Ausgabe Offenburg - Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

150 Kinder bekommen dank Dautari eine Schulspeisung
7 Bilder

Friends for Future – von Offenburg nach Nepal
Vier Jahre nach der Erdbeben-Katastrophe

Der Tag beginnt für Alice Hölder (51) mit einem Blick ins Internet. Doch sie schaut nicht auf Facebook nach den neuesten Aktivitäten ihrer Freunde. Sie steuert eine Seite an, auf der die aktuellen Erdbeben in Nepal vermeldet werden. Am 24. April - kurz vor dem Jahrestag der großen Katastrophe - ist es wieder so weit: Ein Erdstoß der Stärke 5,2 hat das kleine Land in Südasien erschüttert. Wenn sie das liest, fühlt sie mit ihren Freunden in Nepal. Sie weiß um ihre Angst. Und sie weiß sehr genau...

  • Offenburg
  • 24.04.19
  • 106× gelesen
  •  2

Gesundheit
Weniger Hautkrebs in der Ortenau. Aber die Gefahr bleibt.

Wenn man alle Hautkrebsarten zusammenfaßt, ist Hautkrebs die häufigste Krebsart in Deutschland. Wir verbinden die Sonne mit dem Ursprung des Lebens. Doch wir sollten die Sonne mit Vorsicht genießen. Zwar hat die Bevölkerung der Ortenau weniger Hautkrebsfälle zu erleiden, als der Bundesdurchschnitt. Aber auch in der Ortenau gibt es Hautkrebs. Es gibt gefährlichere und weniger gefährliche Arten von Hautkrebs. Dennoch helfen gegen die meisten Arten von Hauptkrebs zwei...

  • Offenburg
  • 24.04.19
  • 59× gelesen
Mehr als eine Million Deutsche leiden unter Geräuschempfindlichkeit.

Wellness und Gesundheit
Über Haut- und Nagelpflege bis zum akustischen Abhärten

So verwöhnen Sie sich mit einer Gesichtsmaske (TRD/MP) Wenn sich der Partner mit Gurken vor den Augen ins Bett legt, bekommen es viele mit der Angst zu tun. Doch keine Sorge: Sie sind nicht im falschen Film. Dabei handelt es sich bloß um eine Gesichtsmaske. Damit verwöhnen vor allem Frauen ihre Haut. Einige Dinge sollten jedoch beachtet werden. Idealerweise sollten vor dem Auftragen Gesicht, Hals und Dekolleté gründlich gereinigt werden. „Dann wirken die Inhaltsstoffe der Maske besser“, sagt...

  • Ausgabe Offenburg
  • 24.04.19
  • 40× gelesen

Internationale Geschäftsbeziehungen
Globale Allianzen werden für deutsche Unternehmen immer wichtiger

Das allgemeine Zusammenrücken der Weltwirtschaft bietet Unternehmen aus Deutschland gigantische Chancen. So lässt sich durch das internationale Geschäft zum Beispiel der Kundenstamm und das eigene Tätigkeitsfeld vergrößern. Damit der Gang auf dem internationalen Parkett ohne Stolpern funktioniert, bedarf es im Normalfall der Bildung von internationalen Geschäftsbeziehungen. Doch was gibt es bei der Umsetzung eigentlich zu beachten und wie findet man den perfekten Partner? Warum werden...

  • Offenburg
  • 19.04.19
  • 26× gelesen
Luzia Bollack-Beuschlein

Eine Frage, Frau Beuschlein-Bollack
Wie lange sind Ostereier haltbar?

Nie werden mehr Eier gekauft und verzehrt wie zur Osterzeit. Christina Großheim sprach mit Luzia Beuschlein-Bollack, Ernährungszentrum Südlicher Oberrhein, über den richtigen Umgang mit der bunten Pracht. Wie lange können hartgekochte Ostereier aufbewahrt werden? Industriell gefärbte Eier werden mit einer Schutzschicht überzogen, die das Eindringen von Keimen verhindert. Vorausgesetzt die Schale ist in Ordnung, sind diese bis zum Ablauf des angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatums auch...

  • Offenburg
  • 18.04.19
  • 60× gelesen
Schon ab 0,3 Promille Blutalkohol drohen Fahrradfahrern Strafen. Ab 1,6 Promille kann ihnen der Führerschein abgenommen werden.

