Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Einrichtungsleiterin Michaela Ludwig vom AWO-Seniorenzentrum Hanauerland (l.) und Bürgermeister Michael Welsche (2. v. l.) begrüßen es, dass eine weitere Haltestelle für das Ruf-Auto installiert wurde - rechts: Claudia Meder-Thumberger und Helmar Meder

Seniorenheim Freistett
Eine weitere Haltestelle für das Ruf-Auto

Rheinau (st). Am Seniorenzentrum Freistett wurde eine zusätzliche Haltestelle für das Ruf-Auto eingerichtet. Dieser Wunsch wurde von Betreuern und Bewohnern an die Verwaltung herangetragen und nun umgesetzt. Viele Bewohner des Seniorenzentrums buchen unter anderem das Ruf-Auto um ergänzende Angebote in Achern zu nutzen. Dafür mussten sie vorher am Busbahnhof einsteigen. Zwei Linien sorgen für Verbindung Das Projekt Ruf-Auto ist seit 2018 in Rheinau installiert und wird von der Firma...

  • Rheinau
  • 21.10.20
Wenn es eng wird, dann gilt auch in der Fußgängerzone in Offenburg eine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Maskenpflicht auf dem Wochenmarkt
Neue Corona-Regeln in Offenburg

Offenburg (st). Nachdem die baden-württembergische Landesregierung am Samstag, 17. Oktober , die dritte Pandemiestufe („Kritische Phase“) gemäß des „Landeskonzepts zum Umgang mit einer zweiten SARSCoV- 2-Infektionswelle“ ausgerufen hat, hat der Ministerrat am Sonntag, 18. Oktober, die Fünfte Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung (CoronaVO) beschlossen und notverkündet. Sie ist am 19. Oktober in Kraft getreten. Die am 9. Oktober erlassene Allgemeinverfügung der Stadt...

  • Offenburg
  • 21.10.20

Ausbau der Rheintalbahn
Treffen des Regionalen Begleitgremiums

Offenburg (st). Das regionale Projektbegleitgremium „Tunnel Offenburg“ hat sich am Donnerstag, 8. Oktober, zum zehnten Mal getroffen. Vertreter der Bahn berichteten im Technischen Rathaus in Offenburg über den aktuellen Fortschritt im Projekt. Sie informierten über die „Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung“ im digitalen Format in diesem Sommer. Ein Fachgutachter präsentierte das Konzept des zweiten Bohrprogramms zur Erkundung des Baugrunds. Abschließend stellte die Bahn mögliche Varianten zum...

  • Offenburg
  • 21.10.20
Oberbürgermeister Klaus Muttach (v. l.), Ortsvorsteherin Christine Rösch und Markus Dinger vom Fachgebiet Eigenbetriebe Technik an der Baustelle

Bessere Wasserversorgung für Önsbach
Arbeiten dauern bis Jahresende

Achern (st). Die Stadt Achern nimmt die Aufdimensionierung der Wasserversorgungsleitung sowie die Erneuerung der Hausanschlussleitungen in der Bahnhofstraße vom Baugebiet „Feldmatt“ bis in die „Bronnmattstraße“ und von der „Bahnhofstraße“ bis in die Straße „Im Obere Roth“ einschließlich der Brücke über die K5311 vor im Ortsteil Önsbach. Die Aufdimensionierung und Zusammenführung der Versorgungsleitung über die Brücke „Im Oberen Roth“ stellt eine wesentliche Versorgungsverbesserung für den...

  • Achern
  • 21.10.20
Einsatz mit Folgen: Am 21. August 2014 brannte eine Gefahrguthalle in Achern. Das Land fordert die Stadt Achern nun auf, den Bodenaustausch auf eigene Kosten vorzunehmen.

Kosten für Bodentausch auferlegt
Späte Folgen eines Löscheinsatzes

Achern (st/gro). Als skandalös bezeichnet der Acherner Oberbürgermeister das Vorgehen des Umweltministeriums des Landes Baden-Württembergs. Grund ist die Forderung des Landes, dass die Stadt Achern die Kosten für einen Bodenaustausch auf dem Gelände einer am 21. August 2014 in Brand geratenen Gefahrgutlagerhalle übernehmen soll. Während des Löscheinsatzes seien giftige Chemikalien ausgetreten, gelagerte explosive Materialien umhergeflogen, die Bundespolizei habe die Züge am Bahnhof Achern zum...

