Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Verkehrsminister Winfried Hermann und Landrat Frank Scherer bei der Überreichung der „Goldenen Wildbiene“ am Rastplatz Kugeleck.

Ortenaukreis gewinnt "Goldene Wildbiene"
Rastplatz Kugeleck beispielhaft

Oberkirch-Nussbach (st). Der Rastplatz Kugeleck blüht auf. Das erfreut nicht nur den Betrachter: Die neue Blühfläche dient vor allem Insekten als Lebensgrundlage. Wildbienen, Schmetterlinge und Co. finden in den gebietsheimischen Pflanzen wichtigen Nektar und einen Nistplatz. „Täglich achten meine Kollegen bei ihrer Arbeit auf die ökologische Pflege und Anlage der Grünflächen, um die Artenvielfalt entlang der Straßen bestmöglich zu erhöhen“, betonte Landrat Frank Scherer gestern am Kugeleck....

  • Oberkirch
  • 09.09.19
  • 106× gelesen
Verkehrsminister Winfried Hermann und Landrat Frank Scherer (7. und 8. von links) gingen mit einer rund 20-köpfigen Delegation aus Abgeordneten des Landtags, Kreisräten, Bürgermeistern, Gemeinderäten sowie Vertreter der Verwaltungen auf Radtour im Kinzigtal, um sich gemeinsam ein Bild von der Radwegeinfrastruktur im Kreis zu machen.
4 Bilder

Verkehrsminister Winfried Hermann
Auf Radtour im Kinzigtal

Ortenau (st). Das umfassende Radwegenetz im Ortenaukreis stand am Sonntagnachmittag im Mittelpunkt einer gemeinsamen Radtour von Verkehrsminister Winfried Hermann MdL, Landrat Frank Scherer und politischen Vertretern aus dem Landkreis. Im Rahmen seiner diesjährigen Sommertour durch Baden-Württemberg machte sich der Minister an verschiedenen Stationen im vorderen Kinzigtal ein Bild von der Radwegeinfrastruktur sowie weiteren verkehrspolitischen Maßnahmen im Ortenaukreis. So standen bei der am...

  • Ortenau
  • 09.09.19
  • 121× gelesen

Sommerbergtunnel Hausach
Kurzfristige Sperrung

Hausach (st). Aufgrund eines Rohrbruchs an der Löschwasserleitung muss für die Reparaturarbeiten der Sommerbergtunnel Hausach ab dem heutigen Montag bis voraussichtlich Dienstag, 10. September 2019, 18 Uhr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Ortsdurchfahrt Hausach. Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.

  • Hausach
  • 09.09.19
  • 18× gelesen

Friesenheim
Straßensperrungen wegen Bürgerfest und Nova

Friesenheim (st). Aus Anlass des Bürgerfestes, des Sternenbergmarktes und der Nova gelten folgende straßenrechtliche Regelungen:Der Rathausplatz, der Parkplatz bei der Katholischen Kirche, die Friedhofstraße und der Kirchenwinkel sind von Freitagnachmittag bis Montagvormittag, 20 bis 23. September, für den Straßenverkehr gesperrt. Die beidseitige Umleitungsstrecke führt über die „Friesenheimer Hauptstraße“, „Tavaux Straße“, „Schwarzwaldstraße“ und „Im Weiertsfeld“.  Parkplätze gesperrt Die...

  • Friesenheim
  • 09.09.19
  • 38× gelesen
Von links die Stadtpolizisten, die städtische Politesse und die Leiter des Fachgebietes Sicherheit und Ordnung, Hans Heizmann und Arno Sackmann.

Mehr Sicherheit im öffentlichen Raum
Stadtpolizei wird verstärkt

Achern (st). Die Stadtverwaltung Achern verstärkt sich personell und will damit mehr Sicherheit im öffentlichen Raum herstellen. Seit dem 1. September werden die bisherigen Aushilfskräfte im Bereich der Stadtpolizei durch zwei hauptamtliche neue Kollegen ergänzt. Dabei nehmen diese beiden auch Aufgaben im Gemeindevollzugsdienst wahr, so dass dieser insbesondere auch in den Abendstunden verstärkt wird. Mit der personellen Verstärkung will die Stadtverwaltung auch die Ausstattung modernisieren....

