Bewerber

Beiträge zum Thema Bewerber

Lokales
Andreas Heck hat seine Bewerbung als Bürgermeisterkandidat in Hohberg angekündigt.
2 Bilder

Zwei Kandidaten für Hohberg
Die Bewerbungsfrist beginnt am 8. Mai

Hohberg (st). Die Stelle als Bürgermeister der Gemeinde Hohberg scheint begehrt zu sein. Noch vor Beginn der Bewerbungsfrist am 8. Mai haben bereits zwei Kandidaten ihr Interesse bekundet. Die Diersburgerin Daniela Bühler hat Anfang der Woche ihre Bereitschaft, sich bewerben, öffentlich gemacht. Die 47-jährige Mutter von zwei Kinder sitzt seit 2014 für die CDU im Hohberger Gemeinderat. Sie ist Diplom-Betriebswirtin im Bereich IT. Sie ist unter der E-Mail-Adresse mail@daniela-buehler.de zu...

  • Hohberg
  • 22.04.21
Lokales
Wohnbaugebiet Europa-Feld

Vergabe-Reihenfolge wird erarbeitet
125 Bewerber für 27 Bauplätze in Ringsheim

Ringsheim (st). Insgesamt 125 Personen haben sich bis zum Ende der Bewerbungsfrist am31. Dezember für einen Bauplatz im neuen Wohngebiet Europa-Feld I in Ringsheim offiziell beworben, das hat jetzt die mit der Erschließung und Vermarkung des Gebiets beauftragte "badenovaKONZEPT" GmbH & Co. KG mitgeteilt. Insgesamt stehen aber lediglich 27 Bauplätze im Neubaugebiet zur Verfügung. „Ringsheim wird von den Bewerbern aufgrund seiner attraktiven Lage und seiner Infrastruktur sehr gut nachgefragt und...

  • Ringsheim
  • 12.01.21
Lokales
Benedikt Eisele (v. l.), Bürgermeister Manuel Tabor, Dr. Florian Toncar und Yannick Kalupke vor dem Appenweierer Rathaus

FDP-Kandidaten besuchen Appenweier
Bildung stand im Mittelpunkt

Appenweier (st). Gleich drei FDP-Politiker empfing Bürgermeister Manuel Tabor am Mittwoch, 12. August, im Appenweierer Rathaus. Der Rheinauer Stadtrat Yannick Kalupke wird bei der Landtagswahl im nächsten Frühjahr als Direktkandidat für den Wahlkreis Kehl antreten, sein Ersatzkandidat ist Benedikt Eisele, stellvertretender Vorsitzender des FDP-Ortsverbandes Kehl-Hanauerland und des Kreisverbandes Ortenau. Begleitet wurden die beiden von Bundestagsmitglied Dr. Florian Toncar. Ein besonderes...

  • Appenweier
  • 13.08.20
Lokales
Die drei getrennten Wahlgänge der beiden Hochschulgremien ergaben kein gemeinsames Ergebnis, deshalb wurde die Wahl für gescheitert erklärt.

Rektor-Wahl gescheitert
Hochschule schreibt Lieber-Nachfolge neu aus

Offenburg (st). Die Entscheidung, wer Prof. Dr. Winfried Lieber als Rektor der Hochschule Offenburg nachfolgt, ist vertagt. Die zuständigen Gremien konnten sich am Donnerstag, 28. Mai, nicht auf einen Kandidaten einigen. Auf die öffentliche Stellenausschreibung Ende vergangenen Jahres hin hatten bis Ende Januar knapp 20 Bewerberinnen und Bewerber ihre Unterlagen eingereicht. Eine Findungskommission aus Vertretern des Hochschulrats und des Senats sowie des Ministeriums für Wissenschaft,...

  • Offenburg
  • 29.05.20
Lokales
Samuel Speitelsbach

Zweiter Kandidat in Schuttertal
Samuel Speitelsbach bewirbt sich um Bürgermeisteramt

Schuttertal (ds). Samuel Speitelsbach wirft als zweiter Kandidat für das Amt des Bürgermeisters in Schuttertal seinen Hut in den Ring. Der Diplom-Ingenieur Technologiemanagement wohnt in Hüngheim. Bereits Ende Januar hat der Verwaltungsfachwirt Matthias Litterst aus Ortenberg seine Kandidatur bekanntgegeben. Die Bürgermeisterwahl soll am 19. April stattfinden, Amtsinhaber Carsten Gabbert tritt nach zwei Amtsperioden nicht mehr an.

