Ausgabe Schwarzwald - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
20 Bilder

Turnerball des TV Steinach
Steinachs Turner begeistern mit „Best of“ aus fünf Jahrzehnten

Unter dem Motto „Best of – 50 Jahre Turnerball“ versprachen die mehr als 100 Aktiven des TV Steinach einen einzigartigen Rückblick auf die schönsten, lustigsten und hochkarätigsten Auftritte aus fünf Jahrzehnten Turnerballgeschichte. Und dieses Versprechen konnten sie am Samstagabend (09.02.2019) einlösen: mal in Original-Kostümen, detailgetreu oder auch ganz neu interpretiert präsentierten sie 15 Highlights von 1967 bis heute. Das Interesse der Besucher war so groß, dass leider nicht alle in...

  • Steinach
  • 14.02.19
  • 51× gelesen
Lokales

Ortsumfahrung Haslach
Teure Trogvariante bevorzugt

Haslach (st). Das Bundesverkehrsministerium stimmt der Weiterverfolgung der Trogvariante bei der Planung der Ortsumfahrung Haslach, B33, zu. Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer sagt: „Hervorragendes Ergebnis für die Umwelt und für die Entlastung der Menschen im Kinzigtal.“ Der Vorentwurf soll noch in diesem Jahr fertig werden. Freigabe erteiltDas Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat die schriftliche Freigabe dafür erteilt, dass bei der Planung der Ortsumfahrung...

  • Haslach
  • 14.02.19
  • 183× gelesen
Lokales
Fast 30 Jahre war Adelheid Wagner Trauerbegleiterin.

Trauerbegleitung
30 Jahre lang stand Adelheid Wagner anderen bei

Hausach (cao). Fast 30 Jahre lang hörte Adelheid Wagner zu, stand Trauernden zur Seite und war auch dann noch für sie da, wenn Angehörige längst mit der Situation überfordert waren. Nachdem sie ein Buch mit dem Titel "Sterbenden Freund sein" gelesen hatte, wollte sie mehr wissen, absolvierte eine Ausbildung bei der "Internationalen Gesellschaft für Sterbebegleitung und Lebensbeistand" in Bingen und nahm an Fortbildungen teil. So kam sie zum Hospizverein, später zum Hospiz- und Besuchsdienst der...

  • Hausach
  • 05.02.19
  • 44× gelesen
Lokales
Siegfried Eckert über Kindergartenbauplan

Nachgefragt in Gutach
Was steht an, Herr Bürgermeister Siegfried Eckert?

Gutach (ag). Auf Baustellen freut sich niemand, auf deren Fertigstellung dafür jeder um so mehr. Was steht in Gutach an? Das wollte der Stadtanzeiger von Bürgermeister Siegfried Eckert im Rahmen seiner neuen Serie wissen, die in loser Folge erscheint. WasserversorgungEigentlich ein Dauerbrenner ist die Wasserversorgung. "Wir haben zu 80 Prozent eigenes Wasser, da muss man immer dranbleiben", sagt Siegfried Eckert. "Uns als Gemeinde ist es wichtig, auch eigenes Wasser zu haben, selbst wenn es...

  • Gutach
  • 05.02.19
  • 20× gelesen
Lokales

Genanalyse beweist
Es war wirklich ein Wolf

Wolfach (st). Es war wirklich ein Wolf, der am 22. Januar in der Nähe von Wolfach ein Schaf gerissen hat. Das teilt das Landesumweltministerum mit, nachdem nun das Ergebnis einer Genanalyse vorliegt. Allerdings könne nicht geklärt werden, ob es sich um den bekannten Wolf mit dem offiziellen Namen „GW852m“ handelt. Experten gingen allerdings davon aus. EntschädigungWie in allen anderen Fällen, seien die angegriffenen Schafe nicht wolfssicher eingezäunt gewesen. Dennoch soll der Eigentümer des...

