Freizeit & Genuss

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Genuss

Das historische Endingen am Kaiserstuhl

Rundgang durch Endingen
Eine Stadt voller Geschichte(n)

Kennen Sie das Heiliwog oder das Laubenmännli? Nein, dann sollten Sie sich auf nach Endingen machen. Der Rundgang beginnt am Königschaffhausener Tor, dem einzig noch erhaltenen Stadttor, 1285 erbaut und 1581 zum Stadtgefängnis umgebaut, heute der Museumsraum der Narrenzunft. Der Hauptstraße folgend geht es zur Hausnummer 64. Wo heute ein Wohnhaus steht, stand früher die St. Jakobskapelle. Zeit für die erste Geschichte: Beim Abriss der Kirche sollte die Figur des Heiligen Jakobus abmontiert...

  • 06.11.20
Carla Singler, Kultur- und Tourist-Info Seelbach, und Bürgermeister Thomas Schäfer.

Sagenhafter Geroldsecker Rundweg
Neuer Themenweg in Seelbach ausgeschildert

Seelbach (st). In Seelbach wurde nunmehr ein 14,4 Kilometer langer Rundweg fertiggestellt. Der Geroldsecker Sagenrundweg ist einer von 33 Rundwegen, die der Ortenaukreis gemeinsam mit den Kommunen geschaffen hat. Bisher sind insgesamt 14 Touren fertiggestellt, im Frühjahr 2021 folgen noch 19 weitere. Gefördert wurde das Projekt zu 60 Prozent vom Naturpark Mitte/Nord, die restlichen 40 Prozent trägt der Ortenaukreis. Vier Stationen  Der Geroldecker Sagenrundweg in Seelbach startet und endet bei...

  • Seelbach
  • 06.11.20
11 Bilder

Ausflug in die Geschichte
Michaelskapelle und Gerichtslinde

Auf dem Weg von Unterharmersbach nach Oberharmersbach steht auf einer kleinen Anhöhe direkt an der Straße die Michaelskapelle. Daneben die riesige Gerichtslinde, die mehr als 500 Jahre alt sein soll. Bis heute ist sie ein imposantes Beispiel für altes Brauchtum. Hier wurde in früherer Zeit Gericht gehalten, Recht gesprochen. Sicher ist es kein Zufall dass die Kapelle nach dem Erzengel Michael benannt wurde. Er, der in den biblischen Geschichten das Böse bekämpft und besiegt hat. Die Kapelle ist...

  • 06.11.20
  • 2

SWEG reagiert auf Corona-Verordnung
Freizeitbuslinie über Schönberg vorzeitig eingestellt

Lahr/Biberach (st). Der Betrieb des Freizeitbusses von Lahr über den Schönberg nach Biberach ist eingestellt – als Reaktion auf die seit Montag, 2. November, geltende Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der damit mutmaßlich einhergehenden ausbleibenden Verkehrsnachfrage. Das teilt die SWEG mit. Die Linie über den Schönberg verkehrt normalerweise an Sonn- und Feiertagen und hätte in diesem Jahr eigentlich noch bis einschließlich Sonntag, 15. November, fahren sollen. Bereits Mitte...

  • Lahr
  • 05.11.20

Stadtkultur in Rheinau
Januar-Veranstaltungen werden verschoben

Rheinau (st). Aufgrund der aktuellen Situation finden die für Januar geplanten Veranstaltungen der Stadtkultur Rheinau zu einem späteren Zeitpunkt statt. Varieté-Nacht und Tanztee Die Varieté-Nacht war für den 5. Januar geplant. Der Tanztee, welcher in Kooperation mit dem Sängerbund Helmlingen stattfindet, war für den 31. Januar geplant. Über das weitere Frühjahrprogramm wird im Laufe des Januars entschieden.

  • Rheinau
  • 03.11.20
Verschiedene Perspektiven bieten sich an, um den Sankenbachsee in Szene zu setzten.
12 Bilder

Karseen im Schwarzwald
Eine herbstliche Fototour zum Sankenbach- und Ellbachsee

Im nördlichen Schwarzwald gibt es mehrere, aus der Eiszeit stammende, sogenannte Karseen. Sie liegen in Talkesseln, deren Ränder steil abfallen und sind umgeben von Tannen, teilweise auch von einigen Laubbäumen. Viele dieser Karseen sind von Pflanzen überwachsen und im Laufe der Zeit verlandet. Nur noch ein kleiner Teil besteht aus einer Wasseroberfläche. Auf alle Fälle, lohnt es sich für den Naturfotografen/innen, diese Seen und deren Umgebung mal aufzusuchen, denn sie bieten sich fast zu...

