Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Vor allem klassische Formen dürfen die Autoliebhaber in Sasbachwalden bewundern.

Oldtimerrallye macht Station in Sasbachwalden
Sinnliche Formen lassen Autoliebhaber schwärmen

Sasbachwalden (st). Die Oldtimerrallye "Paul Pietsch Classic" macht Station in Sasbachwalden. Am Samstag, 25. Mai, sind die rund 120 klassischen Autos bis Baujahr 1999 an der Winzergenossenschaft „Alde Gott“ zu bewundern. Die ersten Teams werden gegen 14.15 Uhr erwartet. Sie werden von der Bürgermeisterin Sonja Schuchter begrüßt. Zweitägige Klassikerrallye Mit der Rallye für klassische Autos bis Baujahr 1999 erinnert die "Motor Presse Stuttgart" an den Rennfahrer und Gründerverleger Paul...

  • Sasbachwalden
  • 14.05.19
  • 44× gelesen
Der Forst im Revier Bad Peterstal-Griesbach leidet immer noch unter der langen Trockenperiode im vergangenen Jahr, die den Bäumen stark zusetzte.

Trockenheit 2018 hat deutliche Spuren hinterlassen
Wald im Stress

Bad Peterstal-Griesbach (mak). Für die einen war der vergangene Sommer einfach nur toll. Sonnenschein und hohe Temperaturen luden zum Verweilen in den Freibädern und an Seen ein. Richtig zu ächzen hatten hingegen die Wälder, denen die lang anhaltende Trockenheit mächtig zusetzte.  Trockenjahr hat Spuren hinterlassen "Das Trockenjahr 2018 hat deutliche Spuren hinterlassen", erklärt Maurice Mayer, Revierleiter des Forstes in Bad Peterstal-Griesbach. Und weiter: "Der Wald ist gestresst."...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 14.05.19
  • 50× gelesen
Seit vergangenem Freitag stehen die Holzbauwände beider Gebäude, demnächst wird die Außendämmung angebracht, das Gründach angelegt und Fenster und Türen eingebaut.

Walderlebnishaus Kappelrodeck: Außenwände stehen
Projekt nimmt Fahrt auf

Kappelrodeck (st). „Was lange währt, wird endlich gut!“ Dieses oft bewährte Sprichwort gilt auch für das neue Heim der Waldjugend Kappelrodeck. Schon seit Jahren sammeln die Waldläufer fleißig Geld für ihr am Zuckerberg geplantes Gruppenheim – das „Walderlebnishaus Kappelrodeck“. Über 50.000 Euro eingeworben Über 50.000 Euro haben die Waldläufer bis heute für ihr Projekt eingeworben. Jetzt gewinnt das Projekt an Fahrt und auch an Höhe. Seit vergangenem Freitag stehen die Holzbauwände...

  • Kappelrodeck
  • 14.05.19
  • 22× gelesen
Schulsozialarbeiter Anton Tausch (M.) im Gespräch mit Schülern der 10. Klasse am Gymnasium in Achern. 

Schulsozialarbeiter an Ortenauer Schulen
Wichtige Stütze für Jugendliche und Lehrer

Achern (set). Anton Tausch genießt am Gymnasium Achern eine hohen Stellenwert. Er hat ein eigenes Büro und ein Gesprächszimmer. Doch Anton Tausch ist kein Lehrer, sondern Schulsozialarbeiter. Dass er am Gymnasium den Schülern mit Rat und Tat zur Seite stehen kann, geht auf eine Entscheidung des Kultur- und Bildungsausschusses des Kreistages vor drei Jahren zurück. Dort beschlossen am 25. Oktober die Ausschussmitglieder, die Schulsozialarbeit in allen Kreisschulen und Schularten stufenweise...

  • Achern
  • 14.05.19
  • 91× gelesen
  •  1
Mit dem Durchschneiden des Bandes wurde der Spielplatz offiziell seiner Bestimmung übergeben.

