Winfried Kretschmann

Beiträge zum Thema Winfried Kretschmann

Lokales
Bei einer gemeinsamen Radtour in Lahr informiert sich das Mobilitätsnetzwerk Ortenau über Gestaltungsmöglichkeiten und Förderung im Radverkehr. Zu den Stopps gehören die Radboxen am Lahrer Bahnhof, die Radservicestation in Reichenbach sowie spezielle Beleuchtungsinstallationen für Radwege. Darüber hinaus diskutieren die Teilnehmer über sichere Markierungen und Beschilderung von Radwegen sowie den Planungsstand für neue Radwege und Schutzstreifen.
4 Bilder

7 Tage in 7 Minuten
Die Nachrichten der Ortenau auf einen Blick

Ortenau (ds). 7 Tage in 7 Minuten – das sind die wichtigsten Nachrichten im Ortenaukreis der vergangenen Woche im Überblick. Mittwoch, 21. Oktober Sitzungsort: Der Haupt- und Bauausschuss des Offenburger Gemeinderats beschließt, dass der Salmen zum dauerhaften Sitzungsort für den Gemeinderat werden soll. Ab 2022 sollen dann nicht nur der Gemeinderat, sondern auch alle Ausschüsse montags und mittwochs dort tagen. Adventszeit: Lothar Kimmig, Geschäftsführer der Kultur- und Tourismus GmbH...

  • Ortenau
  • 27.10.20
Lokales
Am Donnerstag, 15. Oktober, stürmen französische Kunden die Geschäfte, Tabakläden und Tankstellen in Kehl. Grund sind Gerüchte darüber, dass das Robert-Koch-Institut die Région Grand-Est in Frankreich zum Risikogebiet erklären wird.
3 Bilder

7 Tage in 7 Minuten
Die Nachrichten der Ortenau auf einen Blick

Ortenau (gro). 7 Tage in 7 Minuten – das waren die wichtigsten Nachrichten im Ortenaukreis in der vergangenen Woche im Überblick: Mittwoch, 14. Oktober Corona: Der kommunale Ordnungsdienst in Kehl erinnert mit Durchsagen in der Kehler Innenstadt die Fußgänger an die geltenden Corona-Regeln. Zweimal täglich fährt ein Kleinbus der Feuerwehr durch die Innenstadt, an den Bahnhofsvorplatz, die Tram-Haltestelle sowie an den Supermärkten in der Straßburger Straße vorbei. Übergabe: Das...

  • Offenburg
  • 20.10.20
Lokales
11 Bilder

"Architektonisches Highlight"
Nationalparkzentrum feierlich übergeben

Seebach (st). Am Ruhestein ist die zentrale Anlaufstelle für Besucher des Nationalparks Schwarzwald entstanden: das neue Nationalparkzentrum. Es bietet Platz für eine Dauerausstellung, Vorträge, pädagogische Angebote, Gastronomie und Büroarbeitsplätze. Am Freitag, 16. Oktober, wurde der Neubau übergeben. Die feierliche Übergabe wurde wegen der Corona-Pandemie als Live-Stream übertragen. "Architektonisches Highlight" „Der Nationalpark hat jetzt ein Zentrum, das schon von außen das Programm...

  • Seebach
  • 16.10.20
Marktplatz
Rheinau-Linx ist der Standort von WeberHaus und der angeschlossenen World of Living.
3 Bilder

Vertriebsstärkstes Jahr in "WeberHaus"-Geschichte
Über 700 Objekte realisiert

Rheinau-Linx (st). Der Fertighaushersteller "WeberHaus" blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. In seinem vertriebsstärksten Jahr der Firmengeschichte konnte das Familienunternehmen einen Auftragseingang von über 343 Millionen Euro erzielen. Über dieses Ergebnis freut sich Peter Liehner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing, besonders: „Während meiner 40-jährigen Betriebszugehörigkeit habe ich so ein starkes Vertriebsjahr noch nicht erlebt.“ Der Gesamtumsatz liegt bei 269 Millionen...

  • Rheinau
  • 27.05.20
Lokales
Auch Spielplätze werden ab dem 6. Mai wieder geöffnet.

