Auto

Beiträge zum Thema Auto

Polizei

Aus dem Auto gezerrt und geschlagen
Handgreiflichkeiten statt Gespräch

Offenburg (st). Einen Mittdreißiger erwarten seit Montag, 1. Juni, mehrere Anzeigen. Eine Verabredung zu einem klärenden Gespräch führte gegen 23 Uhr an einer Tankstelle in der Schutterwälder Straße in Offenburg offenbar zu Handgreiflichkeiten. Der 34-Jährige soll eine ihm bekannte, zehn Jahre jüngere Frau, nachdem er die Scheibe ihres Wagens eingeschlagen haben soll, aus ihrem Fahrzeug gezerrt und anschließend geschlagen haben. Hierbei zog sich die junge Frau leichte Verletzungen zu,...

  • Offenburg
  • 02.06.20
Polizei

Drogen und Alkohol
Gefährliche Flucht endet mit Festnahme

Mahlberg/Kippenheim. Die Beamten des Polizeireviers Lahr ermitteln seit Mittwochabend gegen einen 31 Jahre alten Fahrer eines Hyundai. Der Mann sollte laut Pressemeldung gegen 21.15 Uhr in Altdorf einer Verkehrskontrolle unterzogen werden, als er beschleunigte und in halsbrecherischer Art und Weise über Mahlberg, Kippenheim und Kippenheimweiler flüchtete. Hierbei überschritt er nicht nur mehrfach deutlich die zulässige Höchstgeschwindigkeit, er setzte auch zu riskanten Überholmanövern an...

  • Mahlberg
  • 31.10.19
Polizei

Betrunken ohne Licht unterwegs
27-Jähriger will absichtlich ins Gefängnis

Offenburg. Die Kontrolle eines 27-jährigen Autofahrers durch Beamte der Bundespolizei endete am Sonntagabend mit mehreren Strafanzeigen und der Gewahrsamnahme durch die Beamten des Polizeireviers Offenburg. Der Mann war gegen 21.55 Uhr laut Pressemeldung in der Schutterwälder Straße den Bundespolizisten aufgefallen, da er dort mehrfach auf und ab fuhr und dabei das Licht am Auto ausgeschaltet hatte. Nach dem Anhalten durch die Bundespolizisten übernahmen deren Offenburger Kollegen des...

  • Offenburg
  • 14.10.19
Polizei

Alkoholisierter Störer
34-Jähriger beschädigt Auto und beleidigt Polizisten

Mahlberg. Ein 34 Jahre alter Mann hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Keltenstraße offenbar seine Fassung verloren und in der Folge hinzugerufene Beamte des Polizeireviers Lahr beleidigt. Ein Anwohner hat sich laut Pressemeldung gegen 3.20 Uhr hilfesuchend an die Polizei gewandt, als er den 34-Jährigen dabei beobachtete, wie er mehrfach gegen einen geparkten Mercedes schlug. Beim Eintreffen der alarmierten Gesetzeshüter richteten sich die Aggressionen des Mannes fortan gegen...

  • Mahlberg
  • 04.10.19
Polizei

Stark alkoholisiert
40-Jähriger schreit herum und stoppt Autos

Kehl. Ein 40 Jahre alter Mann hielt im Verlauf des Montagvormittags die Beamten des Polizeireviers Kehl auf Trab. Der stark Alkoholisierte fiel laut Pressemeldung zunächst kurz nach 11 Uhr in der Hauptstraße auf, da er hier herumschrie und so mehrere besorgte Anrufer auf sich aufmerksam machte. Im Zuge einer anschließenden Kontrolle konnte er zur Ruhe ermahnt werden. Wenig später meldeten sich erneut besorgte Zeugen bei der Polizei, da der 40-Jährige plötzlich fahrende Autos angehalten...

  • Kehl
  • 24.09.19
Polizei

Außer Kontrolle
Alkoholisierter randaliert und verprügelt Jugendlichen

Kehl. Mit Anzeigen wegen Sachbeschädigung, Beleidigung, Körperverletzung und dem versuchten tätlichen Angriff gegen Polizeibeamte muss sich seit Sonntagabend ein 20 Jahre alter Mann aus Kehl auseinandersetzen. Kurz vor Mitternacht wurde die Polizei laut Pressemitteilung von Zeugen informiert, dass der Mann in der Berliner Straße an zwei geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel abgetreten habe. Wenige Minuten später traf eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Kehl den Verdächtigen auf einer...