Platz zum Toben für Leseratten
Spielplatz Liebensteinstraße eingeweiht

Lahr (st). Dreieinhalb Monate hat die Baumaßnahme gedauert. Jetzt ist es soweit: Der neu gestaltete Spielplatz in der Liebensteinstraße in Lahr wird an die Kinder übergeben. Mit den Kindern der Kita Alleestraße freuten sich Vertreter des Gemeinderats, der Stadtverwaltung, die Planer und der ausführenden Firma. Buch als Motto Als Motto wurde für den Spielplatz das Buch gewählt, als Bezug zur Mediathek in der unmittelbaren Nachbarschaft. Bücher in verschiedenen Formen und Größen laden zum...

  • Lahr
  • 14.05.19
  • 44× gelesen

Die Singakademie Ortenau knüpft Kontakt zum Lufthansa-Konzertchor
Olaf Fütterer bringt die Lufthansa in Schwung

Am 12. Mai 2019 präsentierte der Lufthansa Konzertchor unter der Leitung des Acherner Dirigenten Olaf Fütterer unter dem Titel „Come fly with me“ eine bunte Chorrevue. Die Chormitglieder – alles Mitarbeiter der Lufthansa Group – boten in Anwesenheit des Vorstandes in der Stadthalle Langen eine bunte, musikalische Weltreise mit Klassikern aus der Welt des Swing, Jazz, des Musicals und Worldmusic rund ums Thema Fliegen.  Die Beziehungen zwischen der Ortenau und der Lufthansa werden in Kürze...

  • Achern
  • 14.05.19
  • 219× gelesen
  •  1

Hilfe für Menschen mit Handicap
Kinder laufen für den guten Zweck

Kehl (st). Rund 900 Grundschul- und Kindergartenkinder sind am Montag trotz der frischen Temperaturen im Garten der zwei Ufer an den Start gegangen: Im Rahmen der Aktion „Kilomètre Solidarité“ liefen sie eine Strecke von bis zu 2,5 Kilometern Länge über die Passerelle des deux Rives hinweg, um Geld für beeinträchtigte Altersgenossen zu sammeln. 4000 Fünftklässler Am Dienstag, 14. Mai, werden dann nochmals bis zu 4000 Fünftklässler aus Straßburg und dem gesamten Eurodistrikt erwartet....

  • Kehl
  • 13.05.19
  • 50× gelesen
Olsztyns Stadtpräsident Piotr Grzymowicz freut sich über die dynamische Entwicklung der Hauptstadt des Ermlands und Masuren.

20 Jahre Städtepartnerschaft Offenburg und Olsztyn
Stadtpräsident Piotr Grzymowicz im Interview

Offenburg/Olszytn (st). Ab kommenden Freitag, 17. Mai, besucht eine Delegation aus der polnischen Partnerstadt Olsztyn Offenburg – Anlass ist der 20. Geburtstag dieser deutsch-polnischen Städtepartnerschaft. Stadtpräsident Piotr Grzymowicz führt die Delegation an, er war im November 2018 in seinem Amt bestätigt worden.  Zwanzig Jahre Partnerschaft zwischen Olsztyn und Offenburg: Was bedeutet dieses Jubiläum für Olsztyn? Ich freue mich sehr, dass die Zusammenarbeit unserer Städte seit...

  • Offenburg
  • 13.05.19
  • 49× gelesen
Ortsvorsteher Christian Zorn, Oberbürgermeister Klaus Muttach und Daniela Graf, Leiterin der Kindertageseinrichtung Sasbachried, in den neuen Räumlichkeiten.

Kindertageseinrichtung Sasbachried
Ausbau bei der Betreuung

Achern-Sasbachried (st). „Wir freuen uns, dass wir die Betreuung in der Kindertageseinrichtung Sasbachried soweit ausbauen können, dass trotz gestiegener Nachfrage ausreichend Plätze zur Verfügung stehen“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ortsvorsteher Christian Zorn bei einem Vor-Ort-Termin in der Kindertageseinrichtung Sasbachried. Der ehemalige und jetzt leer stehende Raum des Jugendtreffs in Sasbachried wird deshalb künftig von der Kindertageseinrichtung Sasbachried genutzt....

  • Achern
  • 13.05.19
  • 30× gelesen
Die Ringdrossel – eine der vom Aussterben bedrohten Brutvogelarten im Schwarzwald.