  • Achern
  • 09.09.19
  • 97× gelesen
Exoten wie Schlangen werden in Terrarien gehalten. Nicht alle sind ungefährlich.

Nur geringe Hürden für die Haltung von Tieren
Selbst giftige Exoten sind in der Wohnung kein Problem

Ortenau (gro). Eine ausgerissene Kobra hielt eine Woche lang die Menschen in Herne in Atem. Dürfen solche giftigen Exoten eigentlich in der Wohnung gehalten werden? Und unter welchen Bedingungen? "Für jeden, der ein Tier hält, betreut oder zu betreuen hat, gelten die Vorgaben des Tierschutzgesetzes", sagt Amtstierarzt Martin Straube vom Veterinäramt des Ortenaukreises. "Danach muss jedes Tier seiner Art entsprechend gepflegt, ernährt und seinem Verhalten gerecht untergebracht werden." Es sei...

  • Offenburg
  • 07.09.19
  • 126× gelesen
Ort für eine Gedenkfeier nach jüdischen Riten ist heute der jüdische Friedhof in Schmieheim.

Erste Veranstaltung dieser Art auf dem jüdischen Friedhof
Juden Gedenken der Opfer des Holocaust

Kippenheim-(rek). Der griechische Begriff Holocaust und das hebräische Wort Shoah meinen beide das gleiche Grauen: die millionenfache Verfolgung und Ermordung von Juden während des Zweiten Weltkriegs. Zentrale jüdische Gedenkstätten in der Ortenau sind die Synagoge in Kippenheim sowie der Friedhof in Schmieheim. Dort, so erläutert Robert Krais für den Deutsch-Israelischen Arbeitskreis, findet am Sonntag, 8. September, ab 11 Uhr erstmals nach Kriegsende bei den Gräbern eine Gedenkfeier der...

  • Kippenheim
  • 06.09.19
  • 65× gelesen
Der Tarnbunker in Neumühl

Sonntag Vorstellung des geplanten Fachwerkaufbaus
Tarnbunker Neumühl wird zu geschichtlichem Infozentrum

Kehl-Neumühl (rek). Beim Tag des offenen Denkmals beteiligt sich auch wieder der Förderverein Tarnbunker Neumühl. Das aus dem Zweiten Weltkrieg als Teil der Wehranlagen zum Westwall stammende Gebäude öffnet am Sonntag, 8. September, dafür von 10 bis 16 Uhr. Dieses Mal mit einem besonderen Programmpunkt: Um 10 Uhr stellen Gerd Manzardt und Armin Heidt als Vertreter von "WeberHaus" sowie Juri Kern, Geschäftsführer der städtischen Wohnbau als Eigentümer des Gebäudes, den Plan vor, den früheren...

  • Kehl
  • 06.09.19
  • 73× gelesen
Die Lesung mit Sebastian Lehmann in der WG Durbach ist bereits ausverkauft.
2 Bilder

Die achte "Durbacher NachLESE" bringt Comedy, Lyrik, Rock und Jazz zusammen
Vier Künstler, vier Auftritte und eine besondere Zugabe

Durbach (gro). "Es ist verblüffend", so Günther Laubis, Veranstalter der "Durbacher NachLESE". "Wir haben schon etwas mehr als die Hälfte der Karten in jeder Veranstaltung verkauft, bis auf eine: Der Auftritt von Sebastian Lehmann ist bereits ausverkauft." Auch bei der achten Auflage bleibt die Veranstaltung ihrem Konzept treu: Vier Künstler unterschiedlicher Genres treten zeitgleich – um 16 Uhr – an vier verschiedenen Orten in Durbach auf. Um 19.30 Uhr beginnt die Zugabe auf Schloss...

