Freizeit & Genuss

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Genuss

So lecker kann eine vegane Alternative zum traditionellen Wurstbrot aussehen.

Vegane Küche bietet viele leckere Alternativen zu tierischen Produkten
Verzicht auf Zutaten, aber nicht auf den Geschmack

Wer vegan lebt, tut dies nicht nur, wenn er sich seine Mahlzeiten zubereitet, sondern in vielen Bereichen des Lebens. So verzichten Veganer nicht nur auf Fleisch oder Fisch, sondern auch auf alle anderen tierischen Produkte wie Milch, Eier oder Honig. Sie verwenden auch auf solche Lebensmittel nicht, zu deren Herstellung tierische Bestandteile wie Gelatine verwendet werden. Eine vegane Lebensführung spiegelt sich aber auch im Kleiderschrank wieder: Wollpullover oder Produkte aus Leder sind...

  • 26.05.17
Die Capsella di Samagher mit der frühesten Darstellung der Petrusmemorie

Ausflugstipp
Ausstellung über Geschichte des Papsttums

Bevor Katholiken und Protestanten getrennte Wege gingen, verband sie 1.500 Jahre gemeinsame Geschichte. Dieser widmet sich anlässlich des 500. Reformationsjubiläums die kulturhistorische Sonderausstellung „Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt" in den Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen.  Weltweit erstmalig beleuchtet eine Ausstellung die faszinierende Entwicklung des Papsttums. Anhand hochkarätiger Leihgaben aus dem Vatikan und weiteren renommierten Museen spannt sie den Bogen von...

  • Offenburg
  • 26.05.17
Auf dem Erlebnispfad lässt sich die Schwarzwaldbahn zu Fuß entdecken.

Erlebnispfad in Triberg
Auf den Spuren der Bahn

Triberg (id). Mit der Schwarzwaldbahn durch den Schwarzwald fahren, ist ein besonderes Erlebnis. Doch wie wäre es, anstatt die Bahn zu nehmen, einmal auf ihren Spuren zu wandern, sich mit Geschichte und Technik spielerisch zu befassen? Der Schwarzwaldbahn-Erlebnispfad macht es möglich – genauer gesagt, der "Untere Erlebnisweg". Los geht es am Bahnhof in Triberg. Hier stimmen die in Bayern gebaute Dampflok 50 245, ein Film sowie eine Ausstellung über die Schwarzwaldbahn auf die Wanderung...

  • 20.05.17
Tobias Männle, Schwarzwaldgasthof Kreuz, Durbach-Ebersweier

Weißes Schokoladenparfait mit Erdbeeren
Süße Früchte

Das braucht's: 2 Eier, 2 Eigelb, 70 g Zucker, ½ Stange Vanille, 200 g weiße Kuvertüre, 250 g Schlagsahne, 1 Schale Erdbeeren außerdem: Zucker, Zitronensaft, Minze So geht's: Zehn Erdbeeren säubern, vierteln und mit etwas Zitronensaft und 1 Teelöffel Zucker pürieren und anschließend durch ein dünnes Sieb streichen. Die Parfaitform mit Frischhaltefolie auslegen und den Boden mit Scheiben von Erdbeeren auslegen und anschließend mit dem Püree befüllen. Dann für rund 45 Minuten im Gefrierschrank...

  • 19.05.17
Ein Traum von einer Erdbeertorte

Erdbeeren schmecken am besten frisch – aber auch pikant zubereitet
Die süße rote Verführung, die aus dem Garten kommt

Mit ihrer strahlend roten Farbe machen sie ebenso einfach gute Laune wie sie mit ihrem prallen Aussehen Lust machen, sie zu essen: Erdbeeren sind die Lieblinge der Saison. Und nicht nur, weil sie süß und aromatisch schmecken, sondern auch noch ausgesprochen gesund sind. Denn 200 Gramm Erdbeeren decken den Vitaminbedarf eines Erwachsenen für den ganzen Tag. Dazu sind sie ausgesprochen nett zur Figur, denn 100 Gramm haben nur 32 Kilokalorien – erstaunlich, wenn man bedenkt, wie viel Geschmack man...

