Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Panorama

Kinder sind ein Geschenk!
Kinder! Nervig oder gut für die Nerven?

Als ich das erste Mal Vater wurde, war ich selber noch sehr jung und war mit der neuen Aufgabe etwas überfordert. Vielleicht lag es auch daran, dass ich ganz ohne Vater aufgewachsen bin und somit gar nicht so richtig wusste, wie man als Vater sein soll oder ist.   Eines war mir jedoch sehr bewusst und klar. Ich wollte meinem Kind ein guter Vater sein und es beim Erwachsenwerden begleiten mit Rat und Tat. Fehlerlos ist bestimmt kein Vater, daher bleiben die eigenen Fehler nicht aus.   Beim...

  • Ausgabe Kehl
  • 30.06.17
  • 296× gelesen
Panorama

Interview
Ortenauer Erfahrung in Thüringen gefragt

Der ehemalige Erste Bürgermeister Offenburgs, Dieter Eckert, gehörte einer Kommission zu Schulstruktur und Unterrichtsversorgung von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelo an. Über die Hintergründe und Probleme sprach Rembert Graf Kerssenbrock mit Dieter Eckert. Wie kommen Sie als Anwalt, Erster Bürgermeister a.D. und früherer Erster Landesbeamter des Landkreises Karlsruhe zur Mitarbeit in der thüringischen Schulkommission? Die Landespolitik in Thüringen diskutiert Fragen der...

  • Offenburg
  • 28.06.17
  • 39× gelesen
Panorama
2 Bilder

Im Grunde...
Ortenauten aus der Region

...könnte man denken, wir arbeiten mit den neu gestarteten Ortenauten gegen uns selbst. Ortenauten, also Bürger- und Leserreporter aus der Ortenau, bringen in Zukunft redaktionelle Inhalte und Bilder in den Stadtanzeiger und am Sonntag in den Guller. Sie dürfen beruhigt sein: Ortenauten sollen und können weder Redakteure noch Journalisten ersetzen! Wir betrachten Ortenauten als Ergänzung zu unserer täglichen Arbeit, als Leser, die aus einem anderen Blickwinkel auf die Ortenau schauen. Ortenaut...

  • Offenburg
  • 27.06.17
  • 262× gelesen
  • 2
Panorama
3 Bilder

Tanzende Schmetterlinge

Schmetterling du kleines Ding, such Dir eine Tänzerin. ... Da haben sich zwei gefunden.

  • Ausgabe Offenburg
  • 27.06.17
  • 23× gelesen
Panorama
Der Dance World Cup fand unter anderem schon in Vancouver, Paris und in Bukarest statt. Am Freitag wurde der größte und bekannteste internationale Tanzwettbewerb für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre in Offenburg eröffnet.
4 Bilder

Dance World Cup eröffnet
"Parade der Nationen" in Offenburger City

Offenburg (rek). Ein tolles Schauspiel bot sich am Freitag den Zuschauern in der Offenburger Innenstadt: Tausende Kinder und Jugendliche zogen bei der "Parade der Nationen" des Dance World Cups durch die City. Das Großereignis mit rund 4.000 Teilnehmern wurde auf dem Marktplatz eröffnet und findet in der Oberrheinhalle statt. Bis Samstag messen sich dort die Teilnehmer aus rund 30 Ländern in allen Bereichen des Tanzes – vom klassischen Ballett und Modern Dance bis Free-Style und Hip-Hop....

  • Offenburg
  • 24.06.17
  • 126× gelesen
Panorama
Pfarrer Daniel Ahrnke

Ihr Begleiter durch die Woche ist Daniel Ahrnke
An(ge)dacht: Fremdbestimmt? Christusbestimmt!

Es ist schon lange her, da nannte ich einen kleinen Spielroboter mein Eigen. Viel konnte er damals noch nicht. Er bewegte sich vorwärts, alles andere als elegant. Auf Knopfdruck sprach er irgendetwas, aber völlig unverständlich. Und seine Batterien, noch die großen, waren schnell leer. Manchmal fühle ich mich selbst wie dieser Roboter: fremdbestimmt, wenig elegant, unverständlich oder unverstanden. Mit leeren Batterien – kraftlos erledige ich meine Aufgaben. Fast schon automatisiert wird das...