Mobilität
Zu viel Alkohol getrunken? Dann nehme ich einfach das Fahrrad

(TRD/MID) – Viele Autofahrer glauben immer noch, dass sie dem Gesetz ein Schnippchen schlagen können, wenn sie sich alkoholisiert anstatt hinters Steuer des Autos hinter den Lenker ihres Fahrrades schwingen. Auf den ersten Blick mag das sogar stimmen. Denn in Deutschland liegt beim Führen eines Automobils bereits ab 0,5 und bis 1,09 Promille ein Verstoß vor, der mit zwei Punkten, 500 Euro Bußgeld und einem Monat Fahrverbot geahndet wird. Sollte bereits ein Eintrag wegen eines vorherigen...

  • Ausgabe Offenburg
  • 18.04.19
  • 42× gelesen
Bertha Benz erbringt 1888 den Beweis, dass Autos langstreckentauglich sind.

By TRD Pressedienst Blog News Portal
Es gibt einen Film über Bertha Benz zum internationalen Weltfrauentag

(TRD/MID) Sie war der erste weibliche Stern am Himmel in der Automobilgeschichte: Bertha Benz. Anlässlich des Weltfrauentags zeigt Daimler einen Kurzfilm über die visionäre Gattin des Technik-Pioniers. Anlässlich des 170. Geburtstags von Bertha Benz am 3. Mai 2019 erzählen die Stuttgarter Berthas historische Langstreckenfahrt in Spielfilmqualität nach. Der Film „Bertha Benz: the journey that changed everything“ ist als Inspiration allen Frauen und Männern zum internationalen Weltfrauentag...

  • Ausgabe Offenburg
  • 17.04.19
  • 34× gelesen
Zielstrebig geht Sandra Wörner ihren Weg – bei der Volksbank in der Ortenau und als Vizepräsidentin des Markting-Clubs.

Sandra Wörner ist die Vizepräsidentin des Marketing-Clubs
Die Menschen über die Emotionen ansprechen

Offenburg. Sandra Wörner mag keine halbe Sachen. Wenn sie sich für etwas engagiert, dann tut sie es ganz oder gar nicht, steht voll dahinter. Das zeigte sich früher im Sport, heute im Beruf und bei ihrem Engagement für den Marketing-Club Ortenau/Offenburg, dessen Vizepräsidentin sie ist. Doch der Reihe nach: Aufgewachsen ist die 43-Jährige in Appenweier-Urloffen, wo sie heute noch lebt. "Ich bin regional verwurzelt", stellt sie fest. Nach der Grundschule besuchte sie die Realschule in Renchen...

  • Appenweier
  • 12.04.19
  • 263× gelesen
  •  1
Ruth Scholz

An(ge)dacht: Ruth Scholz
Meinungsbildung ist sehr anspruchsvoll

Christen feiern heute den Einzug Jesu in Jerusalem. Im Gottesdienst beschäftigt mich immer wieder der heftige Stimmungswechsel, von dem er gerade in der katholischen Kirche geprägt ist. Während man draußen vor der Kirche „Hosanna“ singt, herrscht drinnen „O Haupt von Blut und Wunden“ vor. Genau diesen Stimmungswechsel hat Jesus innerhalb weniger Stunden erlebt. Während das Volk bei seinem Kommen nach Jerusalem ihn wie einen großen Star feierte, brüllten wohl dieselben Leute kurze Zeit später:...

  • Offenburg
  • 12.04.19
  • 20× gelesen
Moderieren und schrauben: Grip-Moderator (RTL2), Det Müller (links) und der Geschäftsführer von Banner Deutschland, Günter Helmchen, zeigen den Umgang mit modernen Batteriemanagement-Systemen.

Mobilität und Technik
Wenn das Auto bei Stromunterbrechung Teile seines Gedächtnisses verliert

(TRD/MID) – Wie sich die Zeiten ändern: Klappte man früher die Motorhaube seines Autos auf, dann fiel der Blick meist als erstes auf die Starterbatterie, die prominent neben dem Motor thronte. Dass sie sich auch mal im Finstern versteckte, wie zum Beispiel im VW Käfer unter der Rücksitzbank, war damals eher die Ausnahme. Das Versteckspiel ist heute dagegen eher die Regel, wenn der Energiespeicher hinter soliden Verkleidungen im Kofferraum oder tief im Motorraum haust. Aber warum sollte man...

