Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei

Zeugen gesucht
Dreister Handydiebstahl

Goldscheuer. Die Beamten des Polizeipostens Neuried sind auf der Suche nach einem dreist agierenden Handydieb. Der Gesuchte hatte sich am Mittwoch auf der Südseite des Baggersees in Goldscheuer das Vertrauen eines Fußgängers erschlichen, um an dessen Mobiltelefon zu gelangen. Hierbei ging der als 25 bis 30 Jahre alt beschriebene Mann einfach aber effektiv vor. Er bat zur Durchführung eines wichtigen Telefonates um die Nutzung des Handys des Spaziergängers. Nachdem dieser der Bitte...

  • Kehl
  • 29.10.18
  • 388× gelesen
Polizei

Fahrverbot und Anzeige
Unter Drogeneinfluss am Steuer

Offenburg. Beamte des Polizeireviers Offenburg mussten am späten Sonntagabend die Ausfahrt eines 21 Jahre alten Skoda-Lenkers beenden. Der Mann wurde gegen 23.40 Uhr in der Platanenallee mutmaßlich unter dem Einfluss von Drogen am Steuer seines in Tschechien zugelassenen Wagens ertappt. Nach Auswertung einer erhobenen Blutprobe erwartet den Mann ein Fahrverbot auf deutschen Straßen und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

  • Offenburg
  • 29.10.18
  • 13× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Radfahrerin beim Abbiegen übersehen

Offenburg. Der Lenker eines Volkswagen hatte am Sonntagabend beim Abbiegen vermutlich eine 29 Jahre alte Fahrradfahrerin übersehen und stieß mit dem Velo der Dame zusammen. Der 38 Jahre alte VW-Fahrer war kurz nach 20 Uhr auf der Hauptstraße unterwegs, als er nach rechts in die Angelgasse abbiegen wollte und die Frau trotz des eingeschalteten Lichts am Rad vermutlich übersah. Bei dem folgenden Zusammenstoß zog sich die 29-Jährige leichte Verletzungen zu. Sie wurde zur Behandlung in das...

  • Offenburg
  • 29.10.18
  • 11× gelesen
Polizei

Messer und Schusswaffen sichergestellt
37-Jähriger bedroht Lebenspartnerin

Lahr-Reichenbach. Eine sich zuspitzende Auseinandersetzung im persönlichen Bereich hat am Donnerstagmorgen am Ortsrand von Reichenbach zu einem Großeinsatz der Polizei geführt. Ein Mann drohte hierbei seiner ehemaligen Lebenspartnerin, etwas antun zu wollen. Weil Hinweise darauf bestanden, dass der Mann ein Messer mit sich führen würde und zudem nicht ausgeschlossen werden konnte, dass er sich Zugang zu Schusswaffen verschaffen könnte, wurden neben Kräften des örtlichen Polizeireviers auch...

  • Lahr
  • 26.10.18
  • 375× gelesen
Polizei
beschlagnahmte Pflanzen

Drogenfund
50 Cannabispflanzen beschlagnahmt

Mühlenbach. Der Spürsinn der Beamten des Polizeireviers Haslach hat am Mittwochvormittag zum Auffinden von über 50 Cannabispflanzen geführt. Den kundigen Polizisten war vor geraumer Zeit eine gut ein Meter messende Pflanze auf dem Balkon eines Einfamilienhauses aufgefallen. Wie eine nun richterlich angeordnete Durchsuchung des Anwesens ergab, befanden sich in den Räumen hinter dem Balkon etliche Ableger des vormals entdeckten Gewächses. Nach Beschlagnahme und Vernichtung der verbotenen...

  • Haslach
  • 26.10.18
  • 690× gelesen
Polizei

Zeugen gesucht
56-Jährige durch Hundebiss verletzt

Offenburg. Die Beamten der Polizeihundeführerstaffel sind auf der Suche nach einem männlichen Hundebesitzer, der am Montag, 22. Oktober, mit einem Dobermann-ähnlichen Vierbeiner auf dem östlichen Kinzigdamm unterwegs war. Der schwarz-braune und unangeleinte Hund mit einer Schulterhöhe von etwa 80 Zentimetern soll gegen 15.30 Uhr, unweit der Technischen Betriebe Offenburg, eine Fußgängerin angegriffen und gebissen haben. Die 56-jährige Frau musste sich in ärztliche Behandlung begeben....

