Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Die Straßenbauarbeiten im Kappelrodecker Eichenwäldeleweg und Brandrain sind in vollem Gange.

Straßensanierung im Eichenwäldeleweg und Brandrain
Arbeiten in vollem Gange

Kappelrodeck (st). Viel Geld investiert die Gemeinde Kappelrodeck in die Bestandsinfrastruktur in Wohngebieten. Haben in Neubaugebieten für die erstmalige Herstellung der Erschließung die Grundstückseigentümer in der Regel die vollständigen Kosten zu tragen, so trägt bei der Sanierung von Straßen in Wohnbaugebieten die Gesamtheit der Gemeindegemeinschaft die Kosten. Rund 330.000 Euro eingeplant Insgesamt 323.000 Euro hat die Gemeinde alleine 2019 eingeplant, um den vorhandenen...

  • Kappelrodeck
  • 08.07.19
  • 26× gelesen
Vermessungsübung am Max-Planck-Gymnasium in Lahr - eine Schülerin schaut durch ein historisches Vermessungsinstrument; dahinter Vermessungstechniker Pascal Reichle.
2 Bilder

Aktionswoche Geodäsie in Offenburg
Vermessungstechniker über die Schulter geschaut

Offenburg (st). In Baden-Württemberg startet am kommenden Donnerstag, 11. Juli, die dritte Aktionswoche Geodäsie. Unter dem Motto „Faszination Erde – Deine Zukunft“ wollen Geodäten im ganzen Land mit vielfältigen Aktionen Schüler auf die Arbeit und das Berufsfeld der  Geodäten aufmerksam machen. Im Ortenaukreis bieten das Amt Vermessung und Flurneuordnung im Landratsamt Ortenaukreis gemeinsam mit den Städten Offenburg und Villingen-Schwenningen sowie verschiedenen Unternehmen und...

  • Offenburg
  • 08.07.19
  • 94× gelesen
  •  1
Oberbürgermeister Marco Steffens mit verdienten Blutspenderinnen und Blutspendern sowie Helferinnen des Roten Kreuzes.

Blutspender geehrt
Urkunde, Ehrennadel und Weinpräsent

Offenburg (st). In Anwesenheit von Vertretern des Roten Kreuzes und des Gemeinderates würdigte Oberbürgermeister Marco Steffens 32 Bürgerinnen und Bürger der Kernstadt, die zehn, 25 und 50 Mal Blut gespendet hatten mit Urkunde, Ehrennadel und Weinpräsent. Geehrt wurden 19 Personen für zehnmaliges Spenden, sechs Personen für 25-maliges Spenden, sechs Personen für 50-maliges Spenden und eine Person für 75-maliges Spenden.  Zu den insgesamt 25 Terminen hatten sich 2018 insgesamt 2812...

  • Offenburg
  • 08.07.19
  • 87× gelesen
  •  1
Eine nasse Abkühlung für die Schweizergarde
2 Bilder

Leibgarde des Papstes im Europa-Park
Besuch der Schweizergarde

Rust (st). „Silver Star“, „Atlantica SuperSplash“, „WODAN - Timburcoaster“, „ARTHUR“ - die Achterbahnen haben es den Elitesoldaten aus dem Vatikan angetan, die für den Schutz des Papstes zuständig sind. Erstmals entschieden sich die Mitglieder der Schweizergarde für einen großen Ausflug aus dem Vatikan nach Rust in den Europa-Park. Der Kommandant der Päpstlichen Schweizergarde, Oberst Christoph Graf, betonte: „Ausschlaggebend für unseren Besuch ist der gute Kontakt, den wir seit vielen Jahren...

  • Rust
  • 08.07.19
  • 1.868× gelesen
Loge der Sommeraktion in der Mediathek

Lese-Aktion in der Mediathek
Spannende Sommerferien

Lahr (st). Ab Mitte Juli bietet die Mediathek Lahr unter dem Motto „Heiß auf Lesen“ einen Leseclub im Sommer an. Neun Wochen lang warten jede Menge spannende, lustige oder auch abenteuerliche Bücher auf die Clubmitglieder. Nach den Sommerferien sind alle zur Abschlussparty mit Preisverlosung eingeladen. Start am 11. Juli Start der Aktion ist am Donnerstag, 11. Juli. Der Auftakt wird vom Rapstudio Lahr der Gutenbergschule Lahr mitgestaltet. Ab 16 Uhr werden die Schüler unter der Leitung...

