Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Maus und Mystik Testspiel
5 Bilder

Gutes tun soll Spaß machen
Über 300 EURO für den Weißen Ring e.V.

Bereits zum zweiten Mal würfelten rund 30 Mitglieder und Gäste der Tabletop Community Ortenau (TCO e.V.) um die Vorsitzenden Peter Lengyel und Michael Sachner für den guten Zweck. Mit der Teilnahme am Re-Reroll-Weekend des Tabletop-Networks hat der Ortenauer Verein bis jetzt über 300 Euro für Opfer von Gewalt gespendet. Seit 2015 sind durch diese Aktion deutschlandweit bereits über 8.200 Euro hilfsbedürftigen Menschen zugeflossen. Das Tabletop-Network und die Tabletop Community Ortenau...

  • Ortenau
  • 05.11.18
  • 45× gelesen
Lokales
Bei der Schlüsselübergabe für den neuen Streetscooter: Bürgermeister Michael Welsche (Mitte), rechts Bauhofleiter Arno Weber und Bauamtsleiter Roland Mündel auf einem neu angeschafften Pedelec

Ladestation am Rathausplatz noch vor Weihnachten
Elektroauto und Pedelecs kommen in Rheinau zum Einsatz

Rheinau. Mit der Anschaffung eines sogenannten Streetscooters, einem Elektroauto, sowie zwei Pedelecs setzt die Stadt Rheinau ein Zeichen für einen nachhaltigen und klimaschonenden Verkehr. Das Elektroauto ist beim städtischen Bauhof stationiert und wurde als Ersatz für einen VW-Caddy angeschafft. Das Fahrzeug mit Elektroantrieb ist als leichtes Nutzfahrzeug eingestuft, verfügt über eine Reichweite von rund 140 Kilometern und hat eine Nutzlast von knapp 600 Kilogramm. Damit die Ladung des...

  • Rheinau
  • 05.11.18
  • 8× gelesen
Lokales
3 Bilder

175-jähriges Jubiläum Althistorische Narrenzunft Offenburg, Narrentreffen 16/17
Was Sie schon immer über ein Narrentreffen wissen wollten.......

Am 16./17. Februar 2019 ist es soweit – da werden alle Frage, die sich im Zusammenhang mit einem Narrentreffen stellen beantwortet. Dann steigt das große Landschaftstreffen anlässlich des 175-jährigen Bestehens der Althistorischen Narrenzunft Offenburg e.V. Viele Menschen können mit dem Begriff „Narrentreffen“ nicht viel anfangen, und denken, da treffen sich ein paar Narren. Im Grundprinzip ist das zwar korrekt, aber es steckt weit mehr dahinter. Allein die Vorbereitung hierfür beginnt...

  • Offenburg
  • 04.11.18
  • 14× gelesen
Lokales
Werden Kinderköpfe besonders eng zusammengesteckt, haben es Kopfläuse leicht.

Kopfläuse sind meldepflichtig
Parasiten sind lästig, aber ungefährlich

Ortenau (ds). Sie sind bis zu drei Millimeter lang, ernähren sich von menschlichem Blut und verursachen einen fürchterlichen Juckreiz: Kopfläuse sind zwar unheimlich lästig, zum Glück aber ungefährlich. Nichtsdestotrotz ist der Befall nach Paragraf 34 des Infektionsschutzgesetzes meldepflichtig – sind die Parasiten doch Auslöser von Kleinepidemien. Auch aktuell haben wieder Kindertagesstätten und Schulen in der Ortenau mit den unliebsamen Parasiten zu kämpfen. "Während des ganzen Jahres...

  • Ortenau
  • 03.11.18
  • 54× gelesen
Lokales
Liebevoll aufgebaute Stadtansichten sind in Achern zu sehen.
6 Bilder

Die Welt der Modellbahnen
Wunderbare kleine Miniaturwelten

Achern (gro). Jede nur denkbare Spurweite, großzügige Anlagen, die sich über mehrere Tische erstrecken oder auch Strecken, die in einen Koffer passen: Auf der Modellausstellung des Modelleisenbahn-Clubs Achern gibt es auch am heutigen Sonntag von 11 bis 17 Uhr in der Hornisgrindehalle viel zu entdecken. Mit dabei sind Clubs aus der Ortenau und dem benachbarten Elsass sowie eine Modellbörse. Faszinierend sind ebenfalls die Modellautos, die schwierige Parcours bewältigen, oder die...