  • Offenburg
  • 25.10.18
  • 492× gelesen
Polizei

Fahrer schwer verletzt
30-Tonner auf A5 umgestürzt

Offenburg. Reisende auf der A5 zwischen Offenburg und Appenweier dürften am Donnerstagmorgen großes Glück gehabt haben. Ein 53 Jahre alter LKW-Fahrer hat aus noch unklarer Ursache die Kontrolle über seinen 30-Tonner verloren und ist hierbei mit der Mittelleitplanke kollidiert. Durch den Aufprall geriet der Anhänger des mit Bauholz beladenen Lasters aus dem Gleichgewicht und kippte um. Hierdurch verteilten sich große Teile der Ladung über beide Richtungsfahrbahnen. Entgegen erster...

  • Offenburg
  • 25.10.18
  • 2.215× gelesen
Polizei

16-jähriger Tatverdächtiger ermittelt
Mutwillig Omnibus angezündet

Seelbach. Nach dem Brand eines Linienbusses am 14. Oktober konnte nun ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Dem zwischenzeitlich geständigen 16-Jährigen wird vorgeworfen, den auf einem Firmengelände abgestellten Omnibus mutwillig in Brand gesetzt zu haben. Durch das gegen 2.40 Uhr von Anwohnern gemeldete Feuer wurde der Bus vollständig zerstört. Ein daneben geparkter Sattelzug wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Der so verursachte Sachschaden dürfte insgesamt etwa 200.000 Euro betragen....

  • Seelbach
  • 24.10.18
  • 24× gelesen
  • 1
Polizei
Eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen soll für den Brand der Walter-Korb-Halle in Lahr verantwortlich sein.

Zündelnde Kinder in Lahr
Walter-Kolb-Halle brannte

Lahr (st.) Der Brand der Walter-Kolb-Halle im Kanadaring entstand bisherigen Erkenntnissen zufolge mutmaßlich durch das Zündeln aus einer Gruppe von Kindern und Jugendlichen heraus – die Untersuchungen hierzu dauern noch an. An der durch die Flammen stark beschädigten Halle dürfte so ein Schaden von rund 140.000 Euro entstanden sein. Verletzt wurde niemand. Die Ermittler haben ein Verfahren wegen fahrlässiger Brandstiftung eingeleitet. Am Montagabend ging um 20.16 Uhr der Feueralarm ein. Beim...

  • Lahr
  • 24.10.18
  • 32× gelesen
Polizei

Polizeihubschrauber im Einsatz
Großfahndung nach mehreren Einbrüchen

Appenweier. Der Beutezug noch unbekannter Einbrecher hat am frühen Dienstagabend eine Großfahndung der Polizei ausgelöst. Die umgehend eingeleiteten Suchmaßnahmen führten trotz eines großen Personal- und Materialeinsatzes nicht zum gewünschten Erfolg. Die Arbeit der Kriminaltechniker an den insgesamt fünf Tatorten dauert zur Stunde noch an. Einen ersten Anruf erreichte das Führungs- und Lagezentrum um 20.34 Uhr. Hier meldete eine Anwohnerin der Bachstraße einen möglicherweise nur wenige...

  • Appenweier
  • 24.10.18
  • 949× gelesen
Polizei

Kripo ermittelt
Kinder von Unbekanntem angesprochen

Kehl/Willstätt. Seit Mitte der vergangenen Woche erreichen die Polizei zahlreiche Anrufe besorgter Eltern aus dem Großraum Kehl. Anlass war bei allen Mitteilungen das sogenannte "verdächtige Ansprechen von Kindern". Nach bisherigen Erkenntnissen sollen demnach drei Kinder in Kehl und Willstätt seltsame Begegnungen mit einem noch Unbekannten gemacht haben. Unbekannter spricht Kinder an Ein erster Kontakt wurde am Mittwoch, den 17. Oktober gemeldet. Hierbei soll ein 10-Jähriger von einem...

  • Ortenau
  • 23.10.18
  • 2.486× gelesen
Polizei

Messerstich in Bauch
18-Jähriger in Hornberg festgenommen

Hornberg. Ein Treffen von zwei Männern endete am Montagabend mit einem Schwerverletzten, einer groß angelegten Fahndung und der Festnahme des flüchtigen Angreifers. Zwei Männer vereinbarten am späten Montagabend ein Treffen unter dem Bahn-Viadukt. Gegen 22.45 Uhr wurde der Ältere von beiden von seinem Gegenüber durch einen Messerstich in den Bauch verletzt. Der Angreifer flüchtete daraufhin in einem dunklen Pkw. In die polizeiliche Fahndung waren neben Einsatzkräften aus Haslach und...