  • Schuttertal
  • 19.03.20
Lokales
Auch männliche Fachkräfte sind als Quereinsteiger im innovativen Projekt der Stadt Lahr willkommen.

Erzieher in Kindergärten
Stadt Lahr sucht Quereinsteiger

Lahr (tf). Der Fachkräftemangel zeigt sich auch bei der Betreuung der Kinder im Kindergarten. Die Stadt Lahr begegnet diesem Problem jetzt mit einem neuen, innovativen Konzept – dem Quereinstieg zum Erzieher für Berufsfremde. "Wir wissen, dass wir weitere Betreuungsplätze brauchen und dafür natürlich auch das nötige Personal", so Marion Haid von der städtischen Pressestelle. "Daher entstand die Idee dieses Pilotprojekts, um langfristig neues Personal zu gewinnen", so Haid weiter. Qualifizierung...

  • Lahr
  • 25.02.20
Lokales
Matthias Litterst

Erster Bewerber in Schuttertal
Matthias Litterst will Bürgermeister werden

Schuttertal (ds/st). Im Herbst hat Amtsinhaber Carsten Gabbert bekanntgegeben, nach zwei Wahlperioden zur Bürgermeisterwahl in Schuttertal am 19. April nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Noch vor Beginn der offiziellen Bewerbungsfrist am 8. Februar hat mit Matthias Litterst der erste Bewerber seine Kandidatur öffentlich gemacht. Litterst ist derzeit Sachgebietsleiter und stellvertretender Hauptamtsleiter bei der Stadt Hornberg und unter anderem für die Bereiche Standesamt, Schule,...

  • Schuttertal
  • 31.01.20
Lokales
Im November wird ein neuer Dienstherr ins Lahrer Rathaus einziehen.
6 Bilder

Oberbürgermeisterwahl am Sonntag
Nachfolger von Wolfgang G. Müller gesucht

Lahr (st). Der Tag der Entscheidung rückt näher: 35.756 Wahlberechtigte sind am Sonntag, 22. September, in Lahr aufgerufen, den Nachfolger oder die Nachfolgerin von Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller zu bestimmen. Am Wahltag ist folgendes zu beachten: Die Wahlzeit dauert von 8 bis 18 Uhr. Die Stadt Lahr ist in 39 Wahlbezirke eingeteilt. In den Wahlbenachrichtigungen, die den Wahlberechtigten zugegangen sind, sind der Wahlbezirk und der Wahlraum angegeben, in dem der Wahlberechtigte wählen...

  • Lahr
  • 19.09.19
Lokales
Guido Schöneboom hat am Freitag vor der Presse seine Kandidatur erklärt.

Oberbürgermeister-Wahl
Guido Schöneboom will OB in Lahr werden

Lahr (ds). "Ich bin froh, dass es endlich raus ist", gab Guido Schöneboom zu, als er am Freitagvormittag offiziell bekanntgab, neuer Oberbürgermeister von Lahr werden zu wollen. Seit Monaten schon wurde über seine mögliche Kandidatur spekuliert. Wie der Erste Bürgermeister der Stadt Lahr im Rahmen eines Pressegesprächs berichtete, habe er bereits Ende vergangenen Jahres die Entscheidung getroffen, zur Wahl am 22. September anzutreten. "Zu Beginn des Jahres empfand ich es als nicht schicklich,...

  • Lahr
  • 07.06.19
Lokales
Ralf Özkara will Oberbürgermeister von Offenburg werden.
2 Bilder

Oberbürgermeisterwahl Offenburg
AfD-Landeschef Ralf Özkara will Edith Schreiner beerben

Offenburg (ag). Mit Ralf Özkara hat ein siebter Kandidat seinen Hut in den Ring geworfen um die Nachfolge der Offenburger Oberbürgermeisterin Edith Schreiner. Sie tritt nicht mehr an. Der AfD-Landeschef hat seine Bewerbung noch nicht im Rathaus abgegeben. Das will er aber am morgigen Donnerstag tun. Am heutigen Mittwoch gab er sein Vorhaben jedoch bei einer Pressekonferenz offiziell bekannt. Ralf Özkara ist 47 Jahre alt und betreibt mit seiner türkischstämmigen Ehefrau eine Zeitarbeitsfirma für...

