten sich um die schweren Kopf- und Beinverletzungen des Mannes, die im Klinikum Offenburg weiterbehandelt wurden.

  • Appenweier
  • 26.07.17

Alleine auf Parkplatz ausgesetzt
Glück im Unglück für kleines Babykätzchen

Friesenheim. Was für eine junge Katze am frühen Sonntagmorgen auf einem Autobahnparkplatz traurig begonnen hatte, endete für das erst sechs Wochen alte Tier dank dem Hinweis einer aufmerksamen Autofahrerin mit einem Happy End. Das Tierbaby wurde von seinen herzlosen Besitzern hinter einer Toilettenanlage auf dem Autobahnparkplatz "Schutter" in einer luftigen Transportbox ausgesetzt. Die hinzugerufenen Polizeibeamten kümmerten sich mit wärmenden Armen um die Erstversorgung des Kätzchens...

  • Friesenheim
  • 25.07.17

Zeugen gesucht
Frau wird aus fahrendem Kombi attackiert

Zunsweier. Eine 57 Jahre alte Frau war in den frühen Sonntagmorgenstunden mit ihrem Rad von Diersburg kommend auf der Geroldsecker Straße unterwegs. Auf Höhe einer Gaststätte fuhr gegen 0.45 Uhr ein schwarzer Kombi langsam neben die Frau. Während der Vorbeifahrt wurde die seitliche Schiebetür geöffnet und ein Gegenstand gegen die Radfahrerin geworfen. Der schwarze Kombi, aus dem lautes Gelächter zu hören war, fuhr nach der Attacke weiter. Die Begleiter der Fahrradfahrerin kümmerten sich um...

  • Offenburg
  • 25.07.17

Seriendiebstahl aufgeflogen
Detektiv ertappt Dieb auf frischer Tat

Lahr. Dieser Ladendiebstahl hat Konsequenzen. Ein 42-Jähriger wurde am Samstagmittag in einem Drogeriemarkt am Schloßplatz von einem Ladendetektiv beim Diebstahl von Parfums erwischt und bis zum Eintreffen der Beamten des Polizeireviers Lahr festgehalten. Wie die Ermittler im Zuge weiterer Überprüfungen feststellen mussten, hatte der Mann seine Diebestour nicht gerade erst begonnen. Eine genauere Nachschau bei dem Tatverdächtigen brachte Diebesgut aus drei weiteren Geschäften hervor. Es...

  • Offenburg
  • 24.07.17
Wem gehört dieses Mountainbike?

Polizei sucht Zeugen
Jugendliche bei Fahrraddiebstahl erwischt

Oberkirch. Nach dem Diebstahl eines Mountainbikes der Marke "Bulls" im Bereich des Weierwegs sind die ermittelnden Beamten des Polizeipostens Oberkirch aktuell nicht nur auf der Suche nach den zwei mutmaßlich jugendlichen Tätern. Ebenso liegt bislang im Dunkeln, wer der Besitzer des Fahrrads, Typ Wild Tail, mit einem Wert von rund 300 Euro ist. Ein Zeuge hatte die Langfinger gegen 20.30 Uhr dabei beobachtet, wie sie sich an dem fremden Drahtesel zu schaffen machten. Als der Zeuge bemerkt...

  • Oberkirch
  • 24.07.17
Die Polizisten der deutsch-französischen Radstreife kontrollierten in der Kehler Hauptstraße.

Fahrverbot auf Gehweg in der Kehler Hauptstraße
Radler müssen an der Baustelle jetzt absteigen und schieben

Kehl (st). Mit Verbotsschildern für Fahrradfahrer im Bereich zwischen der Buchhandlung Baumgärtner und dem Backhaus Dreher in der Hauptstraße möchte die Stadtverwaltung Kehl denjenigen Einhalt gebieten, die trotz der beengten Situation weiter auf dem Gehweg Rad fahren, statt abzusteigen und zu schieben. Damit sollen gefährliche Situationen verhindert werden, die entstehen, wenn sich Radler und Fußgänger auf engem Raum kreuzen. Die Verbotsschilder wurden am Donnerstagmorgen aufgestellt. Das...

  • Kehl
  • 21.07.17

Keine Verletzten
Dachgeschosswohnung stand in Flammen

Steinach. Eine leerstehende Dachgeschosswohnung in der Hauptstraße stand heute Mittag kurz vor 13 Uhr plötzlich in Flammen. Das Feuer konnte mittlerweile von den Einsatzkräften der Feuerwehren Steinach, Welschensteinach und Zell am Harmersbach gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Wie es zum Brandausbruch kommen konnte ist noch unklar. Die Ermittlungen laufen in alle Richtungen. Derzeit untersuchen Beamte der Kriminaltechnik den Brandort. Nachdem die Hauptstraße anfangs...