  • Offenburg
  • 24.06.17
  • 59× gelesen
Panorama
Unser Archivfoto zeigt den Gengenbacher Bürgermeister und neuen WRO-Aufsichtsratsvorsitzenden bei der Vorstellung des Programms des Gengenbacher Kultursommers mit  Thorsten Erny (l.) mit  Programm-Chef Gerd Birsner und Lothar Kimmig (r.) von der Kultur- und Tourismus GmbH.

Eine Frage, Herr Erny
Interview mit neuem WRO-Aufsichtsratsvorsitzenden

Turnusgemäß wechselt zum 1. Juli der Aufsichtsratsvorsitzende der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO). Für die Dauer von zwei Jahren übernimmt Thorsten Erny, Bürgermeister von Gengenbach, das Amt von Edith Schreiner, Oberbürgermeisterin von Offenburg. Daniela Santo sprach mit Thorsten Erny darüber, was nun vor ihm liegt und welche Ziele er hat. Was bedeutet es für Sie, den Vorsitz zu übernehmen? Ich habe bei der WRO bereits in den vergangenen Jahren im Aufsichtsrat mitgewirkt. Die Übernahme des...

  • Gengenbach
  • 24.06.17
  • 54× gelesen
Panorama
Tonmeister Mathias Gronert komponiert nicht nur Blasmusik für seine Kapelle "Egerländer Gold", sondern auch für seinen Musikverlag und damit andere Kapellen.

Verleger Mathias Gronert komponiert und produziert
"Polka mit Herz" war sein größter Hit

Hornberg. "Polka mit Herz" ist das bekannteste Stück von Mathias Gronert. Im vergangenen Jahr wurde es von der Gema als über 12.000 Mal aufgeführt registriert und ist in der Blasmusikszene damit ein Hit. Der Hornberger komponiert, produziert und ist als Musikverleger erfolgreich. "Das empfinde ich als Privileg", so Gronert, der zudem Dirigent ist. Der 40-Jährige wippt etwas in seinem Stuhl und hat die Hände am Mischpult. Der Hornberger bewegt die Regler, auch jene auf den zwei Bildschirmen,...

  • Hornberg
  • 23.06.17
  • 662× gelesen
Panorama

Lauf für den guten Zweck
Erster Renchtalsteiglauf startet am 29. Juni

Oberkirch (ds). Markus Ell, Pascal Waidele, Matthias Lerch und Clemens Bittenbinder machen sich am 29. Juni erstmals auf zum dreitägigen Renchtalsteiglauf – zugunsten des Fördervereins krebskranke Kinder Freiburg. Los geht es in Bottenau, Zieleinlauf ist am Samstag, 1. Juli, um 15 Uhr bei der Burgruine Schauenburg in Oberkirch, wo eine "Dankeschönparty" gefeiert wird. Markus Ell berichtet unter anderem, wie die Idee entstanden ist. Was ist der Renchtalsteiglauf? Ein Charitylauf, bei dem wir...

  • Oberkirch
  • 17.06.17
  • 191× gelesen
Panorama
Wer im EU-Ausland Urlaub macht, zahlt seit dem 15. Juni keine Roaming-Gebühren mehr, wenn er mit dem Handy telefoniert.
2 Bilder

Sorge vor Netzwechsel an der Rheinschiene ist Vergangenheit
Keine Probleme mehr mit den Roaming-Gebühren

Ortenau (gro). Seit Donnerstag fallen keine Zusatzkosten mehr an, wenn im EU-Ausland mit dem Handy telefoniert wird. Die ungeliebten Roaming-Gebühren gehören in den Mitgliedsstaaten sowie in Norwegen und Island der Vergangenheit an. Eine Erleichterung für die Verbraucher, gerade entlang der Rheinschiene, wo sich die Mobilnetze aus Deutschland und Frankreich überlappen. Denn künftig spielt es keine Rolle mehr, welches Netz genutzt wird: telefonieren, SMS versenden und surfen im mobilen Internet...