  • Offenburg
  • 12.09.18
Lokales
Der Seelbacher Hauptamtsleiter Pascal Weber (Mitte) ist der einzige Bewerber bei der Bürgermeisterwahl in Ringsheim am 8. Oktober.

Bürgermeisterwahl in Ringsheim am 8. Oktober
Pascal Weber bleibt der einzige Kandidat

Ringsheim (gro). Es bleibt bei einem Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 8. Oktober in Ringsheim. Die Bewerbungsfrist war am Montag abgelaufen, ohne das ein weiterer Kandidat seine Unterlagen abgegeben hatte. Der Gemeindewahlausschuss unter der Leitung des bisherigen Amtsinhaber Heinrich Dixa, der nicht mehr antritt, der am Dienstagabend tagte, hat die Bewerbung von Pascal Weber zugelassen. Der 40-jährige Weber ist parteilos und seit 2008 Hauptamtsleiter in Seelbach. Nach dem Abitur hatte...

  • Ringsheim
  • 12.09.17
Lokales
Nicht nur in Steinach wird ein neuer Rathauschef gesucht.

Noch kein Bewerber in Mühlenbach
In der Region werden fünf neue Bürgermeister gesucht

Kinzig-/Harmersbachtal (her) Gleich fünf neue Chefs werden in den nächsten Monaten in Rathäusern im näheren Umkreis gewählt. Zuvor hatten Haslachs Wähler bereits im März dieses Jahres mit Philipp Saar ein neues Stadtoberhaupt und als Nachfolger des langjährigen Bürgermeisters Heinz Winkler gekürt. Nur sehr langsam kommt das Bewerbungskarussell für die Chefsessel in Bewegung. Die besten Voraussetzungen haben augenblicklich die Wähler in Hausach. Hier haben mit Frank Breig und Frank Silzer zwei...

  • Mühlenbach
  • 18.07.17
Lokales
Pascal Weber hat seine Bewerbungsunterlagen eingereicht.

Bisheriger Hauptamtsleiter in Seelbach will bei der Bürgermeisterwahl in Ringsheim überzeugen
Pascal Weber wirft seinen Hut in den Ring

Ringsheim (st). Pascal Weber, derzeit Hauptamtsleiter in Seelbach, möchte neuer Bürgermeister in Ringsheim werden. Der 40-jährige in Mahlberg lebende Diplom-Verwaltungswirt hat bereits zum frühestmöglichen Zeitpunkt seine Bewerbung für die Wahl am 8. Oktober abgegeben. "Ringsheim ist eine überaus attraktive Gemeinde mit guter kommunaler Infrastruktur und besten Entwicklungschancen. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern, dem Gemeinderat sowie den Mitarbeitern der Gemeinde möchte ich den Ort...

  • Ringsheim
  • 17.07.17
Lokales
Das Rathaus in Oberwolfach bekommt einen neuen Leiter der Verwaltung, Jürgen Nowak kandidiert nicht mehr.

Fünf Kandidaten wollen Bürgermeister Nowak beerben

Oberwolfach. Noch drei Wochen sind es bis zum Bewerbungsschluss, am 26. Mai, um 18 Uhr, für das Amt des Bürgermeisters in Oberwolfach und bislang haben fünf Kandidaten ihren Hut in den Ring geworfen. Jürgen Nowak, der seit 32 Jahren Bürgermeister in Oberwolfach ist, will nicht mehr kandidieren. Auch wenn der in diesem Jahr 58 Jahre alt gewordene Nowak noch eine volle Amtsperiode hätte machen können. Die Wahl in Oberwolfach hat ihre Besonderheiten. Mit Matthias Bauernfeind und Martin Haas gab es...

  • Oberwolfach
  • 24.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.