  • Achern
  • 20.10.20
Am Donnerstag, 15. Oktober, stürmen französische Kunden die Geschäfte, Tabakläden und Tankstellen in Kehl. Grund sind Gerüchte darüber, dass das Robert-Koch-Institut die Région Grand-Est in Frankreich zum Risikogebiet erklären wird.
3 Bilder

7 Tage in 7 Minuten
Die Nachrichten der Ortenau auf einen Blick

Ortenau (gro). 7 Tage in 7 Minuten – das waren die wichtigsten Nachrichten im Ortenaukreis in der vergangenen Woche im Überblick: Mittwoch, 14. Oktober Corona: Der kommunale Ordnungsdienst in Kehl erinnert mit Durchsagen in der Kehler Innenstadt die Fußgänger an die geltenden Corona-Regeln. Zweimal täglich fährt ein Kleinbus der Feuerwehr durch die Innenstadt, an den Bahnhofsvorplatz, die Tram-Haltestelle sowie an den Supermärkten in der Straßburger Straße vorbei. Übergabe: Das...

  • Offenburg
  • 20.10.20
Mit Stufenplänen will das Ortenau Klinikum auf die Corona-Lage reagieren.

Ortenau Klinikum gut vorbereitet
Kapazitäten können geschaffen werden

Ortenau (gro). Die Coronazahlen in der Ortenau steigen, am Dienstag wurde erstmals der Grenzwert von 50 Ansteckungen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen überschritten. "Seit Anfang Oktober verzeichnen wir einen leichten Anstieg an Patienten mit Covid-Verdacht oder bestätigten Erkrankungen im Klinikum", teilt Christian Eggersglüß, Pressesprecher des Ortenau Klinikums, mit. "Auf die aktuelle Situation ist das Ortenau Klinikum sehr gut vorbereitet und hat ausreichend Behandlungskapazitäten zur...

  • Ortenau
  • 20.10.20

Erneut Schulen in Lahr betroffen
Zwei Klassen in häuslicher Isolation

Lahr (st). Auch am Dienstag mussten zwei Schulklassen und damit 40 Schüler wegen eines positiven Covid-19-Tests in häusliche Isolation geschickt werden. Es handelt sich um zwei Klassen der Geroldseckerschule. Betroffen davon sind auch zwei Lehrkräfte. Bereits am Montag musste eine Schulklasse am Clara-Schumann-Gymnasium mit 24 Schülern in häusliche Isolation geschickt werden. Die Festlegung der Quarantänezeiten und der Testtermine erfolgt über das Gesundheitsamt in Offenburg. Die Eltern...

  • Lahr
  • 20.10.20
Blumenbeete auf dem Urteilsplatz
3 Bilder

Blühendes Lahr
Chrysanthemenschmuck in der Innenstadt und dem Stadtpark

Lahr (st). „Auch ohne Chrysanthema schmückt sich die Stadt Lahr in diesem Herbst mit bunten Chrysanthemen“, informiert Oberbürgermeister Markus Ibert die Öffentlichkeit. Die im Stadtpark und den örtlichen Gärtnereien kultivierten Chrysanthemen zieren als leuchtende Büsche, Pyramiden und Kaskaden seit dieser Woche die Innenstadt und den Stadtpark. Während der herbstlichen Jahreszeit schmücken auch in diesem Jahr üppige Chrysanthemen-Kaskaden besondere historische Gebäude in der Innenstadt,...

