Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei warnt
Telefonbetrüger treiben ihr Unwesen

Mittelbaden. Derzeit treiben dreiste Telefonbetrüger im Stadtkreis Baden-Baden, Landkreis Rastatt und im Ortenaukreis ihr Unwesen. Anrufe der noch unbekannten Betrüger auf Telefonen, überwiegend von Senioren, liefen diese Woche mehrfach ins Leere. Die Angerufenen hatten die zwielichtigen Absichten des Mannes am anderen Ende der Leitung durchschaut und die Polizei informiert. Dieser hatte sich als Polizeibeamter ausgegeben und versuchte mit erfundenen Geschichten zu angeblichen Einbrüchen im...

  • Ortenau
  • 06.09.19
  • 283× gelesen

Zusammenstoß mit Auto
68-jähriger Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Offenburg. Ein 68 Jahre alter Radfahrer hat sich am Donnerstag kurz vor 11.30 Uhr zwischen Lindenplatz und Grabenallee nach einer Kollision mit einem Mercedes lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der Fahrradfahrer laut Pressemeldung vom parallel zur Straße verlaufenden Radweg der Wilhelmstraße, zwischen zwei Bäumen unvermittelt auf die Fahrbahn gefahren sein. Dort sei er mit dem in gleiche Richtung fahrenden Mercedes eines 78-Jährigen, trotz dessen...

  • Offenburg
  • 05.09.19
  • 309× gelesen

Vollsperrung Richtung Süden
Salzsäure auf Autobahn ausgelaufen

Achern. Aus einem mit Gefahrgutfässern beladenen Lastzug sind am Mittwoch auf der A5 mehrere Hundert Liter einer gelblichen Substanz auf die Fahrbahn ausgelaufen. Die Autobahn war deshalb ab 16.40 Uhr zwischen Achern und Appenweier in Richtung Basel komplett gesperrt. Zwischenzeitlich hatte sich ein Stau von mehreren Kilometern Länge gebildet. ABC-Trupp im Einsatz Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte es sich laut Pressemeldung bei der ausgelaufenen Flüssigkeit um Salzsäure handeln. An der...

  • Achern
  • 05.09.19
  • 129× gelesen

Polizei
Hubschrauber sucht nach verdächtiger Person

Friesenheim (st). Am Donnerstag, gegen 10.42 Uhr, kreiste ein Hubschrauber des Polizeipräsidiums Offenburg über dem Bereich der Industriestraße in Friesenheim. Ein Zeuge hatte der Polizei einen Mann Mitte 20 gemeldet, der sich verdächtig nah an den Bahngleisen aufhielt, teilt die Pressestelle der Polizei Offenburg auf Anfrage mit. Nicht mehr gesichtet Die Polizeibeamten wollten sicherstellen, dass es sich bei dem Mann weder um einen Selbstmörder handelt noch, dass er in den Bahnverkehr...

  • Ortenau
  • 05.09.19
  • 72× gelesen

Diebstahl in Gaststätte
Haftbefehl gegen 33-Jährigen

Appenweier. Der sich vergangenen Donnerstag in einer Gaststätte in der Ortenauer Straße zugetragene Diebstahl steht vor der Aufklärung. Beamten des Polizeireviers Kehl ist es laut Pressemeldung in der Nacht auf Mittwoch im Bereich der Schwarzwaldhalle gelungen, einen 33 Jahre alten Verdächtigen festzunehmen. Die intensiven Ermittlungen der Beamten der Kriminalpolizei haben dazu geführt, dass bereits im Vorfeld ein Tatverdächtiger identifiziert werden konnte. Auf Antrag der...

  • Appenweier
  • 04.09.19
  • 52× gelesen

13-Jährige übersehen
Mädchen von Auto erfasst und schwer verletzt

Kehl. Vermutlich, weil sie eine herannahende Fußgängerin zu spät erkannte, kam es am Mittwochmorgen zu einem Zusammenstoß zwischen einer VW-Lenkerin und einem jungen Mädchen. Die 13-Jährige wollte laut Pressemeldung den Fußgängerüberweg an der Vogesenallee gegen 8.40 Uhr überqueren, als die in östlicher Richtung fahrende VW-Fahrerin sie vermutlich zu spät erkannte und erfasste. Bei dem Sturz auf die Frontscheibe des Wagens zog sich das Mädchen schwere Verletzungen zu, welche einer...

  • Kehl
  • 04.09.19
  • 256× gelesen
Dieses Plakat hing in Offenburg. Foto und Name der abgebildeten Person wurde von der Redaktion unkenntlich gemacht.

