Guido Wolf

Beiträge zum Thema Guido Wolf

Lokales

Land fördert Tourismus
21.000 Euro für Wohnmobilstellplatz in Oberwolfach

Freiburg/Oberwolfach (st). Rund 40 Prozent der Mittel, die das Land in diesem Jahr für die kommunale Tourismusinfrastruktur zur Verfügung stellt, fließen in den Regierungsbezirk Freiburg: Wie Tourismusminister Guido Wolf am Dienstag, 2. März, bekannt gegeben hat, werden in diesem Jahr Tourismusprojekte von zehn Gemeinden im Regierungsbezirk Freiburg mit insgesamt rund 4,3 Millionen Euro unterstützt - darunter die Gemeinde Wolfach, die 21.000 Euro für einen Wohnmobilstellplatz erhält. „Die...

  • Oberwolfach
  • 03.03.21
Lokales

Brief an Minister Wolf
Rathauschefs fordern Perspektive für Tourismus

Ortenau (st). Mit einem gemeinsamen Brief an Minister Guido Wolf machen Oberkirchs Oberbürgermeister Matthias Braun und die Bürgermeister aus Lautenbach und Oppenau, Thomas Krechtler und Uwe Gaiser, auf die schwierigen Situation der Tourismusbranche aufmerksam und fordern Öffnungsperspektiven für die Hotellerie und Gastronomie. Im Wortlaut "Seit 1. März dürfen unter anderem Friseure und Blumengeschäfte wieder öffnen. Für den Handel wurden weitere Öffnungen in Aussicht gestellt. Lediglich für...

  • Ortenau
  • 02.03.21
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (v. l.), Karin Kindle, Leiterin Tourist-Info, Minister Guido Wolf, Amtsgerichtsdirektor Peter Rolofs, Landtagsabgeordneter Willi Stächele

Gedankenaustausch in Achern
Minister Guido Wolf zu Gast

Achern (st). „Es geht in Achern absolut in die richtige Richtung“, sprach Landtagsabgeordneter Willi Stächele von einer „Vorzeigestadt“ bei einem spontanen Besuch von Minister Guido Wolf. Dieser hat der Bitte von Oberbürgermeister Klaus Muttach, Anliegen in der Stadt vortragen zu dürfen, kurzfristig entsprochen und sich im Gespräch mit Oberbürgermeister, der Leiterin der Tourist-Info, Karin Kindle, und Amtsgerichtsdirektor Peter Rolofs zwei Stunden Zeit zum intensiven Gedankenaustausch...

  • Achern
  • 14.01.21
Lokales
Das Lothardenkmal am Siedenkopf

Landesmittel für Tourismusbranche
Kampagne "Kuck Kuck" ausweiten

Ortenau (st). Mit 4,5 Millionen Euro soll der Tourismus in Baden-Württemberg zukunftsfähig ausgerichtet werden – das kündigte Tourismusminister Guido Wolf an. Die Mittel fließen in ein abgestimmtes Programm aus Marketingkampagnen der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) und der sechs regionalen Organisationen. Die Schwarzwald Tourismus GmbH erhält daraus 400.000 Euro für den Ausbau ihrer „Restart“-Kampagne „Kuck Kuck“. Kampagne "Kuck Kuck" ausweiten Landrat Frank Scherer freut sich...

  • Ortenau
  • 28.12.20
Lokales
Justizminister Guido Wolf besucht das Haus des Jugendrechts in Offenburg.
2 Bilder

Minister Wolf besucht Haus des Jugendrechts
Zusammenarbeit verbessert

Offenburg (gro). Es war ein Besuch mit langem Vorlauf: Guido Wolf, Minister der Justiz und für Europa, besuchte am Donnerstag, 10. Dezember, das Haus des Jugendrechts in Offenburg. 2020 war die Einrichtung in der Straßburger Straße eröffnet worden, eine feierliche Einweihung war aufgrund der Corona-Pandemie bis heute nicht möglich. Bei seinem Besuch verschaffte sich Wolf einen Eindruck vom Betrieb und ließ sich die Erfahrungen der ersten Monate beschreiben. Im Haus des Jugendrechts arbeiten...

  • Offenburg
  • 10.12.20
Marktplatz
Heinrich Männle und Tourismusminister Guido Wolf

Besuch auf dem Weingut Männle
Tourismusminister Guido Wolf in der Ortenau

Durbach (st). Im Rahmen seines Sommerurlaubs verbrachte Tourismusminister Guido Wolf (CDU) ein paar Tage in der Ortenau. Nach seiner Fahrradtour durch das liebliche Taubertal in der Woche zuvor hat er am vergangenen Wochenende nun zusammen mit seiner Familie die Weinberge rund um Durbach erwandert und das Weingut von Heinrich Männle besucht. „Mein Besuch in der Ortenau zeigt mir, dass wir zurecht werben für die wunderbaren Regionen in Baden-Württemberg, die aktuell noch nicht zu den...

  • Durbach
  • 10.08.20
Freizeit & Genuss
Tourismusminister Guido Wolf (vorne v. r.), Dorothea Störr-Ritter, Landrätin des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald und der Ortenauer Landrat Frank Scherer am Messestand der Schwarzwald Tourismus GmbH

Landrat Scherer verkündet erneut Rekordzahlen
Schwarzwald bei Touristen immer beliebter

Ortenau (st). „Der Schwarzwald und auch der Ortenaukreis sind bei Touristen immer beliebter“, sagte Landrat Frank Scherer in seiner Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender der Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) im Rahmen einer Pressekonferenz auf der CMT in Stuttgart, der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit. „Die Marke Schwarzwald kann ihren Stellenwert in den Spitzenpositionen deutscher Reisegebiete halten. Für das Jahr 2019 rechnen wir mit etwa 22,6 Millionen...

