Unternehmen

Beiträge zum Thema Unternehmen

Extra

Um erfolgreich zu sein
Gut vorbereitet ins Bewerbungsgespräch gehen

Ortenau (mak). Wer einen Termin ergattert hat und sich vorstellen darf, hat die erste Hürde zum neuen Job übersprungen. Jetzt heißt es aber keineswegs sich zurückzulehnen, denn auch auf das persönliche Kennenlernen muss sich sorgfältig vorbereitet werden. Denn die Personalverantwortlichen haben bei einem Vorstellunggespräch schon gewisse Erwartungen an den Bewerber. Die Angst vor der eigenen Nervosität bei dem Bewerbungsgespräch ist kein Grund zur Sorge. Denn das ist normal und der mögliche...

  • Ortenau
  • 15.09.21
Lokales

Stadt Achern warnt vor Betrugsmasche
Angebliche Bürgerinformation

Achern (st). Die Stadt Achern warnt in einer Pressemitteilung vor Betrügern: Das Unternehmen NT Media mit Sitz im türkischen Bursa versuche zur Zeit, Unternehmen und Institutionen im Stadtgebiet zur Schaltung einer Anzeige in einer vermeintlichen Bürgerinformationsbroschüre (Bürger-Info-Folder) zu bewegen. Die Stadt Achern macht darauf aufmerksam, dass hierzu kein Auftrag erteilt worden ist. Vielmehr sei eine betrügerische Absicht zu vermuten. Die Kontaktaufnahme des vermeintlichen Verlags...

  • Achern
  • 18.08.21
Panorama
Mit einem Studienfreund hat Fabian Silberer das IT-Unternehmen "sevDesk" gegründet, das zu den erfolgreichsten in der Region gehört.

Fabian Silberer überzeugt mit seinem Unternehmen
Von null auf 100 mit einer zündenden Idee

Offenburg. Mit knapp 30 Jahren ist Fabian Silberer Chef eines Unternehmens mit 175 Mitarbeitern. Gemeinsam mit einem Studienfreund gründete er "sevDesk" und traf mit dem Angebot einer Buchhaltungssoftware ins Schwarze. "Ich bin in Friesenheim-Schuttern auf einem Bauernhof aufgewachsen", erzählt Fabian Silberer aus seinem Leben. Von Kindesbeinen waren ihm Mikroelektronik und Computer näher als die Arbeit mit den Tieren auf dem väterlichen Hof. "Ich habe es immer gehasst, wenn ich im Stall helfen...

  • Offenburg
  • 31.07.21
Lokales
Beim FKU wird in den Sommerferien jede Menge geboten.

Sommerferien-Betreuung
Buntes Programm der Kehler Unternehmen

Kehl (st). Das Ferienprogramm Kehler Unternehmen (kurz: FKU) wird in den letzten drei Sommerferienwochen, beginnend am Montag, 23. August, ein Betreuungsangebot für die Kinder von Mitarbeitenden beteiligter Betriebe auf die Beine stellen. Für das Programm zeichnet erneut die Diakonie Kork verantwortlich. Den Heranwachsenden werden unter anderem eine Fußball-Golf-Weltmeisterschaft, ein Musikworkshop, eine Seifenwerkstatt sowie ein gemeinsames Grillen zum Wochenausklang mit Lagerfeuer und...

  • Kehl
  • 15.07.21
Lokales
Nach Cyber-Attacken rechnen Experten mit einer hohen Zahl von betroffenen Unternehmen.

Hacker-Angriffe nehmen zu
"Brandbeschleuniger für mehr IT-Sicherheit"

Ortenau (rek). Es wird auch in der Ortenau betroffene Unternehmen gegeben haben: Die jüngsten und immer wiederkehrenden Hacker-Angriffe zeigen die Abhängigkeit von der Technik, Clouds und stabiler Soft- und Hardware in modernen Zeiten. Umgerechnet 70 Millionen Euro lauten die Forderungen der jüngsten Attacke, die einer russischen Hacker-Gruppe zugeschrieben wird. „Die Zahl der betroffenen Unternehmen ist nach unseren Einschätzungen wahrscheinlich sehr hoch, aber das können wir nur vermuten, da...