  • Durbach
  • 06.09.19
  • 141× gelesen
OB Toni Vetrano (r.) mit dem Tafelvorstandsmitglieder Albert Guhl in den bisherigen beengten Räumlichkeiten

Toni Vetrano sieht neuen Verkaufsraum in Vogesenallee
OB sagt Unterstützung für Kehler Tafelladen zu

Kehl (st). Zwischen 700 und 850 Menschen mit geringem Einkommen versorgen sich in der von einem Verein getragenen Kehler Tafel mit günstigen Lebensmitteln – die Zahl der zum Einkauf Berechtigten ist in den vergangenen Jahren enorm angestiegen. Die räumlichen Verhältnisse in der Schutterstraße entsprechen dem Bedarf und Andrang längst nicht mehr. Bei seinem Besuch in der Tafel konnte Oberbürgermeister Toni Vetrano dem Vereinsvorstand Hoffnung machen: Im von der Städtischen Wohnbau an der...

  • Kehl
  • 06.09.19
  • 47× gelesen

Bauarbeiten in Ettenheim
Vollsperrung der Bienlestraße

Ettenheim (st). Im Zuge der Kanalumbauarbeiten in der Bienlestraße kommt es ab Montag, 9. September, zu einer Vollsperrung der Bienlestraße zwischen der Kreuzung Rheinstraße und der Straßeneinmündung Im Bienle. Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Ettenheim hervor. Provisorische Umleitung des Fuß- und Radverkehrs Die Zufahrt zum Café "Malun" über die Straßburger Straße ist möglich. Eine provisorische Umleitung des Fuß- und Radverkehrs über die Straßburger Straße ist...

  • Ettenheim
  • 06.09.19
  • 47× gelesen
Die neue Leiterin Antonia Huber

Kinderhaus im Rollerbau: Antonia Huber übernimmt
Neue Leitung tritt an

Achern (st). Zum 1. Februar 2020 bekommt das Kinderhaus im Rollerbau eine neue Leitung. Die bisherige Leitung, Claudia Klefenz, die diese Funktion seit Eröffnung des Kinderhauses im Jahr 1998 innehat, wird von den Kindern, den Eltern sowie den Kollegen gleichermaßen sehr geschätzt und respektiert. Zum Februar nächsten Jahres tritt sie allerdings ihren wohlverdienten Ruhestand an und übergibt ihrer langjährigen Kollegin und seit vielen Jahren auch stellvertretenden Leitung, Antonia Huber, eine...

  • Achern
  • 06.09.19
  • 47× gelesen
Die Ortenauer Freizeitbusse mit ihren Fahrradanhängern, die zur Schwarzwaldhochstraße und, wie hier im Bild, zur Hornisgrinde fahren, werden immer beliebter.

Nutzung der kostenlosen Fahrradanhänger vorher anmelden
Freizeitbusse immer beliebter

Ortenau (st). Die Freizeitbusse der Panorama- und der Naturerlebnislinie, die Gäste und Einheimische umweltfreundlich, kostengünstig und schnell zur Schwarzwaldhochstraße und Hornisgrinde bringen, erfreuen sich auch in dieser Saison großer Beliebtheit. Insbesondere die Fahrradanhänger, in denen jeweils 16 Räder pro Fahrt kostenfrei mitgenommen werden können, erhielten regen Zulauf. Noch bis einschließlich 1. November können Besucher des Nationalparks Schwarzwald an Wochenenden und Feiertagen...

  • Ortenau
  • 06.09.19
  • 49× gelesen

Felssicherungsmaßnahmen in Nordrach
Verzögerungen

Nordrach (st). Bei den laufenden Felssicherungsmaßnahmen im Zuge der K5354 in Nordrach kommt es zu Verzögerungen, teilt das Straßenbauamt des Landratsamtes Ortenaukreis mit. Die Arbeiten werden voraussichtlich noch bis Mittwoch, 2. Oktober, andauern. Zusätzliche Stellen gefundenNach dem Freischneiden und Beräumen der Felshänge wurden weitere steinschlaggefährdete Stellen gefunden, die nun zusätzlich gesichert werden müssen. Zum Schutz der Verkehrsteilnehmer können diese Bereiche nicht...

