Sandra Boser

Beiträge zum Thema Sandra Boser

Lokales
Samstagmorgen in Acherns Innenstadt: Händler und Angestellte demonstrieren, weil sie ihre Geschäfte nicht öffnen dürfen.

Ortenau soll Modellregion werden
Der Plan für mehr Normalität

Ortenau (rek/ds/mak/gro). Samstagmorgen in der Innenstadt von Achern. Der Wochenmarkt ist gut besucht und auch die Parkplätze füllen sich langsam. Normalerweise würden gleich die Geschäfte öffnen. Stattdessen bildet sich auf der Hauptstraße eine Menschenkette. Zettel mit Aufschriften wie "Der Einzelhandel ist kein Pandemie-Treiber" oder "Es geht um unsere Arbeitsplätze" sind zu sehen. Es sind Acherns Händler und ihre Angestellten, die nicht öffnen dürfen, sondern aktuell nur...

  • Ortenau
  • 27.03.21
Lokales
7 Bilder

Sechs Ortenauer im Landtag
Drei von den Grünen und drei von der CDU

Ortenau (st). Auch wenn die drei Direktmandate in den Ortenauer Wahlkreise die Grünen-Kandidaten - Sandra Boser (Lahr), Thomas Marwein (Offenburg) und Bernd Mettenleiter (Kehl) - gewonnen haben, ziehen auch die drei CDU-Kandidaten über die Landesliste in den drei Wahlkreisen ein . Damit vertreten sechs Abgeordnete die Ortenau im neuen Landtag. Hinzu kommen für den Wahlkreis Lahr Marion Gentges, Volker Schebesta für Offenburg und Willi Stächele für Kehl.

  • Ortenau
  • 17.03.21
Extra
Ministerpräsident Winfried Kretschmann

Bürgerenergie Ettenheim informiert
Kretschmann digital zu Gast

Ortenau (mak). Ministerpräsident Winfried Kretschmann war am Mittwoch, 10. März, zu Gast in der Ortenau - allerdings digital. Auf Einladung der drei grünen Landtagskandidaten für die Ortenau, Sandra Boser, Thomas Marwein und Bernd Mettenleiter, informierte sich der Ministerpräsident und Spitzenkandidat von Bündnis 90/Die Grünen auf seiner digitalen Wahlkampf-Tour „Wachsen wir über uns hinaus“ über die Bürgerenergie Ettenheim und ihre Projekte.  Sie zeigten in ihrer kleinen Präsentation...

  • Ortenau
  • 10.03.21
Lokales
Bundestagsabgeordneter Peter Weiß (l.) und Landtagsabgeordnete Marion Gentges gratulieren dem Friesenheimer Bürgermeister Erik Weide zum Erfolg bei der Bewerbung um einen Bundes- wie einen Landeszuschuss zur Sanierung der Sternenberghalle.

Überregionale Strahlkraft
Millionenförderung für Sternenberghalle

Friesenheim (st). Die Gemeinde Friesenheim erhält rund 1,4 Millionen Euro Fördermittel aus dem Bundesprogramm Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur. Die Verwaltung hat bereits 2018 eine Interessensbekundung für den Projektaufruf 2018 eingereicht und keinen Förderzuschlag erhalten. Im Oktober 2020 konnte der Antrag erneut eingereicht werden. Das gesamte Fördervolumen des Bundesprogramms umfasst 600 Millionen Euro. Überregionale Bedeutung Gefördert werden...

  • Friesenheim
  • 03.03.21
Lokales

Beschädigung der Wahlplakate
Landtagskandidaten erstatten Anzeige

Lahr (st/ds). In einer gemeinsamen Pressemitteilung teilen die Landtagskandidaten Regina Sittler (FDP), Karl-Rainer Kopf (SPD) und Marion Gentges MdL (CDU) mit, dass am vergangenen Wochenende in Lahr beim Kreisverkehr an der B3 in Höhe Offenburger Straße/Dingliner Hauptstraße Plakate der drei Parteien für die bevorstehende Landtagswahl beschmiert wurden. Am Montag stellten alle drei bei der Polizei Strafanzeige. Regina Sittler „Dass Vandalismus während des Wahlkampfes betrieben wird, ist üblich...

  • Lahr
  • 02.03.21
Lokales
Grünen-Abgeordnete Sandra Boser

Bahnhof wird barrierefrei
Hausach ins Bundesprogramm aufgenommen

Hausach (st). Der Bahnhof Hausach ist in die Bahnhofoffensive „Offensive für attraktivere Bahnhöfe“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) aufgenommen worden. „Damit ist ein großer Schritt zur Barrierefreiheit endlich erreicht. Dies wurde auch höchste Zeit, denn die Barrierefreiheit ermöglicht einen Zugang für alle Personen, egal ob mit Rollstuhl, Fahrrad, Kinderwagen oder schwerem Gepäck“, freut sich die Grünen-Landtagsabgeordnete Sandra Boser. Modernisierung...

