Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Angebrannte Speisereste
Rauchmelder ausgelöst

Kehl (st). Der Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Beethovenstraße in Kehl wurde am späten Donnerstagvormittag durch ein Piepsen auf einen aktivierten Rauchmelder aufmerksam. Die alarmierten Wehrleute aus Kehl fanden gegen 11.30 Uhr in der betroffenen Wohnung angebrannte Speisereste vor. Kräftiges Durchlüften beseitigte die damit verbundene Rauchentwicklung. Die Bewohner kehrten während des Feuerwehreinsatzes in ihre vier Wände zurück und konnten nach Abschluss des Einsatzes auch dort...

  • Kehl
  • 08.03.18

Strafanzeigen warten
Rollerfahrer schwer verletzt

Lahr (st). Die Ausfahrt eines jugendlichen Motorrollerfahrers fand am Mittwochnachmittag ein jähes Ende auf der Kreuzung der Flugplatzstraße und der David-Schieni-Straße in Lahr. Dort hatte der 15-Jährige kurz vor 16.20 Uhr die Vorfahrt eines Autos missachtet und war mit dem Peugeot eines 63-Jährigen zusammengestoßen. Hierbei zog sich der junge Unfallverursacher so schwere Verletzungen zu, dass er nach einer notärztlichen Erstversorgung zur stationären Betreuung ins Ortenau Klinikum Lahr...

  • Lahr
  • 08.03.18

Diebstahl in Schmuckgeschäft
Angestellte nach Verfolgung verletzt

Lahr. Die Ermittler der Kriminalpolizei erhoffen sich nach einem Diebstahl am Dienstag in einem Schmuckgeschäft in der Marktstraße Hilfe aus der Bevölkerung. Kurz vor 12.30 Uhr betrat ein Mann den Verkaufsraum und ließ sich von einer Mitarbeiterin Schmuck zeigen. Urplötzlich schnappte der Unbekannte nach den Juwelierwaren und rannte davon. Die mutige Angestellte holte den mutmaßlichen Dieb ein und bekam ihn zu fassen. Als dieser sich aber energisch losriss, wurde die Frau verletzt, was eine...

  • Lahr
  • 07.03.18

Enkeltrick
Ehepaar um Goldmünzen betrogen

Offenburg. Ein älteres Ehepaar ist am Dienstagabend um eine Goldmünzen-Sammlung im Wert von mehreren Zehntausend Euro betrogen worden. Der Unbekannte hatte sich hierbei der weitverbreiteten Masche des "Enkeltricks" bedient. Bereits im Verlauf des ersten Anrufs am Montag ist es dem fremden Mann gelungen, den Senioren glaubhaft zu machen, dass er der Neffe aus Berlin sei. Er gab vor, für ein Immobiliengeschäft finanzielle Unterstützung zu benötigen. Weitere Anrufe am Dienstag folgten, bis...

  • Offenburg
  • 07.03.18

Führerhaus abgerissen
Sattelzüge kollidieren miteinander

Schutterwald. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei LKW und einem Auto kam es am Dienstagnachmittag kurz nach 15 Uhr auf der L98 wenige Meter vor der Einmündung nach Langhurst in Fahrtrichtung Offenburg. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 61 Jahre alter Fahrer mit seinem Tankzug für Lebensmittel in den Gegenverkehr. Hierbei kollidierte er mit einem in Richtung Frankreich fahrenden Sattelzug eines 49-Jährigen. Durch die Kollision wurde der Auflieger des Sattelzuges auf den dahinter fahrenden...

  • Schutterwald
  • 06.03.18

Trotz Gegenverkehr überholt
18-Jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Schwanau. Ein folgenschweres Überholmanöver auf der L 104 zwischen Ottenheim und Meißenheim endete für einen 18-Jährigen Motorradfahrer am Montagabend mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Der Heranwachsende war kurz vor 18.30 Uhr mit seiner Husqvarna in Richtung Meißenheim unterwegs und wollte trotz Gegenverkehr einen vor ihm fahrenden Kombi überholen. Hierbei kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Renault einer 34-Jährigen. Die Autofahrerin versuchte noch nach rechts...

