Impfaktion

Beiträge zum Thema Impfaktion

Lokales
7 Bilder

Plakataktion in acht Sprachen zum Impfangebot
#Dranbleiben im Ortenaukreis

Offenburg (st). Die Kreisimpfzentren in Offenburg und Lahr sind täglich zwischen 14 und 19 Uhr und in Haslach und Oberkirch von Freitag bis Sonntag zwischen 14 und 19 Uhr geöffnet. Um über dieses Angebot breit zu informieren, hat der Ortenaukreis Plakate in acht Sprachen an die Städte und Gemeinden verteilt. Gleichzeitig wurde die Website um allgemeine Impfinformationen in diesen Sprachen ergänzt. Sprachkurs-Besucher werben in ihrer Landessprache „Die Plakate sind sehr gelungen“, freut sich...

  • Ortenau
  • 08.03.22
Lokales

Verlängerung bis 27. April
Impfangebot in der Kehler Stadthalle

Kehl (st). Wer noch nicht gegen den Corona-Virus geimpft wurde oder eine Zweit- beziehungsweise eine Auffrischungsimpfung möchte, kann auch nach dem 26. Januar in die Kehler Stadthalle kommen. Das Mobile Impfteam des Ortenaukreises verlängert die Impfkampagne in der Rheinstadt bis einschließlich Mittwoch, 27. April. Die Öffnungszeiten bleiben wie gehabt von 15 bis 20 Uhr. Weitere drei Monate wird das Impfangebot in der Kehler Stadthalle weitergeführt. Zwischen zwei und drei Impfteams nehmen...

  • Kehl
  • 24.01.22
Lokales

Impfangebot in Lauf
Aktion am 1. Februar in der Neuwindeckhalle

Lauf (st). Am Dienstag, 1. Februar, bietet das mobile Impf-Team des Ortenau Klinikums in der Neuwindeckhalle in Lauf zwischen 8 und 12 Uhr erneut Corona-Schutzimpfungen an, teilt die Gemeinde Lauf mit. Möglich seien sowohl Erst-,  Zweit- und Booster-Impfungen. Eine Anmeldung unter Telefon 07841/200624 ist erforderlich. Diese ist ausschließlich am von Montag, 24. Januar, bis Montag, 31. Januar, jeweils in der Zeit von 9 bis 12 Uhr telefonisch möglich. Hierbei wird den Interessenten auch die...

  • Lauf
  • 24.01.22
Lokales

Weiterer Termin in der Stadthalle Freistett
Impfen ohne Voranmeldung

Rheinau-Freistett (st). Nach der großen Resonanz der Impfaktion in der zweiten Januarwoche bietet ein Mobile Impfteam in der Stadthalle in Freistett nochmals Corona-Schutzimpfungen an. Die Aktion findet am Donnerstag, 3. Februar, zwischen 11 und 15 Uhr statt. Das Impfangebot kann jeder ohne Voranmeldung und spontan wahrnehmen. Impfpass, Personalausweis oder Reisepass sowie die elektronische Gesundheitskarte der Krankenversicherung sind mitzubringen.

  • Rheinau
  • 18.01.22
Lokales
Montags bis samstags - außer an Feiertagen) von 16 bis 20 Uhr ist die Impfstation im City Center Kehl geöffnet.

Impfstation im City Center sehr gut angenommen
80 Pikse in zwei Stunden

Kehl (st). Die Kehler Impfstation im City Center wird auch im neuen Jahr sehr gut angenommen: Gleich in den ersten beiden Öffnungsstunden am Montag, 3. Januar, ließen sich 80 Kehler den Piks gegen Corona setzen. Die maximale Wartezeit habe bei 15 Minuten gelegen, erklärt das Ärzteteam. Von Montag bis Samstag geöffnet Die Impfstation im City Center ist von Montag bis einschließlich Samstag, jeweils von 16 bis 20 Uhr geöffnet; an Sonn- und Feiertagen bleibt sie geschlossen.

