Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Sorgerecht entzogen
Einjährige Tochter in Gewahrsam genommen

Achern. Schleierfahnder der Bundespolizeiinspektion Offenburg haben, im Rahmen der nächtlichen Kontrolle eines Fernreisebusses nach Italien, ein minderjähriges Kind in ihre Obhut genommen. Die Beamten sind bei der Kontrolle auf einem Parkplatz der A5 bei Achern gegen 2.50 Uhr laut Pressemeldung auf einen 24-jährigen Deutschen und seine 30-jährige marokkanische Frau aufmerksam geworden, in deren Begleitung sich die gemeinsame einjährige Tochter befand. Bei der Überprüfung der Personalien im...

  • Achern
  • 07.10.19
  • 66× gelesen

ICE-Notbremsung
Tödlicher Unfall im Kehler Bahnhof

Kehl (st). Im Kehler Bahnhof Kehl kam es am späten Samstagnachmittag gegen 17.20 Uhr zu einem tödlichen Unfall mit einem Fernreisezug. Zwei Personen hatten sich aus noch ungeklärten Gründen auf den Gleisen aufgehalten. Der Zugführer des einfahrenden ICE konnte trotz einer Notbremsung eine Kollision mit den beiden Personen nicht mehr verhindern. Dabei wurde ein Mann tödlich verletzt, eine weibliche Person schwerst verletzt. Der Bereich um den Bahnhof ist derzeit gesperrt. Die Polizei hat die...

  • Kehl
  • 05.10.19
  • 10.835× gelesen

Bargeld mit Gewalt gefordert
Mann in Wohnung überfall

Oppenau (st). Am Freitagnachmittag gegen 15.30 Uhr wurde in der Straßburger Straße in Oppenau ein Überfall auf einen jungen Mann in einem Mehrfamilienhaus bei der Polizei gemeldet. Bei der gewaltsamen Forderung nach Bargeld wurde der Bewohner leicht verletzt. In diesem Zusammenhang wurde kurz darauf ein Verdächtiger überprüft. In welchem Zusammenhang die Beteiligten zueinander stehen und was sich genau in der Wohnung des jungen Mannes zugetragen hat, ist derzeit Gegenstand der polizeilichen...

  • Oppenau
  • 05.10.19
  • 88× gelesen

Einbruch in Gaststätte
Bargeld und Alkohol gestohlen

Achern-Oberachern. Zwei mutmaßlich junge Männer sind in der Nacht auf Freitag in eine Gaststätte in der Oberkirchstraße eingebrochen und haben eine mit Bargeld gefüllte Registrierkasse sowie mehrere Flaschen Alkoholika erbeutet. Ein Zeuge hatte laut Pressemeldung kurz nach 1 Uhr verdächtige Geräusche aus dem Lokal wahrgenommen und sah gleich darauf zwei Verdächtige, bestückt mit unbekannten Gegenständen unter den Armen, in Richtung Kindergarten davonrennen. Einer des Duos hätte einen hellen...

  • Achern
  • 04.10.19
  • 47× gelesen

Alkoholisierter Störer
34-Jähriger beschädigt Auto und beleidigt Polizisten

Mahlberg. Ein 34 Jahre alter Mann hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Keltenstraße offenbar seine Fassung verloren und in der Folge hinzugerufene Beamte des Polizeireviers Lahr beleidigt. Ein Anwohner hat sich laut Pressemeldung gegen 3.20 Uhr hilfesuchend an die Polizei gewandt, als er den 34-Jährigen dabei beobachtete, wie er mehrfach gegen einen geparkten Mercedes schlug. Beim Eintreffen der alarmierten Gesetzeshüter richteten sich die Aggressionen des Mannes fortan gegen...

  • Mahlberg
  • 04.10.19
  • 48× gelesen

Frontalkollision auf L94
Fünf Verletzte nach Autounfall

Oberharmersbach. Fünf Verletzte, davon zwei Schwerverletzte sowie 15.000 Euro Sachschaden sind die Folgen einer Frontalkollision am Donnerstagnachmittag auf der L 94 in der Straße "Obertal". Mutmaßlich nicht angepasste Geschwindigkeit könnte die Ursache gewesen sein, weshalb ein 18 Jahre alter Audi-Fahrer laut Pressemeldung kurz nach 15.30 Uhr in Fahrtrichtung Löcherberg auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit dem entgegenkommenden VW einer 31-Jährigen zusammenstieß. Ob der Heranwachsende...

