Freizeit & Genuss

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Genuss

Der bedrängte Paartherapeut (Arthur Hilberer) muss schon zur Wunderübung greifen, nachdem bewährte Übungen bei dem Paar (Ingo Lachmann und Silvia Käshammer) nicht greifen.

Fünf Freilichtaufführungen im September
Burgbühne macht wieder Theater

Oberkirch (st). Fünf schon ausverkaufte Aufführungen entfielen im Frühjahr des vergangen Jahres - diese Aufführungen werden jetzt wieder angeboten, allerdings einem neuen Publikum und unter Corona-Bedingungen im Garten des freche hus. Joana und Valentin sind ein Ehepaar in der Krise. Früher mal rasend verliebt, vor allem in der Kennenlernphase während eines Tauchurlaubs an tropischen Küsten: „Wir waren eine klassische Unterwasserbeziehung“, seit der Ankunft der Kinder allerdings im Stadium...

  • Oberkirch
  • 08.09.21
Drei Medaillen zur Wahl für Teilnehmer am "Sport Pin Oberrhein"

"Sport Pin Oberrhein"
Teilnehmer haben drei Medaillen zur Wahl

Kehl/Straßburg (st). Nach dem Motto; „Lernt euch kennen und werdet Freunde“ trainierten rund 50 Sportler auf beiden Seiten des Rheins in den vergangenen Monaten kräftig für das grenzüberschreitende Sportabzeichen, den „Sport Pin Oberrhein“. Die Besonderheit: Eine von den vier geforderten Sportkategorien aus Sprit, Ausdauer, Kraft und Koordination musste auf der anderen Rheinseite absolviert werden. Für viele Hobby Wettkämpfer eine interessante Alternative das Nachbarland Frankreich „sportlich“...

  • Kehl
  • 06.09.21
Wolfram Bucksch, "Alte Mühle Kitterburg", Kehl-Kittersburg

Gebratene Maultaschen mit Speck und Pfifferlingen
Schnell und richtig gut

Das braucht's: 8 Maultaschen100 g Speck400 g Pfifferlinge2 TomatenSalzPfefferSo geht's: Die Pilze waschen, putzen und trocknen. Die Maultaschen in Streifen schneiden. Den Speck in Würfel schneiden. Zusammen mit den Maultaschen in eine Pfanne geben und scharf anbraten. Die Pfifferlinge dazu geben und die Mischung mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze fünf Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Tomaten klein würfeln und zu den Pilzen in die Pfanne geben. Alles noch einmal zwei...

  • Kehl
  • 03.09.21
Typischer Genuss im Biergarten: Krustenbraten mit Knödeln wird nicht nur in Bayern bestellt.

Wo Kastanien Schatten spenden
Herzhafte Speisen aus dem Biergarten

Ortenau (gro). Der ideale Biergarten ist lichtdurchflutet und bietet dennoch Schatten. Den sollten alte Kastanienbäume spenden – so wie in Bayern, wo die Biergartenkultur im 19. Jahrhundert entstanden ist. Platz genommen wird an Holztischen und Bierbänken, das können, müssen aber keine typischen Festzeltgarnituren sein. Im Badischen sind viele Biergärten mit schönen Holztischen fürs Freie und den dazu passenden Klappstühlen ausgestattet. In ihrem Ursprung sind Biergärten Schankwirtschaften und...

  • Ortenau
  • 03.09.21
"Mick" von Erró

Ausstellung in Riegel
Zwei Legenden der Pop Art

Zwei Größen der Pop Art reichen sich derzeit in der Kunsthalle Messmer die Hand. In der einzigartigen Werkschau „Mel Ramos & Erró – Legenden der Pop Art“ werden Besucher dazu eingeladen, in die kunterbunte, fröhliche, und auch surreale Bilderwelt aus Comic-Helden, Pin-Up-Girls sowie Gesichtern und Produkten der Populärkultur zweier gefeierter Künstler der Pop Art einzutauchen. Der Amerikaner Mel Ramos (1935-2018) und der Isländer Erró (*1932) zählen neben Andy Warhol, Robert Rauschenberg und...

  • 03.09.21
Die Radgruppe vor dem Portal der Kirche in Allmansweiler.

Radtour "Zu den Kirchen im Ried"
Zwischen Barock und Klassizismus

Neuried (st). Dem Regen und den herbstlichen Temperaturen zum Trotz, machte sich am vergangenen Sonntag, 28. August, eine Gruppe Unentwegter in Altenheim auf, um mit dem Rad die Kirchen im Ried zu erkunden. Eingeladen hatte der „AK Kultur in der Kirche“ der evangelischen Kirchengemeinde. Mit diesem Angebot will der AK deutlich machen, dass Kirchen nicht allein Orte der Verkündigung und des Gebetes sind, sondern auch Orte der Kunst und der lokalen Geschichte. Diesmal waren Allmannsweier und...

