Ausgabe Offenburg - Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Schon mit 13 Jahren sehr erfolgreich: Im Mai dieses Jahres fuhr Marwin Heuberger seinen ersten Deutschen Meistertitel ein.

13-jähriger Nachwuchsfechter Marwin Heuberger im Porträt
Die Erfolgsgeschichte startete mit Olympiade

Offenburg. Die noch junge Karriere von Nachwuchsfechter Marwin Heuberger, der Ende Mai dieses Jahres erstmals Deutscher Meister bei den B-Junioren mit dem Degen wurde, begann bei den Olympischen Spielen in London 2012. Der damals Sechsjährige schaute sich die Fechtwettkämpfe im Fernsehen an und war gleich fasziniert von dieser Sportart, die in der Sportberichterstattung oft ein Schattendasein fristet. "Nachdem ich die Kämpfe im Fernsehen gesehen habe, war für mich schnell klar, dass ich das...

  • Offenburg
  • 11.10.19
  • 74× gelesen
Anzeige
"Die Vierte Gewalt" Blattbesprechung bei der Tageszeitung

Zeitgeschehen und Medien
Wie man eine Regionalzeitung zu einem überregionalen Blatt macht

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal (TRD/OTS) Der neue Chefredakteur der „Augsburger Allgemeinen“, Gregor Peter Schmitz, transformiert die Regionalzeitung im Eiltempo, um sie zu einem überregional bedeutenden Blatt zu machen. Schmitz konzentriert sich bei der Zeitung darauf, „publizistisch die Relevanz entsprechend ihrer Größe weiter auszubauen“, sagt er im Gespräch mit „medium magazin“, das mit der Serie Lokalbesuch bei zu Gast ist. Mit mehr als 200.000 verkauften Exemplaren gehört...

  • Ausgabe Offenburg
  • 10.10.19
  • 24× gelesen
Anzeige
Eine Augenhornhaut-Transplantation kann Menschen die Angst vor einer Erblindung nehmen.

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal
Rund 7.000 Mal pro Jahr transplantieren Ärzte augenkranken Patienten eine menschliche Spenderhornhaut

(TRD/MP) Die Angst vor einer Erblindung erfasst viele Menschen. Vor allem, wenn sich die Augenhornhaut wegen einer Erkrankung oder Verletzung eintrübt. Eine Augenhornhaut-Transplantation kann helfen. Das Problem dabei: Hornhauttransplantate sind nur begrenzt verfügbar. Denn hinter jedem Transplantat steht ein verstorbener Mensch, der sich zu Lebzeiten für diese Gewebespende nach dem Tod entschieden hat. Oft treffen auch die Angehörigen die Entscheidung. Zum World Sight Day am 8. Oktober und...

  • Ausgabe Offenburg
  • 07.10.19
  • 43× gelesen
Christian Dunker

Eine Frage, Herr Dunker
Effektiv ist nur Stoßlüften

Wie lüftet man seine Wohnung richtig und effektiv? Zu diesem Thema sprach Rembert Graf Kerssenbrock mit Christian Dunker von der Ortenauer Energieagentur. Ortenauer EnergieagenturWarum ist es wichtig, in der kalten Jahreszeit zu lüften? Gerade in der kalten Jahreszeit ist es wichtig, mehrmals täglich stoßweise zu lüften, um Feuchtigkeit und verbrauchte Atemluft durch frische, trockene Außenluft zu ersetzen. In den Wintermonaten reichen in der Regel fünf Minuten, um bei einem komplett...

  • Offenburg
  • 05.10.19
  • 60× gelesen
Anzeige
Gerichte lassen sich laut Studie von der öffentlichen Meinung beeinflussen.

TRD Pressedienst Blog News Portal
Wenn Richter und Staatsanwälte zunehmend in das Mediengeschehen eingreifen

TRD-Aktuell (TRD/WID) Der aktuelle Fall um die Politikerin Renate Künast beim Landgericht Berlin, wobei die Richter diesmal selbst am Pranger stehen, wird zeigen, ob die Rechtssprechung in Deutschland sich offenbar von der öffentlichen Meinung beeinflussen lässt. Das heißt: Wenn der kleine Mann auf der Straße drastische Strafen gegen die Mächtigen, Erfolgreichen und Berühmten unserer Gesellschaft fordert, geben Richter diesem Druck möglicherweise unbewusst nach. Dabei spielen die Medien...

