Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Von der Fahrbahn abgekommen
Auto auf dem Dach liegen geblieben

Offenburg (st). Ein Verkehrsunfall auf der A5 zwischen Appenweier und Offenburg rief am Mittwochmorgen, 11. November, Kräfte der Feuerwehr des Rettungsdienstes und der Polizei auf den Plan. Eine 54-Jährige sei um kurz vor acht Uhr in Richtung Basel unterwegs gewesen, als sie mit ihrem Renault vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls von der Fahrbahn abgekommen sei. In der Folge habe sich der Wagen überschlagen und sei neben der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen gekommen. Nach ersten...

  • Offenburg
  • 11.11.20

Party im Pfählerpark aufgelöst
Rucksack mit Cannabis sichergestellt

Offenburg (st). Was am Montagabend, 9. November,  mit einem Platzverweis gegen sechs Personen, die Musik hörten und am Pfählerpark tranken, begann, endete wenig später mit einem Strafverfahren gegen einen 28-Jährigen. Um 20.20 Uhr sei die Gruppe einer Streife des Polizeireviers Offenburg aufgefallen. Nach Feststellung der Identitäten erhielten sie Platzverweise, denen sie nur widerwillig nachgekommen seien. Als die Beamten eine Stunde später die Einhaltung der Maßnahmen kontrollierten, hätten...

  • Offenburg
  • 10.11.20

Unfall wegen eines Wendemanövers
Keine Geduld im morgendlichen Stau

Offenburg (st). Aufgrund eines Wendevorgangs kam es am Montagmorgen, 9. November, zu einer Kollision zwischen zwei PKW, teilt die Polizei mit. Ein Passat-Lenker sei gegen 8 Uhr auf der B3 von Windschläg kommend in Richtung Offenburg unterwegs gewesen. Nach ersten Erkenntnissen habe der 70-Jährige aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens wenden wollen. Auf der Gegenfahrbahn sei er hierbei mit einem 84-jährigen Mercedes-Fahrer, der die B3 von Offenburg kommend in Richtung Windschläg befuhr,...

  • Offenburg
  • 10.11.20

Aufgefundener Leichnam
Lebenspartner wegen Computerbetrugs verhaftet

Offenburg-Zunsweier (st). Die Ermittlungen im Zusammenhang mit dem aufgefundenen Leichnam am Montag, 26. Oktober, in einem Haus in Zunsweier sind zwischenzeitlich vorangeschritten, so die Polizei. Nach einer intensiven Beleuchtung des persönlichen Umfeldes der Verstorbenen unmittelbar nach dem Auffinden des Leichnams seien die Beamten der Ermittlungsgruppe auf verschiedene Ungereimtheiten sowie etliche unrechtmäßige Abbuchungen von ihrem Konto gestoßen. Der Lebenspartner der 71-Jährigen...

  • Offenburg
  • 09.11.20

Polizei zieht PKW-Fahrer aus dem Verkehr
Unter Drogeneinfluss unterwegs

Achern (st). Eine Verkehrskontrolle am vergangenen Sonntagnachmittag, 9. November, wurde einem Alfa Romeo-Fahrer zum Verhängnis. Gegen 16.15 Uhr kontrollierten die Beamten des Polizeirevier Achern/Oberkirch den 28-jährigen PKW-Fahrer in der Fautenbacher Straße. Nachdem mehrere Indikatoren darauf hindeuteten, dass er unter Einfluss von Betäubungsmittel seinen Alfa lenkte, wurde ein Schnelltest durchgeführt. Aufgrund des positiven Ergebnisses wurde anschließend die Weiterfahrt untersagt und ein...

  • Achern
  • 09.11.20

Gefährliche Körperverletzung
Mann im Streit mit Messer verletzt

Lahr. Die Hintergründe einer offenbar gefährlichen Körperverletzung in der Römerstraße in Lahr am Sonntagnachmittag sind derzeit noch nicht vollständig geklärt. Einsatzkräfte des Polizeireviers Lahr wurden gegen 17 Uhr in ein Anwesen gerufen, nachdem ein bislang Unbekannter, vermutlich im Verlauf eines Streitgesprächs, einen 29-Jährigen mit einem Messer verletzt haben soll. Die genaueren Abläufe der Tat soll nun ein Ermittlungsverfahren erbringen. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die...

