Jugendfeuerwehr

Beiträge zum Thema Jugendfeuerwehr

Lokales
Die Jugendfeuerwehr beim Verlegen der Steine

"Steinschlangen-Challenge 2020"
Ortenauer Jugendfeuerwehren messen sich

Ortenau (st). In der gegenwärtigen Zeit sind nicht nur Firmen, Behörden und vor allem natürlich die Bevölkerung von den gravierenden Einschränkungen im öffentlichen Leben betroffen. Auch die Feuerwehren mussten ihre Aktivitäten mit Übungen und Ausbildungen stark zurückfahren und auch für die Einsatztätigkeit umfassende Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Betroffen sind dabei vor allem aber auch die Mitglieder der Jugend-Feuerwehren im Alter zwischen zehn und 18 Jahren, denen wie allen Kindern und...

  • Ortenau
  • 03.06.20
Lokales
Die Lahrer Jugendfeuerwehr entsorgt ausgediente Weihnachtsbäume.

Jugendfeuerwehr entsorgt Weihnachtsbäume
Sammelstellen in der Innenstadt

Lahr (st). Beim fachgerechten Entsorgen der Weihnachtsbäume ist auch 2020 die Jugendfeuerwehr Stadt Lahr wieder behilflich. In den Stadtteilen sammeln die Jugendfeuerwehrgruppen die Bäume direkt an der Haustür ein. In der Lahrer Innenstadt ist der Rathausplatz sowie der Bahnhofsplatz die zentrale Sammelstelle. Am Samstag, 11. Januar, sind die Jugendfeuerwehrleute von 9 bis 16 Uhr in Hugsweier, Sulz, Mietersheim, Reichenbach und Kuhbach unterwegs, um die Bäume abzuholen. Die Sammelstelle in...

  • Lahr
  • 08.01.20
Lokales
Matteo Lange, Jan Hauer, Tom Schmidt, Tim Schmider, David Wolber (hinterer Reihe), Marcel Heizmann, Raphael Schmitt, Alexander Volk und Marvin Behrens (vordere Reihe)

Feuerwehr Wolfach
Leistungsspange für die Jugend

Eine Gruppe der Jugendfeuerwehr Wolfach trat zur Abnahme des höchsten Abzeichens der Jugendfeuerwehr, der Leistungsspange, in Oberkirch an. Hierbei müssen die Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren in verschiedene Disziplinen Punkte sammeln. Die Feuerwehr Wolfach ist stolz auf ihre Jugendlichen, welche mit einer Punktzahl von 18,8 von mindestens zehn ein hervorragendes Ergebnis erzielt haben, heißt es in einer Presseinformation.

  • Wolfach
  • 29.10.19
Lokales
Während einer Handwerkermesse baute die Jugendfeuerwehr Offenburg ein Stützgerüst auf.

Wassser marsch auch für den Nachwuchs
Jugendarbeit bei den Feuerwehren

Ortenau (gro). Dass die Feuerwehr kommt, wenn es brennt, ist für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit. Sie vergessen dabei gerne, dass Feuerwehrleute in der Regel Ehrenamtliche sind. Mittlerweile sind Nachwuchssorgen auch hier angekommen, deshalb wird engagiert um die Jugend geworben. Zwischen sechs und zehn Jahre sind die 34 Angehörigen der Kindergruppe der Jugendfeuerwehr Gengenbach. Zur Jugendgruppe im Alter zwischen zehn und 18 Jahren gehören 22. Um den Nachwuchs wirbt die...

  • Offenburg
  • 22.01.19
Lokales
Für den Ernstfall: Reale Einsätze dürfen die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Achern noch nicht bestreiten. Was aber erlaubt ist, sind Übungen.

Jugendfeuerwehr
Das blaue Licht zieht den Nachwuchs magisch an

Ortenau (set). Ein Feuerwehrmann in voller Montur läuft mit Atemschutz und Sauerstoffgerät auf dem Rücken durch ein brennendes Haus und sucht nach Überlebenden. Der Rauch ist dicht. Es schränkt sein Sichtfeld enorm ein. Schließlich findet er eine am Boden bewusstlose Person und bringt sie nach draußen. Bambini-Gruppe in der Jugendfeuerwehr Renchen Solch einen realen Einsatz darf die Jugendfeuerwehr noch nicht durchführen. Auch sind "Atemschutz und das Heben schwerer hydraulischer...