  • Lahr
  • 08.07.19
  • 35× gelesen

Neue Fahrbahndecke
Ortsdurchfahrt in Gutach gesperrt

Gutach (st). Die Ortsdurchfahrt in Gutach ist am Samstag, 13. Juli, von 5 Uhr morgens bis zum frühen Sonntagmorgen, 6 Uhr, komplett gesperrt wird. Darauf weist das Regierungspräsidium Freiburg hin. Der Sulzbachweg ist demnach ab etwa 13.30 Uhr wieder über den Ramsbachweg und die Kirchstraße erreichbar, heißt es aus dem RP. Die neue Fahrbahndecke wird über die gesamte Strecke vom Sägewerk Spathelf bis zum Bahnübergang eingebaut.

  • Gutach
  • 08.07.19
  • 17× gelesen

Stromunterbrechung in Zell am Harmersbach
Defektes Kabel

Zell a. H. (st). In der Nacht zum Montag war gegen 4 Uhr die Stromversorgung inTeilen von Zell am Harmersbach unterbrochen. Grund für den Ausfall war ein Kabeldefekt. Durch Netzumschaltungen konnten bereits nach 45 Minuten ein Teil der betroffenen Kunden wieder versorgt werden. Durch weitere Netzumschaltungen sind seit den frühen Morgenstunden wieder alle Kunden sicher mit Strom versorgt. Mitarbeiter von Netze Mittelbaden sind seit heute Nacht im Einsatz.Derzeit finden die weiteren...

  • Zell a. H.
  • 08.07.19
  • 21× gelesen
Glückwunsch zur gewonnenen Wahl: Ludwig Bindner, Leiter des Gemeindewahlausschusses, gratuliert dem Amtsinhaber zur gewonnenen Wiederwahl.

95,05 Prozent für Martin Holschuh
Ergebnis der Bürgermeisterwahl in Schutterwald

Schutterwald (gro). Der Schutterwälder Bürgermeister Martin Holschuh wurde mit 95,05 Prozent der abgegebenen Stimmen am Sonntag, 7. Juli, wiedergewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei 31,04 Prozent.  5.941 Wahlberechtigte waren aufgerufen ihre Stimme abzugeben. Von diesem Recht machten 1.844 Wahlberechtigte Gebrauch. Abgegeben wurden 1.759 gültige Stimmen, 85 waren ungültig. Der Amtsinhaber und einzige Kandidat Martin Holschuh vereinigte 1.672 Stimmen auf sich, 76 Stimmen (4,32 Prozent) gingen...

  • Schutterwald
  • 07.07.19
  • 400× gelesen
Blitzender Chrom und glänzender Lack
15 Bilder

Zahlreiche Teilnehmer bei Ortenau-Rallye
Cruisen für den guten Zweck

Ortenau (mak). Ein Fest für Autoliebhaber gab es am gestrigen Samstagvormittag am "Brauwerk" in Offenburg, wo die Ortenau-Rallye startete. Dr. Axel Buchholz lud zusammen mit seiner Frau Corinna ein für einen guten Zweck und ihre Freunde kamen mit ihren edlen Karossen – vom Youngtimer über Oldtimer bis hin zum Supersportwagen war alles vertreten. Ab einer Startgebühr von 150 Euro konnten sich die Teilnehmer einen Platz bei der knapp 100 Kilometer langen Charity-Ausfahrt sichern. Zahlreiche...

  • Offenburg
  • 06.07.19
  • 381× gelesen

Bockbierfest Kippenheim
Zünftiges Programm

Kippenheim (sdk). Noch heute und morgen steigt auf dem Festplatz in Kippenheim das traditionelle Bockbierfest des Musikvereins. Heute findet neben dem Ausschank des in Schmieheim gebrauten Bockbiers und verschiedenen Speiseangeboten ein Tag der Blasmusik statt. Es unterhalten die Musikvereine aus Friesenheim, Biberach, Münchweier und Wagenstadt. Am morgigen Montag findet zum Abschluss ab 17.30 Uhr ein Handwerkerschoppen mit den "Original Geroldsecker Musikanten" statt.

  • Kippenheim
  • 06.07.19
  • 109× gelesen

Marktspektakulum auf Schloss Ortenberg
Zeitreise ins Mittelalter

Ortenberg (tf). Auch noch am heutigen Sonntag findet in der malerische Kulisse von Schloss Ortenberg das Mittelalterliche Marktspektakulum der Dingeli-Spättle-Zunft statt. Neben Lagerleben und Markttreiben kann man Schwertkämpfer, Bauchtänzerinnen, Gaukler und Musiker erleben. Zudem bieten viele Händler und Handwerker Mitmachaktionen wie beispielsweise Bogenschießen an. Und auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Mittelalter-Quiz für die kleinen Besucher. Dazu gibt es passend zum Thema...

