Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Martin Hinders Bauchladentheater zeigt "Göttervögel".

Puppen-Parade wird in Ettenheim eröffnet
Figurentheater vor der barocken Kulisse

Ettenheim (st). Am Samstag, 23. März, beginnt die diesjährige Puppen-Parade Ortenau. Erstmals ist Ettenheim Eröffnungsstadt. Von 10 bis 14 Uhr wird in der Innenstadt Lust gemacht auf drei Wochen volles Programm in Achern, Ettenheim, Gengenbach, Kehl, Lahr, Oberkirch, Offenburg, Rust, Willstätt und Zell a. H. Die Ettenheimer Kinder haben in den vergangenen Wochen eifrig gebastelt, um mit einer echten Puppen-Parade das Festival auf dem Rathausplatz zu eröffnen. Anschließend gibt es im...

  • Ettenheim
  • 12.03.19
  • 24× gelesen
Lokales

Projekt der Lesewelt
Bereits 42 Klassen machen beim Lesemarathon mit

Ortenau (st). 21 Schulen, 42 Klassen und 816 Kinder sind bereits für den Lesemarathon 2019 angemeldet. Noch bis Ende März können sich Grundschulklassen aus dem Ortenaukreis für dieses innovative Leseförderprojekt anmelden. Das Projekt ist ein weiterer Baustein des Vereins Lesewelt, um bei den Kindern die Freude am Lesen zu fördern. Schirmherr des Lesemarathons ist Landrat Frank Scherer. Der Lesemarathon funktioniert ähnlich wie ein Sponsorenlauf: Die Kinder suchen sich Lese-Förderer wie...

  • Ortenau
  • 12.03.19
  • 17× gelesen
Lokales
Mittlerer Schwarzwald und Schwarzwald-Tourismus Kinzigtal legen gemeinsam die neue Broschüre „Erlebnis-Tipps“ auf.. Foto: TI

Broschüre "Erlebnis-Tipps"
Angebote im Kinzigtal

Mittleres Kinzigtal (st). Die beiden touristischen Plattformen Mittlerer Schwarzwald und Schwarzwald-Tourismus Kinzigtal legen gemeinsam die neue Broschüre "Erlebnis-Tipps" auf, die die bisherige Broschüre "Sehenswürdigkeiten im Kinzigtal" ersetzt. Sie schafft einen kompakten Überblick über mehr als 60 Ausflugsziele von Gengenbach bis Schenkenzell. Top-Ausflugszielen, wie das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach oder die Zeller Keramikmanufaktur in Zell werden durch das umfangreiche und...

  • 12.03.19
  • 39× gelesen
Lokales
Auf dem Höhenrücken "Am Pilfer" wird gebaut.

Windenergie "Am Pilfer"
Bauende im Oktober

Gutach/Wolfach (st). Auf der Grenze zwischen der Gemeinde Gutach und der Stadt Wolfach entsteht die zehnte Windenergieanlage des E-Werk Mittelbaden, teilt der Energieversorger in einer Pressemeldung mit. Auf dem Höhenrücken "Am Pilfer" haben die Vorarbeiten begonnen. Nachdem im Februar der Standplatz für die Anlage vorbereitet wurde, werden aktuell die Zuwege hergestellt, um danach die Baugrube für die Fundamente auszuheben. Auf dem 841 Meter hohen Höhenrücken entsteht eine...

  • Gutach
  • 12.03.19
  • 31× gelesen
Lokales
Frühling – des einen Freud, des Allergikers eher Leid.

Behandlung von Heuschnupfen
Schwere Zeit für Allergiker

Mittleres Kinzigtal (cao). Die Temperaturen werden milder, die Sonnenstrahlen locken in die Natur. Für viele beginnt jetzt eine Leidenszeit. "Heuschnupfen ist eine allergische, nicht ansteckende Erkrankung, die durch kleinste Mengen bestimmter Pflanzenpollen ausgelöst wird. Beim ersten Kontakt bildet der Körper IgE-Antikörper, der Betroffene ist sensibilisiert, ohne es zu bemerken", erklärt Apothekerin Regina Wiedmaier von der Apotheke zur Eiche in Hausach. Erst im darauffolgenden Jahr, wenn...

