Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Drei Kilometer Stau auf der A5
Transporter fährt auf Lastwagen auf

Hohberg (st). Ein Auffahrunfall hat am frühen Freitagmorgen, 29. April, auf der Südfahrbahn der A5 auf Gemarkung Hohberg zu einem Verletzten, rund 20.000 Euro Sachschaden und etwa drei Kilometern Stau geführt, teilt die Polizei mit. Der 63 Jahre alte Fahrer eines Mercedes Transporters ist hierbei kurz nach 4.30 Uhr in das Heck des Anhängers eines Lastzugs gekracht. Durch den Aufprall wurde der Mercedes abgewiesen und kollidierte mit der Betongleitwand. Ein nachfolgendes Auto wurde zudem durch...

  • Hohberg
  • 29.04.22

Feuerwehreinsatz im Holderstock
Paletten wurden im Hof verbrannt

Offenburg (st). Am Freitagmorgen, 29. April, kam es zu einem Einsatz von Polizei und Feuerwehr in der Straße Am Holderstock in Offenburg. Zeugen hatten nach Angaben der Polizei gegen 7.15 Uhr Rauchgeruch in einem Gebäude festgestellt. Die Einsatzkräfte konnte nach der Überprüfung der Räumlichkeiten schnell Entwarnung geben. Hinter dem Gebäude wurden offenbar Paletten verbrannt, was ursächlich für den Rauch gewesen sein dürfte. Sachschaden entstand nicht. Die Straße musste aufgrund des Einsatzes...

  • Offenburg
  • 29.04.22

Personenrettung durch Rettungsdienst und Feuerwehr
Sturz vom Dach drohte

Rheinau-Honau (st). Am Donnerstagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Rheinau um 14.40 Uhr in den Ortsteil Honau alarmiert. Unter dem Stichwort „Person droht zu fallen - bewusstlos“ fuhren die Abteilungen Diersheim-Honau und Freistett in die Straßburger Straße nach Honau. Beim eintreffen der Feuerwehr wurde eine Person auf dem Dach einer Gartenhütte liegend, bereits vom Rettungsdienst betreut. Durch die Feuerwehr wurde die Person mittels Schleifkorbtrage vom Dach gerettet und an den...

  • Rheinau
  • 28.04.22

Strafanzeigen sind die Folge
Nach Diebstahl folgte Körperverletzung

Lahr (st). Am Mittwochabend konnte ein Zeuge einen 51-Jährigen beim Diebstahl in einem Lebensmittelmarkt in der Lahrer Tiergartenstraße beobachten. Der Mann soll gegen 21.45 Uhr zwei Zigarettenpackungen sowie zwei Dosenbier in seine Jackentasche gesteckt haben. Da er offenbar das Geschäft verlassen wollte, ohne die Ware zu bezahlen, wurde er von dem Zeugen angesprochen. Der mutmaßliche Dieb soll sofort aggressiv reagiert und den Mann attackiert haben. Bis zum Eintreffen der Polizeistreife...

  • Lahr
  • 28.04.22

Auto noch an Europabrücke gestoppt
Schnelle Festnahme nach Tankbetrug

Kehl (st). Nach einem Tankbetrug am Dienstagnachmittag in der Straßburger Straße in Kehl konnten Bundes- und Landespolizei einen schnellen Erfolg verbuchen. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein in Frankreich zugelassener Wagen auf das Tankstellengelände an der B28. Dabei betankte ein Beifahrer einen Kanister mit Kraftstoff im Wert von rund 50 Euro. Ohne zu bezahlen stieg er samt frisch gezapftem Treibstoff Auto. Besitzer informiert BundespolizeiWeil der Fahrer dabei in Richtung Europabrücke fuhr,...

  • Kehl
  • 27.04.22

Polizei stoppt LKW-Fahrer
Unter Alkoholeinfluss am Steuer

Achern (st). Eine Streife des Reviers Kehl stellte am Dienstagabend, 26. April, einen, zuvor durch eine Zeugin gemeldeten, Sattelzug auf der Nordfahrbahn der A5 auf Höhe des Rastplatzes Renchtal fest, welcher offenbar Schlangenlinien fuhr. Gegen 21 Uhr geleiteten die Beamten den LKW an eine sichere Örtlichkeit auf der L87, wo im Anschluss eine Kontrolle durchgeführt wurde. Aufgrund auffallenden Alkoholgeruchs wurde bei dem 35-jährigen Lenker des Schwergewichts ein Atemalkoholtest durch geführt,...