  • Ortenau
  • 10.07.21
Lokales

Corona-Selbsttests an Schulen
Malteser lernen Multiplikatoren an

Offenburg (st). Die Malteser in Offenburg schulen ab sofort Lehrkräfte und weitere Multiplikatoren in der Ortenau für die Einführung und Anwendung von Antigen-Selbsttests an Schulen und Kitas. Hierfür haben sie ein Konzept für Online- und Präsenzschulungen entwickelt. Zudem bieten sie diese Schulungen auch für interessierte Betriebe sowie für öffentliche und kirchliche Einrichtungen an. Ziel ist es, Lehrer und Erzieher sowie weitere Multiplikatoren darin zu befähigen, selbstständig...

  • Offenburg
  • 26.03.21
Marktplatz

Alljährliche Almi-Umfrage
Lahrer Industrie ist verhalten optimistisch

Lahr (ds). Mit einem blauen Auge, je nach Branche zwischen Hell- und Dunkelblau schattiert, haben es die Lahrer Unternehmen bisher durch die Krise geschafft. So der Tenor des Pressegesprächs der Arbeitsgemeinschaft Lahrer Mittelständischer Industrieunternehmen (Almi), die traditionell das Ergebnis ihrer jährlichen Umfrage unter den Mitgliedsbetrieben am Dienstagvormittag vorstellte. Rück- und Ausblick 25 Mitgliedsfirmen der unterschiedlichsten Branchen, die zusammen rund 4.000 Mitarbeiter...

  • Lahr
  • 02.03.21
Lokales
Die Preisträger des diesjährigen Studienpreise

Die Besten werden ausgezeichnet
15 Preise gehen an 27 Studierende

Offenburg (st). 15 Unternehmen, Vereine und Institutionen aus der Region zeichnen insgesamt 27 Studierende der Hochschule Offenburg mit Preisen für herausragende Studienleistungen aus. Damit würdigen die Preisstiftenden wie jedes Jahr deren außergewöhnlich gute Abschlüsse beziehungsweise deren besonderes Engagement im Studium. Die traditionelle gemeinsame Feier musste coronabedingt diesmal abgesagt werden, stattdessen überreichten beziehungsweise überreichen die Vergebenden die Preise und...

  • Offenburg
  • 18.12.20
Lokales
OB Markus Ibert

Pandemiefolgen
OB Markus Ibert tauscht sich mit Handel und Gewerbe aus

Lahr (st). Wie ist die aktuelle Situation der Unternehmen vor Ort, die von den jüngsten Maßnahmen der Pandemiebekämpfung betroffen sind? Dieses Thema war Lahrs Oberbürgermeister Markus Ibert ein Anliegen für eine Telefonkonferenz mit Wirtschaftsvertretern und der Politik. Zudem wurden weitere Aktionen im Rahmen des Handlungspakets Innenstadt angesprochen. In dem Gespräch wurde deutlich, dass die Unternehmen in Lahr unterschiedlich stark mit den Pandemiefolgen zu kämpfen haben. Hart getroffenen...

  • Lahr
  • 20.11.20
Lokales
In der Veranstaltungspause hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, das Elektrolastenfahrrad des Finanzamts Probe zu fahren und Erfahrungen mit der Stadt Kehl als Geschäftskunde des Car-Sharings-Angebot auszutauschen.
2 Bilder

E-Mobiltät in Unternehmen
Wirtschaftswerkstatt sucht nach Ansätzen

Offenburg (st). Jobtickets, firmeneigene Lastenfahrräder, der Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge – die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Entwicklung der umweltfreundlichen Mobilität in Unternehmen waren Gegenstand eines Werkstattgesprächs, zu dem die Städte Offenburg, Lahr und Kehl am 30. Juli in die Offenburger Reithalle eingeladen hatten. Im Rahmen der Erstellung der kommunalen Elektromobilitätskonzepte diskutierten knapp 40 Unternehmer aus der Region ihre Anregungen und...