  • 19.05.17

Unterstützung für krebskranke Kinder
Hip-Hop Benefiz in Offenburg

Am Samstag, 27. Mai,  geht es wieder in die nächste Runde. Dann gibt es Kunst, Kultur und Party für einen guten Zweck.  Die "Hip Hop Benefiz" ist seit mehreren Jahren ein fester Bestand der Offenburger Hip-Hop-Kultur und vereint Jung und Alt bei einem Programm, welches sich aus den verschiedensten Bestandteilen zusammensetzt: Tanz-Crews reisen national an, um den Tag mit beeindruckenden Shows zu füllen und an den anschließenden Tanz-Battles  teilzunehmen. Rap, Gesang und Beat-Box-Acts sorgen...

  • Offenburg
  • 18.05.17
Jürgen Petrick, Hotel El Andaluz, Europa-Park Rust

Rezept für mediterranen Genuss
Pulposalat mit Kräuteroliven

Das braucht's: 750 g Pulpo, 1 Zwiebel, in der Mitte durchgeschnitten, 2 Lorbeerblätter, 150 g Oliven in Scheiben, glatte Petersilie, fein geschnitten, Dill, fein geschnitten, 1 gehackte Knoblauchzehe, 200 g Cherrytomaten, 3 EL natives Olivenöl, 2 EL Sherry-Essig, Zucker, Salz, Pfeffer aus der Mühle So geht's: Den Pulpo in drei Litern Salzwasser zum Kochen bringen. Nach 30 Minuten Zwiebel und Lorbeer dazugeben. Nach weiteren 20 bis 45 Minuten (je nach Größe) mit einem Zahnstocher in die...

  • Rust
  • 12.05.17
Macht Lust auf die Sonne Spaniens: ein frischer Pulposalat. Es gibt ihn in verschiedenen Varianten.

Vom zünftigen Eintopf bis zur edlen Fischpfanne
Viva España – eine Küche so vielfältig wie das Land

So vielfältig wie das Land ist auch die spanische Küche. Vor allem ist sie regional sehr unterschiedlich. Im Landesinneren werden andere Zutaten verwendet als beispielsweise an der Küste, wo naturgemäß Fisch und Meeresfrüchte eine wichtige Rolle spielen. Am bekanntesten ist sicherlich die Paella. Eigentlich ist sie das Nationalgericht von Valencia. Inzwischen ist sie aber im ganzen Land beliebt und wird entsprechend auch von Region zu Region variiert. Die traditionelle Paella Valenciana...

  • Offenburg
  • 12.05.17
In der Ausstellung Körperwelten werden auch einige Plastinate von Tieren gezeigt.

Ausflugstipp
Countdown "Körperwelten" in Stuttgart

Countdown für die Körperwelten-Ausstellung in Stuttgart: Der menschliche Körper von der Zeugung bis ins hohe Alter steht im Fokus der Dauerausstellung „Körperwelten“, die letztmalig am 20. Mai geöffnet hat. In Nebenräumen der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart zeigt der Arzt und Wissenschaftler Gunther von Hagens seine berühmten Plastinate zum Thema „Der Zyklus des Lebens“. Über 200 einzigartige Präparate, darunter auch Ganzkörperplastinate, laden den Besucher auf eine Reise durch den...

  • Offenburg
  • 12.05.17
Die Wutachschlucht bei Bonndorf im Hochschwarzwald ist zu jeder Jahreszeit ein begehrtes Ausflugsziel.

Ausflugstipp
Wanderung in der Wutachschlucht

Die Wutach entsteht durch den Zusammenfluss der Haslach und der Gutach und verwandelt den "guten" in den "wütenden" Fluss. Dieser zieht eine tiefe Schlucht durch die Schwarzwaldhochebene und bietet hervorragende klimatische Bedingungen für die hochgebirgsübliche Tier- und Pflanzenwelt. Der Wanderer wird auf vorgegebenen Wegen durch die Schlucht geführt, kommt unter anderem an über 200 Millionen Jahre alten Muschelkalkwänden vorbei, die den Eindruck eines Canyons vermitteln. Diese Steinwände...

