Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Polizei

Zeugen gesucht
Unfallflucht nach Kollision

Achern (st). Nach einem Unfall am Montagvormittag auf dem Parkplatz eines Elektrogeschäfts in der Hauptstraße haben die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch nun ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet. Der Fahrer eines weißen oder beigen Transporters war gegen 10.10 Uhr mit dem VW Polo eines älteren Mannes kollidiert und hat hierbei einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro angerichtet, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Nachdem der mutmaßliche Unfallverursacher...

  • Achern
  • 24.06.20
Polizei

Zeugen gesucht
Flucht nach Unfall

Renchen (st). Der noch unbekannte Fahrer eines Kleinlasters hat am Dienstag auf der B3 von Appenweier kommend in Richtung Renchen einen Unfall verursacht und ist danach geflüchtet, ohne den Vorfall zu melden. Nach derzeitigem Sachstand war der Unbekannte gegen 17.35 Uhr auf der Bundesstraße unterwegs, als eine Hartgummimatte von seiner Ladefläche auf die Fahrbahn flog und den Ford eines 45 Jahre alten Mannes beschädigte. An dem PKW entstand ein Schaden von rund 4.000 Euro. Bei dem Kleinlaster...

  • Renchen
  • 25.03.20
Polizei

Zeugen gesucht
Parkendes Auto gestreift

Offenburg (st). Ein noch unbekannter Fahrzeugführer hat im Verlauf des Samstagabends einen in der Ortenaustraße am Fahrbahnrand geparkten BMW gestreift und so einen Schaden von rund 2.000 Euro verursacht. Ohne den Vorfall zu melden und seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen, suchte der Unbekannte das Weite. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg ermitteln nun wegen Unfallflucht und nehmen unter der Telefonnummer 0781/212200 Hinweise entgegen.

  • Offenburg
  • 02.03.20
Polizei
Symbolfoto

Unfallflucht
Rollerfahrer kommt in Kreisverkehr zu Fall

Kehl. Nach einer Unfallflucht am Montagmittag im Kreisverkehr Ringstraße/Vogesenallee sind die Beamten des Polizeireviers Kehl auf der Suche nach Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge dürfte eine etwa 50 Jahre alte Frau mit ihrem dunklen Kleinwagen laut Pressemeldung gegen 14.45 Uhr von der Vogesenallee gekommen und in den Kreisel eingefahren sein. Hierbei soll sie einen im Kreisverkehr befindlichen 52-jährigen Rollerfahrer übersehen haben. Um nicht mit dem Auto zu kollidieren, leitete der...

  • Kehl
  • 18.02.20
Polizei

Unfallflucht
14-Jähriger auf Gehweg umgefahren

Achern. Am Mittwochabend ist ein 14 Jahre alter Radfahrer in der Hauptstraße von einem bislang unbekannten Autofahrer angefahren und durch die Kollision verletzt worden. Der mutmaßliche Unfallverursacher sei laut Pressemeldung um den gestürzten Jugendlichen herum gefahren und anschließend geflüchtet. Der 14-Jährige war gegen 19.10 Uhr auf dem Gehweg entlang der Hauptstraße in Richtung Fautenbach unterwegs. In Höhe des Anwesens Nummer 76 sei der Autofahrer aus einer kleinen Seitenstraße oder...

  • Achern
  • 17.01.20
Polizei

Fahrer gesucht
Nachts gegen Baum geprallt und geflüchtet

Offenburg. Ein 29 Jahre alter Mann steht im Verdacht, in der Nacht auf Freitag zwischen Hesselhurst und Weier mit einem VW nach links von der Straße abgekommen und in der Folge gegen einen Baum geprallt zu sein. Ob sich der Endzwanziger hierbei Verletzungen zugezogen hat, ist laut Pressemeldung noch unklar, weil er sich nach dem Unfall vom Ort des Geschehens entfernt haben soll. Nach bisherigen Erkenntnissen ist der 29-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Als mögliche...