  • Lahr
  • 20.10.20

50er-Inzidenz leicht überschritten
Vorerst keine verschärfte Regelung

Ortenau (st). Von Montag auf Dienstag, 19. auf 20. Oktober, kam es im Ortenaukreis zu 44 Neu-Infektionen, die Fallzahl der nach einem positiven Labornachweis bestätigten Corona-Infizierten steigt auf 2.083 (Stand: 14 Uhr). Damit hat der Ortenaukreis bei 224 gemeldeten Neuinfektionen innerhalb der vergangenen sieben Tage den Grenzwert von 50 auf 100.000 Einwohner (Inzidenz) überschritten und liegt aktuell bei einem Wert von 51,96 pro 100.000 Einwohnern. Vorgehen mit Sozialministerium...

  • Ortenau
  • 20.10.20
Kehls OB Toni Vetrano (l.) übergibt Lions-Präsident Ralf Seebacher als Gegenzug zur Spende symbolisch die schwarze Taste.

Unterstützung für Kulturhaus-Flügel
Schwarze Taste für Lions Club

Kehl/Offenburg (st). Der Lions-Club Offenburg hat sich in die Reihe der Spender eingereiht, die zur Finanzierung des 70.000-Euro-Flügels im Kulturhaus Kehl beitragen. Äußerer Rahmen war ein Klavierkonzert, das Lions-Mitglied Dr. Bernhard Klär im Kulturhaus Kehl bei optimalem Corona-Infektionsschutz gegeben hat. Klär, der auch den Titel „Erzbischöflicher Musikdirektor“ trägt, spielte im Gedenken an den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven neben dessen „Mondscheinsonate“ auch je ein Werk...

  • Kehl
  • 19.10.20
Vorstand des Fördervereins beim Spatenstich am 16. Oktober: Till Brutzer (v. l.), Werner Kimmig, Johannes Bitsch, Manuela Bitsch, Wolfgang L. Obleser, Bernd Rendler, Inge Rendler, und Hans-Peter Vollet

Erster Spatenstich fürs neue Elternhaus
Zweites Zuhause mit 45 Zimmern

Freiburg (st). Sieben Jahre Planung, zweieinhalb Jahre Bauzeit und rund 14 Millionen Euro Baukosten – das neue Elternhaus in Freiburg ist das größte Projekt in der 40-jährigen Geschichte des Fördervereins für krebskranke Kinder Freiburg e. V.. Für Familien mit schwerstkranken Kindern entsteht ab sofort ein zweites Zuhause mit insgesamt 45 Zimmern gleich neben der neuen Kinder- und Jugendklinik am Universitätsklinikum Freiburg. Mit dem Spatenstich am 16. Oktober beginnt nun endlich die...

  • 19.10.20

Covid-19-Fälle im Ortenaukreis
23 bestätigte Neu-Infektionen

Ortenau (st). Von Sonntag auf Montag, 18. auf 19. Oktober 2020, kam es im Ortenaukreis zu 23 Neu-Infektionen, damit steigt die Fallzahl der nach einem positiven Labornachweis bestätigten Corona-Infizierten auf 2.041 (Stand 14 Uhr). Die an das Landesgesundheitsamt übermittelten neuen Covid-19-Fälle stammen aus Oberkirch (3), Lahr (4), Offenburg (5), Gengenbach (2), Renchen, Zell, Achern, Schuttertal, Rust, Seelbach, Oberwolfach, Hohberg und Durbach. Sieben-Tage-Inzidenz 44,77Am 19. Oktober...

  • Ortenau
  • 19.10.20

Umsetzung der neuen Corona-Verordnung
Maskenpflicht auf dem Wochenmarkt

Lahr (st). Mit Montag, 19. Oktober, ist die neue Corona-Verordnung des Landes in Kraft getreten. Aufgrund der neuen einheitlichen, landesweiten Regelungen wird die Stadtverwaltung Lahr die mit Wirkung vom 9. Oktober 2020 erlassene Allgemeinverfügung aufheben. Damit gilt für Feierlichkeiten die Corona-Verordnung des Landes. Danach können an privaten Feiern, egal wo sie stattfinden, maximal zehn Personen teilnehmen. Sonderregelungen gibt es, wenn sich bei der Feierlichkeit nur Verwandte aufhalten...

