Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei

Einbruch in Gebetsstätte am Winzerkeller
Spendenkasse leergeräumt

Gengenbach (st). Die Beamten des Polizeireviers Offenburg wurden am Sonntag, 16. August, gegen 23.20, aufgrund eines Einbruchs in der Straße am Winzerkeller alarmiert. Jugendliche sollen sich gegen 22.40 Uhr Zugang zu einer Gebetsstätte verschafft und sich dort an der Spendenkasse bedient haben. Weiterhin befanden sich scheinbar Spuren an einem geöffneten Fenster. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen dem besonders schweren Fall des Diebstahls eingeleitet. Zeugenhinweise werden unter der...

  • Gengenbach
  • 17.08.20
Polizei

Nächtlicher Besuch flüchtet
Beim Einbruchsversuch ertappt

Kehl (st). Bei seinem Versuch in ein Mehrfamilienhaus in der Kehler Rheinstraße einzubrechen, wurde am frühen Mittwochmorgen ein Unbekannter durch einen Bewohner erwischt. Gegen 3 Uhr soll der Langfinger versucht haben, über ein Erdgeschossfenster in die dahinterliegende Wohnung zu gelangen. Dies bemerkte der Bewohner, worauf der Unbekannte in Richtung Stadthalle flüchtete. Der Zeuge beschrieb den gescheiterten Einbrecher als etwa 1,70 Meter großen Mann südländischen Aussehens. Er trug zur...

  • Kehl
  • 31.07.20
Polizei

Nächtlicher Einbruch
Büros durchwühlt

Offenburg (st). Bislang unbekannte Einbrecher machten sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 21. auf 22. Juli, in einem Schulkomplex in der Weingartenstraße in Offenburg zu schaffen. Wie genau die ungebetenen Besucher im Zeitraum zwischen 17 Uhr und 4.30 Uhr in die Räume gelangen konnten, ist noch nicht abschließend geklärt. Sie durchwühlten dort mehrere Büros. Ob sie hierbei etwas entwendeten, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.

  • Offenburg
  • 22.07.20
Polizei

Diebe gingen ohne Beute
Am Tag in eine Wohnung eingebrochen

Kehl (st). Nachdem Unbekannte am Dienstag in eine Wohnung in der Albert-Schweitzer-Straße in Kehl eingestiegen sind, ermitteln Beamte des Polizeireviers Kehl wegen Wohnungseinbruchsdiebstahls. Die ungebetenen Besucher verschafften sich vermutlich im Zeitraum zwischen 10 und 18.30 gewaltsam Zugang zu der Wohnung in dem Mehrfamilienhaus. Aktuellen Ermittlungen zufolge wurde nichts gestohlen. Zeugenhinweise an das Polizeirevier Kehl, Telefon 07851/8930.

  • Kehl
  • 15.07.20
Polizei

Beute ist bisher unbekannt
Einbruch auf Wertstoffdeponie

Lahr (st). Ein Unbekannter ist in der Nacht zum Montag in ein Gebäude der Lahrer Wertstoffdeponie in der Bergwerkstraße eingedrungen. Der Täter gelangte vermutlich durch das Einschlagen eines Fensters in das Innere und durchwühlte verschiedene Räume. Ob etwas gestohlen wurde und die Höhe des angerichteten Sachschadens ist noch Gegenstand der Ermittlungen von Beamten des Polizeireviers Lahr.

  • Lahr
  • 29.06.20
Polizei

Beute eine Shisha und Tabak
In Gartenhaus eingebrochen

Kehl (st). Ein Einbrecher ist am Sonntagabend gewaltsam in ein Gartenhaus in Verlängerung der Georges-Köhler-Straße eingestiegen und hat daraus eine Shisha mit zugehörigem Tabak gestohlen. Der Eindringling hat hierzu zwischen 20 Uhr und 22.30 Uhr ein Fenster des Gartenhauses demoliert und sich so Zutritt zum Innern der Hütte verschafft. Während sich der Diebstahlschaden auf mehrere hundert Euro beziffert, ist der verursachte Sachschaden noch Gegenstand der Ermittlungen der Beamten des...