  • Schwanau
  • 06.03.18

Hoher Sachschaden
Brand in Ettenheimer Pelletwerk

Ettenheim. In der Nacht von Montag auf Dienstag brach kurz nach Mitternacht in der Trockungsanlage mit zwei Ablufttürmen des Pelletwerkes ein Brand aus. Im Bereich der Förderbänder wurde die Selbstlöschanlage ausgelöst. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf weitere Gebäudeteile verhindert werden. Personen wurde nicht verletzt. Der Schaden dürfte in sich in einem hohen sechsstelligen Bereich bewegen. Als Brandursache wird von einem technischen Defekt...

  • Ettenheim
  • 06.03.18

Stauende übersehen
Schwerverletzter nach Auffahrunfall

Offenburg. An der Autobahnausfahrt Offenburg in Fahrtrichtung Süden sind am Montag drei Autos ineinander geprallt. Die Fahrerin eines Peugeot musste gegen 15 Uhr aufgrund Rückstaus der Ampel am Offenburger Ei anhalten. Während der Lenker eines nachfolgenden Dacia noch rechtzeitig abbremsen konnte, gelang dies dem Fahrer eines BMW nicht mehr. Er prallte in das Heck des Dacia und schob diesen auf den Peugeot auf. Der Unfallverursacher musste mit einem Rettungswagen schwer verletzt in ein...

  • Offenburg
  • 06.03.18

Kein Durchkommen
Einkaufswagen versperren die Straße

Offenburg. In der Nacht auf Montag ist in der Okenstraße ein gefährliches Verkehrshindernis geschaffen worden. Unbekannten war es gelungen kurz vor 4 Uhr eine Reihe von etwa 50 ineinandergesteckte Einkaufswagen quer auf die Fahrbahn zu rollen, sodass diese vollständig blockiert war. Die Einkaufswagen mussten von mehreren Polizeibeamten von der Straße entfernt und zurück zum entsprechenden Stellplatz der Einkaufsfiliale geschoben werden. Zu einer konkreten Gefährdung der Verkehrsteilnehmer...

  • Offenburg
  • 05.03.18

Polizeikontrolle
Kaputtes Rücklicht führt zu Anzeige

Haslach. Das kaputte Rücklicht am BMW eines 50-Jährigen machte die Beamten des Polizeireviers Haslach am späten Sonntag gegen 23:45 Uhr auf ihn aufmerksam. Im Zuge einer Durchfahrtskontrolle in der Hausacher Straße wurde der 50-jährige Autofahrer einer Kontrolle unterzogen. Es stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Nun erwartet ihn eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

  • Haslach
  • 05.03.18

Trotz Sicherung
Felsbrocken stürzt auf Straße

Wolfach. Eine 18 Jahre Peugeot-Fahrerin ist am Sonntagnachmittag auf der B 294 zwischen Wolfach und Hausach über einen auf der Fahrbahn liegenden Felsbrocken gefahren und hat sich hierbei an ihrem Wagen einen Schaden von etwa 200 Euro eingehandelt. Das etwa pflastersteingroße Hindernis dürfte sich aus ungeklärter Ursache an der Felswand im Bereich einer dort befindlichen Baustelle trotz Felssicherung gelöst haben. Die Beamten des Polizeireviers Haslach kümmerten sich um die Unfallaufnahme,...

  • Wolfach
  • 05.03.18

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht
34-Jähriger erlitt leichte Verletzungen

Appenweier (st). Ein noch unbekannter Fahrer eines silbernen VW überholte am Samstag, gegen 6 Uhr, auf der B28 von Oberkirch kommend in Höhe Abfahrt zur B3 in Appenweier einen vorausfahrenden PKW. Beim Wiedereinscheren kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden BMW. Durch die Wucht der Kollision drehte sich der BMW komplett und blieb entgegen der Fahrtrichtung auf der Fahrbahn stehen. Der Lenker des silbernen Autos setzte seine Fahrt anschließend ohne anzuhalten fort. Der 34-jährige...