  • Offenburg
  • 17.01.20
Polizei

Unfallflucht
88-Jährige angefahren und zurückgelassen

Bad Peterstal-Griesbach. Bereits am Freitag, 10. Januar, soll es in der Kapellenstraße zu einem Unfall gekommen sein bei dem eine 88-Jährige verletzt wurde und ein Autofahrer sich im Anschluss an die Kollision von der Unfallstelle entfernt haben soll. Die ältere Frau war laut Pressemeldung zwischen 18.00 Uhr und 18.15 Uhr zu Fuß in Richtung Kniebisstraße unterwegs, als aus einem Parkplatz im Bereich der dortigen Einmündung ein PKW rückwärts ausparkte. Möglicherweise aufgrund Dunkelheit und...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 15.01.20
Polizei

Zeugen gesucht
Unfallflucht

Oberharmersbach (st). Nach einer Unfallflucht am Donnerstagnachmittag auf dem Parkplatz einer Bäckerei in der Straße "Dorf" in Oberharmersbach hoffen die Beamten des Polizeireviers Haslach auf Hilfe aus der Bevölkerung. Ein dort geparkter BMW wurde gegen 14 Uhr von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer an der linken Front beschädigt. Ohne sich um den angerichteten Sachschaden von etwa 2.000 Euro zu scheren, verschwand der Unfallverursacher vom Ort des Geschehens. Ob ein dunkler, mit zwei...

  • Oberharmersbach
  • 27.12.19
Polizei

Etwas zu verbergen?
Jugendliche flüchten aus Unfallauto

Kehl. Nach einem Auffahrunfall am Dienstagnachmittag an der Kreuzung der Beethovenstraße zur Iringheimer Straße ist der Fahrer eines Renault von der Unfallstelle geflüchtet, obwohl er eigentlich Geschädigter des ungewollten Zusammentreffens war. Es stellt sich daher die Frage, was der Lenker des blauen Mittelklassewagens zu verbergen hat. Nach bisherigen Feststellungen war eine 21 Jahre alte VW-Fahrerin laut Pressemeldung gegen 16.40 Uhr in das Heck des Megane geprallt, woraus ein...

  • Kehl
  • 06.11.19
Polizei

Unfallflucht
16-Jähriger Radler angefahren und zurückgelassen

Willstätt. Nach einer Unfallflucht am Samstagabend in der Hauptstraße sind die Beamten des Polizeireviers Kehl auf der Suche nach Zeugen. Derzeitigen Ermittlungen zufolge befuhr ein 16-jähriger Radfahrer laut Pressemeldung gegen 22.30 Uhr den Kreisverkehr der Hauptstraße in Richtung Sand. Der noch unbekannte Fahrer eines Autos erfasste den Jugendlichen von hinten, wodurch dieser zu Fall kam. Er trug durch den Sturz leichte Verletzungen davon und musste mit einem Rettungswagen in ein...

  • Willstätt
  • 07.10.19
Polizei

Zeugenaufruf
Mann beschädigt Auto und flieht vom Unfallort

Kehl (st). Ein noch unbekannter Fahrzeugführer hat im Zeitraum zwischen dem späten Montagabend und Dienstag, 10 Uhr, einen in der Kanzmattstraße geparktes Auto beschädigt und den Unfallort verlassen, ohne den Vorfall zu melden. Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Kehl sind nun auf der Suche nach Zeugen. Hinweise werden an die Telefonnummer: 07851 893-0 erbeten.

  • Kehl
  • 17.09.19
Polizei

Zeugenaufruf
Autofahrer sucht nach missglücktem Parkmanöver das Weite

Hausach (st). Ein Autofahrer hat am Montagvormittag zwischen 11 und 12.10 Uhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen am Klosterplatz geparktes Fahrzeug gestreift. Laut Polizeibericht suchte er, ohne das Malheur zu melden, das Weite. Suche nach Zeugen Dabei hat er einen Schaden von rund 1.000 Euro verursacht. Nach der Unfallflucht sind die Beamten des Polizeireviers Haslach auf der Suche nach Zeugen. Hinweise werden an die Telefonnummer 07832/975920 erbeten.