  • Kehl
  • 04.01.22
Lokales

Standort Achern
Frauenklinik führt Beratungs- und Impfaktion durch

Achern (st). Eine besondere Beratungs- und Impfaktion bietet die Frauenklinik am Ortenau Klinikum Achern am kommenden Samstag, 8. Januar, ab 11 Uhr. Chefärztin Nelly Chamarina und ihr Team möchten Schwangere, Stillende sowie Frauen mit Kinderwunsch zur ausführlichen Beratung und möglichen Corona-Impfung einladen. Auch Angehörige sind gern willkommen. Interessierte Frauen und Familien werden gebeten, sich per Mail anzumelden: Impfaktion.ach@ortenau-klinikum.de. Bei der Anmeldung ist anzugeben,...

  • Achern
  • 03.01.22
Lokales

Impfaktion in Willstätt-Sand
"Boostern statt Böllern"

Willstätt (st). Unter dem Motto "Boostern statt Böllern" haben die Bürgerstiftung und die Gemeindeverwaltung Willstätt kurz vor dem Jahreswechsel, am 29. und 30. Dezember, zwei Impftermine für die Bürger der Gemeinde Willstätt organisiert. Möglich sind Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen. Diese werden vom Mobilen Impfteam des Ortenaukreises, unterstützt durch niedergelassene Ärzte, in der Sander Halle, Kühnmatt 1, im Ortsteil Sand durchgeführt. An beiden Tagen werden von 10 bis 14 Uhr zunächst...

  • Willstätt
  • 28.12.21
Lokales

Standort Achern
Frauenklinik führt Beratungs- und Impfaktion durch

Achern (st). Eine besondere Beratungs- und Impfaktion bietet die Frauenklinik am Ortenau Klinikum Achern am Samstag, 8. Januar 2022. Chefärztin Nelly Chamarina und ihr Team möchten Schwangere, Stillende sowie Frauen mit Kinderwunsch und deren Angehörige zur ausführlichen Beratung und möglichen Corona-Impfung herzlich einladen. Das Beratungs- und Impfangebot findet ab 11 Uhr im Ortenau Klinikum Achern statt. „Die Gesundheit von Schwangeren und ungeborenen Kindern ist ein kostbares Gut, das wir...

  • Achern
  • 27.12.21
Lokales
Zogen gemeinsam Bilanz: oben (von links): Dr. Gerhard Zimmermann, Karin Ruder, Prof. Dr. Volker Schuchardt, Dr. Rudolf John, Dr. Daniel Pfisterer ; Mitte (von links): Dr. Dac Vinh Ngo, Thi Dai Trang Nguyen, Dr. Annette Morstadt, Dr. Georg Eisenmann, Prof. Dr. Stefan Bauer; unten (von links): Oberbürgermeister Markus Ibert, Dr. Klaus Mannherz

Rund 11.600 Impfungen
Bilanz der städtischen Angebote in Lahr

Lahr (st). In Kooperation mit der Lahrer Ärzteschaft und den Mobilen Impfteams des Ortenaukreises hat die Stadt Lahr in den vergangenen Monaten ermöglicht, dass insgesamt rund 11.600 Impfungen ausgegeben werden konnten. Das teilt die Stadt in einer Pressemitteilung mit. Am Freitag, 27. August, starteten die städtischen Impfangebote in der Kita Plus im Bürgerpark – nur zwölf Tage nach der Schließung des Kreisimpfzentrums in der Rheintalhalle. Ziel war zunächst, Menschen zu erreichen, die sich...

  • Lahr
  • 21.12.21
Marktplatz
Die Impfwilligen erhielten alle Informationen, die sie brauchten.