  • Achern
  • 03.11.18
  • 13× gelesen
Lokales
Auf dem Martinimarkt in Ettenheim gibt es viel zu entdecken.

Martinimarkt in Ettenheim
Verkaufsoffener Sonntag inklusive

Ettenheim (sdK). Am Sonntag, 4. November, ab 11 Uhr können sich die Besucher des Martinimarktes in Ettenheim auf eine besondere Atmosphäre freuen. Rund 200 Marktbeschicker bieten auf dem traditionellen Martinimarkt ihre Waren an; mit allem, was einen richtigen Jahrmarkt interessant macht. Es gibt Körbe, Bürsten, Schmuck, Strickwaren, Vorhänge, Textilien aller Art sowie Haushaltshelfer und Spielwaren. Auch Süßigkeiten, Gewürze, Imkereiprodukte, die unterschiedlichsten Teesorten und Dinge, die es...

  • Ettenheim
  • 03.11.18
  • 35× gelesen
Lokales
Aus voller Fahrt eine Vollbremsung hinzulegen, kostet Überwindung und muss geübt werden.
2 Bilder

Vollbremsung bei 50 Stundenkilometern
Sicherheitstraining für Feuerwehrleute

Offenburg (gro). Die Luft riecht nach verbranntem Gummi, überall stehen oder fahren Feuerwehrautos auf dem Gelände der Spedition Dietrich in Offenburg. Gerade legt einer eine harte Vollbremsung ein. Die Maschinisten, so werden die Fahrer der Löschfahrzeuge genannt, nehmen am Samstag an einem Fahrtraining teil. Sie kommen aus der gesamten Ortenau: Fahrzeuge aus Gengenbach, Friesenheim, Neuried, Seelbach, Achern, Ottenhöfen, Kehl und Gengenbach sind auf dem Gelände zu erkennen. "Gestern Abend...

  • Offenburg
  • 03.11.18
  • 86× gelesen
Lokales
Dominic Jäger, Bürgermeister Oliver Martini, Denis Karotsch, Stadtentwicklerin Kirstin Niemann, Sportchef Michel Elsté, Maximilian Franz und Raphael Bühler (v. l.) schauen sich ein erstes Konzept für eine Parkour-Anlage an.

Idee für LGS-Bewerbung
Parkour-Park passt zum Thema Bewegung

Offenburg (st). Vier leidenschaftliche Anhänger der Sportart Parkour haben sich jüngst Bürgermeister Oliver Martini in Offenburg vorgestellt. Nach dem einstündigen Gespräch mit den jungen Offenburgern stand für den Dezernenten fest: „Ich fände es gut, wenn wir etwas zusammen machen.“ Sie nennen sich „Movement Offenburg“, gehören inzwischen zum TV Zell-Weierbach und beherrschen die „Kunst der effizienten Fortbewegung“, wie sich Parkour knapp definieren lässt: Der Physiotherapeut Dominic Jäger...

  • Offenburg
  • 02.11.18
  • 25× gelesen
Lokales

Elf Probebohrungen ab dem 8. November geplant
Bahn erkundet Boden am Burgerwaldsee

Offenburg (st). Im Zuge der Planungen zum Tunnel Offenburg im Planfeststellungsabschnitt (PfA) 7.1 des Großprojekts Ausbau- und Neubaustrecke Karlsruhe–Basel finden im November Erkundungsbohrungen am Burgerwaldsee statt. Insgesamt werden elf Bohrungen mit einer Tiefe zwischen 30 und 42 Metern durchgeführt; vier davon am westlichen Ufer nahe der Autobahn A5, sieben weitere auf dem Burgerwaldsee mithilfe eines Pontons, einem fest verankerten Schwimmkörpers. Die Arbeiten starten am 8. November und...

  • Offenburg
  • 02.11.18
  • 8× gelesen
Lokales
Der Offenburger Gemeinderat tagt im Salmen, die Suche nach Kandidaten für die nächste Kommunalwahl läuft.

Vorbereitungen für die Kommunalwahl Offenburg
Die meisten Parteien suchen noch nach Kandidaten

Offenburg (gro). Die Freien Wähler in Offenburg waren die ersten, die ihre Liste für die am 26. Mai 2019 stattfindenden Kommunalwahlen veröffentlichten. Die Überraschungskandidaten auf der Liste sind Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter und Tobias Isenmann, der Drittplatzierte bei der Oberbürgermeisterwahl in Offenburg. Weitere stadtbekannte Namen runden die Liste ab: Gastronom Inmar Alkadiri, Peter Fischer, der Andres der Althistorischen Narrenzunft, und natürlich die Stadträte Angie...