Landratsamt reagiert auf Plakataktion mit Strafanzeige
Unbekannte üben sich erneut in Psychoterror

Ortenau (ag). Wer Urheber der Aktion ist, scheint noch unklar zu sein. In jedem Fall aber sorgen die Plakate, die in Offenburg, Kehl und Oberkirch aufgehängt wurden, für Wirbel. Von der äußeren Aufmachung sehen sie aus wie Steckbriefe in Wild-West-Filmen. Abgebildet sollen der Landrat, der Ortenau-Klinikum-Chef und auch Kreisräte sein. Sie werden darauf als "maßgebliche Verursacher für Krankenhausschließungen und Verschwendung von Steuergeldern für die Agenda 2030" bezeichnet. Weiter wird mit...

  • Ortenau
  • 03.09.19
  • 687× gelesen
  •  2

Zweiradfahrer wurde verletzt
Roller von LKW übersehen

Renchen (st). Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen in der Hauptstraße wurde ein 71 Jahre alter Fahrer eines Motorrollers schwer verletzt. Eine 50-jährige Lastwagenfahrerin war kurz vor 9 Uhr aus Richtung Appenweier kommend unterwegs, als sie am dortigen Kreisverkehr die Vorfahrt des Zweiradlenkers missachtete. Dieser kam zu Fall und musste später zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen...

  • Renchen
  • 03.09.19
  • 38× gelesen

Berauschendes Fahrerlebnis
Rangier-Unfall endet auf Revier

Offenburg (st). Beim Rangieren mit einem Transporter beschädigte ein 21-Jähriger ersten Erkenntnissen zufolge ein in der Hildastraße geparktes Auto. Ein Zeuge bemerkte am Montagabend gegen 21.20 Uhr den Unfall. Bei der Unfallaufnahme kam bei den hinzugerufenen Beamten der Verdacht auf, dass der 21-Jährige möglicherweise unter Einfluss berauschender Mitteln stehen könnte. Ein Schnelltest bestätigte den Verdacht, woraufhin er Blut abgeben musste. Nach Auswertung dieser Probe erwartet ihn eine...

  • Offenburg
  • 03.09.19
  • 47× gelesen

Zeugen gesucht
Bus liefert sich Verfolgungsjagd

Ortenau (st). Die nächtliche Ausfahrt eines 17-Jährigen endete für ihn am frühen Sonntagmorgen mit einer Reihe von Anzeigen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll der Jugendliche kurz nach Mitternacht einen Linienbus von einem Gelände in Altenheim entwendet haben. Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Offenburg wurde gegen 1.15 Uhr am Ortsausgang in Richtung Goldscheuer auf den Bus aufmerksam und nahm umgehend die Verfolgung über die L98 in Richtung Offenburg auf. Zwei weitere Beamte...

  • Ortenau
  • 03.09.19
  • 55× gelesen

Toter am Gifizsee
Identität durch Rechtsmedizin geklärt

Offenburg. Die rechtsmedizinischen Untersuchungen des am 22. August unweit des Gifiz aufgefundenen männlichen Leichnams sind mittlerweile abgeschlossen. Bei dem Toten handelte es sich laut Pressemeldung um einen 43 Jahre alten Mann aus Offenburg. Die im Zelt vorgefundenen Ausweisdokumente und persönlichen Gegenstände konnten dem Verstorbenen zugeordnet werden. Die Obduktion ergab keine Anhaltspunkte für eine äußere Gewalteinwirkung oder ein Verschulden Dritter, die zum Tod des Mannes...

  • Offenburg
  • 03.09.19
  • 625× gelesen
Drogenfund in Mühlenbach

Cannabis-Anbau
Indoor-Plantage in Wohnung entdeckt

Mühlenbach. Eine Wohnungsdurchsuchung durch Beamte des Polizeireviers Haslach am vergangenen Freitag in Mühlenbach hat für einen 44 Jahre alten Mann nun unangenehme Konsequenzen. Nach dem Hinweis einer Zeugin hatten die Beamten laut Pressemitteilung bereits im April ihre Ermittlungen auf den Mittvierziger konzentriert, was vergangene Woche in einem richterlichen Beschluss für die Durchsuchung seiner Wohnung mündete. Hierbei konnten die Ermittler nicht nur eine in Betrieb befindliche...