  • Steinach
  • 21.07.17

Zwei Verletzte nach Kollision
Radler lässt sich von Roller ziehen

Schutterwald. Ein Fahrradfahrer, der sich an einem Rollerfahrer angehängt hatte, verursachte am frühen Donnerstagabend in der Hauptstraße einen Unfall, wodurch sich nicht nur der Radfahrer selbst verletzte, sondern auch ein nachfolgender Pedelec-Fahrer zu Fall kam und sich mittelschwere Verletzungen zuzog. Nach derzeitigem Ermittlungsstand überholte das unerlaubte "Gespann" gegen 17.40 Uhr den 60 Jahre alten Fahrer des Elektrofahrrads. Der Überholte rief dem 16-jährigen Radler zu, sich...

  • Schutterwald
  • 21.07.17
2 Bilder

Nächtlicher Polizeieinsatz in Appenweier
Nächtlicher Polizeieinsatz in Appenweier

Kurz vor 1 Uhr heute Nacht mußte ich die Polizei anrufen, um freilaufende Rinder zu melden. Unsere Hunde fingen mitten in der Nacht so laut an zu bellen, daß ich wach wurde. Ich zog mich an, um nachzuschauen. Vor unserer Haustür liefen 4 Rinder spazieren. Der Halter der Tiere zeigte leider keine Reaktion. Weder auf Anrufe, klingeln an der Haustür, klopfen oder sonstiges. Ich rief die Polizei zu Hilfe. Immerhin waren die Tiere auf dem Weg zu einer vielbefahrenen Straße. Die Polizei war auch sehr...

  • Appenweier
  • 21.07.17

Doppelt hält besser
Betrunkener Autofahrer gleich zweimal kontrolliert

Lahr. Innerhalb von etwas mehr als einer Stunde geriet ein Mann mittleren Alters am Mittwoch gleich zwei Mal in eine Polizeikontrolle - beide Male mit unangenehmen Folgen. Außergewöhnlich alleine deshalb, weil der Mittfünfziger in beiden Fällen am Steuer sitzend unter Alkoholeinwirkung stand. Erstmals wurde der Ford-Fahrer gegen 17.35 Uhr in der Raiffeisenstraße in eine stationäre Kontrollstelle gebeten. Der von den Beamten verdächtig wahrgenommene Atemalkoholgeruch bestätigte sich im Zuge...

  • Lahr
  • 20.07.17

Früher Einsatz für die Offenburger Feuerwehr am Donnerstagmorgen
Ein Geräteschuppen und zwei Traktoren wurden Raub der Flammen

Offenburg-Bohlsbach (st). Die Feuerwehr wurde am frühen Donnerstagmorgen gegen 4.40 Uhr an den westlichen Ortsrand von Bohlsbach in die Bühlerfeldstraße alarmiert. Bewohner des nahe gelegenen Wohngebietes hatten Rauch und Flammen aus einem größeren Geräteschuppen entdeckt und über den Europaweiten Notruf 112 die Hilfskräfte alarmiert. Als die Einsatzkräfte nach wenigen Minuten an der Brandstelle eingetroffen waren, brannte das etwa zehn mal 20 Meter große Gebäude bereits in voller...

  • Offenburg
  • 20.07.17

Auf frischer Tat ertappt
Dieb bei Wertstoffdeponie festgenommen

Offenburg. Beamten des Polizeireviers Offenburg ist am frühen Mittwochabend erneut ein mutmaßlicher Dieb auf der Wertstoffdeponie Rammersweier ins Netz gegangen. Um 19.40 Uhr hatte die eigens auf dem Gelände zur Überwachung installierte Technik Alarm geschlagen. Beim Eintreffen der so verständigten Beamten suchten zwei Männer das Weite, wonach einer der beiden Flüchtenden in einem angrenzenden Waldstück vorläufig festgenommen werden konnte. Den 40-Jährigen erwartet eine Anzeige wegen...

  • Offenburg
  • 20.07.17

Fünf Meter in die Tiefe gestürzt
Mann verletzt sich bei Dachreinigungsarbeiten

Hohberg. Ein Arbeiter hat sich am Mittwochvormittag infolge eines Sturzes von einer Leiter schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann hatte bei Dachreinigungsarbeiten das Gleichgewicht verloren und war danach aus einer Höhe von rund fünf Metern in die Tiefe gestürzt. Der Verletzte wurde nach einer ersten notärztlichen Behandlung zur weiteren Betreuung ins Ortenau-Klinikum Offenburg gebracht.