  • Kehl
  • 06.08.19
Polizei

Spur der Verwüstung
Mit drei Promille und Kleinkindern unterwegs

Lahr. Der Fahrer eines Opel hinterließ nach seiner Autofahrt am Dienstagnachmittag eine Spur der Verwüstung, einige ratlose Autofahrer und einen Sachschaden von geschätzt über 20.000 Euro. Der Opel-Lenker war gegen 15.40 Uhr in Begleitung seiner Beifahrerin und zweier mitfahrender Kleinkinder zuerst im Bereich der Schützenstraße unterwegs und passierte in der Folge die Feuerwehrstraße. Hierbei kollidierte er mit insgesamt drei geparkten Fahrzeugen. Ein Zeuge konnte beobachten, wie der...

  • Lahr
  • 03.07.19
Polizei

Mutige Angestellte
Alkoholfahrt an Tankstelle beendet

Haslach. Dem beherzten Einschreiten einer 19 Jahre alten Tankstellenmitarbeiterin dürfte es am Montagabend zu verdanken gewesen sein, dass ein mutmaßlicher Verkehrssünder dingfest gemacht werden konnte. Ein 61-jähriger Autofahrer fuhr gegen 20.40 Uhr auf das Tankstellengelände in der Mühlenstraße. Hier wollte er dann nicht nur alkoholische Getränke kaufen, er roch offenbar auch derart stark danach, dass die Angestellte sowie weitere Zeugen den Autoschlüssel an sich nahmen. Eine...

  • Haslach
  • 23.04.19
Polizei

Alkohol und Beleidigungen
56-Jährige in Schlangenlinien unterwegs

Achern. Ein in Schlangenlinien fahrender Ford fiel am Freitag gegen 1.50 Uhr Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch auf. Diese wollten daraufhin eine Verkehrskontrolle durchführen, was die Fahrerin jedoch zunächst nicht kümmerte. Den Ordnungshütern gelang es schließlich das Fahrzeug in der Stadtmitte zu überholen und zum Anhalten zu bewegen. Ein Atemalkoholtest förderte einen Wert von etwa 1,5 Promille zutage. Während die Fahrerin des Ford im Krankenhaus Blut abgeben musste, ließ...

  • Achern
  • 11.01.19
Polizei

Alkoholfahrt
64-Jähriger gerät in Gegenverkehr

Kappel-Grafenhausen/Appenweier. Die gefährliche Alkoholfahrt eines 64-Jährigen auf der L 103 bei Kappel und im weiteren Verlauf auf der A5 hat am Montag zum Anruf eines besorgten Autofahrers und zu einem Polizeieinsatz geführt. Der Anrufer wurde gegen 16.40 Uhr Zeuge mehrerer gefährlicher Manöver eines Opel-Lenkers auf der L 103. Dort sei der Fahrer des Cabrios über eine Verkehrsinsel gefahren, in den Gegenverkehr geraten und hier beinahe mit einem Linienbus zusammengestoßen. Nachdem der...

  • Ortenau
  • 18.09.18
Polizei

Entgegengesetzte Richtung und Alkohol
Radfahrer bei Kollission schwer verletzt

Offenburg. Der Zusammenstoß zwischen einem VW und einem Radfahrer führte am Donnerstagabend dazu, dass ein 28 Jahre alter Velo-Lenker schwer verletzt in das Krankenhaus nach Offenburg gebracht werden musste. Der 40 Jahre alte Lenker eines Volkswagen befuhr gegen 18.30 Uhr die Berliner Straße in Richtung der Wichernstraße, als er an der Einmündung anhielt und beim Wiederanfahren mit dem in entgegengesetzter Richtung auf dem Radweg fahrenden 28-Jährigen zusammenstieß. Zur Behandlung seiner...