  • Ausgabe Offenburg
  • 28.09.19
  • 63× gelesen
Nicole Kist

Eine Frage, Frau Kist
Jetzt hat das Amt Priorität

Am Freitag wurde bei der Eröffnung des Weinfestes die neue Ortenauer Weinprinzessin gekrönt. Die 22-jährige Nicole Kist aus Bühl-Neusatz ist die neue Weinhoheit 2019/2020. Dagmar Jäger sprach mit der Winzertochter, ausgebildeten Weinguide und Studentin des Weinmarketings. Warum haben Sie sich beworben? Wein spielt eine zentrale Rolle in meinem Leben. Meine Familie besitzt Reben direkt neben unserem Haus. Als Affentaler Weinkönigin 2017/2019 konnte ich bereits Erfahrungen als Weinhoheit...

  • Offenburg
  • 27.09.19
  • 75× gelesen
Ruth Scholz

Angedacht: Ruth Scholz
Danke sagen jetzt für Ernte und Lese

Beim Wandern trafen meine Freundin und ich eine Familie mit zwei kleinen Kindern. Meine Freundin hatte eine Tüte Gummibärchen dabei und bot den beiden Kindern davon an. Daraufhin sagte die Mutter zu ihren Kindern: „Und wie heißt das?“ Sagte eines der Kinder: „Kann ich noch eins haben?“ Typisch, oder? So sind Kinder! Aber mal ehrlich: Sind nur Kinder so? Kindermund tut Wahrheit kund – sagt man oft. Jetzt beginnt wieder der Herbst und mit ihm die Ernte und die Weinlese. Sind wir da wirklich...

  • Offenburg
  • 27.09.19
  • 35× gelesen
"Dieses Haus wird leben", kündigt Guido Schumacher für das "Theater Eurodistrikt BAden ALsace" mit der neuen Spielstätte am Europäischen Forum am Rhein an.

Guido Schumacher, Geschäftsführer beim Eurodistrikt-Theater
"Dies ist die logische Folge meiner Biografie"

Offenburg. Es war ein weiter Weg, der den Theatermacher und heutigen Geschäftsführer des "Theaters Eurodistrikt BAden ALsace", Guido Schumacher, in die Ortenau führte. Am Samstag, 28. September, war mit der Uraufführung des neuen Stücks "Rheinsymphonie" feierliche Eröffnung der neuen Spielstätte im Europäischen Forum am Rhein. Die Geschichte des Rheins und seiner Anrainer bilden den Mittelpunkt des Multimediaspektakels. Die Bedeutung des Theaters für beide Regionen soll zudem die Auflösung vom...

  • Offenburg
  • 27.09.19
  • 215× gelesen
Anzeige
Working Moms Day Team: (v.l.n.r.) Anett Szigeti (Diplom-Psychologin), Annette Rompel (Chefredakteurin Working at Office), Wendela Freiesleben (Marketing Director Central Europe), Ard-Jen Spijkveret (Vice President Central Europe), Annett Möller (TV-Moderatorin und Schirmherrin).

Arbeit und Soziales
Berufstätige Mütter nehmen im Alltag ständig neue Herausforderungen an

Workshop zum Working Moms Day von Leitz mit Tipps und Tricks zeigt, wie man den Alltag effizient gestalten kannBy TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal (TRD) In ihrem Job sind sie top: Dabei handelt es sich oftmals um einen 7-Tage-Job. Dabei balancieren sie zwischen Arbeitsalltag und Familie hin und her und versuchen gleichzeitig auch Zeit für den Partner, die Kinder und sich selbst zu finden „In vielen Lebens­bereichen werden insbesondere berufstätige Mütter im Alltag noch nicht...

  • Ausgabe Offenburg
  • 26.09.19
  • 61× gelesen
Deborah Martiny

Angedacht: Deborah Martiny
Kleines kann sich in Großes verwandeln

Im Wald Esskastanien zu sammeln, gehört im Herbst in meiner Familie fest dazu. Aber auch Rosskastanien sammeln die Kinder gerne zum Basteln. Ich selbst stecke mir in jedem Herbst eine besonders schöne Kastanie in die Tasche meiner Winterjacke. Dann kann ich sie den ganzen Winter immer wieder in die Hand nehmen. Besonders schön finde ich die Stelle, an der man unter der Schale schon den Trieb sehen und ertasten kann. In der Bibel sagt Gott einmal: "Ich will ein Neues schaffen, jetzt wächst es...