  • Gengenbach
  • 02.11.20
  • 3
Sebastian Riedel, "Zur Poche" Lahr-Reichenbach

Rezept: Schlachtplatte auf badische Art
Deftiges für kalte Tage

Das braucht's: Sauerkraut: 2 Zwiebeln1 kg Sauerkraut1/2 l Gemüsebrühe1 bis 2 Lorbeerblätter6 Wacholderbeeren2 EL SonnenblumenölBeilage: frische Blut- und LeberwürsteSchäufele am StückKartoffelstampf: 1 kg mehlig-kochende Kartoffeln250 g Butter120 ml MilchMuskatnussSalzPfeffer So geht's: Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Das Schäufele hineinlegen, es sollte knapp mit Flüssigkeit bedeckt sein. Eine gute Stunde zugedeckt ziehen, aber nicht kochen lassen. Für das Sauerkraut die...

  • Lahr
  • 30.10.20
Wenn es draußen wieder kälter ist, dann steigt die Lust auf eine deftige Schlachtplatte.

Jede Region hat ihre Vorlieben
Schlachtplatte hat im Herbst Saison

Ortenau (mn). Es ist Herbst – nach Monaten leichter Sommerkost und sinkenden Temperaturen darf die Speisenauswahl jetzt schon etwas deftiger sein. Die beste Zeit, um beispielsweise eine herzhafte Schlachtplatte auf den Tisch zu bringen. War dieses Gericht in früherer Zeit unter anderem die Krönung einer Hausschlachtung, so braucht es heute nur den Gang zum örtlichen Metzger. Auch wenn die Komponenten, die für den Gaumenschmaus sorgen, regional sehr unterschiedlich sind – spontan fallen einem...

  • Ortenau
  • 30.10.20
Vorhang auf für die Aussicht beim Schmusehisli auf dem Harmersbacher Vesperweg.

Harmersbacher Vesperweg
Wandern in Oberharmersbach

Auf dem Harmersbacher Vesperweg, dem 15 Kilometer langen Premiumwanderweg oberhalb von Oberharmersbach, gibt es neben wunderbaren Fernblicken diverse ausgefallene Sitzgelegenheiten. Der prämierte Wanderweg führt über Sternwarte, Langenberg, Kreuzsattel zur Hark und von dort über das Köpfle auf dem Reichstalpfad zurück. Gleich zu Beginn findet sich ein Brunnenhisli mit leckeren Erfrischungen, die man auf dem 30 Meter langen Baumstamm mit integrierten Sitzmöglichkeiten bei einem ersten Vesper...

  • Oberharmersbach
  • 30.10.20
Die Werke von Manfred Emmenegger-Kanzler sind nur an diesem Wochenende in der Städtischen Galerie im Heimat- und Grimmelshausenmuseum Oberkirch zu sehen. Dann muss wegen der Corona-Verordnung die Einrichtung bis Ende November geschlossen bleiben.

Sonderöffnung für Ausstellung
Werke von Manfred Emmenegger-Kanzler

Oberkirch (st). Mit Werken von Manfred Emmenegger-Kanzler sollte im November die Ausstellungsreihe „Eins plus“ fortgesetzt werden. Neue Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben aber unter anderem die Schließung von Kultureinrichtungen ab dem kommenden Montag, 2. November, zur Folge, teilt die Stadt Oberkirch mit. Die Kunstausstellung „Inside – Outside – Between“ von Manfred Emmenegger-Kanzler kann jedoch diesen Samstag, 31. Oktober, in der Zeit von 10  bis 16 Uhr sowie am Sonntag, 1....

  • Offenburg
  • 29.10.20
17 Bilder

Chrysanthemen-Flair genießen
Im herbstlichen Lahrer Stadtpark

Ein wenig „Chrysanthema“ kann man im Lahrer Stadtpark genießen. „Mehr als 3000 Chrysanthemen-Büsche und zahlreiche Kaskaden schmücken in diesem Jahr die Parkanlage. Im Pavillon ist der Ozukuri zu bewundern, eine überdimensionale Chrysanthemen-Pflanzung mit Dutzenden Einzelblüten.“ So steht es in der Zeitung. Corona konnte die beliebte Chrysanthemen-Schau in Lahr nicht ganz verhindern. Im herbstlich gefärbten Stadtpark mit wunderschönen uralten Bäumen hat nun ein Teil der Chrysanthema einen...

