Freizeit & Genuss

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Genuss

Landrat Frank Scherer und der Wolfacher Bürgermeister Thomas Geppert

Auf historischer Floßfahrt in Wolfach
Landrat Scherer war auch dabei

Auf historische Floßfahrt begaben sich der Landrat des Ortenaukreises, Frank Scherer, und Bürgermeister Thomas Geppert aus Wolfach am vergangenen Sonntag im Rahmen des Wolfacher Floßhafenfests. Nach der Stärkung beim traditionellen Flößeressen schipperten über 20 Flößer zusammen mit Landrat und Stadtoberhaupt die Kinzig hinab. Die Floßfahrt startete am Grieshaber-Wehr. Oberflößer Andreas Erker instruierte die Männer, denn auf dem neu gebauten, 140 Meter langen Floß war besondere Vorsicht...

  • Wolfach
  • 16.07.19
  • 61× gelesen
Sofia Sarivasili, Restaurant "Hellas", Kehl

Rezept: Moussaka
Genussvolle Schichten

Das braucht's: 600 g Auberginen600 g Kartoffeln800 g Rinderhackfleisch2 Zwiebeln2 Knoblauchzehen1 Dose gehackte Tomaten 1 EL Tomatenmark getrocknetes BasilikumPetersilieSalzPfefferOlivenölBéchamelsoße: 50 g Butter50 g Mehl500 g Milch3 Eier1 Prise Zimt So geht's: Die Auberginen waschen, die Stielansätze entfernen und längs in etwa ein Zentimeter dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Aubergine und Kartoffeln in...

  • Kehl
  • 12.07.19
  • 46× gelesen
Beliebte griechische Vorspeisen sind gefüllte Weinblätter und weiße Bohnen in Tomatensoße.

Mezedes sind leckere Kleinigkeiten
In Griechenland wird Gastfreundschaft gepflegt

Ortenau (gro). Essen und Trinken ist in Griechenland nichts für Menschen, die gerne allein sind. Denn Nahrungsaufnahme erfolgt am liebsten in der Gruppe, je mehr Gäste verköstigt werden können, um so besser. Wer schon seinen Urlaub dort verbracht hat – gleichgültig ob auf dem Festland oder einer der Inseln – hat rasch gemerkt, dass in den griechischen Lokalen der Kontakt schnell hergestellt ist. Es gibt verschiedene Arten von Lokalen: In den Tavernen, den traditionellen Esslokalen, geht es...

  • Ortenau
  • 12.07.19
  • 51× gelesen
Audiostation zu archäologischen Fundarten im Badischen Landesmuseum

Ausstellung in Karlsruhe
Archäologie in Baden – Expothek¹

Die neu eingerichtete Sammlungsausstellung „Archäologie in Baden – Expothek¹“ im Badischen Landesmuseum folgt einem revolutionären Konzept: In der Expothek, dem Herzstück der Ausstellung, können Nutzer ihr kulturelles Erbe im wahrsten Sinne des Wortes mit den Händen greifen. Der badische Raum bot schon in prähistorischer Zeit ein attraktives Lebensumfeld: Seit der frühen Steinzeit sind von Heidelberg bis zum Bodensee die unterschiedlichsten Kulturen nachgewiesen. Ihre materiellen Zeugnisse...

  • 12.07.19
  • 100× gelesen
Auch diese Gruppe aus Kroatien freut sich über ein friedliches internationales Fest der unterschiedlichen Kulturen.
9 Bilder

Internationales Fest
Mit Tanz und Genuss feiern

Offenburg (mak). Dass Offenburg nicht nur ein badisches Städtchen ist, sondern eine Weltmetropole, beweist sie alle zwei Jahre beim Internationalen Fest, das gestern startete. Auch heute zeigen rund 40 Gruppen auf der Bühne, wie vielfältig die Stadt ist, in der mehr als 130 Nationen ein Zuhause gefunden haben. Oberbürgermeister Marco Steffens lud die Gäste bei seiner kurzen Eröffnungsrede nicht nur zu einer "Weltreise ohne Jetlag" ein, sondern warb auch für das friedliche Zusammenleben der...