Impfaktion Tanzschule Wegel
160 Dosen in 3,5 Stunden verabreicht

Offenburg (st). Vor einiger Zeit hatte ein Tänzerin Marcus Wegel, Inhaber der Tanzschule Wegel in Offenburg, angesprochen und erzählt, dass ihr 80-jähriger Vater über drei Stunden an einer mobilen Impfstation in Offenburg in der Kälte warten musste. Man habe ihm nicht einmal einen Stuhl angeboten. Das war der Anlass, eine eigene Impfkampagne für Kunden und Angehörige der Tanzschule Marcus Wegel zu organisieren. Am Samstag, 4. Dezember, war es soweit: Alle Impfwilligen hatten vorher ihren Termin...

  • Offenburg
  • 13.12.21
Lokales
Angehörige der Feuerwehren aus der nördlichen Ortenau wurden am Samstag im Rahmen einer Aktion in Appenweier geimpft.
3 Bilder

Impfaktion für die Feuerwehr
500 Ehrenamtliche holten sie den Piks ab

Appenweier (st). Sich einzusetzen für Mitmenschen sowie auf Eigenschutz zu achten, ist das Kerngeschäft der Feuerwehr. Deshalb ist es für die Ortenauer Floriansjünger selbstverständlich, sich gegen das Corona-Virus impfen zu lassen und somit den wichtigen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie zu leisten. Das Amt für Brand- und Katastrophenschutz des Landratsamtes Ortenaukreis hat am Samstag, 11. Dezember, zentrale Impfaktionen für alle Feuerwehren organisiert. Für die Aktiven der nördlichen...

  • Appenweier
  • 13.12.21
Lokales

Termin am 18. Dezember entfällt
Absage Impfaktion im DRK-Haus Oberkirch

Oberkirch (st). Insgesamt fünf Impftermine führte das örtliche DRK zusammen mit dem Mobilen Impfteam des Ortenaukreises bereits in diesem Jahr durch. Dabei erhielten 1.579 Personen eine Corona-Schutzimpfung. Ursprünglich war die Fortsetzung dieser erfolgreichen Impfaktionen im Oberkircher DRK-Haus am Samstag, 18. Dezember, von 11 bis 16 Uhr vorgesehen. Wie das Mobile Impfteam nun mitgeteilt hat, kann diese Impfaktion nicht mehr stattfinden. Zum 17. Dezember 2021 werden voraussichtlich insgesamt...

  • Oberkirch
  • 10.12.21
Lokales
4 Bilder

Impfaktion im Gerätehaus Haslach
Feuerwehrleute des oberen Kinzigtals erhalten überwiegend Boosterimpfung

Bereits zum dritten Mal war im Gerätehaus der Feuerwehr Haslach eine Impfaktion für Feuerwehrangehörige organisiert worden. Für die meisten war es schon die Dritt-, also Booster-Impfung. Haslachs Kommandant Stefan Possler, auch stellvertretender Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes, zeigte sich am Ende des Impftages zufrieden. In Zusammenarbeit mit dem Landratsamt und der Feuerwehr Haslach konnte bereits zum dritten Mal eine Impfaktion für Feuerwehrangehörige durchgeführt werden. In zwei...

  • Haslach
  • 05.12.21
Lokales

Drei Termine in Gengenbach
Impfschutz in der Stadthalle am Nollen

Gengenbach (st). Ein Mobiles Impfteam (MIT) des Ortenaukreises wird mit Unterstützung des DRK Ortsvereins Gengenbach und der Stadtverwaltung an drei Donnerstagen im Dezember - am 9. Dezember, 16. Dezember und 23. Dezember, in der Zeit von 14 bis 20 Uhr in der Stadthalle am Nollen Corona-Impfungen für die Bürger durchführen. Bürgermeister Thorsten Erny ist froh, dass die Stadt Gengenbach gemeinsam mit dem Landkreis wieder Impftermine in Gengenbach anbieten kann. Nach derzeitigem Sachstand kommt...