  • 17.06.17
  • 53× gelesen
Panorama
Marco-Sharif Khan ist Träger des diesjährigen Senator-Burda-Ehrenamtspreises.

Marco-Sharif Khan ist Vorsitzender des Jugend-Musik-Werks Baden in Lahr
Er gibt traumatisierten Kindern ein Zuhause

Lahr (ds). Es war ein wahrer Medienrummel, dem sich Marco-Sharif Khan in den vergangenen Wochen gegenüber sah. Obwohl der diesjährige Träger des Burda-Ehrenamtspreises nicht gern im Mittelpunkt steht, absolvierte er routiniert alle Termine, lenkte dabei die Aufmerksamkeit aber lieber auf das Jugend-Musik-Werk Baden in Lahr, dessen Vereinsvorsitzender er ist. "Ich habe zwar den Preis bekommen, aber das Jugend-Musik-Werk sind wir gemeinsam: Sebastian Lavoie, Daniela Bausch, Julian Kiesele, Manuel...

  • Lahr
  • 16.06.17
  • 474× gelesen
Panorama

Fußnote
Ihre Meinung ist gefragt

Der Leser von Welt weiß es vermutlich, ich nicht: Ist Sovichea ein männlicher oder weiblicher Vorname? Bis vor kurzem wusste ich noch nicht einmal, dass es diesen Namen überhaupt gibt. Das erfuhr ich erst durch eine Anfrage, die mich per Mail erreichte. Unterschrieben war sie von zwei Studierenden, wie sie sich selbst politisch korrekt geschlechtsneutral bezeichneten. Den einen Vornamen konnte ich sofort als männlich identifizieren. Aber was verbirgt sich hinter Sovichea? Nun bin ich als...

  • Offenburg
  • 16.06.17
  • 16× gelesen
Panorama

Im Grunde...
Kampf gegen den Terror

...scheint in Sachen Terrorbekämpfung die rechte Hand oftmals nicht zu wissen, was die linke tut. Wenn es Bund und Ländern mit allen beteiligten Institutionen aber nicht gelingt, hier Hand in Hand zu arbeiten, nützen auch die härtesten Gesetze und Maßnahmen rein gar nichts. Die Forderung nach einheitlichen Standards in Deutschland ist deshalb berechtigt.  Es erschreckt mich allerdings, wie manche Politiker, ohne mit der Wimper zu zucken, bereit sind, elementare Freiheitsrechte der Bürger...

  • Offenburg
  • 13.06.17
  • 12× gelesen
Panorama
Simon Schilling

An(ge)dacht: Ihr Begleiter durch die Woche
Gemeinschaft: Ich gehöre doch zu uns!

Ein Junge, drei Jahre alt, kämpft sich tapfer an der Hand seines Vaters durch einen heftigen Gewitterregen. Patschnass kommen beide zu Hause an. Als Vater und Sohn – geduscht und wieder trocken – mit dem Rest der Familie beim Abendbrot zusammensitzen, sagt der Junge in die Tischgemeinschaft völlig unvermittelt, aber voller Überzeugung: „Gell, ich gehör doch zu uns!“ Offenbar hatte er im Gewitter unausgesprochene Angst, die sich jetzt löste. Er weiß, wohin er gehört. Die Kirche verkündet –...

  • 10.06.17
  • 102× gelesen
Panorama
Hans Denk sammelt als gebürtiger Bayer Bierkrüge. Seine wahre Liebe gehört allerdings der Musik und dem Gesang.

Mit Kosakenchor auf der Bühne
Die Lust am Singen von Hans Denk hält immer noch an

Achern-Sasbachried. Hans Denk ist Sänger aus Leidenschaft. Dabei geht sein Engagement weit über das eines "normalen" Chorsängers hinaus: "Ich habe schon im Petersdom gesungen", sagt der 67-Jährige nicht ohne Stolz. Und er steht immer wieder mit dem Ural Kosaken Chor auf der Bühne, wenn dieser in Deutschland gastiert. Geboren wurde Hans Denk in Landshut in Bayern. "Als ich zwölf Jahre alt war, sind meine Mutter und ich nach Baden gezogen", erzählt Denk. Schon in seiner bayerischen Heimat war...

