Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Reisende Arbeitskolonnne
Polizei rät zur Vorsicht

Schwanau-Wittenweier. Am Mittwochmittag ist in der Hauptstraße in Wittenweier eine reisende Arbeitskolonne mit fünf Männern aufgeschlagen. Anwohner informierten gegen 13 Uhr die Polizei, dass der Arbeitstrupp Dachrinnenarbeiten offerieren würde. Beim Eintreffen einer Streifenbesatzung des Polizeipostens Schwanau hatten die schaffigen Arbeiter schon Hand angelegt und waren dabei, an einem Gebäude die Dachrinnen abzumontieren. Im aktuellen Fall ist durch das rechtzeitige Hinzurufen der Polizei...

  • Schwanau
  • 05.11.20

In falscher Richtung unterwegs
LKW als Geisterfahrer auf der B33

Offenburg (st). Die Falschfahrt eines 53-jährigen Lastwagenfahrers hatte am Mittwochabend, 4. November, keine Auswirkungen auf andere Verkehrsteilnehmer, so die Polizei, denn nach bisherigen Erkenntnissen kam niemand zu Schaden. Der Brummifahrer sei kurz nach 21.30 Uhr auf die B33 aufgefahren, allerdings auf der falschen Fahrspur. Er habe den Fahrstreifen in Richtung Offenburg genutzt, sei aber, vermutlich aufgrund fehlender Ortskenntnisse, in Richtung Kinzigtal gefahren. Seinen Fehler habe er...

  • Offenburg
  • 05.11.20

Handfeste Auseinandersetzung
Schlägerei mit mehreren Beteiligten

Oberkirch (st). Zu einer Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten kam es am Mittwochabend, 4. November, in der August-Ganther-Straße, teilt die Polizei mit. Ein 17-Jähriger soll dort gegen 20.15 Uhr von mehreren Personen angegriffen und mit Schlägen und Tritten traktiert worden sein. Als ein bislang Unbekannter ein Messer gezogen haben soll, sei der Jugendliche in einen nahegelegenen Supermarkt geflüchtet und habe die Polizei verständigt. Als die herbeigerufenen Beamten an der Tatörtlichkeit...

  • Oberkirch
  • 05.11.20

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Hilfe bei Pandemiebekämpfung

Offenburg/Kehl/Rheinau/Neuried/Iffezheim/Wintersdorf/Nonnenweier (st) - Seit dem 2. November 2020 intensiviert die Bundespolizei den Einsatz zur Pandemiebekämpfung und ist mit ihren Einsatzkräften in Bahnhöfen, Zügen, auf Flughäfen und an den Landgrenzen unterwegs, um einen zusätzlichen Beitrag für die Bundesländer bei der Pandemiebekämpfung zu leisten, informiert die Bundespolizeiinspektion Offenburg. Im Zeitraum 2. November bis 4. November wurden bei den Kontrollmaßnahmen in Bahnhöfen und...

  • Ortenau
  • 05.11.20

Kind bei Unfall nur leicht verletzt
Auf dem Rad mit LKW kollidiert

Rheinau-Freistett (st). Am Mittwochmorgen kollidierte in der Freistetter Hauptstraße ein zwölfjähriger Radfaher mit einem Lastwagen. Nicht auf Verkehr geachtet Nach derzeitigem Sachstand wollte der von der Hauptstraße kommende Junge offenbar die Landstraße queren, ohne dabei auf den vorfahrtsberechtigten Verkehr zu achten und wurde dabei von einem herannahenden Sattelzug erfasst. Das Kind wurde durch die Kollision leicht verletzt und vorsorglich in ein nächstgelegenes Krankenhaus...

  • Rheinau
  • 04.11.20

Mann entblößt sich vor Jugendlicher
Unliebsame Begegnung im Rosengarten

Offenburg (st). Eine unliebsame Begegnung musste laut Polizei am Mittwochmorgen, 4. November, eine 17-Jährige in der Grabenallee in Offenburg machen. Nach ersten Erkenntnissen sei die junge Frau gegen 7 Uhr mit ihrem Hund im Rosengarten spazieren gewesen, als ein bislang Unbekannter unvermittelt vor sie getreten sei und sein Geschlechtsteil entblößt habe. Weiter habe der Mann sie zu sexuellen Handlungen aufgefordert. Nach einem kurzen Wortwechsel sei die 17-Jährige geflüchtet. Hierbei sei sie...