  • 12.03.19
  • 37× gelesen
Lokales
Der Angeklagte wird in den Gerichtssaal geführt.

Urteil im Mordfall an Offenburger Arzt
Angeklagter muss in die Psychiatrie

Offenburg (gro). Das Schwurgericht des Landgerichts Offenburg hat den mutmaßlich 27-jährigen Angeklagten im Prozess wegen des Mordes an dem Offenburger Hausarzt im August 2018 freigesprochen. Dennoch wird der Angeklagte kein freier Mann. Paranoide Schizophrenie Das Gericht ordnete die Unterbringung nach Paragraf 63 Strafgesetzbuch in einer psychiatrischen Klinik an. Dies diene dem Schutz der Allgemeinheit. Es folgte den Ausführungen des Psychiaters, der dem Beschuldigten eine paranoide...

  • Offenburg
  • 12.03.19
  • 1.586× gelesen
Lokales
Bad Peterstal-Griesbach liegt inmitten des Renchtals und hat in der kommenden Tourismussaison viel vor.

Tourismus
Bad Peterstal-Griesbach bereitet sich auf neue Saison vor

Bad Peterstal-Griesbach (jtk). Die Bedeutung des zertifizierten Premium-Wanderortes Bad Peterstal-Griesbach zeigt sich nicht nur in den Übernachtungszahlen der Gemeinden im Renchtal, die fast deren Hälfte ausmacht. Die aktuellen Planungen und Projekte unterstreichen den Stellenwert dieser Gemeinde in der Region. Mehrwert für Einheimische und Besucher „Der Schwarzwald ist wieder sexy,“ sagt Meinrad Baumann, Bürgermeister von Bad Peterstal-Griesbach, und fügt der Aussage noch einen globalen...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 12.03.19
  • 44× gelesen
Lokales
31 Frauenfiguren stehen seit dem internationalen Frauentag in der Offenburger Innenstadt. Fünf davon sind bereits beschädigt.
3 Bilder

Frauenfiguren beschädigt
Köpfe abgeschlagen

Offenburg (st). Fünf Figuren sind bereits beschädigt von insgesamt 31, die seit dem Internationalen Frauentag, am 8. März, in der Offenburger Innenstadt aufgestellt sind. In den meisten Fällen sind die Köpfe abgeschlagen worden. Die lebensgroßen Frauenfiguren sollen Passanten im öffentlichen Raum bis zum 22. März zum Nachdenken und Diskutieren anregen. Die verschiedenen Frauenfiguren haben Frauengruppierungen aus dem Frauennetzwerk Offenburg und Schülerinnen der Klosterschulen zu „100 Jahre...

  • Offenburg
  • 12.03.19
  • 64× gelesen
Lokales
Geehrte (v.l.): Kommandant Stefan Possler, Manuel Kinnast, Christian Himmelsbach, Karl-Josef Schmieder, Kevin Heitzmann, Ulrich Burger, Horst Lupfer, Edgar Hauer, Andreas Müller, Bürgermeister Philipp Saar
5 Bilder

Ehrungen, Beförderungen und Verabschiedungen verdienter Kameraden
Hauptversammlung der Feuerwehr Haslach

Jahresberichte, Ehrungen, Beförderungen, Neuverpflichtungen und Verabschiedungen – die Tagesordnung bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Haslach war prall gefüllt. Von Bürgermeister Philipp Saar gab es viel Lob und Dank für die Arbeit der Feuerwehr. Großbrände, Verkehrsunfälle und Gefahrguteinsätze – die Feuerwehr Haslach war im vergangenen Jahr auch bei zahlreichen Großeinsätzen gefordert. Auf insgesamt 67 Einsätze blickte Kommandant Stefan Possler in seinem Jahresbericht zurück, die das...

  • Haslach
  • 11.03.19
  • 36× gelesen
Lokales
Das Setzen der Schächte soll im Mai 2019 abgeschlossen sein.

