Ausgabe Schwarzwald - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Auf dem Foto (von links): Thomas Geppert (Bürgermeister von Wolfach), Janina Stunder (Gesundes Kinzigtal), Dr. Stephan Ziehms (Notfallpraxisbeauftragter), Martin Wetzel (MQNK) und Dr. Christoph Löschmann (Gesundes Kinzigtal) in den Räumen der geplanten Corona-Ambulanz

Notfallpraxis, MQNK und Gesundes Kinzigtal bündeln Kräfte
Corona-Ambulanz in Wolfach

Mittleres Kinzigtal (st). Mit der Einrichtung einer Corona-Ambulanz in Wolfach werden die Hausärzte im Kinzigtal schon von nächster Woche an entlastet. Federführend sind da die Notfallpraxisbeauftragten der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Baden-Württemberg für den Standort Wolfach Christoph Brunner und Stephan Ziehms. Unterstützt werden die beiden Mediziner vom Ärztenetz MQNK und Gesundes Kinzigtal. Start der Corona-Ambulanz ist am Montag, 6. April. ÜberweisungDas Angebot in Wolfach richtet...

  • Wolfach
  • 03.04.20
Daniel Schirmaier (links) und Johann Risto bei der Arbeit in der Haslacher Atemschutzwerkstatt.

Investition macht sich in der Corona-Virus-Krise bezahlt
Feuerwehr Haslach hat Atemschutzwerkstatt modernisiert

Bessere Hygiene und deutliche Zeitersparnis waren die Hauptaugenmerke der Modernisierung der Atemschutzwerkstatt der Haslacher Feuerwehr, die Ende des vergangenen Jahres abgeschlossen wurde. In der aktuellen Situation macht sich die Investition bereits bezahlt. Unter der Regie der beiden Atemschutzgerätewarte Johann Risto und Daniel Schirmaier wurde die Atemschutzwerkstatt im vergangenen Jahr für knapp 25.000 EUR mit einer modernen und zeitgemäßen Technik ausgerüstet. Es war damit die größte...

  • Haslach
  • 31.03.20
  •  1
10 Bilder

Eis gegen Frost
Frostberegnung im Kinzigtal

Diese Woche konnte man in vielen Obstplantagen. wie hier bei Haslach-Bollenbach morgens die sogenannte Frostberegnung beobachten. Dazu werden die Beregnungsanlagen bei Frost am frühen Morgen eingeschaltet. Beim Gefrieren des verteilten Wassers wird auf den Pflanzen Kristallisationswärme freigesetzt, so dass in der Regel Blätter und Blüten vor Frostschäden bewahrt werden. Ziel ist es, die Pflanzen bei Frosteinbrüchen während der Vegetationsperiode zu schützen und dadurch spätere Ernteausfälle zu...

  • Haslach
  • 28.03.20
  •  2

Windpark Hohenlochen
Fundament ist fertig

Trotz einiger Starkregen und Stürme, die den Zugang zur Baustelle in den vergangenen Wochen erschwert haben, wurden die Betonfundamente des Windparks Hohenlochen in die Erde gebracht, teilt Badenova mit. 100 Tonnen BewehrungsstahlDer regionale Energie- und Umweltdienstleister ist zufrieden mit dem Start der Bauarbeiten. Die Mengen, die für die vier Fundamente bewegt wurden, sind beachtlich: Der Durchmesser der Fundamente beträgt insgesamt 22,5 Meter. 700 Kubikmeter und rund 100 Tonnen...

  • Oberwolfach
  • 27.03.20
Generalversammlung abgesagt - Corona lässt Grüßen

Generalversammlung verschoben wegen Corona
"UNSER CHOR" Gesangverein Steinach verschiebt Generalversammlung

Die Vorstandschaft von Unser Chor Gesangverein 1860 Steinach e.V. hat gestern beschlossen, die geplante Generalversammlung Ende März endgültig abzusagen. Die aktuelle Lage lässt eine andere Entscheidung nicht zu. Die Gesundheit der Mitglieder und Gäste steht an oberster Stelle und die Funktionsträger in der Vorstandschaft sind sich dessen mehr als bewusst. Besondere Ereignisse erfordern eben besondere Maßnahmen. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben: sobald klar ist wann das...