Auch zwei Grenzübergänge werden geöffnet
Weitere Lockerungen kommen

Stuttgart/Ortenau (st/mak). Baden-Württemberg hebt weitere Beschränkungen der Corona-Verordnung wieder auf. So dürfen etwa Spielplätze, Zoos, Museen und Ausstellungen wieder öffnen. Der Entscheidung war eine Beratung von Bund und Ländern vorausgegangen. In der kommenden Woche lockert die Landesregierung einige Beschränkungen der Corona-Verordnung. Der Überblick: Ab dem 4. Mai: Gottesdienste sind wieder erlaubtFriseursalons und Fußpflege dürfen wieder öffnenSchrittweiser Einstieg in...

  • Ortenau
  • 02.05.20
Panorama

Fußnote, die Glosse im Guller
Haariges Luxusproblem

Mir wurde ja schon vorgeworfen, ich wäre ein oberflächlicher Mensch, weil ich mich an dieser Stelle mitunter mit Luxusproblemen beschäftige. Dem möchte ich einmal vehement und ganz offiziell widersprechen. Tatsächlich mache ich mir nahezu unentwegt Gedanken über die großen und wichtigen Fragen der Menschheit und bete auch jeden Abend für den Weltfrieden. CoronavirusIm Augenblick treibt mich natürlich das Thema Coronavirus mit all seinen schlimmen Folgen um – für die Gesundheit, Gesellschaft...

  • Ortenau
  • 18.04.20
Panorama

Fußnote, die Glosse im Guller
Big Anne-Marie is watching you

So viel Bewegung an der frischen Luft wie in den vergangenen Tagen hatte ich schon lange nicht mehr. Zum Glück war das Wetter gut, sonst wären mir die Patrouillengänge sicherlich schwer gefallen. Aber bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen macht es natürlich gleich noch einmal so viel Spaß, seiner Bürgerpflicht nachzukommen. Landesvater Winfried KretschmannDer baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl hat vor einiger Zeit ja ausdrücklich erklärt, wie gut es ist, wenn...

  • Ortenau
  • 09.04.20
Lokales

Maßnahmen von Bund und Länder
Aufenthalt von mehr als zwei Personen in Öffentlichkeit untersagt

Ortenau (mak). Die Lage zur Ausbreitung des Coronavirus ist weiterhin dynamisch und die Maßnahmen werden von den verantwortlichen Stellen permanent angepasst. So auch am gestrigen Sonntag. Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefs der Bundesländer beschlossen schließlich Leitlinien zur Beschränkung sozialer Kontakte. Die Beschlüsse decken sich weitestgehend mit denen von der Landesregierung Baden-Württemberg beschlossenen Maßnahmen vom vergangenen Freitag (wir berichteten), als...

  • Ortenau
  • 23.03.20
Lokales
Die Lage im Ortenaukreis sei nach wie vor dynamisch, so Reinhard Kirr, Dr. Evelyn Bressau und Dr. Doris Reinhardt (v. l.) auf der Pressekonferenz am Freitag

Im Ortenaukreis werden nun Risikopatienten und Gesundheitsberufe getestet
Land greift durch und droht mit empfindlichen Strafen

Ortenau (mak/gro). In vielen Orten bot sich das gleiche Bild: Menschen sitzen auf öffentlichen Plätzen eng zusammen, die Spielplätze sind gut besucht – ganz so, als ob es die Warnungen, soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren und möglichst zwei Meter Abstand zu anderen zu halten, nie gegeben hätte. Dieses Verhalten ist seit gestern nicht mehr erlaubt. "Die Lage hat eine starke Dynamik. Die Maßnahmen müssen verschärft werden", teilte Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried...

  • Ortenau
  • 20.03.20
Lokales
Sasbachwaldens Bürgermeisterin Sonja Schuchter hofft auf eine Wiederbelebung des Areals der Anima Tierwelt.

Nach dem Aus der Anima Tierwelt
"Es muss alles für die Wiederbelebung getan werden"

Sasbachwalden (mak). Das Anfang des Monats von den beiden Geschäftsführerinnen Maria Wruck und Davina Schmitz verkündete Aus der Anima Tierwelt war ein ziemlicher Schock für die Befürworter und Unterstützer dieses Vorzeigeprojekts, das  als naturnaher Lebensraum für heimische Wildtiere und autochthone Nutztiere der historisch gewachsenen Landwirtschaft vorgesehen war. Ziel sollte ein zeitgemäßer Tiergarten sein, in dem sich Mensch und Tier begegnen und der Besucher für Umwelt-, Natur- und...