  • Offenburg
  • 13.08.20
Panorama
Stadtanzeiger-Geschäftsführer Christian Kaufeisen

Interview mit Christian Kaufeisen
Wir sind wieder da

Um in schwierigen Zeiten den lokalen Handel zu unterstützen, hat der Stadtanzeiger Verlag die Seite deingutscheinhilft.de ins Leben gerufen. Unter deingutscheinhilft.de/wir-sind-wieder-da bietet das erfolgreiche Portal ab Sonntag einen weiteren Service. Um was es sich dabei handelt, erklärt Stadtanzeiger-Geschäftsführer Christian Kaufeisen im Gespräch mit Daniela Santo.   Worum genau geht es bei der Ergänzung der bereits bestehenden Seite? Es geht um einen Service für Unternehmen und natürlich...

  • Ortenau
  • 24.04.20
Lokales

"deingutscheinhilft.de" kommt bei Unternehmen richtig gut an
Hilfe aus der Region für die Region

Ortenau (mak/ds/gro). Seit Beginn der Coronakrise können Händler und Gastronomen in der Ortenau nur sehr eingeschränkt ihren Geschäften nachgehen. Aber Krisenzeiten machen auch erfinderisch und die Betriebe stellen sich auf die neuen Herausforderungen ein. Die Internetplattform "deingutscheinhilft.de", die die Stadtanzeiger Verlags-GmbH und Co.KG initiiert hat, hilft dabei, dass die Kaufkraft der Kunden in der Region verbleibt und Unternehmen und Kunden zusammengebracht werden. Seit Ende März...

  • Ortenau
  • 09.04.20
Lokales

#deingutscheinhilft
Wir unterstützen lokale Firmen

Ortenau (ag/mak/ds). "Die Idee ist sehr gut", lobt Monika Ross vom Acherner Fachgeschäft Dessous-Perle die große Gutscheinaktion der Stadtanzeiger Verlags-GmbH & Co.KG und ergänzt: "Jeder Tropfen hilft." Um den lokalen Handel in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, hat der Verlag die Seite www.deingutscheinhilft.de ins Leben gerufen. Dort können Restaurants, Geschäfte und andere Unternehmen aus dem Ortenaukreis sich völlig kostenfrei registrieren und Gutscheine anbieten. Auch für Kunden,...

  • Ortenau
  • 04.04.20
Extra
Vorfreude verschenken, kann so einfach sein!
4 Bilder

"deingutscheinhilft.de"
Einfach schnell Vorfreude buchen

Ortenau (mak). Unter der Coronakrise leiden vor allem auch die Händler und Gastronomen in der Ortenau. Um sie zu unterstützen, hat die Stadtanzeiger Verlags-GmbH & Co.KG die Seite www.deingutscheinhilft.de ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um eine Plattform, die Händler, Gastronomen, Unternehmen und den Gutscheinkäufer zusammenbringen möchte. Die Idee, die dahinter steckt, ist, dass durch den Kauf eines Gutscheins die Kaufkraft in der Region gehalten und das jeweilige Unternehmen...

  • Ortenau
  • 02.04.20
Lokales
Die neue Gutschein-Plattform www.deingutscheinhilft.de unterstützt den Handel vor Ort.

www.deingutscheinhilft.de
Schon über 100 Anmeldungen

Ortenau (ds). Kaum ins Leben gerufen, ist das Portal vom Stadtanzeiger-Verlag www.deingutscheinhilft.de ein Erfolg: Über 100 Anmeldungen sind bereits registriert. Die Internetseite bringt Händler, Gastronomen und Unternehmen mit Gutscheinkäufern zusammen. So sollen die lokale Kaufkraft in der Corona-Krise erhalten und die Händler vor Ort unterstützt werden. Selbstverständlich ist das Ganze für den Käufer und auch den Händler oder Gastronomen kostenlos. Einzige Voraussetzung ist, dass der...

  • Ortenau
  • 30.03.20
Lokales

Fragen und Probleme rund um Coronavirus
OB Ibert trifft sich mit Vertretern der Wirtschaft

Lahr (st). Auf Einladung des Lahrer Oberbürgermeisters Markus Ibert fand ein Treffen von Vertretern der Wirtschaft, Industrie- und Handelskammer und der Agentur für Arbeit statt.  Dem Oberbürgermeister war es ein Anliegen, sich ein Bild zu verschaffen von der Situation und den Anliegen der Lahrer Unternehmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Im Gespräch wurde deutlich, dass die zahlreich vertretenen Unternehmen unterschiedlich stark betroffen sind. Übereinstimmend wurde erklärt, dass man...