  • Ortenau
  • 22.01.19
Lokales
Die besten Probenbesucher (v.l.): Tobias Huser, Tiziano Spallino, Jakob Ziehms und Jugendwart Stefan Bilharz
3 Bilder

Verabschiedung von Andreas Gutmann als Jugendleiter
Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr Haslach

Auf ein abwechslungsreiches Jahr mit zahlreichen Höhepunkten konnte Jugendwart Stefan Bilharz bei der Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr zurückblicken. Das Jahr der Jugendfeuerwehr war geprägt von den wöchentlichen Übungsabenden. Neben dem Kennenlernen der Feuerwehrtechnik standen dabei aber auch kameradschaftliche Abende immer wieder auf dem Plan. Herausragend waren im Rückblick der Berufsfeuerwehrtag und die Leistungsspange. Die Sommerfreizeit führte in diesem Jahr nicht wie sonst auf die...

  • Haslach
  • 03.12.18
  • 1
Lokales
5 Bilder

Haslacher Jugendfeuerwehr schafft Leistungsspange
5 Disziplinen in Malterdingen mit Bravour gemeistert

Eine Gruppe der Haslacher Jugendfeuerwehr hat mit Erfolg die Leistungsspange in Malterdingen absolviert. Insgesamt fünf Disziplinen wurde bei dem Leistungsvergleich der Jugendfeuerwehren bewertet. In den wöchentlichen Proben und auch zusätzlich an einigen Samstagen haben sich die insgesamt zwölf Jugendlichen in den letzten Wochen auf die Leistungsspange vorbereitet. Das stundenlange proben und wiederholen der Handgriffe hat nun Früchte getragen. Freudestrahlend konnten die Haslacher...

  • 03.07.18
  • 1
Lokales
4 Bilder

Berufsfeuerwehrtag der Haslacher Jugendfeuerwehr
Jugendliche übernehmen 24-Stunden-Schicht

Ein Berufsfeuerwehrtag stand für die älteren Mitglieder Haslacher Jugendfeuerwehr auf dem Dienstplan. Jugendwart Stefan Bilharz und sein Jugendleiter-Team hatten dazu ein abwechslungsreiches Programm ausgearbeitet. Als das Quartier für die Übernachtung im Gerätehaus vorbereitet war, ließ auch die erste Alarmierung nicht lange auf sich warten. Teamarbeit war gefragt, um bei einem Verkehrsunfall an der Markthalle eine eingeklemmte Person aus ihrem Auto zu befreien. Während sich die ersten Kräfte...

  • Haslach
  • 21.06.18
Lokales

Felix Willmann legt sein Amt als Jugendfeuerwehrleiter nieder - Nachfolger gesucht!
Jugendfeuerwehr Gengenbach spendet 1000€ an Paulinchen e.V.

Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Gengenbach im Feuerwehrhaus in Gengenbach. Felix Willmann, Leiter der Jugendfeuerwehr sowie seine Stellvertreter Anna Kruwinnus und Norbert Rösch begrüßten die anwesenden Kinder, Jugendlichen und Eltern.Die Jugendfeuerwehr besteht derzeit aus 46 Mitgliedern, davon 17 in der Kindergruppe den „Blitzlichter“ sowie 26 in der Jugendgruppe. Bei der Letzteren wurde ein plus von 7 Mitgliedern verzeichnet. Ein Grund hierfür ist...

  • Gengenbach
  • 09.04.18
Lokales
Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr
6 Bilder

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr Ortenaukreis
Gute Stimmung trotz Evakuierung

Ohlsbach/Ortenau (st). Die Jugendfeuerwehr Ortenaukreis veranstaltet alle zwei Jahre in Kooperation einer der 49 Jugendfeuerwehren ein Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren des gesamten Ortenaukreis. Dieses Jahr wurde das Zeltlager erstmals von den Feuerwehren Ohlsbach und Ortenberg auf dem Gelände der Gemeinde Ohlsbach, unmittelbar hinter der Brumatthalle durchgeführt. Das berichtet Thorsten Zembruski, Öffentlichkeitsarbeit Jugendfeuerwehr Ortenaukreis, in einer Pressemitteilung. Erstmalig...

  • Ohlsbach
  • 26.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.