  • Hausach
  • 26.02.21
Lokales
Digitalisierung im ländlichen Raum, aber nicht nur dort, zählt in den kommenden Jahren weiterhin zu den Themen der Landespolitik.
6 Bilder

Wahlkreis Lahr
Fünf Kandidaten der im Landtag vertretenen Parteien

Ortenau (rek). In dieser und den beiden kommenden Guller-Ausgaben stellen wir die Kandidaten der fünf im Landtag vertretenen Parteien in den drei Ortenauer Wahlkreisen vor. Neben den persönlichen Daten haben die Kandidaten ihre jeweiligen drei zentralen Themenschwerpunkten genannt, mit denen sie in den Wahlkampf ziehen. Zum Wahlkreis 50 mit seinen insgesamt rund 110.000 Wahlberechtigten gehören folgende Städte und Gemeinden: Ettenheim, Fischerbach, Friesenheim, Gutach, Haslach, Hausach,...

  • Lahr
  • 12.02.21
Lokales

Bahnhalt in Kirnbach
Verkehrsministerium fordert Wirtschaftlichkeitsnachweis

Wolfach-Kirnbach (st). Auf Anfrage der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden und bildungspolitischen Sprecherin der Fraktion Grüne im Landtag, Sandra Boser, gibt es nun auch positive Rückmeldung für einen Bahnhalt in Kirnbach bei Wolfach aus dem Verkehrsministerium. „Gerade im ländlichen Raum sehe ich im Ausbau des Schienenverkehrs eine große Möglichkeit, die Mobilitätswende voranzubringen. Ein Bahnhalt in Kirnbach wäre eine gute Sache für Schüler, Pendler und den Tourismus vor Ort. Ich setze...

  • Wolfach
  • 03.02.21
Lokales
Ministerpräsident Winfried Kretschmann stellte sich in der Reithalle den Fragen der Bürger.

Ministerpräsident bei Bürgerdialog
Kretschmann stellt sich den Fragen

Offenburg (mak). Ministerpräsident Winfried Kretschmann war am vergangenen Dienstagabend, 12. Januar, zu einem digitalen Bürgerdialog in der Reithalle in Offenburg zu Gast und stand dort Rede und Antwort. Mit ihm auf dem Podium waren der Fraktionschef der Grünen im baden-württembergischen Landtag, Andreas Schwarz, die beiden Landtagsabgeordneten Thomas Marwein und Sandra Boser sowie die Journalistin Annika Grah, die die Veranstaltung moderierte.  Gleich zu Beginn ging Kretschmann auf die...

  • Offenburg
  • 14.01.21
Lokales
Ministerpräsident Winfried Kretschmann kommt am 12. Januar nach Offenburg.

Digitaler Bürgerdialog
Kretschmann steht Rede und Antwort

Offenburg (st). Welche Wünsche haben die Bürger an die Politik, welche konkreten Forderungen? Wo drückt der Schuh? Welche Ideen haben die Menschen im Land, um Baden-Württemberg voranzubringen? Auch und gerade in Pandemiezeiten und im Lockdown möchten Ministerpräsident Winfried Kretschmann und die Spitze der Grünen-Landtagsfraktion mit den Bürgern ins Gespräch kommen. Gelegenheit dazu gibt es bei einem digitalen Bürgerdialog am Dienstag, 12. Januar, ab 19.30 Uhr, der aus der Offenburger...

  • Offenburg
  • 05.01.21
Lokales

Flächen gewinnen durch Innenentwicklung
Land fördert Wohnkonzepte in Lahr und Seelbach

Lahr/Seelbach (st). Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert im Rahmen des Programms „Flächen gewinnen durch Innenentwicklung“ in diesem Jahr 33 Projekte zur Innenentwicklung in den Kommunen mit rund 1,02 Millionen Euro - darunter das gesamtstädtische Entwicklungskonzept "Lahr 2040" mit 30.643 Euro und die Erstellung eines Gemeindeentwicklungskonzeptes inklusive umfassender Bürgerbeteiligung und Jugendhearing in Seelbach mit 32.148 Euro. Nicole Hoffmeister-Kraut „Für unser...

  • Ortenau
  • 29.12.20
Lokales

38. Deutschen Rock & Pop Preis
Ein erster Platz für "WeLive" der Lahrer Rockwerkstatt

Lahr (st). Das Non-Profit-Kulturfestival, der Deutsche Rock & Pop Preis, an dem bereits "PUR", "JULI", "Mundstuhl" sowie "Luxuslärm" erfolgreich teilgenommen haben, ist der deutschlandweit älteste und erfolgreichste, gemeinnützige Nachwuchspreis im Gesamtbereich der Rock- und Popmusik und wurde auch in 2020 wieder in über 120 Kategorien verliehen, um der bestehenden musikstilistischen Vielfalt in Deutschland Rechnung zu tragen. Im August dieses Jahres hat sich die Lahrer Rockwerkstatt mit dem...