  • Wolfach
  • 02.02.19
  • 14× gelesen
Lokales
Austausch in Gutach
2 Bilder

Austausch in Gutach
„Gemeinde trifft…metallverarbeitende Betriebe“

Gutach (her) Bürgermeister Siegfried Eckert und die Gemeinderäte trafen sich im Rahmen der Gesprächsreihe „Gemeinde trifft…“ mit Vertretern der ortsansässigen metallverarbeitenden Betriebe zu einem Meinungsaustausch. Ausgangspunkt für dieses Treffen war die im Herbst stattgefundene Veranstaltung „Herausforderung für unser Gutachtal“. "Zauberwörter" Franz Kook, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Duravit AG hielt damals das Impulsreferat. Kernaussage dabei war, dass „unser Gutachtal ein...

  • Gutach
  • 29.01.19
  • 18× gelesen
Lokales
Die Jugendlichen legen selbst Hand an.

Zeller Jugendliche packen selbst an
Treffpunkt im ehemaligen Gasthaus "Linde"

Zell a. H. (cao). Schon in jungen Jahren kann viel bewirkt werden. Das zeigt der Zeller Jugendgemeinderat. Sobald die Fastnachtstage vorbei sind, geht es darum, in Zell am Harmersbach ein neues, ehrenamtliches Gremium zu finden. Denn dann sind zwei Amtsjahre vorbei und der zehnköpfige Jugendgemeinderat muss neu gewählt werden. Jugendgemeinderat"Es ist sehr schwer, Leute zu finden. Viele schreckt es ab, weil sie denken es sei zu viel Arbeit", berichtet die Jugendgemeinderatsvorsitzende und...

  • Zell a. H.
  • 29.01.19
  • 73× gelesen
Lokales

Zu viel Schnee
Stromausfall

Wolfach-Sankt Roman (st). Durch starken Schneefall kam es am Montag um 15.28 Uhr im Ortsteil Sankt Roman zu einem Stromausfall. Grund für die Versorgungsunterbrechungen waren durch Schneelast umgestürzte Bäume,die Leiterseile aus den Verankerungen rissen, so dass sie auf dem Boden liegen blieben. Auf diese Ereignisse reagierten unverzüglich die Netzschutzsysteme und unterbrachen aus Sicherheitsgründen die Stromzufuhr in den betroffenen Bereichen, heißt es in einer Presseinformation des...

  • Wolfach
  • 28.01.19
  • 5× gelesen
Lokales
Beim Spaß-Hockeyturnier in Nußbach

Katholische Landjugend Schnellingen-Bollenbach
Hier ist immer was los!

Haslach (cao). Die Landjugend bewegt einiges. So auch in der hiesigen Region, denn da ist der Zuspruch groß und um den Nachwuchs muss niemandem bange sein. "Die Katholische Landjugend Schnellingen-Bollenbach veranstaltet über das Jahr verteilt verschiedene Aktionen, manche davon sind ausschließlich für unsere Vereinsmitglieder, andere richten sich auch an die Öffentlichkeit", berichtet die Vorsitzende Jana Läufer. Das reicht vom Sternsingen am 6. Januar über den traditionellen Brauch des...

  • Haslach
  • 22.01.19
  • 12× gelesen
Lokales

Feuerwehr Gutach
Spende für Bärenkind Sarina Roser

Die Gutacher Feuerwehr hat die 100 Euro, die sie als größte Blutspendegruppe beim Blutspendetermin 2018 in Gutach erhalten hat, durch eine Sammelaktion bei der eigenen Weihnachtsfeier auf 300 Euro aufgestockt und an das Hausacher Bärenkind Sarina Roser gespendet. Kommandant Stefan Herr und sein Stellvertreter Björn Welke überreichten die Spende an Erwin Moser vom Forum Hausach, welches die Spendenaktion jedes Jahr initiiert.

  • Gutach
  • 15.01.19
  • 44× gelesen
Lokales
Architekt Gunnar Lehmann (stehend) erläuterte, wie das Kinzigtalbad gestaltet werden könnte.