  • Mühlenbach
  • 03.09.19
  • 380× gelesen

Ursache unklar
Fahrzeugbrand auf Läger-Parkplatz

Kehl. Ein mutmaßlich im Innenraum eines am Läger-Parkplatz abgestellten PKW ausgebrochener Brand, führte am Montagabend laut Pressemeldung gegen 20.20 Uhr zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz. Die Brandursache ist derzeit unklar. Beamte der Kriminaltechnik nehmen den Renault am Dienstag genauer unter die Lupe. Menschen kamen nicht zu schaden. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von circa 4.000 Euro. Die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Kehl
  • 03.09.19
  • 50× gelesen
8 Bilder

Großeinsatz
Scheunenbrand in Freistett

Rheinau-Freistett. Am Montagabend wurde die Feuerwehr Rheinau um 22.36 Uhr zu einem Brandeinsatz in die Tiefentalstraße in Rheinau-Freistett alarmiert. Das Feuer in einer Scheune wurde von den Bewohnern des angrenzenden Einfamilienhauses frühzeitig bemerkt. So konnte sich die Familie zum einen rechtzeitig in Sicherheit bringen und zum anderen noch in der Scheune befindliche Fahrzeuge vor dem Flammen retten. Meterhohe Flammen Unter dem Stichwort „Gebäudebrand in Freistett – Scheune in...

  • Rheinau
  • 03.09.19
  • 637× gelesen

Zeugen gesucht
Cabrioverdecke in Kehl aufgeschlitzt

Kehl. Zwei Cabrio-Besitzer wurden am Sonntag Opfer mutmaßlicher Autoaufbrecher. Gegen 5 Uhr wurde laut Pressemitteilung in der Straße "Am Schloßjockelskopf" an einem Porsche das Verdeck aufgeschlitzt und so versucht ins Fahrzeuginnere zu gelangen. Am selben Tag zwischen 18.30 Uhr und 19.10 Uhr wurde in der Kronenhofstraße an einem Audi ebenfalls das Verdeck aufgeschnitten. In beiden Fällen gelangte die bislang unbekannte Täterschaft nicht den Fahrzeuginnenraum, sodass nichts entwendet...

  • Kehl
  • 02.09.19
  • 32× gelesen

Unter Drogeneinfluss
19-Jähriger flieht mit Auto eines Bekannten vor Polizei

Mahlberg. Die Idee, mit dem Auto seines Bekannten eine Spritztour zu machen, dürfte einen 19-Jährigen teuer zu stehen kommen. Ohne das Wissen des Fahrzeugbesitzers nahm er laut Pressemeldung am Freitagabend dessen Fiat-Autoschlüssel an sich und startete zu einer Ausfahrt um Mahlberg. Der Heranwachsende fiel hierbei kurz vor 24 Uhr einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Offenburg auf, die Wagen und Fahrer einer Kontrolle unterziehen wollte. Der Versuch des 19 Jahre alten...

  • Mahlberg
  • 02.09.19
  • 43× gelesen

Tödliche Verkehrsunfälle
Fahrer aus Auto geschleudert - PKW in Brand

Ortenau. Am vergangenen Samstag kam es laut Pressemitteilungen der Polizei in der Ortenau zu zwei tödlichen Verkehrsunfällen. Aus dem Auto geschleudert In Ottenhöfen-Bosenstein fuhr ein 66-jähriger Autofahrer gegen 15.45 Uhr mit seinem Auto talwärts zu einem Anwesen. Aus unbekannter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr über einen Stein, weshalb sich das Auto auf der abschüssigen Straße überschlug. Hierbei wurde der nicht angegurtete Fahrer aus dem Auto geschleudert und...

  • Ortenau
  • 02.09.19
  • 110× gelesen

Kontrolle
Polizeibeamte beenden Autofahrt eines 17-Jährigen

Lahr (st).Ein 17 Jahre alter Jugendlicher versuchte in der Nacht auf Freitag erfolglos, sich auf einem Verbindungsweg zwischen dem Rasthof und Kippenheimweiler, einer Überprüfung durch Beamte des Polizeireviers Lahr zu entziehen. Keine berechtigte Begleitperson im Auto Er konnte von den Polizisten mit seinem Fahrzeug auf der Raststätte gestoppt werden. Im Wagen des 17-Jährigen befanden sich zwar vier weitere Personen, allesamt besaßen sie allerdings keine Berechtigung, den Jugendlichen...