  • Kehl
  • 18.05.20
Polizei

14-Jähriger verdächtig
Vorläufige Festnahme nach zwei Einbrüchen

Kehl-Sundheim (st). Nach gleich zwei Einbrüchen am späten Mittwochabend ermitteln die Beamten des Polizeireviers Kehl gegen einen 14-Jährigen. Zunächst wurde kurz nach 23 Uhr bekannt, dass Unbekannte in ein Sportheim in Sundheim eingebrochen waren und hier neben einer Überwachungskamera auch diverse Getränke entwendet hatten. Kurze Zeit später sind möglicherweise dieselben Langfinger in einen Kiosk am Bahnhof eingestiegen und machten sich hier widerrechtlich Tabakwaren zu Eigen. Der...

  • Kehl
  • 23.04.20
Polizei

Nach Einbruch in Getränkemarkt
Vorläufige Festnahme

Oberkirch (st). Ein Einbruchsalarm in einen Getränkemarkt in der Appenweierer Straße am späten Dienstagabend rief die Beamten des Reviers Achern/Oberkirch und der umliegenden Dienststellen auf den Plan. Die beiden männlichen Täter wurden gegen 23.20 Uhr durch die eintreffende Marktleiterin entdeckt und suchten daraufhin das Weite, schreibt die Polizei in einer Pressenotiz. Im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte ein 29 Jahre alter Tatverdächtiger vorläufig festgenommen werden. Da die...

  • Oberkirch
  • 11.12.19
Polizei

Einbrecher in Fertigungshalle
Spinde und Werkzeugschränke durchwühlt

Kehl-Bodersweier (st). Die Beamten des Polizeireviers Kehl haben nach einem Einbruch in eine Firma in der Korker Straße die Ermittlungen aufgenommen. Nach bisherigem Kenntnisstand sind Einbrecher zwischen Freitagnachmittag und dem frühen Samstagmorgen in eine Fertigungshalle eingedrungen. Dort wurden mehrere Spinde sowie Werkzeugschränke aufgebrochen und umfangreiches Werkzeug gestohlen. Ferner wurden zwei Hebebühnen in ein Fahrzeug verladen und entwendet. Der Diebstahlschaden liegt im...

  • Kehl
  • 29.10.19
  • 1
Polizei

Auf frischer Tat ertappt
Trauerfeier für Einbruch ausgenutzt

Schuttertal-Dörlinbach (st). Den Ermittlern der Kriminalpolizei Offenburg gelang im Verlauf des Donnerstagmittags, 24. Oktober, die vorläufige Festnahme eines mutmaßlichen Einbrechers, der zuvor auf dreiste Weise die Abwesenheit von Anwohnern ausgenutzt hatte. Bereits im Januar 2016 ereignete sich in Durbach ein Einbruch, der eine spezifische Herangehensweise des damals unbekannten Täters erkennen ließ. Offenbar war dem ungebetenen Besucher bekannt, dass sich sein auserkorenes Opfer aufgrund...

  • Schuttertal
  • 26.10.19
Polizei

Einbruch in Apotheke
Zwei Jugendliche festgenommen

Offenburg (st). In der Nacht zum Samstag versuchten unbekannte Täter in eine Apotheke in Offenburg einzubrechen. Zunächst wurde versucht, eine Tür aufzuhebeln, dann wurde eine Glasscheibe eingeschlagen. Das Scheibenklirren weckte die Aufmerksamkeit eines Zeitungsausträgers. Dieser sah noch einen der Täter wegrennen. Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei zwei Jugendliche festnehmen, die für die Tat in Frage kommen könnten. Weitere Ermittlungen folgen. Es entstand ein Schaden in Höhe von...

  • Offenburg
  • 15.06.19
Polizei

Einbruch
Digitalkameras gestohlen

Kehl (st). Vor allem Digitalkameras entwendete ein Einbrecher in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch aus einem Fotogeschäft in der Hauptstraße in Kehl. Aufgrund von Zeugenbeobachtungen ist davon auszugehen, dass die Tat kurz vor 2 Uhr geschah. Der Unbekannte hatte zunächst eine kleine Schaufensterscheibe am Geschäft eingeschlagen. Zeugen gesucht Durch diese Öffnung gelang es ihm mehrere Kameras, eine Drohne und Kamerastabilisierungssysteme im Gesamtwert von circa 15.000 Euro aus der...

