Schulanfänger

Beiträge zum Thema Schulanfänger

Marktplatz
Die Sparkasse Offenburg/Ortenau hat gemeinsam mit Schulanfängern einen Kurzfilm gedreht.

Kurzfilm zum Schulstart
Aktion "Rücksicht ist einfach" in neuem Format

Ortenau (st). Der erste Schultag ist für jedes Kind ein besonderes Ereignis. Damit für die ABC-Schützen im Straßenverkehr alles glatt läuft, startet die Sparkasse Offenburg/Ortenau gemeinsam mit den Kindern einen Videoaufruf, der jetzt unter sparkasse-offenburg.de/schulanfang zu sehen ist. Den Sparkassen und Verkehrswachten in der Ortenau liegt die Verkehrssicherheit der Schüler schon immer am Herzen. Die Sicherheitsaktion startete bereits vor vielen Jahren mit den "Gelben Mützen". Heute werden...

  • Offenburg
  • 15.09.20
Lokales
Spendenübergabe in der Mediathek

Buchgeschenke für Vorschulkinder
Stiftung Bürger für Lahr unterstützt Kindergarten-Projekt

Lahr (st). Im Rahmen eines Projekts mit und für Schulanfängerkinder einiger Lahrer Kindertagesstätten waren im Laufe dieses Kindergartenjahres drei Besuche in der Mediathek vorgesehen. Aufgrund der Corona-Einschränkungen war dies leider nicht möglich. Dank der Unterstützung durch die Stiftung Bürger für Lahr konnte nun allen Kindern als Ausgleich für die entfallenen Besuche ein kleiner Gruß aus der Mediathek - eine Kleinformat-Ausgabe des Bilderbuches „Ein Passwort für die Pippilothek“ - auf...

  • Lahr
  • 27.07.20
Lokales
Die reduzierte Regelbetreuung in den Kindertagesstätten in Kappelrodeck und Waldulm läuft an.

Reduzierte Regelbetreuung startet
Kitas stehen mehr Kindern offen

Kappelrodeck (st). Lange zuvor angekündigt, aber dann sehr kurzfristig mit der letzten Änderung der Corona-Verordnung wahr gemacht, wurde nun die Möglichkeit der so genannten „reduzierten Regelbetreuung“ für die Kindertagesstätten. Diese erlaubt es, zusätzlich zur seit der Kindergartenschließung eingerichteten und zum 24. April erweiterten Notbetreuung Plätze an Kinder zu vergeben. Rund 70 Kinder sind aktuell schon in der Notbetreuung in den drei Kindertagesstätten der Gemeinde Kappelrodeck...

  • Kappelrodeck
  • 29.05.20
Lokales

Eingeschränkter Regelbetrieb
Zwei Gruppen für Schulanfänger geplant

Appenweier (st). Seit 18. Mai ist die Notbetreuung in Kindergärten einem eingeschränktem Regelbetrieb gewichen. Maximal zulässig sind aber weiterhin nur die Hälfte der in der Betriebserlaubnis genehmigten Gruppengrößen, das heißt: nur maximal 50 Prozent der Kinder können jeweils gleichzeitig vor Ort betreut werden. Vorrang haben nach wie vor Kinder, die bereits in der erweiterten Notbetreuung betreut wurden, sowie Kinder, bei denen ein besonderer Förderbedarf besteht. In den Appenweierer...

  • Appenweier
  • 26.05.20
Lokales
Die Planwagenfahrt mit Ortsvorsteherin Anette Sänger kam bei den künftigen Schulanfängern gut an.

Abschied vom Kindergarten
Künftige Schulanfänger auf großer Traktorfahrt

Rheinau-Linx (st). Für die 15 Schulanfänger aus dem städtischen Kindergarten Linx war der große Moment gekommen: Die Kindergartenübernachtung stand an. Nach erfolgreicher Schultütenübergabe und einem leckeren italienischen Abendessen ging es mit einer Planwagenfahrt weiter. Ortsvorsteherin Anette Sänger rollte hierfür mit Traktor samt Planwagen am Kindergarten vor. Sie fuhr die Kinder samt Erzieherinnen und Praktikantinnen auf den Spielplatz nach Wagshurst.Dort konnten die Kinder nach...

  • Rheinau
  • 28.08.19
Lokales
Schulanfänger des städtischen Kindergartens Helmlingen besuchten das Rheinauer Rathaus: Bürgermeister Michael Welsche (rechts), Jule, Ben, Yannick und Erzieherin Jana Bordießer (links) Samira und Kindergartenleiter Christian Rastatter (oben)

Projekt "Wer bestimmt was?"
Schulanfänger zu Besuch im Rathaus

Rheinau (st). Die Schulanfänger Ben, Samira, Yannick und Jule des städtischen Kindergartens Helmlingen besuchten mit Erzieherin Jana Bordießer und dem Kindergartenleiter Christian Rastatter Bürgermeister Michael Welsche im Rathaus. Anlass des Besuchs ist das Projekt „Wer bestimmt was?“, das die Kinder seit Dezember beschäftigt. Es geht in vielfältiger Form um Bestimmer in allen Lebensbereichen“, so der Kindergartenleiter. Der Begriff „Bestimmer“ ist kindgerecht gewählt und hierdurch für die...