  • Offenburg
  • 02.11.18
  • 11× gelesen
Lokales
Der Offenburger Weihnachtscircus präsentiert dieses Jahr tolle Tierdressuren – Alexander Lacey (2. v. l.) arbeitet mit Großkatzen und Marek Jama (2. v. r.) mit Pferden und Exoten.

Offenburger Weihnachtscircus startet am 19. Dezember
Programm mit Tieren, Clowns und Akrobaten

Offenburg (gro). Zum 23. Mal verschönt der Offenburger Weihnachtscicus den Besuchern den Jahreswechsel. "Zum siebten Mal ist die Charles Knie GmbH für das Programm verantwortlich", stellt Patrick Adolph, Pressesprecher, fest. "Wir sind in der Ortenau angekommen. Die Zuschauerzahlen sind mit über 40.000 Besuchern durch die Decke gegangen. Die Zahl wollen wir halten und wenn möglich, verbessen." Die Programmmacher haben sich für die Zeit vom 19. Dezember bis 6. Januar einiges einfallen lassen....

  • Offenburg
  • 02.11.18
  • 5× gelesen
Lokales
"Erinnern statt vergessen": Gedenken an die Reichspogromnacht in der Sankt-Johannes-Nepomuk-Kirche

80. Jahrestag der Reichspogromnacht
Grenzüberschreitendes Erinnern

Kehl (st). Auch in Kehl wurden Männer jüdischen Glaubens im November 1938 vor aller Augen durch die Straßen getrieben, gedemütigt, im Gestapo-Haus auf der Kommissionsinsel verhört und geschlagen sowie in der damaligen Festhalle in der Jahnstraße eingesperrt und misshandelt: Zum 80. Jahrestag der Reichspogromnacht hat der Arbeitskreis 27. Januar eine Gedenkwoche mit mehreren Veranstaltungen vorbereitet. Die Veranstaltungsreihe beginnt am Sonntag, 4. November, um 15.30 Uhr in der...

  • Kehl
  • 02.11.18
  • 4× gelesen
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (sitzend v. l.) unterzeichnet zusammen mit Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer und Landrat Frank Scherer die Vereinbarung zum Hochwasserschutz. Daran mitgewirkt haben auch (stehend v. l.) Georg Straub, städtischer Leiter des Fachgebiets Tiefbau sowie Michael Orlieb, Reinhold Jörger und Sven Nendzynski vom RP Freiburg.

Vereinbarung für Hochwasserschutz an der Acher
Projekt bringt Land und Kommune eng zusammen

Achern (st). Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer und Oberbürgermeister Klaus Muttach unterzeichneten in dieser Woche im Beisein von Landrat Frank Scherer die Vereinbarung für den Hochwasserschutz an der Acher. Ziel der Maßnahmen ist es laut einer Pressemitteilung, den Hochwasserschutz für die Stadt Achern wesentlich zu verbessern. Beispiel für gutes Zusammenwirken von Land und Stadt Wesentliche Inhalte dieser Vereinbarung sind laut eigener Aussage die Aufgabenverteilung im weiteren...

  • Achern
  • 02.11.18
  • 10× gelesen
Lokales
Während Anzeigenberater Andreas Heidt (r.) den simulierten Brand eines Papierkorbes löscht, gibt Werkfeuermann Steffen Liebold (l.) fachmännische Anweisungen.
2 Bilder

Brandschutzhelfer
Schulung erklärt richtiges Verhalten im Ernstfall

Offenburg (set). Es brennt und zwar aus einem eisernen Kasten. Auf dem Kasten ist ein zylinderförmiger Aufsatz gesteckt. Aus diesem schießt eine Flammenfontäne. Schon ist jemand im blauen Kittel zur Stelle, um dem Feuer mit einem Feuerlöscher Einhalt zu gebieten. Simulierter Brand, um auf den Ernstfall vorbereitet zu sein Neben der Feuerstelle steht Übungsleiter Steffen Liebold. Er gibt dem Brandschutzhelfer Anweisungen und kontrolliert die gasbetriebene Feuerstelle per Knopfdruck. Ist...

