Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Fahrt zum Kreißsaal
Zwei schwangere Frauen in Unfall verwickelt

Achern. Obwohl niemand verletzt wurde, mussten Fahrerin und Beifahrerin eines Nissan am Freitagmorgen nach einem Unfall eilig ins Krankenhaus. Die 28 Jahre alte Fahrerin war gegen 5:30 Uhr dabei ihre hochschwangere Beifahrerin ins Acherner Klinikum zu bringen, da sich bei dieser bereits deutliche Vorboten einer anstehenden Geburt abzeichneten. Von der Eisenbahnstraße kommend wollte die Endzwanzigerin - im Übrigen selbst schwanger - die Kreuzung in Richtung nahegelegenem Klinikum überqueren...

  • Achern
  • 27.04.18

Arbeitsunfall
Mann verletzt sich mit Nagelpistole

Schutterwald. Die Nachtschicht eines 44-Jährigen fand am Freitagmorgen ein ebenso unerwartetes wie schmerzhaftes Ende. Der Mann hatte sich in einem metallverarbeitenden Betrieb gegen 0.43 Uhr mit einer druckluftbetriebenen Nagelpistole schwer am Bein verletzt. Nach einer notärztlichen Erstbehandlung musste der Arbeiter zur Versorgung ins Ortenau Klinikum Offenburg gebracht werden.

  • Schutterwald
  • 27.04.18

Brandserie
Auto wird Opfer von Flammen

Ettenheim-Altdorf. Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei mussten am Donnerstagmorgen zu einem Fahrzeugbrand in die Straße "Am Bahndamm" ausrücken. Ein Opel Astra wurde gegen 8.45 Uhr das Opfer von Flammen. Der Wagen stand auf dem Parkplatz eines dortigen Einkaufszentrums. Die Wehrleute konnten das Feuer zwar löschen, das Auto dürfte dennoch einen Totalschaden davongetragen haben. Kriminaltechniker waren am Brandort und haben die Spurensicherung übernommen. Ein Zusammenhang zur...

  • Ettenheim
  • 26.04.18
Symbolbild

Verfärbung im Sasbach
Hefemaische verunreinigt Gewässer

Sasbach. Am Dienstagabend wies der Sasbach im Bereich "Grässelmühle" eine Verfärbung auf, sodass ein Zeuge eine polizeiliche Überprüfung für geboten hielt. Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Achern/Oberkirch ging der Herkunft der mutmaßlichen Verunreinigung auf den Grund. Erfolgte Ermittlungen führten die Beamten zu einem nahegelegenen Anwesen. Dort ist beim Umpumpen von Hefemaische etwa ein Hektoliter der Masse ausgetreten und über den Abfluss des Hofes in den Sasbach gelangt. Über...

  • Sasbach
  • 26.04.18

Ehefrau im Streit getötet
Ehemann rief selbst die Polizei

Bad Peterstal-Griesbach (st). Der Streit zweier Eheleute in Bad Peterstal-Griesbach hat am späten Dienstagnachmittag, 24. April, ein Todesopfer gefordert. Staatsanwaltschaft und Polizei haben Ermittlungen gegen einen 48 Jahre alten deutschen Staatsangehörigen wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes eingeleitet. Dem Mann wird vorgeworfen, seine zwei Jahre jüngere Ehefrau im Streit getötet zu haben. Nachdem sich der mutmaßliche Täter kurz vor 17.30 Uhr telefonisch an die Polizei gewandt...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 25.04.18

Umweltverschmutzung
Asbesthaltige Abfälle in Wohngebiet entsorgt

Offenburg. Ein Unbekannter nutzte die Zeit zwischen Freitag und Montag, um sich in der Olga-v.-Wedelstädt-Straße unerlaubt diversen Abfalls zu entledigen. Am Straßenrand wurden neben einem Waschbecken und einem Staubsauger, auch ein teilweise gefüllter Kanister mit Motorenöl sowie asbesthaltige Eternitplatten abgelegt, was sich unter anderem als unerlaubter Umgang mit Abfällen im Strafgesetzbuch niederschlägt. Die Beamten des Fachbereichs Gewerbe und Umwelt haben die Ermittlungen aufgenommen...

