Freizeit & Genuss

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Genuss

Die Ortenauer Weinbaubetriebe ehren die Spätburgunder.

Das Weinparadies prämiert
Die Top-Ten-Spätburgunder der Ortenau

Bad Peterstal-Griesbach (st). Das Weinparadies Ortenau führt jährlich zwei gebietsinterne Verkostungen durch, um die besten Spätburgunder Rotweine und den besten Spätburgunder-Betrieb sowie die besten Rieslinge und den besten Riesling-Betrieb zu küren. Dieser interne Wettbewerb dient der ständigen qualitätsorientierten Weiterentwicklung dieser beiden Ortenauer Leitsorten. Die diesjährige TOP TEN Verkostung erbrachte im Bereich des Spätburgunders folgende Ergebnisse: Punktbester Betrieb wurde...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 21.11.19

Singakademie Ortenau begeistert im Kloster Erlenbad
Glanzvolles Konzert mit Rossini und Puccini

Sasbach. Am vergangenen Samstag gab es in der Ortenau ein ganz besonderes musikalisches Highlight zu hören. Die Singakademie Ortenau aus Achern sowie ihr französischer Partnerchor Collegium Vocale Strasbourg-Ortenau hatten den Lufthansa-Konzertchor aus Frankfurt zu einem gemeinsamen Konzert im Kloster Erlenbad unter der Leitung von Olaf Fütterer eingeladen. Nach den Aufführungen dieser drei Chöre im Kloster Eberbach und im Kurhaus Meran war es das dritte Konzert in Folge. Auf dem Programm...

  • Sasbach
  • 19.11.19
  •  3
 Ulrike Huber, "Bio-Vollwert-Bistro Wüst", Achern

Rezept: Möhren-Kartoffel-Auflauf
Schicht für Schicht

Das braucht's: 1 mittelgroße Zwiebel2 Knoblauchzehen4 EL Butter oder Margarine500 g passierte Tomaten100 g SchlagsahneSalzPfefferPaprikagetrocknete Kräuter der Provence600 g Kartoffeln300 g Möhren375 g Lauch125 g geriebener Gouda1 bis 2 EL Paniermehl So geht's: Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Eineinhalb Esslöffel Fett erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Tomaten und Sahne zufügen. Mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Alles bei mittlerer Hitze etwa fünf...

  • Achern
  • 15.11.19
Ein Klassiker: Einer italienischen Lasagne kann so gut wie keiner widerstehen.

Frisch aus Backofen
Glücklichmacher: Aufläufe sind Balsam für die Seele

Ortenau (gro). Gut geschichtet und mit einer schönen Kruste versehen – so sieht der perfekte Auflauf aus. Dabei spielt es keine Rolle, ob auf diese Weise elegant Reste verwertet oder die Zutaten frisch für das leckere Gericht gekauft werden. Aufläufe werden im Backofen zubereitet und bestehen meist aus einer sättigenden Hauptzutat. Das können Kartoffeln, Nudeln, Reis, aber auch Getreide sein. Es gibt Aufläufe mit und ohne Fleisch, Fisch lässt sich genauso gut verwenden wie Gemüse. Es gibt sie...

  • Ortenau
  • 15.11.19
Werke von Karin Kneffel sind im Museum Frieder Burda zu sehen.

Ausstellung in Baden-Baden
Werke von Karin Kneffel

Als Meisterschülerin Gerhard Richters gehört Karin Kneffel zu den bedeutendsten deutschen Malerinnen der Gegenwart. Die aktuelle Retrospektive im Museum Frieder Burda wurde in enger Zusammenarbeit mit der Künstlerin konzipiert. Die Ausstellung dokumentiert mit rund 140 Werken aus drei Jahrzehnten den Weg von ihren überdimensionalen Gemälden von Früchten hin zur Konstruktion von komplexen malerischen Interieurs, in denen Zeit und Bildebenen, Kunst, Architektur und Film miteinander...

  • 15.11.19
2 Bilder

Der Ursprung des Lebens: "Wasser"
In unseren Bächen und Flüssen fliest es wieder... Gott sei Dank

Laut WWF sind nur drei Prozent des Wassers auf der Erde Süsswasser, und nur ein Prozent ist für den Menschen tatsächlich verfügbar. Süsswasser ist das Element, das unseren Planeten Erde so besonders im Universum macht. Dank ihm ist alles Leben erst möglich geworden. Ohne Trinkwasser könnten wir nicht überleben. Doch diese besondere Ressource ist unter Druck – und mit ihr unzählige Ökosysteme, Arten und nicht zuletzt wir selbst. Deshalb sollten wir mit der Resource Wasser und somit auch mit...