Zweckverband Kinzigtalbad
Positive Stimmung Unterdeckung

Hausach (cao). Bei ihrer zwölften Versammlung im Hausacher Rathaus vergaben die Mitglieder des Zweckverbands Kinzigtalbad nun weitere Gewerke. So werden die Putzarbeiten für 75.507,95 Euro (Differenz zur Kostenberechnung -7.762,56 Euro) von der Firma Förderer, Maler- und Gipserbetrieb in Hausach ausgeführt. Die Fliesen-, Platten-, Estrich- und Verbundabdichtungsarbeiten werden für 824.866,60 Euro (+11.940,69 Euro) von der Firma Anna Bau in Annaberg-Buchholz erledigt. Trockenbauarbeiten und...

  • Hausach
  • 11.01.19
  • 20× gelesen
Lokales

Wintereinbruch
Update Straßensperrungen

Nordrach (st). Ab zirka 18 Uhr wird heute die Kreisstraße K5354 – Nordrach Kolonie – wieder befahrbar sein. Damit ist die Durchfahrt Richtung Bundesstraße B28 ins Renchtal aus Richtung Nordrach wieder gegeben. Aus Richtung Oberharmersbach (Landesstraße L 94) muss die Sperrung weiterhin bestehen bleiben. Hinweis Hinweis für die Verkehrsteilnehmer: Die Fahrbahn der Kreisstraße K 5354 ist teilweise nicht breiter als drei Meter. Durch die Schneeräumung sind stellenweise Schneeanhäufungen am...

  • Nordrach
  • 10.01.19
  • 83× gelesen
Lokales
Noch ist der Pendlerparkplatz an der Bahn leer. Foto: Schwendemann

150 weitere Parkplätze
„An der Bahn“ und „Am Gewerbekanal“

Haslach (st). Eine gute Chance die Haslacher Parkplatzsituation nachhaltig zu verbessern sieht Bürgermeister Philipp Saar mit den ab sofort nutzbaren neuen Dauerparkplätzen „An der Bahn“ und „Am Gewerbekanal“. Dort sind insgesamt weit über 150 Parkplätze entstanden. Pendler und Dauerparker Nicht nur durch die große Baustelle am Niederhofenparkplatz, der im Umbau ist und für Dauerparker größtenteils bis Mai ausfallen wird, ist Haslachs Parkplatzsituation angespannter geworden. Pendler und...

  • Haslach
  • 08.01.19
  • 16× gelesen
Lokales
Silvesteraufmarsch in Zell am Harmersbach
19 Bilder

Silvesteraufmarsch und Empfang
Bürgermedaille für Heinz Scherzinger

Zell am Harmersbach (ag). Die Bürgerwehr ließ es am Silvesternachmittag so richtig krachen. Es ist eine ebenso stolze wie eindrucksvolle Tradition, die nicht nur die Einwohner selbst anzieht. Weit über 1.000 Besucher nahmen am 41. Silvesteraufmarsch der Stadt teil und hielten sich bei der Ehrensalve die Ohren zu. Die Bürgerwehr marschierte unter dem Kommando von Paul Gutmann zusammen mit der Stadtkapelle auf und wurde außerdem von Delegationen aus Nachbargemeinden begleitet. Dank an...

  • Zell a. H.
  • 01.01.19
  • 71× gelesen
Lokales
SPD-Bundestagsabgeordneter Dr. Johannes Fechner mit einer Abordnung des Haslacher Roten Kreuzes im Bundestag

Besuch im Bundestag
Haslacher Rotes Kreuz in Berlin

Berlin/Haslach (st). Ein Besuch im Bundestag zur Debatte über eine Grundgesetzänderung bildete den Höhepunkt einer Reise zur Politischen Bildung nach Berlin, zu der SPD-Bundestagsabgeordneter Dr. Johannes Fechner eine Abordnung des Haslacher Roten Kreuzes eingeladen hatte. Live im Plenarsaal Fechner wollte sich damit bei den Rotkreuzlern für deren jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement bedanken. So konnten die Haslacher Reden von Finanzminister Olaf Scholz und Justizministerin Katharina...