  • Gengenbach
  • 20.09.19
  • 41× gelesen
Anzeige
Immer mehr Frauen entdecken für sich den Schießsport.

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal
Beim Schießsport ist Deutschland im Gegensatz zu den USA, kein Land am Abzug

(TRD) Wer in Deutschland erfolgreich ein Waffensachkunde-Seminar besucht, das mehrere Tage dauert und bescheinigt abgeschlossen hat, lernt dabei Rechtskunde, praktisches Schießen, Handhabung und alles was noch dazu gehört, um an Schießsport-Veranstaltungen in einem Verein mit legaler Waffe regelmäßig teilzunehmen sowie dafür eine Waffenbesitzkarte zu erwerben. Seit einer Gesetzesänderung im Jahre 2003 bekommen Sportschützen und Sportschützinnen ab dem 18. Lebensjahr keine vollwertigen...

  • Ausgabe Offenburg
  • 16.09.19
  • 87× gelesen
Gerhard Bernauer

Angedacht: Gerhard Bernauer
Die Frage nach dem Gewinn vom Urlaub

Als ich einer lieben alten Dame von meinem diesjährigen Fernwanderweg – Ostweg von Pforzheim nach Schaffhausen – erzählte und sie mir aufmerksam zugehört hatte, reagierte sie spontan mit der Frage: „Und was hast du gewonnen?" Andere, denen ich davon erzählte, fragten, wie lang der Weg sei, wie viele Kilometer wir täglich gegangen seien, wie wir es mit dem Übernachten organisiert hätten, wie das Wetter gewesen sei – alles ganz praktische Fragen. Die Dame interessierte etwas anderes. Ich bin...

  • Offenburg
  • 13.09.19
  • 48× gelesen
Anzeige
Im Kampf gegen das Verbrechen kamen 2002 in New York Fotohandys zum Einsatz. Auch andere Ärgernisse wie etwa Schlaglöcher in den Straßen konntenn über die mobilen Geräte gemeldet werden.
2 Bilder

By TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal on 11. September 2019
Digital und Technik: Neues von Gestern

Zeitgeschichte und Historik: „News von Gestern“ als digitales Zeitdokument Webseite mit Pager-Nachrichten über die Ereignisse vom 11. September 2001 (TRD/CID) New York/USA – Nach den Terroranschlägen am 11. September 2001 in den USA, haben viele Menschen Pager-Nachrichten verschickt. Eine Sammlung von rund 573 000 solcher Nachrichten sollten auf der Internetseite http://911.wikileaks.org/ präsentiert werden. Die Botschaften spiegeln das Chaos und die Verzweiflung wieder, die nach...

  • Ausgabe Offenburg
  • 11.09.19
  • 65× gelesen
Anzeige
Es ist nicht unhöflich, wenn man zu einer Dame „Fräulein“ sagt. Ein bisschen altmodisch vielleicht, aber nicht verboten.
2 Bilder

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal
Hilfreiche Tipps aus dem TRD-Presse-Blog

Hallo Fräulein: Hausbacken, aber nicht ehrenrührig Zugegeben: Zu einer Friseuse „Fräulein“ zu sagen, klingt im digitalen Zeitalter etwas hausbacken, frech und angestaubt. Einige Damen finden diese Bezeichnung vielleicht sogar ein wenig unhöflich. Aber grundsätzlich verboten ist „Fräulein“ in Deutschland natürlich nicht. Das geht jetzt sogar aus einem Gerichtsurteil hervor. Ein Vermieter-Ehepaar darf auf seinen handschriftlichen Aushängen im Treppenhaus eine Mieterin „Fräulein“ nennen. Laut...