  • Ortenau
  • 14.11.19
  •  1

Kosten reduzieren...
Richtig heizen im Winter: Einfacher Energie und Kosten sparen trotz Kälte

Wenn draußen die Temperaturen in Richtung Nullpunkt sinken, machen es sich die meisten Menschen am liebsten in der gemütlichen, warmen Wohnung bequem. Wer hierbei keine unnötige Energie verschwenden möchten, sollte unbedingt einiges beachten, denn falsches Heizen kann den Geldbeutel stark belasten. Aber wie werden die Räume im Winter richtig geheizt und welche Auswirkungen kann falsches Heizen haben? Warum ist das richtige Heizen im Winter so wichtig und welche Auswirkungen kann ein...

  • Ortenau
  • 13.11.19
Die Rangierlok der Baureihe V 60
11 Bilder

Fotoimpressionen von der Modellbahnausstellung Oberkirch
Ein Anziehungspunkt für Modellbahnliebhaber aus nah und fern

Nach dem ich mit meinem kleinen Bericht, vom 20.10.2019, über die Ausstellung der Renchtäler Modellbahnfreunde etwas Werbung gemacht habe, hier mein Eindruck zur Ausstellung. Endlich war es wieder soweit! Es hat lange gedauert bis man als Modelleisenbahn-Fan, hier in der Ortenau, wieder kleine Modellbahnwelten zu sehen bekam. Die Modellbahnfreunde Renchtal e.V. boten am vergangenen Samstag und Sonntag den zahlreichen großen und kleinen Freunden der Miniatureisenbahnen, bei ihrer 16....

  • Oberkirch
  • 12.11.19
  •  2

Es weihnachtet sehr...
Wellness zu Weihnachten: Warum sind Kurzreisen im Winter so beliebt?

Wenn die Tage kürzer werden und es draußen eisig kalt wird, sehnen sich viele Menschen nach Gemütlichkeit und Ruhe. Im Winter ist es nicht nur wichtig, sich vor Erkältungen zu schützen. Allgemein sollte man seinen Körper in der kalten Jahreszeit verwöhnen. Ein Wellness Urlaub bietet dazu die besten Möglichkeiten. Warum werden Kurzreisen im Winter immer beliebter? Laue Sommerabende bieten die beste Möglichkeit für ausladende Grillpartys mit Freunden, Schwimmbadbesuche oder abendliche...

  • Ortenau
  • 12.11.19
  •  1
Johann Pfannenstiel, Hotel – Küche – Bar "Hafen 17", Kehl

Gänseconfit mit feiner Soße
Ganz langsam gegart

Das braucht's: Confit:  4 Gänsekeulen500 ml Gänseschmalz100 ml Olivenöl1 Stück Orangenabrieb1 Sternanis1 Zimtstange1 Stück Ingwer1 Stück Zitronengras2 Nelken1 EL KoriandersamenMeersalzPfeffer Soße: 1 kg Gänseklein1 Zwiebel1 Karotte1/4 Lauch1 Sternanis1 Zweig Rosmarin1 Zweig ThymianZuckerTomatenmarkRotweinGemüsefondOrangensaft So geht's: Die Gänsekeulen kalt abwaschen. Trockentupfen und mit Meersalz und Pfeffer würzen. Die restlichen Zutaten klein schneiden und diese auf der Fleischseite...

  • Kehl
  • 08.11.19
Außen knusprig, innen saftig: So sieht die perfekte Martinsgans aus. Mit Klößen als Beilage ist sie ein Klassiker.

An Martini beginnt die Gänsesaison
Zeit und Geduld sind wichtige Zutaten

Ortenau (djä). Bereits der Duft ist ein Genuss und lässt das Wasser im Munde fließen. Der knusprige Gänsebraten aus dem Ofen ist ein unvergänglicher Klassiker. Besonders zum Martinstag am 11. November und an Weihnachten steht die Gans ganz oben auf dem Speisezettel. Warum es gerade zum Martinstag eine gebratene Gans gibt, ist nicht ganz klar. Eine Legende besagt, der Mönch Martin habe sich aus Bescheidenheit in einem Gänsestall versteckt, als man ihn zum Bischof weihen wollte. Die Gänse...

  • Ortenau
  • 08.11.19
Ein Highlight der Ausstellung ist das "Blaue Zelt", das einst bei Wien 1683 von König Johann III. Sobieski erbeutet wurde.