  • Oberharmersbach
  • 04.10.19
  • 247× gelesen

Mit dem Messer aufgeschlitzt
20 Silo-Ballen beschädigt

Willstätt (st). Wegen einer Sachbeschädigung haben die Beamten des Polizeipostens Appenweier die Ermittlungen aufgenommen und sind nun auf der Suche nach Zeugen. Ein Unbekannter hat zwischen Sonntag und Montag, augenscheinlich mit einem Messer, die Folien von 20 Silo-Ballen im Gewann Alm südlich von Hesselhurst aufgeschlitzt. Neben dem Sachschaden war die Tat auch mit einem gewissen Aufwand für den Besitzer verbunden. Die Beamten des Polizeipostens Appenweier hoffen nun auf Hinweise aus der...

  • Willstätt
  • 02.10.19
  • 47× gelesen

Marihuana und maskierte Männer
38-Jähriger in eigener Wohnung überfallen

Offenburg. Die Beamten der Kripo Offenburg ermitteln nach einem Vorfall am Dienstagabend in einem Mehrfamilienhaus in der Hauptstraße laut Pressemeldung wegen versuchter schwerer räuberischer Erpressung. Überfall durch Maskierte Laut Schilderung eines 38 Jahre alten Mannes seien gegen 20.45 Uhr mehrere maskierte Männer gewaltsam in seine Wohnung eingedrungen und hätten Geld von ihm gefordert. Einer der Maskierten hätte hierbei Pfefferspray oder Reizgas in dessen Gesicht gesprüht. Als der...

  • Offenburg
  • 02.10.19
  • 247× gelesen

Verfolgung durch Polizei
Diebe flüchten mit Zigarettenautomat

Achern. Ein 31-Jähriger soll am Montag gemeinsam mit einem 27-jährigen Komplizen gegen 23.35 Uhr laut Pressemeldung einen Zigarettenautomaten in der Karl-Bold-Straße gestohlen haben. Mit schwerem Werkzeug wurde dieser abmontiert und im Ganzen in einen PKW verladen. Eine achtsame Frau beobachtete das kriminelle Treiben und verständigte die Polizei. Flucht im Auto Den hinzugerufenen Ermittlern gelang es wenig später, die Verfolgung zum VW der Tatverdächtigen aufzunehmen. Im Zuge der Fahndung...

  • Achern
  • 01.10.19
  • 236× gelesen

Über 3 Promille
LKW-Fahrer auf Rastanlage gestoppt

Mahlberg. Seine weitere Fahrt und der Besitz seines Führerscheins endeten am Montagnachmittag für einen Lastwagen-Fahrer auf dem Parkplatz der Rastanlage Mahlberg-Ost. Gegen 14.40 Uhr war dieser laut Pressemeldung bereits auf der Autobahn anderen Verkehrsteilnehmern durch seine unsichere Fahrweise in Schlangenlinien aufgefallen. Auf dem Parkplatz der Rastanlage stoppte er sein Fahrzeug nachdem er dort einen parkenden LKW streifte. Die hinzugerufenen Beamten des Verkehrskommissariats...

  • Mahlberg
  • 01.10.19
  • 42× gelesen
Symbolfoto

Brücke über A5
Reisebus mit Stein beworfen

Lahr. Wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr auf der A5 haben die Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg am Montagmorgen die Ermittlungen nach einem mutmaßlichen Steinwurf aufgenommen. Gegen 2.45 Uhr war ein Reisebus laut Pressemeldung auf dem Weg in Richtung Süden, als offenbar von der Brücke am Dachswaldsee ein Stein auf das Fahrzeug geworfen wurde. Dabei splitterte zwar die gesamte Frontscheibe, doch waren nach dem Vorfall keine Verletzten zu beklagen. Trotz einer...

  • Lahr
  • 30.09.19
  • 451× gelesen

Alkoholisiert
Mann torkelt vor Streifenwagen und wirft mit Schuh

Offenburg. Nach dem ein oder anderen alkoholischen Getränk zeigte sich ein 39-Jähriger am Sonntag vermutlich nicht von seiner besten Seite. Der augenscheinlich Alkoholisierte torkelte laut Pressemeldung gegen 6.30 Uhr vor einen zivilen Streifenwagen in der Hauptstraße, warf mit einem Schuh und setzte sich anschließend vor ein weiteres Auto von Unbeteiligten. Bei dem Versuch, den Mann zum Verlassen der Straße zu bewegen, sperrte er sich gegen die polizeilichen Maßnahmen, leistete Widerstand...

