Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Vereinsgründung eskaliert
Verdacht wegen gefährlicher Körperverletzung

Offenburg-Rammersweier (st). In der Nacht auf Sonntag fand in einer Festhalle in Rammersweier die geplante Gründungsfeier eines sogenannten "Eritreischen Musik- und Kulturvereins" statt, bei dem nach momentanem Kenntnisstand etwa 300 Personen aus ganz Baden-Württemberg beigewohnt hatten. Verdachts wegen gefährlicher Körperverletzung Durch die Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Offenburg konnten bislang vier mögliche Tatverdächtige im Alter zwischen 20 bis 25 Jahren und zwei...

  • Offenburg
  • 17.06.19
  • 244× gelesen

Langfinger unterwegs
Getränkeautomat im Visier

Sasbach (st). Unbekannte Einbrecher haben sich im Zeitraum zwischen vergangenem Samstagmittag und Sonntagabend Zugang zu der Halle eines Unternehmens in der Straße Am Fuchsgraben verschafft. In der Halle haben sich die Langfinger unter anderem an Getränkeautomaten zu schaffen gemacht. Die Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden. Die Beamten des Polizeireviers Achern haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Sasbach
  • 17.06.19
  • 34× gelesen

Bodenwelle führte zu Sturz
Verletzter Junge

Sasbachwalden (st). Möglicherweise war eine Bodenwelle der Auslöser für den Sturz eines Kindes am vergangenen Sonntagnachmittag. Der Zehnjährige war gegen 16.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf einem Wanderweg im Bereich der Schönbüchstraße unterwegs, als vermutlich eine unerwartete Bodenwelle zum Sturz des Jungen führte. Um die so entstandenen Verletzungen zu behandeln, wurde er in ein Krankenhaus nach Offenburg gebracht.

  • Sasbachwalden
  • 17.06.19
  • 32× gelesen

Kinderbetreuung
Vorfälle in Kita

Offenburg (st). Vergangenen Freitag informierten Eltern die Staatsanwaltschaft Offenburg über Ungereimtheiten bei der Kinderbetreuung in einer Offenburger Kindertagesstätte. Dort soll es durch Betreuer zu strafrechtlich relevanten Handlungen gegen mehrere Kleinkinder gekommen sein. Vorfälle während der Ruhezeiten Die Eltern der betroffenen Kinder seien hierüber bei einem Elternabend unterrichtet worden. Die Vorfälle, die sich während der Essensbetreuung und der Ruhezeiten zugetragen haben...

  • Offenburg
  • 17.06.19
  • 597× gelesen

Einbrecher unterwegs
Tresore im Visier

Oppenau/Kuppenheim/Hausach (st). Noch unbekannte Langfinger trieben in der Nacht von Sonntag auf Montag in gleich zwei Metzgereien sowie einer Bäckereifiliale ihr Unwesen. So stiegen die ungebetenen Besucher vermutlich kurz vor 3 Uhr in eine Fleischerei in Oppenau ein. Hier hebelten sie nach ersten Erkenntnissen einen Wandtresor aus der Verankerung und schafften das schwere Behältnis unbemerkt davon. Zwischen 21 und kurz vor 5 Uhr machten sich Unbekannte auch in einer Metzgerei in Kuppenheim zu...

  • Hausach
  • 17.06.19
  • 39× gelesen

Zusammenstöße
Über Kreisel gefahren

Biberach (st). Die genaue Ursache eines Verkehrsunfalls am Sonntagmittag ist bisher nicht abschließend geklärt. Fest steht, dass zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von über 6.000 Euro die Folge mehrerer Zusammenstöße sind. Der Fahrer eines Opel war gegen 12.20 Uhr auf der K5356 in Richtung Biberach unterwegs, als er geradeaus über den dortigen Kreisverkehr fuhr. Dort kollidierte er zuerst mit einem von Zell in Richtung Schönberg fahrenden Motorrad eines 37-Jährigen und anschließend mit...