Ausstellung in Karlsruhe
Habsburger und Osmanen

Zu seinem 100-jährigen Gründungsjubiläum widmet das Badische Landesmuseum der weltbekannten „Karlsruher Türkenbeute“ eine Sonderausstellung. Die badische Trophäensammlung aus den sogenannten Türkenkriegen des 17. Jahrhunderts wird auf 1.600 Quadratmetern präsentiert. Thematisch ist die Schau „Kaiser und Sultan – Nachbarn in Europas Mitte 1600–1700“ von größter Aktualität, eröffnet sie doch neue Perspektiven auf ein altbekanntes Thema: Ostmittel- und Südosteuropa waren im 17. Jahrhundert...

  • 08.11.19
Dreharbeiten im Bergwerk

Preview
„Das letzte Bergwerk im Schwarzwald“

Oberwolfach (st). Im Sommer diesen Jahres hat die Firma „Wilde.Stein-Filmproduktion “ für den SWR einen Film über das letzte aktive Bergwerk im Schwarzwald und die Schätze des Schwarzwaldes gedreht. Die Geschäftsführerin Gwendolin Szyskowitz-Schwingel war mit ihrem Team in Oberwolfach und Wolfach an verschiedenen Stätten, die sich mit dem Thema Bergbau beschäftigen, unterwegs. Hauptaugenmerkt lag auf der Grube Clara. Daneben wurde auch auf der Mineralienhalde der Grube Clara in Wolfach, im...

  • Oberwolfach
  • 07.11.19
In der Wanderausstellung „Freiheit und ich“ können Besucher auch ihre Meinung abgeben.

Wanderausstellung zu Demokratie
"Freiheit und ich" in der Volkshochschule Lahr

Lahr (st). Die Menschen- und Freiheitsrechte bilden den Kern unserer Demokratie. Sie ermöglichen uns individuelle Entfaltung und ein Leben nach unseren Vorstellungen. Aber was sind diese Freiheiten? Wie wirken sie sich aus? Was bedeuten sie für jeden einzelnen von uns? Die Wanderausstellung „Freiheit und ich“ lädt Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene ein, sich an der in Deutschland und Europa so aktuellen Debatte über die Freiheitsrechte zu beteiligen. Vom 6. bis 28. November macht die...

  • Lahr
  • 05.11.19

Erfolgreiches Benefizkonzert in Meran
Singakademie Ortenau zurück von Konzertreise

Die Singakademie Ortenau hat in diesem Herbst eine außergewöhnliche Konzertreise unternommen. Gemeinsam mit dem französischen Partnerchor „Collegium Vocale Strasbourg-Ortenau“ und dem Lufthansa-Konzertchor sowie internationalen Solisten fand am 20. Oktober 2019 in der Basilika des Kloster Eberbach im Rheingau das erste Konzert statt. Dort, wo der Film „Der Name der Rose“ gedreht wurde und jedes Jahr das berühmt Rheingau-Musikfestival stattfindet, wurden unter Leitung von Olaf Fütterer „Stabat...

  • Achern
  • 04.11.19
Von überall kommen sie her die Leut, um zu schauen was es da so gibt.
10 Bilder

Fototipp für die Schnappschuss-Ortenauten
Martinimarkt in Gengenbach

Es ist wieder soweit! Am kommenden Mittwoch 06.11. und Donnerstag 07.11. findet in Gengenbach, der weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Martinimarkt statt. Ab 8.30 bis 19.00 Uhr, kann man an den Marktständen vorbeischlendern um zu sehen was die Händler an Waren so anbieten. Vielleicht ist was Brauchbares, wie z. B. Wollsocken, Handschuhe oder Mützen für die kommenden kalten Tage dabei. Man kann sich aber auch mit Leckereien, wie Lebkuchenherzen für die Liebste, mit Waffeln oder...

  • Gengenbach
  • 04.11.19
  •  2
Das würzige Phad Krapau zählt zu den Ein-Teller-Gerichten in der thailändischen Küche.

Scharf, sauer, salzig und süß
Vier Geschmacksrichtungen in der Küche Thailands

Ortenau (gro). Frische Zutaten und eine Vielzahl von Gewürzen, die raffiniert miteinander kombiniert werden, das macht die thailändische Küche aus. In ihr sind die Kochtraditionen von sehr unterschiedlichen Ländern verschmolzen: China, Indien und auch Europa haben ihre Spuren hinterlassen. So wurde der in Thailand beliebte Chili ursprünglich von portugiesischen Missionaren im 17. Jahrhunert eingeführt. Die würzigen Currypasten haben ihren Ursprung in der indischen Küche. Während die Soja- oder...

