Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Anlaufstation Offenburger Tafel: Etwa 120 Asylbewerber mehr in Offenburg und Gengenbach verzeichnen die Helfer.
2 Bilder

Günstige Lebensmittel sind immer stärker gefragt

Ortenau. Die Nachfrage in den Geschäften der Ortenauer Tafeln steigt. „Unser Kundenstamm hat sich in den vergangenen Monaten deutlich vergrößert“, so Albert Guhl, erster Vorsitzender des Nachbarschaftsnetzes Kehl-Dorf, das die Kehler Tafel betreibt. „Zu uns kommen rund 40 Kunden am Tag“, weiß Teamleiterin Elfriede Feuchter. Der Grund für den Zulauf liegt in der steigenden Zahl der Flüchtlinge und Zuwanderer. „Fast täglich kommen neue Menschen hinzu, die auf günstige Lebensmittel...

  • 14.02.17
  • 54× gelesen
Lokales
Auftakt einer unruhigen Woche: Ulla Steiner übergibt mit Harald Störk, Beiratsvorsitzender der Wohnungseigentümergemeinschaft der Römerstraße 1, 3 und 5, OB Müller die Protestbriefe.

Eine Moschee-Aktion mit ungeahnten Folgewirkungen

Lahr. Seit 22 Jahren wohnt Ulla Steiner zusammen mit ihrem Mann im vierten Stock des Hochhauses in der Römerstraße 1, freut sich über Mitbewohner aus vielen Nationen. „Wir leben hier gerne“, betont sie. Kritisch verfolgt sie indes die Diskussion über den geplanten Standort einer Moschee in der Nähe und startete eine Aktion, die ihr eine „turbulente Woche“ bereiten sollte und von der sie angesichts der sich anschließenden Erfahrungen wohl lieber „die Finger gelassen hätte“: Sie...

  • Ausgabe Lahr
  • 14.02.17
  • 130× gelesen
Lokales
Im modernen Showroom in Kehl wird auch Sänger Julian Frank zu hören sein.

Baden-Media Ü-30 DJ-Night

Kehl. Zwei Neuheiten stehen am Samstag, 29. März, ab 20 Uhr im bhg-Autohaus Geiger in Kehl auf dem Programm: Das neue Audi A3 Cabrio und die erste Baden-Media Ü-30 DJ-Night in Kehl. Der Musikmix aus Pop, Rock, und Fox  sowie Aktuelles aus den Charts sorgt für gute Laune. Hinzu kommt die stimmgewaltige Showeinlage von Sänger Julian Frank. Wir verlosen 3x2 Karten unter dem Stichwort „DJ Night“. Einsendeschluss ist der 24. März. Autor: st

  • Ausgabe Kehl
  • 14.02.17
  • 6× gelesen
Lokales
Die Sängerin Kemi Cee liebt es, auf der Bühne zu performen. Noch in diesem Jahr soll außerdem ihr Debütalbum erscheinen.

Kemi Cee – eine Sängerin, die genau weiß, was sie will

Kemi Cee – eine Sängerin, die genau weiß, was sie will. Die Powerfrau mit karibisch-afrikanischen Wurzeln, die inzwischen in Achern wohnt, entdeckte ihre Leidenschaft für die Musik im Alter von sechs Jahren. Der musikalische Durchbruch kam 1997. Sie bewarb sich bei einem Talentwettbewerb der Jugendzeitschrift Bravo, bei dem sie sich gegen über 10.000 Bewerber mit ihrer Stimme und ihrer enormen Präsenz durchsetzte. Bei der Talentwahl, die im TV ausgestrahlt wurde, bekam sie die Chance,...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 14.02.17
  • 468× gelesen
Lokales
Bernd und Gabriele Krög freuen sich zusammen mit Mareike Philipp (rechts) auf die „Gläserne Produktion“ am Samstag und Sonntag in Sasbach.

Hinter den summenden Kulissen einer Imkerei

Sasbach. „Die Aktion hat einen sehr guten Ruf und kommt immer toll an“, erklärt Bernd Krög seine Gründe, warum er sich mit seiner kleinen Hobby-Imkerei in Sasbach auch in diesem Jahr und damit bereits zum dritten Mal an der „Gläsernen Produktion“ beteiligt. Am 28. und 29. Juni, jeweils von 10 bis 19 Uhr, öffnet er zusammen mit seiner Frau Gabriele seine Hoftore für die landesweite Informationsaktion. Diese soll die Verbraucher über die heimische und regionale...