  • Biberach
  • 17.06.19
  • 95× gelesen

Frontalunfall mit Motorrad
Schwere Verletzungen

Offenburg (st). Der 33-jährige Fahrer einer Yamaha war am späten Freitagnachmittag auf der Okenstraße in Richtung Windschläg unterwegs. Am Ortsausgang Bohlsbach beschleunigte er seine Maschine stark, kam auf die linke Fahrbahnseite und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Golf zusammen. Der Motorradfahrer prallte gegen die Windschutzstreife des Golf und wurde danach über das Auto geschleudert, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog. Er wurde ins Klinikum Offenburg eingeliefert. Der...

  • Offenburg
  • 15.06.19
  • 80× gelesen
2 Bilder

Autounfall
Zwei Schwerverletzte

Offenburg-Windschläg (st). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag um 18.45 Uhr auf der B3 zwischen Offenburg-Windschläg und Appenweier. Auf der Brücke über die Rheintalbahn kam die Fahrerin eines BMW - in Richtung Offenburg fahrend - aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Mercedes. Beim Unfall wurden beide Fahrzeuglenker schwer verletzt. 20.000 Euro SachschadenUm die Fahrerin des BMW bergen zu können, musste ihr Fahrzeugdach abgebaut...

  • Offenburg
  • 15.06.19
  • 6.341× gelesen

Einbruch in Apotheke
Zwei Jugendliche festgenommen

Offenburg (st). In der Nacht zum Samstag versuchten unbekannte Täter in eine Apotheke in Offenburg einzubrechen. Zunächst wurde versucht, eine Tür aufzuhebeln, dann wurde eine Glasscheibe eingeschlagen. Das Scheibenklirren weckte die Aufmerksamkeit eines Zeitungsausträgers. Dieser sah noch einen der Täter wegrennen. Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei zwei Jugendliche festnehmen, die für die Tat in Frage kommen könnten. Weitere Ermittlungen folgen. Es entstand ein Schaden in Höhe von...

  • Offenburg
  • 15.06.19
  • 40× gelesen

Unfall auf der A5
Sattelzug rammt Bus

Achern (st). Rund 10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Achern und Bühl. Der 25 Jahre alte Fahrer eines Sattelzuges ist dort am vergangenen Donnerstag, 13. Juni, gegen 19.44 Uhr mit einem auf dem Standstreifen liegengebliebenen Omnibus kollidiert. Durch umherfliegende Trümmerteile wurde ein dem Sattelzug nachfolgendes Fahrzeug beschädigt. Verletzt wurde niemand.

  • Achern
  • 14.06.19
  • 53× gelesen

Sinnlose Zerstörungswut
Zwei Fälle von Vandalismus

Offenburg (st). Was noch unbekannte Einbrecher mit ihrem zerstörerischen Treiben am Samstag, 9. Juni, bezwecken wollten, ist noch unklar. Fest steht, dass die Vandalen zwischen 20 und 23.38 Uhr gewaltsam in eine Firma in der Englerstraße in Offenburg eingedrungen sind und dort an verschiedenen Lastwagen die Scheiben eingeschlagen und den Innenraum der Fahrzeuge durchstöbert haben. Hierbei ist auch die Plane eines Lastwagens mit Farbe besprüht worden. Ferner wurden mehrere Türen eines...

  • Offenburg
  • 14.06.19
  • 260× gelesen

Fahrerflucht
Täter fährt nach Unfall davon

Rheinbischofsheim (st). Ein 56-Jähriger parkte am Freitag gegen 13.50 Uhr sein Auto in der Straße "Im Quan" in Rheinbischofsheim. Außenspiegel beschädigt Als er etwa eine Stunde später zu seinem Wagen zurückkam, stellte er vorne links am Kotflügel und am Außenspiegel Beschädigungen und frische weiße Lackantragungen fest. Schaden von 1.000 Euro Es entstand ein Schaden von ungefähr 1.000 Euro. Hinweise zum Unfallverursacher nehmen die Beamten des Polizeipostens Rheinau unter der...