  • Lahr
  • 23.12.20
Lokales
Sandra Boser

Sandra Boser antwortet
Offener Brief von Bürgermeisterin Helga Wössner

Mühlenbach/Ortenau (st). Die Landtagsabgeordnete Sandra Boser (Grüne) antwortet auf den offenen Brief der Mühlenbacher Bürgermeisterin Helga Wössner (wir berichteten). Der Wortlaut:  "Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Wössner, vielen Dank für Ihren Offenen Brief vom 29. Oktober 2020 mit dem Betreff: „Maßnahmen zur Einschränkung der Corona-Pandemie“ in dem Sie um eine Berücksichtigung der besonderen Umstände im Ländlichen Raum in Bezug auf Beherbergung und Freizeitgestaltung bei der...

  • Mühlenbach
  • 30.10.20
  • 1
Lokales

Offener Brief von Helga Wössner
Corona-Verordnung und ländlicher Raum

Mühlenbach (st). Die Mühlenbacher Bürgermeisterin Helga Wössner (CDU) wendet sich in einem offenen Brief an die beiden Landtagsabgeordneten Sandra Boser (Grüne) und Marion Gentges (CDU). Darin geht es um die am Mittwoch in der Ministerkonferenz (MPK) beschlossenen Regelungen, die noch in Länderrecht umgesetzt werden müssen. "Hierzu gehören auch Einschränkungen, die das private und wirtschaftliche Leben stark beeinflussen, die sich aber auf die Ausbreitung des Corona-Virus nur unerheblich...

  • Mühlenbach
  • 29.10.20
Lokales
Sandra Boser
2 Bilder

Sandra Boser zur Engerling-Bekämpfung
"Es hat sich etwas getan"

Ortenau (st). Die Grüne-Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Lahr/Kinzigtal und stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Sandra Boser, hatte sich beim Gemeindebesuch in Haslach über den Engerling-Befall in der Ortenau informiert. Im Nachgang wandte sich Sandra Boser an das Ministerium für Ländlichen Raum mit der Bitte für schnelle Hilfen für die betroffenen Bauern, heißt es in einer Presseinformation. Kostenloses SaatgutIm Zusammenspiel mit dem Landratsamt des Ortenaukreises hätten bereits...

  • Ortenau
  • 13.10.20
Lokales
Von links: Angelika Heizmann, Monika Gümpel, Thomas Pfeifer, Thomas Marwein, Kurt Heizmann, Sandra Boser

Ortenauer Reisebusunternehmen
Austausch mit Boser und Marwein

Oberwolfach (st). Die Grüne Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sandra Boser besuchte gemeinsam mit Thomas Marwein, Mitglied des Ausschusses für Verkehr und Lärmschutzbeauftragter der Landesregierung, das Reisebusunternehmen Heizmann in Oberwolfach, um sich vor Ort mit dem Geschäftsführer Kurt Heizmann und seiner Assistentin Angelika Heizmann, dem Mitarbeiter A. Ayasse, Monika Gümpel von Gümpel Reisen und Thomas Pfeifer von Euro-Tours Pfeifer über die aktuelle...

  • Ortenau
  • 07.08.20
Lokales

Erhöhung auf 100 Prozent
Fördermittel für Vogtsbauernhof

Gutach (st). Das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach profitiert von erhöhten Landesmitteln. Im vergangenen Herbst hat das Land die Mittel für die sieben Freilichtmuseen deutlich aufgestockt. Die Mittel sind insbesondere vorgesehen für Investitionen zur Sicherung der Bestandsgebäude sowie zur Stärkung der Vermittlung und der Verbesserung der IT-Ausstattung. Das Besondere an den jetzt bewilligten Mitteln ist, dass die Maßnahmen wegen Corona zu 100 Prozent finanziert werden, ansonsten ist die...

  • Gutach
  • 22.07.20
Panorama
Die Wolfacherin Sandra Boser ist Abgeordnete, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion der Grünen.

Sandra Boser - eine erfolgreiche Frau
Betriebswirtin, Mutter, Landespolitikerin

Wolfach. Normalerweise würde Sandra Boser Montagmorgen um diese Uhrzeit gerade mit dem Zug im Hauptbahnhof in Stuttgart eintreffen. Aber was ist in Zeiten von Corona schon normal. Da viele Besprechungen derzeit über Videokonferenzen stattfinden, kann die Abgeordnete, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion der Grünen an diesem Tag von zu Hause aus arbeiten und sich zudem Zeit für die Guller-Redaktion nehmen. Es gibt aber auch Präsenztermine...