  • Steinach
  • 18.03.20
  •  1
Der Vogtsbauernhof bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Saisoneröffnung wird verschoben
Vogtsbauernhof bleibt geschlossen

Gutach (st). Aufgrund der dynamischen Entwicklung hinsichtlich der Covid-19-Pandemie wird das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Dies wurde heute in Absprache mit dem Ortenaukreis, Träger der Einrichtung in die Wege geleitet. Geplant war die Eröffnung der Saison 2020 am 29. März mit einem umfangreichen Jahresprogramm. Das Museum folgt damit der Rechtsverordnung des Landes Baden-Württemberg über Maßnahmen gegen die Ausbreitung des...

  • Gutach
  • 16.03.20
...die Probenarbeit ruht bei "Unser Chor" bis auf Weiteres...

Probenarbeit wird vorläufig eingestellt - Jubiläumskonzert abgesagt
"UNSER CHOR" Gesangverein Steinach unterstützt Kampf gegen zu schnelle Ausbreitung des Corona-Virus

Es gibt inzwischen kaum mehr einen Verein oder eine Institution die nicht in irgend einer Weise vom Corona-Virus betroffen ist. In den letzten Tagen hat sich herausgestellt, dass sämtliche öffentliche Zusammentreffen von Gruppen besser verschoben werden. Hintergrund ist der Versuch, die Ausbreitung des sog. Corona-Virus zu verlangsamen. Neben vielen anderen Steinacher Vereinen hat sich sich auch "Unser Chor" Gesangverein Steinach letzte Woche entschlossen, alle öffentlichen Termine, unter...

  • Steinach
  • 16.03.20

32 Absolventen beim Truppmann-Teil 1-Lehrgang
Verstärkung für Kinzigtäler Feuerwehren

Die Feuerwehren im oberen Kinzigtal erhalten kräftig Verstärkung: Zwei Feuerwehrfrauen und 30 Feuerwehrmänner haben in Haslach erfolgreich am Truppmann-Teil 1-Lehrgang teilgenommen. Mit dem Abschluss der Truppmann-Teil 1- Ausbildung (Grundausbildung) stehen die frisch ausgebildeten Feuerwehrleute nun ihren Feuerwehren für den Einsatzdienst zur Verfügung. In dem Lehrgang, der an sechs Samstagen im und um das Gerätehaus der Feuerwehr Haslach stattfand, haben die Teilnehmer die notwendigen...

  • Haslach
  • 14.03.20
Material genial wurde den Schülern der Georg-Schöner-Schule Steinach eindrucksvoll präsentiert.
4 Bilder

Dritt- und Viertklässler der Georg-Schöner-Schule Steinach waren von der Show beigeistert
Science Mobil präsentiert Steinacher Grundschülern „Material Genial“

Das Science Mobil ist die mobile Variante der Science Days und entführte die Steinacher und Welschensteinacher Grundschüler in die faszinierende Welt der „Alltagschemie“. Die Wissenschaftsvorführungen des Science Mobils verstehen sich als Ergänzung und Unterstützung für den Unterricht in den sogenannten MINT-Fächern, also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. In der Show „Material Genial“ lernten die Grundschüler der Georg-Schöner-Schule Steinach alles um ungewöhnliche...