  • Offenburg
  • 01.09.21
Beim Blaulichttag im Rahmen des Ferienprogramms hatten die Kinder viel Spaß.
2 Bilder

Ferienprogramm in Offenburg
Blaulichttag und mit dem OB unterwegs

Offenburg (st). Ein großes Spektakel wurde den Kindern im Ferienprogramm der Stadt Offenburg geboten. Insgesamt sechs Organisationen ermöglichten den Kindern einen spannenden und aufregenden Einblick in ihren Arbeitsalltag. An einem weiteren Tag erkundeten die Kinder außerdem mit Oberbürgermeister Marco Steffens die Natur. „Blaulichttag“ Die Feuerwehr Offenburg stellte zwei Fahrzeuge zur genauen Inspektion zur Verfügung. Den Augen der Kinder entging kein Detail, und Feuerwehrmann Wolfgang...

  • Offenburg
  • 31.08.21

"Passage309"-Kunstausstellung
"Wellen des Lebens" im Fischpass

Rheinau-Freistett (st). Im Besucherzentrum der Fischtreppe am Rheinübergang zwischen Freistatt und Gambsheim wird vom 1. September bis zum 30. November eine Ausstellung von Gemälden und Skulpturen gezeigt. Die neue Ausstellung "Wellen des Lebens" ist das Ergebnis einer Begegnung der drei deutschen Künstler Hugo Brinkkötter, Barbara Puppe-Opahle und Roswitha Valendor. Die Kreationen haben eine gemeinsame Inspiration: Wasser. Es nimmt in dieser Ausstellung alle Formen und Farben an: ruhig und...

  • Rheinau
  • 31.08.21
Manfred Eckstein von der DB Station & Service mit einem Teil der zu versteigernden Fahrräder.

Radversteigerung erstmals samstags
105 Velos kommen unter den Hammer

Offenburg (st). Zum ersten Mal bietet die DB Station & Service samstags eine Fahrradversteigerung. Sie findet am Samstag, 18. September, um 14 Uhr am Bahnhof Offenburg statt. Versteigert werden rund 105 Fahrräder, die auf Bahngebiet und in den Zügen gefunden wurden und deren Eigentümer sich bisher nicht gemeldet hat. Eine Vorbesichtigung ist ab 13 Uhr möglich. Bis 17. September können mögliche Eigentümer ihre Rechte geltend machen.  Alles läuft nach den derzeitigen Corona-Regeln. Es herrscht...

  • Offenburg
  • 31.08.21
Eun Hui Lee; Discozelt, 2018, 30x24, Öl und Bleistift auf Papier,

Führung Städtische Galerie
Mit der Kuratorin durch die Ausstellung

Offenburg (st). Am Sonntag, 5. September, um 11 Uhr lädt die Städtische Galerie Offenburg zu einer Führung mit Patricia Potrykus, der Kuratorin der aktuellen Ausstellung von Chang Min und Eun Hui Lee, ein. Beim Rundgang werden ausgesuchte Werke der insgesamt 90 Gemälde, Zeichnungen und Objekte aus Pappe gemeinsam betrachtet. Zudem bekommen die Besucher einen Einblick hinter die Kulissen der Ausstellungsvorbereitung, zur Technik sowie zu Themen wie Heimat oder Zuhause, die das Künstlerpaar...

  • Offenburg
  • 30.08.21
Genuss in der Renchtäler Straußwirtschaft

Renchtäler Herbstwochen
Buntes Programm für Jedermann

Ortenau (st). Die Ferienregion Renchtal bietet Gästen normalerweise im September und Oktober einiges an kulinarischen Angeboten: Das Oberkircher Weinfest oder die kulinarische Weinwanderung sind die Highlights, die Gäste in dieser Jahreszeit ins Renchtal locken. Aber nicht nur Veranstaltungen, sondern auch regionale Köstlichkeiten, den Weingenuss und die herbstliche Landschaft machen diese Jahreszeit für viele Gäste zu etwas Besonderem. Da dieses Jahr aufgrund der aktuellen Lage einiges nicht...

  • Ortenau
  • 30.08.21
"TheU2s"

"Hafen 17-Konzert am 11. September
"TheU2s" mit dem authentischen Sound

Kehl (st). Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Best off aus 30 Jahren Sansa-Gastronomie in Kehl" freut sich Mirko Sansa, das "U2-Feeling" in den "Hafen 17" transportieren zu dürfen. "TheU2s" sind wieder in Kehl. Einige Jahre ist es her, dass die irische Supergruppe "U2" zum letzten Mal in Deutschland live zu erleben war. Die gute Nachricht: Am Samstag, 11. September, ist im "Hafen 17" deren Musik zu hören: "TheU2s" werden die Fans guter Rockmusik mit ihrem authentischen "U2"-Sound und -Look in...