  • Hornberg
  • 23.10.18
  • 516× gelesen
Polizei

Langfinger bediente sich an Werkzeugen
Wie kam der Dieb in den Wohnkomplex?

Lahr. In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein bislang unbekannter Langfinger diverses elektrisches Kleinwerkzeug aus einem Anwesen in der Vogesenstraße entwendet. Der mögliche Tatzeitraum erstreckt sich von Samstag um 21 Uhr bis Sonntagmorgen um 7 Uhr. Haustür hielt stand In dem Mehrparteienkomplex machte sich der Dieb erst an einer Wohnungstür zu schaffen, indem er versuchte diese durch Aufhebeln zu öffnen. Da der Versuch misslang, bediente er sich an den Werkzeugen in einem...

  • Lahr
  • 22.10.18
  • 13× gelesen
Polizei

Nachtübung im Bahnhof Kehl
Polizei simuliert terroristischen Anschlag

Kehl. Die Bundespolizeiinspektion Offenburg übt in der Nacht zum Donnerstag von 1.00 Uhr bis 5.00 Uhr im Bahnhof Kehl gemeinsam mit Beamten des Polizeipräsidiums Offenburg sowie Einsatzkräften der französischen Police aux Frontières das Vorgehen im Falle eines terroristischen Anschlages. Zur realitätsnahen Darstellung werden im Verlauf dieser Übung auch Schüsse und weitere Geräuschentwicklungen zu hören sein. Die Bundespolizei bittet daher um Verständnis. Derartige Übungen dienen der...

  • Kehl
  • 22.10.18
  • 146× gelesen
Polizei

Kollidiert und aufgeschoben
22.000 Euro Sachschaden

22.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstaggegen 16.30 Uhr in der Grafenstraße in Haslach. Ein 85-jähriger Mercedes-Lenker kollidierte auf der Grafenstraße mit einem am Fahrbahnrand haltenden anderen Mercedes. Dieser wurde gegen einen geparkten Fiat geschoben.

  • Haslach
  • 20.10.18
  • 20× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Abgekommen und ausgebrannt

Ettenheimmünster-Ettenheimmünster (st). Auf einem angrenzenden Weg zur L103 in Ettenheimmünster kam es am Samstag gegen 4.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrzeugführer kam mit seinem Toyota vom Weg ab und rutschte einen Abhang hinunter. Dabei entzündete sich der PKW und brannte vollständig aus.Der Fahrzeugführer wurde nicht verletzt. Das Polizeirevier Lahr hat die Ermittlungen bezüglich der Unfallursache aufgenommen.

  • Ettenheim
  • 20.10.18
  • 37× gelesen
Polizei

Polizisten verletzt
Schürfwunden und Hämatome

Ein 44-jähriger Deutscher hat Donnerstagmorgen im Bahnhof Offenburg zwei Beamte der Bundespolizei verletzt. Im Rahmen einer Kontrolle wurde in seinem Rucksack eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden. Beleidigt und Widerstand geleistet Als er mit zur Dienststelle genommen werden sollte, fing er zunächst an, die Polizisten zu beleidigen. Im weiteren Verlauf kam es zu Widerstand, wobei die Beamten Schürfwunden und Hämatome erlitten, beide aber ihren Dienst fortsetzen konnten. Den...

  • Offenburg
  • 20.10.18
  • 22× gelesen
Polizei

Hilfsbereiten Rentner beklaut
Glas-Wasser-Trick

Ein gutgläubiger Rentner wurde am Donnerstag in Ettenheim in den eigenen vier Wänden Opfer zweier dreister Trickdiebe. Der Senior hatte einem angeblichen Postboten in Begleitung eines Helfers gegen 12.30 Uhr Einlass gewährt. Danach verhalf den Betrügern ein einschlägig bekannter, aber noch immer wirksamer Trick zum fragwürdigen Erfolg. Unerkannt das Weite gesucht Das diebische Duo bat den Renter um ein Glas Wasser. Hiernach begleitete einer der Männer das Opfer in die Küche, der andere...