  • Lahr
  • 31.08.19
  • 78× gelesen

Zusammenstoß
Autofahrer prallt gegen einen Baum

Offenburg-Elgersweier (st). Ungeklärt ist bislang die Ursache, weshalb ein 64 Jahre alter Autofahrer am Donnerstag, gegen 15.40 Uhr, von der Kreuzwegstraße in Elgersweier abkam und unmittelbar nach dem Ortseingang mit seinem Wagen gegen einen Baum prallte. Derzeit kein Verschulden Dritter erkennbar Ein Verschulden Dritter ist derzeit nicht erkennbar. Der 64-Jährige war vom Industriegebiet kommend in Richtung Ortsmitte unterwegs, als er plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor....

  • Offenburg
  • 31.08.19
  • 44× gelesen

Angriff auf Rentner
Unterbringung in psychiatrischem Krankenhaus

Offenburg. In der Nacht auf den 16. Mai 2019 wurde ein 75-jähriger Mann Opfer eines massiven körperlichen Übergriffs. Die Staatsanwaltschaft Offenburg hat nun vor dem Landgericht Offenburg einen Antrag auf Unterbringung des mutmaßlichen Täters in einer geschlossenen Abteilung eines psychiatrischen Krankenhauses gestellt. Tritte gegen Kopf Der 25-jährige Tatverdächtige soll laut Pressemitteilung den Rentner gegen 2 Uhr nachts im Bereich des Freiburger Platzes plötzlich mit Tritten...

  • Offenburg
  • 30.08.19
  • 254× gelesen

Flucht auf Fahrrad
Kellnerin bestohlen und niedergestreckt

Appenweier. Die Beamten der Kriminalpolizei ermitteln nach einem Vorfall am Donnerstagabend in einer Gaststätte in der Ortenauer Straße wegen räuberischen Diebstahls. Nach bisherigen Erkenntnissen soll sich laut Pressemeldung ein bislang unbekannter Mann mit kräftiger Statur und Halbglatze gegen 20.30 Uhr hinter die Theke des Lokals geschlichen und dort eine Geldbörse mit mehreren Hundert Euro erbeutet haben. Eine Kellnerin hat jedoch die umtriebigen Machenschaften beobachtet und stellte...

  • Appenweier
  • 30.08.19
  • 76× gelesen
Ausgebüxter Rüde Karlson

Ausgebüxt
Karlson ohne Herrchen im Regionalzug unterwegs

Renchen/Offenburg. Golden Retriever Rüde Karlson aus Renchen ist nach einem Kurzausflug wieder wohlbehalten zurück bei seinen "Pflegeeltern". Hund steigt in Zug ein Auf eigene Faust war er am Donnerstag vom Anwesen in bahnhofsnähe zum Bahnhof Renchen gelaufen und folgte dort einem Reisenden. Als dieser in einen Regionalzug nach Offenburg einstieg, stieg auch Karlson ein und fuhr kurzerhand mit nach Offenburg. Als er seinem "Ersatzherrchen" auch beim Ausstieg im Bahnhof Offenburg weiter...

  • Renchen
  • 30.08.19
  • 602× gelesen

700-Euro-Werkzeugkoffer
Senior wird Opfer eines dreisten Betruges

Kippenheim-Schmieheim. Ein älterer Herr wurde am Mittwochmittag Opfer eines dreisten Betruges. Der Mann wurde laut Pressemeldung gegen 12 Uhr im Garten seines Anwesens von einem Unbekannten angesprochen, wobei ihm ein offenbar einmaliges Angebot unterbreitet wurde. Der Unbekannte präsentierte dem Senior einen Werkzeugkoffer mit einem vermeintlichen Wert von 700 Euro, bot diesen jedoch für 200 Euro zum Verkauf. Der Anwohner ging auf den Deal ein. Wie sich später herausstellte, wurde er Opfer...

  • Kippenheim
  • 29.08.19
  • 60× gelesen

Feuerwehr-Großeinsatz
Salzsäuredämpfe in Industriebetrieb ausgetreten

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am frühen Mitwochabend zu einem Brandalarm in einem Industriebetrieb in Elgersweier alarmiert worden. Gegen 18.10 Uhr hatte laut Pressemeldung die automatische Früherkennungsanlage in dem metallverarbeitenden Unternehmen ausgelöst. Bei der Erkundung stellten die eintreffenden Einsatzkräfte zwar kein Schadenfeuer, aber eine erhöhte Gaskonzentration von für die Fertigung erforderlicher Salzsäure im Kellergeschoss einer Fertigungshalle fest. Dort war es...

  • Offenburg
  • 29.08.19
  • 398× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.