  • Offenburg
  • 06.07.19
  • 433× gelesen
Die berühmte Adler-Schanze in Hinterzarten ist Schauplatz spannender Wettkämpfe.

Spielzeugmuseum und Wanderung
Von Adlern und kleinen Puppen

Was haben das Adler-Skistadion und historisches Spielzeug gemeinsam? Auf den ersten Blick nichts, auf den zweiten einen Sonntagsausflug mit interessanten Aus- und Einblicken. Los geht es am Bahnhof in Titisee-Neustadt. Von dort führt der Weg durch den Kurpark zum Bankhansenkreuz, über die Kesslerhöhe bis zur Adlerschanze, von wo aus man einen schönen Blick auf Hinterzarten hat. Diese, 1924 erbaute Schanze, gehört heute, nach zahlreichen Umbauten und unter dem Namen Rothaus-Schanze zum...

  • 05.07.19
  • 77× gelesen
Eine gute Idee für die heißen Tage: Torten ohne zu Backen wie diese Erdbeertorte.

Kühle Sommertorten
Leckeres mit Obst und Joghurt

Ortenau (gro). Wer Torten liebt, der will auch während der warmen Jahreszeit nicht auf den süßen Genuss verzichten. Torten gelten als feine Backwaren. Sie bestehen in der Regel aus einem vorher gebackenen Tortenboden und werden mit einer Creme gefüllt oder mit Obst belegt. Hinzu können eine Glasur oder ein Guss kommen. Basis für die meisten Torten ist ein Mürbe- oder ein Biskuitteig. Bei Klassikern wie der Schwarzwälder Kirschtorte werden die beiden Teigarten miteinander kombiniert: Der...

  • Ortenau
  • 05.07.19
  • 91× gelesen
Frank Schulz, Café Burger, Lahr

Rezept: Johannisbeerkuchen
Sommerlich und leicht

Das braucht's: 300 g ButtermürbeteigBiskuitbrösel200 g Eiweiß225 g Zucker130 g Mandelgrieß120 g Weizengrieß Zimt800 g frische rote Johannisbeeren30 g Mandelblättchenetwas Puderzucker So geht's: Eine Schrägrandform mit einem Durchmesser von 27 Zentimeter und einem vier Zentimeter hohen Rand buttern und mit dem Buttermürbeteig auslegen. Nach Möglichkeit eine dünne Biskuitscheibe einlegen oder wenige Biskuitbrösel darauf streuen. Das Eiweiß mit dem Zucker warm und kalt schlagen. Mit dem Mandel-...

  • Lahr
  • 05.07.19
  • 132× gelesen
Die Kasematte 35-3 bei Marckolsheim-Süd. Museum und Gedenkstätte.
9 Bilder

Die Schlacht am Rhein vor 79 Jahren
"Le Musée-Mémorial de la Ligne Maginot" die Kasematte 35/3

In meinem Bericht vom 24.04.2019 habe ich über die zu besichtigende Werke der Maginot-Linie im nördlichen Elsass geschrieben. Heute möchte ich  das "Musée-Mémorial de la Ligne Maginot"  bei der Ortschaft Marckolsheim (60 Kilometer südlich von Strasbourg), als weiteren "Zeitzeugen" vorstellen. Es handelt sich um die sogenannte "Rheinkasematte 35-3". Sie gehörte zu den großen Kasematten der dritten Linie und lag im Verteidigungsabschnitt von Colmar.  Wie alle Kasematten wirkte sie flankierend...

  • 04.07.19
  • 196× gelesen
  •  2
2 Bilder

Günter Fröhlich
Ausbildung zum Wein-Guide

Wir leben in der Ortenau im wahrsten Sinne des Wortes in einem Weinparadies. Besondere Botschafter des edlen Rebsafts sind die Wein-Guides. Ab Oktober veranstaltet die Volkshochschule Ortenau in Kooperation mit dem Weinparadies Ortenau e. V. den elften Lehrgang zum Weinerlebnisführer. Im Gespräch mit Anne-Marie Glaser berichtet der Initiator Günter Fröhlich, um was es dabei genau geht. Ist Wein-Guide ein Hobby oder ein Beruf? Hobby oder Beruf, beides ist möglich. Durch die...