Arbeiten am Polder Elzmündung
Regierungspräsidium informiert über aktuellen Stand

Kappel-Grafenhausen (st). Etwa 25 interessierte Bürger folgten der Einladung des Regierungspräsidiums (RP) Freiburg zu einem Informationstermin über den Stand der Bauarbeiten für die Schutzmaßnahmen in Kappel. Anwohner und Bürger konnten sich direkt vor Ort ein Bild über die Baumaßnahmen machen. Torben Ott, Bernhard Lonsdorfer und Philipp Schäfer erläuterten die Pläne des Regierungspräsidiums und den Stand der Arbeiten. Interessierte Zuhörer waren auch Vertreter der Gemeinde...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 11.03.19
  • 37× gelesen
Lokales

Bauarbeiten in Stadelhofen
Stadt gestaltet die Ortsmitte um

Oberkirch-Stadelhofen (st). Momentan sind umfangreiche Tiefbauarbeiten in Stadelhofen im Gange. Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Oberkirch wird ein Regenwasserentlastungskanal in der Ortenaustraße neu verlegt. Die Baumaßnahme ist in mehrere Abschnitte unterteilt. fünfwöchige Baumaßnahmen „Der erste, ungefähr fünfwöchige Abschnitt erstreckt sich von der Renchbrücke bei der Landbäckerei Zimmerer bis zur Ortenaustraße Hausnummer 25“, erläutert Sachgebietsleiter Frank Bohnet....

  • Oberkirch
  • 11.03.19
  • 106× gelesen
Lokales

Erster Bildungsbericht
Kindertageseinrichtungen im Ortenaukreis

Ortenau (st). Ende Februar hat der Ortenaukreis den ersten Bildungsbericht zur Integration von Neuzugewanderten in Kindertageseinrichtungen veröffentlicht. „Damit ist der Startschuss für die Analysereihe ‚Bildung für Neuzugewanderte in der Ortenau‘ gefallen“, freut sich Bernhard Kohler, Leiter des Amtes für Schule und Kultur des Landkreises. „Im Sinne eines lebenslangen Lernens und einer erfolgreichen Bildungsbiographie werden unsere Bildungskoordinatorinnen keine Lebensphase ausklammern,...

  • Ortenau
  • 11.03.19
  • 24× gelesen
Lokales
Sportlerehrung der vielen erfolgreichen Jugendlichen des Ortenauer Turngaus.

Jahreshauptversammlung der Ortenauer Turnerjugend
Turnerjugend tagt in Oberschopfheim

Nur wenige Stunden vor der Jahreshauptversammlung der Erwachsenen führte die Ortenauer Turnerjugend am vergangenen Samstag ihre eigene jährliche Hauptversammlung in der Oberschopfheimer Auberghalle durch. Jugendleiter Enrico Geppert ließ sich trotz der geringen Anzahl an Delegierten die gute Laune nicht verderben und begrüßte die fünfzig Anwesende motiviert und herzlich. Auch Oberschopfheims Ortsvorsteher Michael Jäckle ließ es sich nicht nehmen, die Kinder- und Jugendvertreter sowie die zu...

  • Ortenau
  • 11.03.19
  • 36× gelesen
Lokales
Sportlerehrung: von links: Ehrenmedaille in Gold: Svenja Bittiger, Mehrkampf, Deutsche Meisterin im Jahnkampf bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Einbeck 2018. Ehrendmedaille in Silber: Martin Herzog, Orientierungslauf 3. Platz bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften Mitteldistanz und Staffel.
Andreas Hoferer, Orientierungslauf, 2. Platz Baden-Württembergische Meisterschaft Mitteldistanz und Staffel.
Ehrenmedaille in Gold: Emil Kimmig, Orientierungslauf, Deutscher Meister in der Mittel- und Langdistanz
2 Bilder

Jahreshauptversammlung des Ortenauer Turngaus
Ortenauer Turngau tagt in Oberschopfheim

Mit viel Stimmgewalt und Leidenschaft eröffnete Sängerin Sibylla Haag am vergangenen Samstag die 123. Jahreshauptversammlung des Ortenauer Turngaus. Knapp hundert Delegierte aus 29 Mitgliedsvereinen waren in der Oberschopfheimer Auberghalle der Einladung des OTG-Vorstandes gefolgt. Peter Gehre als Vorsitzender des ausrichtenden örtlichen Turnvereins und Friesenheims Bürgermeister Erik Weide freuten sich sichtlich, dass der TV Oberschopfheim in seinem Jubiläumsjahr Gastgeber der...