  • Kehl
  • 12.06.19
Polizei

Auf frischer Tat ertappt
Einbruch in die KFZ-Zulassungsstelle

Offenburg (st). Beim Einbruch in die KFZ-Zulassungsstelle in der Badstraße wurde am Sonntagabend, 3. Februar, ein 35-Jähriger auf frischer Tat ertappt und bei seiner Flucht durch Beamte des Polizeireviers Offenburg vorläufig festgenommen. Gegen 22.55 Uhr wurden die Beamten des Polizeireviers durch die Einbruchmeldeanlage alarmiert und waren nur wenige Minuten später zur Stelle. Im Inneren trafen sie an einem Getränkeautomaten auf den Mittdreißiger, der gerade im Begriff war, diesen...

  • Offenburg
  • 04.02.19
Polizei

Langfinger bediente sich an Werkzeugen
Wie kam der Dieb in den Wohnkomplex?

Lahr. In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein bislang unbekannter Langfinger diverses elektrisches Kleinwerkzeug aus einem Anwesen in der Vogesenstraße entwendet. Der mögliche Tatzeitraum erstreckt sich von Samstag um 21 Uhr bis Sonntagmorgen um 7 Uhr. Haustür hielt stand In dem Mehrparteienkomplex machte sich der Dieb erst an einer Wohnungstür zu schaffen, indem er versuchte diese durch Aufhebeln zu öffnen. Da der Versuch misslang, bediente er sich an den Werkzeugen in einem...

  • Lahr
  • 22.10.18
Polizei
Die Beamten des Polizeirevier Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen und prüfen, ob die beiden Taten miteinander in Verbindung stehen.

Einbruch
Täter räumen Häuser leer

Achern/Fautenbach (st). Gleich zwei Mal ist es bislang unbekannten Einbrechern am Sonntag gelungen, sich Zugang zu Wohnhäusern in der Lindenstraße zu verschaffen. Unbekannte stahlen mehrere Schmuckstücke Laut Bericht der Polizei sind bei dem ersten Wohnhaus die Eindringlinge auf einen Balkon auf der Rückseite des Hauses gestiegen, schlugen dort das Fenster ein und gelangten so in die Wohnung. Nachdem sie diverse Zimmer und Schränke durchwühlt hätten, entwendeten die Unbekannten mehrere...

  • Achern
  • 15.10.18
Polizei

Dunkle Jahreszeit
Einbrecher treiben vermehrt ihr Unwesen

Ortenaukreis, Landkreis Rastatt und Stadtkreis Baden-Baden. Die dunkle Jahreszeit bringt es mit sich, dass im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg aktuell mehrere Einbrüche zu verzeichnen sind. Häufig nutzen die ungebetenen Besucher jedoch auch tagsüber die kurze Abwesenheit von Hauseigentümern aus, um sich anschließend gewaltsam Zutritt zu deren Anwesen zu verschaffen und dort Beute zu machen. So schlugen Unbekannte im Verlauf des Donnerstagmittags die Glastür eines Anwesens in...

  • Ortenau
  • 15.12.17
Polizei

Auf frischer Tat ertappt
Einbruch ins Rathaus Leutesheim

Kehl-Leutesheim (st). In der Nacht zum Samstag, 0.32 Uhr, versuchten zwei Männer ins Rathaus Leutesheim einzudringen. Sie zerstörten zunächst eine außenliegende Stromleitung, bevor sie vergeblich versuchten eine Kellertür aufzuhebeln. Schließlich gelangten sie über ein Fenster an der Rückseite ins Gebäude. Es gelang ihnen allerdings nicht, Beute zu machen, denn ihr Treiben hatte einen Alarm bei der Polizei ausgelöst. Die Beamten nahmen die Täter im Alter von 20 und 16 Jahren fest.

  • Kehl
  • 18.11.17
Polizei

Polizei gibt Tipps
Einbrecher haben das ganze Jahr Hochkonjunktur

Offenburg. Der Sommerurlaub ist passé und sowie Schüler als auch Erwachsene gehen wieder ihrem geregelten Alltag nach. Der anstehende Herbst bringt sicherlich den ein oder anderen trüben Tag, aber vor allem früher einsetzende Dunkelheit mit sich. Ein Umstand, der ungebetenen Besuchern in die Karten spielt und gerne für deren illegales Treiben genutzt wird. Die Polizei weist daher darauf hin, die Sicherheit der Wohnung und des Eigenheims nicht aus den Augen zu verlieren oder zu...