  • Ortenau
  • 03.07.19
  • 160× gelesen
Heute beginnt der Hausacher Leselenz.

22. Hausacher Leselenz
Zehn Festivaltage im Zeichen der Literatur

Hausach (cao). Heute Abend beginnt der 22. Hausacher Leselenz. Ein außergewöhnliches Literaturfestival, das durch Abwechslung, besondere Lese-Orte und mit hochkarätigen Literaten besticht und die Zuschauer bislang immer begeisterte. Kurator José F. A. OliverWas ganz klein anfing, hat sich längst zu einem wichtigen Literaturfestival etabliert, das weit über den deutschsprachigen Raum hinausstrahlt. Auch diesmal, bei der 22. Auflage, sind 48 Autoren aus zwölf Ländern vertreten. Veranstalter ist...

  • Hausach
  • 02.07.19
  • 89× gelesen
Nicht nur im heißen Sommer sind Salate beliebt. Sie schmecken in ihrer großen Variationsvielfalt das ganze Jahr.

Genießen in Baden
Und nun haben wir den Salat

Ortenau (set). Salate sind meist grün und knackig? Von wegen, kaum ein Gericht bietet eine solche Vielfalt. Schmackhafte Salate kann man aus nahezu allem machen. Die Spannbreite reicht vom klassischen grünen Kopf- über den deftigen Wurst- bis hin zum süßen Obstsalat. Grüner Salat ist der Klassiker Doch zunächst einmal die klassische Form: Wir sprechen von den Blattsalaten. Da gibt es den Eisbergsalat. Er ist knackig und ähnelt in seiner Form eher einem Weißkohl. Eine kühle Lagerung...

  • Ortenau
  • 29.06.19
  • 72× gelesen
André Evard, "Symphonia 4"

Ausstellung in Riegel
Zehn Jahre Kunsthalle Messmer

Die aktuelle Ausstellung „10 Jahre kunsthaller messmer – Ein Leben für die Kunst“ in Riegel erzählt die lebendige Geschichte des Schweizer Künstlers André Evard (1876-1972) und ordnet ihn erstmals umfassend in die Zeitgeschichte ein. André Evard  Evards Kreis besteht neben zahlreichen Künstlern auch aus Persönlichkeiten der Politik, wie dem Sozialist Charles Naine und dem späteren Schweizer Außenminister Pierre Graber. Die Ausstellung erhellt bisher unbeleuchtete Facetten im Leben des...

  • 28.06.19
  • 73× gelesen
Ein Saunabesuch macht Spaß und ist obendrein gesund.

Wellness und Gesundheit
Sauna bringt das Blut in Wallung

(TRD/MP) Ein Saunabesuch hat für viele Menschen Tradition. Das Schwitzen macht Spaß und ist obendrein noch gesund. Doch wie reagiert unser Blutkreislauf auf den Aufguss? Und siehe da: Anders als bisher angenommen sinkt der Blutdruck bei einem Saunabesuch nicht – er steigt. Und das sogar in einem vergleichbaren Maß wie bei einer kurzen, moderaten Sporteinheit. Das jedenfalls zeigt eine Studie von Sportwissenschaftlern der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) in Zusammenarbeit mit...

  • Ausgabe Offenburg
  • 22.06.19
  • 58× gelesen
Kirschen halten gesund und fit.

Genießen in Baden
In der Küche eines Sportlers dürfen Kirschen nicht fehlen

Eine gute Nachricht zuerst: Kirschen sind wahre Superfrüchte. Sie schmecken nicht nur gut, sondern sind auch noch sehr gesund. Eine weitere gute Nachricht: Genau jetzt im Monat Juni beginnt ihre Saison und dauert bis Mitte beziehungsweise Ende August. Je nach Wetterlage kann die Laufzeit der kernigen Frucht auch ein stückweit in den September gehen. Sauer und süß Die Kirschen gibt es in zwei unterschiedlichen Variationen, nämlich sauer und süß. Rein von der Wissenschaft her gehören Sauer-...