Länderübergreifender Austausch
Bergvögel: Anpassung nur eingeschränkt möglich

Seebach (st.) Rund 30 Ornithologen aus Baden-Württemberg und dem Elsass folgten am vergangenen Freitag einer Einladung des Nationalpark Schwarzwald, um sich über die in verschiedenen Bergregionen heimischen Bergvögel auszutauschen. Experten stellten in Vorträgen die Bestandsentwicklung einzelner seltener oder gefährdeter Bergvogelarten vor allem im Nord- und Südschwarzwald sowie in den Vogesen vor, die Anpassungen unter anderem an den Klimawandel geschuldet sind. Lebensraum wird knapp Der...

  • Seebach
  • 13.05.19
  • 52× gelesen
Ullrich Böttinger (Mitte), Leiter des PNO, überreichte dem Team der Kindertagesstätte Kinderinsel in Offenburg-Albersbösch die Auszeichnungen.

Gesundheitsförderliche Einrichtung
Kinderinsel Offenburg erhält Zertifikat

Offenburg (st). Die Kindertagesstätte Kinderinsel in Offenburg-Albersbösch hat das Zertifikat „Gesundheitsförderliche Einrichtung“ des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis (PNO) erhalten. Sie ist die 34. Kindertageseinrichtung im Ortenaukreis, die sich nach einem umfassenden Organisationsentwicklungsprozess über die Zertifikatsübergabe freuen darf. Ullrich Böttinger, Leiter des PNO, überbrachte Glückwünsche seitens des Landratsamts und des Präventionsnetzwerks und überreichte die Auszeichnungen an...

  • Offenburg
  • 13.05.19
  • 24× gelesen
Ortsvorsteher Andreas Bix und Josef Eisenbeis haben die Delegation am Wochenende empfangen.

Besuch der Ordensschwestern
Auf den Spuren von Mathilde Otto

Friesenheim-Oberweier (st). Eine Delegation der Ordensschwestern St. Elisabeth aus Freiburg und Indien haben in Oberweier die Heimstätte ihrer Gründerin Mathilde Otto besucht, die in der heutigen Ortsverwaltung aufgewachsen ist.  Am Weihnachtsfest 1925 wurde in Freiburg in der Dreisamstraße die Schwesternschaft St. Elisabeth gegründet. Mathilde Otto hatte acht Frauen zur Gründungsgemeinschaft zusammengeführt. Die Vorgeschichte der Gründung ist verknüpft mit der Lebensgeschichte der Gründerin...

  • Friesenheim
  • 13.05.19
  • 23× gelesen
Flagge zeigen für die Europäische Union: Die Veranstaltung "Flügel für Europa am Rhein" lockte Teilnehmer an die Passerelle-Brücke.

Organisatoren wünschen sich lebendigen Kontinent
Bürger zeigen Flagge für nahe Europawahl

Kehl (als). Mit dem Countdown zur Europawahl am 26. Mai startete am Samstag in der Grenzstadt Kehl das Event mit dem Titel „Flügel für Europa am Rhein“ im Garten der zwei Ufer und an der Passerelle-Brücke sowie der angrenzenden Grünflächen. Pulse of Europe Mit dabei waren Gruppen der "Pulse of Europe" der Region Oberrhein und die "Jeunes Européens" aus der elsässischen Metropole Straßburg. Die Organisatorinnen Cordula Schulz und Evelynne König wünschen sich ein lebendiges Europa und hatten...

  • Kehl
  • 11.05.19
  • 112× gelesen
  •  2

Tag der Städtebauförderung
Ein Platz am Wasser für alle Bürger

Offenburg (arts). Am Samstag wurde im Rahmen der bundesweiten Aktion „Tag der Städtebauförderung“ der nördliche Abschnitt der Offenburger Mühlbachpromenade für Fußgänger und Radfahrer von Bürgermeister Oliver Martini der Bürgerschaft übergeben. Hierzu gehört auch die Freianlage „Grüner Strand“ mit Hängematten, Sitzstufen und barrierefreiem Zugang zum Wasser.