  • Achern
  • 27.04.22

Polizei warnt und gibt Empfehlungen
Schockanrufe auch in der Ortenau

Mittelbaden (st). Mehrere Anrufe falscher Ärzte gehen aktuell bei Bürgern in der Ortenau, im Landkreis Rastatt und dem Stadtkreis ein, so die Polizei. Mit der derzeitig gängigen Masche, dass ein Angehöriger in einem Krankenhaus liegen würde, wird versucht, an private Informationen der Angerufenen zu gelangen und im weiteren Verlauf Geld gefordert. Der Polizei sind in diesem Zusammenhang glücklicherweise bislang keine Fälle bekannt geworden, in denen die Täter zum Erfolg kamen. Es handelt sich...

  • Ortenau
  • 27.04.22

Zwischenfall im Nachtzug
Zugbegleiter wird mit Bier übergossen

Offenburg (st). Bei der Fahrscheinkontrolle im Nachtzug von Basel nach Berlin stelle der Zugbegleiter einen 46-jährigen Deutschen ohne gültigen Fahrschein fest, so die Bundespolizei. Der Deutsche wurde in Offenburg von der Weiterfahrt ausgeschlossen und sollte den Zug verlassen. Damit war er nicht einverstanden und soll den Zugbegleiter mit Bier übergossen haben. Im Anschluss floh er noch mit der Bierflasche in der Hand. Herbeigerufene Bundespolizisten konnten ihn aber noch auf dem...

  • Offenburg
  • 27.04.22

Nachts in eine Gaststätte eingedrungen
Spielautomat aufgebrochen

Offenburg (st). Bisher unbekannte Einbrecher sind nach Angaben der Polizei in der Nacht auf Dienstag, 26. April, zwischen 1 und 3 Uhr in eine Gaststätte in der Metzgerstraße in Offenburg eingedrungen. Gegen 6 Uhr morgens stellte ein Zeuge fest, dass die Fenster offenstanden und ein Spielautomat aufgebrochen wurde. Ob etwas entwendet wurde sowie die Höhe des Sachschadens sind derzeit noch nicht bekannt. Hinweise nehmen die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Offenburg unter der Telefonnummer...

  • Offenburg
  • 27.04.22

Unwesen in Vereinskeller getrieben
Jugendlicher Übermut mit Folgen

Offenburg (st). Zwei Jungs im Alter von 13 und 15 Jahren stehen im Verdacht, sich durch eine unverschlossene Eingangstür Zugang zu einem Vereinskeller in der Kirchstraße in Offenburg-Elgersweier verschafft, hierdurch in die Räumlichkeiten einer Schule gelangt und darin ihr Unwesen getrieben zu haben, teilt die Polizei mit. Das Duo soll unter anderem zwei Feuerlöscher versprüht und den Hahn einer Heizungsanlage aufgedreht haben. Hierdurch sei einiges an Wasser in die zwei Kellerräume gelaufen....

  • Offenburg
  • 27.04.22

Auffahrunfall am "Offenburger Ei"
Bremsvorgang zu spät erkannt

Offenburg (st). Nach einem Bremsvorgang kam es nach Polizeiangaben am Montag, 25. April, zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Lastwagenfahrern. Beide Fahrzeuge waren gegen 12 Uhr am "Offenburger Ei" in Fahrtrichtung Offenburg unterwegs, als der 41-jährige Lenker des vorausfahrende Lastwagens verkehrsbedingt abbremsen musste. Der hinter ihm fahrende 59 Jahre alte Brummi-Fahrer erkannte dies offenbar zu spät und fuhr auf. Der bereits stehende Lastwagen wurde durch den Aufprall nach vorne...

  • Offenburg
  • 26.04.22

Polizei ermittelt
Exhibitionist belästigt 50-Jährige

Oppenau (st). Die exhibitionistischen Handlungen eines 22-Jährigen führten am vergangenen Samstagabend, 23. April, zu Ermittlungen der Kriminalpolizei. Der junge Mann war gegen 18.40 Uhr in der Straßburger Straße unterwegs, als er aus seinem Auto heraus eine 50 Jahre alte Frau angesprochen und hierbei an seinem Glied manipuliert haben soll. Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Oppenau
  • 26.04.22

Unfall mit Fahrerflucht
Nur für ein kurzes Gespräch angehalten

Ettenheim (st). Auf der B3 an der Kreuzung Bundesstraße/Orschweierer Straße bei Ettenheim ereignete sich am Montagvormittag, 25. April, um 11 Uhr ein Verkehrsunfall, so die Polizei. Eine bisher unbekannte Fahrerin eines silberfarbenen Opels, vermutlich Corsa, war auf der B3 in südliche Richtung unterwegs und kollidierte im Begegnungsverkehr seitlich mit einem BMW, der sich von Ringsheim kommend auf der Abbiegespur in Richtung Orschweierer Straße/Industriegebiet Altdorf befand. Für ein kurzes...