  • Lahr
  • 09.11.20

Nach Einbruch festgenommen
Jugendlicher will Geldautomaten knacken

Lahr. Der mutmaßliche Versuch eines 17-Jährigen, einen Geldautomaten mittels eines Schweißgeräts in der Straße Alter Stadtbahnhof aufzubrechen, scheiterte am frühen Sonntagmorgen gegen 3 Uhr. Der junge Mann hatte zunächst an einem dortigen Einkaufsmarkt eine Tür eingeschlagen, um zum Geldautomaten zu gelangen. Durch das Hantieren am Geldautomaten löste er dann die Alarmanlage aus. Beim Eintreffen der Polizeistreifen flüchtete er mit seinem nicht zugelassenen Motorroller. Nach kurzer Wegstrecke...

  • Lahr
  • 09.11.20

Scheinbarer Gartenhausbrand
Massive Rauchentwicklung in Kleingärten

Offenburg (st). Die Offenburger Feuerwehr war am Samstagnachmittag, 7. November, zu einem gemeldeten Gartenhausbrand in der Schwarzwaldstraße alarmiert worden. Passanten entdeckten im Bereich des dortigen Wohngebietes in der Offenburger Südoststadt gegen 16.30 Uhr eine unübliche, dunkel bis schwarze Rauchsäule und riefen über den europaweiten Notruf 112 die Hilfskräfte. Die Feuerwehr fand nach einigem Suchen die Ursache der massiven Rauchentwicklung in einer schwer überschaubaren...

  • Offenburg
  • 09.11.20

Schwer verletzt nach Trunkenheitsfahrt
Im Fahrzeug eingeklemmt

Hohberg (st). Die Alkoholbeeinflussung einer 56-Jährigen dürfte die Ursache für einen Verkehrsunfall am Samstagmorgen, 7. November, zwischen Hofweier und Höfen gewesen sein. Die Frau war mit ihrem Fiat gegen 10.40 Uhr auf der Binzburgstraße von Hofweier kommend in Richtung Höfen unterwegs, als sie vermutlich aufgrund vorangegangenen Alkoholkonsums von der Straße abkam und in einen Maschendrahtzaun krachte. Bei dem Unfall zog sich die Fiat-Lenkerin schwere Verletzungen zu und wurde in ihrem...

  • Offenburg
  • 09.11.20

Autoschlüssel in der Wohnung gestohlen
Mit dem PKW das Weite gesucht

Offenburg (st). Nach dem Diebstahl eines PKW am frühen Sonntagmorgen, 8. November, sitzt mittlerweile ein 25 Jahre alter Tatverdächtiger in Haft. Der Mann steht im Verdacht, sich zwischen 2 Uhr und 2.30 Uhr über die Terrasse eines Anwesens in der Straße "Am Lerchenrain" in Offenburg Zutritt zu dem Haus verschafft zu haben. Dort soll er im weiteren Verlauf einen Autoschlüssel an sich genommen und anschließend mit dem Fahrzeug das Weite gesucht haben. Der Besitzer des Wagens bemerkte den...

  • Offenburg
  • 09.11.20
Einer der abenteuerlustigen Esel, der von der Feuerwehr angeleint wurde.

Sieben Esel auf Abwegen
Herrenlose Tiere in Vorgarten entdeckt

Appenweier (st). Am Sonntagabend, 8. November, wurde die Feuerwehr Appenweier von der Polizei zur Unterstützung angefordert. In der Nesselrieder Dorfstaße waren sieben herrenlose Esel unterwegs. Die Feuerwehr wurde verständigt, um die Straße zu sichern. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte, standen die Esel in einem Vorgarten und weideten dort das Gras. Die Esel wurden von den Feuerwehrleuten angeleint und den hinzugerufenen Besitzern übergeben.