  • Offenburg
  • 02.11.18
  • 15× gelesen
Lokales

Dank an die Helfer vom Schlachtfest
Gemeinschaftserlebnis

Gutach (st). Der Kirchengemeinderat der evangelischen Kirchengemeinde Gutach bedankt sich bei allen, die durch ihren beispielhaften Einsatz zum guten Gelingen des diesjährigen Schlachtfestes beigetragen haben. Viele helfende Hände Viele helfende Hände waren beteiligt: Danke dem Team um Hannelore und Jürgen Bärmann, das zwei Zentner Kartoffeln geschält und zu Kartoffelbrei verarbeitet hat. Danke den Konfirmandeneltern, die beim Auf- und Abbau Hand anlegten und dem Deko-Team, das eine...

  • Gutach
  • 02.11.18
  • 3× gelesen
Lokales
Die Stadtverwaltung Achern lässt die Wasserversorgung in der Straße Am Stadion erneuern.

Straße Am Stadion
Stadt Achern lässt Wasserversorgung erneuern

Achern (st). In der Straße Am Stadion haben die Arbeiten zur Verlegung einer neuen Wasserversorgungsleitung begonnen. Straße Am Stadion voll gesperrt Die Bauarbeiten erstrecken sich laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung ab der Berliner Straße bis zur Mühlbachbrücke bei Hausnummer 5. Neben der Erneuerung der Hauptleitung würden auch teilweise neue Hausanschlussleitungen für die Wasserversorgung bis in die Häuser hergestellt. Bauarbeiten bis Februar 2019 Im Bereich ab dem...

  • Achern
  • 31.10.18
  • 9× gelesen
Lokales
Die Kinder des Kindergartens „Schwester Giovanna“ und die Leiterinnen der Oberkircher Kindergärten freuen sich über die neuen Warnwesten, die der „Round Table 85 Ortenau“ gespendet hat.

Verkehrssicherheit
Auch Kinder in Oberkirch sind jetzt sicherer unterwegs

Oberkirch (st). Die Kinder der Oberkircher Kindergärten können künftig deutlich sicherer am Straßenverkehr teilnehmen: Der Serviceclub Round Table 85 Ortenau hat die Oberkircher Einrichtungen mit speziell für Kleinkinder angepassten Warnwesten ausgestattet. Warnwesten machen Weg zur Kita deutlich sicherer Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Oberkirch zeigte sich Bürgermeister Christoph Lipps bei der Übergabe durch Round Table-Vertreter an die Leiterinnen der Kindergärten von...

  • Oberkirch
  • 31.10.18
  • 16× gelesen
Lokales
v. links: Bürgermeister Siegfried Eckert, die Schwestern Greta und Frida Berge und ihre Cousine Lucia Frank, Martina Frank, Cosima Berge, Gastgeberin Elfriede Moser vom Joklisbauernhof

Kurgastehrung
Gutach ehrt langjährige Gäste

Gutach (st). Seit dem Jahr 1998 – also mittlerweile schon seit 20 Jahren – kommen Cosima Berge mit ihren beiden Töchtern Greta und Frida und die Schwester von Frau Berge, Martina Frank mit ihrer Tochter Lucia nach Gutach in Urlaub auf den Joklisbauernhof zu Familie Martin und Elfriede Moser. PferdenärrinnenFür gewöhnlich bleiben die Gäste eine Woche und die Mädchen sind die meiste Zeit davon auf dem Bachbauernhof bei Sigrun Wöhrle und ihren Pferden anzutreffen. Die Pferdenärrinnen genießen...

  • Gutach
  • 31.10.18
  • 9× gelesen
Lokales

Zu Ehren Steinmeiers und Macrons
Trambrücke in Europafarben beleuchtet

Kehl. Weil Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und der französische Staatspräsident Emmanuel Macron am Sonntag, 4. November, im Rahmen der Gedenkfeiern zum Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren bei einem Konzert im Straßburger Münster zugegen sein werden, wird die Trambrücke das ganze Wochenende über, jeweils von Einbruch der Dunkelheit bis zum Morgengrauen, in den Europafarben beleuchtet. Die Beleuchtung in den Farben Blau und Gelb beginnt am Freitag, 2. November, von Einbruch der...

  • Kehl
  • 31.10.18
  • 25× gelesen
Lokales
LGS-Geschäftsführerin Ulrike Karl, Annemarie Turzin, Anna Turzin, OB Wolfgang G. Müller (v. l.)