  • Ettenheim
  • 26.04.22

Gerangel mit Dieb
Bei Flucht Beute und Ausweispapier verloren

Hornberg (st). Zu einem räuberischen Diebstahl soll es nach Angaben der Polizei am Samstagnachmittag, 23. April, in einem Supermarkt in der Straße Markgrafenwiese in Hornberg gekommen sein. Gegen 13.30 Uhr war ein Mitarbeiter des Unternehmens auf einen 40-Jährigen aufmerksam geworden, der offenbar Ware einsteckte. Darauf angesprochen kam es zu einem Gerangel in dessen Verlauf der Mitarbeiter durch den Tatverdächtigen geschlagen worden sein soll. Bei der anschließenden Flucht stieß der Mann eine...

  • Offenburg
  • 26.04.22
Die Feuerwehr löscht die in Brand geratene Hecke ab.

Unkraut mit Gasbrenner entfernt
Funkenflug setzt Hecke in Brand

Rheinau (st). Am Samstagnachmittag, 23. April, wurde die Freiwillige Feuerwehr Rheinau um 14.16 Uhr in die Straße Hohe Au in Rheinau-Honau alarmiert. Unter dem Stichwort "Vegetationsbrand- Hecke brennt" wurden die Abteilungen Diersheim-Honau und Freistett über die Integrierte Leitstelle alarmiert, so die Feuerwehr Rheinau in einer Pressemitteilung. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte eine Person angetroffen werden, die mittels Wasserschlauch versuchte, brennende Thuja-Hecken auf dem eigenen...

  • Rheinau
  • 23.04.22

Ursache wohl ein medizinischer Notfall
Verkehrsunfall mit Todesfolge

Offenburg (st). Der 78-jährige Fahrer eines Opel Zafira befuhr am vergangenen Freitagmorgen, 22. April, die Marlener Straße in Richtung Heinrich-Hertz-Straße. In Höhe des Kauflandes kommt der Mann nach rechts von der Fahrbahn ab, überfährt zunächst ein Verkehrszeichen und prallt dann gegen einen Ampelmast. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Unfallursächlich dürfte ein medizinischer Notfall gewesen sein. Der Mann musste an der Unfallstelle reanimiert werden. Er wurde ins...

  • Offenburg
  • 23.04.22

Zeugen gesucht
Auto nimmt Radlerin die Vorfahrt

Haslach (st). Am vergangenen Freitagnachmittag, 22. April, fuhr gegen 16.20 Uhr eine 14-jährige Radfahrerin auf der Steinacher Straße in Richtung Innenstadt, als aus dem Strickerweg ein schwarzes Auto kam und ihr die Vorfahrt nahm. Um nicht mit dem Auto zusammen zu stoßen, musste das Mädchen eine Vollbremsung machen. Hierbei stürzte sie auf die Straße und zog sich eine Kopfverletzung zu, die zu einem stationären Krankenhausaufenthalt führte. Der Autofahrer indes setzte die Fahrt fort, ohne sich...

  • Haslach
  • 23.04.22

Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung
Schwelbrand im Dachstuhl

Oberkirch (st). Am vergangenen Freitagabend, 22. April, bemerkten die Bewohner eines Einfamilienhauses im Ortsteil Bottenau, wie Rauch aus dem Dachstuhl austrat. Die Feuerwehr stellte einen Schwelbrand in der Dachisolierung fest. Das Dach musste großflächig abgedeckt und die Isolierung entfernt werden. Ursächlich dürften Schweißarbeiten an Bitumenbahnen gewesen sein, die Handwerker am Nachmittag ausführten. Die Schadenshöhe konnte noch nicht beziffert werden. Die Polizei Achern ermittelt wegen...