  • Lahr
  • 28.10.20
  • 1
Den Stifterwein 2020 der Bürgerstiftung Kehl ziert das Bild der Johannes-Nepomuk-Kirche des 2019 verstorbenen Malers Herbert Teufel.

Bürgerstiftung sagt Essen und Verkostung ab
Stifterwein ab Martinstag

Kehl (st). Auch 2020 präsentiert die Kehler Bürgerstiftung ihren Stifterwein - dieses Mal allerdings nicht beim Martinsessen in der Stadthalle. Zu dem Cuvée gibt es außerdem einen Rosé und einen Weißburgunder. Ab dem 11. November sind die Weine erhältlich. Üblicherweise stellt die Bürgerstiftung Kehl (BSK) ihren Stifterwein beim Martinsessen am 11. November vor. Doch wegen der Corona-Pandemie ist das in diesem Jahr nicht möglich. Auch die stattdessen am Martinstag vorgesehene Weinverkostung...

  • Kehl
  • 28.10.20
Die Bilder einer privaten Sammlung zum Thema Paradies sind nur noch bis Sonntag, 1. November, im Museum Haus Löwenberg zu sehen.

Umbaupause im Haus Löwenberg
Paradiesbilder weichen dem kleinen Prinz

Gengenbach (st). Im Museum Haus Löwenberg in Gengenbach macht die Ausstellung „Blüten und Früchte“ nach Allerheiligen, 1. November, eine kurze Umbau-Pause für den Austausch einiger Themen-Bereiche.Die Installation im Haus Löwenberg erlaubte seit Mai den Besuchern, Adam und Eva in Lebensgröße gegenüber zu treten und sich mit der Bedeutung der Ur-Frucht, des Apfels, genauer zu beschäftigen. Insofern wird die Aussage bestätigt, dass wir Zeitgenossen derzeit dem Paradies nirgendwo näher sind als in...

  • Gengenbach
  • 26.10.20
Martin Schley, Hotel und Restaurant "Die Reichsstadt", Gengenbach

Rezept: Sauerbraten vom Reh mit Spitzkohl und Sellerie
Wilder Genuss

Das braucht's: 2 kg küchenfertige Rehschultern3 Sternanis6 Wacholderbeeren6 Piment10 Zimtblüten oder -stangen2 Lorbeerblätter1 Stück Ingwer 1 l Rotwein1/4 l Apfelessig1/2 l Wildfond oder Gemüsebrühe3 mittelgroße Karotten1,5 Sellerie1 Stange Lauch2 große Zwiebeln1 bis 2 Spitzkohl1 Zitrone1 Bund Schnittlauch1 Schalotte250 g Salz250 g Mehl70 g Wasser2 Eier2 EL Tomatenmark1 Pack Butter So geht's: Die Gewürze für die Rehschultern kurz anrösten und zerstoßen. Das Gemüse bis auf einen ganzen Sellerie...

  • Gengenbach
  • 23.10.20
Wild aus den heimischen Wäldern erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Saison für Hirsch, Reh, Wildschwein und Co.
Wild verwöhnt den Gaumen

Ortenau (gro). Vitamin- und nährstoffreich, cholesterin- und fettarm: Das Fleisch vom Wild ist gesund. Zudem enthält es Omega-3-Fettsäuren, die für den Menschen so wichtig sind und in der Regel nur über den Verzehr von Meeresfischen abgedeckt werden. Schon längst schmeckt Wildfleisch nicht mehr streng. Der sogenannte "Hautgôut" oder "Gôut Sauvage", den viele ablehnen, ist seit Jahren passé. Er stammt nämlich nicht vom Fleisch selbst, sondern von einer zu langen Lagerung bei zu warmen...

  • Ortenau
  • 23.10.20
Das Porsche Museum lässt die Herzen von Autoliebhabern höher  schlagen.

Porsche Museum in Stuttgart
Klassisches Design und starke PS

Unverwechselbares Design und berauschende Geschwindigkeiten – ob eine Klassik-Ikone wie der 911er oder der allererste Prototyp – im Stuttgarter Porsche Museum schlagen die Herzen von Automobilliebhabern höher.  Auf 5.600 Quadratmetern präsentieren sich rund 80 Porsche-Fahrzeuge aus den vergangenen Jahrzehnten. Wer den weitläufigen Ausstellungsraum betritt, beginnt eine Zeitreise durch die Firmengeschichte von Ferdinand Porsche und begegnet dabei ausgesuchten Fahrzeug-Exponaten. Wie schnell war...