  • Ortenau
  • 11.03.19
  • 48× gelesen
Lokales
Mit einem Fuß steht Großbritannien bereits außerhalb der EU. Ende März endet die Frist für einen Vertrag. Foto: TheDigitalArtist-Pixabay

Vorbereitung auf den Brexit
Ortenauer Unternehmen rüsten sich

Ortenau (rek/set/ds). Am Dienstag will die britische Regierungschefin Theresa May erneut über das EU-Austrittsabkommen abstimmen lassen. Wird dieses wieder im Unterhaus abgelehnt, sollen die Abgeordneten über einen ungeregelten Austritt Großbritanniens aus der EU abstimmen. Die Auswirkungen wären nicht nur auf der Insel, sondern auch für Unternehmen in der EU spürbar. "Der Handel mit Großbritannien wird teurer werden: Zollformalitäten und verzögerte Warenlieferungen an den Grenzen" seien...

  • Offenburg
  • 09.03.19
  • 80× gelesen
Lokales
Ein prachtvoller roter Maine Coon-Kater

Katzen-Ausstellung in Offenburg
Schnurrende Schönheiten

Offenburg (tf). Auf der Internationalen Katzen-Ausstellung der Messe Offenburg-Ortenau präsentieren Züchter auch am heutigen Sonntag wieder Katzen wie den vierjährigen Maine Coon Kater "Big Giant Resorts Red Astaire" Preisrichtern und interessierten Besuchern. Von 9 bis 17.30 Uhr ist die Ausstellung diverser Rassen wie Heilige Birma, Perser, Abessinier oder ägyptische Mau  auch am Sonntag, 10. März geöffnet.

  • Offenburg
  • 09.03.19
  • 95× gelesen
Lokales
Labradordame Siva hat ihr Handtäschchen immer dabei. Foto R. Fey
2 Bilder

32. Internationale Rassehunde-Ausstellung in Offenburg
Wer ist der schönste Vierbeiner im Land?

Offenburg (tf). Bereits seit Samstag, 9. März,  ist die Messe Offenburg-Ortenau wieder ein Mekka der Hundefreunde und internationalen Züchter. Mehr als 3.000 Hunde aus über 260 Rassen und Varietäten aus Deutschland und dem benachbarten Ausland bevölkern die Hallen. Die Ausstellerhunde werden in entsprechenden Ringen von Richtern aus acht Ländern bewertet. Dabei stehen nicht nur Schönheit, sondern auch Folgsamkeit, Knochenbau und allgemeines Verhalten auf dem Prüfstand. Aufgeregt erwarten...

  • Offenburg
  • 09.03.19
  • 179× gelesen
Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr formte mit ihrem Schlauch ein besonderes Ehrenspalier.

Unter die Haube gekommen
Hausacher Bürgermeister Wolfgang Hermann traute sich

Hausach (cao). Am Samstag, 9. März, ging der Hausacher Bürgermeister Wolfgang Hermann mit Nadine Wien den Bund der Ehe ein. Zu den ersten Gratulanten gehörten neben Standesbeamtin Ulrike Tippmann, der Familie des Brautpaares auch Hermanns Bürgermeisterkollegen. Mitarbeiter der Stadtverwaltung, Gemeinderat und die freiwillige Feuerwehr Hausach standen Spalier und boten den Frischvermählten einen herzlichen Empfang. Die Stadt- und Feuerwehrkapelle gratulierte musikalisch.

  • Hausach
  • 09.03.19
  • 234× gelesen
Lokales
Ideen mit Weitblick wollen Studierende vorstellen.

Innovationswettbewerb der Hochschule Offenburg
Ideenschmiede und ihre Denkanstöße

Offenburg (st). Das Innovationsnetzwerk "think new" präsentiert am Mittwoch, 20. März, den zweiten Ideenwettbewerb an der Hochschule Offenburg. Ziel ist es, Unternehmen mit Studierenden der Fakultät Medien und Informationswesen zu vernetzen. In erster Linie stellt "think new" eine Ideenschmiede dar, in der Denkanstöße zu Aufgabenstellungen aus der Unternehmenspraxis entwickelt werden, die sich auf die Bereiche Medien, Marketingkommunikation und Innovation konzentrieren. Das Innovationsnetzwerk...