  • Offenburg
  • 11.05.19
  • 86× gelesen
  •  1
  •  1
Simon Sucher

Angedacht
Sich für den anderen verantwortlich fühlen

Am 12. Mai 1820 wurde die britische Krankenschwester Florence Nightingale geboren und noch heute, fast 200 Jahre später, gilt sie als Begründerin der modernen westlichen Krankenpflege. Eine Krankenpflege, die sich erstmalig von dem ärztlichen Berufsbild abgrenzte und einen eigenständigen pflegerischen Beruf darstellte. Florence Nightingale So ist es nicht verwunderlich, dass die von ihr gegründete Pflegeschule "Nightingale School of Nursing" am St. Thomas Hospital in London als Ursprung...

  • Ortenau
  • 11.05.19
  • 43× gelesen
Die Fußgängerzone in Offenburg: Noch ist nicht geklärt, wo E-Roller in Zukunft überall fahren dürfen. 

Stichwort E-Roller
Wo werden sie fahren dürfen?

Ortenau (mak). Es wird voll auf den Straßen. Mit dem E-Roller, der momentan geräuschvoll vor allem durch die Medien rauscht, tritt in naher Zukunft ein weiterer Verkehrsteilnehmer auf den Plan. Zwar habe sich das Unfallgeschehen im Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg im Zeitraum von 2014 bis 2018 jährlich leicht erhöht, erklärt Polizeihauptkommissar Rainer Schätzle vom Stabsbereich Verkehr auf Nachfrage der Guller-Redaktion, aber "ob sich der innerstädtische Straßenverkehr zuspitzen wird,...

  • Ortenau
  • 11.05.19
  • 130× gelesen
  •  1
2 Bilder

So sehen Sieger aus
Leistungsabzeichen in Silber mit Bestwert errungen

Feuerwehr Gemeinschaft Durbach-Ebersweier-Oberkirch erringen das silberne Leistungsabzeichen Baden-Württemberg als Jahrgangsbeste Gleich beide Leistungsgruppen der Feuerwehr Durbach errangen bei den heutigen Wettbewerben in Kippenheim das Leistungsabzeichen in Silber des Feuerwehrverband Baden-Württemberg. Insgesamt 13 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren Durbach, Ebersweier und Oberkirch legten mit 0 Fehler und in Bestzeit ihre Prüfungen ab. Jahrgangsbestwert! Gefordert waren ein...

  • Durbach
  • 11.05.19
  • 266× gelesen
  •  1
  •  3
Alle Hände voll zu tun hatten die Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr aus Friesenheim. Bei ihrer Übung wurde der Brand in einem Gebäude simuliert.
39 Bilder

Leistungsschau in Kippenheim
Wo Schnelligkeit und Geschick gefragt sind

Kippenheim (set). Eilig laufen Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr aus Friesenheim um den Einsatzwagen herum. Einige ziehen Schläuche aus dem Fahrzeug und hasten zur nächsten Wasserstelle, andere ziehen sich Gasmasken über die Gesichter und schnallen sich Sauerstoffflaschen um. Dann laufen sie auch schon los, schließen die Schläuche an einen Wasserverteiler und dann heißt es aus dem Mund des Gruppenführers: "Wasser marsch". Einsatz ist Teil einer Leistungsschau Der Einsatz ist nicht...

  • Kippenheim
  • 11.05.19
  • 352× gelesen
  •  1

Tag der offenen Tür bei der
THRO Tierhilfs- und Rettungsorganisation e.V.

Liebe Tierfreunde, ich möchte Euch die THRO in Ichenheim/ Neuried wärmstens empfehlen. Schaut doch mal zum Tag der offenen Tür vorbei. Es gibt allerhand spannendes zu sehen und bei der Tombola auch tolle Preise zu gewinnen. Kommt vorbei und unterstützt diese engagierten Menschen. THRO e.V. Werderplatz 3 77743 Neuried-Ichenheim am 25. und 26. Mai 2019 von 10:00 bis 18:00

  • Ausgabe Offenburg
  • 11.05.19
  • 460× gelesen
  •  1
  •  2
2 Bilder

Buswartehäuschen wird Schutzhütte
Ebersweirer Rundwanderweg bekommt weitere Aufwertung