  • Rheinau
  • 23.05.19
Lokales
Die Ruster Schulanfänger haben Eichen gepflanzt.

Tradition für Kindergartenkinder
Schulanfänger pflanzen Bäume

Rust (st). Traditionell pflanzen die Ruster Schulanfänger zum Ende ihrer Kindergartenzeit einen Baum. In diesem Jahr wurde mit der Aktion der Brache am Oberwald wieder Leben eingehaucht. 60 Jahre wird es dauern, bis die Eichen groß sind und die Enkel sagen können: "Die Bäume haben unsere Großeltern gepflanzt".Foto: Gemeinde Rust

  • Lahr
  • 26.03.19
Lokales
Der "Laufbus" mit den begleitenden Müttern Kathrin Dellner, Ann-Katrin Pevec, Elvira Ruppel und Beate Tscheschlog

Elterninitiative für sicheren Weg in Friesenheim
Mit dem "Laufbus" zu Fuß zur Schule

Friesenheim (st). Noch ist es nur eine kleine Gruppe, die sich morgens entlang der Friesenheimer Hauptstraße auf den Weg zur Grundschule macht. Doch immerhin ermöglicht es der Friesenheimer "Laufbus" auch in diesem Jahr wieder, dass mehr Kinder zu Fuß zur Schule kommen. Unter Begleitung eines Erwachsenen laufen die Schulanfänger vorbei an verschiedenen Haltestellen, die durch ein buntes Schild als Sammelstelle markiert sind, und nehmen dort weitere Kinder mit auf ihrem gemeinsamen Fußweg zur...

  • Friesenheim
  • 10.10.17
Lokales
Der Besuch bei der Feuerwehrabteilung Holzhausen machte viel Spaß: Kinder (von links nach rechts) Michael Rode, Mia Weger, Amelie-Sofie Bär, Thananya Bohnert und Tim Wiese mit Erzieherin Annabelle Grigoleit.

"Wasser marsch" auf dem Spielplatz
Schulanfänger aus Holzhausen besuchten die Rheinauer Feuerwehr

Rheinau-Holzhausen (st). Die Schulanfänger des städtischen Kindergartens Holzhausen machten einen Besuch bei der Freiwillige Feuerwehr Rheinau, Abteilung Holzhausen. Mit kindgerechten Erklärungen bekamen die Kinder einen interessanten Einblick in das Tätigkeitsfeld eines Feuerwehrmanns und erfuhren viel über die benötigen Arbeitsutensilien. Nach einer aufregenden Fahrt im Feuerwehrauto zum Spielplatz hieß es dort: „Wasser marsch!“  Alle Kinder der Einrichtung mit ihren Erzieherinnen wurden...

  • Rheinau
  • 27.07.17
Lokales
Rechtzeitig vor Schulstart den Ranzen sichern.

Schulranzen beim Familientag von Papier-Fischer im Fokus

Offenburg. Kleine Schulanfänger lieben ihren ersten Schulranzen und können es kaum erwarten, damit loszuziehen. Doch wie findet man das perfekte Lieblingsmodell? Weil es sehr wichtig ist, dass der Ranzen zum Körperbau des Kindes passt, sollten Vorschulkinder auf jeden Fall zur Anprobe mitkommen. In vielen Fällen gibt es übrigens komplette Sets als Gesamtpaket zum attraktiven Preis, mit Mäppchen und anderen sinnvollen Bestandteilen. Papier-Fischer, der Fachhändler im...

  • Ausgabe Offenburg
  • 14.02.17
Marktplatz
Rechtzeitig vor Schulstart den Ranzen sichern.

Schulranzen beim Familientag von Papier-Fischer im Fokus

Offenburg. Kleine Schulanfänger lieben ihren ersten Schulranzen und können es kaum erwarten, damit loszuziehen. Doch wie findet man das perfekte Lieblingsmodell? Weil es sehr wichtig ist, dass der Ranzen zum Körperbau des Kindes passt, sollten Vorschulkinder auf jeden Fall zur Anprobe mitkommen. In vielen Fällen gibt es übrigens komplette Sets als Gesamtpaket zum attraktiven Preis, mit Mäppchen und anderen sinnvollen Bestandteilen. Papier-Fischer, der Fachhändler im...

  • Ausgabe Offenburg
  • 23.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.