Alles zum Thema Brunnen

Beiträge zum Thema Brunnen

Lokales
Grundwasser darf in den meisten Fällen nur für den heimischen Garten genutzt werden.

Grundwasser nur im Garten verwenden
Kostbare Ressource überlegt einsetzen

Ortenau (set). Gerade Rasensprenger sind bei Hitze und Trockenheit im Dauereinsatz. Sie sorgen dafür, dass die künstlich angelegte Pflanzenwelt auf privatem Grund und Boden ihr sattes Grün behält. Dabei ist es nicht unwesentlich, woher das Wasser dafür stammt. Aus einem privaten Tiefbrunnen ist die Angelegenheit unbedenklich, wie Kai Hockenjos, Pressesprecher des Landratsamtes Ortenaukreis, auf Anfrage mitteilt. Die private Wasserentnahme müsse lediglich der Unteren Wasserbehörde mitgeteilt...

  • Ortenau
  • 17.08.19
  • 14× gelesen
Lokales
Die Ottenheimer Ortsmitte erstrahlt in neuem Glanz.

Lebensqualität im Ortskern verbessert
Sanierung erfolgreich abgeschlossen

Schwanau-Ottenheim (st). Die Arbeiten im Sanierungsgebiet „Ortsmitte Ottenheim“ in Schwanau wurden erfolgreich abgeschlossen. Mit rund 2,65 Millionen Euro Finanzhilfen – darunter rund 986.000 Euro vom Bund - hat das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau die Sanierung gefördert. „Schwanau ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie eine Gemeinde und vor allem ihre Bürger von der Städtebauförderung profitieren. Die Wohn- und Aufenthaltsqualität in der Ortsmitte von Ottenheim konnte...

  • Schwanau
  • 29.07.19
  • 76× gelesen
Lokales
Bürgermeister Manuel Tabor und Bauhofleiter Bruno Vollmer beim neuen Brunnen

Zur Gießsaison
Neuer Brunnen am Friedhof

Appenweier (st). Seit der Erweiterung des Friedhofs in Appenweier 2012 wurden mittlerweile etliche neue Gräber angelegt. Der Bezirksbeirat hat deshalb vergangenes Jahr beschlossen, einen neuen Brunnen anzulegen, da der Weg zu den bestehenden Brunnen recht weit ist. Rechtzeitig zur Gießsaison kann der Brunnen nunmehr seiner Bestimmung übergeben werden. Der Brunnen schlägt im gemeindlichen Haushalt mit etwa 3.500 Euro zu Buche.

  • Appenweier
  • 14.03.19
  • 44× gelesen
Lokales
Das Setzen der Schächte soll im Mai 2019 abgeschlossen sein.

Arbeiten am Polder Elzmündung
Regierungspräsidium informiert über aktuellen Stand

Kappel-Grafenhausen (st). Etwa 25 interessierte Bürger folgten der Einladung des Regierungspräsidiums (RP) Freiburg zu einem Informationstermin über den Stand der Bauarbeiten für die Schutzmaßnahmen in Kappel. Anwohner und Bürger konnten sich direkt vor Ort ein Bild über die Baumaßnahmen machen. Torben Ott, Bernhard Lonsdorfer und Philipp Schäfer erläuterten die Pläne des Regierungspräsidiums und den Stand der Arbeiten. Interessierte Zuhörer waren auch Vertreter der Gemeinde...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 11.03.19
  • 95× gelesen
Lokales
Funktionsweise einer Hauswasserversorgung: Ein Rohr, das sich einige Meter im Grundwasser befindet, ist an eine Kolben- oder Kreiselpumpe angeschlossen. Für den nötigen Druck sorgt ein Druckbehälter.

Erfolgreiche „Rebellen“ für hauseigenes Trinkwasser
In Schwanau versorgen sich viele Haushalte noch über einen eigenen Brunnen

Schwanau. Thema Wassergebühren in der jüngsten Sitzung des Schwanauer Gemeinderats. Sie wurden, wie man hätte annehmen können, nicht erhöht. Es bleibt bei 1,26 Euro pro Kubikmeter. Ohnehin wäre nur ein kleiner Teil der Haushalte betroffen gewesen, denn 65 Prozent der Häuser in Schwanau verfügen noch immer über eine eigene Hauswasserversorgung. Es dürfte nicht viele Gemeinden in Baden-Württemberg geben, die noch über eine Hauswasserversorgung mit einem eigenen Brunnen verfügen. In...

  • Schwanau
  • 08.02.17
  • 158× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.