Lahr

Beiträge zum Thema Lahr

Lokales
Betreiber Dirk Hesse: "Da keiner weiß, wie es mit dem Strandbad weitergeht, gibt es dieses Jahr keine Neuerungen." ^Foto: Bode

Investitionen und Neuerungen in der Region vor Beginn der Sommerwochen
Freibadsaison: Hoffnung auf "immer nur schönes Wetter"

Ortenau. Frühsommerliche Temperaturen sind noch nicht an der Tagesordnung, dennoch öffnen die Freibäder der Region nach und nach ihre Pforten. Das Offenburger Freibad in der Stegermattstraße existiert nicht mehr, das neue Freizeitbad öffnet erst Ende Juli. Damit war im vergangenen Jahr das Strandbad am Gifizsee, die Möglichkeit zum sommerlichen Baden. Rund 50.000 Besucher, so Betreiber Dirk Hesse, nutzten dies im Sommer 2016. Wetterbedingt hat das Strandbad in dieser Saison noch nicht geöffnet,...

  • Offenburg
  • 11.05.17
Polizei
Erneut versuchten Täter das Juwliergeschäft in der Metzgerstraße in Offenburg auszurauben.

Am Samstagmorgen schnappt die Polizei zwei Männer während des Einbruchs
Offenburger Juwelier erneut überfallen – Täter in Haft

Offenburg (gro). Auf den ersten Blick scheint es ein Samstagmorgen wie jeder andere in Offenburg zu sein. Gegen 8 Uhr schlendern die Kunden über den Wochenmarkt. Doch in der Metzgerstraße sieht es ganz anders aus: Ein grünes Motorrad liegt auf der Straße. Ein weißer Audi wird gerade auf einen Abschleppwagen geladen, die Front des Fahrzeugs ist völlig verbeult. Die Eingangstüre des Schmuckgeschäftes in der Metzgerstraße in Offenburg ist aus den Angeln gehoben und zerstört. Die...

  • Offenburg
  • 22.04.17
Sport

Fussball
SC Lahr – FC Auggen 0:2 – Nichts zu jubeln an der Dammenmühle

Trotz der freudigen Entscheidung von Martin Weschle und Hakan Ilhan in der kommenden Saison wieder für den SC Lahr aufzulaufen sowie der Rückkehr verletzter Spieler konnten die Lahrer diesen Schwung nicht mit in das Spiel gegen den FV Auggen nehmen. Bereits zur Halbzeit lagen die Lahrer mit 0:2 in Rückstand, was gleichzeitig auch den Endstand bedeutete. Um sich so schnell wie möglich der Abstiegssorgen zu entledigen wäre ein "Dreier" gestern nicht schlecht gewesen – so fehlen dem Team um Oliver...

  • Ausgabe Lahr
  • 25.03.17
Sport
Die Lahrerin Mylene Leier (links) zeigte im Finalgefecht, dass sie auch gewinnen konnte.

FECHTEN: Topplatzierungen bei den Südbadischen
Lahrer Nachwuchs erfolgreich gefochten

Immendingen (am). "En garde – allez": Am vergangenen Wochenende fanden in Immendingen die Südbadischen Schülermeisterschaften im Florett und ein internationales Florettturnier statt. Auch der TV Lahr war mit sechs Nachwuchsfechtern vertreten und konnte am Ende hervorragende Platzierungen feiern. Bei den Meisterschaften des Jahrgangs 2007 gewann Max Maletz seinen ersten Meistertitel im Florett. Zweite Plätze gingen an Alina Maletz (2005), Ferdinand Santl (2006) sowie an Moritz Gabel (2008)....

  • 18.03.17
Lokales
Olaf Kather (Zweiter von links), heute Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands, im Kreise der Offenburger City-Partner

Verkaufsoffene Sonntage: Verband kritisiert Rechtssprechung
"Konsum ist heute Freizeitgestaltung"

Ortenau (ds). Mit einem italienischen Markt und einem verkaufsoffenen Sonntag feiert Offenburg am 1. uns 2. April das zehnjährige Bestehen der Städtepartnerschaft mit Pietra Ligure. "Wir feiern in der ganzen Stadt, 70 Geschäfte in der Innenstadt und auf der Grünen Wiese beteiligen sich", erklärt Stefan Schürlein, Leiter der Abteilung Stadtmarketing bei der Stadt Offenburg. Er geht davon aus, dass der verkaufsoffene Sonntag stattfinden kann. Schließlich hält man sich mit dem Festwochenende an...

  • 18.03.17
Lokales
Die Chrysanthema in Lahr ist ein Besuchermagnet.

Verkaufsoffene Sonntage: Städte reagieren auf die aktuelle Rechtssprechung
Feste und Märkte müssen im Vordergrund stehen

Ortenau (ds). Die "Allianz für den freien Sonntag", ein Zusammenschluss zwischen der Gewerkschaft Verdi und den Kirchen, lässt nicht locker in ihren Bemühungen, verkaufsoffene Sonntage verbieten zu lassen – zuletzt in Herrenberg und Ludwigsburg, allerdings ohne Erfolg. Hintergrund ist eine von der "Allianz" eingereichte Klage, mit der sich erst das Bundesverwaltungsgericht Ende 2015 und ein Jahr später auch das Verwaltungsgericht Baden-Württemberg befasste. So ist eine Sonntagsöffnung nur dann...