  • Nordrach
  • 06.09.19
  • 32× gelesen

Glashüttenareal
Einschränkungen für Fahrradfahrer

Achern (st). Aufgrund der fortschreitenden Baumaßnahmen auf dem ehemaligen Glashüttenareal musste der Gehweg entlang der Fautenbacher Straße gesperrt werden. Betroffen ist insbesondere auch der Schutzstreifen für Radfahrer. Radfahrer, die in Richtung Fautenbach unterwegs sind, müssen die Fahrbahn benutzen. Gerade auch im Hinblick auf das bevorstehende Ferienende wird der Radweg entlang der Bahntrasse als Alternativroute mit höherer Sicherheit für den Radnutzer empfohlen.

  • Achern
  • 06.09.19
  • 19× gelesen

Stelle ist für 1. September 2020 ausgeschrieben
Neue Leitung für die Musikschule

Achern (st). Die Musik- und Kunstschule Oberkirch bereitet den Führungswechsel vor. Zum Jahresende wird mit Hans-Jörg Stürzel einer der beiden Musikschulleiter in Ruhestand treten. Für eine kurze Übergangszeit wird dann Rudolf Heidler die Musik- und Kunstschule allein leiten, ehe dieser zum 31. Oktober nächsten Jahres gleichfalls altershalber ausscheidet. „Der Musik- und Kunstschule Acher-Oberkirch steht nach dem Ausscheiden der Doppelspitze, welche die Musik- und Kunstschule seit ihrer...

  • Achern
  • 06.09.19
  • 29× gelesen
Der Sitz des Lahrer Oberbürgermeisters: die Lotzbeck-Villa

OB-Wahl in Lahr
Die Stimmzettel sind gedruckt

Lahr (st). Am Sonntag, 22. September, findet in Lahr die Wahl des Oberbürgermeisters statt. Die Lahrer Bürger haben an diesem Tag zwischen 8 und 18 Uhr in den Wahllokalen die Möglichkeit, ihr Stadtoberhaupt zu wählen. In Baden-Württemberg wird der Oberbürgermeister auf acht Jahre gewählt - es gelten die Grundsätze der Mehrheitswahl: Gewählt ist, wer im ersten Wahlgang mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhalten hat.  Reihenfolge der Kandidaten auf dem Stimmzettel In der öffentlichen...

  • Lahr
  • 06.09.19
  • 101× gelesen
Das Klimasparbuch
2 Bilder

Klimasparbuch für Eurodistrikt
Wegweiser für ein nachhaltiges Leben

Ortenau/Elsass (st). Zur Förderung umweltbewussten Handelns im Alltag hat der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau gemeinsam mit dem Oekom Verlag das erste deutsch-französische Klimasparbuch realisiert. Im Rahmen einer Pressekonferenz hat der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau gemeinsam mit seinen Partnern und dem Oekom Verlag sein neuestes Umweltprojekt vorgestellt: das erste grenzüberschreitende und zweisprachige Klimasparbuch. RatgeberBei dem Klimasparbuch handelt es sich um einen regionalen,...

  • Ortenau
  • 06.09.19
  • 81× gelesen
Der Parkplatz vor der Halle in der Friedhofstraße ist zur Zeit nicht nutzbar.

Baumaßnahmen an Grimmelshausenschule
Parkplatz nicht nutzbar

Renchen (st). Aufgrund der Baumaßnahmen an der Sport- und Festhalle an der Grimmelshausenschule ist der Parkplatz vor der Halle in der Friedhofstraße nicht nutzbar. Das Bringen und Abholen der Schüler ist deshalb nur sehr eingeschränkt möglich. Für das Abstellen der Fahrräder und Mopeds gibt es einen eigenen Bereich vor dem B-Gebäude, der über eine Rampe an der Stirnseite des B-Gebäudes zugänglich ist.