  • Ortenau
  • 21.06.19
  • 533× gelesen
Heinz Ehrensberger, Conditorei Ehrensberger, Lahr

Deckelelupfer
Badischer Kirschenplotzer

Das braucht's: 40 g weiche Butter, 10 g Zimt, 3 Eigelb, 2 cl Kirschwasser, 340 g süßer Hefeteig vom Vortag (Hefezopf, Einback oder ähnliches), ungefähr 350 g Milch, 1.000 g süße Kirschen, ungefähr 250 Brösel, 3 Eiweiß, 250 g Zucker So geht's: Den Hefeteig vom Vortag mit der Milch einweichen. Eine Springform gut fetten und mit Brösel ausstreuen. Die weiche Butter, den Zimt, die Eigelbe und das Kirschwasser mit einander verrühren. Das Eiweiß mit dem Zucker aufschlagen, dabei den Zucker nach...

  • Ortenau
  • 21.06.19
  • 265× gelesen
Anschaulich wird der Alltag und das Leben der Bienen dargestellt.

Ausflugstipp
Welt der Bienen und der Imkerei

"Honig ist wie die Morgensonne. Er hat den Liebreiz des Sommers und die reife Frische des Herbstes." Wie wahr dieser Spruch ist, wird beim Besuch des Hohberger Bienenmuseums deutlich, denn hier wird anhand von 600 Exponaten die Imkerei gestern und heute erläutert. Bienenmuseum Diersburg Darunter befinden sich eine 200 Jahre alte Honigpresse, ein Strohkorbbienenstand aus dem 16. Jahrhundert sowie Klotzbeuten – hohle Baumstämme, die den Bienen als Wohnung dienten. Aber auch Geräte zur...

  • Hohberg
  • 21.06.19
  • 74× gelesen
Schaumschläger: Oft erweist sich der Eisgenuss als Mogelpackung.
2 Bilder

By TRD Pressedienst Blog News Portal
TRD-Tipps: Wissenswertes für heiße Tage

Mogelpackung: Heiße Luft im Speiseeis (TRD/WID) In der brütenden Sommerhitze geht doch nichts über ein erfrischendes Eis. Doch dieser Genuss hat auch seine Schattenseiten. Denn viele industrielle Eishersteller fügen ihrem Produkt künstlich eine große Menge Luft hinzu und sparen so an hochwertigen Zutaten. Verbrauchern ist diese Praxis oft nicht bewusst. Die Hinzugabe von Luft macht Speiseeis besonders cremig – aber vor allem auch günstig in der Herstellung. Wieviel Luft das Eisprodukt...

  • Ausgabe Offenburg
  • 19.06.19
  • 59× gelesen
Heidi und Klara freunden sich sehr schnell an.
2 Bilder

Freilichtbühne Hornberg
"Heidi" feiert Premiere

Hornberg (st). Die Freilichtbühne Hornberg zeigt dieses Jahr "Heidi" von Claus Martin. Premiere des Stück für die ganze Familie ist am Samstag, 29. Juni, um 18 Uhr. Lebensfrohes NaturkindWer kennt sie nicht, die berührende Geschichte von Heidi, dem lebensfrohen Naturkind, die als Waise bei ihrem Großvater, dem Alm-Öhi, in den Schweizer Bergen aufwächst? Glücklich lebt Heidi auf der Alm und hütet mit ihrem besten Freund Peter lieber Ziegen als in die Schule zu gehen. Doch eines Tages erscheint...