  • Gengenbach
  • 01.12.21
Lokales

Oberkircher DRK-Haus
Impfaktion wird fortgesetzt

Oberkirch (st). Auf eine überaus große Resonanz stieß das Impfangebot am vergangenen Samstag, 27. November, im Oberkircher DRK-Haus. 487 Personen ließen sich an dem Tag impfen, davon rund 50 Prozent Drittimpfungen und rund 40 Prozent Erstimpfungen. Lange Wartezeiten von bis zu vier Stunden verlangten den Menschen viel Geduld ab. Mit Unterstützung durch Mitglieder des Oberkircher DRK war das Mobile Impfteam bis 19.45 Uhr pausenlos im Einsatz. Ur-sprünglich war das Ende der Impfaktion um 16...

  • Oberkirch
  • 29.11.21
Lokales

Keine Anmeldung erforderlich
Impfangebote ab Dezember in Rheintalhalle

Lahr (st). Die Stadt Lahr verlegt ab Mittwoch, 1. Dezember, ihre Impfangebote in Kooperation mit der Lahrer Ärzteschaft von der Kita Plus in die Rheintalhalle. Aus Kapazitätsgründen kann der Impfstoff von Biontech ab sofort nur noch an Menschen unter 30 Jahren ausgegeben werden. Die nächsten drei Impfangebote in Kooperation mit der Lahrer Ärzteschaft finden noch in der Kita Plus im Bürgerpark statt: am Samstag, 27. November, von 12 bis 16 Uhr sowie am Montag und Dienstag, 29. und 30. November,...

  • Lahr
  • 29.11.21
Lokales

Impfangebot für mobil Eingeschränkte
Vorherige Anmeldung ist Pflicht

Friesenheim (st). Die bisherigen Impftage in Friesenheim waren ein voller Erfolg und es konnten neben Erst- und Zweitimpfungen auch zahlreiche Booster-Impfungen verabreicht werden, teilt die Gemeindeverwaltung mit. Mit einer sogenannten „Drive-Through-Aktion” soll es am Freitag und Samstag, 26. und 27. November, Bürgern, deren Mobilität stark eingeschränkt ist, ermöglicht werden, ihre Impfung im Auto auf dem Parkplatz vor dem Gemeindehaus in Friesenheim zu erhalten. Die Impfungen sind von 17...

  • Friesenheim
  • 25.11.21
Lokales

Impfaktionen in Neuried
Zwei Aktionen im November und Dezember

Neuried (st). Sechs Monate nach der letzten Impfaktion in Neuried veranstaltet die Gemeinde zwei weitere Aktionen für Erst-, Zweit- und Booster-Impfung. Für beide Aktionen ist keine Anmeldung nötig. Impfpass, Personalausweis oder Reisepass sowie Versichertenkärtchen der Krankenkasse sind mitzubringen. „In der Pandemie sind wir inzwischen in der Alarmstufe angekommen“, sagt Bürgermeister Tobias Uhrich. „Deshalb möchten wir unseren Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, ihre Impfung...

  • Neuried
  • 24.11.21
Lokales
Vier Impfstraßen wurden am Samstag in Waltersweier genutzt.

Samstag: Impfaktion in Waltersweier
400 Menschen erhielten den Piks

Offenburg (st). Weiterhin ist die Nachfrage nach Corona-Schutzimpfungen groß. Das zeigte sich am Samstag in der Freihof-Halle in Waltersweier. Dorthin sind die mobilen Impfteams des Ortenau Klinikums nun umgezogen, nachdem sich in den Vorwochen erwiesen hatte, dass die Räumlichkeiten, welche die Stadt Offenburg im Historischen Rathaus bereitgestellt hatte, nicht ausreichten. Abläufe funktionieren besser Wenngleich es auch an diesem Samstag wieder Wartezeiten gab, funktionierten die Abläufe...

  • Offenburg
  • 13.11.21
Lokales
Am 21. November findet in Seelbach eine große Impfaktion statt.