  • Hohberg
  • 20.07.17

Am Steuer eingeschlafen
Frau fährt Böschung hinab

Neuried-Altenheim. Nach bisherigem Erkenntnisstand dürfte am Dienstagabend der Sekundenschlaf einer 62 Jahre alten Frau der Grund dafür gewesen sein, dass es auf der Strecke zwischen Goldscheuer und Altenheim zu einem Unfall gekommen war. Aufgrund der körperlichen Beeinträchtigung kam die Dame mit ihrem VW Golf nach links von der Fahrbahn ab und krachte eine Böschung hinunter. Hierbei erlitt die Frau leichte Verletzungen, welche im weiteren Verlauf in einer örtlichen Klinik versorgt wurden....

  • Neuried
  • 19.07.17

Nächtliche Spritztour
Minderjährige klauen Auto

Offenburg. Zwei 14 und 15 Jahre Jugendliche haben sich in der Nacht auf Mittwoch einen fremden Wagen unter den Nagel gerissen und damit eine Spritztour unternommen. Angeblich sei der Ford unverschlossen und mit steckendem Zündschlüssel auf einem Hof in Ichenheim gestanden. Aufgeflogen sind die beiden Jungs als sie gegen 2 Uhr mit ihrem "Leihwagen" auf den Parkplatz in der Stegermattstraße fuhren. Dort wurde ein Camper durch das ständige Schleifgeräusch einer Kupplung wach. Couragiert trat...

  • Offenburg
  • 19.07.17

Beschädigt zurückgelassen
Versuchter Wohnwagendiebstahl

Lahr-Reichenbach. Unbekannte machten sich am Montag in der Sportplatzstraße an einem dort abgestellten Wohnwagen zu schaffen. Die Diebe koppelten den Caravan zwischen 9 Uhr und 17.30 Uhr auf unsanfte Weise ab, so dass im Bereich der Deichsel und der Anhängevorrichtung ein Schaden entstand. Weit brachten es die Langfinger jedoch nicht. Etwa 400 Meter vom ursprünglichen Abstellort entfernt, unweit einer dortigen Autowerkstatt, stand der Wohnwagen halbseitig auf dem Gehweg. Die Höhe des...

  • Lahr
  • 18.07.17

Wärmebildkamera im Einsatz
Erfolgreiche Vermisstensuche

Kehl. Dank dem Einsatz modernster Technik konnte die Polizei in den heutigen Morgenstunden einen schnellen Erfolg bei der Suche nach einer Vermissten vermelden. Die junge Bewohnerin einer Betreuungseinrichtung in der Landstraße hatte sich kurz vor Mitternacht unerlaubt auf Wanderschaft begeben. Nachdem das Pflegepersonal die Beamten des Polizeireviers Kehl verständigt hatte, konnte die Gesuchte nur wenig später wohlbehalten unter Zuhilfenahme einer Wärmebildkamera auf einem angrenzenden...

  • Kehl
  • 18.07.17

Ackerfläche in Mitleidenschaft gezogen
Auto brennt nach Unfall aus

Lahr. Zwei junge Männer waren am Montagnachmittag mit einem Renault auf einem Wirtschaftsweg entlang der B3 zwischen Kippenheim und dem Sulzer Kreuz unterwegs. Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit verlor der 19-jährige Fahrer kurz vor 14 Uhr die Kontrolle über seinen Twingo, kam nach links von der Fahrbahn ab und landete im angrenzenden Acker. Die beiden Insassen konnten gerade noch ihren Wagen unverletzt verlassen, als dieser in Flammen aufging und vollständig ausbrannte....

  • Lahr
  • 18.07.17

Streit eskaliert
Mann in Kehl mit Axt attackiert

Kehl. Was am Sonntag zunächst mit einer Beleidigung in der Beethovenstraße begann, endete kurz darauf in einer handfesten Auseinandersetzung. Ein 34-Jähriger passierte das Anwesen seines 43 Jahre alten späteren Kontrahenten. Dieser beleidigte ihn von seinem Fenster aus und trat im Anschluss mit einer Axt auf die Straße. Als der Ältere damit auf den Jüngeren einschlagen wollte, konnte dieser den Schlag unter Zuhilfenahme seines Fahrrades abzuwehren. Dadurch wurde dieses beschädigt, der...

  • Kehl
  • 17.07.17

Unfallverursacher flüchtet
Fahrzeug überschlägt sich nach Kollision

Hohberg-Diersburg.Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit endete die Fahrt eines 25 Jahre alten Mannes am Sonntagmorgen kurz vor sieben Uhr mit einem Unfall. Der Mann befuhr mit seinem Volvo die Kreisstraße in Diersburg in Richtung Oberschopfheim. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. An der Einmündung zur Talstraße kollidierte das Fahrzeug mit einem Brückengeländer und überschlug sich. Dabei wurde...

  • Hohberg
  • 17.07.17

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.