Tourist-Info

Beiträge zum Thema Tourist-Info

Lokales
Von links: Andreas Kretz (Fachgebiet Tiefbau), Christian Zorn (Leiter Fachgebiet Wirtschaftsförderung und Liegenschaften), Astrid Garnier (Tourist-Info), Oberbürgermeister Klaus Muttach

25. Auflage auch online einsehbar
Stadtplan Achern neu aufgelegt

Achern (st). Im Januar 2020 erschien die neue Auflage des Stadtplans Achern im Maßstab 1:15.000. Die 25. Auflage als Jubiläumsausgabe wurde in Zusammenarbeit mit der Bauverwaltung und der Wirtschaftsförderung der Stadt Achern beim Städteverlag herausgegeben. Sämtliche Straßen und Neubaugebiete sind enthalten sowie eine vergrößerte Ansicht der Innenstadt mit Freizeittipps. Der Preis beträgt 4,20 Euro und ist im Buchhandel erhältlich sowie bei der Tourist-Info Achern, Rathaus Am Markt, Telefon...

  • Achern
  • 06.02.20
Lokales
Heike Kist und Oliver Rastetter freuen sich über das neue Projekt Offener Bücherschrank.

Historische Romane, Krimis und Kinderbücher sind gefragt
Offener Bücherschrank kommt in Tourist-Info

Lauf (st). Die Laufer Tourist-Info ist nun um eine Attraktion reicher. Ein Offener Bücherschrank soll zum Schnuppern und Lesen einladen. Die Idee dahinter: gut erhaltene Bücher sollen nicht weggeschmissen, sondern in den Bücherschrank gestellt werden. Das Angebot soll der Bevölkerung zu den Öffnungszeiten des Rathauses zur Verfügung stehen. Die Aktion Bücherschrank ist nach dem Prinzip Geben und Nehmen angelegt. Wer ein Buch aus dem Offenen Bücherschrank holt, soll ein eigenes wieder...

  • Lauf
  • 24.09.19
Lokales
Die neu gestaltete Touristenlounge wird gerne genutzt. 
2 Bilder

Tourist-Info im Bürgerbüro
Aus dem Dornröschenschlaf erwacht

Offenburg (tf). Wer in seinem Urlaub eine fremde Stadt besucht, hat meistens eine Menge Fragen. Seit 1999 gibt es im Offenburger Bürgerbüro deshalb eine Touristen-Information. Diese war in den normalen Betrieb integriert. Umbau brachte mehr Helligkeit Das bedeutete für die Besucher der Stadt, dass sie gemeinsam mit Einheimischen an den Schaltern anstehen mussten. Es gab keinen eigenen Bereich, keine wirkliche Anlaufstelle. "Das wirkte wenig einladend auf unsere Gäste", erinnert sich Boris...

  • Offenburg
  • 02.07.19
Lokales
Erholung in der Natur wird in Ettenheim groß geschrieben.

Ettenheim zieht Bilanz
Leichte Steigerung bei Übernachtungszahlen

Ettenheim (st). Nach den Zahlen der Tourist-Info Ettenheim und dem Statistischen Landesamt Baden-Württemberg sind die Übernachtungszahlen im vergangenen Jahr erneut leicht gestiegen. In Ettenheim und den Ortschaften stehen den Urlaubern derzeit 66 private Ferienwohnungen, fünf Ferienhäuser und sieben private Zimmervermieter zur Verfügung. Hinzu kommen der Campingplatz mit 165 Stellplätzen und acht gewerbliche Betriebe. Leichtes Plus Insgesamt verzeichnete die Tourist-Info von Januar bis...

  • Lahr
  • 26.06.19
ExtraAnzeige

HeimatEntdecker Erlebnis
Alpaka-Spaziergang am 31. Oktober

Einstündiger Alpaka-Spaziergang für Menschen jeden Alters (ein Alpaka selbst führen darf man ab sechs Jahren).  Treffpunkt: 15 Uhr bei Rebland-Alpakas, 12,– Euro pro Person. Tourist-Information Oberharmersbach bis 29.10.2018 Telefon: 07837 277 www.oberharmersbach.de

  • Oberharmersbach
  • 24.10.18
Marktplatz
Zum vierten Mal konnten sich Gewinner über ihre Preise bei der Baustellen-Treue-Punkte-Aktion  in Kehl freuen.

Tolle Preise während der Trambaustellenzeit
Wer die Treue hält, der gewinnt

Kehl (st). Ein Schweizer Taschenmesser von "Zigarren.Baumert", ein Gutschein für die Post-Apotheke und ein Reisestativ von der Foto Franz GmbH: Zum vierten Mal konnten sich Gewinner der Baustellen-Treue-Punkte-Aktion über Sachpreise und Gutscheine freuen. Diese hat Bianca Huth von der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH gemeinsam mit Vertretern der Kehler Einzelhändler in der Tourist-Information übergeben. Eine Verlosung findet im Rahmen dieser Aktion bis Dezember monatlich statt....

  • Kehl
  • 14.08.18
Lokales
Damit auch private Vermieter auf der sicheren Seite sind, hat die Tourist-Info eine Broschüre zusammengestellt.

Kehler Tourist-Info bietet „Erstvermietermappe“ mit nützlichen Tipps an
Privat an Feriengäste vermieten – aber richtig

Kehl. Lange Zeit als kurzlebiger Trend belächelt, feiert die „Sharing Economy“ immer größere Erfolge. Im Mittelpunkt dieser Bewegung steht das „Collaborative Consumption“, also der Gemeinschaftskonsum von Gegenständen oder Unterkünften. Auch im Raum Kehl werden immer häufiger private Unterkünfte über Portale wie Airbnb, Wimdu oder 9flats an Reisende vermittelt. Im Unterkunftsverzeichnis der Kehl Marketing GmbH sind bereits mehr als 50 Vermieter registriert, die regelmäßig...

  • Ausgabe Kehl
  • 26.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.