  • Ortenberg
  • 06.07.19
  • 227× gelesen

Historischer Grundofen
Symbolischer Spatenstich

Zell am Harmersbach (hpw). Der einzige in Deutschland noch erhaltene Grundofen in der Zeller Stadtmitte wurde wieder mit einem symbolischen Spatenstich zum Leben erweckt. In dem markanten Gebäude wurde von 1842 bis 1942 hochwertiges Porzellangeschirr gebrannt. Das einzigartige Industriedenkmal, soll laut Bürgerneister Günter Pfundstein neben dem Storchenturm ein zweites Zeller Wahrzeichen werden. Mit einem Kostenaufwand von 3,8 Millionen Euro soll das Gebäude saniert und zum Treffpunkt...

  • Zell a. H.
  • 05.07.19
  • 33× gelesen
Versorgungslücke: Die letzte Oberharmersbacher Tankstelle schließt vorerst.

Hängepartie um letzte Tankstelle
Betriebserlaubnis erlischt im August

Oberharmersbach (kal). Am 31. August 2019 endet die Ära der vor 94 Jahren gegründeten Firma Brucher. Während der 1985 dazugekommene Autoservice mit Jürgen Brucher von der nächsten Generation der Familie weitergeführt wird, übernimmt die Firma Rolf Rombach Holzbau die Bereiche Sanitär/Installation/Baublechnerei. Ungeklärt ist aber nach wie vor die Situation um die einzige Tankstelle im Ort. Alfred Brucher zu den Gerüchten„Mein Alter und meine Gesundheit ließen leider keine Alternative zu. Meine...

  • Oberharmersbach
  • 05.07.19
  • 631× gelesen
Abkühlung und sportliche Betätigung suchen die allermeisten Badegäste in den Freibädern.

Übergriffe in Kehler Freibädern
Ratschläge von Polizei und Verein Courage

Ortenau (rek). Die gewalttätigen Übergriffe in Kehler Freibädern machen vielen Badegästen Sorgen. Zuletzt wurden die Bäder mehrmals geschlossen und Polizeieinsätze folgten. Wie sich normale Badegäste bei solchen Vorkommnissen verhalten können, erklärt Paul Riehle aus dem Referat Prävention beim Polizeipräsidium Offenburg. Ratschläge der PolizeipräventionWenn jemand solche gewalttätigen Übergriffe in Bädern beobachte, gelte als erstes den Notruf 110 zu wählen, die Badangestellten zu...

  • Kehl
  • 05.07.19
  • 641× gelesen
Das Modell des Siegerentwurfs
6 Bilder

Pläne der 13 Büros in Stadthalle Kehl
Ausstellung aller Entwürfe zu dem Kombibad

Kehl (st). Die Jury hat entschieden und drei Architektenbüros des Wettbewerbs zum Bau eines neuen Kehler Kombibads mit Preisen ausgezeichnet. Diese erhalten ihre Preise am Mittwoch, 10. Juli, um 13.30 Uhr im Foyer der Stadthalle aus der Hand von Oberbürgermeister Toni Vetrano im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung. Bei der Veranstaltung werden die Preisträger ihre Entwürfe erläutern und für Fragen ebenso zur Verfügung stehen wie Baubürgermeister Harald Krapp. Vom kommenden Montag bis...

  • Kehl
  • 05.07.19
  • 149× gelesen

Aktion „Ein halber Tag für unsere Umwelt“
Nistkästen für heimische Vögel

Oberkirch (st). Der Beirat für Natur- und Umweltschutz und die Stadt Oberkirch veranstalten am Samstag, 20. Juli, von 10 bis 13 Uhr zum achten Mal den Aktionstag Umwelt unter dem Motto „Ein halber Tag für unsere Natur“. Vogelschutz im Fokus In diesem Jahr steht der Vogelschutz im Fokus des Aktionstags. In dem ökologisch sehr wertvollen, städtischen Streuobstgebiet „Kugeleck“ zwischen Nußbach und Meisenbühl hängen zwischen 60 und 70 Vogelnistkästen, die ehrenamtlich durch den BUND Renchtal...

  • Oberkirch
  • 05.07.19
  • 75× gelesen

Raiffeisenstraße in Oberkirch
Fahrbahnbelag wird erneuert

Oberkirch (st). In der Zeit vom 15. Juli bis zum 2. August wird die Fahrbahndecke in der Raiffeisenstraße zwischen der Matthias-Erzberger-Brücke bis zur Einmündung Renchallee saniert. Bei der Gelegenheit werden auch die Schachtdeckel erneuert. Die Baumaßnahmen wird durchgeführt, um größeren Schäden zu vermeiden und damit tiefgreifenderen Sanierungsmaßnahmen rechtzeitig vorzubeugen. Vollsperrung für Autos Der Streckenbereich wird für den Autoverkehr voll gesperrt. Die Zufahrt zum...