  • Lahr
  • 19.10.20
Carina Roth vom Fachgebiet Bürgerservice bearbeitet den Ausweisantrag einer Bürgerin.
2 Bilder

Kein Papierkrieg für neuen Ausweis
Bürgerservice Achern ordert digital

Achern (st). Kugelschreiber und Papier sind bei der Bearbeitung von Ausweisanträgen in Achern künftig passé. Die Büros des Bürgerservice wurden mit Tablets ausgestattet. Die notwendigen Unterschriften erfolgen zukünftig digital und werden sofort in den elektronischen Ausweisantrag übernommen. Alle Arbeitsschritte werden direkt im Beisein des Antragstellers vorgenommen. Sämtliche im Zusammenhang mit der Beantragung rechtlich erforderlichen Erklärungen werden ebenfalls sofort digital...

  • Achern
  • 19.10.20
Sechs Tage fahndete die Polizei im Juli nach einem 31-Jährigen mit einem Großaufgebot.

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage
Yves R. wird Geiselnahme vorgeworfen

Offenburg (st). Die Staatsanwaltschaft Offenburg hat gegen den Angeschuldigten Yves R., dessen mehrere Tage andauernde Flucht im Raum Oppenau im Juli dieses Jahres für mediale Aufmerksamkeit gesorgt hatte, Anklage zur Großen Strafkammer des Landgerichts Offenburg erhoben. Dem 31-Jährigen wird zur Last gelegt, am Vormittag des 12. Juli anlässlich einer polizeilichen Kontrolle in einer Hütte in Oppenau unter Verwendung einer täuschend echt aussehenden Schreckschusswaffe vier Polizeibeamte...

  • Offenburg
  • 19.10.20
Arbeiten als interdisziplinäres Team im Alters-Trauma-Zentrum eng zusammen:  Dr. Paul Engelskirchen (v. l.), Dr. Mark-Olaf Wunderlich, Dr. Eike Mrosek, Dr. Harald Mann und Dr. Christian Haefele.

Optimale Behandlung für ältere Patienten
Zertifiziertes Alters-Trauma-Zentrum

Offenburg (st). Die Unfallklinik Offenburg am Ortenau Klinikum in Offenburg bietet ab sofort für hochbetagte Unfallpatienten eine unfallchirurgische Behandlung auf allerhöchstem Niveau. Nach der Zertifizierung als Überregionales Traumazentrum sowie als sogenannte SAV-Klinik der Berufsgenossenschaften hat die Unfallklinik Offenburg jetzt auch erstmals eine Zertifizierung zum Alters-Trauma-Zentrum der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) erlangt. Den notwendigen Qualitätsnachweis...

  • Offenburg
  • 19.10.20

Kita im Bürgerpark
Zwei Ganztagesgruppen in häuslicher Isolation

Lahr (st). Durch eine Covid-19-Erkrankung in der Kindertagesstätte im Bürgerpark in Lahr befinden sich vorerst zwei Ganztagesgruppen und sechs Erzieherinnen in häuslicher Isolation. Die Festlegung der Quarantänezeiten und der Testtermine erfolgt über das Gesundheitsamt in Offenburg. Die Eltern wurden entsprechend informiert. Alle Beteiligten stehen in engem Kontakt und stimmen die weiteren Maßnahmen miteinander ab. Die Stadtverwaltung fordert alle Eltern auf, Kinder mit eindeutigen...

  • Lahr
  • 19.10.20
Axel Lotz, Vorsitzender des Fördervereins Kunst + Kultur (v. l.), Preisträger Peter Bosshart und Oberbürgermeister Marco Steffens
2 Bilder

Oberrheinischer Kunstpreis 2020
Preisverleihung an Peter Bosshart

Offenburg (st). Die Stadt Offenburg und der Förderkreis Kunst + Kultur e.V. haben am 18. Oktober 2020 im Rahmen eines kleinen Festaktes zum vierten Mal den Oberrheinischen Kunstpreis Offenburg verliehen. Der renommierte Kunstpreis ging in diesem Jahr an den in Efringen-Kirchen lebenden Maler Peter Bosshart. Ausgezeichnet wurde er für „seine Leidenschaft der kraftvoll-figürlichen Bilderzählung“, heißt es in der Begründung der international besetzten Fachjury. Analoge Welterfassung „Peter...