  • Haslach
  • 27.12.18
  • 19× gelesen
Lokales
Das neue Jahr wird mit Raketen und Böllern begrüßt, um böse Geister zu vertreiben.

Feiertage
Traditionen und Bräuche

Hausach (cao). Die Zeit zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag ist für viele eine ganz Besondere. Viele Menschen halten an Bräuche und Traditionen fest, auch wenn sie längst nicht mehr in ihrer Heimat leben. In Hausach gibt es mehr als 50 Nationalitäten, alle haben ihre eigenen Traditionen. Es gibt auch Hausacher, die im Ausland leben und dort die heimischen Bräuche pflegen. Weihnachtsbaum mit Krippe auf Fuerteventura Als Irene Gaul vor 16 Jahren ihre Heimat Hausach verließ und nach Las...

  • Hausach
  • 18.12.18
  • 29× gelesen
Lokales
Barrierefrei: Bis in der völlig entkernte Dachgeschoss wurde der Fahrstuhlschacht hochgezogen.

Baustellen in Oberharmersbach
Teure Sanierungen

Oberharmersbach (kal). Eine ganze Reihe „offener Baustellen“ muss Bürgermeister Richard Weith derzeit im Auge behalten. Vor allem die großen Projekte – Rathaussanierung und Umbauarbeiten für die Verlagerung des Feuerwehrhauses – fordern derzeit die Gemeinde. Die schon länger geplante Sanierung der Ortsmitte von Oberharmersbach wird die Kommune auf Jahre hinaus finanziell binden. Bereits die Abrisskosten des ehemaligen Dorfer Schulhauses verdoppelten sich auf rund 100.000 Euro. Zeitgemäße...

  • Oberharmersbach
  • 11.12.18
  • 10× gelesen
Lokales
Kinder beim Hausacher Bilderbuch-Advent

Mathilde Sum liest beim Hausacher Advent
Bilderbuch-Advent im Weihnachtswald

Hausach (cao). Der Hausacher Advent strahlt weit über die Region hinaus. Neben dem Weihnachtswald auf dem Klosterplatz mit seinem kulturellen Programm an den Adventswochenenden, dem zweitägigen Weihnachtsmarkt und der sozialen Bärenkind-Aktion gibt es auch den Hausacher Bilderbuch-Advent. Als vor drei Jahren die Schulsozialarbeiterin des Hausacher Gymnasiums, Birgit Lehmann, mit ihrer Idee aufwartete, an jedem Abend ein anderes Kinderbuch auf der Waldbühne mitten im Adventswald zu präsentieren,...

  • Hausach
  • 07.12.18
  • 8× gelesen
Lokales

30er-Bereiche und Stopp-Stelle
Verkehrssicherheit in Wolfach verbessert

Wolfach (st). In der Talstraße des Wolfacher Stadtteils Kirnbach auf Höhe der Festhalle und des ehemaligen Rathauses wird die Geschwindigkeit ab sofort auf 30 Kilometer pro Stunde begrenzt. Diese verkehrliche Maßnahme im Erholungsort haben die Straßenverkehrsbehörde und das Straßenbauamt des Landratsamtes Ortenaukreis vergangene Woche gemeinsam mit der Stadt Wolfach und der Polizei vor Ort geprüft. Klaus-Peter Busam spricht sich für Geschwindigkeitsbegrenzung aus „Der Schutz vor Lärm und...

