Alles zum Thema Starkregen

Beiträge zum Thema Starkregen

Lokales
Das Hochwasserrückhaltebecken Fautenbach

Rückhaltebecken Fautenbach hat sich bewährt
Hochwasserschutz erprobt

Achern (st). Das Hochwasserrückhaltebecken Fautenbach hat seine Bewährungsprobe beim Starkregenereignis mit Bravour bestanden. Durch den massiven Einstau erhöhte sich die Wasserspiegellage im Becken auf 5,70 Meter, in der Spitze waren 160.000 Kubikmeter Wasser eingestaut. „Dadurch konnten die Regenmassen für die Ortslage in Fautenbach besser bewältigt und Schaden abgewendet werden. Das Becken hat seine Bewährungsprobe zum Schutz der Bevölkerung von Fautenbach bestanden“, zog Oberbürgermeister...

  • Achern
  • 24.05.19
  • 118× gelesen
Lokales

Hochwasserlage Ortenaukreis
Das Landratsamt informiert

Ortenau. (st) Die Pegelstände sinken derzeit wieder, akutes Hochwasser besteht im Ortenaukreis nicht mehr. Es liegt aktuell auch keine Warnmeldung des Deutschen Wetterdienstes für den Ortenaukreis vor. WasserpegelAn der Rench, am Renchpegel Oberkirch, betrug die Hochwasserjährlichkeit „5“ (d.h. ein Mal in fünf Jahren ist damit zu rechnen). An der Acher (Pegel Kappelrodeck) lag die Jährlichkeit im Bereich zwischen „10“ und „15“ . Das Wasseraufnahmevermögen der Böden ist nach Einschätzung der...

  • Ortenau
  • 22.05.19
  • 29× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr Achern und das THW kämpfen darum, die Baumschule Rösch vor dem Wassereinbruch zu bewahren

AKTUALISIERT: Feuerwehr und THW im Einsatz
Überflutungen und Hangrutsch

Ortenau (st/mak). Land unter im Ortenaukreis: Seit Montagabend kam es zu heftigen Starkregenereignissen, die mit ergiebigem Dauerregen in der Nacht zu Dienstag und in den Morgenstunden einhergingen. Hochwasser Es kam "vereinzelt zum Erreichen von Hochwasserständen der Acher und der Rench sowie zu Überflutungen von Flurstücken und Unterführungen", teilte Kai Hockenjos, Pressesprecher beim Landratsamt mit. In Lauf kam es nach Kreisangaben zu einem Hangrutsch, wodurch auch der Verkehr...

  • Achern
  • 21.05.19
  • 3.464× gelesen
Panorama
Man kann sich mit einigen Hilfsmitteln auf  Katastrophen aller Art, in Haus, Hof und Garten, gut vorbereiten.
2 Bilder

By TRD Pressedienst Blog News Portal
Wenn das Wasser raus muss, leisten Pumpen gute Dienste

(TRD) Starkregen oder überlaufende Abwasserkanäle können jederzeit und überall zu überfluteten Kellern führen. Die Feuerwehr kann dann leider nicht allen Betroffenen gleichzeitig helfen. Schnelle Hilfe ist dann gefragt, denn je kürzer das Wasser im Keller verbleibt, desto geringer fallen die Folgeschäden aus. Rettungspumpe im Einsatz Als Retter in der Not hat sich die Erste-Hilfe-Flutbox aus dem Hause Jung-Pumpen nach Fernsehberichten im Hochwassereinsatz bewährt. Das Flutbox Set, bestehend...

  • Ausgabe Offenburg
  • 25.03.19
  • 62× gelesen
Panorama

Wenn die Natur zuschlägt
Im Grunde...

...gehöre ich nicht zu den Menschen, die sich bei einem Gewitter ängstlich verkriechen. Das Unwetter am Sonntag hat mir aber mal wieder bewusst gemacht, mit welcher Kraft die Natur zuschlagen und wie hilflos man dieser ausgesetzt sein kann. Ich erinnere mich noch genau, obwohl es über 30 Jahre zurückliegen muss, wie groß meine Angst war, als die Wiese oberhalb unseres Hauses während eines Unwetters drohte, samt Wassermassen in die Einliegerwohnung zu drücken. Ich habe die Bilder noch genau...

  • Lahr
  • 25.09.18
  • 26× gelesen
Lokales
Nach einem Starkregen am Samstagmorgen konnten die Gräben in Kirnbach das Wasser nicht aufnehmen. 

Gefahr bei Starkregen: Was können die Kommunen tun?
Nach dem Hochwasser wird in den Schutz investiert

Ortenau (gro). Was früher die Ausnahme war, scheint heute an der Tagesordnung: Ein Unwetter zieht heran, innerhalb weniger Sekunden öffnet der Himmel alle Schleusen und aus der Kanalisation sprudelt das Wasser, harmlose Bäche werden zu reißenden Fluten.  Vor zwei Wochen sorgte ein Starkregen im Hohberger Ortsteil Hofweier für überflutete Straßen und Keller. "Wir sind noch an der Ursachenforschung", sagt Hauptamtsleiter Dirk Sauer. Dabei ist die Gemeinde in Sachen Hochwasserschutz nicht...

  • Ortenau
  • 09.06.18
  • 119× gelesen
Polizei

Einsätze an Christi Himmelfahrt
Starkregenfront beschäftigt Feuerwehr

Offenburg (st). Die Feuerwehr Offenburg war am Donnerstag gegen 6.55 Uhr zu mehreren Schadenfällen im Offenburger Stadtgebiet alarmiert worden. Nachdem ein Starkregengebiet mit teilweise über 60 Litern pro Quadratmetern über die Ortenau gezogen war, forderten mehrere Offenburger Bürger die Hilfe der Feuerwehr an. Bis gegen 13 Uhr  mussten die Einsatzkräfte an 19 Einsatzstellen in der Stadt tätig werden und in Kellern und Aufzugsschächte eingedrungenes Regenwasser beseitigen. Als...

  • Offenburg
  • 11.05.18
  • 133× gelesen
Polizei

Autokran legt Zugverkehr lahm
Nach Starkregen

Oberkirch (st). Am Freitagnachmittag hat ein Autokran den Zugverkehr bei Oberkirch lahmgelegt. Bei Arbeiten drohte das tonnenschwere Fahrzeug auf dem durch Starkregen aufgeweichten Weg ins Gleis zu rutschen. Spezialisten mussten den Autokran bergen.

  • Oberkirch
  • 20.05.17
  • 23× gelesen
Lokales
Die Eröffnung und Fertigstellung des begrünten Messekreisel soll bis Anfang Oktober dauern.
2 Bilder

„Ersoffen im Starkregen“: die Messekreisel-Begrünung

Offenburg. Es grünt nicht grün auf dem Offenburger Messekreisel und den angrenzenden Begrünungsgebieten. Was sich in der Vogelschau als Sichel aus Liguster, Rasenfläche mit Staudenbesatz und Wildkräuter-Blumenwiese darstellen sollte, wurde von „Starkregengüssen im Mai ertränkt“, erklärte gestern bei einem Pressegespräch Grünplanerin Jutta Herrmann-Burkart. Fragen aus Gemeinderat und der Bürgerschaft hatten die Stadtverwaltung dazu bewegt über den Stand der Dinge Auskunft zu geben....

  • Offenburg
  • 24.01.17
  • 29× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.