  • Achern
  • 09.06.17
  • 177× gelesen
Panorama

Fußnote
Von echten und falschen Dutts

Er ist ohne Frage praktisch, ob schön, reine Geschmackssache. In jedem Fall ist der Dutt absolut angesagt – gerade auch bei Männern. Übrigens entdeckten nicht erst die Hipster im 21. Jahrhundert den Herren-Haarknoten für sich. Laut Wikipedia sollen sich schon im antiken Athen die Männer gerne mal das Haar mit goldenen Spangen hochgesteckt haben. Geradezu berühmt war weiter nördlich der Suebenknoten. Dieser gehörte zur Standardfrisur der Krieger des germanischen Stamms der Sueben. Sogar der...

  • Offenburg
  • 09.06.17
  • 21× gelesen
Panorama
Manuel Wandres

Manuel Wandres Roman Wettbewerb
26-jähriger Student aus Offenburg hofft auf Autorenvertrag bei Amazon

Offenburg  (ds). Manuel Wandres aus Offenburg nimmt am Kindle-Storyteller-Wettbewerb auf amazon.com teil. Der 26-jährige Student der Wirtschaftsinformatik hat im vergangenen Jahr seinen ersten Roman veröffentlicht – ebenfalls im Rahmen des Amazon-Wettbewerbs. Im Gespräch erzählt er mehr über sein Hobby, das nach eigenen Worten dem "privaten Interesse am geschriebenen Wort entspringt". Wie kommt man auf die Idee, in seiner Freizeit Romane zu schreiben? Ich lese sehr viel und schreibe schon...

  • Offenburg
  • 09.06.17
  • 521× gelesen
Panorama

Im Grunde...
Nur einen Moment bitte

...bin ich froh, einen Parkplatz zu haben, der nur mir gehört. Als ehemaliger Laternenparker kenne ich nächtliche Suchfahrten im Viertel und längere Fußmärsche mit Einkaufstaschen nach Hause. Davon bleibe ich nun verschont, denn die Menschen, die in dem gleichen Haus wohnen wie ich, sind gute Nachbarn und blockieren diesen Stellplatz nicht. Doch nun habe ich ein neues Problem: Nicht immer kann ich so vom Hof fahren, wie ich gerne würde. Offensichtlich liegt unsere Einfahrt für Lieferanten...

  • Gengenbach
  • 07.06.17
  • 18× gelesen
Panorama
Dr. Martin Schreiner

Im Gespräch mit Dr. Martin Schreiner
200-jähriges Jubiläum der Rheingrenzvermessung

Am 2. Juni 2017 jährte sich zum 200. Mal die erste Zusammenkunft der badisch-französischen Rheingrenzberichtigungskommission in Basel. Eine Wanderausstellung im Foyer des Landratsamts in Offenburg zeigt derzeit Kopien topographischer Karten von 1828 sowie 1838 und weitere Hintergrundinformationen zu der Rheingrenzvermessung. Die Ausstellung ist bis zum 14. Juni zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen. Dagmar Jäger sprach mit Dr. Martin Schreiner, Dezernent Ländlicher Raum beim Landratsamt...

  • Offenburg
  • 06.06.17
  • 155× gelesen
Panorama

Im Grunde
Pubertät ist schwierige Zeit für alle

...ist die Pubertät eine Herausforderung für alle Beteiligten. Teenager sind keine Kinder mehr, aber halt auch noch nicht erwachsen. In diesem Zwischenstadium tanzen die Hormone Samba, der Körper verändert sich, die Psyche ist verunsichert, will das aber auf keinen Fall zugeben. Pubertät ist das Alter, in dem die Eltern schwierig werden – wie es so schön mit einem Augenzwinkern heißt. Gerade in dieser schwierigen Zeit ist es um so wichtiger, dass Teenager auch Anlaufstellen außerhalb des...