  • Offenburg
  • 10.08.18
Polizei

Betrunken und zu schnell
55-Jähriger fährt Abhang hinunter

Friesenheim. Ein 55-Jähriger hat am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr vermutlich aufgrund von Alkoholeinwirkung und nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve in den Reben nördlich von Friesenheim, die Kontrolle über seinen Mercedes verloren. In der Folge rutschte das Fahrzeug einen Abhang von drei bis vier Metern nach unten und kam schließlich seitlich liegend zum Stillstand. Der gleichaltrige Beifahrer erlitt hierdurch schwere Verletzungen und wurde stationär im Ortenau Klinikum...

  • Friesenheim
  • 30.07.18
Polizei

Ohne Vorderreifen
Alkoholisierte auf drei Rädern unterwegs

Kippenheim. Eine aufmerksame Autofahrerin war am Samstag in den frühen Morgenstunden auf der B3 von Ettenheim in Richtung Kippenheim unterwegs. Ihr fiel auf, dass an dem vor ihr fahrenden Renault der linke Vorderreifen fehlte und das Auto nur noch auf der Felge fuhr. Sie verständigte die Polizei. Diese konnte den Renault in Kippenheim parkend und mit frischen Unfallspuren antreffen. Die dazugehörende 26-jährige Fahrerin wurde in der Nähe in ihrer Wohnung ausfindig gemacht. Wo sie in einen...

  • Kippenheim
  • 19.02.18
Polizei

Hoher Sachschaden und zwei Verletzte
Betrunkener demoliert Fahrzeuge und Stromkasten

Lahr. Ein 21 Jahre alter Autofahrer hat am Freitag in der Lahrer Straße einen Unfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden verursacht. Der junge Mann war mit seinem BMW gemeinsam mit zwei Bekannten kurz nach 1.30 Uhr in Richtung Süden unterwegs und hatte hierbei die Kontrolle über sein Auto verloren. Zunächst touchierte der Wagen einen geparkten Renault, fuhr dann noch einige Meter und krachte in einen ebenfalls geparkten Dacia. Die Wucht des Aufpralls war hierbei noch so groß, dass der...

  • Lahr
  • 09.02.18
Polizei

Ey Mann, wo ist mein Auto?
Angetrunkener Senior findet Fahrzeug nicht

Kehl. Besuch bekamen die Beamten des Polizeireviers Kehl am Sonntagnachmittag von einem 77-jährigen Mann, der sein Fahrzeug nicht wieder fand. Sein Auto wollte der Hilfesuchende etwa eineinhalb Stunden zuvor auf den Parkplätzen vor dem Revier abgestellt haben, wo es nun nicht mehr war. Die Suche der Beamten führte etwa 100 Meter weiter zum Erfolg, wo das Fahrzeug immer noch stand. Ob das Missgeschick auf die leichte Alkoholisierung des Seniors zurückzuführen war, bleibt ungewiss. Da der...

  • Kehl
  • 05.02.18
Polizei

Über drei Promille gemessen
Verstärkte Kontrollen zur fünften Jahreszeit

Lahr. Beamte des Polizeireviers Lahr kontrollierten in der vergangenen Samstagnacht in und um Lahr verstärkt Verkehrsteilnehmer. Die Bilanz der ausgiebigen Kontrollen: Eine 20-Jährige und ein 18-Jähriger wurden mit illegalen Rauschmitteln festgestellt, ein weiterer nahm so berauscht sogar am Straßenverkehr teil. Zwei Autofahrer müssen nach vorangegangenem Alkoholkonsum mit einem mehrwöchigen Fahrverbot und einem empfindlichen Bußgeld rechnen. Gleich fünf Fahrzeuglenker waren ohne die...

  • Lahr
  • 30.01.18
Polizei

Alkoholisiert randaliert
Gullideckel ausgehoben und Autos beschädigt

Lahr. Was genau einen 21-Jährigen am späten Mittwochabend dazu verleitet hatte, diverse Gullideckel im Bereich um die Dinglinger Hauptstraße herauszuheben und mehrere geparkte Autos zu beschädigen, ist noch nicht eindeutig geklärt. Vermutlich dürfte vorangegangener Alkoholkonsum einen Teil zu seinem gefährlichen Verhalten beigetragen haben. Wie die alarmierten Beamten des Polizeireviers Lahr im Rahmen einer anschließenden Kontrolle feststellten, hatte der Anfang Zwanziger nahezu eineinhalb...