  • Offenburg
  • 04.11.20

Beim Einkaufen bestohlen
Dieb hat es auf Geldbeutel abgesehen

Lahr. Opfer eines Diebstahls wurde am Montagmittag gegen 11.45 Uhr eine 29-Jährige, als sie in einem Geschäft am Alten Stadtbahnhof einkaufen war. Ein bislang unbekannter Langfinger soll der Frau den Geldbeutel entwendet haben, während diese durch eine Verkäuferin beraten wurde. Anschließend verließ der Dieb das Geschäft umgehend. Die Beamten des Polizeireviers Lahr ermitteln nun wegen eines Diebstahls. Die Polizei gibt folgende Hinweise:  Tragen Sie Hand- und Umhängetaschen verschlossen...

  • Lahr
  • 04.11.20

Fahrt unter Drogeneinfluss
Weiterfahrt nach Schnelltest untersagt

Achern (st). Eine Verkehrskontrolle am späten Dienstagabend, 3. November, wurde einem Ford-Fahrer zum Verhängnis. Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch kontrollierten den 27-Jährigen gegen 23.40 Uhr in der Goethestraße und stellten hierbei Anzeichen auf Drogenkonsum fest. Ein durchgeführter Schnelltest erhärtete den Verdacht, weshalb dem Mann die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme angeordnet wurde. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss.

  • Offenburg
  • 04.11.20

Reisighaufen in Brand geraten
Feuerwehr lässt Feuer kontrolliert lodern

Ortenberg (st). Zu einem Brand einer Grünfläche im Allmendgrün in Ortenberg wurden in der Nacht auf Mittwoch, 4. November, Kräfte der Feuerwehr Ortenberg sowie des Polizeireviers Offenburg gerufen. Nach ersten Erkenntnissen kam es gegen 0.30 Uhr aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand eines dort gesammelten Reisighaufens. Löscharbeiten der Einsatzkräfte waren nicht weiter erforderlich, es erfolgte ein kontrolliertes Abrennen durch Hinzuziehen des 58-jährigen Landbesitzers vor Ort. Ein...

  • Ortenberg
  • 04.11.20

Handfeste Streitigkeiten
Auto verkehrsbehindernd geparkt

Ettenheim. Ein wohl verkehrsbehindernd abgestelltes Auto war vermutlich der Auslöser für eine handfeste Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen am Montagnachmittag in Ettenheim. Ein 35 Jahre alter Mann fühlte sich durch einen, seiner Meinung nach, falsch abgestellten Wagen einer 45-Jährigen offenbar derart gestört, dass er solange die Hupe seines Fahrzeugs betätigte, bis die Frau zu ihm auf die Straße trat. Zwischen Angehörigen der Autofahrerin und dem 35-Jährigen entwickelte sich in der...

  • Ettenheim
  • 03.11.20

Lara G. wird seit Montag vermisst
Wer hat die 19-Jährige gesehen?

Offenburg (st). Angehörige und Polizei sind seit Montagabend, 2. November, auf der Suche nach der 19-jährigen Lara G. Diese habe gegen 20 Uhr das Klinikum Offenburg mit unbekanntem Ziel verlassen und sei seither nicht mehr zurückgekehrt. Es könne derzeit nicht ausgeschlossen werden, dass sich die Heranwachsende in einer medizinischen Notlage befinde. Bereits durchgeführte Suchmaßnahmen, unter anderem mit einem Polizeihubschrauber und Suchhunden, seien ohne Erfolg verlaufen. Hinweise zum...