  • Ausgabe Offenburg
  • 04.04.19
  • 31× gelesen
Noch lacht sie: Diebstähle auf den Parkplätzen von Einkaufszentren und Großmärkten während des Einladens der Einkäufe mehren sich.

By TRD Pressedienst Blog News Portal
Auto elektronisch geknackt: Versicherung muss nicht zahlen

(TRD/MID) Ein Versicherer macht auf einen juristischen Fallstrick aufmerksam: Wird ein Auto-Schloss elektronisch geknackt, muss die Versicherung nicht zahlen. Die Hausratversicherung muss bei fehlenden Aufbruchspuren nicht für die aus einem Auto entwendeten Gegenstände aufkommen, selbst wenn es möglich erscheint, dass Diebe den Verriegelungsmechanismus elektronisch manipuliert haben könnten. Der Versicherer verweist auf das entsprechende Urteil des Amtsgerichts Frankfurt am Main (Az.: 32 C...

  • Ausgabe Offenburg
  • 04.04.19
  • 39× gelesen
Gerichte mit Hackfleisch, Geflügel oder mit rohen Eiern wie Tiramisu, Zabaione oder Kartoffelsalat mit Mayonnaise tragen sie oftmals in sich: Salmonellen.
2 Bilder

Medical Press Ticker
Männer-Brustkrebs, Salmonellen, Obst mit hohem Blutzuckeranteil

Forschung: Neue Hoffnung bei Salmonellen-Erkrankung (TRD/MP )Mit einer Salmonellen-Erkrankung ist nicht zu spaßen. Eine Ansteckung mit den Bakterien kann beim Menschen zu Durchfall, Fieber und Bauchkrämpfen führen. Gerichte mit Hackfleisch, Geflügel oder mit rohen Eiern wie Tiramisu, Zabaione oder Kartoffelsalat mit Mayonnaise tragen sie oftmals in sich. Allein in Deutschland sind zuletzt rund 13.000 Personen pro Jahr erkrankt. Die Infektion kann im schlimmsten Falle bis zum Tod führen....

  • Ausgabe Offenburg
  • 29.03.19
  • 67× gelesen
Man kann sich mit einigen Hilfsmitteln auf  Katastrophen aller Art, in Haus, Hof und Garten, gut vorbereiten.
2 Bilder

By TRD Pressedienst Blog News Portal
Wenn das Wasser raus muss, leisten Pumpen gute Dienste

(TRD) Starkregen oder überlaufende Abwasserkanäle können jederzeit und überall zu überfluteten Kellern führen. Die Feuerwehr kann dann leider nicht allen Betroffenen gleichzeitig helfen. Schnelle Hilfe ist dann gefragt, denn je kürzer das Wasser im Keller verbleibt, desto geringer fallen die Folgeschäden aus. Rettungspumpe im Einsatz Als Retter in der Not hat sich die Erste-Hilfe-Flutbox aus dem Hause Jung-Pumpen nach Fernsehberichten im Hochwassereinsatz bewährt. Das Flutbox Set, bestehend...

  • Ausgabe Offenburg
  • 25.03.19
  • 50× gelesen
Von links: Manuel Köhler, Timon Spieth, Julian Schneider, Justus Kretschmer, Johannes Martin, Christoph Spendel und Silvio Segarisch (mehr Fotos unter stadtanzeiger-ortenau.de)
13 Bilder

Exklusive Privatstunde
Tolle Jam-Session mit Christoph Spendel

Offenburg (tf). Sechs junge Nachwuchsmusiker durften eine Musikstunde der besonderen Art erleben. Christoph Spendel, renommierter Jazzpianist, Komponist und Produzent sowie Hochschullehrer, trat mit seinem Trio am Donnerstag im Rahmen der viertägigen Jazz Nights auf Schloss Staufenberg in Durbach auf. Am Freitagvormittag nahm er sich dann die Zeit, den Gewinnern der Guller-Ausschreibung eine exklusive Meisterstunde zu geben. So traf Christoph Spendel die Mitglieder der Offenburger...