  • Offenburg
  • 22.09.17
Polizei

Schränke aufgehebelt und Wasser aufgedreht
Einbruch ins Pfarrhaus Rheinbischofsheim

Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Die Höhe des verursachten Schadens nach einem Einbruch in das Pfarrhaus in der Kirchstraße zwischen Dienstag- und Donnerstagmittag kann noch nicht genau beziffert werden. Fest steht bislang, dass sich die noch unbekannten Eindringlinge zunächst über ein aufgehebeltes Fenster Zutritt zu dem Gebäude verschafft hatten. Im weiteren Verlauf wurden sämtliche Räume durchsucht und weitere Schränke aufgehebelt. Nachdem die ungebetenen Besucher ihre Diebestour beendet...

  • Rheinau
  • 18.08.17
Lokales
Ralf Kaufmann berät Menschen, wie sie ihr Heim schützen können.

Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle bietet kostenlose Beratung an
Einbrecher sollen es gar nicht erst ins Haus schaffen

Ortenau (ag). Früher Nachmittag, die Rollläden in dem Haus sind halb heruntergelassen, die Bewohner scheinen wohl nicht daheim zu sein. Ein Mann geht langsam um das Gebäude herum und schaut sich eingehend alle Fenster an. Als er den Garten betritt, wird er von einer Nachbarin bemerkt. Doch noch bevor sie den Unbekannten ansprechen kann, mache ich mich bemerkbar: "Alles gut, der Herr ist Kriminalkommissar und von der Einbruchprävention. Er prüft, wie sicher unser Haus ist." In der Ortenau...

  • 03.06.17
Polizei
Erneut versuchten Täter das Juwliergeschäft in der Metzgerstraße in Offenburg auszurauben.

Am Samstagmorgen schnappt die Polizei zwei Männer während des Einbruchs
Offenburger Juwelier erneut überfallen – Täter in Haft

Offenburg (gro). Auf den ersten Blick scheint es ein Samstagmorgen wie jeder andere in Offenburg zu sein. Gegen 8 Uhr schlendern die Kunden über den Wochenmarkt. Doch in der Metzgerstraße sieht es ganz anders aus: Ein grünes Motorrad liegt auf der Straße. Ein weißer Audi wird gerade auf einen Abschleppwagen geladen, die Front des Fahrzeugs ist völlig verbeult. Die Eingangstüre des Schmuckgeschäftes in der Metzgerstraße in Offenburg ist aus den Angeln gehoben und zerstört. Die...

  • Offenburg
  • 22.04.17
Polizei

Fenster aufgehebelt
Einbruch in Vereinsheim

Zell am Hamersbach (st). Mit diversem Werkzeug ausgestattet machte sich ein Unbekannter in der Nacht von Samstag auf Sonntag an einem Vereinsheim im "Bünd" zu schaffen. Zunächst wurden Teile eines Gitters abgesägt und gewaltsam aufgebogen. Im weiteren Verlauf hebelte der unliebsame Gast das dahinter befindliche Fenster auf und verschaffte sich so Zugang zu dem Gebäude. Es entstand so ein Diebstahlschaden im dreistelligen Bereich. Die Beamten des Polizeireviers Haslach haben die Ermittlungen...

  • 10.04.17
Lokales

Einbrüche in Modegeschäfte

Offenburg. In der Nacht auf Dienstag wurde in zwei Modegeschäfte in der Stadtmitte eingebrochen und Waren im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet. In beiden Fällen gelangten die bislang noch unbekannten Einbrecher über die Eingangstür ins Objekt. Die Täterschaft dürfte zum Abtransport des Diebesgutes ein Fahrzeug benutzt haben. Wer hat in der Nacht auf Dienstag Beobachtungen gemacht, die möglicherweise im Zusammenhang mit den Straftaten stehen könnten? Hinweise nehmen die Beamten...

  • Offenburg
  • 08.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.