  • Offenburg
  • 03.11.20

Unfallverursacher gesucht
Auto auf Parkplatz angefahren

Ettenheim. Die Beamten des Polizeipostens Ettenheim sind auf der Suche nach einem Unfallflüchtigen, der am Montagmorgen einen ordnungsgemäß geparkten Mercedes beschädigt hat. Der Wagen war zwischen 10.45 und 11 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters in der Tullastraße abgestellt, als der bislang unbekannte Unfallverursacher gegen das Heck des Mercedes stieß und sich anschließend unter Zurücklassens eines Schadens von rund 2.000 Euro vom Unfallort entfernte. Zeugen, die Hinweise zu dem...

  • Ettenheim
  • 03.11.20

Polizei bittet um Hinweise
Werbeschilder wurden herausgerissen

Zell am Harmersbach (st). Unbekannte Vandalen haben von Freitag auf Samstag zwei auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarkts in der Hauptstraße aufgestellte Werbeschilder aus der Verankerung gerissen und diese in den angrenzenden Bach geworfen. Der Sachschaden an den circa 140 Zentimeter mal 100 Zentimeter großen Werbeschildern wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Die Beamten des Polizeipostens Zell am Harmersbach haben Ermittlungen wegen Sachbeschädigung eingeleitet und bitten mögliche Zeugen,...

  • Zell a. H.
  • 02.11.20

Zeugen nach Handtaschenraub gesucht
87-Jährige wurde geschlagen

Kehl-Kork (st). Eine 87 Jahre alte Frau wurde am Sonntagmorgen Opfer eines Handtaschenraubs. Die Seniorin war gegen 9.20 Uhr auf einem Radweg zwischen Kork und Neumühl unterwegs, als sie auf Höhe des Sportplatzes plötzlich von einem Unbekannten festgehalten wurde. 87-Jährige mit dem Rad unterwegs Der mutmaßliche Räuber soll die Frau geschlagen und ihr ihre Handtasche entrissen haben. Anschließend flüchtete der Unbekannte in einem olivgrünen Auto in Richtung B28. Die Beamten der...

  • Kehl
  • 02.11.20

Terrorverdacht
20-Jähriger in Lahr festgenommen

Lahr (ds). Am sehr frühen Freitagmorgen wurde in Lahr ein 20 Jahre alter Deutscher in seiner Wohnung festgenommen. Wie Mirko Heim, Erster Staatsanwalt und Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Karlsruhe, auf Anfrage der Stadtanzeiger-Redaktion bestätigt, besteht gegen den jungen Mann der Anfangsverdacht, eine schwere staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet zu haben. Tatsächlich wurden in der Wohnung des 20-jährigen einige Beweismittel beschlagnahmt, jedoch keine Waffen oder konkrete...

  • Lahr
  • 02.11.20

Update Suche nach vermisster Frau
38-Jährige wohlbehalten zurück

Rust/Ringsheim. Wie die Polizei mitteilt, konnte die gesuchte 38-jährige Frau konnte inzwischen wohlbehalten angetroffen werden. Die 38-Jährige wurde seit dem 25. Oktober vermisst. Die Ursprungsmeldung: Seit Sonntagvormittag wird die 38 Jahre alte Anna-Maria Reuter vermisst. Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte sich die Vermisste am Sonntagmorgen zum Bahnhof nach Ringsheim begeben und ist seither verschwunden. Mögliche Hinwendungsorte sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt. Es ist nicht...

  • Rust
  • 02.11.20

Unfall durch Wechsel des Fahrstreifens
Zusammenstoß verlief glimpflich

Hohberg (st). Ein fehlerhafter Fahrstreifenwechsel dürfte nach bisherigen Ermittlungen ursächlich für eine Kollision am Donnerstagnachmittag, 29. Oktober, gewesen sein, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Ein 40-jähriger LKW-Fahrer sei gegen 15.20 Uhr die B33 von Gegenbach kommend in Richtung Offenburg gefahren. Hierbei sei er auf Höhe der B3 vom rechten auf den linken Fahrstreifen gewechselt und mit einem 64-jährigen Opel-Lenker kollidiert, der bereits den linken Fahrstreifen befuhr. Der...