  • Appenweier
  • 03.03.18

Fahrer war alkoholisiert
Festnahme nach Verfolgungsfahrt

Offenburg (st) In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 2.50 Uhr, befuhr eine Streife des Autobahnpolizeireviers Offenburg die Otto-Hahn-Straße in Offenburg. Der Fahrer eines Renault Megane mit französischer Zulassung erblickte die Streife und ergriff sofort die Flucht. Es entwickelte sich eine Verfolgungsfahrt. Im Zusammenwirken mit drei weiteren Streifen aus Kehl und Offenburg gelang es, den mit deutlich über einer Promille alkoholisierten Fahrer in Neumühl zum Anhalten zu bewegen. Zur...

  • Offenburg
  • 03.03.18

Zu schnell unterwegs
Fahrt endet an einem Baum

Willstätt (st). Am Freitagabend, gegen 22.15 Uhr, befuhr die 34-jährige Fahrerin eines VW-Lupo die Obere Landstraße in Willstätt. Aufgrund der Straßenverhältnisse und nicht angepasster Geschwindigkeit kam sie nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Hierbei erlitt sie leichte Verletzungen. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Die Feuerwehr aus Willstätt war mit 20 Einsatzkräften vor Ort.

  • Willstätt
  • 03.03.18

Kripo ermittelt - Zeugen gesucht
Feuer richtet Schaden in Garage an

Offenburg-Windschläg (st). Am frühen Samstagmorgen, gegen 4.45 Uhr, kam es in der Freiherr-von-Neveu-Straße in Offenburg-Windschläg zum Brand einer Garage. Das Ausbreiten des Brandes konnte verhindert werden. Durch den Brand wurden jedoch ein in der Garage abgestellter PKW, ein Motorroller und mehrere Fahrräder sowie die Garage stark beschädigt. Der Gesamtschaden dürfte nach ersten Schätzungen im niedrigen fünfstelligen Bereich liegen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen....

  • Offenburg
  • 03.03.18

Zeugen gesucht
Hochwertige Ladung gestohlen

Biberach (st). Während der Fahrer eines Sattelzuges seine nächtliche Ruhepause auf einem Parkplatz an der B33 in Höhe der Anschlussstelle Biberach-Nord machte, brachen unbekannte Täter am Samstag im Zeitraum von 1.50 Uhr bis 6.30 Uhr den Auflieger auf. Aus dem Laderaum wurden zahlreiche mit Kosmetik gefüllte Kartons entwendet. Die Höhe des entstandenen Diebstahlsschadens kann aktuell noch nicht beziffert werden. Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Haslach bitten mögliche Zeugen sich...

  • Biberach
  • 03.03.18
Wer erkennt die abgebildete Person oder kann weitere relevante Hinweise geben?
  7 Bilder

Neues Bildmaterial
Brandserie in südlicher Ortenau

Ortenau (st). Seit September 2017 treibt ein unbekannter Brandstifter im Süden der Ortenau, in Lahr, Kippenheim, Mahlberg und Ettenheim sein Unwesen. Die Polizei geht davon aus, dass mittlerweile 25 Fahrzeuge auf das Konto des Unbekannten gehen. Auf der Suche nach dem vermeintlichen Brandstifter war die Resonanz auf das veröffentlichte Bildmaterial vergangene Woche sehr verhalten. Mit neuem Bildmaterial  aus einer anderen Perspektive hoffen die Beamten der eingerichteten Ermittlungsgruppe...

  • Lahr
  • 02.03.18

Ungebremst und ohne Blinker
Durch Zaun gefahren

Kehl (st). Der Fahrer eines Lastwagens konnte am Donnerstagmorgen gegen 7.45 Uhr einen Unfall im Rückspiegel beobachten. Entsprechend seinen Beobachtungen befuhr der 20-jährige Lenker eines Alfa Romeo die Königsbergerstraße in Richtung Kehler Hafen, als er auf Höhe der Bremenwörtstraße nach links abbiegen wollte. Laut dem Lastwagenfahrer verlangsamte er hierbei allerdings weder seine Geschwindigkeit, noch setzte er den Blinker. Zeitgleich wollte ein hinter dem Alfa fahrender Opel-Lenker...