  • Sasbach
  • 14.02.17
  • 23× gelesen
Lokales
Acht chinesische Nachwuchsjournalisten begeisterten sich nicht nur für Ettenheims Umwelt- und Klimaschutz – auch die Altstadt kann sich sehen lassen.

Ettenheim punktet mit Umwelt- und Klimaschutz

Ettenheim. Ende Juni war Besuch aus dem Land der aufgehenden Sonne in Ettenheim zu Gast: Acht chinesische Journalisten informierten sich vor Ort über die vielfältigen Projekte der Stadt im Bereich der erneuerbaren Energie. Ettenheim war neben Freiburg die letzte Station der einwöchigen Informationsreise, die die Nachwuchsjournalisten durch Deutschland führte. Auf Einladung des Auswärtigen Amtes in Berlin hatten sie unter anderem Gespräche mit dem Bundesumweltministerium, den...

  • Ettenheim
  • 14.02.17
  • 19× gelesen
Lokales
Gallows Pole zieht es wieder zum Rocken beim MC Kappel auf die Bühne.

Wie die Böhsen Onkelz zieht es Gallows Pole wieder auf die Bühne

Ein Besuch im Proberaum macht klar: Gallows Pole leben den Rock‘n‘ Roll. Wie es sich gehört, zieren Poster der großen Vorbilder die klammen Wände: Sepultura, Slayer, Black Sabbath, Pantera und so weiter und so fort. Seit die fünf Jungs plusminus 40 halbwegs erwachsen geworden sind, werden die leicht oder weniger bekleideten Damen nicht mehr erneuert, wenn das Klebeband nicht mehr hält. Es geht hier in Kappel-Grafenhausen um Heavy Metal. Seit nunmehr 25 Jahren. „Der Traum von der...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 14.02.17
  • 72× gelesen
Lokales
Pfarrer Daniel Ahrnke, ev. Johannes-Brenz-Gemeinde, Offenburg

Dankbarkeit darf man sehen

Kinder sind die beste Sehschule, die es gibt. Was den Kindern nicht alles auffällt! Da liegen interessante, bunte Blätter unter dem Baum, da krabbelt eine Ameise, dort wächst eine schöne Gänseblume und drüben gibt es ganz besonders schöne Steine. Unsere Kinder lehren uns, ganz genau hinzuschauen, mit viel Zeit und mit noch größerer Offenheit. Die braucht es, um die eigene Umgebung bewusst wahrzunehmen und auch Details erkennen zu können. Es ist wie das Betrachten eines Bildes in...

  • Ausgabe Offenburg
  • 14.02.17
  • 15× gelesen
Lokales
Fasziniert von Holz in seiner Vielfalt: Wolfgang Sieburg.

Polizist Wolfgang Sieburg fertigt Kunstwerke aus Holz

Der Mann beeindruckt beim ersten Kennenlernen schon durch seine körperliche Größe (1,98 Meter), dann im Gespräch durch seine Sachlichkeit, hinter der sich jedoch - auch das wird deutlich - Gefühle verbergen. Vielleicht kommt das zustande durch die Ambivalenz seiner Tätigkeiten. Wolfgang Sieburg ist Polizeibeamter und seit zwölf Jahren beim Lahrer Polizeirevier als Sachbearbeiter für häusliche Gewalt und Stalking zuständig. Gleichzeitig erschafft der 60-Jährige Kunst aus Holz....

  • Ausgabe Lahr
  • 14.02.17
  • 277× gelesen
Lokales
Solche süßen Leckerein dürfen Muslime während des Ramadan erst nach Sonnenuntergang genießen.
2 Bilder

Wie man im Tesa-Werk mit dem Ramadan umgeht

Offenburg. Der Ramadan hat begonnen. Bis zum 8. August halten sich Muslime an die strengen Regeln des Fastenmonats, nach denen bis Sonnenuntergang weder gegessen noch getrunken werden darf. Yasin Sengül, 33 Jahre alt, gläubiger Muslim und seit 14 Jahren beim Tesa-Werk in Offenburg beschäftigt, weiß die Offenheit seines Arbeitgebers seinem Glauben gegenüber zu schätzen: „Das Betriebsklima im Tesa-Werk ist klasse. So kann ich zum Beispiel meine Arbeitszeiten im Rahmen unserer...