  • Ausgabe Offenburg
  • 07.09.19
  • 135× gelesen
Anne Manon Schimmel

Angedacht: Anne Manon Schimmel
Im September geht eigentlich alles los

September. Neuanfang. Sommerferien rum. Herzflattern. Morgens: Die Kinder rennen mit ihren Ranzen, voll mit Heften und Schulbüchern, am Pfarrhaus vorbei. Es ist noch früh. Ich wundere mich und schaue auf die Uhr. Die Kinder fangen ganz schön früh an mit dem Lernen. Ich bin noch im Pyjama. Zwar schon am Schreibtisch, aber mit Kaffee und gemütlich. Mails beantworten, planen – diesen Tag und die kommenden. Im September geht alles wieder los. Das ist doch der eigentliche Neubeginn. Vielmehr als...

  • Neuried
  • 06.09.19
  • 78× gelesen
Anzeige
Das Smartphone auf Platz eins, dahinter smarte Lautsprecher und TV-Geräte – das sind die meist genutzten Geräte zur Bedienung von Smart-Home-Anwendungen.

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal
Smart Home Anwendungen benötigen noch zu viele Fernbedienungen

Smart Home: Zu viele Fernbedienungen im Haushalt (TRD/CID) Smart-Home-Anwendungen sollen das Leben in den eigenen vier Wänden vereinfachen. Ein Fakt macht es aber eher unnötig kompliziert. Denn ein Drittel aller Smart-Home-Haushalte besitzt zwischen vier und sechs Fernbedienungen, bei 16 Prozent sind es sogar mehr als sechs Fernbedienungen, mit denen Geräte wie Unterhaltungselektronik, Leuchten oder vernetzte Haushaltsgeräte gesteuert werden. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage von...

  • Ausgabe Offenburg
  • 04.09.19
  • 47× gelesen
Die Jury und die Gewinner des Ortenauer Top-Model-Castings im Jahr 2018
11 Bilder

Ortenauer Top-Model-Casting
Diese zehn Kandidatinnen erobern den Laufsteg

Offenburg (gro). Die Gewinnerinnen des Votings zum Ortenauer Top-Model-Casting stehen fest: Zehn junge Frauen haben den Sprung in die nächste Runde und damit bereits auf den Laufsteg der Oberrhein Messe geschafft. Am Sonntag endete das Internetvoting und unsere Leser haben ihre Wahl getroffen. Das sind die Gewinnerinnen Das Rennen gemacht haben Sina Schaub, Renchen-Ulm, Kylie Wolter, Offenburg, Alisa-Helene März, Achern, Jana Merle Jägle, Schwanau, Angelina Schätzle, Lautenbach, Janine...

  • Offenburg
  • 04.09.19
  • 847× gelesen
  •  1
Das herrschaftliche Holzhaus wurde von der Familien Cron, aber auch von Senator Franz Burda für Jagden genutzt.
7 Bilder

Besonderes Jagdhaus im Offenburger Stadtwald
Wo die Familien Cron und Burda auf die Pirsch gingen

Schutterwald (gro). Es liegt gut versteckt im Stadtwald zwischen Offenburg und Schutterwald: das Jagdhaus Cron. Gebaut wurde es Mitte der 20er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts von Hermann und Gretchen Cron, Großfabrikanten aus Hamburg, um ihrer Jagdleidenschaft nachzugehen. Die beiden waren begeisterte Großwildjäger und brachten die Trophäen ihrer ausgedehnten Safaris mit nach Offenburg. Ein Teil davon ist heute im Museum im Ritterhaus zu sehen. Heute lebt der Restaurator Bernd Baldszuhn...

  • Offenburg
  • 30.08.19
  • 2.114× gelesen
  •  1
Seit 2003 leitet Lothar Kimmig die Kultur- und Tourismus GmbH in Gengenbach mit viel Leidenschaft.

Lothar Kimmig bringt Gengenbach touristisch nach vorn
Musik zu machen, ist sein liebster Ausgleich

Gengenbach. "Meine Arbeit wird nie langweilig", stellt Lothar Kimmig, Geschäftsführer der Kultur- und Tourismus GmbH Gengenbach, fest. Kein Wunder, schließlich sind in seinem Haus auch sehr unterschiedliche Bereiche gebündelt. "Die Kombination aus Kultur und Tourismus hat mich in Gengenbach von Anfang an gereizt", sagt Kimmig. Geboren wurde der 49-Jährige in Oberkirch, aufgewachsen ist er in Bad Peterstal-Griesbach und dort lebt er noch heute mit seiner Familie. "Ich stamme aus Peterstal,...