  • Offenburg
  • 06.06.17
  • 24× gelesen
Panorama
Egon Weimer zwischen den Druckzylindern: Jeder Arbeitsschritt der Druckerei – hier im Stammwerk an der Kronenstraße in Offenburg – ist ihm vertraut.

Burdas Druckerei-Chef Egon Weimer im Ruhestand
"Was man verlangt, muss man vorleben"

Offenburg. "Es wird spannend, von Vollgas auf Standgas umzuschalten", sagte Egon Weimer vor seinem Eintritt in den Ruhestand, den er seit vier Tagen erreicht hat. Weimer blickt auf 26 Jahre Burda-Zugehörigkeit zurück. 1991 begann er als Leiter der Zentralen Personalentwickler, wurde 1994 Personaldirektor, bevor er vor über 18 Jahren die Geschäftsführung bei Burda-Druck übernahm. Von der Sparte Druck, gesteht Weimer freimütig ein, kannte er zwar die internen Abläufe, Markt und Wettbewerb seien...

  • Offenburg
  • 06.06.17
  • 84× gelesen
Panorama
Christa Wolf

Ihre Begleiterin durch die Woche
Lutherrose will im Herzen erblühen

Aus unseren Gärten ist sie nicht wegzudenken, die Pfingstrose. Es gibt sie in vielen Farben, aber am beliebtesten ist die rote. Eine Blume, die vor Kraft strotzt, mit ihrer vollen Blüte und der buschigen Vielfalt. Am Pfingstfest steht sie meist auf dem Altar. Und vom „Fest des Heiligen Geistes“ hat sie ihren Namen, denn sie blüht meist zu Pfingsten. Es werden ihr Heilkräfte zugesprochen und sie ist ein Symbol für Reichtum und Schönheit. Heilkräfte ganz anderer Art gehen von der Lutherrose aus....

  • Kehl
  • 03.06.17
  • 24× gelesen
Panorama

Fußnote
Homo-Ehe, warum nicht?

Von wegen es ist unklar, wofür die Partei der Grünen steht. Mit einem Zehn-Punkte-Plan haben Cem Özdemir & Co. jetzt Farbe bekannt und gleich erklärt: "Wer mit uns koalieren will, der muss bereit sein, bei diesen Vorhaben entschieden mit voranzugehen." Das nenne ich doch mal Selbstbewusstsein und vor allem auch Entschlossenheit. Aber ist das jetzt schon eine Absage an eine mögliche Koalition mit der CDU? Eines dieser zehn Gebote grüner Gewissensgrundsätze ist nämlich die Homo-Ehe. Die...

  • Offenburg
  • 02.06.17
  • 32× gelesen
Panorama
Der Rektor der Hochschule Kehl, Prof. Paul Witt (re.) und Dekan Prof. Dr. Andreas Pattar mit den Honorarprofessoren Dr. Andreas J. Baumert, Dr. Dr. Jürgen Louis und Dr. Christian Welz (v.l.) nach der Verleihung

Seltene Auszeichnung am Dienstag in würdigem Rahmen verliehen
Hochschule Kehl ernennt drei Honorarprofessoren

Kehl (st). „In dem Wort Honorarprofessor steckt das lateinische Wort Honor, also Ehre.“, leitet der Dekan der Fakultät Rechts- und Kommunalwissenschaften der Hochschule Kehl, Prof. Dr. Andreas Pattar, die Laudation anlässlich der Verleihung der Professuren ein. Gleich dreifach wurde an der Hochschule Kehl am 31. Mai die Ehrung Honorarprofessor vergeben: Dr. Andreas J. Baumert, Dr. Dr. Jürgen Louis und Dr. Christian Welz bekamen den Titel in festlicher Atmosphäre überreicht. Für die Hochschule...

  • Kehl
  • 01.06.17
  • 245× gelesen

Beiträge zu Panorama aus