  • Offenburg
  • 23.03.19
  • 174× gelesen
Martin Heuberger hat in seiner Karriere schon alle Höhen und Tiefen des Handballsports erlebt. Momentan ist er Trainer der deutschen Nachwuchsnationalmannschaft.

Sonntagsporträt
Martin Heuberger hat alle Seiten des Sports erlebt

Schutterwald. Er schaut buchstäblich auf seinen Gegenüber herab. Kein Wunder, denn Martin Heuberger hat die Größe von 1,93 Meter und stand während seiner aktiven Zeit im Handball als Jugendlicher zuerst im Tor des Vereins TuS Schutterwald. "Bis zu meinem 17. Lebensjahr war ich Torwart", sagt er. Heute ist er Handballtrainer und coacht die deutsche Nachwuchsnationalmannschaft. Karriere nimmt Fahrt auf Danach wird er Kreisspieler: Diese Position ist mit der eines Stoßstürmers im Fußball...

  • Schutterwald
  • 22.03.19
  • 171× gelesen

Stromverbrauch reduzieren
Mit einfach Maßnahmen Geld sparen und die Umwelt schützen

Neben den Heizkosten sind die Kosten für elektrischen Strom in der Regel einer der größten Posten bei den Verbrauchskosten. Aus diesem Grund können die Stromkosten schnell zu einer echten Belastung heranwachsen. Um dies zu verhindern lohnt sich eine genaue Analyse der eigenen Verbrauchssituation. In vielen Fällen lassen sich die Kosten nämlich durch einfache Maßnahmen im Zaum halten. Warum sind die Stromkosten für viele Verbraucher ein so großes Thema? Egal ob Beleuchtung, Haushaltsgeräte...

  • Offenburg
  • 20.03.19
  • 33× gelesen
Gerhard Bernauer

An(ge)dacht: Gerhard Bernauer
Die Achtsamkeit auf den eigenen Atem

Erst wenn der Atem stockt, erst wenn etwas passiert, das uns den Atem verschlägt: etwas überwältigend Schönes oder etwas unbegreiflich Schlimmes – erst dann wird uns meistens bewusst, dass wir atmen. Dabei raten uns Ärzte und Therapeuten, täglich auf den Rhythmus von Aus- und Einatmen zu achten. Ihr Begleiter durch die WocheMeditationsübungen laden dazu ein, mehrmals am Tag rhythmisch und tief zu atmen und versprechen dadurch eine heilsame Wirkung auf Leib und Seele. Achtsam atmen und die...

  • Offenburg
  • 15.03.19
  • 37× gelesen
Augen auf bei der App-Auswahl: Auf der digitalen Datenautobahn treiben immer mehr Kriminelle ihr Unwesen.
2 Bilder

Digitale Helfer
Apps unterwegs auf der Datenautobahn: Exklusiv zusammengestellt vom TRD-Presseclub

Neue App für sensible Bereiche (TRD/CID) – Medizin-Apps sind stark im Kommen – immer häufiger nutzen Patienten den Blick aufs Smartphone, um Tipps oder erste Einschätzungen zu bestimmten Symptomen zu erhalten. Mittels der App „Intimarzt“ können Patienten jetzt anonym Auffälligkeiten im Intimbereich durch einen Facharzt überprüfen lassen. Die App liefert eine erste Einschätzung sowie Empfehlungen für frei erhältliche Medikamente. Die Landesärztekammer Baden-Württemberg hat die Anwendung...

  • Ausgabe Offenburg
  • 15.03.19
  • 62× gelesen
Das Auto wurde 1954 nach Miami ausgeliefert und war lediglich zehn Jahre lang zugelassen.
4 Bilder

Nostalgie und Zeitgeschichte
Kunst und Klassiker – ein Scheunenfund

By TRD Pressedienst Blog News Portal (TRD/MID) Das ungeübte Auge wird sich möglicherweise sofort fragen: Ist das Kunst? Oder kann das weg? Schließlich steht da ein komplett verrostetes Auto herum. Ein „Scheunenfund“, wie Mercedes-Benz es umschreibt. Doch es ist tatsächlich so etwas wie Kunst, mehr noch: Der frühe Mercedes-Benz 300 SL „Gullwing“ (W 198) ist ein echter Klassiker. Er wird im Rahmen der Amelia Island Concours d’Elegance in Florida gezeigt. Und er hat einen Kumpel im Gepäck,...