  • Steinach
  • 14.03.20

Einkaufsdienst für Erkrankte
Bürgermeister Bauernfeind ruft zur Mithilfe auf

Oberwolfach (st). Bürgermeister Matthias Bauernfeind möchte in Oberwolfach einen Einkaufsdienst für erkrankte Mitbürger einrichten.  Aktuell gebe es noch keinen Fall, bei dem ein Bürger der Gemeinde mit dem Coronavirus infiziert sei oder sich in einer angeordneten Quarantäne befände. Dies könne sich aber bald ändern. "Gerne würden wir beim Aufbau eines Einkaufsdienstes für Erkrankte helfen. Sollte jemand erkrankt sein und seine erforderlichen Einkäufe nicht mehr selbst erledigen können, kann er...

  • Oberwolfach
  • 12.03.20

Gemeindeverwaltung Gutach
Einschränkung des Besucherverkehrs

Gutach (st). Ab sofort sind Vorsprachen im Gutacher Rathaus bis auf  Weiteres nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Das teilt Bürgermeister Siegfried Eckert mit. Vom Innenministerium Baden-Württemberg sind aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus Schutzmaßnahmen für die Gemeindeverwaltungen des Landes empfohlen worden. Eine Vorsichtsmaßnahme besteht darin, den Besucherverkehr auf ein zwingend erforderliches Maß zu beschränken. Aus diesem Grund werden Besucher im ersten Schritt...

  • Gutach
  • 12.03.20

Finanzspritze aus Berlin
Fördergelder für Stadionsanierung

Haslach (st). Wie Bundestagsabgeordneter Peter Weiß (CDU) berichtet, hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundes beschlossen, dass die Stadt Haslach Fördermittel in Höhe von 914.850 Euro aus dem Bundesprogramm Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur erhält. Mit der Finanzspritze aus Berlin soll die Stadionsanierung und der Bau einer Wettkampfbahn vom Typ B unterstützt werden. „Die heutige Entscheidung des Haushaltsausschusses ist eine gute Nachricht...

  • Haslach
  • 11.03.20
Die Kooperation wurde zwischen den Museumsverantwortlichen Margit Langer und Thomas Hafen (r.) sowie Schuldekan Herbert Kumpf (2. v. r.) und Pfarrer Hans-Michael Uhl für vier Jahre besiegelt.

Evangelische Landeskirche und Vogtsbauernhof kooperieren
Historische Räume als inspirierende Kraftorte

Gutach (st). Über einen neuen Kooperationspartner zum Saisonstart freut sich das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach. Zur diesjährigen Saison, die am 29. März startet, bietet das älteste und besucherstärkste Freilichtmuseum Baden-Württembergs ein Jahresprogramm an, das erstmals auch regelmäßige kirchliche Angebote umfasst. „Kirche im Museum“ lautet das neue Veranstaltungsformat der Evangelischen Landeskirche, vertreten durch den Kirchenbezirk Ortenau, das als fester...

  • Gutach
  • 07.03.20

Sommerbergtunnel
Ab Sonntag gesperrt

Hausach (st). Im Sommerbergtunnel an der B33 in Hausach müssen Erkundungsbohrungen an der nördlichen Tunnelwand durchgeführt werden, da er durch einen Rettungsstollen sicherheitstechnisch nachgerüstet werden soll. Zum Aufbau der Baustellensicherung muss der Tunnel vom Sonntag, 1. März, ab 18 Uhr bis Montag, 2. März, 6 Uhr voll gesperrt werden. Anschließend ist der Tunnel für die Erkundungsbohrungen bis Donnerstag, 5. März, 20 Uhr, in Fahrtrichtung Gutach halbseitig gesperrt. Ab Donnerstag, 20...