  • Gengenbach
  • 30.08.19
  • 121× gelesen
Anzeige
Meningokokken-Erkrankungen sollen in 1/3 der Fälle zu einer Sepsis führen.

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal
Wie Bakterien Hirnhautentzündungen oder Blutvergiftungen bei Kindern verursachen können

Meningokokken-Sepsis: Wie Eltern ihre Kinder bestmöglich davor schützen können (TRD/akz/tr-d) Zum Welt-Sepsis-Tag am 13. September 2019 soll es neben der Aufklärung über die gefährliche Erkrankung vor allem um die möglichen Schutzmaßnahmen gehen. Denn vor einigen Ursachen und den schwerwiegenden Folgen der Blutvergiftung können Impfungen schützen. Blutvergiftungen sind die dritthäufigste Todesursache in Deutschland. Oft entstehen sie infolge schwerer Erkrankungen. Es gibt jedoch auch seltene...

  • Ausgabe Offenburg
  • 25.08.19
  • 136× gelesen
Florian Streif

Eine Frage, Herr Streif
Weißweine sind die Gewinner

Am Mittwoch wurden die ersten Trauben in der Ortenau gelesen. Die Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg eröffnet traditionell mit der Lese des Findlings in Zell-Weierbach die Saison. Christina Großheim sprach mit Florian Streif, Leiter Direktvertrieb und Marketing, über den Weinjahrgang 2019. Wie war der Start der Weinlese 2019? Das Wetter war traumhaft. 2.500 Kilo Findling wurden eingebracht, die auf ein Mostgewicht von 81 Grad Oechsle kommen. Der Verbraucher darf sich auf einen tollen neuen...

  • Gengenbach
  • 23.08.19
  • 91× gelesen
Christina und Boris Obergföll (v. l.) überreichen ihre Spende an Werner Kimmig, Vorstand des Fördervereins für krebskranke Kinder Freiburg.

Charity-Aktion beim Speerwurf-Event in Offenburg
7.500 Euro für den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg

Offenburg (st). Das Speerwurf-Ehepaar Christina und Boris Obergföll nutzten das Speerwurfevent in Offenburg, welches schon im Mai dieses Jahres stattfand, für eine Initiative, die beiden sehr am Herzen liegt: Christina Obergföll, die seit vielen Jahren für den Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg als Kuratorin tätig ist, organisiert für ihren Herzensverein immer wieder Charity-Aktionen. Dieses Mal haben beide einen Wettkampf initiiert, bei dem die geworfenen Meter zusammengezählt...

  • Offenburg
  • 22.08.19
  • 71× gelesen
Der Siegerentwurf von Verena Kloppe.
2 Bilder

Werres-Raben
Jugendfeuerwehr bekommt neues Logo

Offenburg. Die Jugendfeuerwehr hat sich einen lang gehegten Wunsch erfüllt. Die Einheit bekommt ein Logo, das die Jugendlichen begleitet und mit dem sie sich identifizieren können. Kreativ-Wettbewerb Nach einem Kreativ-Wettbewerb in der Nachwuchsabteilung der Offenburger Wehr hatte die Figur des Rabenvogels des Offenburger Künstlerehepaares Ingrid und Dieter Werres letztlich bei der Wahl den Schnabel vorne. Verena Kloppe, Jugendfeuerwehr-Angehörige und talentierte Zeichnerin, fertigte den...

  • Offenburg
  • 20.08.19
  • 200× gelesen
  •  3
Wer sein Rad liebt, der schiebt: Das ist manchmal sicherer und erspart obendrein eine Menge Ärger.

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal
Der Straßenverkehr soll fahrradfreundlicher gestaltet werden

Realität und Vision rund um den Fahrradsattel (TRD/MID) Wenn es um Fahrradfahrer im Straßenverkehr geht, hat Deutschland sicherlich noch einigen Nachholbedarf. Vor allem in den Innenstädten leben Radler gefährlich, da sie sich mangels eigener Wege die Fahrbahn mit Autos teilen müssen. Und das geht nicht immer gut. Jetzt soll alles besser werden. Dafür hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Vorschläge zur Änderung der Straßenverkehrsordnung (StVO)...

  • Ausgabe Offenburg
  • 19.08.19
  • 63× gelesen

Beiträge zu Panorama aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.