  • Ausgabe Schwarzwald
  • 08.05.17
Peter Neumaier, Landgasthof Zum Kreuz, Biberach-Prinzbach

Forellen-Lachs-Roulade
Starke Eröffnung

Das braucht's: 4 Forellenfilets à 90 g, 1 Lachstranche à 180 g, Salz Rieslingsoße: 1 Schalotte gewürfelt, 3 Champignons in Scheiben, 120 ml Riesling, 200 ml Lachsfond, 200 ml Sahne, 1 Spritzer Pernod, 1 EL Butter So geht's: An den Forellenfilets die Haut entfernen und mit der Hautseite oben liegend auf Klarsichtfolie legen. Die Lachstranche in vier Stücke längs schneiden, diese auf die einzelnen Forellenfilets legen, leicht salzen, zusammen in der Folie zu vier Bonbons (zehn Umdrehungen)...

  • Biberach
  • 05.05.17
  •  1
Frisch geräucherte Forellenfilets mit Sahnemeerrettich sind eine beliebte Vorspeise.

Süßwasserfische bringen Abwechselung in den kulinarischen Alltag
Frisch aus den heimischen Flüssen auf den Tisch

Fisch ist ausgesprochen beliebt. Das liegt natürlich daran, dass er als guter Lieferant von Eiweiß und von Omega-3-Fettsäuren gilt. Hinzu kommen viele Mineralstoffe. Hoch im Kurs stehen Meeresfische, doch auch die heimischen Fischarten werden geschätzt. Der Unterschied zwischen Seefischen und Süßwasserfischen ist ganz einfach: Die einen leben im Meer, die anderen in Flüssen, Bächen und Teichen. Dort sind sie den Temperaturschwankungen ausgesetzt. Außerdem haben die Umweltsünden der...

  • 05.05.17

Konzertabend
"Collegium musicum"

Oberkirch (st). Inzwischen kann man bereits von einer erfolgreichen Tradition sprechen, denn das "Collegium musicum" konzertiert nun schon zum dritten Mal in der katholischen Kirche St. Sebastian in Oberkirch-Nußbach und bildet somit den Abschluss des aktuellen Theater- und Konzertabonnements der Stadt Oberkirch. Das traditionelle Frühjahrskonzert findet am Sonntag, 7. Mai, um 19 Uhr statt. Zu diesem Anlass hat der Dirigent des "Collegium musicum", Andreas Winnen, wieder ein attraktives...

  • Oberkirch
  • 03.05.17
Auf die neue Kulturbroschüre mit ausführlichem Programm sind Bürgermeister Guido Schöneboom (von links), Yvonne Berndt, Volksbank-Vorstand Reiner Richter und Kulturamtsleiter Gottfried Berger stolz.

Breites Kulturprogramm Lahr
Eile beim Kartenkauf: Wer früh bucht, sitzt am Besten

Lahr (mam). Schon seit zwölf Jahren sorgt die Stadt für ein eigenes Kulturprogramm, jetzt ist das aktuelle vorgestellt worden, vom dafür zuständigen ersten Bürgermeister Guido Schöneboom samt Team. Das frische Angebot, natürlich besonders auf treue Jahresabonnementen gezielt, strotzt nur so von attraktiven Programmpunkten in drei Sparten. Unter der Rubrik „Stadttheater Lahr“ werden sechs Aufführungen angeboten, als erste die Goetheschen „Leiden des jungen Werther“ in moderner und trotzdem...

  • Lahr
  • 03.05.17

Lauf in den Mai
Traditioneller Volkslauf

Schwanau-Ottenheim (st). Der Lauf in den Mai ist ein Volkslauf, der jedes Jahr am 30. April stattfindet. Er startet am FCO Heim und führt quer durch das Rheinauendorf Ottenheim. Veranstalter ist der TuS Ottenheim. Während der Veranstaltung gibt es verschiedene Eventpunkte auf der Strecke, einige Bands und zahlreiche Zuschauer. Im Rahmen des Zehn-Kilometer-Hauptlaufs findet auch eine Spaßstaffel und ein Bambinilauf statt. Am Bambinilauf nehmen bis zu 120 Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren...