  • Oberkirch
  • 23.04.22

Über drei Promille intus
Mehrfach mit Auto gegen Hauswand geprallt

Offenburg (st). Die 56-jährige Fahrerin eines VW Multivan fuhr am vergangenen Freitagnachmittag, 22. April, in Offenburg von der Lange Straße in die Bauerngasse ein. Dort bemerkte die Hohbergerin, dass sie aufgrund einer Baustelle nicht weiterkam. Sie versuchte nun ihren VW-Bus zu wenden und prallte beim Vor- und Zurückstoßen unzählige Male gegen die Hauswände. Dabei wurde ihr Fahrzeug rundum beschädigt, bevor es sich an einer Hauswand verkeilte. Ein Bewohner, der sich den Vorgang ansehen...

  • Offenburg
  • 23.04.22

Vielzahl von Vergehen
Mehrere Anzeige nach Kontrolle auf A5

Mahlberg. Nach einer Kontrolle durch Beamte des Verkehrsdienstes Offenburg auf der A5 bei Schwanau sieht ein 30 Jahre alter BMW-Fahrer gleich mehreren Anzeigen entgegen. Am Montag war der Mann gegen 18.50 Uhr Höhe Mahlberg ins Visier der Autobahnpolizisten geraten, die ihn an der Anschlussstelle Lahr heraus lotsten. Falsche Papiere Mit augenscheinlich üppigerer Haarpracht als auf dem vorgelegten Führerschein wies der Mann sich dabei aus und entgegneten den misstrauischen Beamten, dass er...

  • Mahlberg
  • 22.04.22

Couragiertes Eingreifen
Diebstahl und Einbruch gemeinsam vereitelt

Offenburg (st). Der mutmaßliche Einbruch eines 25 Jahre alten Mannes endete am Mittwochnachmittag, 20. April, in der Okenstraße in Offenburg durch das couragierte Eingreifen von Bewohnern und Zeugen, so die Polizei. Gegen 16.45 Uhr soll der Mann in das Mehrfamilienhaus gelangt sein und wenig später versucht haben, auf der Gebäuderückseite ein Kinderfahrrad zu entwenden. Dies scheiterte, weil ihn ein Bewohner ansprach. In der Folge zerstörte er eine Glastüre und gelangte so in eine Wohnung....

  • Offenburg
  • 22.04.22

Wertvolle Fahrräder gestohlen
Trackingsystem hilft bei der Suche

Offenburg (st). In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 20. auf 21. April, hatte ein 49-jähriger Tourist kurz nach Mitternacht seinen PKW mit drei hochwertigen Fahrrädern auf einem Parkplatz in der Hauptstraße in Offenburg abgestellt, teilt die Polizei mit. Als er am Donnerstag gegen 7.30 Uhr an sein Auto zurückkehrte, waren die auf dem Fahrradträger angeschlossenen Pedelecs im Wert von insgesamt 12.000 Euro verschwunden. Glücklicherweise war eines der E-Bikes mit einem Tracking-System...

  • Offenburg
  • 22.04.22

Feueralarm in Modehaus
25 Einsatzkräfte und sechs Fahrzeuge vor Ort

Offenburg (st). Am Donnerstagmittag gegen 16.05 Uhr löste die automatische Brandmeldeanlage eines Modehauses in der gut besuchten Offenburger Innenstadt aus und rief damit die Feuerwehr auf den Plan. An Dämmmaterial eines mehrere 100 Grad heißen Dampfrohres war es laut Polizei während Wartungsarbeiten zu einer leichten Rauchentwicklung gekommen. Ein Atemschutztrupp demontierte das Material und löschte es im Freien ab. Der Rauch zog über eine natürliche Belüftung ab. Die mit den Wartungsarbeiten...

  • Offenburg
  • 22.04.22

Tatverdächtiger in Untersuchungshaft
Sympathisant der Terrormiliz IS?

Offenburg (st). Zum Einsatz am Offenburger Bahnhof am Dienstagabend informieren die Staatsanwaltschaft Karlsruhe sowie die Polizeipräsidien Offenburg und Freiburg in einer gemeinsamen Presseerklärung, dass sich ein Tatverdächtiger in Untersuchungshaft befindet. Das Amtsgericht Karlsruhe hat gegen einen 18-Jährigen Haftbefehl insbesondere wegen des Vorwurfs der Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten erlassen.  Weiterer Vorfall in FreiburgDie fortdauernden Ermittlungen...

  • Offenburg
  • 21.04.22

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.