  • Hausach
  • 27.02.20
Von links: Sarah Kohler, Oberhexe David Farias Mouco von den Bühlersteiner Hexen, Bürgermeister Siegfried Eckert, Torsten und Daniele Brüstle von den Schänzle Hexen

Aschermittwoch
Bürgermeister Eckert hat wieder die Macht über das Rathaus

Gutach (st). Am Aschermittwoch kamen Sarah Kohler und David Farias Mouco von den Bühlersteiner Hexen sowie Daniela und Torsten Brüstle von den Schänzle Hexen im Rathaus vorbei. Sie brachten den "Rathausschlüssel" zurück, den sie am Freitag zuvor beim Rathaussturm zusammen mit einer großen Schar Hexen erobert hatten. Bürgermeister Siegfried Eckert dankte bei einer Tasse Kaffee im Bürgersaal für die Ausrichtung des Hexenballs in der Festhalle sowie für die Mitwirkung der beiden Hexenzünfte bei...

  • Gutach
  • 27.02.20
Devin Fritz (von links), Matthias Ludwig, Tobias Pfau waren bei Jugend forscht erfolgreich.

"Jugend forscht"
Erfolg für Hausacher Gymnasiasten

Hausach (cao). Mit einem Sonderpreis und dem dritten Platz beim Wettbewerb "Jugend forscht" waren drei Schüler des Hausacher Robert-Gerwig-Gymnasiums erfolgreich. Devin Fritz, Matthias Ludwig und Tobias Pfau nahmen zum ersten Mal an dem Wettbewerb teil und schafften es gleich unter die Besten. "Smartchess"Mit ihrem "Smartchess", einem computergesteuerten Schachspiel, konnten sie die Juroren überzeugen. "Das Schachbrett basiert auf einem Mikrocontroller, welcher die Motoren ansteuert und auch...

  • Hausach
  • 21.02.20

Verkehrsbehinderungen
Leitplanken werden angebracht

Gutach (st). Im Zeitraum Montag bis Freitag, 24. bis 28. Februar, werden im Bereich Am Bach Leitplanken entlang der Gutach angebracht. Für diese Arbeiten wird voraussichtlich ein halber Tag benötig, informiert das Bürgermeisteramt Gutach in einer Pressemitteilung. Während der Zeit der Ausführung ist die Durchfahrt in diesem Bereich nicht möglich, da die Straße dort durch Baufahrzeuge blockiert sein wird. Dadurch kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Gemeinde Gutach bittet um Verständnis...

  • Gutach
  • 18.02.20
3 Bilder

Projekt der EDEKA-Stiftung „Mehr bewegen – besser essen“ sensibilisiert für gesunde Lebensweise
Steinacher Grundschüler fit in Ernährungs- und Gesundheitskompetenzen

Nachdem die Viertklässler der Georg-Schöner-Schule Steinach in Klasse 3 bereits den „Ernährungsführerschein“ erworben haben, wurde ihre Ernährungs- und Gesundheitskompetenz durch das Projekt „Mehr bewegen – besser essen“ nachhaltig gefördert. Das durch die EDEKA-Stiftung geförderte Projekt „Mehr bewegen – besser essen“, kam bei den Viertklässlern der Georg-Schöner-Schule Steinach bestens an. Ein Team aus Sportpädagogen und Ernährungsexperten vermittelte den Kids in einem abwechslungsreichen,...

  • Steinach
  • 18.02.20
Übersichtslageplan: Die rote Linie zeigt, wie die geplante Umfahrung verlaufen soll.
9 Bilder

Infoveranstaltung B33-Umfahrung
Das ist in Haslach geplant

Haslach (ag). Obwohl eng bestuhlt war, reichten die Sitzplätze in der Stadthalle bei weitem nicht für alle Besucher. So groß war der Andrang bei der Informationsveranstaltung des Regierungspräsidiums (RP) Freiburg zur B33-Ortsumfahrung. "Zweieinhalb Jahre wurde mit allen Beteiligten intensiv gearbeitet und nach Wegen gesucht", betonte Bürgermeister Philipp Saar bei seiner Begrüßung als Hausherr. Aufgabenstellung sei dabei auch gewesen: Was lässt sich tatsächlich umsetzen? Das Ergebnis stellten...