Auf einen Kaffee mit dem ältesten Blumenkopf
Einladung des OB zum Abschluss

Lahr (st). Anna Turzin ist mit 96 Jahren ältester Blumenkopf der Werbekampagne für die Lahrer Landesgartenschau gewesen. Viele Wochen lächelte sie unter anderem von der Website der LGS für das Großevent. Zum Abschluss hatte Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller die rüstige Rentnerin samt ihrer Tochter Annemarie zum Kaffeetrinken auf die Landesgartenschau eingeladen. „Es war mir ein großes Vergnügen, mit den Damen unterwegs zu sein“, verriet der OB hinterher. „Ich wünsche Anna Turzin, dass sie...

  • Lahr
  • 31.10.18
  • 18× gelesen
Lokales
Neueste Technik: "Coradia iLint"

Fahrzeug Ende Januar in der Ortenau im Testeinsatz
Erster Brennstoffzellenzug der Welt

Lahr. Welche innovativen Schienenfahrzeuge gibt es derzeit auf dem Markt? Dieser Frage ging der SWEG-Aufsichtsratsvorsitzende Uwe Lahl zusammen mit weiteren SWEG-Aufsichtsratsmitgliedern und dem SWEG-Vorstand nach. Die Delegation unternahm eine Dienstreise ins niedersächsische Bremervörde, wo die Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser Gmbh (evb) seit Mitte September den ersten Brennstoffzellenzug der Welt im Fahrgastbetrieb einsetzt. Das Fahrzeug, der von der Firma Alstom gebaute...

  • Lahr
  • 31.10.18
  • 215× gelesen
Lokales
4 Bilder

Gemeinsame THW-Übung
Hochwasserschutz an der Kinzig

Willstätt. Die fünf Ortenauer Ortsverbände des TechnischenHilfswerks (THW) haben zusammen mit dem Landesbetrieb Gewässer des Regierungspräsidiums ein Katastrophenszenario geübt. Angenommen wurde ein Hochwasser der Kinzig, wodurch sich am Klappenwehr in Willstätt Treibgut sammelte. Es hatte erste Schäden an der Straßenbrücke verursacht, die somit unpassierbar wurde. Die Kräfte des Regierungspräsidiumssicherten bereits den Deich, doch um die Gemeinde Willstätt zu schützen, wird die...

  • Willstätt
  • 31.10.18
  • 10× gelesen
Lokales
Eigentlich hätte der Rohbau Ende des Jahres bezugsbereit sein sollen, aufgrund diverser Verzögerungen starten die Arbeiter aber erst jetzt mit der Dachabdichtung.
2 Bilder

Verzögerung der Bauarbeiten
Josef- Guggenmos-Schule zieht in die Wilhelmschule um

Kehl. Sie wird um eine Etage erweitert, mit lichtdurchfluteten Lese-Inseln ausgestattet und unter anderem durch den Einbau eines Aufzuges barrierefrei – für knapp 3,5 Millionen Euro wird die Josef-Guggenmos-Schule derzeit grundsaniert. Mitte des kommenden Jahres soll der Umbau abgeschlossen sein. Damit die Arbeiten weiter voranschreiten können, werden die Schüler nach den Herbstferien in den leerstehenden Klassenzimmern der Wilhelmschule unterrichtet. Der Parkplatz in der Karlstraße steht damit...

  • Kehl
  • 31.10.18
  • 4× gelesen
Lokales
Für mehr Sicherheit in der Rammersweierstraße soll Tempo 30 sorgen.

Mehr Sicherheit in Rammersweierstraße
Tempo-30-Zone wird erheblich verlängert

Offenburg (st). Auf die Anfrage von SPD-Stadtrat Bertold Thoma zur Verlängerung der Tempo-30-Zone in der Rammersweierstraße in Offenburg antwortete Oberbürgermeisterin Edith Schreiner Mitte Oktober. „Zunächst möchte ich mich für Ihren Antrag auf Verlängerung der Tempo-30-Regelung in der Rammersweierstraße sowie auf Piktogramme für Kinder auf dem Gehweg der westlichen Straßenseite der Rammersweierstraße bedanken. Wie angekündigt, hat die Straßenverkehrsbehörde die oben angegebene Einmündung...

  • Offenburg
  • 31.10.18
  • 5× gelesen

Beiträge zu Lokales aus