  • Hausach
  • 17.09.19
Polizei

Zeugen gesucht
Autofahrer beschädigt anderes Fahrzeug und flüchtet

Lahr (st). Nach einer Unfallflucht am frühen Mittwochabend im Galgenbergweg sind die Beamten des Polizeireviers Lahr auf der Suche nach Zeugen. Mutmaßlich weißer Geländewagen Der noch unbekannte Fahrer eines mutmaßlich weißen Geländewagens, möglicherweise ein Mercedes, soll kurz vor 19 Uhr einen am Fahrbahnrand geparkten Audi im Frontbereich beschädigt und so einen Schaden von rund 2.000 Euro verursacht haben. Ohne das Malheur zu melden, suchte der Unfallverursacher anschließend das Weite....

  • Lahr
  • 12.09.19
Polizei

Unfallflucht
Unbekannter lässt Mädchen nach Sturz zurück

Lahr. Nachdem bereits am Montag ein Kind auf einem Fahrrad angefahren wurde und der mutmaßlich Unfallverursacher flüchtete, sind die Beamten des Polizeireviers Lahr nach einer Unfallflucht am Dienstagmittag erneut auf der Suche nach Zeugen. Nach ersten Ermittlungen war ein junges Mädchen kurz nach 12 Uhr mit dem Fahrrad auf der Tramplerstraße unterwegs, als sie von dem unbekannten Fahrer eines mutmaßlich dunkelblauen Pkw überholt wurde. Hierbei berührte der Wagen das Hinterrad des Kindes,...

  • Lahr
  • 07.06.19
Polizei

Unfallflucht
Kind angefahren und abgehauen

Lahr. Der noch unbekannte Fahrer eines mutmaßlich roten Fahrzeugs war am Montag zwischen 13 und 14 Uhr auf der Weiherstraße unterwegs. Im Kreuzungsbereich zur Moltkestraße soll er das Fahrrad eines die Kreuzung querenden Kindes angefahren und den Jungen so zu Fall gebracht haben. Das Kind trug hierbei leichte Verletzungen davon. Ohne sich um den Vorfall zu scheren, suchte der Unfallverursacher das Weite. Zeugenhinweise werden an die Telefonnummer 07821 277-0 erbeten.

  • Lahr
  • 06.06.19
Polizei

Unfallflucht
Fußgängerin von PKW gestreift

Schwanau-Ottenheim. Die Beamten des Polizeipostens Schwanau sind nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der Vogesenstraße auf der Suche nach Zeugen. Gegen 8.40 Uhr wurde dort eine Fußgängerin auf Höhe des Feuerwehrgerätehauses von einem vorbeifahrenden PKW gestreift und hierbei zu Boden geschleudert. Um die Verletzte kümmerte sich der Unfallfahrer nicht, sondern fuhr in Richtung Schwarzwaldstraße davon. Durch den Sturz zog sich die Passantin leichte Blessuren zu, welche im...

  • Schwanau
  • 08.01.19
Polizei

Unfallflucht
24-Jährige prallt auf Motorhaube

Lahr. Vor einem Discounter in der Tiergartenstraße kam es am Dienstagabend zu einem Unfall. Eine Fußgängerin wurde von einer Pkw-Fahrerin, welche in westliche Richtung fuhr und abbiegen wollte, erfasst. Die 24-Jährige flog auf die Motorhaube des als silbern, alt und klein beschriebenen Autos und verletzte sich leicht. Die etwa 50 Jahre alte und möglicherweise rothaarige Fahrzeugführerin fuhr weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Zeugenhinweise werden von den ermittelnden...

  • Lahr
  • 19.12.18
Polizei

Gefährlicher Spurwechsel
Vier Verletzte nach Unfallflucht

Renchen. Die Beamten des Autobahnpolizeireviers Bühl ermitteln seit Montagabend wegen einer Unfallflucht auf der Südfahrbahn bei Renchen und erhoffen sich in diesem Zusammenhang Hinweise von Zeugen. Ein unbekannter Fahrzeugführer wechselte hierbei gegen 18.40 Uhr von der mittleren auf die linke Fahrspur und zwang einen dort befindlichen Chrysler-Lenker zu einer Gefahrenbremsung. Hierbei verlor der 31 Jahre alte Fahrer des Chrysler die Kontrolle über seinen Wagen und krachte in die mittlere...