  • 23.10.20

Zehn Stationen-Halloween-Rallye
Gruseliger Rundgang durch Goldscheuer

Kehl-Goldscheuer (st). Hexen, Geister und finstere Gestalten werden am Freitag, 30. Oktober, wieder ihr Unwesen in Goldscheuer treiben: Bereits seit mehreren Jahren zelebriert das Team des Jugendzentrums Badhiesel den Halloween-Brauch in Form einer gespenstischen Party. Trotz – oder gerade wegen – Corona möchten Melanie Krauß, Leiterin des Badhiesels, und ihre Mitarbeiterinnen den Kindern und Jugendlichen auch 2020 wieder etwas Ablenkung ermöglichen und organisieren daher eine Schnitzeljagd...

  • Kehl
  • 22.10.20
13 Bilder

"Droben stehet die Kapelle" - Ein Sonntagsspaziergang
Die Konradskapelle von Biberach

„Droben stehet die Kapelle, schauet still ins Tal hinab. Drunten singt bei Wies‘ und Quelle froh und hell der Hirtenknab‘.   (Ludwig Uhland) Sie ist klein, die Konradskapelle. Trotzdem kann man sie auch von Weitem im Wald versteckt sehen. Wie in Ludwig Uhlands Gedicht steht die Kapelle hoch oben und unten gibt es eine Quelle. Die Wiese ist hier nicht sehr groß. Vermutlich ist sie dem Straßenbau zum Opfer gefallen. Von der Quelle bis zur Konradskapelle führt ein schmaler steiler Weg durch den...

  • Biberach
  • 22.10.20
Am Samstag öffnet die Eislaufbahn in Offenburg. Allerdings gelten in dieser Saison andere Regeln als sonst.

Saisonstart der Freizeit-Arena
Neue Regeln für Eisbahn und Sprungpark

Offenburg (st). Am 24. Oktober startet die Saison in der Freizeit-Arena Offenburg. „In diesem Jahr werden wir einen veränderten Betrieb erleben. Durch unsere neuen Regeln und die ausschließlich frischluftgeführte Lüftung, können wir den Besuchern ein wenig Normalität in einer nicht ganz normalen Zeit bieten“, erläutert Projektleiter Sven Spies. 1.800 Quadratmeter Eislauffläche laden zum sportlichen Vergnügen mit Abstand ein. Was ändert sich beim Eislaufen? Jeder Besucher reserviert sein Ticket...

  • Offenburg
  • 21.10.20
Uwe Anselment, Hotel Landgasthaus "Rössle", Hohberg-Hofweier

Rezept: Miesmuscheln in Kürbisrahmsoße
Herbst auf dem Teller

Das braucht's: Soße: 300 g Hokkaido-Kürbis mit Schale300 g Muskatkürbis geschält1 mittelgroße Zwiebel2 cl Olivenöl50 g frischer Ingwer1 kleine milde Peperoni1 Lorbeerblatt0,5 l Wasser0,1 l trockener WeißweinMeersalzPfeffer Muscheln: 3 kg Miesmuscheln5 cl Olivenöl2 mittelgroße Zwiebeln4 Knoblauchzehen200 g Hokkaido geschält2 Stangen Staudensellerie0,5 l trockener Weißwein4 cl Wermut oder Noilly PratSalzPfefferaußerdem: 0,2 l SahneSaft einer halben ZitroneDillBlattpetersilieSelleriekraut So...

  • Hohberg
  • 16.10.20
Der Klassiker in Sachen Schalentiere in Deutschland: Miesmuscheln rheinische Art

Harte Schale und ein köstlicher Kern
Muscheln haben jetzt Saison

Ortenau (gro). Im Urlaub am Meer essen wir sie während des ganzen Jahres, aber hierzulande nur in den Monaten, in denen ein "r" vorkommt: Muscheln. Die Regel ist ein wenig veraltet, denn sie stammt aus einer Zeit, als die Kühlung von Lebensmitteln noch ein Problem war. Aber tatsächlich werden frische Muscheln in Deutschland in der Regel ab September und bis April zubereitet. Egal, welche Muschelsorte: Frische ist das A und O und sie kann mit der Nase festgestellt werden. Frische Muscheln...

  • Ortenau
  • 16.10.20

Beiträge zu Freizeit & Genuss aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.