  • Schwanau
  • 01.05.17
"Story Offenburg" geht weiter. Bei der Vorstellung im Offenburger Kreuzgang (v.l.n.r.): Carmen Lötsch (Kultur-Chefin der Stadt), Annette Müller (Produktionsleitung), Christian Kessler (Sound), Leonard Küßner (Komponist) und Jonathan Rieder (Video)

Multimediales Theaterstück wird modifiziert wiederaufgeführt
"Story Offenburg" wird weitergeschrieben

Offenburg (arts). Die Theater-Sound-Video-Installation "Story Offenburg" geht demnächst in die nächste Runde. Die erfolgreiche Premiere fand beim Freiheitsfest Offenburg im vergangenen Jahr statt. Leicht modifiziert und aktualisiert wird das multimediale Theaterstück vom 11. bis 13. Mai jeweils um 19.30 Uhr auf dem Offenburger Marktplatz aufgeführt. Rund 30 Offenburger zeigen dann in 23 Szenen ihre Geschichten, Erfahrungen, Erlebnisse und Gedanken zum Thema Freiheit. Rund 100 Zuschauer können...

  • Offenburg
  • 01.05.17

Elsässischer Coq au Riesling
Nationalgericht

Das braucht's: 1 Huhn, Poularde oder Hähnchen (1,8 bis 2 kg), 2 Möhren, 1 Petersilienwurzel oder Sellerieknolle, 1 Lauch, 1 Zwiebel gespickt mit 5 Nelken, 1 Knoblauchzehe, 3 Lorbeerblätter, 12 Pfefferkörner, 1 Flasche Riesling, 1/2 l Geflügelfond, 250 ml Sahne, 100 g Butter So geht's: Am Vortag das Geflügel zerlegen, Gemüse schälen und grob zerschneiden. Alle Zutaten außer Sahne und Butter in einen Topf geben und über Nacht in der Weinmarinade ziehen lassen. Die Hähnchenteile sollten von der...

  • Kippenheim
  • 28.04.17
Ein französisches Nationalgericht, elssäsisch interpretiert: Hahn im Riesling.

Im Elsass genießt man deftig, aber mit dem gewissen Etwas gewürzt
Essen wie Gott in Frankreich mit deutschen Portionen

Die elsässische Küche ist gemacht für Gourmets und Gourmands, denn auf der einen Seite bietet sie französische Raffinesse, auf der anderen Seite bevorzugen unsere französischen Nachbarn durchaus große Portionen. So manches Gericht erinnert an deutsche Klassiker, trotzdem schmeckt es auf der linken Rheinseite einfach ein wenig anders. Die bekanntesten Gerichte erinnern mehr an Hausmannskost als an "Haute Cuisine". So ist der "Baeckeoffa" ein Schmorgericht aus dem Ofen. In einer Kasserolle...

  • 28.04.17
Die Kultband "Ramonas" und DJ Frank Dickerhof werden am Samstag wieder für Stimmung und gute Laune sorgen.
  2 Bilder

Spielwiese
Kultparty

Berghaupten (st). Am Samstag, 6. Mai, steigt die Baden-Media-Ü40-Tanzparty erstmals in der Schlosswaldhalle in Berghaupten. Am Weinbrunnen, der Bar und Ständen versorgen Helfer des TTC Berghaupten die Gäste. Der Einlass ist ab 19.30 Uhr. Die erste Tanzrunde startet pünktlich um 20 Uhr. Wir verlosen unter dem Stichwort "Schlagerparty" 3x2 Eintrittskarten, davon 1x2 auf unserer Facebookseite. Einsendeschluss ist der 1. Mai.