  • Lahr
  • 12.03.20
Lokales
Die 135 Stände auf der Recruiting-Messe waren den ganzen Tag über dicht umlagert.//

Wirtschaft trifft Studenten
Recruiting-Messe war ein voller Erfolg

Offenburg (st). Sie zählt zu den größten Veranstaltungen dieser Art in der Region: Die Recruiting-Messe der Hochschule Offenburg hat am Mittwoch wieder 135 Unternehmen und mehr als 3.000 Studierende angelockt. "Die Recruiting-Messe ist dieses Jahr erneut sehr erfolgreich verlaufen“, zog Prof. Dr. Andreas Christ, Prorektor für Forschung und Lehre an der Hochschule Offenburg, schon kurz nach Messeende eine positive Bilanz. „Dass nicht nur Firmen aus der Region sondern auch aus dem Raum Stuttgart...

  • Offenburg
  • 07.11.19
Lokales

Verbraucherschutz
Der Blick ins Kleingedruckte

Kehl (st). Ob im Norden, Osten, Süden oder Westen, Metropole oder ländliche Idylle, Mittelstandsunternehmen oder Großkonzern: ein schneller Blick in die Ergebnisse von Internetsuchmaschinen zeigt, dass die Zahl der Unternehmen, die sich zu Schlichtung positionieren, auf mehrere 100.000 angewachsen ist. Damit kommen sie den Hinweispflichten des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes (VSBG) nach. schlichtungsbereite Unternehmen Dabei sind auch schlichtungsbereite Unternehmen in jeder Region...

  • Kehl
  • 06.06.19
Lokales
Firmenchefs im Gespräch mit OB Toni Vetrano

Kehls Fokusgruppe Wirtschaft
Neue Gewerbeflächen sind unerlässlich

Kehl. Die direkte Nachbarschaft zu Straßburg ist ein Vorteil, die Grenze ein glücklicher Umstand für Kehler Unternehmen: Im Elsass können Fachkräfte und Auszubildende gewonnen werden, die auf der deutschen Rheinseite immer schwieriger zu finden sind. Die Nähe zu Straßburg und die Tramverbindung sind wichtige Argumente im Werben um hochqualifizierte Mitarbeiter, die aus Großstädten zu Unternehmen nach Kehl wechseln sollen. Damit Kehl als Wirtschaftsstandort Zukunft hat, halten die Unternehmer,...

  • Kehl
  • 21.01.19
Lokales
Karl Hog, Dieter Andlauer und Norbert Schneider stellten das Programm vor.

Vorfreude auf 7. Drive Messe und Kräuterfest am 19. März
Ettenheim startet mit Schwung in den Frühling

Ettenheim (sdk). Mit Schwung startet Unternehmen Ettenheim in den Frühling. Einen Tag vor dem kalendarischen Frühlingsanfang wird die Mobilitätsmesse Drive in der gesamten Innenstadt gemeinsam mit dem Kräuterfest in den Radackern veranstaltet. Die 7. Drive Messe von Unternehmen Ettenheim bewegt am Sonntag, 19. März, die Innenstadt von Ettenheim. Auch die Einzelhändler laden von 12 bis 17 Uhr zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein. Die Resonanz auf die Drive Messe war in den vergangenen Jahren...

  • Ettenheim
  • 17.02.17
Marktplatz
Marco Schauer, Soluto, erklärt Wirtschaftsförderin Fiona Härtel, wie ein ERP für ein Unternehmen entsteht. gro

Das Wissen Einzelner für alle nutzbar machen
Die Firma Soluto bietet Softwarelösungen, die Unternehmen effizienter machen

Kehl. Vor fast einem Jahr haben Sebastian Huth und Marco Schauer die Firma Soluto gegründet. „Ich war Angestellter bei Huth Communications“, erzählt Marco Schauer. Dort berie der zertifizierte Datev-Systemtechniker auch die Kunden über eine optimierten Unternehmenssteuerung. Beratung und Technik, das passt nicht immer. „Deshalb haben wir beschlossen, das ganze sauber voneinander zu trennen.“ Mittlerweile betreut Soluto einen eigenen Kundenstamm, der von Karlsruhe bis Freiburg reicht. „Wir sind...

  • Ausgabe Kehl
  • 26.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.