  • Ortenau
  • 15.01.20
Lokales
Von links: Carmen Lötsch, Guido Wolf, Dr. Wolfgang Gall, Dr. Alexander Ganter

Justizminister bewundert berühmte Globussegmentkarte
Guido Wolf zu Gast im Ritterhaus

Offenburg (st). Der Landesarbeitskreis Christlich Demokratischer Juristen der CDU Baden-Württemberg unter der Leitung von Dr. Alexander Ganter war kürzlich zu Gast im Museum im Ritterhaus, um die berühmte Offenburger Globussegmentkarte von Martin Waldseemüller zu bestaunen. Minister Guido Wolf ließ sich von der Fachbereichsleiterin Kultur Carmen Lötsch und Museumsleiter Dr. Wolfgang Gall die spektakuläre Fundgeschichte erläutern.

  • Offenburg
  • 02.10.19
Lokales
Aus Anlass seines Vortrags trug sich Minister Guido Wolf (Mitte) noch in das Goldene Buch der Stadt Oberkirch ein. Die Aufnahme zeigt ihn gemeinsam mit Minister a. D. Willi Stächele (links) und Oberbürgermeister Matthias Braun.

Minister Guido Wolf trug sich auch in das Goldene Buch der Stadt ein
Hoher Besuch anlässlich der Europawoche zu Gast

Oberkirch (st). Oberbürgermeister Matthias Braun konnte mit Minister Guido Wolf und Minister a. D. Willi Stächele zwei überzeugte Europäer zur Europawoche begrüßen. Rund 80 Gäste waren der gemeinsamen Einladung von Stadt und Europa-Union in das Forum am Hans-Furler-Gymnasium gefolgt. Mit Stächele war der Vorsitzende des Landtagsausschusses für Europa und Internationales in das Forum gekommen. Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Braun betonte Stächele die Bedeutung der anstehenden...

  • Oberkirch
  • 10.05.19
Lokales
Martine Mérigeau

Verbraucherschutz entscheidend mitgeprägt
Martine Mérigeau das "Gesicht Europas"

Kehl (st). Baden-Württembergs Europaminister Guido Wolf hat Dr. Martine Mérigeau bei einem Besuch in Kehl als „Gesicht Europas“ gewürdigt. Als Leiterin des Zentrums für Europäischen Verbraucherschutz (ZEV) in Kehl habe sich Dr. Martine Mérigeau große Verdienste um den Schutz der Verbraucher beidseits des Rheins erworben. Vor zahlreichen Repräsentanten aus Frankreich und Deutschland zeichnete Wolf die Anfänge des ZEV seit seiner Gründung im Jahr 1993 nach. Und von Anfang an als Vorstand mit...

  • Kehl
  • 16.04.19
Lokales
Die Goldene Narrenschelle 2019 ging an SC-Trainer Christian Streich.

VSAN-Verleihung im Europa-Park
Christian Streich erhält Goldene Narrenschelle

Rust (st). "Selten hat es jemand so verdient wie Christian Streich", lautete der Tenor unter den zahlreichen Ehrengästen und Medienvertretern bei der 14. Verleihung der Goldenen Narrenschelle der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN) im Hotel Colosseo im Europa Park Rust. Der 53-jährige Bundesligatrainer freute sich sichtlich über die besondere närrische Auszeichnung der VSAN: "Es ist mir eine große Ehre und bei meiner nächsten Pressekonferenz ist die Schelle mit dabei, damit...

  • Rust
  • 21.02.19
Lokales

Neuaufstellung der Tourismuskonzeption
Guido Wolf spricht von großen Herausforderungen

Sasbachwalden (st). Die erste von fünf Regionalkonferenzen im Zuge der Neuaufstellung der Tourismuskonzeption Baden-Württemberg fand in Sasbachwalden statt. Tourismusminister Guido Wolf: „Der Tourismus in Baden-Württemberg steht vor großen Herausforderungen und Chancen, die wir mit der neuen Tourismuskonzeption des Landes gestalten wollen.“ Die Landesregierung erarbeitet bis Mitte 2019 eine neue Tourismuskonzeption für Baden-Württemberg. Dies geschieht in einem fast eineinhalbjährigen...

  • Sasbachwalden
  • 08.10.18
Lokales
Ein unvergesslicher Hexenball für Guller-Gewinnerin Nicole Storz, hier mit Ehrenzunftmeister Uwe Schreiner (v. l.) Stempel-Opfer Minister Guido Wolf und DJ Frank Dickerhoff.
30 Bilder

Gewinnspiel 20 Jahre Guller
Nicole Storz hinter den Kulissen des Offenburger Hexenballs

Offenburg (rek). Der Hexenball der Offenburger Zunft gehört zu den grandiosen Fasnachtsveranstaltungen. Für Nicole Storz wird er nun in unvergessener Erinnerung bleiben. Im Rahmen des Gewinnspiels 20 Jahre Guller verlosten wir eine Backstage-Aktion mit DJ Frank Dickerhof und seiner Kultparty zu einem besonderen Anlass, und dieser war der Hexenball in der Abtsberghalle in Zell-Weierbach. "An dieser Verlosung war ich besonders interessiert", so Nicole Storz, die die gesamte Verlosungsaktion als...

  • Offenburg
  • 09.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.