  • Offenburg
  • 08.03.19
  • 53× gelesen
Lokales
Annika Huber, Schülerin der Heimschule Lender in Sasbach, bei einem vorbereitenden Treffen mit Jana Schwab vom Offenburger Klostergymnasium

Am Freitag für Umweltschutz und Klimawandel
Schüler streiken kreisweit

Ortenau (gru). Das Ausmaß, welches ihr Schulstreik einmal annehmen würde, hätte sich die 16-jährige Greta Thunberg wohl so nicht vorstellen können, als sie im vergangenen Sommer begann, jeden Freitag statt zur Schule zu gehen, vor dem schwedischen Parlament für ein besseres Klima zu demonstrieren. In Offenburg fand die erste Schüler-Klima-Demo im Januar mit über 500 Schülern statt. Mittlerweile gibt es im Ortenaukreis Gruppen in Achern, Kehl, Lahr und Offenburg, die gemeinsam den weltweiten...

  • Offenburg
  • 08.03.19
  • 332× gelesen
  •  1
Lokales
Andrea Benedek-Kaplar (v. l.) , Ann-Sophie Leitermann und Carmen Lötsch stellen das Political Speed Dating vor.

Political Speed Dating für Jugendliche in Offenburg
Zehn Minuten für jeden Stadtrat

Offenburg (gro). Zehn Minuten haben die Teilnehmer des Political Speed Datings die Möglichkeit, einem Mitglied des Offenburger Gemeinderats Fragen zu stellen, dann müssen sie den Tisch wechseln. Fünf Mal werden die Gruppen rotieren, sie haben so die Gelegenheit mit fünf Vertretern der verschiedenen Parteien, die im Gemeinderat vertreten sind, ins Gespräch zu kommen. Gedacht ist die Veranstaltung am Donnerstag, 21. März, um 17 Uhr im Offenburger Salmen für Jugendliche im Alter von 15 bis 25...

  • Offenburg
  • 08.03.19
  • 56× gelesen
Lokales
Philip Denkinger übernimmt die Abteilung Grünflächen und Umwelt.

Philip Denkinger wird Grünflächenchef
Nachfolge für Jutta Herrmann-Burkart steht fest

Offenburg (st). Philip Denkinger wird ab April 2019 neuer Leiter der Abteilung Grünflächen und Umweltschutz der Stadt Offenburg und folgt damit auf Jutta Herrmann-Burkart, die die Abteilung seit 2012 führte und sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen wird. Der 42-Jährige ist seit Mai 2015 mit einer halben Stelle bei der Stadt Offenburg und insbesondere als Projektleiter der Freiflächen im Mühlbach- und Gifizareal tätig. So war er verantwortlich für die Neugestaltung Kronenplatz...

  • Offenburg
  • 08.03.19
  • 39× gelesen
Lokales
Zur Offenburger Mikwe gibt es nun eine mehrsprachige Broschüre: Gabriele Lauther (v. l.), Melanie Frühe, Steffen Krauth, Valerie Schoenenberg, Anne Junk, Wolfgang Gall, Robert Wacker und Nadine Rau vor dem Eingang.

Eine neue Broschüre in drei Sprachen
Geschichte der Mikwe zum Nachlesen

Offenburg (gro). Das jüdische Ritualband Mikwe, das sich in der Offenburger Bäckergasse befindet, zieht Jahr für Jahr mehr Besucher an. Vor allen Dingen seitdem das Bad um eine Ausstellung mit großen Informationstafeln im darüberliegenden Gewölbekeller ergänzt wurde. Es blieb nur ein Manko: Um die Geschichte der Mikwe kennenzulernen, müssen die Besucher der deutschen Sprache mächtig sein. Denn das detailreiche Wissen wird ausschließlich in deutschen Texten vermittelt. Dem wurde nun Abhilfe...

  • Offenburg
  • 08.03.19
  • 79× gelesen

Beiträge zu Lokales aus