  • Appenweier
  • 09.11.20

E-Scooter-Fahrer schwer verletzt
Beim Rechtsabbiegen übersehen

Offenburg (st). Am frühen Samstagabend, 7. November,  bog laut Polizei die Fahrerin eines Seat von der B3 nach rechts in die Otto-Hahn-Straße in Offenburg ab. Hierbei habe sie einen vorfahrtsberechtigten und ordnungsgemäß auf dem Fahrradschutzstreifen fahrenden E-Scooter übersehen. Es sei zum Zusammenstoß gekommen, wobei der 21-jährige Fahrer des E-Scooter gestürzt und schwer verletzt worden sei. Er sei vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert worden. An den Fahrzeugen sei kein...

  • Offenburg
  • 09.11.20

Die Kontrolle übers Rad verloren
Mountainbiker schwer verletzt

Ohlsbach (st). Am frühen Samstagabend, 7. November, verlor ein 27-jähriger Mountainbiker auf dem abschüssigen Weg bei der Kapelle "Maria im Weinberg" in Ohlsbach die Kontrolle über sein Sportgerät. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit hob er bei einem quer verlaufenden Wirtschaftsweg ab und stürzte bei der Landung. Hierbei verletzte er sich schwer und wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Der Mountainbiker trug einen Helm, was noch schwerere Kopfverletzungen verhindert haben...

  • Ohlsbach
  • 09.11.20

Mutmaßlicher Exhibitionist vorläufig festgenommen
Polizei sucht Zeugen

Offenburg (st). Nach einer mutmaßlich verstörenden Begegnung am Samstagmittag, 7. November, in der Offenburger Innenstadt haben die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg Ermittlungen wegen Exhibitionismus und sexuellen Missbrauchs von Kindern eingeleitet. Nach derzeitigen Erkenntnissen sollen zwei Kinder im Zeitraum zwischen 14.40 Uhr und 15 Uhr auf Höhe eines Drogeriemarktes in der Hauptstraße einen Mann beobachtet haben. Dieser soll die jungen Mädchen in den Blick genommen, hierbei sein...

  • Offenburg
  • 09.11.20

Bundespolizei-Kontrolle am Bahnhof
Straftäter muss ins Gefängnis

Offenburg (st). Im Rahmen der Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich haben Beamte der Bundespolizei am Freitag im Offenburger Bahnhof einen gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen einen 61-jährigen Deutschen bestand ein Haftbefehl wegen Diebstahls. Für 149 Tage ins Gefängnis Er wurde zur Verbüßung einer Ersatzfreiheitsstrafe von 149 Tagen ins Gefängnis gebracht.

  • Offenburg
  • 07.11.20

Mehrere Körperverletzungen
Jugendliche in Streit geraten

Lahr. Zu gleich mehreren Körperverletzungen kam es am späten Donnerstagnachmittag auf dem Rathausplatz in Lahr. Dort soll eine Gruppe Jugendlicher kurz vor 18 Uhr in Streit geraten sein. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll ein 15-Jähriger ein Mädchen gewürgt und bedroht und einer weiteren Jugendlichen mit der Faust gegen den Kopf geschlagen haben. Den herbeigerufenen Streifenbesatzungen des Polizeireviers Lahr gelang es, die Streitenden zu trennen. Nach der Sachverhaltsaufnahme wurden die...

  • Lahr
  • 06.11.20

Dein Freund und Helfer
Polizisten bringen Alkoholisierten nach Hause

Haslach. Hilfsbereit zeigte sich eine Streife des Polizeireviers Haslach am späten Donnerstagnachmittag in der Hauptstraße. Die Beamten wurden kurz vor17 Uhr zu einem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes gerufen und trafen dort auf einen offenbar stark alkoholisierten Mann. Der 67-Jährige war aufgrund seiner Alkoholbeeinflussung nicht mehr in der Lage, sich aufrecht zu halten, weshalb er gestützt werden mussten. Die Beamten brachten den Herrn kurzerhand nach Hause und übergaben ihn in die...

  • Haslach
  • 06.11.20

Anrufserie falscher Polizeibeamter
Vorsicht bei seltsamen Telefonaten

Achern/Oberkirch (st). Aktuell treiben falsche Polizeibeamte im Raum Baden-Baden, Gaggenau und Achern ihr Unwesen. Am Mittwochabend, 4. November, zwischen 19.30 Uhr und 23 Uhr wurden insgesamt 26 Betrugsversuche durch "Anruf falscher Polizeibeamte" gemeldet, teilt die Polizei mit. Die Betrüger gaukeln in einer Vielzahl von Anrufen ihren auserwählten Gesprächspartnern am anderen Ende der Telefonleitung vor, dass es in der Nachbarschaft zu Einbrüchen gekommen sei und sich nun über den...