  • Sasbachwalden
  • 21.11.19
Panorama

Fußnote, die Glosse im Guller
Der Wahlkampf hat begonnen

Schau einer an, in Baden-Württemberg besuchen auch Schüler das Gymnasium, die von ihren Fähigkeiten her besser auf einer anderen Schule aufgehoben wären. Tja, hätte die grün-rote Landesregierung damals mal nicht die verbindliche Grundschulempfehlung abgeschafft. Das findet auch CDU-Kultusministerin Susanne Eisenmann und brandmarkt das nun als Fehler. Tatsächlich hing es früher noch von der Einschätzung ausgebildeter Pädagogen ab, welche weiterführende Schule ein kleiner Fynn-Noah besuchen...

  • Ortenau
  • 15.11.19
Extra
Die Badener Höhe – eingehüllt in Nebel
2 Bilder

Refugium für Flora, Fauna und den Menschen
Nationalpark Schwarzwald: Die Natur Natur sein lassen

Seebach (mak). Da hatte der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann offenbar ein wirklich gutes Gespür. Rund ein Jahr vor der Gründung des Nationalparks Schwarzwald im Jahr 2014 hatte er im Landtag für den Park als Schutzgebiet für sehr seltene Arten geworben. Als Beispiel wählte Kretschmann die Zitronengelbe Tramete, einen Pilz, dessen Funktion die eines Naturnäheanzeigers ist. Wo dieser Pilz wächst, müssen schon ziemlich urtümliche Bedingungen herrschen. Und knapp ein...

  • Seebach
  • 12.11.19
Lokales
Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller führte Ministerpräsident Winfried Kretschmann über das Landesgartenschaugelände.

Hoher Besuch auf der Landesgartenschau
Ministerpräsident zu Gast beim Landes-Musik-Festival

Lahr (ds). Es lag Musik in der Luft gesten in Lahr: Tausende Sänger und Musiker feierten in der Innenstadt und auf der Landesgartenschau nicht nur 20 Jahre Landes-Musik-Festival, sondern auch zehn Jahre Landesmusikverband. Prominentester Gast war Ministerpräsident Winfried Kretschmann, der 32 Chöre und sechs Blaskapellen mit der Conradin-Kreutzer-Tafel für mindestens 150-jähriges Bestehen auszeichnete. Mit einem Rundgang über das Gartenschau-Gelände, angeführt von Oberbürgermeister Wolfgang G....

  • Lahr
  • 24.06.18
Panorama

Fußnote – die Glosse im Guller
Von Blümchen und Banausen

Alle schwärmen in den allerhöchsten Tönen von der tollen Landesgartenschau in Lahr. Und die Eröffnung am Donnerstag muss wirklich aufregend gewesen sein. Ich bin ja jetzt nicht so der gepflegte Gartentyp. Jeder, der unsere Grünfläche hinter dem Haus kennt, weiß, dass dort vor allem das Unkraut gedeiht. Weniger wahrheitsliebende Menschen würden jetzt vielleicht behaupten, sie ließen im Garten der Natur freien Lauf, um Kleinstlebewesen einen Lebensraum zu geben. Tatsächlich aber lümmle ich...

  • Ortenau
  • 13.04.18
Lokales

Französisch lernen in den Klassen 1 und 2
Keine Ausnahme für Kehl - nur ein Kompromiss

Kehl (st). Nachdem die Landesregierung entschieden hat, den Französisch-Unterricht in den Grundschulen erst im dritten Schuljahr zu beginnen, können Erst- und Zweitklässler in Kehl künftig nur dann noch Französisch lernen, wenn ihre Schule dafür die sogenannten Poolstunden einsetzt. Das ist quasi der Kompromissvorschlag, den Ministerpräsident Winfried Kretschmann durch den Chef der Staatskanzlei Klaus-Peter Murawski Oberbürgermeister Toni Vetrano übermitteln lässt. Nicht betroffen sind von der...

  • Kehl
  • 05.12.17
Lokales
„Kretschmann läuft“ – unter diesem Motto wandert Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Rahmen seiner Sommertour durch Baden-Württemberg.
2 Bilder

Kretschmann zwischen Holz und Griebenschmalz

Nordrach. Wandern rückt immer stärker wieder in den Fokus, so auch beim Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann, der seit vergangener Woche in Baden-Württemberg auf des Schusters Rappen unterwegs ist. Wenngleich viele Wanderer ihr angestrebtes Ziel kennen, ist doch die Strecke gar nicht so sehr festgelegt, wie man meint. So erging es dem Landesvater dann am gestrigen Dienstag, dass der Weg ein anderer war als geplant. Die Nordracher haben es verschmerzt, dass die Wanderung auf der...

  • Nordrach
  • 26.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.