  • Offenburg
  • 24.04.18

Überschlag
18-Jähriger landet mit Auto im Acker

Rheinau. Zu einem Unfall mit zwei Leichtverletzten kam es am Montagabend gegen 21 Uhr auf einem Gemeindeverbindungsweg. Der 18-jährige Lenker des Wagens befuhr mit mehreren Mitfahrern den Weg von der Linxer Straße kommend in Richtung Rheinau-Linx, als er in einer Linkskurve, vermutlich aufgrund der fehlenden Fahrpraxis, in den Grünstreifen abkam. Durch das Gegensteuern überschlug sich das Auto und kam im angrenzenden Acker auf den Rädern zum Stehen. Der 18-Jährige und seine 17 Jahre alte...

  • Rheinau
  • 24.04.18

Einbruchserie?
Bäckereien im Visier von Langfingern

Ortenau. Nachdem in den vergangenen Tagen gleich mehrere Einbrüche in Bäckerei-Filialen zu verzeichnen waren, haben die Beamten der Kriminalpolizei die Ermittlungen gebündelt. Aufgrund des zeitlich und räumlich engen Zusammenhangs sowie der jeweils ähnlichen Vorgehensweise der noch unbekannten Täter geht die Polizei derzeit von einer zusammenhängenden Einbruchsserie aus. So machten sich die Unbekannten in der Nacht von Samstag auf Sonntag zunächst in einer Bäckerei in Kehl zu schaffen....

  • Ortenau
  • 23.04.18

Rettungshubschrauber im Einsatz
Arbeiter wird von Traktor erfasst

Bad Peterstal-Griesbach. Ein 32 Jahre alter Arbeiter hat sich am Samstag bei einem Unfall schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann war gegen 14.30 Uhr auf einer abschüssigen Wiese unweit der Eichbühlstraße unter einen Traktor geraten. Nach ersten Ermittlungen hatte sich das Gefährt aus noch unklarer Ursache selbstständig gemacht, war einige Meter talwärts gerollt und hatte den Mann dabei erfasst. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen zur Unfallursache...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 23.04.18

Vollsperrung der Autobahn
Auto steht quer

Achern (st). Am späten Freitagabend ereignete sich auf der Autobahn zwischen Achern und Appenweier ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines BMW schleuderte aus unbekannter Ursache und blieb quer auf der Fahrbahn stehen. Ein nachfolgender BMW-Fahrer fuhr in den querstehenden BMW, dessen Fahrer durch den Aufprall schwer verletzt wurde. Die vier Insassen des auffahrenden BMW wurden leicht verletzt. Auf Grund der auf der Fahrbahn stehenden Pkw und des großen Splitterfeldes musste die Autobahn in...

  • Achern
  • 21.04.18

Vorfahrt missachtet
Rollerfahrer schwer verletzt

Kehl. Ein 44-jähriger Rollerfahrer war am Donnerstag auf der Willstätter Straße unterwegs, als er kurz nach 17 Uhr nach links in die Hauptstraße einbiegen wollte. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer 26-jährigen Mini-Lenkerin, die zeitgleich in Richtung Stadtmitte fuhr. Es kam zu einer Kollision, bei welcher der Zweiradfahrer schwere Verletzungen davontrug. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in die Universitätsklinik nach Freiburg geflogen werden. Zur Räumung der Unfallstelle wurden...

  • Kehl
  • 20.04.18

13-Jährige belästigt
Exhibitionist entblößt sich am Bahnhof

Kehl. Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstag gegen 12.50 Uhr in der Bahnhofshalle des Bahnhofs Kehl gegenüber einer 13-jährigen Schülerin aus Straßburg sein entblößtes Glied gezeigt. Die Begleiterin der Schulklasse erschien wenig später mit der 13-Jährigen bei der Bundespolizei in Kehl, schilderte den Beamten den Sachverhalt und gab eine Personenbeschreibung des Tatverdächtigen ab. Demnach handelt es sich bei dem Tatverdächtigen um einen ca. 35 Jahre alten Mann mit kurzen...