Im Zuge der Baumaßnahme der Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch, musste das Buswartehäuschen bei der ehemaligen Schule in Ebersweier weichen. Eine willkommene Gelegenheit für die Wanderwegegruppe Ebersweier auf den Rundwegen rund um Ebersweier eine weitere Schutzhütte zu platzieren. Die Wahl fiel auf den Standort Weißkopf. Mit vereinten Kräften und der maschinellen Unterstützung des Fuhrparkes von Andreas Reinbold fand der Umzug am Dienstag, 07.05.2019 statt. Die Schutzhütte erhält nun noch ein...

  • Durbach
  • 11.05.19
  • 37× gelesen
von links: Andreas Fien, Michael Timm und Engelbert Braun

Imkerei
Mit Edelmetall zurück vom Bodensee

Kehl (st). Die Imker Andreas Fien, Michael Timm und Engelbert Braun sind Mitglieder des Imkervereins Unteres Hanauerland. Alle drei sind mit je einem Edelmetall vom badischen Imkertag in Konstanz zurückgekehrt. Von Edelkastanien- bis Tannenhonig Michael Timm wurde für seinen Edelkastanienhonig mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Ebenso Engelbert Braun, der Tannenhonig zur Prämierung eingereicht hatte. Mit einer Silbermedaille wurde hingegen der Lindenblütenhonig von Imker Andreas Fien...

  • Kehl
  • 10.05.19
  • 32× gelesen
Das Rathaus in Kehl ist der Rendezvoushalt von Bus und Tram im Verkehrssystem der Grenzstadt.

Bussystem in Kehl
Wo sich Bus und Tram verabreden

Kehl (st). Der Rendezvoushalt am Kehler Rathaus ist der Dreh- und Angelpunkt des im Dezember eingeführten Stadtbussystems. Doch worin liegt eigentlich der Vorteil, wenn sich alle Buslinien am selben Ort treffen? Und müssen Passagiere für jeden Umstieg – auch in die Tram – eine neue Fahrkarte lösen? Umstieg am Rathaus „Weil sich sowohl alle Stadtbuslinien, als auch die Regionalbuslinien am Rathaus treffen, gelangt man von dort aus an jeden beliebigen Ort im Stadtgebiet“, wird Fiona Härtel,...

  • Kehl
  • 10.05.19
  • 104× gelesen
Auszubildende des Mattenhofs haben in Gengenbach an fünf Standorten Bienenwiesen und Insektenunterkünfte der besonderen Art geschaffen.

Lebensräume für Insekten
Forstazubis legen Bienenwiesen an

Gengenbach (st). 25 Auszubildende des Forstlichen Ausbildungszentrums Mattenhof in Gengenbach erarbeiteten im Rahmen ihres handlungsorientierten Unterrichts Lösungsansätze zum Thema Insektensterben. In Kooperation mit der Stadt Gengenbach wurden diese Ideen umgesetzt und an fünf Standorten neue Lebensräume für Insekten geschaffen. Als eine Aktionsfläche wurde die Blumenwiese gegenüber der Grundschule am Nollen ausgewählt. Im Mittelpunkt steht hier ein mit einer Trockenmauer aus Granit...

  • Gengenbach
  • 10.05.19
  • 62× gelesen

Pflegestützpunkt: Öffnungszeiten im Mai
Individuelle Beratung vor Ort

Achern (st). Wenn Menschen pflegebedürftig werden, stellen sich für die Betroffenen und Angehörigen oft schwierige Fragen. Wie groß ist der Betreuungs- und Pflegebedarf? Welche Unterstützungsangebote gibt es in der Region? Welche rechtlichen und finanziellen Fragen sind zu klären? Kostenlose Beratung Der Pflegestützpunkt informiert kostenlos zu allen Fragen der Pflege und vermittelt und koordiniert dabei nicht nur einmalig pflegerische, medizinische und soziale Hilfsangebote, sondern steht...

  • Achern
  • 10.05.19
  • 19× gelesen

Beiträge zu Lokales aus