  • Berghaupten
  • 26.04.17
Edzard Schoppmann (oben) und sein Team vor dem mit einem Wohnzimmer ausgestatteten Bauwagen

Theaterensemble "Baal novo" sammelt Erinnerungen aus der Nachkriegszeit
Ein Doppelprojekt gegen das geschichtliche Vergessen

Offenburg (arts). Etwas ganz Neues zaubert Edzard Schoppmann, Chef, Regisseur und Schauspieler beim Theater "Baal novo", aus dem Hut: die Kombination einer Ankündigungstournee mit dem Ausstellungsmobil und die anschließende Open-Air-Tournee mit der fahrbaren Bühne bis Anfang August quer durch die Ortenau. Die rührigen Theaterleute stellten in ihrem Offenburger Domizil das neue Projekt vor, dessen Startschuss am heutigen Sonntag in Berghaupten fällt. Im Rahmen des Jörgenmarktes lädt die Truppe...

  • 23.04.17
Frischer Spargel ist unter anderem an den geschlossenen Köpfchen gut zu erkennen.

Das Kultgemüse wird bis zum Johannistag frisch aus der Region angeboten
Endlich wieder da: Spargel verwöhnt den Gaumen

Ausgesprochen früh hat in diesem Jahr die Spargelsaison begonnen. Schon vor Ostern waren die ersten Stangen auf den Wochenmärkten der Region frisch vom Erzeuger zu bekommen. Für die Fans des königlichen Gemüse ein Fest, denn die Saison währt nur bis Juni, genau bis zum 24. Juni, dem Johannistag. Dann beenden die Erzeuger die Spargelernte. Der Grund ist einfach, die Pflanzen brauchen eine Ruhephase, damit sie im nächsten Jahr wieder leckeren Spargel produzieren. Es gibt drei Sorten von Spargel:...

  • 21.04.17

Lauwarmer Spargelsalat mit Wildkräuter-Vinaigrette
Auf gut badisch

Das braucht's (6 Personen): pro Person 5 Stangen Spargel, 2 Schalotten, 2 hart gekochte Eier, Wildkräuter nach Geschmack (Vogelmiere, Gundermann, Giersch, Sauerampfer), frisch geschnittener Schnittlauch, 1 TL scharfer Senf, Salz, Zucker, schwarzer Pfeffer, Zitronensaft, heller Balsamicoessig, Olivenöl, Sonnenblumenöl 18 kleine Kartoffeln So geht's: Die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Die Eier schälen, halbieren und Eiweiß und Eigelb separat fein hacken. Die Wildkräuter...

  • Sasbachwalden
  • 21.04.17
Ohne gekochtes Frühstücksei geht für viele Menschen am Morgen nichts.

Eier sind eine wichtige Grundzutat, aber auch puristisch ein Genuss
Zum Frühstück oder wenn es schnell gehen muss

Sie sind für viele fester Bestandteil des Frühstücks, sie retten so manchen Strohwitwer vor dem Verhungern und ohne sie ist es schwierig, einen Kuchen zu backen. Natürlich haben sie in ihrer farbenfrohen Form an Ostern Hochkonjunktur – Eier. Frische Eier sind für uns eine Selbstverständlichkeit, es gibt sie in jedem Supermarkt und in jeder Größe zu kaufen. Kritik gibt es fast nur, wenn es um die Art der Haltung der Hühner geht: Käfighaltung lehnen die meisten Verbraucher ab, auch wenn sie...

  • 13.04.17
Tanja und Thorsten Schwab, TT-Liköre, Willstätt-Legelshurst

Selbstgemachter Eierlikör
Süffig und cremig

Das braucht's: 6 Eigelb, 250 g Puderzucker, 1 Vanilleschote, 375 g Kondensmilch 10% Fett, 250 ml Kirschwasser, Saft einer halben Zitrone So geht's: Vanilleschote halbieren, auskratzen. Die verbliebene Vanilleschote kann man in 500 g Zucker legen und schon hat man selbstgemachten Vanillezucker. Eier trennen. Eigelb mit dem Vanillemark und dem Puderzucker schaumig schlagen. Kondensmilch dazugeben und weiter rühren. Nun während des Rührens langsam das Kirschwasser zulaufen lassen (zirka fünf...

  • Willstätt
  • 13.04.17

Beiträge zu Freizeit & Genuss aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.