Impfaktionstag in Seelbach
Schaschlik sorgt für Katherinenmarkt-Flair

Seelbach (st). Im Rahmen der Impfaktionswoche findet am Katharinenmarkt-Sonntag, 21. November, im Seelbacher Bürgerhaus ein großer Impfaktionstag statt. Unter dem Motto "Wir impfen für Ihr Leben gern" können alle Impfwilligen ab zwölf Jahren zwischen 11 und 18 Uhr ihre Corona-Schutzimpfung erhalten. Die Aktion wird durchgeführt von den niedergelassenen Ärzten in Seelbach und unterstützt von der Gemeindeverwaltung Seelbach, dem DRK Seelbach sowie der Freiwilligen Feuerwehr Seelbach. Keine...

  • Seelbach
  • 11.11.21
Lokales

Mobile Impfteams werden aufgestockt
Zusätzliche Impfangebote vor Ort

Ortenau (st). Das Sozialministerium hat dem Ortenaukreis mitgeteilt, dass ein weiteres Mobiles-Impf-Team (MIT) im Ortenaukreis finanziert wird. Mit der Einrichtung und Planung zusätzlicher Fahrten kann sofort begonnen werden. Drei MITs im Ortenaukreis im Einsatz Damit sind im Ortenaukreis nun drei MITs im Einsatz. Zwei der Mobilen Impfteams nehmen zusätzlich auch Impfungen in den Landkreisen Freudenstadt und Emmendingen wahr, das neue zusätzliche MIT wurde ausschließlich für Impfungen im...

  • Ortenau
  • 04.11.21
Lokales
Im Bürgerpark in Lahr wird weiter geimpft.

Stadt kooperiert mit Ärzteschaft
Weitere Impfangebote im Bürgerpark Lahr

Lahr (st). Die Termine für die nächsten Impfangebote im Lahrer Bürgerpark stehen fest: Die Aktionen in der Kita Plus, Mauerweg 9, finden am Freitag und Samstag, 8. und 9. Oktober, jeweils ab 17 Uhr statt. Geimpft werden Menschen ab 16 Jahren. Sofern eine erziehungsberechtigte Person dabei ist und einwilligt, werden auch Jugendliche im Alter von zwölf bis 15 Jahren geimpft. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Krankenkassenkarte ist mitzubringen. Regelmäßige Impfaktionen Die Stadt...

  • Lahr
  • 05.10.21
Lokales

Aktion in Kehler Stadthalle endet
Letzte Impfung am 30. September

Kehl (st). Die vorerst letztmalige Gelegenheit, sich schnell und unkompliziert ohne Voranmeldung in der Kehler Stadthalle gegen den Corona-Virus impfen zu lassen, bietet sich am Donnerstag, 30. September, in der Zeit zwischen 17 und 20 Uhr. Wichtig ist, dass Impfwillige ihren Ausweis, ihren Impfpass und ihre Krankenversicherungskarte mitbringen. Es wird ausschließlich der Wirkstoff Biontech verabreicht. Auch für das Impfzentrum auf dem Messegelände in Offenburg ist der Donnerstag der letzte...

  • Kehl
  • 28.09.21
Lokales

Ab Freitag in Kehler Stadthalle
Spontanes Impfen gegen Corona

Kehl (st).  Das ambulante Impfteam des Ortenaukreises in Kehl wechselt ab Freitag, 20. August, von der Friedenskirche auf dem Marktplatz in die Stadthalle. Dort können sich Impfwillige von 8.30 bis 13 Uhr spontan und ohne Voranmeldung die erste oder zweite Impfdosis verabreichen lassen. Geimpft wird wahlweise mit dem Vakzin von Biontech (zwei Impfungen nötig) oder Johnson & Johnson (einmalige Impfung), solange die Wirkstoffe vorhanden sind. Beginnend ab nächster Woche findet die Impfaktion...

  • Kehl
  • 19.08.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.