  • Kehl
  • 30.08.21
In der Weingartenstraße 7 ist noch am Sonntag, 29. August, die Installation zu sehen.

"Pleas hold the line"
Kunst-Installation im Vorgarten in Offenburg

Offenburg (ds/st). „Please hold the line“ heißt die Installation von Malerei und Zeichnung, die Elias Errerd vor der Fassade eines Wohn- und Geschäftshauses in der Weingartenstraße 7 in Offenburg im Rahmen des Erlkönig-Projekts noch am heutigen Sonntag präsentiert. Der Offenburger studierte bis 2011 Freie Kunst und Kommunikationsdesign an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach und engagiert sich seit mehreren Jahren für den Schutz der Umwelt. Das Erlkönig-Projekt (www.erlkoenigschau.de)...

  • Offenburg
  • 28.08.21
Philipp Zeil, "Gleis 77", Offenburg

Pfifferlinge und Trompetenpilze in Kräuterrahm
Sahniger Genuss

Das braucht's: 600 g Pfifferlinge250 g Trompetenpilze1 Schalotte50 g Butterschmalz350 ml Sahne200 ml BrüheSalzPfeffer2 cl weißer BalsamicoPetersilieKerbel20 g Mehl So geht's: Die Pilze waschen, trocknen und putzen. Das Butterschmalz in der Pfanne auslassen und die Pilze darin scharf anbraten. Die Schalotte schälen und würfeln. Zu den Pilzen geben und kurz mit anlassen. Das Ganze mit der Brühe und Sahne auffüllen und eine Minute köcheln lassen. Mit Pfeffer, Salz und dem weißen Balsamico...

  • Offenburg
  • 27.08.21
Diese Pfifferlinge sind eine wahre Pracht.

Pilze bereichern jetzt die Speisenkarte
Leckeres aus dem Wald

Ortenau (gro). Sie zählen zu den beliebtesten Speisepilzen und haben im Sommer und Herbst Saison: Die Rede ist natürlich von Pfifferlingen, die mit ihrem würzigen und leicht pfeffrigen Geschmack hervorragend zu Nudeln und Klößen, aber auch zu Reis, Eier- und Fleischgerichten passen. Es gibt keine Zuchtpfifferlinge, sie wachsen nur im Wald. Wer selbst in die Pilze gehen möchte, sollte wissen, dass Pfifferlinge nur für den Eigenbedarf gesammelt werden dürfen, denn sie stehen in Deutschland unter...

  • Offenburg
  • 27.08.21
Der Keltenpfad Magdalenenberg ermöglicht faszinierende Einblicke in die Vergangenheit.

Keltenpfad in Villingen
Geschichte hautnah erleben

Mit rund 100 Metern Durchmesser ist er einer der größten keltischen Grabhügel Europas: der Magdalenenberg bei Villingen-Schwenningen. Von ihm hat man einen prächtigen Blick über die Stadt und bei schönem Wetter bis zu den Alpen. Zum Grabhügel führt der Keltenpfad Magdalenenberg, der in Villingen-Schwenningen beim Franziskanermuseum beginnt und nach einem etwa 30-minütigen Spaziergang auf dem 760 Meter hohen Magdalenenberg endet. Schautafeln informieren am Wegesrand über die wichtigsten...

  • 27.08.21
Bürgermeister Thomas Krechtler (r.), Jens Wiedemer, 1. Zunftmeister der
Narrenzunft Höllwaldteufel (2. v. r.), Tim Wiedemer als Höllwaldteufel, Sabrina Sutmöller (2. v. l.), Tourismusmitarbeiterin der Gemeinde Lautenbach und Gunia Wassmer (l.), Geschäftsführerin der Renchtal Tourismus GmbH

Wanderweg für Naturliebhaber
Lautenbacher Teufelsteiges wird eröffnet

Lautenbach (st). Auf über elf Kilometern erwartet Naturliebhaber ein Themenwanderweg, der vom Ortskern der Gemeinde Lautenbach hoch zur Ruine Neuenstein, vorbei an einem ehemaligen Porphyr-Steinbruch bis zum Otschenfeld führt. Über Waldwege und schmale Pfade mit herrlichen Ausblicken über das Renchtal führt der Weg dann über das „Paradies“ hinab durch den Höllwald zurück zum Ausgangspunkt. Der neue Rundwanderweg konnte bereits im Mai vergangenen Jahres für alle Wanderfreunde freigegeben werden,...