  • Offenburg
  • 19.10.20

Corona-Verordnung angepasst
Ortenaukreis zieht Empfehlung zurück

Ortenau (ag/st). Das Land Baden-Württemberg hat nach einer außerordentlichen Kabinettssitzung am gestrigen Samstag die dritte Pandemiestufe ausgerufen. Nahezu zeitgleich veröffentlichte das Landratsamt eine Allgemeinverfügungs-Empfehlung für die Kommunen im Ortenaukreis. Wie das Landratsamt nun am heutigen Sonntag informierte, wurde diese inzwischen zurückgezogen. Ab dem morgigen Montag gilt die angepasste Corona-Verordnung des Landes. Regelungen ab MontagDiese beinhaltet laut...

  • Ortenau
  • 18.10.20
Schlangen von Menschen vor einzelnen Kehler Läden, von Autos vor Tankstellen und Staus auf den Straßen waren am Donnerstag in Kehl zu beobachten – mehr Bilder auf stadtanzeiger-online.de.
3 Bilder

Risikogebiet Region Grand Est
Kurzaufenthalte in Grenzregion möglich

Ortenau (rek). Trotz der erneuten Einstufung der französischen Grenzregion Grand Est als Risikogebiet haben sich die Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland gegen Einschränkungen im Grenzverkehr im Kampf gegen das Corona-Virus ausgesprochen. "Die drei Länder haben daher beschlossen, dass die sogenannte 24-Stunden-Regelung entlang der jeweiligen Grenzen zu den Nachbarländern gelten soll. Diese Regelung erlaubt es den Bürgern, sich diesseits und jenseits der...

  • Ortenau
  • 17.10.20

Besuch des Ortenaukreises
Ministerpräsident Kretschmann sagt ab

Ortenau (st). Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung in Baden-Württemberg wurde der ursprünglich für Donnerstag, 22. Oktober, angekündigte Besuch von Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Ortenaukreis abgesagt. „Ich bedauere sehr, dass ich nicht wie ursprünglich geplant kommende Woche zum Kreisbesuch in die Ortenau kommen kann. Aber in der aktuellen Situation gehen die Gesundheit und der Schutz der Bevölkerung einfach vor. Umso mehr bin ich froh, dass wir zumindest einen Teil des...

  • Ortenau
  • 16.10.20

Landrat antwortet Grünen-Kreistagsfraktion
Coronatests am Wochenende

Ortenau (st). Die Kreistagsfraktion der Grünen forderte diese Woche über eine Pressemitteilung Landrat Frank Scherer auf, ein Corona-Testzentrum am Wochenende zu öffnen, in dem auch Kinder mit Covid-19-Symptomen getestet werden können. Hierzu nahm das Landratsamt nun Stellung. Landrat Scherer hatte bereits vor Veröffentlichung dieser Pressemitteilung die inhaltlich gleichlautende Anfrage von Grünen-Kreisrätin Maren Seifert beantwortet und sie darin ausführlich zur Corona-Testungspraxis im...

  • Ortenau
  • 16.10.20
Sie stellten den neuen Treffpunkt und Laden "Kirsch-Atelier" vor: 
Ursula Hass (v. l.), Karin Jäckel und Gerd Birsner

"Kirsch-Atelier"-Garage eröffnet
Neuer Treffpunkt für Autoren und Leser

Offenburg-Fessenbach (tf). Am vergangenen Mittwoch, 14. Oktober, eröffnete die Fessenbacher Autorin Ursula Hass gemeinsam mit Karin Jäckel und Gerd Birsner das nach ihrem Protagonisten benannte "Kirsch-Atelier". In heimeliger Atmosphäre können sich interessierte Leser mit den Autoren des Autorennetzwerks Ortenau-Elsass treffen und deren dort ausgestellte Werke erwerben. "Durch die Krise wurden neue und kreative Ideen geboren", so Hass. So auch die Kooperation des Verlages "Edition blaue Stunde"...

  • Offenburg
  • 16.10.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.