  • Kehl
  • 20.04.18

Aufbruchserie vor Aufklärung
13-Jähriger soll 16 Autos geknackt haben

Neuried-Ichenheim. Die jüngste Serie von Autoaufbrüchen in Ichenheim dürfte kurz vor der Aufklärung stehen. Ein 13 Jahre altes Kind steht im Verdacht, für die bislang 16 bekannten Fälle verantwortlich zu sein. Die Taten beschränken sich auf einen Zeitraum von knapp zwei Wochen und einen Radius von etwa 250 Metern. Seit Anfang März dürfte der Junge in Ichenheim sein Unwesen getrieben und dabei einen Sachschaden hinterlassen haben, der um ein Vielfaches höher liegen dürfte als die Beute. Es...

  • Neuried
  • 19.04.18
  2 Bilder

Schleusung, Zwangsprostitution und Ausbeutung
Bundesweiter Schlag gegen Organisierte Kriminalität

Am 18. April 2018 haben 1.527 Beamte der Bundespolizei im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main ab den frühen Morgenstunden zeitgleich in 12 Bundesländern 62 Bordelle bzw. Wohnungen durchsucht und dabei 7 Haftbefehle vollstreckt. Damit waren das die personell größten Exekutivmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. Bei den Maßnahmen konnten umfangreiche Beweismittel sowie Bargeld in Höhe von 248.390 EUR sichergestellt werden. Auch die GSG 9 war mit Kräften im Einsatz, da...

  • Offenburg
  • 19.04.18

Fahrer schwer verletzt
Auto durchbricht Leitplanke

Gutach. Der Fahrer eines Suzuki kam am Mittwoch gegen 13:20 Uhr alleinbeteiligt auf einer Brücke der B33, zwischen Blumbach und Vor-Ebersbach, in einer leichten Rechtskurve von der Straße ab. Der 66 Jahre alte Mann durchbrach mit seinem Kleinwagen die Leitplanke und blieb mit einem Rad seines Fahrzeugs am Fundament des Geländers hängen. Dadurch drehte sich das Gefährt und kam etwa vier Meter unterhalb in der Böschung noch vor der Gutach auf dem Autodach zum Liegen. Der Fahrer wurde mit...

  • Gutach
  • 18.04.18

Drogen und Elektroschocker
Dealer in Offenburg festgenommen

Offenburg. Mit dem Betragen eines 33-jährigen Mannes hatten die Beamten des Polizeireviers Offenburg in der Nacht auf Mittwoch alle Hände voll zu tun. Gegen 3 Uhr meldete die Bewohnerin eines Hauses in der Saarlandstraße einen unbekannten Mann, der sich schon seit längerer Zeit im Treppenhaus aufhalten würde. Vor Ort konnten die hinzugerufenen Ordnungshüter eine Bauchtasche mit verkaufsfertig portioniertem Rauschgift und einem voll funktionsfähigen Elektroschocker sicherstellen. Der...

  • Offenburg
  • 18.04.18

Polizei warnt
Vorsicht bei Haustürgeschäften

Oberkirch. Ein 66 Jahre alter Mann ist am Montagmittag und am Dienstagmorgen in der Luise-Stoll-Straße sowie der Straße "Am Altensteg" in Zusenhofen mit möglicherweise fadenscheinigem Geschäftsgebaren in Erscheinung getreten. Der Senior ging von Haus zu Haus und bot an, Schmuck und Antiquitäten ankaufen zu wollen. Hierbei interessierte sich der Mann auffällig für die aufgesuchten Wohnungen und die umliegenden Nachbargrundstücke. Die hinzugerufenen Beamten des Polizeipostens Oberkirch...

  • Oberkirch
  • 17.04.18

Überhöhte Geschwindigkeit
BMW überschlägt sich mehrfach

Kehl. Der 21 Jahre alte Lenker eines BMW hatte sich am frühen Dienstag wohl etwas verschätzt, als er gegen 2 Uhr von der Straße abkam. Er befuhr die L75 in Richtung Bodersweier, als er kurz nach der Einmündung zur K5365 in einer leichten Rechtskurve, vermutlich aufgrund seiner überhöhten Geschwindigkeit, von der Fahrbahn abkam. Der BMW kam über den Radweg in den Acker, kollidierte mit einem Gebüsch und zwei Leitpfosten und überschlug sich mehrfach, bis er liegen blieb. Die drei Insassen des...