  • Renchen
  • 19.12.18
Polizei

Fußgängerin touchiert
Fahrer flüchtet nach Vollbremsung

Friesenheim. Die Beamten des Polizeireviers Lahr hoffen nach einer Unfallflucht am Dienstagmorgen an der Kreuzung der Friedrichstraße zur Friesenheimer Hauptstraße auf Zeugenhinweise. Dort hat der unbekannte Fahrer eines Pkw-Kombis gegen 7.15 Uhr eine 33 Jahre alte Frau beim Queren eines Zebrastreifens übersehen und sie trotz eingeleiteter Vollbremsung touchiert. Die Fußgängerin hat hierdurch leichte Verletzungen erlitten, die sie aber erst im Zuge einer nachträglichen Anzeigeerstattung...

  • Friesenheim
  • 28.11.18
Polizei

Unfallflucht
Polizei sucht Zeugen

Zell am Harmersbach (st). Während seines Aufenthalts in einem Gasthaus in Zell-Stöcken hat ein unbekannter Autofahrer am Mittwoch den geparkten Opel eines 78-Jährigen beschädigt und sich anschließend aus dem Staub gemacht. Blinkerglas verrät Marke Der Senior hatte seinen Wagen in der Zeit von14.45 bis 18.45 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber dem Lokal abgestellt. Wenige Minuten später bemerkte der 78-Jährige einen Schaden am Radlauf seines Meriva, der sich auf etwa 1.500 Euro belaufen dürfte....

  • Zell a. H.
  • 15.11.18
Polizei

Zeugen gesucht
Zwei Unfallfluchten mit hohem Sachschaden

Kehl/Rheinau. Nach ersten Ermittlungen dürfte ein VW-Fahrer für gleich zwei Verkehrsunfälle mit hohem Sachschaden verantwortlich sein. Der noch Unbekannte, bei dem es sich nach derzeitigem Sachstand um einen 29 Jahre alten Mann handeln dürfte, soll demnach am frühen Sonntagmorgen in der Straße "Am alten Friedhof" in Kehl unterwegs gewesen sein, als er kurz nach 5.30 Uhr nach links von der Fahrbahn abkam und hierbei mit einem Gartenzaun kollidierte. Ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro...

  • Kehl
  • 24.09.18
Polizei

Fahrzeug brennt aus
Vier Insassen flüchten vom Unfallort

Kehl. Die Beamten des Polizeireviers Kehl sind seit dem frühen Freitagmorgen mit einer Unfallflucht beschäftigt. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein Unbekannter kurz vor 3.30 Uhr mit einem Renault Twingo auf der Kinzigallee in Richtung Läger unterwegs. Weshalb der mit französischen Kennzeichen versehene Kleinwagen hierbei von der Fahrbahn abkam ist unklar. Fest steht, dass der nun Gesuchte eine dortige Verkehrsinsel überfuhr und seinen Wagen letztlich in einer Baugrube versenkte. Während...

  • Kehl
  • 22.06.18
Polizei

Verursacher flüchtet
Motorradfahrerin nach Unfall schwer verletzt

Steinach. Eine 52 Jahre alte Motorradfahrerin ist nach einem Unfall am späten Montagnachmittag mit einem Rettungswagen und schweren Verletzungen in das Ortenau Klinikum Lahr gebracht worden. Die Bikerin war gegen 17.20 Uhr mit ihrer Aprilia bergwärts auf der Talstraße unterwegs, als ihr in einer scharfen Linkskurve ein SUV entgegenkam. Der möglicherweise silberfarbene Wagen dürfte nach derzeitigen Erkenntnissen zu weit links gefahren sein, sodass die 52-Jährige im Verlauf eines...

  • Steinach
  • 22.05.18
Polizei

Opel gerammt und abgehauen
Dreiste Unfallflucht

Kehl (st). Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen einer dreisten Unfallflucht in der Gewerbestraße in Kehl. Dort wurde am Freitag gegen 11.50 Uhr ein geparkter Opel Agila von einer silbernen Limousine gerammt. Deren Fahrer wurde noch von der Besitzerin des beschädigten Kleinwagens angesprochen, suchte jedoch das Weite. Mutmaßlich hatte es französische Kennzeichen. Zeugen melden sich bitte unter 07851/8930.

  • Kehl
  • 05.05.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.