  • Lahr
  • 25.01.18
Polizei

Betrunken und zu schnell
Insassin bei Autounfall schwer verletzt

Kehl. Am Sonntag um 02.30 Uhr befuhr ein Honda die Kornstraße von der Kittersburger Mühle kommend in Richtung Goldscheuer und kam infolge nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte hier gegen zwei Bäume. Alle drei Insassen des Honda wurden hierbei verletzt. Eine Insassin musste durch die Feuerwehr geborgen werden, sie zog sich schwere Verletzungen zu und wurde durch das DRK in ein Krankenhaus verbracht. Der Fahrer und ein weiterer Insasse wurden leicht...

  • Kehl
  • 15.01.18
Polizei

Alkohol am Steuer
Überholvorgang misslingt

Friesenheim. Ein 21-jähriger Lenker eines Renault war am Sonntagabend kurz nach 21 Uhr auf der Adlerstraße in Richtung Offenburg unterwegs. Unmittelbar nach dem Ortsausgang setzte er zu einem Überholmanöver an, um einen vorausfahrenden Verkehrsteilnehmer zu passieren. Hierbei überfuhr der junge Mann neben einem Baum auch ein Straßenschild, bevor er schließlich mit zwei am Fahrbahnrand geparkten Pkw kollidierte. Ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro war die Folge des Malheurs. Wie die...

  • Friesenheim
  • 04.12.17
Polizei

Flammendes Fahrvergnügen
Auto fängt nach Unfall Feuer

Ettenheim. Ein 22-Jähriger bog am Montag gegen 22:55 Uhr in Ettenheim von der Freiburger Straße in die Bienlestraße ein, wo er einen dort geparkten Renault rammte. Durch die Kollision fing der Golf des jungen Mannes Feuer, welches dieser mithilfe der Luftzufuhr bei einer zügigen Weiterfahrt zu löschen erhoffte. Schließlich musste sich der gute Mann das hoffnungslose Unterfangen eingestehen und alarmierte die Feuerwehr. Auf der Suche nach einer Ursache für den Unfall stellten Beamte des...

  • Ettenheim
  • 21.11.17
Polizei

Mehrere Strafanzeigen nach Unfall
Betrunken und ohne Führerschein

Kehl. Eine Vielzahl an Strafanzeigen hat sich am Sonntag ein 21-Jähriger durch einen Unfall eingehandelt. Der junge Mann war kurz nach 8 Uhr auf der Vogesenallee von Kehl in Richtung Neumühl unterwegs. Im Verlauf einer leichten Linkskurve verlor er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Mercedes, geriet ins Schleudern und schlussendlich nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen einen Baum und kam auf der Straße zum Stehen. Der vordere Teil...

  • Kehl
  • 31.07.17
Polizei

Doppelt hält besser
Betrunkener Autofahrer gleich zweimal kontrolliert

Lahr. Innerhalb von etwas mehr als einer Stunde geriet ein Mann mittleren Alters am Mittwoch gleich zwei Mal in eine Polizeikontrolle - beide Male mit unangenehmen Folgen. Außergewöhnlich alleine deshalb, weil der Mittfünfziger in beiden Fällen am Steuer sitzend unter Alkoholeinwirkung stand. Erstmals wurde der Ford-Fahrer gegen 17.35 Uhr in der Raiffeisenstraße in eine stationäre Kontrollstelle gebeten. Der von den Beamten verdächtig wahrgenommene Atemalkoholgeruch bestätigte sich im Zuge...

  • Lahr
  • 20.07.17
Polizei

Polizeibeamte retten sich
Verfolgungsfahrt

Am Sonntagmorgen, kurz nach 5 Uhr, musste die Polizei zu einer Schlägerei in eine Gaststätte in der Großherzog-Friedrich-Straße in Kehl ausrücken. Die Beamten machten sich zu Fuß auf zu der nahegelegenen Örtlichkeit. Auf dem Fußweg entlang des Rathauses kam ihnen ein französisches Auto entgegen, das trotz Haltezeichen auf die Polizisten zufuhr, die sich mit einem Sprung zur Seite retten mussten. Das Auto rammte dann eine Parkbank und flüchtete in die Herderstraße. Ein Streifenwagen nahm die...

  • Ausgabe Kehl
  • 20.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.