  • Offenburg
  • 30.09.19
  • 53× gelesen
Die Folgen des schweren Unfalls in der Baustelle

Zwei Schwerverletzte
Kleintransporter kracht in geparkten Radlader

Zell am Harmersbach. Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der L94 wurden zwei Verkehrsteilnehmer schwer verletzt. Nach ersten Ermittlungen der Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg dürfte die 25 Jahre alte Fahrerin eines Kleintransporters laut Pressemeldung, um kurz vor 7 Uhr auf ihrem Weg von Oberharmersbach kommend in Richtung Zell am Harmersbach im Zuge eines Überholmanövers die Kontrolle über ihren Wagen verloren haben. Sie kam im weiteren Verlauf von der Fahrbahn ab,...

  • Zell a. H.
  • 30.09.19
  • 498× gelesen

Einsatz im Yachthafen
Feuerwehr kann Yacht vor dem Sinken bewahren

Kehl (st). Die Kehler Feuerwehr hat am Sonntag eine Yacht vor dem Sinken bewahrt: Als der Alarm gegen 17 Uhr einging, hatte sich der Motorraum des zwölf Meter langen Bootes im Kehler Yachthafen bereits mit mehreren Tausend Litern Wasser gefüllt. Die Feuerwehr pumpte das leicht ölhaltige Wasser in Fässer. Der Einsatz, an dem 25 Feuerwehrleute beteiligt waren, dauert knapp zweieinhalb Stunden. Den Wehrleuten gelang es relativ rasch, das Leck zu lokalisieren und zu schließen. Weil die...

  • Kehl
  • 30.09.19
  • 67× gelesen

Warnung der Polizei
Vermeintlicher Versicherungsvertreter unterwegs

Willstätt. Was genau ein angeblicher Versicherungsvertreter am Mittwochnachmittag bei einem 78 Jahre alten Mann in Willstätt wollte, ist noch nicht abschließend geklärt. Den ersten Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens Appenweier zufolge, dürfte der Besuch jedoch wenig mit seriösen Vertragsgesprächen zu tun gehabt haben. Der vorsichtige Senior erhielt laut Pressemeldung bereits am Dienstag einen Anruf einer Unbekannten, die sich am anderen Ende der Leitung als Gemeindemitarbeiterin...

  • Willstätt
  • 27.09.19
  • 202× gelesen

Enkeltrick
Unbekannte ergaunern mehrere Tausend Euro

Offenburg. Nach einem Anruf von Betrügern übergab eine 68 Jahre alte Frau am Donnerstag mehrere Tausend Euro an einen unbekannten Langfinger. Die Dame erhielt laut Pressemeldung zuvor einen Anruf einer vermeintlichen Enkelin. Die Betrügerin am anderen Ende der Leitung verwickelte die Seniorin durch geschickte Gesprächsführung in ein Telefonat und gab hierbei an, anlässlich eines Autokaufes dringend einen höheren Geldbetrag zu benötigen, den sie von einem vermeintlichen Richter abholen...

  • Offenburg
  • 27.09.19
  • 286× gelesen

Anzeigenflut
22-Jähriger mit Diebesgut an Tankstelle

Kehl. Der Aufmerksamkeit eines Tankstellenmitarbeiters war es am frühen Mittwochmorgen zu verdanken, dass ein 22 Jahre alter mutmaßlicher Verkehrssünder dingfest gemacht werden konnte. Der Angestellte beobachtete den jungen Peugeot-Lenker laut Pressemeldung dabei, wie er gegen 6.30 Uhr in der Straßburger Straße seinen Wagen betankte und hierbei immer wieder seine Mütze über das Gesicht zog, als ob er dieses verdecken wollte. Der Zeuge sprach den 22-Jährigen daraufhin auf sein verdächtiges...

  • Kehl
  • 26.09.19
  • 288× gelesen
Die Polizei bittet mögliche Zeugen und Geschädigte, die Hinweise zur Herkunft der Asservate geben können, unter der Telefonnummer 0781 21-2820 um Kontaktaufnahme.
29 Bilder

Einbrecher in Haft
Polizei sucht Hinweise zu Wertgegenständen

Achern. Eine allgemeine Verkehrskontrolle durch Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch wurde einem 63 Jahre alten Mann am Samstag, 31. August 2019, zum Verhängnis. Flucht mit AutoDie Ermittler wollten den VW-Fahrer laut Pressemeldung kurz vor Mitternacht auf der L87 genauer unter die Lupe nehmen, als dieser seinen Wagen beschleunigte und über die A5, die B28 und die B3 bis nach Bohlsbach flüchtete. Von hier aus versuchte der Verdächtige, samt einem kleinen Beutel, die Flucht zu Fuß zu...