  • Ausgabe Offenburg
  • 14.02.17
  • 69× gelesen
Lokales
Ein 26-Jähriger ist auf dem Schönberg tödlich verunglückt.

26-Jähriger gerät nach Überholmanöver in den Gegenverkehr
Tödlicher Unfall auf dem Schönberg

Lahr. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 415 zwischen Lahr-Reichenbach und Prinzbach auf der Strecke am Schönberg ist der 26-jährige Fahrer eines Opels am Donnerstagnachmittag tödlich verunglückt. Der junge Mann aus dem Raum Lahr geriet beim Wiedereinscheren nach einem Überholvorgang in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem bulgarischen Sattelzug zusammen. Die Rettungskräfte und Helfer der Polizei, Feuerwehr Seelbach, vom DRK und THW, sowie der Straßenmeisterei waren...

  • Ausgabe Lahr
  • 14.02.17
  • 30× gelesen
Lokales
Ein Rettungshubschrauber brachte einen Schwerverletzten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

A5: Sperrung nach Unfall mit einem Schwerverletzten Fahrer und vier Lastwagen

Appenweier. In der Mittagszeit am Mittwoch kollidierten aus bislang ungeklärter Ursache vier Lastwagen auf der Autobahn A5 in Richtung Norden vor der Anschlussstelle Appenweier. Im letzten der beteiligten Fahrzeuge wurde der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Der aus den Niederlanden stammende Mann musste durch Feuerwehr- und Rettungskräfte aus der Fahrerkabine seines leeren Pferdetransporters befreit werden. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten zur weiteren...

  • Appenweier
  • 14.02.17
  • 7× gelesen
Lokales
Eine typische elsässische Schlachtplatte.

Die Zeit des deftigen Genusses steht an
Im Herbst gibt es wieder Schlachtplatte – nur mit Sauerkraut

Die Tradition ein Schlachtfest zu feiern ist alt. Schon in der Altsteinzeit wurde das gemeinsame Schlachten und Zerlegen eines Tieres besonders gewürdigt. Heute ist von der Verbindung von Arbeit – nämlich dem Schlachten, Zerlegen und Verarbeiten des selbst aufgezogenen Schweines – nur das Fest übrig geblieben. Schlachtfeste werden gefeiert – unentbehrlicher Bestandteil ist dabei die Schlachtplatte. Je nach Region sieht sie unterschiedlich aus, eines haben fast alle gemeinsam: frisches...

  • 14.02.17
  • 399× gelesen
Lokales
Das Bürgerforum Hallenbad Honau bringt sich stark ein.

Wiedereröffnung in Freistett am 11. Februar – Bürger bringen sich ein
Rheinauer Hallenbäder mit neuem Konzept am Start

Rheinau. Rheinau und seine Hallenbäder – das brisante Thema scheint ein gutes Ende zu finden. Mit neuem Konzept, großem Bürgerengagement und der neu geschaffenen Bürgerverwaltung will man neue Wege gehen. Mit einem Vier-Punkte-Plan geht man in Honau ans Werk. Neben dem 2010 beschlossenen Konzept gibt es dort großes ehrenamtliches Engagement der Honauer Bürger. Der Verein „Bürgerforum Hallenbad Honau" wurde gegründet. Dessen Sprecherin Marianne Felder erläuterte dem Rheinauer...

  • Rheinau
  • 14.02.17
  • 28× gelesen
Lokales

Einlieferung in JVA: Wiederholungstäterin auf frischer Tat ertappt

Kehl. Am Freitagnachmittag wurde durch einen Ladendetektiv eines Kehler Kaufhauses eine renitente Diebin gemeldet. Noch vor Eintreffen der Polizeistreife gab sie an gesundheitliche Probleme zu haben. Mit großem schauspielerischem Können erlangte sie die Verständigung eines Rettungswagens. Diese stellten jedoch lediglich fest, dass es sich um eine Simulantin handelt. Die Dame wusste auch ganz genau warum, denn gegen sie bestanden aus früheren Taten noch drei offene Haftbefehle,...