  • Kehl
  • 17.04.18

Handel mit Betäubungsmitteln
Drogen und Bargeld in Kehl aufgefunden

Kehl. Der Hinweis eines Zeugen und die Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Kehl haben Mitte vergangener Woche zum Auffinden von insgesamt über 400 Gramm Marihuana, nahezu 200 Gramm Haschisch, einer geringen Menge Aphetamin und einer fünfstelligen Summe Bargeld geführt. Drogen und Geld wurden in den Kehler Wohnungen dreier Männer im Alter zwischen 32 und 58 Jahren gefunden. Nach den durchgeführten Durchsuchungen ist zu vermuten, dass die drei Verdächtigen seit geraumer Zeit einen...

  • Kehl
  • 17.04.18

Raubüberfall auf Lottofiliale
Drei Tatverdächtige ermittelt

Achern. Nach dem Raubüberfall auf eine Lottofiliale am 5. April ist den Ermittlern der Kripo Offenburg ein schneller Erfolg geglückt. Drei jungen Männern im Alter von 17 und 18 Jahren wird vorgeworfen, das Geschäft am späten Donnerstagnachmittag der Vorwoche unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe überfallen zu haben. Als Schlüssel zum Erfolg erwiesen sich mehrere sehr gute Zeugenhinweise nach der breiten Medienberichterstattung. Hiernach konnte nicht nur die mutmaßlich zur Tat benutzte...

  • Achern
  • 16.04.18

Vermisster 18-Jähriger ist tot
Identität nach Leichenfund geklärt

Schwanau-Ottenheim, Lahr. Bei dem am 25. März aufgefundenen Toten handelt es sich um den seit Mitte Februar vermisst gemeldeten 18-Jährigen aus Lahr, das hat die molekulargenetische Untersuchung der Rechtsmediziner des Universitätsklinikums Freiburg ergeben. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft, Rechtsmedizin und Kriminalpolizei lassen auf einen tragischen Unfall schließen. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden am Tod des 18-Jährigen bestehen nicht. -> Artikel vom 27. März:...

  • Lahr
  • 16.04.18

Unfälle am Wochenende
Motorradfahrer verstärkt unterwegs

Ortenau. Am vergangenen Wochenende zog es wieder viele Motorradfahrer nach draußen. Leider gab es einige Unfälle zu vermelden. Schwerere Verletzungen konnte der 59 Jahre alte Lenker einer Triumph am Sonntagmittag durch das rechtzeitige Abspringen von seiner Maschine verhindern. Er befuhr gegen 13 Uhr die K5371 in Richtung Ottenhöfen, als er vermutlich aufgrund seiner nicht angepassten Geschwindigkeit in einer Kurve zu Fall kam. Noch bevor sein motorisiertes Zweirad über die Straße rutschte...

  • Ortenau
  • 16.04.18
Im Gebüsch vor dem Firmengebäude blieb das Auto stehen und musste mit einem Kran geborgen werden.

Fahrer verliert Kontrolle über Auto
Spektakulärer Unfall in Gutach

Gutach (st). Am Freitagabend kam es in Gutach zu einem spektakulären Unfall mit glimpflichem Ausgang eines allein beteiligten Autos. Gegen 22.30 Uhr wurden Polizei, Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr zu einer Schreiner in der Hauptstraße in Gutach gerufen. Das Auto war aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, riss erst eine Tanne mit und schleuderte über die Wiese, bis es in einem Gestrüpp vor einer Schreinerei zum Stehen kam. Glücklicherweise konnte sich der Fahrer...

  • Gutach
  • 14.04.18

Angriff auf dem Schulweg
Kind wird von Unbekanntem attackiert

Offenburg. Eine noch unbekannte Person soll am Freitag aus noch nicht geklärten Gründen einen Jungen tätlich angegriffen und anschließend die Flucht ergriffen haben. Wie das Kind berichtete, war es gegen 7.20 Uhr auf der Weinstraße unterwegs, um sich zu seiner Schule in der Schulstraße zu begeben. Unweit der Hausnummer 19 sei der Unbekannte unvermittelt von hinten an ihn herangetreten und hätte ihm einen Schlag verpasst, durch welchen er leichte Verletzungen erlitt. Die Person soll...

  • Offenburg
  • 13.04.18

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.