  • Kehl
  • 02.03.18

Dunkel gekleidet
Fußgänger angefahren

Ettenheim (st). Ein Fußgänger hat sich am Donnerstagabend nach einer Kollision mit einem Auto schwere Verletzungen zugezogen. Der 89 Jahre alte dunkel gekleidete Mann überquerte gegen 19.30 Uhr die Otto-Stoelcker-Straße in Ettenheim und wurde hierbei von einem 63 Jahre alten, in westliche Richtung fahrenden Opel-Lenker übersehen und frontal erfasst. Durch den Rettungsdienst musste der Verletzte zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Am Opel entstand Sachschaden von rund 2.000...

  • Ettenheim
  • 02.03.18

Ohne Führerschein
Weiterfahrt untersagt

Meißenheim (st). Ein 35 Jahre alter Mann wurde am Donnerstag auf der L118 bei Meißenheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten des Polizeipostens Schwanau gegen 15.15 Uhr fest, dass der Skoda-Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Nun erwartet ihn eine Strafanzeige. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

  • Meißenheim
  • 02.03.18

Hohe Reparaturkosten
Auto übersehen

Lahr (st). Beim Einfahren auf die K5354 von Sulz in Richtung Lahr übersah die Fahrerin eines Renault am Donnerstagabend einen Mercedes-Fahrer. Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 17.25 Uhr gegenüber der Dammenmühle. Der Mercedes wurde im Frontbereich, der Renault vor allem im Bereich der Fahrerseite beschädigt. Mit etwa 10.000 Euro werden die anstehenden Reparaturkosten zu Buche schlagen.

  • Lahr
  • 02.03.18

Zu wenig Sicherheitsabstand
Nach Unfall leicht verletzt

Gutach (st). Weil ein 44 Jahre alter Autofahrer auf der B 33 nicht genügend Sicherheitsabstand hielt, kam es am Mittwoch gegen 13.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein in Richtung Hausach vorausfahrender PKW musste aufgrund eines abbiegenden Fahrzeugs in Höhe der Einmündung Singersbach abbremsen. Der Nachfolgende Unfallverursacher bemerkte dies zu spät und es kam zur Kollision. Hierbei wurden die zwei Insassen des vorausfahrender PKW leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 3.000...

  • Gutach
  • 02.03.18

Trickbetrüger im Einkaufsmarkt
Masche mit dem Geldwechseln

Offenburg (st). Auf dem Parkdeck eines Einkaufszentrums in der Marlener Straße Offenburgs wurde ein 73-Jähriger am Donnerstag Opfer eines Trickdiebstahls. Ein als zirka 40 Jahre alt und etwa 180 Zentimeter groß beschriebener Mann mit einer Brille mit dicken Gläsern sprach den Senior gegen 10.45 Uhr an und bat ihn Geld zu wechseln. Als dieser in seinem Geldbeutel nach den gewünschten Münzen suchte, entwendete der Unbekannte unbemerkt Bargeld und eine Bankkarte aus dem Portemonnaie. Nur wenig...

  • Offenburg
  • 02.03.18

Gegen Absperrbarken gefahren
Unfallflucht, aber Kennzeichen bekannt

Schwanau (st). Der noch unbekannte Fahrer eines Alfa Romeo befuhr am Mittwoch gegen 16.30 Uhr die B415 von Lahr kommend im Baustellenbereich an der Autobahnüberführung in Richtung Allmannsweier, als er an der Baustellenausfahrt von der Straße abkam. Anstatt der Straßenführung nach rechts zu folgen, lenkte er seinen Wagen geradeaus und kollidierte mit mehreren Absperrbaken. Ein Teil davon prallte gegen den hinter ihm fahrenden Wagen, dessen Fahrer sein Auto stoppte und die Teile von der Fahrbahn...

  • Schwanau
  • 01.03.18

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.