  • Kehl
  • 14.06.19
  • 47× gelesen

Gartenhütte abgebrannt
Ursache noch unklar

Friesenheim (st). Weshalb am Donnerstagmittag, 13. Juni, eine Gartenhütte in der Oberweierer Hauptstraße in Friesenheim den Flammen zum Opfer fiel, ist bislang noch unklar. Der Eigentümer der mit Gartengeräten und Campingausrüstung gefüllten Hütte alarmierte kurz nach 12 Uhr die Feuerwehr. Knapp 20 Wehrleute aus Friesenheim und Oberweier konnten ein Ausbrennen des Holzunterstandes trotz raschen Eingreifens nicht mehr verhindern. Rund 10.000 Euro Sachschaden stehen nun zu Buche. Die Beamten des...

  • Friesenheim
  • 14.06.19
  • 23× gelesen

Pedelecfahrer gestürzt
Glimpflich verlaufen

Gengenbach (st). Nochmal glimpflich und mit leichten Verletzungen ist am Donnerstagnachmittag ein 64 Jahre alter Pedelec-Fahrer nach einem selbstverschuldeten Sturz in der Brückenhäuserstraße in Gengenbach davongekommen. Einen Fahrradhelm hatte der Mittsechziger nicht getragen. Nach Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens Gengenbach, die den Unfall aufgenommen hatten, war der Senior kurz vor 14.30 Uhr mit dem Pedal seines elektrisch unterstützten Velos am Bordstein hängen geblieben und...

  • Offenburg
  • 14.06.19
  • 28× gelesen

Fehltritt
Pedale verwechselt

Achern (st). Das Verwechseln von Gas und Bremse und somit der Tritt auf das falsche Pedal führte am vergangenen Mittwoch zu einem Sachschaden von insgesamt 4.000 Euro. Die Fahrerin eines Hyundai wollte ihren Wagen in der Pappelallee gegen 11.30 Uhr einparken, als sie durch ihren Fehltritt mit einem geparkten VW kollidierte. Verletzt wurde niemand.

  • Achern
  • 13.06.19
  • 48× gelesen

Gartenhaus in Flammen
Brandursache unbekannt

Friesenheim-Oberweier. Aus noch unklarer Ursache geriet am Donnerstag ein Bienenstock in der Oberweierer Hauptstraße in Brand. Gegen 12 Uhr wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei von dem Feuer in Kenntnis gesetzt, dass sich mittlerweile auf ein daneben befindliches Gartenhaus ausgebreitetet hatte. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf das nahegelegene Wohnhaus verhindert werden. Ersten Schätzungen zu Folge ist durch das Feuer ein Schaden von rund...

  • Friesenheim
  • 13.06.19
  • 33× gelesen

Abgebrochener Überholvorgang
Radfahrer verletzt

Hausach (st). Vermutlich, weil eine Autofahrerin aufgrund des Gegenverkehrs ihren Überholvorgang abbrechen musste, stürzte ein 70 Jahre alter Radfahrer am Mittwochmittag. Die BMW-Lenkerin war kurz vor 15 Uhr auf der Hasenfeldstraße von Hausach kommend in Richtung Fischerbach unterwegs, als sie in einer Kurve überholen wollte und den Vorgang aufgrund eines entgegenkommenden Fahrzeugs abbrechen musste. Hierbei kam es zu einer Berührung mit dem Hinterrad des Velos, sodass der 70-Jährige zu Fall...

  • Hausach
  • 13.06.19
  • 23× gelesen

Bei Rot gefahren
Autos zusammengestoßen

Lahr. Ein Sachschaden von insgesamt rund 20.000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag in Lahr. Der Fahrer eines VW war kurz vor 18 Uhr auf der B415 unterwegs, als er ersten Erkenntnissen zufolge auf Höhe der Dr. Georg-Schaeffler-Straße die Abbiegespur nach links genutzt und das Rotlicht einer Ampel missachtet haben soll. Beim folgenden Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden VW eines 57-Jährigen wurde glücklicherweise niemand verletzt. Beide Fahrzeuge mussten...