  • Ettenheim
  • 20.10.18
  • 21× gelesen
Polizei

Kontrollen auf der A5
Raser und ein ungewöhnlicher "Beifang"

Ortenau (st). Die Beamten der Verkehrspolizeidirektion hatten am Dienstag anlässlich verstärkter Kontrollen auf der A5 zwischen Offenburg und Lahr alle Hände voll zu tun. Zwischen 9 und 15 Uhr mussten auf beiden Richtungsfahrbahnen zahlreiche Verkehrsteilnehmer wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelrecht, der Lenk- und Ruhezeiten, aber auch etlichen Geschwindigkeitsüberschreitungen sanktioniert werden. Bei insgesamt 112 zu schnell gemessenen Fahrzeugen müssen nun 25 Verkehrsteilnehmer...

  • Ortenau
  • 19.10.18
  • 747× gelesen
Polizei

Wassertrick erfolgreich
Gutgläubiger Rentner

Ettenheim. Ein gutgläubiger Rentner wurde am Donnerstagmittag in den eigenen vier Wänden Opfer zweier dreister Trickdiebe. Der Senior hatte einem angeblichen Postboten in Begleitung eines Helfers gegen 12.30 Uhr Einlass gewährt. Danach verhalf den Betrügern ein einschlägig bekannter, aber noch immer wirksamer Trick zum fragwürdigen Erfolg. Das diebische Duo bat den Renter um ein Glas Wasser. Hiernach begleitete einer der Männer das Opfer in die Küche, der andere nutzte die Gunst der Stunde und...

  • Ettenheim
  • 19.10.18
  • 14× gelesen
Polizei

Einbruch in Ladengschäft
Dieb kommt durch Hintertür

Lahr. Ein Lahrer Geschäftsinhaber musste am Freitagnachmittag einen durchwühlten Verkaufsraum vorfinden. Als er seinen Laden gegen 12 Uhr in der Kaiserstraße betrat, stellte er fest, dass diverse Gegenstände auf dem Boden lagen. Auch eine sonst verschlossene Tür stand offen. Nach bisherigen Feststellungen brach ein bislang unbekannter Dieb durch Aufhebeln der Hintertür in den Laden ein. Der Langfinger entwendete kleinere Kunstgegenstände. Ein genauer Sachschaden steht noch nicht fest. Der...

  • Lahr
  • 19.10.18
  • 11× gelesen
Polizei

85-jähriger Mercedes-Lenker kollidierte mit Fahrzeugen
Ka­ram­bo­la­ge in Haslach

22.000 Euro Sachschaden sind nach einem Unfall am Donnerstag in der Grafenstraße in Haslach zu beklagen. Gegen 16.30 Uhr befuhr ein 85-jähriger Mercedes-Lenker die Grafenstraße in Richtung Mühlenbach, als er mit einem am Fahrbahnrand haltenden anderen Mercedes kollidierte. Durch den Aufprall wurde das gerammte Fahrzeug gegen einen geparkten Fiat geschoben. Alle drei Fahrzeuge wurden durch die Kollision erheblich beschädigt. Die Unfallstelle musste durch einen Abschleppdienst geräumt...

  • Haslach
  • 19.10.18
  • 8× gelesen
Polizei

Gleich mehrere Einbrüche
Fenster aufgehebelt

Lahr/Ettenheim. Besonders umtriebig waren bislang unbekannte Einbrecher am Mittwoch im Raum Lahr. Gleich sieben Wohnungseinbrüche und ein Versuch stehen nach bisherigen Erkenntnissen zu Buche. Zumeist drangen die mutmaßlich selben Langfinger über ein aufgehebeltes Fenster im Erdgeschoss ein. Der Tatzeitraum erstreckt sich in allen Fällen von 18 bis 21 Uhr. Im Tabakfeld in Lahr-Kippenheimweiler und in der Altfelixstraße sowie Kantstraße in Lahr hebelten die Eindringlinge ein Fenster auf,...

  • Lahr
  • 19.10.18
  • 21× gelesen
Polizei

Rollerfahrer stürzt im Kreisverkehr
Autofahrer missachtet Vorfahrt

Schwanau. Die Beamten des Polizeireviers Lahr ermitteln seit dem späten Donnerstagnachmittag wegen Unfallflucht, da ein bislang unbekannter Autofahrer einen Sturz eines Rollerfahrers verursachte und unbehelligt weiterfuhr. Der Rollerfahrer fuhr gegen 17.20 Uhr von Nonnenweier kommend auf der Allmannsweierstraße in Richtung des Kreisverkehrs. Im Kreisel angelangt, wurde ihm die Vorfahrt durch den bislang Unbekannten genommen. Nur durch eine Vollbremsung konnte der Zweiradfahrer den Zusammenstoß...

  • Schwanau
  • 19.10.18
  • 8× gelesen

Beiträge zu Polizei aus