  • Oberkirch
  • 06.11.20

Zusammenstoß in Gutach
Autofahrerin übersah einen Pedelec-Fahrer

Gutach (st). Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam es am Donnerstagmorgen auf der Straße Steinrücken. Eine 37-Jährige befuhr diese laut Polizei gegen 9.45 Uhr mit ihrem Seat. Hierbei übersah sie vermutlich einen auf dem Radfahrstreifen fahrenden Pedelec-Fahrer und es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Der Mann zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu, weshalb er durch den herbeigerufenen Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein...

  • Gutach
  • 05.11.20

Verkehrskontrolle mit Folgen
Unter Drogen und ein verbotenes Messer

Kehl (st). Mit gleich mehreren Anzeigen muss ein 20-Jähriger nach einer Verkehrskontrolle rechnen. Beamte der Bundespolizei kontrollierten den jungen Autofahrer in Kehl am Mittwochabend gegen 23.10 Uhr in der Straßburger Straße. Bei der durchgeführten Personen- und Fahrzeugüberprüfung konnten die Ordnungshüter ein verbotenes Messer sicherstellen. Mehrwöchiges Fahrverbot droht Weiter stellten die Polizisten fest, dass der 20-Jährige mutmaßlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand....

  • Kehl
  • 05.11.20

Unbekleidet bis auf Mund-Nasen-Schutz
Nackt an der Sporthalle Nordwest

Offenburg (st). Die Absichten eines unbekleideten und lediglich mit einem Mund-Nasen-Schutz ausgestatteten Mannes sind bislang unklar, teil die Polizei mit. Fest steht, dass der etwa 20 bis 30 Jahre alte "Nackedei" am frühen Donnerstagmorgen, 5. November, aus dem Nichts am Hintereingang der Sporthalle Nordwest in der Otto-Hahn-Straße in Offenburg auftauchte und im Adamskostüm um Einlass bat. Laut Schilderung einer Frau, die kurz vor 5.30 Uhr dem textilfreien und als schlank sowie zirka 1,75...

  • Offenburg
  • 05.11.20

Mit der Faust ins Gesicht geschlagen
Gefährliche Körperverletzung

Offenburg (st). Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es laut Polizeiangaben am Mittwochabend, 4. November, in der Offenburger Wichernstraße. Ein 18-Jähriger soll dort gegen 20.15 Uhr von einer größeren Personengruppe angegangen worden sein. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll er von zwei bislang Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden sein. Der 18-Jährige habe daraufhin die Flucht ergriffen und den Notruf gewählt. Die herbeigerufene Polizisten hätten daraufhin die...

  • Offenburg
  • 05.11.20

Einbruch in einen Keller
Kompletträder und Werkzeug gestohlen

Lahr. Ein bislang Unbekannter ist im Zeitraum zwischen Freitagnachmittag und Dienstagmittag in ein Anwesen in der Römerstraße in Lahr eingebrochen. Auf bislang unbekannte Weise verschaffte sich der Einbrecher dort Zutritt zu einem Kellerraum. Aus diesem entwendete der Langfinger zwei Sätze Kompletträder und mehrere Werkzeuge. Beamte des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen und nehmen Hinweise unter der Telefonnummer...

  • Lahr
  • 05.11.20

Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer
In entgegengesetzter Fahrtrichtung unterwegs

Lahr. Beamte des Polizeireviers Lahr wurden am späten Mittwochnachmittag auf einen Audi-Fahrer in der Kuhbacher Hauptstraße aufmerksam. Der 29-jährige Fahrer war gegen 17.45 Uhr in falscher Fahrtrichtung in der dortigen Einbahnstraße unterwegs und gefährdete hierbei mehrere Verkehrsteilnehmer im Feierabendverkehr. Er wurde von den Polizisten aus dem Verkehr gezogen. Bei der Kontrolle des Mannes ergaben sich mehrere Anzeichen eines vorangegangenen Konsums von Betäubungsmitteln und Arzneien,...

  • Lahr
  • 05.11.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.