  • Wolfach
  • 29.05.20
Lokales
Sandra Boser

Gastronomie und Übernachtungen
Ab 18. Mai schrittweise Öffnung

Ortenau (st). Die Landesregierung hat heute einen Fahrplan zur schrittweisen Öffnung von Gastronomie und Beherbergungsgewerbe vorgestellt, heißt es in einer Presseinformation von Sandra Boser, MdL und stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion. Ab dem 18. Mai sollen zunächst Außen- wie Innenbereiche von Speisegaststätten sowie Ferienwohnungen und Campingplätze und Wohnmobilstellplätze für Dauercamper mit autarker Versorgung wieder öffnen dürfen. Zum Pfingstwochenende am 29. Mai...

  • Ortenau
  • 07.05.20
Lokales

MdL Sandra Boser zum Förderprogramm für Städtebau
"Kommunen lebenswert zukunftsfähig gestalten"

Ortenau (st). Insgesamt 13.572.000 Euro fließen aus dem Städtebauprogramm in die Ortenau, davon entfallen 6.820.000 Euro auf den Wahlkreis Lahr/Kinzigtal, heißt es in einer Presseinformation von MdL Sandra Boser. Hier erhalten zwölf Kommunen in diesem Jahr in Bosers Wahlkreis Mittel aus der Städtebauförderung 2020, darunter Ettenheim, Haslach, Hausach, Hornberg, Kippenheim, Lahr, Mahlberg, Meißenheim, Rust, Schwanau, Seelbach und Steinach. Lebenswerte KommunenInsgesamt stehen rund 265 Millionen...

  • Ortenau
  • 01.04.20
Lokales

Förderung des Umweltministeriums
Maßnahmen für Wasserwirtschaft und Altlasten

Ortenau (st). Auch 2020 wird landesweit eine Vielzahl von Maßnahmen aus dem Förderprogramm Wasserwirtschaft und Altlasten vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft gefördert. Die Landesmittel wurden diese Jahr erhöht und es stehen insgesamt fast 190 Millionen Euro für die Kommunen im Land bereit. Hierdurch werden – abhängig vom jeweiligen Fördersatz – Gesamtinvestitionen von weit über 300 Millionen Euro ausgelöst. Die wichtigsten Investitionen in den Umweltschutz dienen vor allem...

  • Ortenau
  • 20.03.20
Lokales

Zwei neue Ganztagesschulen
Genehmigungen für Lahr und Hausach

Lahr/Hausach (st). Zu den neu genehmigten Schulen für das kommende Schuljahr 2020/2021 gehören auch die Graf-Heinrich-Schule in Hausach und die Theodor-Heuss-Werkrealschule in Lahr. Grünen-Landtagsabgeordnete Sandra Boser freut sich, dass die Anträge der beiden Schulen bewilligt wurden. „Allen Beteiligten, vor allem den engagierten Lehrkräften, den Eltern und ihren Kindern, wünschen wir einen guten Start und viel Erfolg für die Zukunft“, so Boser. Insgesamt steigt die Zahl der Ganztagsschulen...

  • Ortenau
  • 11.03.20
Lokales
Sandra Boser und Sven Täubert

Landtagswahl 2021
Die Grünen nominieren Sandra Boser

Lahr (st). Bündnis 90/Die Grünen Ortenau haben für die Landtagswahl im Wahlkreis 50, südliche Ortenau, ihre Landtagskandidatin nominiert. Bei nur einer Enthaltung wurde Sandra Boser (MdL)  einstimmig gewählt und wird somit bei der Landtagswahl im Frühjahr 2021 wieder ins Rennen gehen. Durch die Versammlung im grün erleuchteten Lahrer Schlachthof führte Kreisvorsitzender Domenic Preukschas. Gut 120 Mitglieder des Grünen-Kreisverbands Ortenau waren stimmberechtigt. Als Ersatzkandidat wurde...

  • Lahr
  • 06.03.20
Lokales
Sandra Boser besuchte die Klasse 8c im Heinrich Hansjakob Bildungszentrum in Haslach

Sandra Boser besucht Heinrich Hansjakob Bildungszentrum
Digitale Schule

Haslach (st). Anlässlich der Auszeichnung „Digitale Schule“ besuchte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion, Sandra Boser, das Heinrich Hansjakob Bildungszentrum in Haslach um sich mit der Schulleitung zum Thema Digitalisierung an Schulen auszutauschen. Um sich ein Bild über die praktische Umsetzung zu machen besuchte sie den Geschichtsunterricht der Klasse 8c. MedienentwicklungsplanDie übergeordnete Leitfrage des Austauschs von...

  • Haslach
  • 23.01.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.