  • Haslach
  • 14.02.20
Bürgermeister Philipp Saar und Christine Huber, Sachgebietsleiterin Kommunale Soziale Dienst, in der Außenstelle in Haslach

Kommunaler Sozialer Dienst
Bürgermeister Saar regt regelmäßige Gespräche an

Haslach (st). Bereits im April 2019 war das Jugendamt, der Kommunale Soziale Dienst (KSD) des Landratsamtes, von Wolfach nach Haslach in die Alte Eisenbahnstraße umgezogen. Nun traf Bürgermeister Philipp Saar mit den Mitarbeiterinnen des KSD zum Fachgespräch zusammen. Sachgebietsleiterin Christine Huber hielt fest, dass das Arbeiten im neuen Gebäude nunmehr vollauf eingespielt und das zwölfköpfige Team des KSD angekommen ist. Die Annahme durch die Bürger sei überwiegend positiv, da Haslach...

  • Haslach
  • 11.02.20
Mutter Lucia Bochicchio war mit Bärenkind Emma auf dem Arm überwältigt, als Erwin Moser die Summe nannte.

Forum Hausach freut sich über Rekordsumme
72.122 Euro für das Bärenkind Emma!

Hausach/Haslach (cao). Noch nie war so viel zusammengekommen. Der 20. Hausacher Bärenadvent erbrachte die stolze Summe von 72.122 Euro für das Bärenkind Emma Bochicchio. Die Rekordsumme übergab Erwin Moser vom Forum Hausach nun im Haslacher "Blockhaus" den überwältigten Eltern Lucia Bochicchio und Daniel Stuhl. GendefektDas einjährige Mädchen aus Haslach leidet an dem seltenen Gendefekt ARKPD, eine auto-somal-rezessive polyzystische Nierenerkrankung. Emma Bochicchio stand im Bärenadvent im...

  • Hausach
  • 04.02.20
5 Bilder

Starke Regenfälle
Mit blauem Auge davon gekommen

Im Grossraum Haslach/Steinach haben die starken Regenfälle vom Montag/Dienstag für hohe Wasserstände in den Bächen und Flüssen gesorgt. Zum Teil kam es zu Überflutungen von Wiesen und Obstanbaugebieten. Wo vorher noch Wiesen zu sehen waren bildeten sich große Seen. Zwischen Fischerbach und Hausach war die Landstrasse wegen Überflutung zeitweise gesperrt.

  • Steinach
  • 04.02.20
15 Bilder

Turnerball des TV Steinach
Buntes Treiben auf dem Rummelplatz begeistert Zuschauer

Der verlockende Duft von süßem Popcorn schien beim Turnerball des TV Steinach in der Luft zu liegen, als die Frauen der TGW-Erwachsenen-Mannschaften als kesse Popcorntüten das Programm tanzend und turnend eröffneten und auf einen bunten Abend einstimmten. Moderatorin Simone Lehmann lud die Zuschauer dann zu einem unterhaltsamen Rundgang „Auf dem Rummel“ ein. Als erste Attraktion stand die Geisterbahn auf dem Plan. Die junge SGW-Mannschaft feierte Programmdebut und eroberte spukend, mit...

  • Steinach
  • 02.02.20
  •  2
Klaus Kaufmann

Nachruf
Klaus Kaufmann ist verstorben

Haslach (st). "Haslach hat eine große Historikerpersönlichkeit verloren", so Martin Schwendemann, Stadtverwaltung Haslach, Kultur und Marketing, in seinem Nachruf auf Klaus Kaufmann, der am Sonntag im Alter von 75 Jahren verstorben ist. Leiter des „Schwarzwaldwohnstiftes“Der gebürtige Bühler war gelernter Elektromechaniker. Nach seinem Studium im Bereich des Sozialwesens arbeitete er in einem heilpädagogischen Kinderheim in Dachau, zuletzt als Leiter des Heimes. Seine Frau Christa, eine...

  • Haslach
  • 28.01.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.