  • Oberkirch
  • 05.07.19
  • 126× gelesen
Aktivisten von "Fridays for Future" blockierten am Donnerstagmorgen die Lange Straße.

Blockade gegen Elterntaxis
Fridays for Future-Aktion

Offenburg (st). Mehrere Aktivisten von "Fridays for Future" blockierten am Donnerstagmorgen in Offenburg den Zugang zur Lange Straße auf Höhe der Klosterschule. Damit sollte ein Zeichen gegen die sogenannten Elterntaxis gesetzt werden. Dabei wurden Flyer verteilt und mit Kreide Slogans für die Verkehrswende auf die Straße geschrieben. Die Reaktionen der Autofahrer waren laut Veranstalter unterschiedlich: Während einige gelassen gewendet hätten, hätten andere die Aktivisten fast umgefahren....

  • Offenburg
  • 05.07.19
  • 68× gelesen
Das Ortenau Klinikum in Ettenheim

Weniger Betten im Krankenhaus
Änderungen am Ortenau Klinikum Ettenheim

Ettenheim (st). Um die medizinische Patientenversorgung auf hohem Niveau sicherzustellen, wird das Ortenau Klinikum in Ettenheim in den kommenden Monaten einige organisatorische und personelle Weiterentwicklungen auf den Weg bringen. Im Mittelpunkt der vorgesehenen Maßnahmen, die Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller im Ausschuss für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises vorstellte, stehen der Ausbau eines fachlich erweiterten Ärzte-Teams in der Inneren Abteilung sowie der...

  • Ettenheim
  • 05.07.19
  • 61× gelesen

Stadtgulden Lahr
Mehr als 115 Vorschläge

Lahr (st). Es ist ein sehr erfolgreicher Auftakt geglückt: 115 Ideen sind im Rahmen des Projekts „Stadtgulden Lahr“ eingereicht worden. Immerhin 100.000 Euro hat der Gemeinderat für das Pilotprojekt zur Verfügung stellt. Künftig wird die Summe jährlich, zunächst befristet auf drei Jahre, bereitgestellt. Vorschläge online Von 1. Februar bis 30. Juni konnten Vorschläge zum diesjährigen Bürgerbudget eingebracht werden. Sie sind nun online unter www.stadtgulden-lahr.de einsehbar. Eine Reihe...

  • Lahr
  • 05.07.19
  • 47× gelesen
Shell Eco-marathon Europe 2019

Dritter Platz beim Shell Eco-marathon Europe 2019
Schluckspecht feiert Erfolg

Offenburg/Weybridge (st). Der Jubel am Donnerstagabend, 4. Juli, ist riesig gewesen: Nach vier Wertungsläufen beim Shell Eco-marathon Europe 2019 landete das Team Schluckspecht von der Hochschule Offenburg in der Klasse Urban Concept mit Verbrennungsmotor auf Rang drei. Damit verbesserte sich die Mannschaft um einen Platz im Vergleich zum Vorjahr. Wie immer ging es bei dem Reichweitenwettbewerb darum, mit einem Liter Kraftstoff eine möglichst lange Distanz zurückzulegen. Dabei spielen ganz...

  • Offenburg
  • 05.07.19
  • 111× gelesen
Oliver Erdrich (l.) und Oberbürgermeister Klaus Muttach mit dem Meisterbrief

Oliver Erdrich ist jetzt geprüfter Abwassermeister
Kanalnetz in guten Händen

Achern (st). Der stetige Schutz der Gewässer steht im Mittelpunkt der Tätigkeit eines geprüften Abwassermeisters. Oliver Erdrich ist seit dem 1. Mai 2010 Mitarbeiter in der städtischen Kläranlage der Stadt Achern. Nachdem er 2011 bereits erfolgreich seine Prüfung zur Geprüften Kläranlagen-Fachkraft abgelegt hat, folgt nun der nächste Karriereschritt mit dem Bestehen der Prüfung zum Geprüften Abwassermeister. Aufgrund seiner langjährigen Berufserfahrung ist Oliver Erdrich ein Experte im...

  • Achern
  • 05.07.19
  • 33× gelesen

Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch
Neue Klinikleitung

Achern/Oberkirch (st). Das Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch wird ab dem 1. Oktober von einem neuen Verwaltungsdirektor geleitet. Der Ausschuss für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises hat heute beschlossen, Michael Goldt mit dieser Aufgabe zu betrauen. Der gelernte Betriebswirt vertritt seit 1. März den Verwaltungsdirektor des Ortenau Klinikums Lahr-Ettenheim, Peter Kirsch, der eine Beurlaubung bis zum 30. September 2019 beantragt hat. Erfahrener Manager Michael Goldt hat eine...

  • Ortenau
  • 05.07.19
  • 163× gelesen

Beiträge zu Lokales aus