  • Lahr
  • 13.06.19
  • 40× gelesen
Einsatzkräfte der Feuerwehr bekämpfen am Mittwochabend einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in Kehl.
14 Bilder

Feuerwehreinsatz
Brand in einem Mehrfamilienhaus

Kehl (st). Aus bislang unbekannter Ursache brach am Mittwochabend, kurz nach 21 Uhr, im Keller eines Mehrfamilienhauses Am Mittelplatz ein Brand aus. Bei Eintreffen der Polizei war das Treppenhaus bereits stark verraucht, so dass die Bewohner nicht mehr ins Freie gelangen konnten. Über Leitern gerettet Sie standen an den Fenstern im 1. und 2. OG. Fünf Personen, so laut einer Mitteilung der Stadt Kehl, konnte die Feuerwehr über tragbare Leitern aus dem Haus retten, zwei weitere holten...

  • Kehl
  • 13.06.19
  • 539× gelesen

Tiefer als die Polizei erlaubt
Verbotenes Fahrzeugtuning

Offenburg (st). Die Uneinsichtigkeit eines VW-Fahrers brachte ihm am Montagabend, 10. Juni, in der Heinrich-Hertz-Straße in Offenburg ein dreistelliges Bußgeld sowie einen Punkt in Flensburg ein. Der 34-Jährige fiel Beamten des Polizeireviers Offenburg gegen 21 Uhr am Steuer seines Volkswagens auf, da dieser augenscheinlich mehrere zulassungsrechtliche Mängel aufwies. Nicht nur, dass durch eine Tieferlegung des Gefährtes kaum mehr Bodenfreiheit vorhanden war, auch streiften die Räder...

  • Offenburg
  • 13.06.19
  • 49× gelesen

Müllcontainer zweckentfremdet
Unbekannte Vandalen

Schutterwald (st). Unbekannte Vandalen haben zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen, 8. und 9. Juni,  einen zur Leerung an der Bahnhofstraße abgestellten Müllcontainer die abschüssige Abfahrt zur Tiefgarage einer Pflegeeinrichtung nach unten rollen lassen, sodass der schwergewichtige Abfallbehälter gegen das geschlossene Aluminiumrolltor in der Einfahrt krachte. Der hierdurch verursachte Schaden beläuft sich auf schätzungsweise 6.000 bis 8.000 Euro. Wer in diesem Zusammenhang zwischen 22 Uhr...

  • Offenburg
  • 13.06.19
  • 43× gelesen

Einbruch
Digitalkameras gestohlen

Kehl (st). Vor allem Digitalkameras entwendete ein Einbrecher in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch aus einem Fotogeschäft in der Hauptstraße in Kehl. Aufgrund von Zeugenbeobachtungen ist davon auszugehen, dass die Tat kurz vor 2 Uhr geschah. Der Unbekannte hatte zunächst eine kleine Schaufensterscheibe am Geschäft eingeschlagen. Zeugen gesucht Durch diese Öffnung gelang es ihm mehrere Kameras, eine Drohne und Kamerastabilisierungssysteme im Gesamtwert von circa 15.000 Euro aus der...

  • Kehl
  • 12.06.19
  • 31× gelesen

Verkehrsunfall
Zwei Fahrzeuge stoßen zusammen

Kehl (st). Ein Autofahrer ist am Dienstagmittag gegen 13.40 Uhr auf der Römerstraße in Kehl mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Laut Bericht der Polizei wollte der Autofahrer von dem Gelände einer Tankstelle in die Römerstraße einfahren und übersah dabei ein herannahendes Fahrzeug eines 59-Jährigen. Verletzt wurde niemand, lediglich Blechschaden ist die Folge des Unfalls. Zur Instandsetzung der Fahrzeuge müssen rund 13.000 Euro aufgebracht werden.

  • Kehl
  • 12.06.19
  • 32× gelesen

Zeugen gesucht
Verdacht der Fischwilderei

Hausach (st). Am Pfingstsonntag wurde bei der Fußgängerbrücke zum Ortsteil Frohnau in der Kinzig ein ausgebrachtes Fischernetz festgestellt. Es war von der Fußgängerbrücke aus über die gesamte Breite der Kinzig gespannt. Eine Streife des Polizeireviers Haslach entfernte das verbotene Netz. Fische hatten sich bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht darin verfangen. Die Beamten des Fachbereichs Gewerbe und Umwelt vom Polizeipräsidium Offenburg haben die Ermittlungen übernommen und bitten unter der...

  • Hausach
  • 12.06.19
  • 25× gelesen

Beiträge zu Polizei aus