  • Ausgabe Kehl
  • 09.02.17
  • 19× gelesen
Lokales
Stephan Kilb, Kath. Schuldekan, Offenburg-Kinzigtal

Heute ist Lebenszeit

Stell dir vor, du hast einen Schatz, den du übers Meer auf eine Insel bringen willst, die viele hundert Meilen entfernt liegt. Würdest du deinen Schatz an ein Stück Treibholz binden, damit Wind und Wellen ihn sicher an sein Ziel bringen? Eher nicht? Eher nicht! Du würdest dich vorbereiten, ein gutes Schiff aussuchen, auf der Fahrt immer wieder den Kurs bestimmen, anhand der bereits bewältigten Strecke auf die Nähe des Zieles schließen. Ein ganz normaler Tag liegt vor dir! Alles...

  • Ausgabe Offenburg
  • 09.02.17
  • 25× gelesen
Lokales
Würdigen den Geburtstag der Oberrhein-Messe (v.l.): Anthea Götz (E-Werk), Kirstin Niemann (Stadt Offenburg), Jens Piermeier und „Benjamin Blümchen“ (beide Eddy‘s Kinderland) sowie Sandra Kircher und Alexander Fritz (beide Messe Offenburg-Ortenau).

500 Aussteller bei der 75. Auflage der Oberrhein-Messe

Offenburg. Ein Schulterschluss zwischen Nostalgie und Moderne, das verspricht die 75. Auflage der Traditionsmesse in Offenburg in diesem Jahr zu werden. Die Kombination aus Event, Ausstellung und Mitmachaktionen stehe auch nach all den Jahren für das Konzept der Oberrhein-Messe vom 28. September bis 6. Oktober. Aber auch als Wirtschaftsfaktor sei die Veranstaltung auf dem Offenburger Messegelände nicht zu vernachlässigen, unterstrich die Interims-Geschäftsführerin der Messe, Sandra...

  • Ausgabe Offenburg
  • 09.02.17
  • 34× gelesen
Lokales
Offenburg ohne Freibad: Wegen des Abrisses in der Stegermattstraße bleibt für Offenburger das Strandbad am Gifizsee oder die Freibäder in der Umgebung als Ausweichmöglichkeit.
4 Bilder

Freibäder rüsten sich für die anstehende Saison

Ortenau. Angesichts der derzeit herrschenden Temperaturen würde mancheiner schon gern das kühlende Nass genießen. Doch noch heißt es, sich in Geduld zu üben, denn erst in zwei bis drei Wochen öffnen die meisten Schwimmbäder ihre Pforten. Die Vorbereitungen hierauf sind aber bereits in vollem Gang. Wir fragten nach, was wo noch getan werden muss und was sich in der anstehenden Saison ändert. Damit die Freibadsaison 2015 pünktlich am 1. Mai im Durbacher Freibad beginnen kann,...

  • 09.02.17
  • 191× gelesen
Lokales
Burkhard Isenmann, Orbau, Clemens Schönle, Gemeinde Willstätt, Sysett Twerdy, Heim- und Pflegedienstleistung, Martin Gräfs, Bewohner des Pflegeheims, und Ortsvorsteherin Gabriele Ganz stellen die Neubaupläne in Willstätt vor.

Ein neues Angebot in der Pflege in der Ortenau

Willstätt. Der Neubau am Pflegeheim am Pfarrgarten in Willstätt nimmt Gestalt an. Burkhard Isenmann von der Orbau-Gruppe stellte in dieser Woche nicht nur die Planungen für das neue Projekt vor, sondern konnte auch melden, dass die vertraglichen Voraussetzungen geschaffen sind. „Da der Neubau zum Teil auf dem bestehenden Parkplatz gebaut wird, wurden einige Grundstücksübertragungen notwendig“, so Isenmann. So gehört das Grundstück, auf dem das Pflegeheim steht, nun der Orbau Wohn-...