  • Hohberg
  • 31.10.20

Brand in Kippenheim
Gartenhütte nicht die Kapelle stand in Flammen

Kippenheim (st). Am Freitagabend, 30. Oktober, kurz nach 21.30 Uhr wurde durch mehrere Anrufer der Brand der Kapelle "Maria Frieden" oberhalb der Kippenheimer Bergstraße gemeldet, so die Polizei. Durch die alarmierten Einsatzkräfte sei vor Ort festgestellt worden, dass nicht die Kapelle selbst, sondern eine Gartenhütte, etwa 300 Meter oberhalb am Berg in Vollbrand stand. Das Feuer sei die örtliche Wehr nach rund einer Stunde gelöscht worden. Zu Schadenshöhe und Brandursache könnten aktuell...

  • Kippenheim
  • 31.10.20

Fahrzeug überschlägt sich nach Zusammenstoß
Bei Wenden Auto übersehen

Rust (st). Drei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden von rund 20.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Freitagabend, 30. Oktober, auf dem Autobahnzubringer Rust, teilt die Polizei mit. Kurz nach 22 Uhr sei ein 60 Jahre alter Fahrer eines Kia aus der Franz-Sales-Straße auf die Kreisstraße 5349 in Richtung Rust gefahren und habe nach ersten Erkenntnissen versucht, dort zu wenden. Hierbei habe er den Peugeot eines 29-jährigen Mannes übersehen, der von der A5 kommend...

  • Rust
  • 31.10.20

38-Jährige wird vermisst
Wer hat Anna-Maria Reuter gesehen?

Rust/Ringsheim. Seit Sonntagvormittag wird die 38 Jahre alte Anna-Maria Reuter vermisst. Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte sich die Vermisste am Sonntagmorgen zum Bahnhof nach Ringsheim begeben und ist seither verschwunden. Mögliche Hinwendungsorte sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt. Es ist nicht auszuschließen, dass sich die Gesuchte in einer hilflosen Lage befindet. Am Freitagvormittag liefen hierzu auch Suchmaßnahmen mit einem Polizeihubschrauber. Die 38-Jährige ist etwa 1,70...

  • Rust
  • 30.10.20
2 Bilder

Polizei bittet um Hinweise
30-jährige Tamara S. aus Willstätt gesucht

Willstätt (st). Seit dem 8. Oktober wird die 30 Jahre alte Tamara S. aus Willstätt vermisst. Die Frau verlies das Elternhaus zu diesem Zeitpunkt ohne Angabe von Hinwendungsorten und ist seither unbekannten Aufenthaltes. Aufgrund ihres gesundheitlichen Zustandes kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet. Zwischenzeitlich durchgeführte Maßnahmen der Kriminalpolizei führten nicht zum Antreffen der Frau. Die Vermisste war zuletzt mit einer blauen...

  • Willstätt
  • 30.10.20

Todesumstände weiter unklar
Leichnam noch nicht identifiziert

Offenburg-Zunsweier (st). Nach dem Auffinden einer Leiche am Montagnachmittag, 26. Oktober, in einem Haus in Zunsweier geben die Todesumstände der Person laut Polizei nach wie vor Rätsel auf. Die bisherigen Ergebnisse der Obduktion ließen derzeit noch keinen Schluss auf die Todesursache zu. Weitere Untersuchungen hierzu sowie ein molekulargenetischer Abgleich zur Bestätigung der Identität des Leichnams dürften noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Die Untersuchungen würden aufgrund des...

  • Offenburg
  • 29.10.20

Brand in der Heiligenstraße
Leerstehendes Gebäude in Flammen

Lahr. Zu einem Brand kam es am Mittwochnachmittag auf einem Gelände in der Heiligenstraße in Lahr. Dort stand gegen 16.40 Uhr ein leerstehendes Gebäude in Flammen. Durch die einschreitenden Wehrleute konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen befanden sich keine Personen in dem Gebäude. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Ob eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen im Zusammenhang mit dem Brand steht, ist ebenso noch unklar. Anwohner...

  • Lahr
  • 29.10.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.