  • 18.03.17
Lokales
Peter Weiß, CDU-Abgeordneter des Wahlkreises Emmendingen-Lahr und Mitglied des Bundestags

Wahlen werden immer kurzfristig entschieden

Seit 1998 ist Peter Weiß als CDU-Abgeordneter des Wahlkreises Emmendingen-Lahr Mitglied des Bundestags. Gestern unterhielt sich Redakteur Norbert Rößler mit dem 59-Jährigen anlässlich eines Redaktionsbesuchs in der Lahrer Geschäftsstelle des Stadtanzeiger-Verlags. Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Thorsten Albig hat seinen Genossen geraten, bei der Bundestagswahl 2017 keinen eigenen Kanzlerkandidaten aufzustellen. Angela Merkel leiste gute Arbeit. Ist die Wahl schon...

  • 07.02.17
Lokales
Einige der Flüchtlinge aßen gestern erstmals in der Kantine und setzten sich mit Landrat Frank Scherer (l.) an einen Tisch.

Reaktion auf Weigerung der Flüchtlinge auf zentrale Angebote in Offenburg
Landrat Scherer wirbt beim Mittagessen für Kantinenkost

Offenburg/Lahr. Rindergeschnetzeltes in Zwiebel-Kümmelsoße, dazu Kartoffeln und frische Salate steht auf dem Speiseplan der großen Container-Flüchtlingsunterkünfte in Offenburg und Lahr. Vor der Kantine am Offenburger Südring steht Landrat Frank Scherer und diskutiert mit rund 40 dort wohnenden Menschen über deren Weigerung, das Kantinenessen anzunehmen und stattdessen auf Auszahlung des Essensgeldes zu beharren. Man wolle sich selbst verpflegen und die entsprechenden Beträge...

  • Ausgabe Offenburg
  • 31.01.17
Lokales

Torwandschießen bei Media Markt Offenburg und Lahr

Offenburg/Lahr. Noch ist ganz Deutschland im Fußballfieber, denn ein großes Finale jagt das nächste. Doch weil die schönste Nebensache der Welt nun Sommerpause macht, geht Media Markt in eine Verlängerung, die Fußballfans in und um Offenburg und Lahr begeistern wird. Von Freitag, 31. Mai 2013, bis Dienstag, 11. Juni 2013, lädt der Media Markt in Offenburg und Lahr seine Kunden zum „verrückten Torwandschießen“ ein. Wer trifft, bekommt den gesamten Betrag seines vorher getätigten...

  • Ausgabe Offenburg
  • 24.01.17
Lokales
Die Baugenossenschaft Familienheim Mittelbaden übernimmt das Wohnbauprojekt „Am GoetheBrunnen“ in Lahr (von links): Markus Schwamm, Geschäftsführer Städtische Wohnungsbau Lahr, OB Wolfgang G. Müller, Familienheim-Aufsichtsratsvorsitzender Manfred Basler, Vorstandssprecher Siegbert Hauser und Vorstand Alexander Huber.

Baugenossenschaft Familienheim Mittelbaden investiert in Lahr

Lahr/Achern. Es ist das größte Bauprojekt, das die Baugenossenschaft Familienheim Mittelbaden in den 65 Jahren ihres Bestehens anpackt: In innenstädtischer Lage von Lahr werden in den nächsten zwei Jahren 54 neue Mietwohnungen samt Tiefgarage entstehen. Dazu übernimmt die Familienheim baureife Grundstücke und fertige Pläne sowie Baugenehmigungen von der Städtischen Wohnungsbau GmbH Lahr, die sich in den nächsten Jahren auf andere Projekte konzentrieren will. „Unser Herz schlägt...

  • Ausgabe Lahr
  • 24.01.17
Sport
Ihre Tacklings und Touchdowns werden die Miners künftig in Offenburg in Angriff nehmen. Bisher waren die American Footballer in Kippenheimweiler beheimatet.

American Football: Miners wechseln von Lahr nach Offenburg

Lahr/Offenburg. Die Lahr Miners gibt es seit 2007. Nachdem das American Football Team die vergangenen vier Jahre in Lahr-Kippenheimweiler ihre Zelte aufgeschlagen hatte, sehen die Verantwortlichen nun den Zeitpunkt gekommen „eine feste Heimat zu finden“. Es geht nach Offenburg. Nach drei Monaten Verhandlungen mit der Stadt Offenburg und der Gemeinde Schwanau sei das bessere Gesamtpaket in Offenburg gewählt worden. Anders als in Lahr werden die Miners für die Jugend jeweils zwei...

  • Ausgabe Offenburg
  • 23.01.17
Lokales
Felix Brenneisen, Geschäftsführer der DRK-Kreisverbände Offenburg und Lahr

Neue Regeln für die Erste-Hilfe-Ausbildung

Seit dem 1. April gelten neue Regeln für die Erste-Hilfe-Ausbildung. Was sich geändert hat, erklärt Felix Brenneisen, Geschäftsführer der DRK-Kreisverbände Offenburg und Lahr. Was ist neu in der Erste-Hilfe-Ausbildung? Die Lehrgänge werden inhaltlich gestrafft und ein größerer Praxisbezug hergestellt. Für alle Erste-Hilfe-Lehrgänge sind nun einheitlich neun Unterrichtseinheiten geplant. Mit der Neuerung soll die Hemmschwelle für eine Hilfeleistung in der Unfallsituation gesenkt...

  • Ausgabe Offenburg
  • 23.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.