  • Ortenau
  • 31.10.19
Ulaiwan Kaensan (l.) und Aonsri Phochai, Restaurant "Mum Aroi", Offenburg

Rezept: Phad Krapau Hähnchen mit Thai-Basilikum
Raffinierter Genuss

Das braucht's: 300 g Hähnchenbrustfilet in Streifen1/4 Zwiebel50 g Thai-Basilikum 1 Handvoll Gemüse wie Bambusstreifen, Zucchini oder Karotten1 EL Knoblauch, fein gehackt3 Thai-Chilischoten, fein gehackt3 bis 4 EL Austernsoße1 EL Sojasoße1 TL brauner Zucker50 ml Wasser3 EL Öl So geht's: Das Öl in einer Pfanne oder einem Wok erhitzen. Den fein gehackten Knoblauch und die Chili leicht anbraten und die in feine Streifen geschnittene Hähnchenbrust dazugeben und ebenfalls anbraten. Wem drei...

  • Offenburg
  • 31.10.19
Veranstalter und exemplarische Aussteller der Kehler Reisemesse (v. l.): Heiko Schneck, ASI-Reisen, Volker Lorenz, Luisa Jana Krauß, beide Stadtmarketing Kehl, Margit Boschert, Derpart-Reisebüro, Eberhardt Klais, TUI Deutschland, und Christiane Seiss, DER-Touristik

35 Aussteller informieren über Urlaubsziele weltweit
Die Messe, die das Reisefieber auslöst

Kehl (st). Natur, Kultur, Land und Leute erleben – so umschreibt Margit Boschert, was Kunden für ihren Urlaub für Schwerpunkte setzen. Zusammen mit dem Stadtmarketing Kehl organisiert sie für das Derpart-Reisebüro die inzwischen 13. Reisemesse in der Stadthalle Kehl. Aktivreisen sind weiter im Aufwind, bestätigten auch die beim Pressegespräch anwesenden Aussteller von ASI,Reisen, TUI-Deutschland und DER-Touristik. 35 Aussteller präsentieren dabei am Sonntag, November, von 10 bis 18 Uhr alle...

  • Kehl
  • 31.10.19
Die Exponate werden täglich ausgetauscht.

Ausstellung in Waldenbuch
Adieu Plastiktüte

Die Ära der Plastiktüten geht zu Ende. Bald wird man nirgendwo im deutschsprachigen Raum mehr Einweg-Einkaufstaschen bekommen. Seit 1965 waren die bunt bedruckten Tüten aus Polyethylen oder Polypropylen aus unserem Alltag kaum wegzudenken. Jetzt widmet das Museum der Alltagskultur im Schloss Waldenbuch der Plastiktüte eine Sonderausstellung mit dem programmatischen Titel: „Adieu Plastiktüte!“. Abfall oder Kulturgut? Die Ausstellung beleuchtet verschiedene Aspekte des umstrittenen...

  • 31.10.19
Sandra Kircher und Thomas Mezger im neuen Ninja-Parcours
2 Bilder

Freizeit-Arena bei der Messe startet mit neuen Highlights
Ninja-Parcours und der Kampf mit dem Bungee

Offenburg (tf). Der Winter naht und damit öffnet die Freizeit-Arena in zwei Hallen der Messe Offenburg-Ortenau wieder ihre Pforten. Bereits zum 32. Mal gibt es ein interessantes Angebot für Eltern, Kinder und Jugendliche. "Wir bieten ein Freizeitangebot für die ganze Familie, für die ganze Region und für jedes Alter", so Sandra Kircher, Geschäftsführerin der Messe Offenburg-Ortenau GmbH. Und es gibt auch in diesem Jahr Neuerungen. So können ab sofort Schlittschuhe mit einem besonderen...

  • Offenburg
  • 25.10.19
Es gibt viele verschiedene Kürbissorten.

Das Herbstgemüse Nummer eins
Für jedes denkbare Gericht gibt es den richtigen Kürbis

Ortenau (gro). Kürbisse sind im Prinzip die größten Beeren der Welt: Denn Beerenfrüchte zeichnen sich dadurch aus, dass in ihrem Fruchtfleisch die Samen eingelagert sind. Auch wenn sie botanisch gesehen zu den Früchten zählen, in der Küche firmieren sie eindeutig unter dem Begriff Gemüse. Unterschiedlicher als die verschiedenen Kürbissorten zu sein, ist fast nicht mehr möglich. Manche von ihnen sind nicht größer als eine Münze, andere bringen es auf eine stattliche Größe. Auch die Farben...

  • Ortenau
  • 25.10.19

Beiträge zu Freizeit & Genuss aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.