  • Hornberg
  • 18.06.19
  • 94× gelesen
Wilhelm Hasemann, Karfunkelstadt, 1906

Ausstellung im Augustinermuseum
#blackforeststories

Dunkle Wälder, urige Höfe, Bollenhut und Kirschtorte: Kaum eine deutsche Kulturlandschaft ist mit so vielen Klischees behaftet wie der Schwarzwald. Aber was ist dran am Mythos? Das Augustinermuseum lässt Bilder erzählen: Die Ausstellung „Schwarzwald-Geschichten. #blackforeststories“ zeigt 70 Gemälde von der Landschaft, den Menschen und ihren Traditionen. Emil Lugo oder Wilhelm HasemannMit von der Partie sind bekannte Schwarzwaldmaler wie Emil Lugo, Hans Thoma, Wilhelm Hasemann und Curt...

  • 14.06.19
  • 84× gelesen
 Christian Kiefer, Gaststätte "Windeck – Lachen und Wein", Offenburg

Rezept: Shepard's Pie auf vegane Art
Voller Geschmack

Das braucht's: Sonnenblumenbolognese: 1 große Zwiebel4 Karotten2 Paprika200 g Tomatenmark 150 g Sonnenblumenhack (oder Soja- oder Erbsengranulat)GemüsebrühePaprikapulverMuskatgetrocknete PetersilieRauchsalzKartoffelhaube: 400 g Kartoffeln100 g ErdnussmusMajoran, MuskatSalzPfefferTopping: 100 g geröstete Kürbiskerne1 EL Hefeflocken1 TL Salzfrische Petersilie So geht's: Zwiebel und Gemüse würfeln und mit Tomatenmark in etwas Öl anrösten. Sonnenblumenhack dazugeben und mit Gemüsebrühe...

  • Offenburg
  • 14.06.19
  • 140× gelesen
Ein Taco ganz ohne Fleisch

Vegetarische Leben auf dem Vormarsch
Genießen ohne Fisch oder Fleisch

Ortenau (gro). Es gibt immer mehr Menschen, die bewusst auf den Genuss von tierischen Lebensmitteln verzichten. Doch Vegetarier ist nicht gleich Vegetarier: Es gibt verschiedene Spielarten dieser Ernährungsform. Wer isst was? Dabei spielt eine Rolle, wie stark der Genuss von tierischen Lebensmitteln eingeschränkt wird. Pescetarier etwa lehnen zwar Fleisch und Produkte aus Fleisch wie Gelatine oder Schmalz ab, essen aber noch Fisch und Fischprodukte. Lacto-Vegetarier verzehren weder Fisch...

  • Ortenau
  • 14.06.19
  • 96× gelesen
Lese-Lenz-Kurator José F. A. Oliver dankt der Vorsitzenden Ulrike Tippmann (Mitte) und Schatzmeisterin Ulrika Wöhrle für ihre Arbeit. Foto: cao

Literaturfestival Hausacher Lese-Lenz
Förderverein sammelt fleißig

Hausach (cao). Das Schwarzwaldstädtchen unter der Burg wird gerne auch die Kulturhauptstadt des ländlichen Raumes genannt. Einen großen Anteil daran hat der Hausacher Lese-Lenz, der jährlich namhafte, nationale wie internationale Autoren sowie Tausende von Interessierten und Besuchern anlockt. Die Hausacher Schulen und Kindergärten sind involviert und Lesungen finden in der ganzen Stadt, teils an außergewöhnlichen Orten statt. Neumayer StiftungEiner der wichtigsten Geldgeber für dieses...

  • Hausach
  • 11.06.19
  • 59× gelesen
4 Bilder

Rosenzeit in Baden-Baden
Der Rosengarten auf dem Beutig

"Florale Schönheiten" kann man ohne Übertreibung die Rosen nennen. Jetzt ist wieder Rosenzeit und man sieht sie (fast) überall, die "Königinnen" der Blumenwelt. In großen oder kleineren Parkanlagen, in Gärten oder an Hauswänden emporranken. Englische Rosen, historische Rosen, Kletterrosen, Wildrosen, Hagebuttenrosen, stachellose Rosen und so weiter. Die Auswahl ist fast unerschöpflich. Rosen gehören für den „Blumenfotograf“ zu den beliebtesten Fotomotiven und sind als „Fotomodelle“...

  • 11.06.19
  • 88× gelesen
  •  1

Beiträge zu Freizeit & Genuss aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.