  • Renchen
  • 05.09.19
  • 55× gelesen
Dr. Björn Eiselt

Städtischer Justiziar Björn Eiselt zieht Bilanz
„Verrechtlichung ist allgegenwärtig“

Achern (st). Die zunehmende Verrechtlichung bestimmt den Alltag auch in einer Stadtverwaltung wie Achern. Verwaltungshandeln muss einer rechtlichen Prüfung stets standhalten. Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung werden im Sinne des Qualitätsmanagements der Stadt konsequent darauf vorbereitet. In schwierigen Fällen ist aber der städtische Justiziar gefordert und zieht nach seiner im September 2010 bei der Stadtverwaltung begonnenen Tätigkeit eine interessante Bilanz. Rechtssicherheit...

  • Achern
  • 05.09.19
  • 71× gelesen
Das neue Team der Kinderkrippe "Mühlbachhopser" in Offenburg

Neues pädagogisches Konzept
"Mühlbachhopser" starten ins Kindergartenjahr

Offenburg (st). Das Eltern-Kind-Zentrum Offenburg e.V. (EKiZ) startet laut Pressemitteilung mit neuer Leitung in das Kindergartenjahr 2019/2020. Alicia Lipps übernimmt die pädagogische Leitung der Kinderkrippe "Mühlbachhopser", drei neue pädagogische Fachkräfte und zwei Anerkennungspraktikanten verstärken seit Ende Juli beziehungsweise ab September 2019 das Team. Mindestpersonalschlüssel überschritten Der Mindestpersonalschlüssel werde damit deutlich überschritten. Alicia Lipps sei bei den...

  • Offenburg
  • 05.09.19
  • 130× gelesen

Ausbildung
Fünf Nachwuchskräfte beginnen ihre Ausbildung im Ettenheimer Rathaus

Ettenheim (st). Am Montag haben junge Nachwuchskräfte ihre Ausbildung im Ettenheimer Rathaus Ettenheim begonnen. Drei Auszubildende studieren in Kehl Zwei Berufsanfänger absolvieren eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten, drei weitere Auszubildende werden künftig an der Hochschule Kehl den Bachelorstudiengang Public Management belegen. Auch in den städtischen Kindergärten wurden mit Beginn des neuen Kindergartenjahres 2019/20 zwei Ausbildungsplätze zur Erzieherin...

  • Ettenheim
  • 05.09.19
  • 57× gelesen
Rohbau - Vorderseite des zukünftigen Waisenhauses "House of Blessing"
2 Bilder

BENEFIZVERANSTALTUNG f. Waisenhaus in Ghana
Afrikanische Modenschau und Live-Trommelmusik, Samstag, 14.09.2019 18.30 Uhr

Monica Adakou Komey kam 1988 aus Ghana nach Deutschland. Bei einem Urlaubsaufenthalt 2016 in ihrer Heimat Accra/ Ghana wurde sie von einer Frau, die auf der Straße lebt, angesprochen. Der Frau ging es einfach nicht gut. So nahm Frau Komey sie mit und gab ihr ein neues zu Hause im eigenen Heim in Accra. Nach einer Weile wurde die Frau krank. Im Krankenhaus stellte man fest, dass sie im 6. Monat schwanger war. Durch eine Notoperation wurde das Baby geboren. Die Mutter starb. So sah sich Frau...

  • Haslach
  • 05.09.19
  • 46× gelesen
  •  1
Die Telefonanlage der Stadtverwaltung Offenburg funktioniert wieder, die Mitarbeiter nicht nur im Historischen Rathaus sind wieder erreichbar.

Stadt Offenburg wieder erreichbar
Telefonanlage funktioniert wieder

Offenburg (st). Die Stadtverwaltung Offenburg ist seit Donnerstag Vormittag, 5. September, wieder telefonisch erreichbar. Seit Dienstagmorgen bestand keine Verbindung mehr zwischen den Speicher-Systemen, so dass externe Dienstleister eingeschaltet wurden, die das Problem lösen konnten. Die Stadtverwaltung erwartet von diesen Firmen in der kommenden Woche eine Stellungnahme, wie es zu dem Ausfall kommen konnte. Zudem prüft die städtische IT-Abteilung zusätzliche Absicherungsmöglichkeiten....

  • Offenburg
  • 05.09.19
  • 71× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.