  • Willstätt
  • 09.02.17
  • 21× gelesen
Lokales
Kirchenkonzert mit dem Interpreten Oswald Sattler

Kirchenkonzert mit Oswald Sattler

Ein außergewöhnliches Kirchenkonzert mit dem Interpreten Oswald Sattler und dem Kastelruther Männerquartett veranstaltet die Katholische Kirchengemeinde Achern in Zusammenarbeit mit „Konrad-Konzert“ aus Fulda am Dienstag, 22. September, 19 Uhr in die Pfarrkirche St. Stephan in Achern-Oberachern. Karten gibt es unter 0175/3603506, 07841/20580 oder bei der Tourist-Info Achern am Rathausplatz. Wir verlosen unter dem Stichwort „Oswald Sattler“ 5x2 Eintrittskarten. Der Einsendeschluss ist...

  • 09.02.17
  • 40× gelesen
Lokales
Graf (Marco Jörger) und Amorena (Jasmin Preuss): Hat die große Liebe eine Chance?

Graf Heinrich VI. lebt jetzt wieder auf der Burg Husen

Hausach. Es geht wieder besonders spannenden Zeiten auf der Burg Husen entgegen: Die Proben für die Burgfestspiele laufen auf Hochtouren, denn am Samstag, 18. Juli, ist die Premiere. Das diesjährige historische Stück handelt von Graf Heinrich VI. zu Fürstenberg. Nach der modernen Aufführung im vergangenen Jahr – „Das magische Lied von Burg Husen“ – war klar, dass es in diesem Jahr wieder ein historisches Stück sein sollte. Für Jürgen Clever stand bereits im vergangenen Jahr fest, dass...

  • Hausach
  • 09.02.17
  • 25× gelesen
Lokales

Keine Chance auszuweichen

Offenburg. Ein Autofahrer hat am Donnerstagabend beim Linksabbiegen einen Motorradfahrer in der Kronenstraße übersehen. Der 20-jährige Biker zog sich durch die Kollision schwere Verletzungen zu. Er war kurz nach 17.45 Uhr mit seiner Suzuki auf der Kronenstraße in Richtung Hauptstraße unterwegs und hatte keine Chance mehr, dem vor ihm in die Straße An der Wiede abbiegenden Ford des Unfallverursachers auszuweichen. Der junge Mann wurde nach erster notärztlicher Versorgung zur weiteren...

  • Ausgabe Offenburg
  • 09.02.17
  • 8× gelesen
Lokales
Der Werkrealschule Sasbach droht die Aufhebung, nachdem auch in diesem Schuljahr die Schülerzahl 16 in der Eingangsklasse nicht erreicht wird.

Steht die Werkrealschule in Sasbach vor dem Aus?

Sasbach. Die Alarmglocke für die Werkrealschule der Sophie-von-Harder-Schule hat deutlich geläutet. Denn in der Sitzung des Sasbacher Gemeinderates am Montag war die Leitende Schulamtsdirektorin Gabriele Weinrich anwesend und erläuterte ausführlich, was sie der Gemeinde mit Schreiben vom 1. Dezember 2014 zum Thema Mindestschülerzahl und Regionale Schulentwicklung mitgeteilt hatte. Denn in dem Schreiben wurde die Gemeinde als Schulträger auf die erstmalige Unterschreitung der...

  • Sasbach
  • 09.02.17
  • 16× gelesen
Lokales
Die Trendsportart Piloxing soll den Körper straffen und Muskeln aufbauen. Natürlich muss man sich dabei auch selbst bewegen.

Piloxing: Boxen und Pilates vereint

Ettenheim-Altdorf. Piloxing kombiniert die kraftvollen und schnellen Bewegungen von Boxen mit den ästhetischen und feinen Übungen von Pilates. Piloxing ist ein schweißtreibendes Intervall-Training mit dem Ziel, Fett zu verbrennen, Muskeln aufzubauen und den Körper zu formen und zu straffen. Gleichzeitig wird das Herz-Kreislauf-System gestärkt. Flexibilität, Beweglichkeit und Ausdauer werden bei dem Workout durch die Elemente aus dem Fitness-Boxen gefördert. Die Übungen, die unter...

  • Ettenheim
  • 09.02.17
  • 63× gelesen

Beiträge zu Lokales aus