  • Wolfach
  • 05.12.18
  • 5× gelesen
Lokales
Die besten Probenbesucher (v.l.): Tobias Huser, Tiziano Spallino, Jakob Ziehms und Jugendwart Stefan Bilharz
3 Bilder

Verabschiedung von Andreas Gutmann als Jugendleiter
Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr Haslach

Auf ein abwechslungsreiches Jahr mit zahlreichen Höhepunkten konnte Jugendwart Stefan Bilharz bei der Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr zurückblicken. Das Jahr der Jugendfeuerwehr war geprägt von den wöchentlichen Übungsabenden. Neben dem Kennenlernen der Feuerwehrtechnik standen dabei aber auch kameradschaftliche Abende immer wieder auf dem Plan. Herausragend waren im Rückblick der Berufsfeuerwehrtag und die Leistungsspange. Die Sommerfreizeit führte in diesem Jahr nicht wie sonst auf die...

  • Haslach
  • 03.12.18
  • 22× gelesen
  •  1
Lokales
3 Bilder

Traditionelle Nikolausfeier beim TV Steinach
Dank an „Juwelen des Vereins“

Der Steinacher Turnverein bewegt viel und vor allem viele! Dies war wieder eindrucksvoll bei der diesjährigen Nikolausfeier mit rund 200 Turnkindern zu sehen. Und da eben genau dort so viele Aktive und deren Familien an einem Platz versammelt sind, war es der perfekte Rahmen um diejenigen zu würdigen, die den Grundstein dafür legen: Die Übungsleiter und Helfern des Vereins. Vereinsvorsitzende Ursula Hildbrand nannte sie „Juwelen“ und verneigte sich vor dem großartigen Einsatz der...

  • Steinach
  • 03.12.18
  • 11× gelesen
  •  2
Lokales
20 Bilder

Traditionelle Nikolausfeier beim TV Steinach
Turnnachwuchs gestaltet stimmungsvollen Auftakt zur Adventszeit

Der erste Adventssonntag ist traditionell der Tag, an dem die Nikolausfeier des TV Steinach stattfindet. Bis auf den letzten Platz war die Halle mit Verwandten und Freunden gefüllt, so bot sich den knapp 200 kleinen Akteuren eine stimmungsvolle Plattform um ihr Erlerntes präsentieren zu können. In diesem Jahr hatten sich die TVS-Verantwortlichen dafür entschieden, der Veranstaltung das Leitthema "Wir wollen aufsteh′n, aufeinander zugeh′n, voneinander lernen, miteinander umzugeh′n" zu geben....

  • Steinach
  • 03.12.18
  • 18× gelesen
Lokales

Diskussion
Rhythmus von Stadt- und Mittelalterfest

Hornberg (st). In Hornberg wird über den angemessenen terminlichen Rhythmus von Stadt- und Mittelalterfest diskutiert. Während 2019 wieder ein Mittelalterfest stattfindet, lautet der Vorschlag für die Austragung des Stadtfests schon im Jahr 2020. In der Zwischenzeit sollte in aller Breite überlegt werden, ob das Stadtfest alle zwei oder alle vier Jahre stattfindet. Das nächste Stadtfest unter dem Motto "Schießen und Genießen" wurde auf den 18. und 19. Juli 2020 terminiert. Am Konzept soll erst...

  • Hornberg
  • 28.11.18
  • 9× gelesen
Lokales
Steinachs Bürgermeister bei einer Baustellenbesprechung mit zwei Mitarbeiterinnen der Firma Heinrich Schmid

Sanierung Rathaus
Zeitplan ist etwas aus der Spur geraten

Steinach (her). Noch ist das Steinacher Rathaus innen und außen eine riesige Baustelle. Bürgermeister Nicolai Bischler verspricht aber, dass die Einweihung des sanierten Rathauses mit einem Tag der offenen Tür für Ende des kommenden Jahres vorgesehen ist. Im Zeitplan ist man etwas „aus der Spur geraten“. Der Beginn der Sanierungsarbeiten lag schon später gegenüber der ursprünglichen Absicht. Viele Dinge mussten im Vorfeld mit dem Denkmalsamt abgestimmt werden, was auch einige Umplanungen...

  • Steinach
  • 28.11.18
  • 22× gelesen

Beiträge zu Lokales aus