  • Lautenbach
  • 27.08.21
17 Bilder

Flurkapelle "Maria im Weinberg" in Ohlsbach
Kapellchen wird zum Klangraum

Eine kleine Wanderung zu dieser schönen Kapelle hinauf in die Weinberge erfreut Geist und Körper. Aus Dankbarkeit für Hilfe in schwerer Zeit, gestiftet von Margot und Karl Wacker und mit vielen Helfern auf der Hardeckhöhe aufgebaut, das Flurkapellchen „Maria im Weinberg“. Hier entstand „ein Ort der Ruhe und Besinnung in hektischer Zeit“ wie es der Wunsch der Stifter war. Am 21. Juli 1985 wurde das neu erbaute Kleinod eingeweiht und war bereits zuvor schon zum Wahrzeichen von Ohlsbach geworden....

  • Ohlsbach
  • 26.08.21
Björn Rohr (l.) und Wolfgang Ott vor ihren Fotografien
3 Bilder

Ausstellung noch bis 29. August
„Die Heimat neu entdeckt“: Fotografien

Gutach (st). Die Kommentare der vielen Besucher im Kunstmuseum Hasemann-Liebich in Gutach sind eindeutig: So haben sie unsere Heimat oder ihren Urlaubsort nie erlebt. Wolfgang Ott versteht es, auf seinen Fotografien kleine Lebewesen, Pflanzen oder gefrorene Seifenblasen in Szene zu setzen. Björn Rohr nimmt für seine Motive etwas Höhe - im wahrsten Sinne des Wortes - und fotografiert Landschaften mit der Drohne. Für beide fängt das Abenteuer vor der Haustür an. Die Jahreszeit, die Themen spielen...

  • Gutach
  • 24.08.21
3 Bilder

Country Musik Live !!!
Linus Colorado & Jeanine wieder unterwegs...

Der 2. Auftritt nach der Corona - Zwangspause führte das Offenburger Country-Duo "Linus Colorado & Jeanine"  in die Burgschenke der Burg Landeck in Landeck, einem Ortsteil von Teningen. Bei herrlichstem Wetter und fast schon heißen Temperaturen wurde es nach der langen Zeit im vollbesetzten Biergarten ein schöner Abend. Zwei bestens aufgelegte Musiker erfreuten das Publikum mit Country Klassikern, Modern Country und American Folkrock. Davon gerne mehr...

  • Offenburg
  • 23.08.21
  • 1
Archäologe Rudi schickte den Kindern den ersten Hinweis mit der Postkarte; Anja Lacker hatte den Programmpunkt für die Kinder vorbereitet.

Sommerferienprogramm mit Stadtbibliothek Rheinau
Im Reich der Pharaonen

Rheinau (st). Bereits zur dritten Veranstaltung lud die Stadtbibliothek Rheinau mit Anja Lacker Kinder ab acht Jahren zu einem weiteren Programmpunkt im Rahmen des Sommerferienprogramms der Stadt Rheinau ein. Dieses Mal wurden die Interessierten auf eine Rallye ins alte Ägypten geschickt und hatten knifflige Rätsel zu lösen und lernten dabei gleich noch spannende Fakten kennen. Einleitung bot eine Geschichte über zwei Geschwister, die auf magischem Weg ins alte Ägypten gelangen und dort die...

  • Rheinau
  • 23.08.21

Pink Ribbon Damentag beim Golfclub Urloffen
Putten für den guten Zweck

Appenweier/Würzburg (st). Die Damen des Golfclub Urloffen e.V. treten am 31. August zum Golf Damentag im Zeichen der pinkfarbenen Schleife an, dem weltweiten Zeichen für mehr Brustkrebs-Aufmerksamkeit und Solidarität mit an Brustkrebs erkrankten Frauen. Selbstverständlich unter Einhaltung der Corona-bedingten Sicherheitsmaßnahmen und mit gebotenem Abstand schließen sie sich der Pink Ribbon Damentag-Serie an, welche 2021 mit rund 100 Golfclubs und deutschlandweit an die 3.000 Spielerinnen...

  • Appenweier
  • 23.08.21

Weinfest bei Franckenstein
Genuss in idyllischer Atmosphäre

Offenburg (gro). Auch am Sonntag hat die Genussmeile auf der Streuobstwiese im Weingut Freiherr von und zu Franckenstein in Offenburg wieder geöffnet. Ab 16 Uhr können die Besucher nicht nur die ausgezeichneten Weine des Weinguts genießen, sondern sich auch von den Spezialiäten des Restaurant "Frederix" im Hotel "Hirsch" in Gengenbach verwöhnen lassen. Spezialität aus der Gutsküche und Arnolds Kaffeemanufaktur aus Offenburg runden das Angebot ab. Die Teilnehmerzahl am heutigen Sonntag ist...

  • Offenburg
  • 21.08.21

Beiträge zu Freizeit & Genuss aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.