  • Ausgabe Offenburg
  • 14.03.19
  • 86× gelesen
  •  1
  •  1
Wird ein Gebäude energieeffizient gemacht, bietet die KfW günstigste Kredite.
2 Bilder

TRD Pressedienst
Bauen & Wohnen Spezial 0313

Streit um Rauchmelder (TRD/WID) Rauchmelder sind eine sinnvolle Sache. Im Ernstfall können sie Leben retten. Doch wenn es um eine einheitliche Regelung für diese kleinen Dinger geht, ist in Deutschland immer noch Feuer unterm Dach. Auch wenn sich einzelne Wohnungseigentümer bereits Rauchmelder angeschafft haben, können sie nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS von der Gemeinschaft dazu verpflichtet werden, sich an einem einheitlichen System zu beteiligen. (Amtsgericht...

  • Ausgabe Offenburg
  • 13.03.19
  • 35× gelesen

Heiraten im Ortenaukreis
Warum ist unsere Region bei jungen Paaren so beliebt?

Während die Eheschließung früher fest zum Familienleben dazugehörte, gab es zwischendurch trotzdem immer mal wieder Zeiten, in denen das Heiraten eher als altmodisch und unnötig betrachtet wurde. Doch derzeit ist dies längst nicht mehr der Fall, denn wie aktuelle Zahlen beweisen, schließen immer mehr Paare den Bund fürs Leben und vor allem beliebte Städte und Regionen im Ortenaukreis stehen dabei für die Festlichkeiten hoch im Kurs. Aber warum liegt das Heiraten derzeit wieder so dermaßen stark...

  • Offenburg
  • 11.03.19
  • 47× gelesen
  •  1
– Übungsfall: Wie lassen sich Konsolen und Kabelbaum währen der Taktzeit im Inneren einbauen?
4 Bilder

TRD Pressedienst Blog News Portal
Automobil-Produktion: Schrauben im Dreivierteltakt, so geht das

(TRD/MID) In der Werkshalle herrscht ohrenbetäubender Lärm. Zwischen das Surren und Klicken der automatischen Drehmomentschrauber sowie das metallische Bumpern des Fließbandes zwängt sich aus Lautsprechern zugemischte Musik. Mal klingt es wie ein Marsch aus der K&K-Monarchie, mal wie ein Strauß-Walzer. So genau ist es im Einzelfall nicht zu definieren: Der nervtötende Geräuschpegel der Produktion siegt über die beschwingte Melodie. Trotzdem drängt sich die Botschaft auf: Hier wird im...

  • Ausgabe Offenburg
  • 08.03.19
  • 52× gelesen
Auch in der Automobilindustrie ist Frauenpower gefragt.

By TRD Pressedienst
Top-Technikerinnen zeigen Flagge am Frauentag

(TRD/MID) „Frauen und Technik“ – die ursprünglich verächtlich gemeinte Wort-Kombination ist in der positiven Realität angekommen. Am Internationalen Frauentag zeigt der Technologiekonzern und Automobil-Zulieferer Magna feminin Flagge mit zwei Top-Technikerinnen. Beide fühlen sich in den als männlich geltenden Domänen zu Hause. Katarina Vaskovicova bezeichnet das 750 Mitarbeiter umfassende Magna-Powertrain-Werk in der Slowakei gar als ihre „Familie“. Und Meryem Chami betreibt nicht nur ein...

  • Ausgabe Offenburg
  • 08.03.19
  • 43× gelesen

Interview mit den Machern von "Reiß aus"
Premiere in den Forum Cinemas Offenburg

Offenburg (tf). Lena Wendt und Ulrich Stirnat stellten ihren Film „Reiß aus. Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum“, der am 14. März bundesweit startet, in den Forum Cinemas Offenburg vor. Stadtanzeiger-Mitarbeiterin Thekla Fey sprach mit den beiden über die Reise. Wie ist es, nach zwei Jahren Afrika wieder in Deutschland zu sein? Lena Wendt: Mir ist es sehr schwer gefallen, ich bin nur zurückgekommen unter der Bedingung, gleich wieder sechs Monate nach Marokko zu gehen. Ulrich Stirnat:...

  • Offenburg
  • 05.03.19
  • 95× gelesen

Beiträge zu Panorama aus