  • Achern
  • 26.09.19
  • 144× gelesen

Fahrrad geworfen
Körperverletzung durch Unfallflüchtigen

Lahr. Nach einem Unfall am Dienstagnachmittag kam es beim Versuch von der Unfallstelle zu flüchten, zu einer Körperverletzung durch den mutmaßlichen Unfallverursacher und der vorläufigen Festnahme durch vor Ort befindliche Polizeibeamte. Gegen 13.40 Uhr befuhr ein 22-jähriger Radfahrer laut Pressemeldung den Gehweg entlang der Geroldsecker Vorstadt aus Richtung Kuhbach kommend in Richtung Stadtmitte. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 54 Jahre alter VW-Fahrer die Hildegard-Kattermann-Straße in...

  • Lahr
  • 25.09.19
  • 88× gelesen

Hinweise auf Gewaltverbrechen
20-Jährige bei Bühlertal tot aufgefunden

Bühlertal. Die Geschehnisse, die zum Tod einer 20-Jährigen am Dienstagnachmittag führten, sind nun Gegenstand kriminalpolizeilicher Ermittlungen der Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt. Nach einem Notruf aus einem Wohnhaus in einem Ortsteil am Dienstag um 13.22 Uhr, konnte laut Pressemeldung bei den anschließenden notärztlichen Maßnahmen nur noch der Tod der jungen Frau festgestellt werden. Da sich Hinweise auf ein Gewaltverbrechen ergaben, wurde ein 24-jähriger Tatverdächtiger noch...

  • 25.09.19
  • 803× gelesen

Tödlicher Unfall
62-Jähriger von Radlader überrollt

Kehl. Auf dem Betriebsgelände einer Firma in der Robert-Koch-Straße kam es am Dienstagnachmittag zu einem tragischen Unfall. Ein 62 Jahre alter Mann wurde gegen 16.30 Uhr von einem rückwärtsfahrenden Radlader erfasst und überrollt. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des 62-Jährigen feststellen. Beamte des Verkehrskommissariats Offenburg haben wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.

  • Kehl
  • 25.09.19
  • 207× gelesen

Stark alkoholisiert
40-Jähriger schreit herum und stoppt Autos

Kehl. Ein 40 Jahre alter Mann hielt im Verlauf des Montagvormittags die Beamten des Polizeireviers Kehl auf Trab. Der stark Alkoholisierte fiel laut Pressemeldung zunächst kurz nach 11 Uhr in der Hauptstraße auf, da er hier herumschrie und so mehrere besorgte Anrufer auf sich aufmerksam machte. Im Zuge einer anschließenden Kontrolle konnte er zur Ruhe ermahnt werden. Wenig später meldeten sich erneut besorgte Zeugen bei der Polizei, da der 40-Jährige plötzlich fahrende Autos angehalten...

  • Kehl
  • 24.09.19
  • 57× gelesen

Unfall im Kreisverkehr
Traktorfahrer wird schwer verletzt

Oberkirch. Eine 19-jährige VW-Fahrerin war am Montagabend auf der B28 von Appenweier kommend in Richtung Oberkirch unterwegs. In einem dortigen Kreisverkehr missachtete sie laut Pressemeldung nach ersten Erkenntnissen kurz nach 22 Uhr die Vorfahrt eines darin befindlichen Traktorfahrers und kollidierte mit der landwirtschaftlichen Maschine. Der Traktor kippte durch die Wucht des Zusammenpralls zur Seite und dessen 64 Jahre alte Lenker wurde schwer verletzt. Er musste durch hinzugerufene...

  • Oberkirch
  • 24.09.19
  • 573× gelesen

Baucontainer aufgebrochen
Sicherheitsdienst stellt mutmaßliche Bandendiebe

Lahr. Der Aufmerksamkeit eines auf einer Baustelle in der Straße "Äußerer Ring" eingesetzten Sicherheitsdienstes dürfte es am späten Sonntagabend zu verdanken gewesen sein, dass drei mutmaßliche Diebe dingfest gemacht werden konnten. Die 20 bis 29 Jahre alten Männer wurden gegen 22.30 Uhr laut Pressemeldung von den eingesetzten Sicherheitsleuten dabei ertappt, wie sie einen Baucontainer aufbrachen, anschließend in ein Auto stiegen und das Weite suchen wollten. Vor Ort konnten sie bis zum...

  • Lahr
  • 23.09.19
  • 235× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.